22. Jan. 2022 - 15:30
Beendet
1899 Hoffenheim
2 : 3
Borussia Dortmund
1 : 1
45.
2022-01-22T15:16:40Z
66.
2022-01-22T15:57:17Z
77.
2022-01-22T16:07:17Z
6.
2022-01-22T14:36:38Z
58.
2022-01-22T15:48:28Z
66.
2022-01-22T15:56:17Z
90.
2022-01-22T16:23:55Z
49.
2022-01-22T15:39:49Z
90.
2022-01-22T16:25:50Z
9.
2022-01-22T14:40:53Z
62.
2022-01-22T15:53:29Z
62.
2022-01-22T15:53:57Z
83.
2022-01-22T16:14:48Z
56.
2022-01-22T15:47:22Z
56.
2022-01-22T15:48:15Z
63.
2022-01-22T15:54:22Z
83.
2022-01-22T16:13:52Z
83.
2022-01-22T16:14:25Z
1.
2022-01-22T14:31:18Z
45.
2022-01-22T15:19:29Z
46.
2022-01-22T15:35:53Z
90.
2022-01-22T16:26:38Z
Stadion
PreZero Arena
Zuschauer
500
Schiedsrichter
Deniz Aytekin

Liveticker

90
17:32
Fazit:
Es reicht nicht mehr für Hoffenheim, der BVB siegt mit 3:2! Borussia Dortmund liefert nach dem Pokal-Aus bei St. Pauli mit gnadenloser Effektivität und verkürzt den Rückstand auf die Bayern zumindest über Nacht auf drei Punkte. Los ging die Partie zunächst mit einer traumhaft schönen Kombination der Borussia und dem schnellen 0:1 durch Haaland (6.). Danach steigerten sich auch die Hoffenheimer und belohnten sich nach einigen vergebenen Chancen mit dem späten 1:1-Ausgleich durch Kramaric in der 45. Minute. Im zweiten Durchgang ging der BVB daraufhin durch Reus (58.) erneut in Front und erhöhte sogar dank eines Eigentores von Raum auf 3:1 (66.). Hoffenheim steckte trotz des Rückstands nicht auf und durfte nach dem Anschlusstreffer von Rutter (77.) sogar nochmal vom späten 3:3-Ausgleich träumen. In der Schlussphase lieferte sich der BVB eine Abwehrschlacht gegen die anstürmende TSG und brachte den knappen Vorsprung schlussendlich erst nach 95 Minuten ins Ziel!
90
17:26
Spielende
90
17:25
Gelbe Karte für Jude Bellingham (Borussia Dortmund)
Bellingham will die Ausführung des wohl letzten Freistoßes der Hoffenheimer verzögern und holt sich nochmal Gelb ab. Es gibt noch einen hohen Ball für die TSG.
Jude Bellingham
Borussia Dortmund
90
17:25
Kobel hat den Ball! Baumann bleibt auch nach dem Eckstoß weiter Stürmer und sieht, wie Bruun Larsen nur in die Arme von Kobel flankt. Der BVB ist fast durch, noch 30 Sekunden.
90
17:24
Gibt es noch eine Chance für die TSG? Es läuft die 94. Minute und Hoffenheim probiert alles! Bei einer Ecke von links läuft jetzt auch Keeper Baumann mit nach vorne.
90
17:23
Gelbe Karte für Munas Dabbur (1899 Hoffenheim)
Munas Dabbur
1899 Hoffenheim
90
17:23
Noch 180 Sekunden. Hazard wischt den Ball bei einem Einwurf mit den Händen lieber zweimal trocken und holt wichtige Sekunden raus.
90
17:22
Fünf Minuten Nachspielzeit! Die Hoffenheimer dürfen nochmal auf ihren Lucky Punch hoffen, Dortmund muss zittern.
90
17:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89
17:20
Rudy! Jetzt wird es wieder heißer vor Kobel: Die TSG bugsiert den Ball hoch in den Fünfer und will das 3:3 irgendwie mit Glück erzwingen. Rudy fällt der Ball vor die Füße und drischt ihn aus der Mitte hauchzart am linken Alu vorbei!
