13. Apr. 2019 - 18:30
Beendet
Manchester United
2 : 1
West Ham United
1 : 0
Stadion
Old Trafford
Zuschauer
74.478
Schiedsrichter
Graham Scott

Liveticker

90. Min
20:29
Spielfazit:
Mit etwas mehr Glück als Verstand gewinnt Manchester United mit 2:1 gegen West Ham. Vor heimischem Publikum brachten die Red Devils nicht viel zu Stande, profitierten aber davon, dass die Gäste in der Abwehrarbeit sehr nach- und fahrlässig agierten. Beide Tore für ManU fielen per Elfmeter, beide Male war Paul Pogba der Sieger im Duell mit dem Keeper (19.,80.). Im Verlauf des Spiels wechselten sich die Stärkephasen der Teams ab, wobei West Ham die deutlich besseren Chancen kreierte und oft am gut aufgelegten David De Gea scheiterten. Einmal konnte der Spanier trotzdem überwunden werden, als Felipe Anderson zum zwischenzeitlichen 1:1 traf (49.). ManU kann sich mit dem drei Punkten glücklich schätzen und rückt zumindest bis Montagabend auf den Europa League-Platz vor. West Ham bleibt unverändert im Mittelfeld, kann aber mit der gezeigten Leistung zufrieden sein. Einen schönen Abend noch!
90. Min
20:22
Spielende
90. Min
20:22
Die letzten 60 Sekunden der Nachspielzeit brechen an.
90. Min
20:19
Alle Red Devils arbeiten nun mit, um den Vorsprung zu sichern. Auch Rashford ist am eigenen Sechzehner zu finden, wo er Diangana vom Ball trennt.
90. Min
20:18
Der Nachschlag beträgt satte fünf Minuten.
90. Min
20:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90. Min
20:17
Nur noch ein paar Sekunden bleiben in der regulären Zeit. Ein paar Minuten wird es aber wohl noch extra geben.
87. Min
20:15
Phil Jones hat im Luftduell mit Declan Rice den Arm des 20-Jährigen abbekommen und blutet nun stark aus einer Wunde an der Stirn. Er wird von den Teamärzten verbunden. Wechseln kann ManU nicht mehr.
86. Min
20:13
Die letzten Minuten der Partie brechen an. West Ham wird jetzt noch einmal alles nach vorne werfen und das Risiko erhöhen.
83. Min
20:10
Kann West Ham noch ein zweites Mal herankommen und ausgleichen? Sie hatten in den vergangenen Minuten auf jeden Fall die Chancen dazu!
80. Min
20:07
Tooor für Manchester United, 2:1 durch Paul Pogba
Doppelpack vom Punkt! Pogba bleibt cool und setzt den Ball sehr präzise links unten ins Eck. Fabiański ist da, kommt aber nicht mehr ran.
Paul Pogba
Manchester United
79. Min
20:06
Gelbe Karte für Ryan Fredericks (West Ham United)
Die Verwarnung nach dem Foul ist obligatorisch.
Ryan Fredericks
West Ham United
79. Min
20:06
Im Gegenzug gibt es erneut Elfmeter! West Ham läuft in den Konter und kann das Tempo nicht unterbinden. Auf Höhe des Punktes grätscht Fredericks dann Martial von hinten weg.
78. Min
20:06
Weltklasse! De Gea muss auf der Linie seinen besten Reflex auspacken, um den Rückstand zu verhindern. Antonio setzte sich im Kopfballduell mit Jones durch und produziert einen Aufsetzer, den der Keeper gerade so aus dem Winkel kratzt.
77. Min
20:05
Doppelchance für West Ham! Antonio lässt einen fulminanten Schuss aus 20 Metern ab, der De Gea ohne Chance lässt, aber eben auch nur an die Latte knallt. Von dort geht die Kugel in die Füße von Anderson, der den Nachschuss nicht verwerten kann.
