Zum Inhalt springen
29. Okt. 2023 - 17:30
Beendet
Bayer Leverkusen
2 : 1
SC Freiburg
1 : 0
Stadion
BayArena
Zuschauer
30.210
Schiedsrichter
Daniel Siebert

Liveticker

90.+6
19:28
Fazit
Leverkusen gewinnt mit 2:1 gegen Freiburg. In der ersten Halbzeit war es eine sehr einseitige Partie. Leverkusen hatte fast 75 Prozent Ballbesitz. Die Gäste standen nur hinten drin. Sie ließen nicht viele Chancen zu, konnten aber eine herausragende Einzelaktion von Wirtz nicht verteidigen. Der zweite Durchgang bot ein etwas anderes Bild. Freiburg spielte mehr mit. Das eröffnete der Werkself Räume. Diese nutzte Wirtz, um Hofmann in Szene zu setzen, der das 2:0 erzielte. Danach gab sich Freiburg aber noch nicht auf. Nach einem Standard fiel der überraschende Anschlusstreffer. In den letzten 20 Minuten war es ein offenes Spiel. Beide Mannschaften hatten Chancen. Am Ende war der Sieg für Leverkusen verdient, aber nicht komplett souverän.
90.+6
19:24
Spielende
90.+5
19:24
Nochmal ein Abschluss für Freiburg! Weißhaupt setzt sich auf dem linken Flügel gegen Tella durch. Er flankt in Richtung Elfmeterpunkt. Gregoritsch kommt zum Kopfball. Sein Abschluss geht aber ohne Druck links am Tor vorbei.
90.+4
19:22
Gelbe Karte für Lucas Höler (SC Freiburg)
Höler grätscht Palacios von der Seite um und holt sich ebenfalls die Gelbe Karte ab.
Lucas Höler
SC Freiburg
90.+3
19:21
Gelbe Karte für Christian Streich (SC Freiburg)
Streich beschwert sich lautstark über einen nicht gegebenen Freistoß. Dafür gibt es Gelb.
Christian Streich
SC Freiburg
90.+2
19:20
Sildillia bekommt an der Strafraumgrenze den Ball. Er zieht volley mit rechts ab. Sein Schuss geht knapp am rechten Pfosten vorbei.
90.
19:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
19:19
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Piero Hincapié
Piero Hincapié
Bayer Leverkusen
90.
19:19
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Álex Grimaldo
Álex Grimaldo
Bayer Leverkusen
90.
19:18
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Patrik Schick
Patrik Schick
Bayer Leverkusen
90.
19:18
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Victor Boniface
Victor Boniface
Bayer Leverkusen
90.
19:18
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Adam Hložek
Adam Hložek
Bayer Leverkusen
90.
19:18
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Florian Wirtz
Florian Wirtz
Bayer Leverkusen
88.
19:16
Die folgende Ecke wird von Leverkusen geklärt, aber Freiburg bleibt in Ballbesitz.
88.
19:16
Höler schickt Sildillia rechts zur Grundlinie. Der Verteidiger spielt den Ball flach in die Mitte. Grimaldo klärt zur Ecke.
86.
19:15
Es ist eine komplett offene Angelegenheit. Leverkusen könnte noch das 3:1 schießen, aber der Ausgleich für Freiburg wäre auch keine Überraschung.
85.
19:13
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Nathan Tella
Nathan Tella
Bayer Leverkusen
85.
19:13
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Jeremie Frimpong
Jeremie Frimpong
Bayer Leverkusen
85.
19:13
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Amine Adli
Amine Adli
Bayer Leverkusen
85.
19:13
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Jonas Hofmann
Jonas Hofmann
Bayer Leverkusen
84.
19:12
Die Ecke von Dōan von der linken Seite landet auf dem Kopf von Gregortisch. Dessen Abschluss geht deutlich rechts daneben.
83.
19:11
Freiburg drückt auf den Ausgleich. Nach einer Ballbesitzphase flankt Höler von der rechten Seite auf den zweiten Pfosten. Frimpong klärt auf Kosten einer Ecke.
81.
19:10
Einwechslung bei SC Freiburg: Junior Adamu
Junior Adamu
SC Freiburg
81.
19:09
Auswechslung bei SC Freiburg: Merlin Röhl
Merlin Röhl
SC Freiburg
81.
