Zum Inhalt springen
12. Feb. 2023 - 15:00
Beendet
Leeds United
0 : 2
Manchester United
0 : 0
Stadion
Elland Road
Zuschauer
36.919
Schiedsrichter
Paul Tierney

Liveticker

90.+6
17:00
Fazit:
Leeds United verliert vor heimischer Kulisse mit 0:2 gegen Manchester! Die Hausherren waren dabei aber lange Zeit die bessere Mannschaft mit den besseren Chancen. Insbesondere nach der Halbzeitpause drückten die Peacocks aufs Gas, scheiterten jedoch an sich selbst oder De Gea. Damit erlaubten sie Erik ten Hag, einige taktische Kniffe vorzunehmen, die sich vollends auszahlten. Luke Shaw ging auf die linke Seite, von wo aus er die Führung durch Marcus Rashford vorbereitete. Drei Minuten später erhöhte der eingewechselte Alejandro Garnacho zum Endstand. Zwei weitere Abseitstore Manchesters wurden kurz vor Abschluss nicht gewertet. Dennoch springen sie für den Moment an Manchester City vorbei auf den zweiten Tabellenplatz. Auf der anderen Seite liegt Leeds nur einen Punkt vor den Abstiegsrängen!
90.+5
16:59
Spielende
90.+4
16:54
Es wird noch geprüft, ob das Zuspiel wirklich von Maguire kam. Als der Ballkontakt des Verteidigers feststeht, geht aber sofort der Arm des Schiedsrichters hoch. Die Abseitsentscheidung hat bestand.
90.+3
16:54
Schon wieder treffen die Gäste, wieder geht die Fahne des Assistenten hoch. Da war Weghorst deutlich im Abseits, als er den Ball von Maguire bekommt.
90.+1
16:52
Einwechslung bei Manchester United: Anthony Elanga
Anthony Elanga
Manchester United
90.+1
16:51
Auswechslung bei Manchester United: Marcus Rashford
Marcus Rashford
Manchester United
90.
16:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
16:51
Rashford trifft erneut in die Maschen der Hausherren, wobei der Stürmer diesmal scheinbar einen Moment zu früh startet. Der Treffer zählt erstmal nicht.
89.
16:50
Leeds fordert einen Handelfmeter, während Manchester schnell umschaltet. Fernandes gibt einen Schuss aus der Distanz ab, den Meslier im linken Eck sichert. Da im Anschluss keine VAR-Prüfung kommt, hat sich auch das vermeintliche Handspiel erledigt.
88.
16:49
Gefährlicher Freistoß auf den kurzen rechten Pfosten der Gäste. Der Ball springt einmal auf, ehe Manchester klärt. Wenig später schießt Brenden Aaronson aus der zweiten Reihe, doch wird entscheidend von einem Verteidiger geblockt.
87.
16:47
Erneut kassiert Leeds zwei schnelle Tore gegen Manchester. Diesmal wirkten sie nach dem 0:1 unsicher, ob sie nun sofort ins Pressing und auf den Ausgleich gehen oder erstmal die Ordnung halten. Vielleicht war es eben jener Zwiespalt, der das 0:2 bedingt hat.
86.
16:46
Einwechslung bei Leeds United: Sam Greenwood
Sam Greenwood
Leeds United
86.
16:46
Auswechslung bei Leeds United: Weston McKennie
Weston McKennie
Leeds United
85.
16:44
Tooor für Manchester United, 0:2 durch Alejandro Garnacho
Ten Hag wechselt zum Sieg! Zunächst zieht er Shaw auf die linke Seite, der das 0:1 vorbereitet. Nun wird Garnacho links steilgeschickt, zieht an Koch vorbei und trifft mit etwas Glück ins kurze Eck! Meslier lenkt den Ball mit den Fingerspitzen an den Pfosten, doch von da springt die Kugel weiter ins Tor!
Alejandro Garnacho
Manchester United
84.
16:44
In der Blitztabelle springen die Gäste damit am Stadtrivalen Manchester City vorbei. Die können ab 17:30 Uhr antworten.
81.
16:42
Der Treffer wird kurz geprüft, doch hat dann bestand. Eine Abseitsposition lag knapp nicht vor.