76. Min
20:03
Einwechslung bei West Ham United: Ryan Fredericks
Ryan Fredericks
West Ham United
76. Min
20:03
Auswechslung bei West Ham United: Pablo Zabaleta
Pablo Zabaleta
West Ham United
75. Min
20:03
Einwechslung bei Manchester United: Mason Greenwood
Mason Greenwood
Manchester United
75. Min
20:03
Auswechslung bei Manchester United: Marcos Rojo
Marcos Rojo
Manchester United
75. Min
20:02
Einwechslung bei Manchester United: Andreas Pereira
Andreas Pereira
Manchester United
75. Min
20:02
Auswechslung bei Manchester United: Romelu Lukaku
Romelu Lukaku
Manchester United
73. Min
20:01
Unter Applaus von großen Teilen des Old Trafford verlässt Chicharito den Rasen. Der Mexikaner hat lange bei ManU gespielt und wird immer noch gemocht. Neu dabei ist der körperlich stärkere Michail Antonio.
73. Min
19:59
Einwechslung bei West Ham United: Michail Antonio
Michail Antonio
West Ham United
73. Min
19:59
Auswechslung bei West Ham United: Javier Hernández
Javier Hernández
West Ham United
71. Min
19:59
Ecke für West Ham: Snodgrass bringt sie hinein, aber Manchester klärt in Person von Smalling. Also gibt es den Standard nun von der anderen Seite. Wieder ist der Schott der Schütze, aber erneut findet er keinen Abnehmer.
67. Min
19:55
Ogbonna kann eine flache Flanke nur ungenügend klären, legt den Ball genau in die Füße von Rojo, der im Rückraum lauert. Der Direktabschluss des Argentiniers ist jedoch unplatziert und kein Problem für Łukasz Fabiański.
65. Min
19:53
ManU gewinnt wieder an Kraft und übt mehr Druck auf West Ham aus. Die Hammers schaffen es jedoch bisher, jeden Angriff irgendwie zu verteidigen. Währenddessen fangen die mitgereisten Fans der Londoner an, auf den Rängen die Vereinshymne über die Seifenblasen zu singen.
63. Min
19:50
Für den Argentinier geht es nicht mehr weiter. Lanzini verlässt den Platz und wird durch den jungen Grady Diangana ersetzt.
62. Min
19:49
Einwechslung bei West Ham United: Grady Diangana
Grady Diangana
West Ham United
62. Min
19:49
Auswechslung bei West Ham United: Manuel Lanzini
Manuel Lanzini
West Ham United
61. Min
19:48
Manuel Lanzini scheint sich an den Adduktoren verletzt zu haben und muss sich im Mittelkreis auf den Boden setzen. Er wird behandelt und macht erstmal weiter.
59. Min
19:46
Rashford ist schnell präsent: Aus spitzem Winkel schließt er ab, schafft es aber nicht, Fabiański zu überwinden. Der Pole auf der Linie reagiert gut und fährt den Arm aus.
56. Min
19:43
Solskjær nimmt den ersten Wechsel vor: Mata geht runter und für ihn kommt Rashford in die Partie. Er soll die Offensive unterstützen.
55. Min
19:42
Einwechslung bei Manchester United: Marcus Rashford
Marcus Rashford
Manchester United
55. Min
19:42
Auswechslung bei Manchester United: Mata
Mata
Manchester United
52. Min
19:40
Das Tor für die Gäste hatte sich angebahnt. Gegen Ende der ersten Hälfte wirkte ManU alles andere als souverän und ließ West Ham viele Räume. Das setzt sich nun nach dem Seitenwechsel fort.
49. Min
19:36
Tooor für West Ham United, 1:1 durch Felipe Anderson
Der verdiente Ausgleich! De Gea rollt den Ball überhastet zu einem Hammer und dann geht es schnell. Lanzini zieht zwei Gegner auf sich und kann von links trotzdem flanken. Am langen Pfosten steht Anderson und trifft ins kurze Eck.
Felipe Anderson
West Ham United
48. Min
19:36
In der Sturmspitze der Gäste ist Javier Hernández noch nicht so wirklich präsent. Da sein Team viel mit hohen Flanken arbeitet, ist der kleine Mexikaner nicht gut eingebunden.
46. Min
19:32
Weiter geht's!