89
17:19
Kobel spielt mit! Für Hoffenheim macht Rutter abermals Dampf und zieht eine scharfe Flanke vom rechten Feldrand hoch vors Tor. Kobel antizipiert und krallt sich das Leder vor Dabbur.
87
17:18
Dortmund verteidigt den knappen Vorsprung clever! Die Rose-Elf lässt momentan nichts anbrennen und hat es jetzt schon in die 87. Minute geschafft.
86
17:17
Fernschuss! Axel Witsel wird bei einem Lauf durch den Rückraum nicht von den Hoffenheimern angegangen und haut daher auf Gut glück aufs Tor. Der Ball nimmt richtig Tempo auf und landet zwei Meter über dem Tor im Fangnetz.
85
17:16
Noch fünf Minuten! Der BVB kann eine neue Angriffswelle der TSG erstmal verhindern und verschafft sich mit langen Bällen Zeit und Luft. Wisel, Reus und Moukoko halten den Ball in der Hälfe der Kraichgauer.
84
17:15
Akanji kann nicht weiterspielen und wird von Pongračić ersetzt. Neben dem Tausch zwischen Malen und Moukoko wechselt auch TSG-Trainer Hoeneß und wirft Bruun Larsen für Raum rein.
83
17:14
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Jacob Bruun Larsen
Jacob Bruun Larsen
1899 Hoffenheim
83
17:14
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: David Raum
David Raum
1899 Hoffenheim
83
17:14
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Youssoufa Moukoko
Youssoufa Moukoko
Borussia Dortmund
83
17:14
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Donyell Malen
Donyell Malen
Borussia Dortmund
83
17:13
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Marin Pongračić
Marin Pongračić
Borussia Dortmund
83
17:13
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Manuel Akanji
Manuel Akanji
Borussia Dortmund
83
17:13
Kurz vor dem Wechsel bleibt Manuel Akanji im eigenen Sechzehner liegen und muss länger behandelt werden. Muss der Innenverteidiger runter?
83
17:12
Die Phase jetzt erinnert an die Schlussphase der 1. Halbzeit, in der Dortmund einen regelrechten Abwehrkampf ablieferte. Marco Rose reagiert und wird gleich einen Doppelwechsel vollziehen.
80
17:11
Wie ruhig bleibt jetzt der BVB? Die Hoffenheimer haben noch zehn Minuten, um im Topspiel doch noch den 3:3-Ausgleich zu schaffen. Dortmund pustet bei einer Ecke erstmal durch und holt ein paar Sekunden an der Eckfahne heraus.
77
17:07
Tooor für 1899 Hoffenheim, 2:3 durch Georginio Rutter
Die TSG verkürzt auf 2:3 und darf wieder hoffen! Auch dieser Treffer ist schön vorbereitet: Stiller lupft den Ball in den Rückraum, woraufhin Dabbur die Kugel von links aus der Drehung über die BVB-Abwher spielt. Rutter startet ein und schweißt den Ball in die lange Ecke!
Georginio Rutter
1899 Hoffenheim
74
17:04
Mehr Freiraum für Schwarz-Gelb! Hoffenheim nimmt nochmal einen Anlauf für die Schlussoffensive und bleibt weiter mutig. Gleichzeitig ergeben sich für die schnellen BVB-Angreifer jetzt umso mehr Kontergelegenheiten.
71
17:01
20 Minuten sind noch auf der Anzeigetafel und die TSG Hoffenheim braucht zwei Tore. Der BVB ist Sinsheim auf Kurs und liefert nach der Pokal-Blamage auf St. Pauli vor allem eins ab: Effektivität. Der BVB hat drei Torschüsse und drei Tore auf dem Konto.
68
17:00
Mit seinem Pass, der dann zum Eigentor führt, avanciert Donyell Malen immer mehr zum Topfavoriten auf den Mann des Tages. Der Niederländer ist an allen drei BVB-Treffern beteiligt.
66
16:57
Tooor für Borussia Dortmund, 1:3 durch David Raum (Eigentor)
Raum trifft ins eigene Tor! Malen holt nach seinen beiden Torvorlage zum nächsten Assist aus und knallt den Ball nach einem Sprint auf der der linken Seite mit hoher Geschwindigkeit in den Fünfer. Raum will dort vor Hazard retten und kickt den Ball nur ins eigene Netz!