80.
16:40
Tooor für Manchester United, 0:1 durch Marcus Rashford
Plötzlich geht der Tabellendritte in Führung! Sabitzer wechselt die Seite mit einem ganz langen Pass, den Shaw entgegennimmt und seinerseits in den Strafraum flankt. Rashford läuft zwischen Wöber und Junior Firpo ein und nickt das Leder aus kurzer Distanz rechts ins Tor!
Marcus Rashford
Manchester United
78.
16:39
Auf einmal der verkorkste Rückpass von Shaw, durch den Summerville frei aufs Tor zulaufen kann! Aus spitzem Winkel will er die Kugel flach ins linke Eck legen, doch scheitert am herausschnellenden Bein von De Gea!
77.
16:38
Es ist nach wie vor Leeds, das hier vermehrt in die gefährlichen Räume kommt. Allerdings fehlt es häufig an den letzten ein bis zwei Pässen.
74.
16:34
Je ein Wechsel auf beiden Seiten leitet die Schlussphase ein. Fällt hier noch ein Treffer oder trennen sich Leeds und Manchester erneut mit einem Remis?
73.
16:33
Einwechslung bei Leeds United: Brenden Aaronson
Brenden Aaronson
Leeds United
73.
16:33
Auswechslung bei Leeds United: Jack Harrison
Jack Harrison
Leeds United
73.
16:33
Einwechslung bei Manchester United: Aaron Wan-Bissaka
Aaron Wan-Bissaka
Manchester United
73.
16:33
Auswechslung bei Manchester United: Diogo Dalot
Diogo Dalot
Manchester United
70.
16:31
Ein Eckstoß der Peacocks wird kurz verlängert, sodass Ayling am linken Pfosten zum Fallrückzieher ansetzt und direkt in die Arme De Geas schießt!
69.
16:29
Der Tabellendritte wird etwas besser. Bringt das Leder öfter in die gegnerische Spielhälfte. Gleichzeitig bleibt Leeds in Umschaltmomenten sehr gefährlich.
67.
16:27
Gnonto zieht aus der zweiten Reihe ab und scheitert mittig an De Gea. Das war jetzt nichts.
65.
16:25
Nächster Abschluss durch Fred, der jedoch nicht optimal zum Ball steht. Dennoch verpasst er mit seinem Versuch nur knapp den linken Winkel!
63.
16:23
Dalot trifft die Latte! Garnacho legt den Ball von rechts in den Rückraum, von wo Fred ncohmals querlegt. Dalot läuft an und jagt die Kugel halblinks ans Aluminium!
62.
16:22
Ten Hag will die Defensive stabilisieren und gleichzeitig wieder die Offensive antreiben. Lisandro Martínez und Alejandro Garnacho kommen für dieses Vorhaben aufs Feld. Luke Shaw rückt auf die linke Abwehrseite.
61.
16:21
Einwechslung bei Manchester United: Alejandro Garnacho
Alejandro Garnacho
Manchester United
61.
16:21
Auswechslung bei Manchester United: Jadon Sancho
Jadon Sancho
Manchester United
61.
16:21
Einwechslung bei Manchester United: Lisandro Martínez
Lisandro Martínez
Manchester United
61.
16:21
Auswechslung bei Manchester United: Tyrell Malacia
Tyrell Malacia
Manchester United
58.
16:18
Rutter gibt sein Heimdebüt, hat beim Eckball aber keine Aktien. Stattdessen steigt Robin Koch zum Kopfball hoch, wird dabei allerdings geblockt.
58.
16:18
Einwechslung bei Leeds United: Georginio Rutter
Georginio Rutter
Leeds United
58.
16:17
Auswechslung bei Leeds United: Patrick Bamford
Patrick Bamford
Leeds United
57.
16:17
Harrison treibt die Kugel halbrechts bis zum Strafraum hinunter, wo er gegen drei Verteidiger zumindest einen Eckstoß herausholt.
55.
16:16
Im Zuge einer Verletzungsunterbrechung hat sich die Partie etwas beruhigt, als auf einmal Rashford im Strafraum des Gegners zu Boden geht. Tierney zeigt aber nicht auf den Punkt. Da hat sich Rashford etwas zu leicht fallen lassen.
