• Startseite
  • Sport
  • Fußball
  • Deutschland - Bundesliga
  • 2021/2022
  • Bayern München gegen SpVgg Greuther Fürth
  • Liveticker
20. Feb. 2022 - 15:30
Beendet
Bayern München
4 : 1
SpVgg Greuther Fürth
0 : 1
Stadion
Allianz Arena
Zuschauer
25.000
Schiedsrichter
Robert Hartmann

Liveticker

90. Min
17:31
Fazit:
Das war's! Der FC Bayern München entscheidet das packende und interessante Aufeinandertreffen mit der SpVgg Greuther Fürth mit 4:1 für sich. Das Endergebnis spiegelt dabei nicht wirklich den Spielverlauf wider, es bedurfte eines Kraftaktes, diese disziplinierten Franken zu schlagen. Nachdem es mit einer Fürther Führung in die Pause ging, brauchten die Bayern keine 30 Sekunden, um den Rückstand zu egalisieren. Kurze Zeit später fiel dann das 2:1, nach dem das Kleeblatt wieder aktiver wurde, auf den Ausgleich drückte und sogar zweimal Aluminium traf. Nach der kräftezehrenden ersten Hälfte war die Luft aber doch schon etwas raus und nach dem 3:1 war die Angelegenheit entschieden. Griesbeck erzielt auch im zweiten Spiel der Saison gegen Bayern München ein Eigentor, Lewy hat mit seinem Doppelpack viele Aktien am bayrischen Befreiungsschlag. Vorerst ist der FCB neun Punkte vor dem BVB, der hat in der nun laufenden Begegnung mit Mönchengladbach die Möglichkeit, das wieder rückgängig zu machen. Einen schönen Abend noch!
90. Min
17:23
Spielende
90. Min
17:21
Tooor für Bayern München, 4:1 durch Eric Maxim Choupo-Moting
Sie setzen noch einen drauf, jetzt geht es aber auch ziemlich einfach. Mit einem langen Ball auf der rechten Seite schickt Pavard Gnabry, der nach dem ersten Kontakt schon im Sechzehner ist. Scharf und flach legt er quer an den Fünfer in Choupo-Motings Laufweg. Der Kameruner muss nur noch seine rechte Innenseite hinhalten und drückt das Spielgerät zum vierten Mal über die Linie.
Eric Maxim Choupo-Moting
Bayern München
90. Min
17:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89. Min
17:20
Green bringt den Standard mit rechts hoch und scharf auf den langen Pfosten. Ulreich hat früh die richtige Ballposition, bleibt cool stehen und pflückt das Leder souverän aus der Luft.
88. Min
17:18
Gelbe Karte für Joshua Kimmich (Bayern München)
Kimmich kommt auf der rechten Verteidigerseite deutlich zu spät gegen den vorbeiziehenden Christiansen und holt ihn mit einer Grätsche von hinten unsanft von den Beinen. Die Verwarnung ist unstrittig.
Joshua Kimmich
Bayern München
87. Min
17:18
Einwechslung bei Bayern München: Paul Wanner
Paul Wanner
Bayern München
87. Min
17:18
Auswechslung bei Bayern München: Leroy Sané
Leroy Sané
Bayern München
87. Min
17:18
Einwechslung bei Bayern München: Marc Roca
Marc Roca
Bayern München
87. Min
17:18
Auswechslung bei Bayern München: Marcel Sabitzer
Marcel Sabitzer
Bayern München
86. Min
17:17
Süle holt auf der linken Seite eine Ecke heraus und führt sie sofort kurz aus. Sabitzer flankt aus dem linken Halbfeld gefährlich scharf auf den kurzen Pfosten, Linde muss mit den Fäusten zum nächsten Eckstoß klären, der im Anschluss nichts einbringt.
84. Min
17:16
Nach seiner Einwechslung macht Niklas Süle ein sehr gutes Spiel, gewinnt hinten souverän seine Zweikämpfe und unterstützt die Offensive, wo es geht. Vor einigen Minuten spielte er einen richtig starken Chipball aus dem Halbfeld. Dieser brachte zwar nichts ein, genau so überwindet man aber gegnerische Abwehrketten.