46. Min
19:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
19:21
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Manchester United mit 1:0 gegen West Ham. Die Gäste aus London starteten gut in die Partie und setzten ManU unter Druck, konnten sich aber nicht belohnen. Felipe Anderson traf aus vermeintlicher Abseitsstellung, weswegen das Tor nicht zählte. Nach der Anfangsphase tauten die Red Devils langsam auf, brauchten jedoch einen Standard, um in Führung zu gehen: Paul Pogba traf per Foulelfmeter zum 1:0 (19.). Insgesamt muss man aber sagen, dass von Manchester noch etwas mehr kommen sollte, denn West Ham ist gut drauf und könnte nach der Pause noch eine Gefahr darstellen.
45. Min
19:17
Ende 1. Halbzeit
45. Min
19:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45. Min
19:16
Gegen Ende der ersten Hälfte investiert West Ham noch einmal in die Offensive. Die Ansätze der Hammers sind gut, es mangelt noch am letzten Schliff.
43. Min
19:14
An der Grenze zum Strafraum kommt Felipe Anderson zum Schuss: Der Brasilianer bekommt seinen Körper nicht richtig hinter den Ball und setzt die Kugel so mit einem großen Seitendrall links am Tor vorbei.
40. Min
19:12
Katastrophaler Fehler! Lanzini spielt einen riskanten Pass im Mittelfeld und leitet damit den Angriff von ManU ein. Aus dem Zentrum hinaus steckt Martial in den Lauf von Lukaku, der aber noch von Ogbonna am gefährlichen Abschluss gehindert werden kann.
39. Min
19:10
Schiedsrichter Scott bittet zwei Spieler zum Gespräch: Lingard und Ogbonna sind etwas aneinander geraten, nachdem der Italiener den deutlich kleineren Lingard etwas härter getackelt hat. Mit einem Handshake geht's weiter.
37. Min
19:08
Pogba spielt wie so oft mit gewissen Schnörkeln in der Ballbehandlung. Das klappt auch oft, aber hier nicht. Gegen Anderson will er zu viel und läuft einfach in den Südamerikaner hinein.
34. Min
19:04
Gelbe Karte für Mata (Manchester United)
Der Spanier kommt gegen Noble zu spät und grätscht ihn an der Seitenlinie um. Dafür gibt's die erste Karte des Spiels.
Mata
Manchester United
31. Min
19:03
Über die Außen schafft es West Ham immer wieder, die rote Abwehr unter Druck zu setzen. Besonders Masuaku hat den Vorteil gegen Dalot und kann oft flanken. In der Mitte fehlt dann bei den Hammers aber ein Spieler wie Arnautović oder Carroll, die diese hohen Bälle auch verwerten können.
28. Min
18:59
ManU hat etwas an Sicherheit gewonnen und schafft es nun, die Angriffe besser vorzutragen: Lukaku setzte Dalot ein, der aus dem Rückraum jedoch weit am Kasten vorbei schlenzt.
25. Min
18:56
Und die wird gefährlich! Snodgrass findet am ersten Pfosten Felipe Anderson, der den Kopfball nach unten drückt. De Gea kann nicht mehr reagieren, muss er aber auch nicht, weil die Kugel vorbei geht.
24. Min
18:54
Aus guter, zentraler, Position tritt Lanzini zum Freistoß an. Der Argentinier schafft es aber nicht, die Mauer zu überwinden. Ein Kopf ist dazwischen und lenkt zur Ecke.
22. Min
18:52
Wie wird sich das Spiel durch den Treffer entwickeln? Kann United dadurch Sicherheit tanken und das Ruder an sich reißen?
19. Min
18:49
Tooor für Manchester United, 1:0 durch Paul Pogba
Drin! Vom Punkt zeigt sich der Weltmeister ohne Nerven und verlädt Fabiański. Er trifft flach in die linke Hälfte.
Paul Pogba
Manchester United
17. Min
18:48
Elfmeter für die Red Devils! Snodgrass kommt gegen Mata zu spät und bringt den Spanier von hinten zu Fall.
16. Min
18:47
Schöner Angriff! Lukaku zieht sich raus auf die rechte Seite und steckt durch in den Sechzehner zum startenden Lingard. Dieser legt dann quer in die Mitte und verpasst Martial am langen Pfosten nur ganz knapp.
