28. Aug. 2021 - 15:30
Beendet
FC Augsburg
1 : 4
Bayer Leverkusen
1 : 2
3.
2021-08-28T13:33:29Z
14.
2021-08-28T13:43:55Z
30.
2021-08-28T14:00:01Z
75.
2021-08-28T15:02:49Z
81.
2021-08-28T15:08:50Z
66.
2021-08-28T14:53:46Z
67.
2021-08-28T14:54:24Z
76.
2021-08-28T15:03:43Z
76.
2021-08-28T15:04:00Z
84.
2021-08-28T15:11:50Z
84.
2021-08-28T15:12:07Z
65.
2021-08-28T14:53:02Z
65.
2021-08-28T14:53:24Z
81.
2021-08-28T15:09:28Z
84.
2021-08-28T15:12:39Z
84.
2021-08-28T15:12:58Z
1.
2021-08-28T13:30:26Z
45.
2021-08-28T14:16:49Z
46.
2021-08-28T14:33:09Z
90.
2021-08-28T15:18:25Z
Stadion
WWK ARENA
Zuschauer
10.582
Schiedsrichter
Benjamin Brand

Liveticker

90
17:25
Fazit:
Der FC Augsburg gewinnt auch das 21. Bundesliga-Duell gegen Bayer 04 Leverkusen nicht. Im zweiten Durchgang waren die Fuggerstädter zunächst am Drücker und Bayer unterliefen ungewohnt viele Fehler. Allerdings ist es dem FCA nicht gelungen daraus Kapital zu schlagen und den Ausgleich zu erzielen. Stattdessen zeigt sich Leverkusen am Ende einfach kaltschnäuziger und macht mit zwei späten Treffern den Deckel drauf. Das Ergebnis ist eigentlich etwas zu hoch, obwohl die Werkself sogar noch zwei Alu-Treffer hatte. Nach der Länderspielpause geht es für Markus Weinzierl und seine Truppe zu Union Berlin und dort soll es dann auch endlich mit dem ersten Dreier der Saison klappen. Leverkusen springt vorübergehend auf den ersten Platz und empfängt als nächstes den BVB.
90
17:18
Spielende
89
17:18
Adli bleibt der perfekte Einstand verwehrt! Der junge Franzose ist plötzlich frei durch und probiert es mit dem Tunnel gegen Gikiewicz. Der polnische Schlussmann ist aber noch entscheidend dazwischen und lenkt den Schuss an den rechten Pfosten.
88
17:17
Schick mit dem Lattentreffer! Amiri bringt den Ball aus dem Mittelfeld hoch an die Strafraumkante. Dort setzt sich Schick irgendwie gegen gleich zwei Gegenspieler durch, legt sich die Kugel nochmal mit der Stirn vor und schließt von rechts aus knapp sieben Metern ab. Leicht im Fallen trifft er jedoch nur den Querbalken.
87
17:15
Der eingewechselte Pedersen sprintet links in den Sechzehner und gewinnt das Laufduell mit Tah. Aus spitzem Winkel scheitert der Joker aber an Hrádecký.
84
17:14
Doppelwechsel auf beiden Seiten: Bei den Gastgebern kriegen Sarenren Bazee und Framberger noch ein paar Minuten Spielzeit und bei Leverkusen kommen Sinkgraven und Adli. Damit feiert der 21-jährige Neuzugang direkt sein Debüt für Bayer.
84
17:12
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Daley Sinkgraven
Daley Sinkgraven
Bayer Leverkusen
84
17:12
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Mitchel Bakker
Mitchel Bakker
Bayer Leverkusen
84
17:12
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Amine Adli
Amine Adli
Bayer Leverkusen
84
17:12
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Moussa Diaby
Moussa Diaby
Bayer Leverkusen
84
17:12
Einwechslung bei FC Augsburg: Raphael Framberger
Raphael Framberger
FC Augsburg
84
17:12
Auswechslung bei FC Augsburg: Robert Gumny
Robert Gumny
FC Augsburg
84
17:11
Einwechslung bei FC Augsburg: Noah Sarenren Bazee
Noah Sarenren Bazee
FC Augsburg
84
17:11
Auswechslung bei FC Augsburg: André Hahn
André Hahn
FC Augsburg
81
17:09
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Nadiem Amiri
Nadiem Amiri
Bayer Leverkusen
81
17:09
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Kerem Demirbay
Kerem Demirbay
Bayer Leverkusen
81
17:08
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:4 durch Florian Wirtz
Das ist die endgültige Entscheidung! Demirbay schlägt den Ball aus der eigenen Hälfte nach vorne und schickt Wirtz auf die Reise. Gikiewicz kommt ganz weit aus seinem Kasten und will mit dem Kopf klären. Wirtz ist allerdings zuerst am Ball, legt sich das Leder locker vorbei und schießt fast von der rechten Seitenlinie locker ins verwaiste Tor.