David Raum
1899 Hoffenheim
66
16:56
Gelbe Karte für Sebastian Rudy (1899 Hoffenheim)
Rudy kommt ins Spiel und sieht sofort Gelb. Der Hoffenheimer will Bebou gegen Guerreiro helfen und haut den Portugiesen auf der Seitenlinie um.
Sebastian Rudy
1899 Hoffenheim
63
16:55
Haaland muss verletzungsbedingt runter! Der Norweger verletzt sich bei einem Ausfallschritt ohne gegnerische Einwirkung und humpelt vom Platz. BVB-Trainer Rose ist besorgt und fragt bei Haaland sofort nach. Es könnte sich um eine Verletzung an den Adduktoren handeln.
63
16:54
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Axel Witsel
Axel Witsel
Borussia Dortmund
63
16:54
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Erling Haaland
Erling Haaland
Borussia Dortmund
62
16:53
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Sebastian Rudy
Sebastian Rudy
1899 Hoffenheim
62
16:53
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Dennis Geiger
Dennis Geiger
1899 Hoffenheim
62
16:53
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Håvard Nordtveit
Håvard Nordtveit
1899 Hoffenheim
62
16:53
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Benjamin Hübner
Benjamin Hübner
1899 Hoffenheim
61
16:52
Durcheinander vor Kobel! Rutter flankt vom rechten Stafraum-Eck aus dem Stand und findet Dabbur. Der Israeli wird daraufhin von Hazard leicht ausgehebelt und sinkt zu Boden. Auch bei dieser Szene entscheidet sich Aytekin für Weiterspielen. Damit bleibt der Ref bei seiner Linie.
60
16:51
Somit ist der BVB in Sinsheim dank des zweiten Bilderbuch-Angriffs wieder in Front. Wollen die Hoffenheimer noch etwas mitnehmen, müssen die Kraichgauer bei ihren Angriffen zwingender werden.
58
16:48
Tooor für Borussia Dortmund, 1:2 durch Marco Reus
Reus bringt Borussia Dortmund wieder in Front! Und zwar mit der nächsten feinen Kombination der Gäste. Ein lange Pass von Hummels wird von Haaland und Malen blitzschnell durch das Zentrum zu Reus weitergeleitet. Der BVB-Captain zieht bis vors Tor durch, läuft der TSG-Abwehr davon und versenkt eiskalt.
Marco Reus
Borussia Dortmund
56
16:48
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Dan-Axel Zagadou
Dan-Axel Zagadou
Borussia Dortmund
56
16:47
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Marius Wolf
Marius Wolf
Borussia Dortmund
56
16:47
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Thorgan Hazard
Thorgan Hazard
Borussia Dortmund
56
16:47
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Julian Brandt
Julian Brandt
Borussia Dortmund
55
16:46
Kein Elfmeter! Die Entscheidung fällt schnell und zu Gunsten der Kraichgauer. Der Kontakt von Richards reicht nicht aus, um die Entscheidung von Aytekin anzuzweifeln.
55
16:46
Strafstoß für Dortmund? Der VAR checkt! Malen nimmt einen Steilpass links im Sechzehner auf und geht nach einem Kontakt von Richards zu Boden. Was sagt Köln?
54
16:45
Wenig später folgt die nächste Fast-Chance der Gastgeber! Bebou wagt auf der rechten Seite einen Vorstoß und verfrachtet den Ball flach in den Fünfer. Kramarić dreht sich dabei fast zum Torschuss frei.
52
16:44
Hoffenheim arbeitet am 2:1! Die Gastgeber nehmen den Schwung vom späten Ausgleich aus der 1. Halbzeit mit in den zweiten Durchgang und sind kurz davor, die Partie zu drehen. Nun holt Geiger zum Fernschuss aus der zweiten Reihe aus und drischt die Kugel auf den Körper vom blockenden Reus.
51
16:41
Die Defensive der Dortmunder muss jetzt aufpassen. Auch Bellingham unterläuft fast ein kapitaler Fehlpass im eigenen Sechzehner. Scheinbar sind die Gäste ihrerseits wohl nicht wieder in der Partie!
