08. Mär. 2021 - 19:00
Beendet
Chelsea FC
2 : 0
Everton FC
1 : 0
65.
2021-03-08T19:23:33Z
31.
2021-03-08T18:31:20Z
17.
2021-03-08T18:16:42Z
50.
2021-03-08T19:08:53Z
90.
2021-03-08T19:48:12Z
66.
2021-03-08T19:25:00Z
80.
2021-03-08T19:38:03Z
90.
2021-03-08T19:48:48Z
56.
2021-03-08T19:14:12Z
70.
2021-03-08T19:28:04Z
76.
2021-03-08T19:34:03Z
1.
2021-03-08T18:00:30Z
45.
2021-03-08T18:46:17Z
46.
2021-03-08T19:04:04Z
90.
2021-03-08T19:52:48Z
Stadion
Stamford Bridge
Schiedsrichter
David Coote

Liveticker

90
20:55
Fazit:
Schluss an der Stamford Bridge: Thomas Tuchel ist dank des 2:0 des FC Chelsea über den FC Everton der erste Trainer der Premier-League-Geschichte, der seine ersten fünf Heimspiele zu null gewinnt. Seine Truppe war dabei die gesamte Partie über dominant und gefährlicher. Auch im zweiten Durchgang diktierte sie gegen harmlose Gäste das Geschehen. Nach etwas mehr als einer Stunde besorgte Jorginho mit dem durch Havertz herausgeholten Elfmeter die Entscheidung. In der Folge waren die Toffees weiter offensiv nicht präsent. Andersherum hätte es hier auch 3:0 oder 4:0 heißen können. Everton verliert damit den Anschluss an den heutigen Gegner - vier Zähler beträgt nun der Abstand auf Rang vier. Am Samstag soll es daheim gegen den FC Burnley besser werden. Die Hausherren treten ein paar Stunden zuvor bei Leeds United an.
90
20:52
Spielende
90
20:52
Chelsea hat noch Bock. Jetzt ist es Mount, der über halblinks nach vorne marschiert und aus 20 Metern aufs kurze Eck abzieht. Pickford wehrt aber sicher zur Seite ab.
90
20:50
Kanté nochmal. Der Franzose nickt eine Alonso-Flanke von links aus acht halbrechten Metern aber am linken Eck vorbei.
90
20:49
Da ist der angekündigte Tausch. Pulišić bekommt noch seine Einsatzprämie und ersetzt Werner.
90
20:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
20:48
Einwechslung bei Chelsea FC: Christian Pulišić
Christian Pulišić
Chelsea FC
90
20:48
Auswechslung bei Chelsea FC: Timo Werner
Timo Werner
Chelsea FC
90
20:48
Gelbe Karte für Tom Davies (Everton FC)
Davies langt in der gegnerischen Hälfte nochmal zu. Er wird mit Gelb bedacht.
Tom Davies
Everton FC
89
20:48
Die letzten Augenblicke der regulären Spielzeit laufen. Draußen macht sich inzwischen Pulišić für eine Einwechslung bereit.
86
20:44
Und dann haben die Blues die doppelte Gelegenheit! Erst pariert Pickford im Eins-gegen-Eins gegen Werner. Der Abpraller fällt Kanté vor die Füße, der aus 15 Metern am wiederum schnell abtauchenden Keeper verzweifelt.
84
20:43
Hier deutet nicht mehr viel darauf hin, dass die Ancelotti-Mannschaft noch irgendwie den Anschluss herstellt. Wenn, dann fällt wohl eher das 3:0.
81
20:38
Kurz, nachdem Kanté für Kovačić kommt, hat Werner die Riesenchance! Ein weiter Einwurf landet rechts im Sechzehner bei Werner. Der 25-Jährige setzt sich lockerleicht gegen den schwach agierenden Godrey durch, scheitert aus sieben Metern im kurzen Eck von rechts aber an Pickford. Bei der folgenden Ecke zielt Zouma neun Meter vor dem Kasten nicht gut genug. Erneut ist Pickford zur Stelle.
80
20:38
Einwechslung bei Chelsea FC: N'Golo Kanté
N'Golo Kanté
Chelsea FC
80
20:37
Auswechslung bei Chelsea FC: Mateo Kovačić
Mateo Kovačić
Chelsea FC
77
20:34
Es wird nochmal angriffslustiger beim EFC. Bernard kommt für Gomes.