Florian Wirtz
Bayer Leverkusen
78
17:08
Augsburg kam in den letzten Minuten zwar kaum noch zu eigenen Gelegenheiten. Trotzdem schienen sie dem Treffer deutlich näher. Leverkusen macht das aber im Stile einer Top-Mannschaft und schlägt ausgerechnet dann zu.
76
17:07
Markus Weinzierl reagiert sofort und wechselt doppelt. Michael Gregoritsch und Mads Pedersen sollen dabei helfen irgendwie doch nochmal zurückzukommen.
76
17:04
Einwechslung bei FC Augsburg: Mads Pedersen
Mads Pedersen
FC Augsburg
76
17:03
Auswechslung bei FC Augsburg: Carlos Gruezo
Carlos Gruezo
FC Augsburg
76
17:03
Einwechslung bei FC Augsburg: Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch
FC Augsburg
76
17:03
Auswechslung bei FC Augsburg: Florian Niederlechner
Florian Niederlechner
FC Augsburg
75
17:02
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:3 durch Patrik Schick
Perfekt ausgekontert! Eine flache FCA-Ecke kann die Werkself locker klären und sofort den Gegenangriff starten. Wirtz treibt den Ball nach vorne und versucht an Gumny vorbeizuziehen. Dabei übergibt er eher ungewollt an den heranstürmenden Schick. Der Stürmer hat aus zentraler Position gleich mehrere Optionen und wählt den Abschluss aus knapp 20 Metern. Mit dem Innenrist knallt der Tscheche den Ball halbhoch links in die Maschen.
Patrik Schick
Bayer Leverkusen
73
17:02
Bayer hat die letzten sechs Bundesliga-Auswärtsspiele nicht für sich entscheiden können. Heute waren sie früh auf der Siegerstraße, aber drohen im Moment, den Dreier doch noch herzugeben.
70
16:59
Aktuell gibt es zum ersten Mal eine längere Phase ohne Strafraumszenen. Leverkusen versucht die Partie zu beruhigen und sorgt mit viel Ballbesitz für mehr Kontrolle.
67
16:58
Beide Trainer bringen frisches Personal. Seoane bringt Wirtz und Andrich positionsgetreu für Paulinho und Palacios. Beim FCA verlässt Caligiuri, der dem Spiel der Süddeutschen sichtlich gut getan hat, das Feld und wird von Jensen ersetzt.
67
16:54
Einwechslung bei FC Augsburg: Fredrik Jensen
Fredrik Jensen
FC Augsburg
67
16:54
Auswechslung bei FC Augsburg: Daniel Caligiuri
Daniel Caligiuri
FC Augsburg
66
16:53
Gelbe Karte für Kerem Demirbay (Bayer Leverkusen)
Demirbay wird im Mittelfeld zu Fall gebracht. Der Pfiff bleibt aber aus. Das gefällt dem Zehner nicht und direkt in der nächsten Aktion tritt er Caligiuri von hinten in die Hacken. Dafür gibt es zurecht die Verwarnung.
Kerem Demirbay
Bayer Leverkusen
65
16:53
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Robert Andrich
Robert Andrich
Bayer Leverkusen
65
16:53
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Exequiel Palacios
Exequiel Palacios
Bayer Leverkusen
65
16:53
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Florian Wirtz
Florian Wirtz
Bayer Leverkusen
65
16:52
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Paulinho
Paulinho
Bayer Leverkusen
64
16:52
Der FCA ist mittlerweile klar am Drücker und hätte sich das 2:2 allmählich verdient. Leverkusen bleibt über Konter allerdings eine Gefahr.