51.
16:11
Eine Freistoßflanke klären die Gäste nur kurz vor den Strafraum, wo Ayling zum Volley ansetzt und von Shaw leicht abgefälscht wird. So hoppelt das Leder knapp rechts vorbei!
49.
16:10
Manchester ist noch nicht in dieser zweiten Halbzeit angekommen! Diesmal spielt De Gea einen schlechten Pass und hat Glück, dass seine Teamkollegen einen Abschluss von Bamford verhindern!
48.
16:09
Leeds setzt nach! Summerville nimmt rechts Ayling mit, der sofort wieder flach ins Zentrum spielt und Harrison findet. Mit der Fußspitze möchte der Freistoßspezialist die Kugel ins Tor verlängern, doch tippt das Leder geradewegs ins Toraus!
47.
16:08
Es ist wieder der auffällige Summerville, der sich die Kugel auf den rechten Fuß legt und vom Strafraumrand am gut reagierenden De Gea scheitert! Unten rechts packt der Spanier in seinem 400. Pflichtspiel für die Red Devils zu!
46.
16:05
Der Ball rollt wieder an der Elland Road. Diesmal stoßen die Hausherren an.
46.
16:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
15:54
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen Leeds und Manchester United 0:0! Die Hausherren spielten eine gute erste Halbzeit, in der sie immer wieder hoch anliefen, sodass Manchester fast nie in die gegnerische Hälfte vordringen konnte. Die lange Zeit einzige klare Chance hatte Summerville bereits in der 4. Minute, als er aus aussichtsreicher Position übers Tor schoss. Kurz vor dem Abpfiff wurde es aber plötzlich spannend. Erst scheiterte Summerville aus spitzem Winkel an De Gea. Auf der anderen Seite vereitelte Meslier den Rückstand gegen Bruno Fernandes, ehe Weghorst eine Ecke Zentimeter am rechten Pfosten vorbeiverlängerte. So ist das 0:0 leistungsgerecht und weckt Hoffnungen für Durchgang Zwei.
45.+3
15:49
Ende 1. Halbzeit
45.+2
15:49
Der anschließende Eckstoß von der linken Seite wird ebenfalls gefährlich! Im Getümmel fliegt der Ball an den Oberkörper von Weghorst und von dort nur Zentimeter am rechten Pfosten vorbei! Rashford kommt da ebenfalls einen halben Schritt zu spät, um die Kugel über die Linie zu drücken!
45.+1
15:47
Fernandes lässt das 0:1 liegen! Wöber passt den Ball im Spielaufbau direkt zum portugiesischen Gegner, der alleine auf Meslier zuläuft und am herauszuckenden rechten Bein des Schlussmanns scheitert!
45.
15:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44.
15:46
Auf einmal die Riesenchance für Leeds! Koch schickt Summerville rechts hinter die Abwehrkette, sodass dieser diagonal in den Strafraum ziehen kann. Direkt vorm Torwart scheitert der Angreifer halbhoch an David De Gea. Die Kugel liegt kurz frei für eine weitere Aktion, doch da verliert Summerville die Balance und kann im Fünfer gestoppt werden!
43.
15:44
Gerade die Gäste erlauben sich viele Fouls und stören damit auch den Spielfluss. Diesmal tritt Malacia dem Gegner in die Hacken.
40.
15:40
Gelbe Karte für Weston McKennie (Leeds United)
McKennie wird nachträglich verwarnt, nachdem er Rashford umgeräumt hat.
Weston McKennie
Leeds United
39.
15:40
Starke Aktion von Fernandes, der sich rechts im Sechzehner durchsetzt und von der Grundlinie flankt. Die Hereingabe wird allerdings am ersten Pfosten geblockt. Wenig später kommt der Portugiese in Schussposition. Sein abgefälschter Schuss stellt allerdings keine Gefahr für Meslier dar.
38.
15:39
Für einen Moment kann sich der englische Rekordmeister vorne festsetzen, ohne jedoch den Weg in den gegnerischen Strafraum zu finden. Stattdessen verpufft die gute Phase mit einer Flanke Diogo Dalots ins Toraus.