13. Min
18:45
ManU sucht noch merklich nach einer Spielidee. Martial passt den Ball unbedrängt in die Füße von Noble, der dann sofort den Gegenangriff einleitet. Der Konter wird nicht zu Ende gespielt, denn Chicharito findet keine weitere Station und bricht ab.
10. Min
18:41
Der Ball ist drin! Doch der Treffer zählt nicht. Bei der Kopfballvorlage von Chicharito stand Anderson leicht im Abseits. Manchester schaffte es nicht, die Flanke von Lanzini zu verhindern und ist dann genau passend rausgerückt, um den Brasilianer Abseits zu stellen.
8. Min
18:39
In der Anfangsphase präsentieren sich die Hammers sehr aktiv und aggressiv. Sie versuchen, im Mittelfeld schnell am Mann zu sein, um zu verhindern, dass Pogba und Co sich entfalten können.
5. Min
18:36
Mata bringt den Ball mit einer Ecke hinein, ohne einen Abnehmer im Sechzehner zu finden. West Ham kann die erste Welle klären, im zweiten Anlauf kommt dann Rojo zum Schuss. Zabaleta hält seinen Kopf in den Schuss und wehrt so ab.
2. Min
18:33
Der erste Abschluss geht auf das Konto der Gäste: Masuaku kommt aus der zweiten Reihe zum Schuss, setzt diesen aber einige Meter über das Tor von David De Gea.
1. Min
18:31
Der Ball rollt! Manchester United ist im bekannten Rot unterwegs, West Ham ist auf die weißen Trikots ausgewichen.
1. Min
18:30
Spielbeginn
18:28
Die Mannschaften sind auf dem Rasen im Old Trafford. Gleich geht's los!
18:22
West Hams Flügelstürmer Felipe Anderson sagte im Vorfeld, dass er die Spiele gegen die großen Mannschaften am interessantesten finde. Er freue sich darauf, an einem "so viel respektierten Ort" wie dem Old Trafford zu spielen und versuchen, zu gewinnen. "Wir müssen probieren, so viele Spiele wie möglich gegen diese harten Gegner zu gewinnen. Dann werden wir sehen, ob wir noch einige Plätze klettern können", so der Brasilianer.
18:10
In einem der vielen London Derbys verlor West Ham am Montag mit 2:0 an der Stamford Bridge gegen Chelsea. Auswärtsspiele liegen den Irons aber generell nicht so in der laufenden Saison: Von den letzten sieben Partien auf fremden Platz gingen sechs verloren und bei all diesen Niederlagen blieb West Ham ohne eigenes Tor.
18:02
Neben der Niederlage in der Königsklasse ist United ebenfalls vor wenigen Wochen aus dem FA Cup ausgeschieden und hat am letzten Spieltag mit 2:1 gegen die Wolverhampton Wanderers verloren. Der Verein steckt in einer kleinen Krise in einer wichtigen Phase der Saison. Nur eines der letzten drei Ligaspiele konnte Ole Gunnar Solskjær gewinnen.
17:51
Die Hammers aus London reisen als Elfter ins "Theatre of Dreams". Sie sind damit im gesichterten Mittelfeld. Rein rechnerisch fehlen noch zwei Punkte für West Ham und auf jeden Fall in der Liga zu bleiben. Mit dem dreizehnten Saisonsieg wäre alles gesichert. Das hat im Hinspiel schon sehr gut geklappt: Im London Stadium siegte West Ham mit 3:1 über ManU.
17:45
Am Mittwoch waren die Red Devils in der Champions League gefordert, mussten sich aber dem FC Barcelona mit 0:1 geschlagen geben. In der Tabelle steht Manchester zudem gerade nicht auf einem Qualiplatz für den nächsten Europapokal. Als Sechster fehlen zwei Punkte auf Arsenal und fünf auf Chelsea. Mit einem Sieg könnte United also also immerhin zeitweilig auf den EL-Platz springen.
17:35
Guten Abend und Willkommen auf der Insel! Am 34.Spieltag der Premier League empfängt Manchester United das Team von West Ham United. Loe geht's um 18:30 Uhr im Old Trafford.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.