76
20:34
Einwechslung bei Everton FC: Bernard
Bernard
Everton FC
76
20:33
Auswechslung bei Everton FC: André Gomes
André Gomes
Everton FC
74
20:32
Die Schlussviertelstunde bricht an. Was haben die Hafenstädter noch in petto? Noch immer ist das offensiv viel zu dünn, um den dichten Abwehrriegel der Londoner zu knacken.
71
20:29
Während Zouma tatsächlich erstmal auf die Zähne beißt, gibt es bei den Toffees einen neuen Mann. King ersetzt Sigurðsson.
70
20:28
Einwechslung bei Everton FC: Joshua King
Joshua King
Everton FC
70
20:27
Auswechslung bei Everton FC: Gylfi Sigurðsson
Gylfi Sigurðsson
Everton FC
69
20:27
Unglückliche Szene: Zouma spielt einen ganz normalen Pass und knickt eklig mit dem Knie weg. Das sieht nicht gut aus, er wird womöglich ausgetauscht werden müssen.
67
20:25
Direkt nach der möglichen Vorentscheidung wechselt Tuchel aus. Hudson-Odoi geht, Mount kommt.
66
20:25
Einwechslung bei Chelsea FC: Mason Mount
Mason Mount
Chelsea FC
66
20:24
Auswechslung bei Chelsea FC: Callum Hudson-Odoi
Callum Hudson-Odoi
Chelsea FC
65
20:23
Tooor für Chelsea FC, 2:0 durch Jorginho
Da ist die zweite Bude! Jorginho übernimmt die Verantwortung und bringt den eingesprungenen Elfer halblinks unten im Netz unter. Pickford war anderweitig unterwegs.
Jorginho
Chelsea FC
64
20:22
Elfmeter für Chelsea! Kovačić steckt aus dem Mittelfeld nach halblinks für Havertz durch. Der herauseilende Pickford holt den Deutschen klar von den Beinen und verursacht damit diesen Strafstoß.
63
20:22
Mehr und mehr liegt das 2:0 in der Luft. Die Pensioners üben vermehrt Druck aus und finden immer häufiger die Lücken.
60
20:19
Wieder die Gastgeber: Hudson-Odoi wackelt mit einem Haken auf links Davies aus und rennt nach innen. Fast in umgekehrter Robben-Manier schweißt er die Murmel aufs Tor, Pickford wehrt aber mit einer Hand zur Ecke ab. Auch die bleibt ohne Gefahr.
58
20:16
James hält aus 23 halbrechten Metern einfach mal flach aufs lange Eck drauf - ein gutes Stück daneben.
57
20:15
Auf einmal die Gelegenheit für Richarlison! Der Offensivakteur erhält das Leder halbrechts in der Box und zieht sofort ab. Weil er nicht optimal steht, rutscht es ihm über den Fuß rechts am Tor vorbei.
57
20:14
Der erste Wechsel des Abends. Ancelotti ersetzt den blassen Iwobi durch Davies.
56
20:14
Einwechslung bei Everton FC: Tom Davies
Tom Davies
Everton FC
56
20:14
Auswechslung bei Everton FC: Alex Iwobi
Alex Iwobi
Everton FC
55
20:13
...nach Betrachtung mehrerer Zeitlupen steht die Entscheidung: Kein Treffer! Havertz nahm die Kugel in der Tat mit dem Arm mit. Insgesamt aber dennoch eine schicke Aktion des 21-Jährigen.
53
20:13
Hudson-Odoi erhält das Spielgerät am linken Sechzehnereck und gibt hoch ins Zentrum. Mit dem Rücken zum Kasten nimmt Havertz die Hereingabe herunter, behauptet den Ball und schließt aus sechs Metern ab. Unten rechts schlägt er ein - allerdings wird Havertz zurückgepiffen. Seine Annahme erfolgte wohl mit dem Oberarm. Der VAR überprüft jedoch...
51
20:10
...Alonso zwirbelt die Pille aus leicht spitzem Winkel direkt aufs Gehäuse. Bevor sie vermutlich haarscharf drüber geflogen wäre, geht Pickford mit einer Hand ran und klärt zur Ecke. Die bringt nichts ein.