82. Min
17:12
Tooor für Bayern München, 3:1 durch Robert Lewandowski
Deckel drauf! Kimmich schlägt von der linken Seite eine starke Ecke mit rechts und Effet hinter den zweiten Pfosten. Dort mach Süle die Kugel wieder scharf, indem er sie zurück in den Fünfer köpft. Auf Höhe des langen Pfostens orientiert sich Lewandowski stark zum Ball und köpft ihn im Rückwärtslaufen zum Doppelpack ins linke Eck.
Robert Lewandowski
Bayern München
80. Min
17:10
Gelbe Karte für Maximilian Bauer (SpVgg Greuther Fürth)
Bauer kommt im Halbraum deutlich zu spät gegen den agilen Lewandowski und räumt ihn im Zweikampf ab.
Maximilian Bauer
SpVgg Greuther Fürth
79. Min
17:10
Robert Lewandowski holt im halblinken Rückraum einen Freistoß in gefährlicher Position heraus und tritt ihn im Anschluss selbst. Er hebt das Leder scharf über die Mauer, SpVgg-Keeper Linde hat den Braten aber gerochen und fängt den Versuch nach einmal Abtropfen sicher.
78. Min
17:09
Auf der rechten Außenbahn nimmt Nielsen zunächst einen langen Ball perfekt mit, wird dann aber von Süle abgekocht. Der Innenverteidiger setzt zu einem Lúcio-Lauf an und prescht bis zum gegnerischen Sechzehner vor. Dann legt er nach links raus zu Sané, der abdrehen muss.
77. Min
17:07
Die Fürther Drangphase ebbt etwas ab und der FCB erlangt wieder die Kontrolle.
74. Min
17:05
Der Aufsteiger wird mutiger und geht beim Verteidigen nun in ein Angriffspressing über. So sicher sieht die Abwehrarbeit der Münchner nicht unbedingt aus.
72. Min
17:04
Zum zweiten Mal Alu für das Kleeblatt innerhalb kürzester Zeit. Eine zu lange Flanke von der linken Seite landet rechts im Strafraum bei Meyerhöfer, der in spitzem Winkel ein paar Schritte in Richtung Tor macht. Jeder rechnet mit einer Ablage oder Flanke, der Außenverteidiger schließt schlitzohrmäßig aber einfach mal ab. Ulreich erwischt er damit auf dem falschen Fuß und es gab tatsächlich eine Lücke, durch die das Leder hätte passieren können. Stattdessen prallt es wieder an den rechten Außenpfosten.
71. Min
17:01
Das Kleeblatt hat den Doppelschlag abgehakt und wird wieder aktiver!
69. Min
17:01
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Julian Green
Julian Green
SpVgg Greuther Fürth
69. Min
17:01
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Paul Seguin
Paul Seguin
SpVgg Greuther Fürth
69. Min
17:00
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Afimico Pululu
Afimico Pululu
SpVgg Greuther Fürth
69. Min
17:00
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Branimir Hrgota
Branimir Hrgota
SpVgg Greuther Fürth
67. Min
17:00
Pfostentreffer für Fürth! Die Franken kombinieren sich auf der linken Seite nach vorne, wo Tillmann in den Rückraum zu Christiansen ablegt. Aus etwas mehr als 20 Metern und halblinker Position zieht dieser direkt ab. Er trifft den Ball nicht mit dem Vollspann, sodass er leicht nach rechts abdriftet und dann vom rechten Außenposten ins Aus fliegt. Knappes Ding!
66. Min
16:58
Lewandowski kommt zentral am Strafraum zu einem Abschluss, der vor dem Fünfer geblockt wird. Der Pole will ein Handspiel gesehen haben, die Wiederholung zeigt aber, dass das nicht der Fall war.
64. Min
16:56
Auf der anderen Seite sorgt Nielsen wieder einmal für ein offensives Zeichen. Links vor dem Strafraum kommt er an den Ball, zieht nach einer Körpertäuschung nach rechts links am Verteidiger vorbei, wird dabei aber ziemlich abgetrieben. Aus spitzem Winkel versucht er es mit links, findet mit dem Torschuss aber nur das linke Außennetz.
62. Min
16:52
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Maximilian Bauer
Maximilian Bauer
SpVgg Greuther Fürth
62. Min
16:52
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Jamie Leweling
Jamie Leweling
SpVgg Greuther Fürth
61. Min
16:51
Tooor für Bayern München, 2:1 durch Sebastian Griesbeck (Eigentor)
Der nächste Einschlag hatte sich angedeutet, die Hausherren machten ordentlich Druck in den letzten Minuten und tauchten immer wieder gefährlich im Strafraum auf. In dieser Situation gibt Müller von der rechten Sechzehnerkante scharf und flach in den Fünfer, wo Griesbeck, wie schon im Hinspiel, der Unglücksrabe ist und das Leder unabsichtlich in den eigenen Kasten manövriert.