61
16:50
Bei den Hausherren geht es immer wieder über die Außenbahnen. Aktuell wird es vor allem über rechts gefährlich. Eine Flanke von dort verlängert Niederlechner artistisch, aber verfehlt das linke Eck.
58
16:47
Plötzlich die Großchance auf der anderen Seite! Diaby steckt von rechts perfekt durch auf Schick. Der tschechische Stürmer taucht dadurch komplett frei vor Gikiewicz auf und probiert es mit dem Lupfer. Der misslingt ihm allerdings völlig und der 25-Jährige lässt die gute Möglichkeit liegen.
55
16:45
Caligiuri hat den Ausgleich auf dem Fuß! Die Augsburger zeigen sich heute auch spielerisch klar verbessert und kommen über den rechten Flügel schön nach vorne. Die Hahn-Hereingabe kommt von der Grundlinie zurück an die Fünferkante. Caligiuri kommt angerannt und hält den Fuß rein. Der 33-Jährige erwischt die halbhohe Flanke allerdings nur mit dem Schienbein und verfehlt das lange Eck. Hahn
54
16:42
Demirbay bringt einen Standard aus fast 30 Metern butterweich herein. Kossounou kommt noch mit der Stirn dran, aber köpft links vorbei.
51
16:41
Odilon Kossounou liegt nach dem schmerzhaften Treffer noch immer am Boden und muss gehörig durchatmen. Für den Innenverteidiger wird es aber weitergehen.
50
16:40
Der FCA kommt motiviert aus der Kabine und macht sofort Druck. Dieses Mal kommt Caligiuri aus knapp 18 Metern zentraler Position zum Abschluss. Kossounou steht genau im Weg und blockt mit dem Unterleib.
49
16:37
Caligiuri zirkelt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld mit Schnitt zum Tor nach innen. Der Routinier findet keinen Abnehmer und die Hereingabe wird zum Schuss. Hrádecký ist aber auf dem Posten und packt sicher zu.
46
16:34
Weiter geht's! Beide Trainer verzichten zunächst auf personelle Veränderungen.
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:24
Halbzeitfazit:
Eine kuriose erste Hälfte ist beendet und Bayer 04 Leverkusen führt mit 2:1 in Augsburg. Die Werkself hat keine klare Balldominanz. Dafür sind die Rheinländer das deutlich gefährlichere Team. Trotzdem hat der FCA bei beiden Bayer-Buden gehörig geholfen, da beides Eigentore sind. Die eigenen Möglichkeiten ließen die Gäste fast alle ungenutzt und das vermeintliche 3:1 wurde zurecht zurückgenommen. Augsburg hat sich von den Rückschlägen zu Beginn nicht aus dem Konzept bringen lassen und hat endlich das langersehnte erste Ligator erzielt. Die Führung für Leverkusen ist trotzdem verdient, aber an einem Tag wie heute scheint auch der erste FCA-Bundesliga-Sieg gegen Leverkusen nicht ausgeschlossen. Bis gleich!
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
16:14
Das Tor zählt nicht! Bei der Entstehung des Treffers ist Charles Aránguiz eindeutig mit dem rechten Arm zum Ball gegangen und hat sich dadurch einen Vorteil verschafft. Dementsprechend wird das 3:1 aberkannt.
44
16:14
Der Treffer wird überprüft! Benjamin Brand wird vom VAR in die Review-Area geschickt. Es geht um ein mögliches Handspiel von Charles Aránguiz.
43
16:13
Tor für Leverkusen! Schick wird steil geschickt und umkurvt Gikiewicz. Aus spitzem Winkel scheitert der Stürmer allerdings. Den Abpraller von einem FCA-Abwehrbein kriegt er sofort zurück und legt clever quer auf Diaby. Der Franzose hat zwar mehrere Gegner vor sich, aber bleibt eiskalt und haut den Ball aus knapp neun Metern zwischen gleich vier Verteidigern hindurch ins Netz.
40
16:13
Hrádecký verhindert den Ausgleich! Über links geht es beim FCA nach vorne und plötzlich schalten die Bayer-Verteidiger ab, da sie den Ball im Aus gesehen haben. Die Partie läuft aber weiter und Iago legt den Ball von der Grundlinie zurück auf Vargas. Der Schweizer zieht mit dem zweiten Kontakt ab. Hrádecký ist schnell unten, macht sich ganz lang und kann nur gerade eben abwehren.