36.
15:37
Bei Tyler Adams wird eine Blutung im Mundraum behandelt, nachdem er den Arm von Malacia abbekommen hat. Da hier keine Absicht vorlag, kommt der Niederländer ohne Strafe davon.
35.
15:36
Tief hinten in der Verteidigung verliert Maguire den Ball an Harrison, eilt dann mit Tempo hinterher und blockt den Angreifer von Leeds mit einem perfekten Tackling im eigenen Strafraum.
33.
15:34
Ayling sieht nicht ein, warum er dem Gegner den Ball geben soll, nur weil dieser den Einwurf zugesprochen bekommt. Malacia greift ihn dann mal kurz an den Kragen des Trikots, was zu einer kleinen Rudelbildung führt. Sofort beruhigt Tierney die Gemüter, bringt beide Streithähne zusammen und kommt ohne Karten aus. Gut gelöst vom Offiziellen.
32.
15:33
In Ansätzen hat ManUtd die Chance, etwas zu kreieren. Beim schnellen Umschalten über die linke Seite muss Rashford allerdings das Tempo herausnehmen. Wenig später verdribbelt sich Gnonto im Spielaufbau, doch setzt dann stark nach und holt sich den Ball gegen Sancho zurück.
30.
15:31
Nächster Freistoß für Leeds, der einmal mehr per Kopf geblockt wird. Ayling nimmt die Kugel am rechten Strafraumeck auf, doch flankt dann seinerseits weit übers Tor hinweg.
28.
15:29
Immer wieder spielen die Gäste hohe Bälle in die Spitze, die jedoch weit entfernt von den Angreifern sind. Manchester braucht hier ein besseres Konzept, um das Mittelfeld der Whites zu überbrücken.
26.
15:26
Erneut tritt Harrison an, doch diesmal spielt Maguire die Hereingabe per Kopf zu Sancho, der für den Tabellendritten klärt.
25.
15:26
Leeds holt in Person von Bamford den nächsten Freistoß im Halbfeld heraus. Da muss Manchester eigentlich vorsichtiger sein, denn auf diese Weise kann man sich einfache Gegentore fangen.
22.
15:24
In den ersten gut 20 Minuten spielt Leeds einen richtig guten Ball. Große Teile des Spiels finden in der Hälfte der Gäste statt, die zwar mehr Ballbesitz haben, damit aber kaum in die gefährlichen Zonen kommen.
21.
15:22
Der folgende Freistoß wird gefährlich, weil Rashford die Hereingabe versehentlich für Bamford querlegt. Bei der Direktabnahme wird der Stürmer allerdings geblockt.
21.
15:21
Gelbe Karte für Fred (Manchester United)
Fred unterbindet per Foulspiel einen Angriff der Peacocks und sieht zurecht den gelben Karton.
Fred
Manchester United
20.
15:21
Erster klarer Abschluss für den Rekordmeister! Rechts wird Sancho tief geschickt, ehe er stark durch zwei Gegenspieler hindurch für Fernandes querlegt. Sofort zieht der Portugiese ab, doch verpasst knapp unten links. Den hat er nicht richtig getroffen.
18.
15:18
Gelbe Karte für Junior Firpo (Leeds United)
Wenn er das Foul in der Wiederholung sieht, verzichtet Tierney vielleicht auf eine Verwarnung. Zwar grätscht Firpo relativ hart gegen Sancho, doch trifft dabei auch eindeutig den Ball. Beim ersten Foul reichen eigentlich ein paar mahnende Worte.
Junior Firpo
Leeds United
14.
15:15
Halbrechts vor dem Strafraum bekommt Leeds einen Freistoß zugesprochen, nachdem Fred einen halben Schritt zu spät kommt. Harrison will den Ball flach an der Mauer vorbeispielen, doch Fred antizipiert die Idee und macht seinen Fehler wett.
11.
15:11
Jack Harrison schlägt eine Flanke vors Tor, die De Gea am eigenen Fünfer sicher abfängt.
8.