Sebastian Griesbeck
SpVgg Greuther Fürth
60. Min
16:51
Aus dem halblinken Rückraum gibt Sabitzer den nächsten Abschluss ab. Der Österreicher erwischt das Leder aber nicht perfekt, verzieht leicht und setzt es dadurch flach neben den linken Pfosten.
59. Min
16:50
Nach kurzer Behandlungspause geht es für Luca Itter zum Glück aber weiter.
57. Min
16:49
Lewandowski wird im rechten Halbfeld fair von Hrgota vom Ball getrennt und fällt danach in Itter. Der Außenverteidiger hat nicht mehr die Chance, auszuweichen und wird praktisch umgetackelt, wodurch sich sein Bein verdreht. Es sah sehr schmerzhaft aus!
55. Min
16:46
Lucas Hernández hat sich wohl etwas an der Wade wehgetan. Für ihn kam Süle vor zwei Minuten ins Spiel.
53. Min
16:43
Einwechslung bei Bayern München: Niklas Süle
Niklas Süle
Bayern München
53. Min
16:43
Auswechslung bei Bayern München: Lucas Hernández
Lucas Hernández
Bayern München
51. Min
16:43
Durch den frühen Ausgleich wurde der Fürther Elan gebremst. Das Spiel verlagert sich wieder tief in die Hälfte der Gäste, die sich im Moment überhaupt nicht befreien können.
49. Min
16:41
Ein Gros der fränkischen Verteidigung reklamierte bei der Gnabry-Vorbereitung, dass der Ball im Aus gewesen sei und hörte das Spielen auf. Einen solch leichtsinnigen Fehler darf man sich nicht erlauben, schon gar nicht gegen den FCB.
48. Min
16:40
Damit wäre die Frage, wie lange das Fürther Abwehrbollwerk hält, auch schon beantwortet. Es ist ein denkbar ungünstiger Start für die Gäste in den zweiten Durchgang.
46. Min
16:36
Tooor für Bayern München, 1:1 durch Robert Lewandowski
Die Bayern brauchen im zweiten Durchgang nicht einmal 30 Sekunden, um auszugleichen. Gnabry bricht auf der rechten Seite durch, dringt bis zur Grundlinie unweit vom rechten Pfosten vor und bringt das Leder noch in die Mitte. Choupo-Moting, der zur Halbzeit für Richards kam, verpasst zwar noch, dahinter wartet Lewandowski aber schon und schiebt das Spielgerät locker mit links in die linke Ecke.
Robert Lewandowski
Bayern München
46. Min
16:36
Einwechslung bei Bayern München: Eric Maxim Choupo-Moting
Eric Maxim Choupo-Moting
Bayern München
46. Min
16:36
Auswechslung bei Bayern München: Omar Richards
Omar Richards
Bayern München
46. Min
16:36
Robert Hartmann pfeift zu den zweiten 45 Minuten!
46. Min
16:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
16:26
Halbzeitfazit:
Es ist Halbzeit in der Allianz Arena und die SpVgg Greuther Fürth führt überraschenderweise mit 1:0 gegen den FC Bayern München. Der deutsche Rekordmeister nahm das Geschehen von Beginn an selbst in die Hand, biss sich an den aggressiven und disziplinierten Mittelfranken aber regelmäßig die Zähne aus. Diese eroberten die Kugel des Öfteren früh im gegnerischen Aufbauspiel und schalteten im Anschluss blitzschnell um. Durch die Verletzungsunterbrechungen kamen die Bayern aus dem Spielfluss, was sich die Leitl-Elf zunutze machte und die gegnerische Verteidigung immer wieder forderte. Kurz vor der Pause gingen die Gäste dann durch einen abgefälschten direkten Freistoß in Führung und retteten diese bis in die Halbzeitpause. Was für eine aufregende Begegnung bis hierhin. Die Frage für den zweiten Durchgang: Wie lange hält die Fürther Wand dicht?