49
16:39
Gelbe Karte für Mats Hummels (Borussia Dortmund)
Die erste Gelbe Karte geht an Mats Hummels! Der Dortmunder Routinier verschätzt sich gegen Ihlas Bebou und trifft den Hoffenheimer direkt vor dem rechten Sechzehner-Eck. Den nachfolgenden Freistoß aus 17 Metern zimmert David Raum ins Toraus.
Mats Hummels
Borussia Dortmund
49
16:39
Die TSG ist im zweiten Durchgang also sofort wieder drin. Wie sieht es bei der Borussia aus?
47
16:38
Rutter! Zu Beginn der 2. Halbzeit patzt die BVB-Abwehr erstmals. Wolf spielt nach einem Einwurf einen zu kurzen Rückpass zu Kobel und schenkt Rutter damit ein Solo. Der Franzose rennt auf die BVB-Kiste zu und trifft nach einem Übersteiger gegen Hummels das linke Außennetz.
46
16:36
Hinein in die zweiten 45 Minuten! Wechsel gibt es auf beiden Seiten erstmal nicht.
46
16:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:23
Halbzeitfazit:
Die TSG Hoffenheim rennt nach einem frühen Haaland-Tor (6.) lange gegen die BVB-Abwehr an und macht kurz vor Halbzeit doch noch den 1:1-Ausgleich durch Kramarić! Zu Beginn des Spiels legte der BVB erstmal mit einem Traumstart los: Schon in der 6. Minute führte eine Traum-Kombinationen über die linke Seite zum schnellen 0:1 durch Goalgetter Haaland. Danach steigerte sich die TSG bei ihrem Heimspiel mit zunehmender Spielzeit und traf bereits in der 11. und 23. Minute Pfosten und Latte. In den letzten Minuten vor dem Halbzeitpfiff lieferte sich der BVB daraufhin immer mehr eine Abwehrschlacht, doch konnte den verdienten Ausgleich der stürmischen Hoffenheimer trotzdem nicht verhindern.
45
16:19
Ende 1. Halbzeit
45
16:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
16:16
Tooor für 1899 Hoffenheim, 1:1 durch Andrej Kramarić
Jetzt belohnt sich Hoffenheim für den Aufwand und macht den 1:1-Ausgleich! Die TSG kombiniert sich stark über den rechten Flügel ins letzte Drittel, wo Bebou scharf nach innen flankt. Mitten im Fünfer steht Kramarić frei und schiebt den Aufsetzer mit einem Halbvolley ins rechte Eck!
Andrej Kramarić
1899 Hoffenheim
43
16:14
Mittlerweile ist es für den BVB eine Abwehrschlacht. Die Hoffenheimer rennen immer wieder aufs Neue an und schnuppern am 1:1. Dortmund hält im Verbund dagegen und fightet - so eine Einstellung hätte die Rose-Elf auch im Pokal gebraucht...
41
16:12
Akanji rettet! Kurz vor der Pause nochmal eine Großchance für Hoffenheim! Rutter ist nach einem langen Steilpass aus der eigenen Hälfte frei durch und gibt nach einem Solo quer und tödlich zu Kramarić weiter. Der Kroate will ins leere Tor einnetzen und wird in letzter Sekunde von Akanji abgegrätscht!
40
16:11
Wir gehen in die letzten fünf Minuten der 1. Halbzeit. Der BVB ist durch den frühen Treffer von Haaland weiterhin mit 1:0 vorn und verwaltet seitdem eher das Ergebnis. Auffällig: Alle Borussen kämpfen in der Defensive mit und werfen sich rein!
38
16:09
Zu verspielt! Bebou rennt zunächst mit großen Schritten in Richtung des BVB-Sechzehners und reißt damit ein großes Loch auf der linken Seite. Die Hoffenheimer können davon aber nicht profitieren und laufen via Raum nur ins Abseits.
37
16:08
Erneut beruhigen die Gäste das Spiel mit mehr Ballbesitz in der eigenen Hälfte. Malen tritt danach zu einem Sprint auf der linken Seite an und verfrachtet den Ball nach einem Haken ins Nichts. Auch Dortmunds Offensive lässt nach.