19:09
Einwechslung bei SC Freiburg: Noah Weißhaupt
Noah Weißhaupt
SC Freiburg
81.
19:09
Auswechslung bei SC Freiburg: Vincenzo Grifo
Vincenzo Grifo
SC Freiburg
80.
19:09
Nächster Abschluss für Freiburg! Eine Hereingabe von der rechten Seite landet am Elfmeterpunkt bei Gregoritsch. Der Österreicher zieht mit rechts ab. Sein Schuss geht ein paar Meter rechts am Tor vorbei.
80.
19:08
Nach einem Dribbling von Wirtz bekommt Palacios links im Strafraum den Ball. Er zieht volley ab, trifft die Kugel aber nicht voll. Sein Schuss geht deutlich links am Tor vorbei.
77.
19:06
Leverkusen macht wieder etwas mehr Druck, aber Freiburg wirkt wie ausgewechselt. Seit dem Anschlusstreffer ist es ein Spiel auf Augenhöhe.
74.
19:03
Beinahe das 3:1! Wirtz geht erneut mit Tempo durchs Zentrum. Keiner kann ihn halten. Er zieht von der Strafraumgrenze ab. Atubolu ist noch mit den Fingerspitzen am Ball und lenkt die Kugel gegen die Latte.
74.
19:02
Gute Chance für die Breisgauer! Sildillia bekommt rechts im Strafraum den Ball. Er zieht mit rechts ab. Hrádecký pariert den wuchtigen Schuss.
73.
19:01
Der Anschlusstreffer für Freiburg kommt überraschend. Jetzt wirken die Freiburger aber euphorisiert. Sie machen Druck.
70.
18:58
Tooor für SC Freiburg, 2:1 durch Manuel Gulde
Plötzlich erzielt Freiburg den Anschlusstreffer! Kossounou foult Kübler links an der Grundlinie. Das ist eine perfekte Freistoßposition für eine Flanke. Grifo bringt den Ball scharf vor das Tor. Gulde kommt eingelaufen und köpft die Kugel aus kurzer Distanz unter die Latte.
Manuel Gulde
SC Freiburg
67.
18:56
Einwechslung bei SC Freiburg: Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch
SC Freiburg
67.
18:56
Auswechslung bei SC Freiburg: Maximilian Eggestein
Maximilian Eggestein
SC Freiburg
67.
18:55
Einwechslung bei SC Freiburg: Manuel Gulde
Manuel Gulde
SC Freiburg
67.
18:55
Auswechslung bei SC Freiburg: Philipp Lienhart
Philipp Lienhart
SC Freiburg
66.
18:55
Beinahe das 3:0! Wirtz setzt Frimpong auf dem linken Flügel perfekt in Szene. Der Außenspieler geht in den Strafraum, macht einen Haken und schießt mit rechts aufs kurze Eck. Sein Abschluss geht gegen den Außenpfosten.
65.
18:54
Höler fordert Elfmeter. Kossounou hatte den Freiburger festgehalten. Der Schiedsrichter lässt weiterlaufen und der VAR greift nicht ein.
63.
18:52
Freiburg ist in der zweiten Halbzeit deutlich aktiver. Das spielt Leverkusen aber teilweise in die Karten. Die Werkself hat zwar nicht mehr 75 Prozent Ballbesitz, aber dafür mehr Platz zum Angreifen.
60.
18:48
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:0 durch Jonas Hofmann
Leverkusen baut die Führung aus! Weil Freiburg etwas aufgerückt ist, haben die Hausherren Platz. Wirtz macht in der Freiburger Hälfte Tempo. Er spielt Hofmann am Sechzehner an. Der Nationalspieler zieht aus 18 Metern mit rechts ab. Sein schöner Schuss geht gegen den linken Pfosten. Von da aus prallt der Ball gegen den Rücken von Atubolu und geht ins Tor.
Jonas Hofmann
Bayer Leverkusen
59.
18:48
Boniface will den Kane machen! Freiburg verliert den Ball im Mittelfeld. Boniface fackelt nicht lange. Er zieht von der Mittellinie ab. Sein Schuss fliegt zwei Meter links daneben.
56.
18:44
Leverkusen kommt mit dem Ball zwar ins letzte Drittel, wird aber nicht wirklich gefährlich.
53.
18:42
Hofmann bringt Röhl zentral im Mittelfeld zu Fall. Freiburg bringt den folgenden Freistoß hoch in den Strafraum. Wirklich Gefahr kommt nicht auf, aber die Gäste bleiben zunächst in Ballbesitz.