45. Min
16:20
Ende 1. Halbzeit
45. Min
16:20
Sie geben dann aber doch noch einen gefährlichen Abschluss ab! Eine geblockte Flanke von der linken Seite fällt halbrechts in der Box Müller vor die Füße. Der nimmt den Abpraller mit links direkt, scheitert in der kurzen Ecke aber am aufmerksamen Linde.
45. Min
16:19
Die Bayern rennen noch einmal gegen die weiße Wand an, finden im Moment aber überhaupt keine Lücke.
45. Min
16:17
Können die Jungs vom Sportpark Ronhof die überraschende Führung in die Pause retten?
45. Min
16:16
Es war Einiges los in der ersten Hälfte und so gibt es vier Minuten obendrauf.
45. Min
16:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
45. Min
16:15
Gelbe Karte für Robert Lewandowski (Bayern München)
Bayern ist gefrustet. Nach einem fehlgeschlagenen Münchner Angriff muss Lewandowski Hrgota auf der linken Seite hinterhereilen und kommt bei dessen Haken nach hinten zu spät. Das Foul ist eindeutig, trotzdem beugt sich der Pole über Hrgota und hat noch ein paar nicht so nette Worte übrig. Völlig unnötig und zu Recht mit einer Verwarnung geahndet.
Robert Lewandowski
Bayern München
42. Min
16:12
Tooor für SpVgg Greuther Fürth, 0:1 durch Branimir Hrgota
So, und jetzt zappelt das Ding im Münchner Kasten! Kapitän Hrgota übernimmt die Verantwortung und will den Freistoß aus 19 Metern und halbrechter Position über die Mauer ins kurze Eck zirkeln. Rechts in der Mauer versucht Sabitzer, das Leder abzublocken, fälscht es dadurch aber unhaltbar ab. Ulreich kann nur hinterherschauen, wie es in hohem Bogen im langen Eck einschlägt.
Branimir Hrgota
SpVgg Greuther Fürth
41. Min
16:12
Es geht hin und her (!) in diesen Momenten! Auf der einen Seite drängt Lucas Hernández als letzter Mann Håvard Nielsen ab, auf der anderen muss Linde aus seinem Kasten eilen, um einen langen Ball auf Sané abzufangen. Nur Sekunden später kommt das Kleeblatt halbrechts vor der Box zu einer gefährlichen Freistoßposition.
39. Min
16:10
Mit einem Beinschuss lässt Gnabry auf der rechten Seite Itter stehen und legt dann zurück zu Müller. Der befindet sich rechts im Sechzehner sogar schon in einer Abschlussposition, sucht aber den Doppelpass mit seinem Nationalmannschaftskollegen, welcher jedoch nur ein Verteidigerbein findet.
38. Min
16:08
Ein abgefälschter Torschuss von Leroy Sané nahe des rechten Sechzehnerecks fällt am zweiten Pfosten Richards vor die Füße. Der Außenverteidiger ist dort ziemlich frei, kommt aber selbst mit einer Grätsche nicht mehr an das Leder.
37. Min
16:07
Dadurch, dass die Hausherren insgesamt sehr hoch stehen, offenbaren sich bei Gegenstößen immer wieder große Räume. Die Franken versuchen immer wieder, gefährlich in diese hineinzustoßen, was ihnen bisher aber nur im Ansatz gelingt.
35. Min
16:06
... bringt eine zweite ein. Diese wird im Anschluss am kurzen Pfosten von Lewandowski aus dem Gefahrenbereich geköpft.
34. Min
16:05
Die erste Ecke für die Gäste!
33. Min
16:04
Jetzt zwingt sie die bayrische Hintermannschaft zu einem unkontrollierten flachen Pass aus dem eigenen Sechzehner heraus. Zentral in der Münchner Hälfte ist Håvard Nielsen der Nutznießer des Fehlers, braucht im Anschluss aber zu lange und die Rothosen können sich wieder ordnen.
31. Min
16:03
Die Spielvereinigung verkauft sich in der Allianz Arena bisher sehr gut, agiert weiterhin sehr aufmerksam und diszipliniert.
29. Min
16:00
Die Spielkontrolle hat weiterhin natürlich der FCB, Ballbesitz ist im Fußball bekanntlich aber nicht alles.
