18. Okt. 2021 - 21:00
Beendet
Arsenal FC
2 : 2
Crystal Palace
1 : 0
8.
2021-10-18T19:07:40Z
90.
2021-10-18T20:54:20Z
50.
2021-10-18T20:08:51Z
73.
2021-10-18T20:32:08Z
42.
2021-10-18T19:41:47Z
43.
2021-10-18T19:42:39Z
46.
2021-10-18T20:05:21Z
67.
2021-10-18T20:26:29Z
81.
2021-10-18T20:40:15Z
67.
2021-10-18T20:26:44Z
71.
2021-10-18T20:31:01Z
82.
2021-10-18T20:41:46Z
1.
2021-10-18T19:01:28Z
45.
2021-10-18T19:49:18Z
46.
2021-10-18T20:04:33Z
90.
2021-10-18T20:55:58Z
Stadion
Emirates Stadium
Zuschauer
59.475
Schiedsrichter
Mike Dean

Liveticker

90
23:01
Fazit:
Feierabend im Emirates! Der FC Arsenal sichert sich gegen Crystal Palace in allerletzter Sekunde ein Remis und fährt durch dieses 2:2 immerhin noch einen Zähler ein. Nach der Pausenführung waren es die Eagles, die den zweiten Durchgang vor allem durch ihre Effektivität prägten. Zwei schlimme Fehler bestraften sie eiskalt durch Tore. Weil den Gunners lange Zeit nichts einfiel im Offensivspiel, deutete vieles auf eine Heimpleite hin. Als Tierney kurz vor Schluss die Unterkante der Latte traf, schien sich der Fußballgott endgültig gegen die Rot-Weißen entschieden zu haben. In der letzten Sekunde der Nachspielzeit traf Lacazette schließlich mitten ins Herz der Glaziers. Diese müssen sich mit diesem unglücklichen Remis begnügen. Am Samstag geht es daheim gegen Newcastle United weiter. Arsenal tritt am Freitag gegen Aston Villa an.
90
22:55
Spielende
90
22:54
Tooor für Arsenal FC, 2:2 durch Alexandre Lacazette
In der 95. Minute gleicht der AFC aus! Pépé macht eine abgewehrte Ecke von links nochmal scharf. Nach einem kleinen Kuddelmuddel landet die Pille zwischen Fünfmeterraum und Elfmeterpunkt bei White, dessen Schuss Guaita noch irgendwie pariert. Den Abstauber schiebt Lacazette aus vier Metern ins Tor ein.
Alexandre Lacazette
Arsenal FC
90
22:52
Die Zeit tickt gegen die Gastgeber und aktuell schaut es nicht danach aus, als ob sie nochmal den Weg zurückfinden. Oder gibt es nochmal den Lucky Punch?
90
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
22:49
Immer wieder Lacazette! Der 30-Jährige zieht von der rechten Strafraumkante parallel zum Tor in die Mitte, verfehlt den Kasten mit seinem Versuch aber deutlich.
87
22:46
Tierney an die Unterkante der Latte! Lacazette verlängert eine Flanke von rechts per Kopf an den zweiten Pfosten. Dort rutscht sie bis zu Tierney durch, der sich aus sieben Metern und spitzem Winkel ein Herz fasst. Sein knallharter Abschluss saust ans Quergebälk und von dort aus der Gefahrenzone.
86
22:45
Da war mehr drin! Martinelli läuft vom linken Flügel nach innen und flankt an den langen Pfosten. Im Duell mit Mitchell setzt sich Aubameyang eigentlich durch, bekommt den Fuß aber irgendwie nicht an den Ball. Abstoß.
83
22:42
Vieira wechselt defensiv. Édouard wird durch Tomkins ersetzt.
82
22:41
Einwechslung bei Crystal Palace: James Tomkins
James Tomkins
Crystal Palace
82
22:41
Auswechslung bei Crystal Palace: Odsonne Édouard
Odsonne Édouard
Crystal Palace
82
22:40
Letzter Wechsel beim AFC. Partey hat Feierabend, Martinellis Arbeitstag beginnt dagegen.