37
16:09
Demirbay bringt eine Ecke von links ganz weit herein. Kossounou kommt zum Kopfball und visiert das obere linke Eck an. Gikiewicz hält die Bogenlampe jedoch sicher fest.
35
16:07
Der Anschlusstreffer sorgt beim FCA für mehr Selbstvertrauen. Die Heimelf spielt weiter nach vorne und lauert auf den Ausgleich. Die Gegenangriffe der Leverkusener bleiben allerdings brandgefährlich.
32
16:04
Aus Sicht der Fuggerstädter ist der Bann endlich gebrochen! Das 2:1 ist für Augsburger die erste Bude in der Liga.
30
16:00
Tooor für FC Augsburg, 1:2 durch Florian Niederlechner
Es ist ein Spiel der merkwürdigen Tore! Eine FCA-Flanke vom linken Flügel scheint völlig ungefährlich. Der Ball landet beim freistehenden Bakker, der einfach nur klären müsste. Dem Linksverteidiger verspringt die Kugel bei der Annahme und Niederlechner geht sofort drauf. Hrádecký kommt raus und will helfen. Allerdings rutscht dem Keeper das Leder durch die Beine und anschließend stochert Niederlechner das Ding aus kürzester Distanz irgendwie im Liegen über die Linie.
Florian Niederlechner
FC Augsburg
27
15:59
Paulinho wird von Diaby perfekt hinter die letzte Reihe geschickt. Der Brasilianer kommt von halbrechts im Sechzehner zum Schuss. Gikiewicz macht sich aber ganz groß und pariert stark.
27
15:58
Der Eckstoß kommt von links vorne an den Fünfer Dort ist jede Menge Betrieb und am Ende hat wohl ein Augsburger ins Aus geköpft. Es gibt zumindest Abstoß.
26
15:57
Frimpong geht bei einer weiten Flanke von der rechten Seite auf Nummer sicher und klärt zur Ecke. Vielleicht sorgt der FCA nach einem Standard für Gefahr.
23
15:54
Paulinho zieht von links nach innen und setzt zum Schlenzer auf das lange Eck an. Aus knapp 18 Metern verfehlt der Olympiasieger das Ziel allerdings ganz knapp.
20
15:52
Gerardo Seoane und sein Team sind die Frühstarter der Liga! Bereits fünf Treffer konnte die Werkself in der Anfangsviertelstunde erzielen.
18
15:51
Leverkusen überlässt den Gastgebern aktuell den Ball, konzentriert sich auf die Verteidigung und lauert auf Konter. Augsburg ist bemüht zu verkürzen, aber findet aktuell kein Mittel.
15
15:48
Die Reaktion der Augsburger stimmt. Nur Sekunden nach dem Gegentor kommt Hahn aus knapp 18 Metern zum Schuss und prüft Hrádecký. Der Finne kann den flachen Abschluss problemlos parieren. Trotzdem ist es der erste Schuss der Süddeutschen, der auf das gegnerische Tor geht.
14
15:43
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:2 durch Florian Niederlechner (Eigentor)
Der FCA mit dem Eigentor-Doppelpack! Demirbay führt eine Ecke von der rechten Fahne flach aus. Aránguiz wartet am Strafraumeck und bedient dann erneut den Standardschützen. Demirbay schlägt den Ball direkt mit viel Schwung auf das kurze Eck. Niederlechner will mit dem Kopf klären, aber fälscht dadurch entscheidend ab und netzt unten rechts ein.
Florian Niederlechner
FC Augsburg
12
15:43
Leverkusen kommt jetzt auch zu den ersten eigenen Torabschlüssen. Schick köpft allerdings drüber und der Schussversuch von Demirbay wird noch zur Ecke abgewehrt.
9
15:41
Tah lässt den Ball knapp in der eigenen Hälfte einfach durch. Genau darauf lauert Hahn und lässt sich von dem Innenverteidiger auch nicht mehr aufhalten. Bakker kommt allerdings noch angesprintet grätscht am Fünfer dazwischen. Der Niederländer trifft zwar nicht den Ball, aber es gibt auch keinen regelwidrigen Kontakt. Deshalb gibt es zurecht keinen Elfmeter.
