13. Feb. 2021 - 18:30
Beendet
1. FC Union Berlin
0 : 0
FC Schalke 04
0 : 0
2.
2021-02-13T17:33:40Z
75.
2021-02-13T19:05:22Z
82.
2021-02-13T19:12:22Z
34.
2021-02-13T18:05:10Z
85.
2021-02-13T19:16:11Z
62.
2021-02-13T18:52:18Z
69.
2021-02-13T18:59:14Z
85.
2021-02-13T19:16:03Z
64.
2021-02-13T18:53:50Z
64.
2021-02-13T18:54:09Z
1.
2021-02-13T17:31:37Z
45.
2021-02-13T18:18:37Z
46.
2021-02-13T18:35:43Z
90.
2021-02-13T19:23:35Z
Stadion
An der Alten Försterei
Schiedsrichter
Daniel Schlager

Liveticker

90
20:27
Fazit:
Schluss an der Alten Försterei, der 1. FC Union Berlin und der FC Schalke 04 trennen sich torlos. Im zweiten Durchgang waren es über weite Strecken die Eisernen, die Druck entfachten und zu mitunter Riesenchancen kamen. Gleich mehrere Male aber vollbrachten sie es nicht, den Ball im Netz unterzubringen. Auf der Gegenseite machte auch Königsblau eifrig mit, kam aber zu selten zu echten Gelegenheiten. Unterm Strich ist der Punkt für S04 nicht komplett unverdient, im Endeffekt aber glücklich. Trotzdem ist das zu wenig - der Abstand auf den Relegationsrang verringert sich "nur" auf acht Punkte. Am kommenden Samstag watet das Revierderby gegen Borussia Dortmund. Die Köpenicker hätten heute gut und gerne gewinnen können. Sie sind ebenfalls in einer Woche beim SC Freiburg gefordert.
90
20:23
Spielende
90
20:23
...aber erneut schwach. Karius hat keine Mühe, Harits Hereingabe abzufangen.
90
20:22
Die Knappen bekommen nochmal eine Ecke...
90
20:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
20:20
Anschließend wird es wild im Strafraum der Hausherren. S04 setzt sich fest, kommt aber weder in Person von Hoppe noch von Serdar zum Abschluss.
89
20:19
Und plötzlich pennt Union! Ein furchtbarer Fehlpass im Spielaufbau landet bei Hoppe. Der 19-Jährige will vorne kreuzen, bleibt aber hängen. Der Abpraller landet links im Sechzehner beim freistehenden Boujellab. Seinen Schuss setzt er aber zu weit links an. Karius pariert trotzdem zur Ecke, die nichts einbringt.
86
20:17
Bei Union gibt es frische Offensivpower. Awoniyi, heute mit den besten Chancen ausgestattet, weicht für Teuchert.
85
20:16
Gelbe Karte für Amine Harit (FC Schalke 04)
Amine Harit
FC Schalke 04
85
20:16
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Cedric Teuchert
Cedric Teuchert
1. FC Union Berlin
85
20:15
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Taiwo Awoniyi
Taiwo Awoniyi
1. FC Union Berlin
85
20:14
Ingvartsen! Nachdem Mustafi die Kugel nicht gut wegköpft, rauscht von rechts eine weite Flanke an den langen Pfosten. Dort setzt sich Ingvartsen problemlos im Luftduell durch, scheitert mit seinem unplatzierten Kopfball aus drei Metern aber an Fährmann.
84
20:14
Zu wenig macht das Tabellenschlusslicht aus seinen Standardsituationen. Nahezu jede Ecke verpufft praktisch wirkungslos.
82
20:12
Gelbe Karte für Petar Musa (1. FC Union Berlin)
Musa kommt beim Offensivpressing zu spät gegen Mustafi. Er sieht den gelben Karton.
Petar Musa
1. FC Union Berlin
80
20:10
Es geht schnell bei den Knappen: Serdar nimmt aus der Zentrale auf links Kolašinac. Dessen Flanke ist zu hoch angesetzt, Karius wischt sie dennoch vorsichtshalber weg. Da war mehr drin.
79
20:08
Die Schlussphase läuft, beide Mannschaften wollen den Dreier. Für Schalke sind diese drei Punkte nochmal wichtiger, soll im Kampf gegen den Abstieg noch irgendwie etwas möglich gemacht werden. Die Köpenicker wirken allerdings gefährlicher.
76
20:06
...Harit macht es, und so ganz schlecht war das nicht. Allerdings muss Karius nicht eingreifen - die Pille saust über das Gehäuse hinweg ins Aus.
75
20:05
Gelbe Karte für Florian Hübner (1. FC Union Berlin)
...Hübner bekommt für sein Foul erstmal Gelb...