81
22:40
Einwechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
Gabriel Martinelli
Arsenal FC
81
22:40
Auswechslung bei Arsenal FC: Thomas Partey
Thomas Partey
Arsenal FC
79
22:39
Der Wille ist den Hausherren nicht abzustreiten. Allein machen es die Glaziers zurzeit auch gut. Sie stehen defensiv kompakt und nehmen sich nun auch genügend Zeit bei ihren Aktionen.
76
22:36
Damit steht der Favorit hier mächtig unter Druck. Eine Heimpleite wäre alles andere als angenehm für die ohnehin nicht frei von Kritik bleibenden Gunners. Eine Viertelstunde ist noch übrig.
73
22:32
Tooor für Crystal Palace, 1:2 durch Odsonne Édouard
...im Gegenzug fällt das 1:2! Sambi Lokonga verliert die Pille an Gallagher, dann geht es schnell. Der 21-Jährige rast über halblinks nach vorne und gibt ins Zentrum zu Olise, der direkt weiterleitet zu Édouard. Aus 14 Metern hat der Angreifer viel zu viel Platz. Sein harter Schuss knallt an die Unterkante der Latte und dann ins Tor.
Odsonne Édouard
Crystal Palace
72
22:32
Lacazette macht richtig Dampf seit seiner Einwechslung! Überragend steckt Aubameyang mit einem direkten Steckpass für den Franzosen durch. Aus leicht spitzem Winkel und aus zehn Metern scheitert er mit seinem Schlenzer aufs lange Eck aber an Guaita. Ecke...
71
22:31
Einwechslung bei Crystal Palace: Michael Olise
Michael Olise
Crystal Palace
71
22:31
Auswechslung bei Crystal Palace: Jordan Ayew
Jordan Ayew
Crystal Palace
70
22:29
Aubameyang leitet im linken Halbraum an die Grundlinie zu Lacazette weiter. Dessen abgefälschte Flanke landet rechts im Strafraum bei Smith Rowe. Der trifft den Schuss aber nicht sauber und erzeugt keine Gefahr.
68
22:27
Je ein Wechsel auf beiden Seiten. Arteta bringt Lacazette für Ødegaard, Vieira schickt Kouyaté für Milivojević ins Rennen.
67
22:26
Einwechslung bei Crystal Palace: Cheikhou Kouyaté
Cheikhou Kouyaté
Crystal Palace
67
22:26
Auswechslung bei Crystal Palace: Luka Milivojević
Luka Milivojević
Crystal Palace
67
22:26
Einwechslung bei Arsenal FC: Alexandre Lacazette
Alexandre Lacazette
Arsenal FC
67
22:26
Auswechslung bei Arsenal FC: Martin Ødegaard
Martin Ødegaard
Arsenal FC
64
22:23
Dann probiert sich Partey nochmal. Der Ghanaer narrt vor dem gegnerischen Strafraum Milivojević und Ayew und haut das Spielgerät aus 22 Metern letztlich rechts neben den Pfosten.
61
22:21
Nach etwas mehr als einer Stunde bleibt festzuhalten: Arsenal braucht mal wieder eine gute Offensivaktion. Aktuell läuft im letzten Drittel praktisch nichts zusammen.
58
22:16
Ayew gegen Ramsdale! Nachdem sich Édouard gegen drei Gegenspieler links am Sechzehner festdribbelt, trudelt die Murmel zu Ayew. Dessen Gewaltschuss aus 19 Metern zentraler Position entschärft Ramsdale zur Ecke. Die bringt nichts ein.
56
22:15
Wie reagieren die Gunners auf diesen Rückschlag? So wirklich nötig war dieses 1:1 jetzt nicht. Palace stellt die Partie damit aber wieder auf Null.
53
22:13
Kurz musste überprüft werden, ob bei dem Treffer vielleicht ein Foul von Ayew gegen Partey vorlag. Den robusten Einsatz wertete Schiedsrichter Dean aber nicht als regelwidriges Vergehen - zu Recht.