35
16:05
Es fehlt der letzte Pass. Die TSG spielt sich mitunter sehr flüssig in die Gefahrenzone und ist bereits auf einem guten Weg. Auf den letzten Metern mangelt es bei Kramarić und Co. aber an der Präzision.
33
16:03
Schieße ich oder lieber nicht? Diese Gedanken hat Kevin Voigt im Rückraum wohl zu lange im Kopf und nagelt den Ball mit einem Fernschuss mehrere Meter am Tor vorbei.
31
16:02
Rein sportlich sind die Hoffenheimer weiterhin das aktivere Team. Von Dortmund kommen in dieser Phase zu wenig offensive Nadelstiche. Die TSG übernimmt das Kommando und nähert sich an.
30
16:01
Die nächste kuriose Szene! Dahoud stoppt Rutter bei einem Vorstoß durch das Zentrum und will für den BVB mit einem Befreiungsschlag klären. Schon nach drei Metern knallt der Ball auf den Oberschenkel von Schiri Aytekin. Der Ref unterbricht die Partie und lächelt die Schmerzen einfach weg.
28
16:00
Artistisch! David Raum will einen langen Ball an der linken Eckfahne nicht aufgeben und zwirbelt das Leder mit einer fulminanten Grätsche auf den letzten Zentimetern irgendwie in den Sechzehner. Die Eckfahne wird dabei in Mitleidenschaft gezogen und kurzerhand umgehauen.
27
15:58
Borussia Dortmund beruhigt die Partie wieder mehr Ballbesitz und verteilt den Ball kurzzeitig länger in der eigenen Abwehrreihe.
25
15:56
Jetzt sind die Hausherren dran! Die Kraichgauer sammeln mehr Zeit in der Offensive und stürmen aktuell besonders gerne über die starke linke Seite, wo David Raum sehr auffällig ist.
23
15:55
Latte! Danach macht Hoffenheim fast den Ausgleich und scheitert erneut am Alu. Richards köpft vom rechten Fünfer-Rand hoch aufs Tor und trifft den Querträger. Haaland will danach zu Kobel klären und fordert seinen Schlussmann mit einem halben Torschuss aufs eigene Tor heraus. Kobel ist aufmerksam und packt sich die Kugel.
22
15:54
Mächtige Grätsche von Akanji! Dortmunds Innenverteidiger nimmt auf der linken Seite die Verfolgungsjagd von Raum auf und grätscht den Hoffenheimer hart, aber fair zur Ecke ab.
21
15:52
Glück für Hoffenheim! Die Kraichgauer verstolpern den Ball im eigenen Aufbauspiel durch Richards, woraufhin der BVB fast frei zum Durchbruch kommt. Nach einem schnellen Pass zur linken Torauslinie wird Haaland beim Passversuch abgeblockt.
20
15:50
Nach dem Schreckmoment um Haaland ist es nun eher die TSG, die aktiver ist. Hübner nimmt einen freien Ball hinter dem linken Sechzehner-Eck auf und knallt den Ball mit Wucht links vorbei.
18
15:49
Haaland ist zurück! Alle BVB-Fans können aufatmen: Haaland bekommt das OK von den Physios und kann weiterspielen.
16
15:48
Erling Haaland muss auf dem Platz behandelt werden und derzeit eher am Knie versorgt. Noch ist unklar, ob der Norweger weitermachen kann.
15
15:47
Haaland verletzt sich! Dordmunds Sturmtank will einen Freistoß von Brandt aufs Tor bringen und kommt dabei unglücklich mit dem Sprunggelenk auf dem Boden auf. Kann Haaland weitermachen? Rose bangt!
13
15:44
Hoffenheim ist nach der großen Gelegenheit von Rutter jetzt ebenfalls im Spiel angekommen, muss aber auf die flotte Offensive der Borussia weiter Acht geben. Offensiv ist die Rose-Elf bisher sehr gut unterwegs.
11
15:43
Kobel verhindert das 1:1! Hoffenheim fast mit der direkten Antwort: Nach einer Ecke von Geiger setzt sich der eben erst eingewechselte Rutter im Luftduell gegen Hummelns durch und drückt den Ball aus sechs Metern aufs rechte Eck. Kobel hechtet zur Seite und wischt den Ball nach einem Kontakt mit dem Pfosten von der Linie!