50
20:08
Gelbe Karte für Lucas Digne (Everton FC)
Digne stoppt Hudson links defensiv mit einem taktischen Foul. Gelb und Freistoß...
Lucas Digne
Everton FC
49
20:07
Die Londoner kommen mit Schwung aus den Katakomben. Offenbar haben sie sich vorgenommen, ein schnelles zweites Tor zu erzielen.
46
20:04
Ohne personelle Veränderungen geht es weiter.
46
20:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:49
Halbzeitfazit:
Pause in London, der FC Chelsea führt verdient mit 1:0 gegen den FC Everton. Von Beginn an sind die Blues druckvoller unterwegs und generieren enorm viel Ballbesitz. Allein: Die Defensive der Toffees ließ lange Zeit praktisch nichts zu. Eine Unachtsamkeit reichte letztlich, damit die Gastgeber durch Godfreys Eigentor in Front gehen konnten. Auch im Anschluss hatten diese das Geschehen absolut unter Kontrolle. Von den Gästen kommt im Angriff viel zu wenig. Auch die Tuchel-Truppe kommt indes kaum zu Abschlüssen. Besonders, was Chancen anbelangt, haben wir hier noch Luft nach oben. Bis gleich!
45
19:46
Ende 1. Halbzeit
45
19:46
Auch die Elf aus Liverpool zeigt sich endlich mal. Erst muss Mendy eine Flanke von der rechten Abwehrseite von Digne wegwischen. Im Nachsetzen legt Iwobi in den Rückraum für Gomes ab. Dessen Flachschuss hält Mendy sicher fest.
45
19:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42
19:42
Die Ecke verpufft. Everton hat es seinem Keeper zu verdanken, nicht bereits höher zurückzuliegen.
41
19:41
Pickford pariert bärenstark! Christensen schickt mit einem langen Ball Alonso über die halbrechte Angriffsspur. Der Abschluss des Linksfußes aus 19 Metern aufs lange Eck wird aufs kurze abgefälscht. Trotz Richtungswechsels macht sich Pickford lang und entschärft das Ding zur Ecke.
41
19:40
Mit ordentlich Geschwindigkeit zieht Hudson-Odoi von links ins Zentrum und aus 17 Metern ab. Sein Schuss wird geblockt.
39
19:39
Da war mehr drin. Richarlison ist Adressat eines Steilpasses bei einem schnellen Tempogegenstoß. Beim Versuch, gegen den rückwärts verteidigenden Christensen zu kreuzen, behält der Abwehrmann aber die Oberhand.
37
19:38
Mal schauen, ob die Gäste eine Antwort auf das erste Gegentor seit vier Pflichtspielen finden. Offensiv tun sie sich weiter extrem schwer. Einen Torschuss durften wir von ihnen noch nicht bestaunen.
34
19:34
Unverdient ist die Führung nicht. Zwar hatte die Tuchel-Elf bisher nicht die wirklich dicken Möglichkeiten. Dafür ist sie deutlich aktiver und lässt auch defensiv nichts anbrennen.
31
19:31
Tooor für Chelsea FC, 1:0 durch Ben Godfrey
Die Hauptstädter gehen in Front! Hudson-Odoi macht auf links das Spiel schnell und setzt Alonso an der Strafraumkante in Szene. Dessen flache Hereingabe auf den ersten Pfosten bugsiert Havertz in Richtung Tor. Godfrey fälscht allerdings entscheidend ins kurze Eck ab, so hat Pickford keine Chance.
Ben Godfrey
Everton FC
30
19:30
...die Ecke wird über Umwege gefährlich. Im zweiten Anlauf landet die Kugel nahe des Strafstoßpunktes bei Keane. Der kriegt aber keinen Abschluss zustande.
30
19:29
...Dignes Freistoß landet abgefälscht im Toraus...
29
19:28
Den gibt es jetzt auf der anderen Seite. Jorginho trifft Richarlison 18 Meter relativ mittig vor dem eigenen Gehäuse. Das könnte interessant werden...
28
19:28
Havertz geht nach einem Zweikampf mit Allan und Godfrey nahe der Sechzehnmeterraumkante zu Boden. Natürlich fordert er direkt einen Freistoß aus spannender Position ein. Den gibt es aber zu Recht nicht.