50
22:08
Tooor für Crystal Palace, 1:1 durch Christian Benteke
Und dann gleicht Benteke plötzlich aus! Partey verdaddelt die Kugel gegen Ayew, woraufhin diese direkt zu Benteke springt. Der 30-Jährige hat fast freie Bahn, zieht im Sechzehner nochmal quer und aus 13 mittigen Metern ab. Ramsdale hat keine Chance.
Christian Benteke
Crystal Palace
48
22:07
Was für ein Teil von Partey! Der Ex-Madrilene schlenzt die Kugel aus 24 Metern aus zentraler Position aus dem Stand knapp am rechten Knick vorbei.
47
22:05
Mit einer personellen Veränderung geht es weiter. Saka muss in der Kabine bleiben - möglicherweise hat ihm McArthurs Tritt doch etwas mehr weh getan. Sambi Lokonga übernimmt.
46
22:05
Einwechslung bei Arsenal FC: Albert Sambi Lokonga
Albert Sambi Lokonga
Arsenal FC
46
22:05
Auswechslung bei Arsenal FC: Bukayo Saka
Bukayo Saka
Arsenal FC
46
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:52
Halbzeitfazit:
Halbzeit in London, der FC Arsenal führt mit 1:0 gegen Crystal Palace. Die Gunners belohnten sich dabei durch Aubameyangs frühes Tor für ihre schwungvolle Anfangsphase. Anschließend flachte die Partie mehr und mehr ab, insbesondere der AFC legte zwei Gänge zurück. Stattdessen entwickelten die Eagles langsam aber stetig mehr Druck. Kurz vor der Pause hatte Gallagher den besten Abschluss, scheiterte aber an Ramsdale. Von den Rot-Weißen muss wieder mehr kommen, um hier nicht Gefahr zu laufen, die Führung aus der Hand zu geben. Für die Gäste ist dagegen noch alles drin. Bis gleich!
45
21:49
Ende 1. Halbzeit
45
21:49
Jetzt muss Ramsdale mal richtig ran! Infolge einer weggeköpften Ecke nimmt Gallagher aus halbrechten 21 Metern direkt ab. Arsenals Keeper macht sich ganz lang und pariert stark. Dann ist Halbzeit.
45
21:47
Benteke verpasst knapp! Ayew gibt von rechts hoch an den Fünfmeterraum, wo Ramsdale unter dem Ball hindurch irrt. Bente steigt hoch, verfehlt den Ball aber um einen guten Meter.
45
21:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
21:45
Saka kehrt ein paar Minuten nach dem Foul wieder aufs Feld zurück. Das war schon ein übleres Vergehen.
42
21:42
Gelbe Karte für James McArthur (Crystal Palace)
Nach einem abgewehrten Freistoß will Saka das Ding klären, McArthur haut ihm rustikal das Standbein weg. Das kann auch schon mal Rot sein.
James McArthur
Crystal Palace
42
21:41
Gelbe Karte für Bukayo Saka (Arsenal FC)
Saka stellt Ayew ein Bein. Gelb muss Dean dafür aber nicht unbedingt zücken.
Bukayo Saka
Arsenal FC
41
21:41
Arsenals Fans werden ungeduldig. Offensiv bringt ihre Truppe momentan wenig zustande. Außerdem reißen die Adler das Geschehen langsam an sich. Es fehlt aber oft noch an letzter Durchschlagskraft.
38
21:38
Die Fouls beginnen sich zu häufen. Erst stoppt McArthur einen Gegenstoß Tierney taktisch, sieht dafür aber nicht Gelb. Kurze Zeit später foult Édouard. Wieder lässt Dean den Karton stecken.
35
21:35
Mitchell erobert sich das Rund auf links gegen Partey und legt mit Übersicht in den Rückraum zu Édouard ab. Dessen Linksschuss aus 13 Metern saust drüber.
33
21:34
Aktuell ist hier nicht viel los im Emirates. Arsenal lässt Crystal Palace kommen und lauert auf Konter. Hüben wie drüben passiert jedoch wenig.
30
21:30
Milivojević steht an der rechten Außenbahn für einen Freistoß bereit. Sein Flankenversuch landet auf dem Schädel Ødegaards, dann gelangt die Murmel zu Guaita in die eigene Hälfte. Schwach.