15:09
Viele Ballverluste prägen die Anfangsphase. Erstmals brechen dabei die Gäste durch, bis eine Flanke von Sancho an der rechten Grundlinie geblockt wird. Langfristig könnte die Szene aber wichtig sein, weil Manchester den Gegner erstmals komplett in die eigene Hälfte zurückdrängt.
7.
15:08
Nach knapp zwei Minuten geht es weiter. Die Whites spielen den Ball fair zurück, laufen aber wenig später wieder hoch an und holen sich die Kugel zurück.
6.
15:07
Viele Aufschreie tönen durch die Elland Road, nachdem einige harte Zweikämpfe geführt werden. Am Ende pfeift Tierney nur ab, weil Malacia unsanft auf den Boden prallt und danach Kopfschmerzen hat. Der Außenverteidiger lässt sich kurz behandeln.
4.
15:04
Es wird brenzlig! Einen scheinbar ungefährlichen Freistoß links an den Sechzehner lassen die Red Devils einfach durchspringen. So kann Wöber den Ball von der Grundlinie noch vors Tor flanken. Bamford hält den Fuß rein und irritiert damit De Gea, sodass dieser mit den Beinen nur nach vorne klären kann. Da läuft Crysencio Summerville ein, doch schießt das Leder aus acht Metern übers Tor!
3.
15:03
Für United verläuft der Start schon jetzt besser als am Mittwoch. Da traf Gnonto bereits nach 55 Sekunden zum 0:1.
1.
15:00
Bruno Fernandes führt den Anstoß aus. Die Kugel rollt in Leeds. Los geht die wilde Fahrt!
1.
15:00
Spielbeginn
14:57
Gemeinsam treten die Teams hinaus auf den Rasen an der Elland Road. Es dauert nicht mehr lange!
14:51
Als Schiedsrichter leitet Paul Tierney die heutige Partie. Dem 42-jährigen aus Wigan assistieren Constantine Hatzidakis und Neil Davies mit den Fahnen in der Hand.
14:43
Mit dem Unentschieden am vergangenen Mittwoch ist Leeds hauchzart an einer faustdicken Überraschung vorbeigeschrammt. Nicht nur stehen die Whites in der Tabelle 14 Plätze hinter Manchester. Dazu wartet Leeds seit über 20 Jahren auf einen Ligasieg gegen den englischen Rekordmeister. Vielleicht gibt es heute den langersehnten Sieg.
14:35
Auf der anderen Seite rotiert Erik ten Hag nur, um Fehler zu korrigieren und Pausen zu schaffen. Lisandro Martínez, Raphaël Varane und Alejandro Garnacho sitzen allesamt auf der Bank. Dafür beginnen Kapitän Harry Maguire sowie Tyrell Malacia und Jadon Sancho.
14:28
Zweimal musste Michael Skubala am Mittwoch verletzungsbedingt wechseln. Die angeschlagenen Pascal Struijk und Louis Sinisterra fehlen auch heute im Aufgebot. Genau wie beim letzten Spiel werden sie durch Junior Firpo und Ceysencio Summerville ersetzt. Das sind auch die einzigen Veränderungen in der Startelf der Whites.
14:18
Manchester United freute sich im Nachholspiel des achten Spieltags, dass Jadon Sancho bei seinem Comeback in der Premier League direkt einen Treffer zum 2:2 beitragen konnte. Dadurch kassierten die Red Devils nur eine Niederlage aus den letzten 16 Spielen. Wenn sie diese Serie mit einem Sieg ausbauen, kann United zumindest für einige Stunden sogar an Manchester City vorbeiziehen.
14:09
Es war ein Einstand mit gemischten Gefühlen für Michael Skubala. Der interimistische Nachfolger von Jesse Marsch holte ein achtsames 2:2 im Old Trafford. Allerdings führten die Peacocks nach einer Stunde noch 2:0, weshalb sich der schnelle Ausgleich fast wie eine Niederlage anfühlt. Gleichzeitig hielt Leeds zumindest das Unentschieden, anstatt die Partie komplett herzugeben.
14:01
Rückspiel zwischen Leeds United und Manchester United! Erst vor vier Tagen trafen beide Teams aufeinander. Heute geht's um 15:00 Uhr los. Herzlich willkommen!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.