27. Min
15:59
Fürth bleibt giftig! Einmal mehr gewinnt das Kleeblatt im Mittelfeld relativ früh den Ball und schaltet extrem schnell um. Wieder ist es Leweling, der es ohne Furcht mit Hernández und Upamecano aufnimmt. Ausgehend von der Mittellinie geht der Fürther ins Laufduell, hat Geschwindigkeitsnachteile und wird leicht abgedrängt. Trotzdem bleibt er am Ball und fasst sich aus etwas mehr als 20 Metern und halbrechter Position ein Herz. Der stramme, hohe Abschluss auf den langen Pfosten sieht gar nicht verkehrt aus, ist allerdings ein dankbarer Ball für Ulreich, der ihn trotzdem abtropfen lassen muss.
25. Min
15:55
Einwechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
Serge Gnabry
Bayern München
25. Min
15:55
Auswechslung bei Bayern München: Corentin Tolisso
Corentin Tolisso
Bayern München
24. Min
15:55
Durch die Verletzungspausen wurde der ordentlich in den Spielfluss eingegriffen. Beide Teams müssen sich erst einmal neu ordnen.
23. Min
15:53
Bei Dudziak geht es nicht weiter, Nielsen ist für ihn mit von der Partie. Auch Tolisso hat den Platz schon verlassen. Er wird von Gnabry ersetzt werden.
22. Min
15:52
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Håvard Nielsen
Håvard Nielsen
SpVgg Greuther Fürth
22. Min
15:52
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Jeremy Dudziak
Jeremy Dudziak
SpVgg Greuther Fürth
21. Min
15:52
Wieder liegt ein Spieler, diesmal hat es einen Münchner erwischt. Tolisso wird halbrechts an der Mittellinie fair von Christiansen vom Ball getrennt und fasst sich sofort an den linken hinteren Oberschenkelmuskel.
19. Min
15:50
Jeremy Dudziak wurde am linken Sechzehnereck von Tolisso gefällt und ganz sauber war der Zweikampf sicher nicht. Die Frage ist auch, ob die Aktion bereits auf der Strafraumkante stattfand. Jedenfalls gibt es auch nachträglich keinen Strafstoß.
18. Min
15:48
Wieder liegt ein Franke am Boden und wieder spielen die Rothosen die Kugel nicht ins Aus. Nur Thomas Müller zeigt es an. In der Allianz Arena werden Pfiffe aus dem Gästeblock laut.
16. Min
15:46
Grün-Weiß übersteht die erste Viertelstunde ohne Gegentreffer!
14. Min
15:46
Nach diesem Aufreger lässt der Bayern-Druck etwas nach und die SpVgg erfährt etwas Entlastung.
12. Min
15:45
Nach der Aktion ertönt ein Pfiff. Es ist aber nur schwer zu sagen, was Hartmann im Nachhinein ahndete.
11. Min
15:44
Und plötzlich taucht Leweling allein vor Ulreich auf! Im Fürther Mittelfeld liegt Christiansen schon seit einer halben Minute, auch das Kleeblatt spielt die Kugel aber nach Ballgewinn nicht ins Aus. Jamie Leweling geht auf der rechten Außenbahn auf Höhe der Mittellinie ins Laufduell mit Richards und wird zunächst abgekocht. Der Verteidiger will seinen Keeper mitnehmen, wird beim Passspiel aber leicht gezogen und bleibt stehen. Das Zuspiel nach hinten ist viel zu kurz, Leweling bleibt in der Aktion und läuft allein auf Ulreichs Kasten zu. Letzterer kommt aus dem Kasten und pariert den Abschluss vom Sechzehner stark mit dem linken Fuß.
10. Min
15:41
Die Münchner Angriffe werden zielstrebiger und ernsthafter, Fürth kann sich kaum mal aus der eigenen Hälfte befreien.
8. Min
15:40
Starke Grätsche von Viergever! Diesmal steckt Tolisso aus dem Rückraum zentral nach vorne in die Box und den Lauf von Sané. Der taucht damit eigentlich alleine vor dem Kasten auf, hat die Rechnung aber ohne Nick Viergever gemacht. Extrem mutig grätscht dieser von schräg rechts hinten in den Zweikampf und trennt Sané so im letzten Moment von der Kugel.
7. Min
15:38
Nach einer Balleroberung wird die SGF durch das aggressive Nachsetzen immer wieder zu langen Schlägen gezwungen.
5. Min
15:36
Fürth steht den Bayern in den ersten Minuten gut auf den Füßen, führt die Zweikämpfe hart, aber fair und macht dem Favoriten so das Leben schwer.