10
15:41
TSG-Trainer Hoeneß muss gezwungenermaßen früh wechseln und bringt mit Rutter jetzt eine deutlich offensive Variante zu Baumgartner.
9
15:40
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Georginio Rutter
Georginio Rutter
1899 Hoffenheim
9
15:40
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Christoph Baumgartner
Christoph Baumgartner
1899 Hoffenheim
8
15:40
Sorgen um Christoph Baumgartner! Der Hoffenheimer geht nach einem Luftkampf zu Boden und hält sich sofort den Kopf. Der Österreicher wirkt benommen und muss sofort ausgewechselt werden.
6
15:36
Tooor für Borussia Dortmund, 0:1 durch Erling Haaland
Haaland bringt den BVB in Sinsheim früh auf Kurs! Die Borussia kombiniert sich mit Tempo und Klasse über die linke Seite in den Sechzehner. Malen spielt den Ball von dort aus nach schnellen Pässen mit Guerreiro und Bellingham perfekt in den Rücken der Abwehr. Die Hoffenheimer sind überfordert, lassen Haaland laufen und schon steht es 0:1!
Erling Haaland
Borussia Dortmund
6
15:36
Auch Dortmund kann pressen! Hoffenheims Richards lässt sich an der Torauslinie etwas zu viel Zeit und lässt Bellingham sowie Haaland gefährlich anrennen. Baumann übernimmt ohne große Vorbereitungszeit und knallt die Kugel sofort ins Niemandsland.
4
15:34
Die Rose-Elf beginnt mit Ballbesitz. Hoffenheim geht die Gäste allerdings früh an und steht in der Abwehr mit allen Defensiven sehr hoch.
3
15:33
Wer kommt besser rein? Nach dem Aus im Pokal ist die Anfangsphase für beide Teams gleich wichtig. Beim FC St. Pauli kassierte Dortmund bereits in der 4. Minute das 0:1...
1
15:32
Das Topspiel läuft! Der BVB gastiert in komplett in gelb gekleidet und stößt an. Die TSG Hoffenheim spielt in blauen Trikots. Um die Einhaltung der Spielregeln kümmert sich DFB-Schiri Deniz Aytekin.
1
15:31
Spielbeginn
15:24
Gibt es heute das erwartete Offensiv-Spektakel? Beide Teams wollen nach dem Pokal-Aus wieder in die Erfolgsspur zurück und sind gefordert. Gleich geht's in Sinsheim los!
14:47
Ebenfalls einen Rückschlag im Pokal erlitt auch die TSG Hoffenheim mit einer 1:4-Pleite gegen den SC Freiburg. Die Kraichgauer schafften es auch nicht unter die letzten Acht, dürfen dank ihrer starken Leistungen in der Bundesliga dafür aber weiterhin von der Champions League träumen. Besiegt die TSG heute den BVB im Topspiel, winkt sogar der 3. Tabellenplatz. Trainer Sebastian Hoeneß tritt nach zwei Pflichtspiel-Niederlagen in Serie allerdings lieber auf die Euphorie-Bremse und liest die Tabelle eher als Momentaufnahme: „Wenn wir am 30. oder 31. Spieltag auch noch da oben stehen, werden sie mich auch ein bisschen forscher erleben“, sagte Hoeneß auf der Pressekonferenz.
14:36
Es ist mal wieder passiert: Nach dem furiosen 5:1-Sieg gegen den SC Freiburg leistete sich der BVB im DFB-Pokal den nächsten unerklärlichen Aussetzer und schied im Achtelfinale gegen Zweitliga-Tabellenführer FC St. Pauli überraschend mit 1:2 aus. Damit ist für die Borussia die nächste Titelchance futsch und Trainer Marco Rose muss sich erneut den ungeliebten Fragen nach dem Charakter seiner Mannschaft stellen. „Wir dürfen die Klischees, die auf uns einprasseln, nicht ständig bedienen“, fordert der BVB-Coach nach der Pokal-Blamage.
Herzlich willkommen zum Spiel 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund! Rechtzeitig vor Anpfiff geht es los mit dem Liveticker der Partie vom 20. Spieltag der Bundesliga.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.