25
19:25
Die Toffees verlagern das Geschehen langsam aber sicher auch mal in Chelseas Hälfte. Zwar hängen Calvert-Lewin und Co. nach wie vor in der Luft. Immerhin aber gibt es mal einige Flankeversuche.
22
19:21
Hudson-Odoi schickt Havertz auf halbrechts bis an die Grundlinie. Pickford fängt dessen Flanke in Richtung Werner aber sicher ab.
21
19:21
Satte 80 Prozent Ballbesitz fallen in den ersten 20 Minuten an die Pensioners. Kein Wunder, dass der EFC noch keine sinnvolle Offensivaktion verzeichnen konnte.
18
19:18
Den fälligen Freistoß bringt Alonso an den Fünfer. Dort faustet Pickford das Spielgerät nach vorne weg, wo erneut Jorginho abzieht. Diesmal ruscht es ihm über den Schlappen und damit über die Querlatte.
17
19:16
Gelbe Karte für Mason Holgate (Everton FC)
Werner kombiniert sich auf links gut mit Havertz nach vorne. Holgate muss den Ex-Leipziger per Foul stoppen. Gelb.
Mason Holgate
Everton FC
16
19:16
Eine abgewehrte Ecke der Blues landet 18 Meter halblinks vor dem Tor auf Jorginhos Fuß. Der gebürtige Brasilianer haut das Ding aber volley unten links neben den Pfosten.
14
19:14
Ansonsten ist an der Stamford Bridge noch nicht so wahnsinnig viel los. Die Hausherren haben ein optisches Übergewicht und nerven den Gegner mit ihrem hohen Pressing. Echte Chancen gibt es bislang aber nicht.
11
19:11
Havertz bekommt die Murmel halblinks an der Strafraumkante und hat relativ viel Platz. Weil er sie bei der Annahme aber vom Fuß springen lässt, vertändelt er eine aussichtsreiche Position.
8
19:08
Von Everton ist indes noch nicht viel Konstruktives zu erblicken. Die Ancelotti-Truppe ist auf eine solide Abwehrarbeit fokussiert.
5
19:05
Eine kurz ausgeführte Ecke landet nach zwei Stationen im Rückraum bei Werner. Der Deutsche erwischt das Rund aus mittigen 16 Metern aber ganz falsch. Weit drüber.
4
19:04
Der CFC beginnt die Anfangsphase mit viel Ballbesitz. Auf diese Weise soll die gegnerische Defensive auf Lücken überprüft werden.
1
19:00
Auf geht's.
1
19:00
Spielbeginn
18:42
Die Toffees dagegen haben ihren Negativlauf in sein Gegenteil umgekehrt. Nachdem sie überraschend zuhause gegen den FC Fulham verloren (0:2) und weniger überraschend auch gegen Manchester City (1:3), drehten sie den Spies um. Nacheinander entschieden sie das Merseyside-Derby beim FC Liverpool (2:0) und die Begegnungen gegen den FC Southampton (1:0) sowie bei West Bromwich Albion (1:0) jeweils knapp für sich. Somit haben sie nicht nur seit drei Matches keinen Gegentreffer mehr hinnehmen müssen. Mit diesen neun Zählern stehen sie vor dem heutigen Kräftemessen nur einen Punkt hinter den Londonern auf dem fünften Rang. Die Champions League ist also in Reichweite - allerdings lauern die Verfolger nur auf Fehler.
18:23
Es läuft rund bei den Blues. Seit Amtsübernahme Thomas Tuchels gelangen ihnen in zehn Pflichtspielen sieben Siege bei drei Remis - noch immer sind sie unter dem Deutschen also ungeschlagen. Zuletzt ging es gleich drei Mal gegen absolute Topgegner. In der Champions League gewannen sie die erste Partie des Achtelfinals beim spanischen Spitzenreiter Atlético Madrid knapp (1:0), ehe gegen Manchester United daheim ein Unentschieden heraussprang (0:0). Jüngst behielten sie außerdem beim von Jürgen Klopp trainierten FC Liverpool die Oberhand (1:0). Die Qualifikation für die Königsklasse haben sie damit in der eigenen Hand.
18:06
Hallo und herzlich willkommen zum 27. Spieltag der Premier League! Im Duell zwischen Tabellenviertem und -fünften empfängt der FC Chelsea heute den FC Everton. Anstoß an der Stamford Bridge ist um 19:00 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.