3. Min
15:35
Nicht einmal drei Minuten dauert es bis zum ersten Münchner Abschluss. Sané kommt im Zentrum der gegnerischen Hälfte an die Kugel und spielt flach in die Spitze zu Tolisso. In einer Entfernung von 17 Metern dreht er mit dem ersten Kontakt auf und schließt mit dem zweiten ab. Er hat aber nicht mehr die beste Ballposition und trifft das Spielgerät nicht gut. Den laschen Abschluss sammelt Linde einfach auf.
2. Min
15:33
Auf der linken Seite bricht Leroy Sané zum ersten Mal bis zur Grundlinie durch und gibt von dort mit links scharf an den Fünfer. Torwart Linde ist aber auf der Hut, kommt einen Schritt aus seinem Kasten und schnappt sich das Leder.
2. Min
15:32
Wie zu erwarten war verlagert sich das Geschehen sofort in die Hälfte der Gäste.
1. Min
15:31
Es geht hinein in den ersten Durchgang! Bayern tritt wie gewohnt ganz in Rot auf, Fürth spielt in komplett weißer Montur.
1. Min
15:30
Spielbeginn
15:30
Die Kapitäne Müller und Hrgota sind zur Platzwahl bei Schiedsrichter Hartmann, gleich kann es losgehen!
15:28
Das zeigen Leitls Worte zum Spiel: "Ich wünsche mir, dass wir ab der ersten Minute maximal rauspowern, um so lange wie möglich ein unangenehmer Gegner zu sein".
15:17
Trotz der deutlich gestiegenen Leistungen der jüngsten Vergangenheit bleibt die Fürther Lage weiterhin relativ aussichtslos. Bei einem Spiel weniger beträgt der Abstand zum FC Augsburg auf dem Relegationsplatz immer noch neun Zähler und ist realistisch gesehen eigentlich nicht mehr aufzuholen. Man darf sich aber sicher sein, dass die Mittelfranken keineswegs aufstecken werden und sich bei den verbleibenden Spieltagen von der besten Seite zeigen wollen.
15:07
Gleichzeitig weiß er um die defensiven Stärken der Spielvereinigung, die in der Rückrunde bisher nur acht Gegentreffer kassierte. Bayern dagegen musste das Leder bereits neunmal aus den eigenen Maschen fischen.
15:05
Der FCB hat vor der Partie zwar einen komfortablen Sechs-Punkte-Vorsprung vor dem BVB als ersten Verfolger, wird aber alles daransetzen, eine Sieglosserie von drei Spielen in Folge, was zuletzt im Oktober 2018 vorkam, zu vermeiden. Nagelsmann zufolge gehe es jetzt nicht darum, die nächsten Schritte zu gehen, sondern ums Liefern.
14:54
Nach der sehr schwachen Hinrunde der Fürther läuft es in den letzten Wochen gar nicht so schlecht für das Kleeblatt. Von den letzten sechs Begegnungen verlor es nur eine (3U, 2S) und reist mit dem Selbstvertrauen des 2:1-Heimsieges gegen Hertha BSC Berlin in die bayrische Landeshauptstadt. Trainer Stefan Leitl sah nach dieser Partie keinen Grund für eine Änderung und behält seine Startformation bei.
14:47
Im Vergleich zu diesem Spiel nimmt Trainer Julian Nagelsmann drei Veränderungen vor. Für Süle, Gnabry (beide Bank) und Coman, der einen Schlag auf die Wade abbekommen hat und nicht im Kader steht, starten Upamecano, Richards und Sabitzer.
14:45
Es ist das Aufeinandertreffen des Ersten und Letzten der Liga und alles andere als ein Heimsieg der Bayern wäre eine große Überraschung, zumal diese nach den letzten beiden nicht erfolgreichen Partien etwas gutzumachen haben. Nach der 4:2-Niederlage gegen den VfL Bochum erzielte Coman im Achtelfinale der Champions League am vergangenen Mittwoch erst in der 90. Minute den Ausgleich gegen RB Salzburg und rettete dem deutschen Rekordmeister damit gerade noch so einen Punkt.
14:30
Hallo und herzlich willkommen zu den Sonntagspartien des 23. Bundesliga-Spieltages! In der ersten von drei Begegnungen am heutigen Tag empfängt der FC Bayern München die SpVgg Greuther Fürth. Um 15:30 Uhr ertönt der Anpfiff in der Allianz Arena.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.