28
21:28
Benteke! Der bullige Angreifer dreht sich 18 Meter zentral vor des Gegners Kasten um die eigene Achse, scheitert mit seinem Schuss aber an Ramsdale.
26
21:28
Das Spiel ist inzwischen etwas ausgeglichener. Die gefährlicheren Aktionen generieren nach wie vor die Hausherren. Dafür erarbeitet sich Palace etwas mehr Feldanteile.
23
21:24
Auch die Glaziers melden sich mal ab. Gallagher schickt Édouard nach rechts in die Box und erhält die Kugel schließlich 17 Meter vor dem Kasten wieder zurück. Sein Drehschuss ist kein Thema für Ramsdale.
22
21:22
Nach Pass von Saka von links zieht Smith Rowe aus zentralen 22 Metern flach ab. Vor Probleme stellt er Guaita damit aber nicht.
21
21:21
Seit dem 1:0 fährt das Tempo der Begegnung ein Stück weit zurück. Die Arteta-Truppe geht nicht mehr so engagiert wie zu Beginn zu Werke.
18
21:19
Die Gäste machen inzwischen ein wenig mehr für die Offensive. Noch kommen für Benteke und Co. aber keine gescheiten Bälle in die Spitze.
15
21:16
Der ehemalige Dortmunder kehrt aufs Feld zurück.
14
21:15
Aubameyang und Gallagher laufen in Richtung Hausherren-Strafraum und verhakeln sich. Der Arsenal-Akteur geht unglücklich zu Boden und scheint sich wehgetan zu haben. Er muss kurz behandelt werden.
11
21:10
Damit erwischen die Gunners natürlich den erhofften Traumstart. Bei dieser Ecke war Palace allerdings auch noch im Halbschlaf.
8
21:07
Tooor für Arsenal FC, 1:0 durch Pierre-Emerick Aubameyang
...Aubameyang macht in den Nachwehen des ruhenden Balles das 1:0! Die Ecke landet auf der gegenüberliegenden Strafraumseite. Dort spielen Pépé und Tomiyasu Doppelpass, ehe ersterer in Robben-Manier von rechts aus 15 Metern auf den langen Pfosten schlenzt. Guaita pariert zur rechten Seite, wo Aubameyang aus spitzem Winkel einschießt.
Pierre-Emerick Aubameyang
Arsenal FC
7
21:07
Saka erkämpft sich auf links eine erste Ecke...
4
21:04
Die Gastgeber beginnen mit Schwung. Offensichtlich soll es fix über die Flügel gehen.
1
21:01
Spielbeginn
20:57
Nur eine Position hinter dem heutigen Gegner, dafür drei Zähler weiter hinten befinden sich die Eagles. Nur ein Sieg bei schon vier Remis und zwei Niederlagen langen lediglich für Platz 14. Auch zuletzt konnten sie die Bilanz nicht wirklich verbessern. Dem überraschend deutlichen Heimsieg gegen die Spurs (3:0) folgten eine Pleite beim FC Liverpool (0:3) sowie zwei Punkteteilungen vor eigener Kulissen (1:1 gegen Brighton, 2:2 gegen Leicester City). Heute soll auch deshalb endlich der Knoten platzen.
20:20
Es lief zuletzt endlich mal rund bei den Gunners. Vier der letzten fünf Pflichtspiele endeten mit einem Sieg, darunter auch die Spitzenpartie gegen die Tottenham Hotspurs (3:1) vor eigenem Publikum. Einzig das Unentschieden vor der Länderspielpause bei Brighton & Hove Albion (0:0) passte da nicht ganz in die gute Serie hinein. Nach dem Katastrophenstart in die Saison zieren sie immerhin inzwischen den 13. Platz. Mit einem Dreier könnten sie langsam aber sicher den Anschluss an die europäischen Ränge wiederherstellen.
20:01
Hallo und herzlich willkommen zum achten Spieltag in der Premier League! Im Stadtderby trifft der FC Arsenal heute auf Crystal Palace. Anstoß im Emirates ist um 21:00 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.