50.
18:38
Der erste Abschluss der zweiten Hälfte gehört Leverkusen. Wirtz geht nach einem Freiburger Fehlpass zentral auf den Strafraum zu. Er zieht aus 17 Metern ab. Atubolu pariert den Schuss.
48.
18:36
Freiburg wirkt mutiger. Die Gäste stehen nicht mehr so tief und haben auch direkt mehr den Ball.
46.
18:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
18:19
Halbzeitfazit
Leverkusen geht mit einer 1:0-Führung gegen Freiburg in die Pause. Die erste Halbzeit war sehr einseitig. Leverkusen hatte dauerhaft fast 75 Prozent Ballbesitz. Aus diesen hohen Spielanteilen machte die Werkself aber nur wenige echte Chancen. Freiburg probierte gar nicht, viel für das Spiel zu tun. Die Gäste stellten sich hinten rein und hofften auf gelegentliche Konter. Das 1:0 für Leverkusen fiel durch eine herausragende Einzelaktion von Wirtz. Wenn das Spiel so weiterläuft, ist das 2:0 aber nur eine Frage der Zeit, weil Leverkusens Druck einfach zu groß ist. Freiburg muss etwas mutiger werden.
45.+1
18:16
Ende 1. Halbzeit
45.+1
18:16
Endlich mal wieder ein Abschluss für Freiburg. Plötzlich taucht Röhl rechts im Strafraum auf. Er zieht mit rechts ab. Hrádecký hat den Flachschuss sicher.
45.
18:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44.
18:14
Freiburg wartet hier nur auf die Halbzeit. So können die Gäste im zweiten Durchgang nicht weitermachen. Das 2:0 für Leverkusen ist bei dem hohen Druck der Werkself nur eine Frage der Zeit.
41.
18:11
Das Spiel geht genauso weiter wie vor dem 1:0. Leverkusen hat gefühlte 100 Prozent Ballbesitz. Ein Blick auf die Statistik verrät: Es sind "nur" 72 Prozent.
39.
18:10
Bisher hatte Freiburg in Tornähe fast nichts zugelassen. Doch die eine Einzelaktion von Wirtz änderte das. Das Gegentor geht nicht auf Höflers Kappe. Es waren eher seine Mitspieler, die den Freiburger Sechser alleingelassen haben.
36.
18:06
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:0 durch Florian Wirtz
Florian Wirtz nimmt die Freiburger Defensive auseinander! Frimpong spielt den Youngster rechts im Strafraum an. Wirtz geht ins Dribbling gegen Höfler. Er macht mehrere Haken, bis er eine freie Schussbahn hat. Aus acht Metern zieht er mit links aufs lange Eck ab. Sein Schuss geht unhaltbar neben dem linken Pfosten ins Tor. Ein herausragendes Tor!
Florian Wirtz
Bayer Leverkusen
35.
18:05
Boniface setzt Hofmann zentral im Strafraum in Szene. Es ist extrem eng, sodass Hofmann den Ball nicht wirklich kontrollieren kann. Die Kugel landet bei Atubolu.
32.
18:02
Freiburg überlässt Leverkusen zwar den Ball, aber die Hausherren kommen bisher noch nicht zu guten Chancen.
31.
18:01
Hofmann bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum in Richtung Boniface. Sildillia kommt dem Stürmer zuvor und klärt per Kopf.
28.
17:59
Die Ecke kommt auf den ersten Pfosten in Richtung Palacios. Ein Freiburger Verteidiger klärt.
28.
17:58
Nächster Abschluss für Boniface. Der Stürmer zieht von der Strafraumkante ab. Sildillia fälscht den Schuss zur Ecke ab.
27.
17:57
Guter Abschluss für Freiburg! Höler dreht sich links im Strafraum gut um einen Gegenspieler und zieht dann mit rechts aufs kurze Eck ab. Hrádecký pariert den Ball.
26.
17:56
Freiburg hat die Anfangsoffensive von Leverkusen überstanden. Jetzt ist das etwas ereignisarm.
23.
17:53
Wirtz dribbelt zentral auf den Strafraum zu. Dann spielt er auf Hofman, der direkt wieder zu Wirtz durchstecken will. Höfler wehrt den Pass ab. Leverkusen fordert Elfmeter, aber Höfler hatte den Ball mit der Hüfte und nicht mit der Hand abgewehrt.