5
15:38
Der frühe Gegentreffer wirft die Fuggerstädter natürlich direkt zurück. Die Hausherren sind jetzt in der offensive gefordert und sind gezwungen zum ersten Schuss auf das Tor in dieser Saison zu kommen, wenn sie nicht als Verlierer vom Platz gehen wollen.
3
15:33
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:1 durch Iago (Eigentor)
Horror-Start für den FCA! Die Gäste zeigen sich zum ersten Mal im Angriff und direkt klingelt es. Schick kann ein tiefes Anspiel nicht richtig kontrollieren, aber setzt Uduokhai sofort wieder unter Druck. Iago ist von der linken Seite eingerückt und will vor dem Bayer-Stürmer klären. Allerdings trifft der Brasilianer den Ball höchst unglücklich und chippt ihn fast vom Elfmeterpunkt traumhaft über Gikiewicz in den eigenen Kasten.
Iago
FC Augsburg
1
15:32
Los geht's! Der FCA stößt an und sucht direkt den Weg nach vorne. Niederlechner kann einen langen Schlag links vor dem Sechzehner gut behaupten und der Ball kommt flach herein. Bakker ist jedoch im letzten Moment noch dazwischen.
1
15:30
Spielbeginn
15:24
Es ist bereits der 21. direkte Vergleich in der Bundesliga. Bayer Leverkusen ist dabei noch immer ungeschlagen gegen den FCA. Die Rheinländer konnten dreizehnmal gewinnen und siebenmal kam es zur Punkteteilung. Im letzten Duell standen die Augsburger sogar ganz kurz vor dem ersten Erfolg, doch Tapsoba erzielte mit der letzten Aktion doch noch das späte 1:1.
15:16
Gerardo Seoane sieht nach dem Sieg gegen Mönchengladbach keinen Grund für Veränderungen und setzt auf dieselbe Elf. Aus der ist in den ersten Wochen vor allem Moussa Diaby herausgestochen. Der junge Franzose bereitet den gegnerischen Abwehrreihen mit seinen Tempodribblings ordentlich Probleme und konnte bereits drei Scorerpunkte sammeln.
15:09
Markus Weinzierl nimmt zwei Wechsel im Vergleich zum Remis gegen Eintracht Frankfurt vor. Carlos Gruezo und Daniel Caligiuri beginnen anstelle von Raphael Framberger und dem verletzten Jan Morávek. Mit Alfreð Finnbogason steht dem FCA außerdem ein zuletzt angeschlagener Stürmer wieder zur Verfügung. Der Isländer sitzt jedoch zunächst auf der Bank.
14:55
Bei Bayer 04 Leverkusen ist bereits früh in dieser Saison eine erste kleine Euphorie entfacht. Die Werkself hat unter der Leitung von Gerardo Seoane keines der drei Pflichtspiele verloren und am letzten Wochenende ein erstes Ausrufezeichen gesetzt. Gegen Borussia Mönchengladbach konnten die Rheinländer einen überzeugenden 4:0-Sieg einfahren. Zudem konnte Bayer sogar noch zwei vielversprechende Neuverpflichtungen verkünden. Amine Adli und Piero Hincapie verstärken den Klub nicht nur in der Breite, sondern sind auch potenzielle Startelfkandidaten. Heute stehen beide erstmals im Kader und dürfen auf ihr Debüt als Joker hoffen.
14:49
Für Augsburg ist der Saisonstart nicht nach Plan verlaufen. Nach zwei Spieltagen haben die Fuggerstädter einen Punkt auf dem Konto und noch kein Tor erzielt. Allerdings hat sich der FCA in der letzten Woche defensiv deutlich verbessert gezeigt. In Frankfurt erkämpfte sich die Mannschaft von Markus Weinzierl ein 0:0 und konnte damit die 4:0-Auftaktklatsche gegen Hoffenheim zumindest ein wenig vergessen machen. Heute soll endlich auch in der Offensive der Knoten platzen.
14:28
Hallo und herzlich willkommen zum dritten Spieltag der Bundesliga. Der sieglose FC Augsburg empfängt die ungeschlagenen Leverkusener. Anstoß ist um 15:30 Uhr in der WWK ARENA.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.