21.
17:51
Hofmann bringt eine Ecke von links in die Mitte. Boniface kommt zum Kopfball. Sein Abschluss geht aber deutlich rechts daneben.
19.
17:49
Palacios probiert es mit einem Schlenzer von der Strafraumgrenze. Sein Schuss geht ein paar Meter drüber.
19.
17:49
Freiburg zieht sich teilweise ganz schön weit zurück. Tah kann mit dem Ball in die gegnerische Hälfte laufen, ohne Druck zu bekommen. Das ist eine riskante Taktik.
16.
17:47
Griamaldo geht nach einem Zusammenprall mit Ginter im Strafraum zu Boden. Das war kein Elfmeter. Der Ball springt zu Xhaka, der aus der zweiten Reihe volley abzieht. Sein Schuss geht deutlich rechts daneben.
16.
17:45
Leverkusen kommt der Führung immer näher. Es fehlt nur noch der letzte Pass.
15.
17:45
Grimaldo schießt den fälligen Freistoß aus sehr spitzem Winkel in den Oberrang.
14.
17:43
Gelbe Karte für Lukas Kübler (SC Freiburg)
Kübler hält Frimpong nahe der Grundlinie fest, um zu verhindern, dass der Leverkusener in den Sechzehner geht. Dafür gibt es Gelb.
Lukas Kübler
SC Freiburg
12.
17:42
Freiburg hat jetzt erstmals über mehrere Stationen den Ball. Leverkusen zieht sich situativ etwas zurück.
9.
17:39
Leverkusen hat bisher 72 Prozent Ballbesitz. Freiburg läuft nur hinterher.
7.
17:37
Boniface geht links mit ausladenden Übersteigern in den Strafraum. Dann zieht er mit links ab. Sein Schuss wird geblockt.
4.
17:35
Leverkusen legt spielfreudig los. Kossounou dribbelt in die Freiburger Hälfte und legt dann für Hofmann auf. Der Nationalspieler will den Ball von rechts im Strafraum querspielen. Ein Verteidiger blockt die Hereingabe.
1.
17:31
Direkt der erste Abschluss für Leverkusen! Xhaka zieht aus der zweiten Reihe ab. Sein Schuss fliegt knapp am rechten Pfosten vorbei.
1.
17:30
Spielbeginn
17:09
Christian Streich nimmt bei Freiburg vier Wechsel im Vergleich zum 2:1-Sieg gegen Bochum vor. Sildillia startet anstelle von Gulde. Kübler rückt für Weißhaupt in die Mannschaft. Röhl ersetzt den verletzten Sallai und Höler startet für den ebenfalls verletzten Philipp.
16:54
Zum Personal: Im Vergleich zum 2:1-Sieg am vergangenen Wochenende gegen Wolfsburg tauscht Xabi Alonso bei Leverkusen auf zwei Positionen. Wirtz startet für Adli im offensiven Mittelfeld. Außerdem startet Kossounou wieder für Stanišić in der Dreierkette.
16:42
Bei Freiburg ist der Saisonstart nicht ganz so gut gelungen. Die Breisgauer stehen aktuell “nur” auf Rang acht. In der Europa League läuft es aber ganz ordentlich. In drei Spielen holte Freiburg zwei Siege. Am Donnerstag gewann die Mannschaft von Christian Streich mit 3:1 in Serbien gegen Bačka Topola. Zuletzt stand vor allem Freiburgs Trainer im Fokus: Es gab Gerüchte um sein Karriereende nach dieser Saison. Streich wies diese Gerüchte zurück.
16:35
Reitet Leverkusen weiter auf der Erfolgswelle? Die Werkself hat seit dem 2:2 gegen die Bayern sieben Pflichtspiele in Folge gewonnen. Durch einen Sieg gegen Freiburg würde Bayer wieder an die Tabellenspitze springen. Unter der Woche gab es einen deutlichen Sieg in der Europa Legaue. Leverkusen gewann mit 5:1 gegen Qarabağ. Besonders beeindruckend: Linksverteidiger Grimaldo schnürte einen Doppelpack.
16:30
Hallo und herzlich willkommen zum 9. Spieltag in der Bundesliga. Heute um 17:30 Uhr trifft Bayer 04 Leverkusen auf den SC Freiburg.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.