Florian Hübner
1. FC Union Berlin
75
20:05
Eine äußerst aussichtsreiche Kontersituation löst Hoppe halblinks vor der Box eher schlecht. Immerhin holt Harit noch einen Freistoß 17 Meter halbrechts vor dem Kasten heraus...
73
20:03
Andrich probiert es! Weil Schalke die Kugel nach einer Flanke nicht geklärt kriegt, darf Awoniyi das Rund mit dem Rücken zum Tor nach hinten ablegen. Aus 17 Metern zentraler Position befördert Andrich es aber drüber.
70
19:59
Neuer Mann bei den Ostdeutschen. Gentner geht, Prömel kommt.
69
19:59
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Grischa Prömel
Grischa Prömel
1. FC Union Berlin
69
19:59
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Christian Gentner
Christian Gentner
1. FC Union Berlin
68
19:58
Und da gibt es Aufregung! Stambouli hat gegen Gießelmann die Hände auf den Schultern, der Unioner geht zu Boden. Sofort werden Rufe nach einem Elfmeter laut. Schiedsrichter Schlager entscheidet wohl zu Recht nicht auf Strafstoß.
67
19:58
Viel zu wenig von Berlin! Awoniyi entwischt bei einer schnellen Umschaltsituation Mustafi und hat freie Bahn. Statt querzulegen, rennt er zu weit und muss unter Bedrängnis Thiaws zurücklegen. Dort prüft Ingvartsen aus 20 Metern Fährmann, der zur Ecke abwehrt.
66
19:56
Die Gäste erkämpfen sich die ersten beiden Eckstöße der gesamten Partie. Wirkliches Kapital schlagen sie daraus aber nicht. Stattdessen machen sie es auf der anderen Seite heiß: Gießelmann flankt flach von links, Mustafi grätscht rein und testet Fährmanns Aufmerksamkeit. Der Keeper ist aber sicher zur Stelle.
64
19:54
Doppelwechsel bei S04. Boujellab und Raman kommen für Bentaleb und William.
63
19:54
Einwechslung bei FC Schalke 04: Nassim Boujellab
Nassim Boujellab
FC Schalke 04
63
19:53
Auswechslung bei FC Schalke 04: Nabil Bentaleb
Nabil Bentaleb
FC Schalke 04
63
19:53
Einwechslung bei FC Schalke 04: Benito Raman
Benito Raman
FC Schalke 04
63
19:53
Auswechslung bei FC Schalke 04: William
William
FC Schalke 04
63
19:52
Dann hat Pohjanpalo Feierabend. Der Stürmer macht für Musa Platz.
62
19:52
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Petar Musa
Petar Musa
1. FC Union Berlin
62
19:52
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Joel Pohjanpalo
Joel Pohjanpalo
1. FC Union Berlin
62
19:51
Union macht jetzt richtig Druck. Wieder steht Pohjanpalo in aussichtsreicher Position. Diesmal wird der Finne aus 15 Metern von links aber geblockt.
59
19:49
Awoniyi muss das 1:0 machen! Pohjanpalo nimmt den Ball im Strafraum an und leitet mit etwas Glück zu Awoniyi weiter. Der 23-Jährige steht halbrechts völlig frei vor Fährmann, schiebt die Murmel aus acht Metern aber am langen Eck vorbei.
58
19:48
Feiner Konter vom FCU! Schalkes Pressing überspielt die Fischer-Elf problemlos, ehe Gießelmann auf der linken Außenbahn viel Raum vor sich hat. Seine Hereingabe findet nahe des Elfmeterpunktes Pohjanpalo. Dessen Direktabnahe landet aber weit neben dem Kasten.
55
19:45
Harit touchiert Gentners Hand im Mittelfeld, der daraufhin zu Boden geht und vehement Freistoß fordert. Nach fünfsekündiger Bedenkzeit gibt ihm Schiedsrichter Schlager Recht. Sehr fragwürdig.
52
19:42
Das hätte auch anders ausgehen können: Nach Vorarbeit von Awoniyi hat Pohjanpalo leicht halblinks vor dem Sechzehner relativ viel Platz. Er schießt sich aber ans eigene Standbein - Abstoß.
51
19:41
Nun wird die Gross-Elf wieder ein bisschen wagemutiger. Nennenswertes passiert aber noch nicht wirklich.
48
19:38
Wie schon in der ersten Hälfte machen die Hauptstädter direkt mit aggressivem Pressing Druck. Das zeigt auch Wirkung: Immer mal wieder vertändelt Königsblau den Ball im Spielaufbau.
46
19:35
Ohne personelle Veränderungen geht es weiter.
46
19:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:20
Halbzeitfazit:
Pause an der Alten Försterei: Zwischen Union Berlin und Schalke 04 steht es noch torlos. Dabei begannen die Rot-Weißen mit einer dicken Chance durch Awoniyi, die der Angreifer allerdings liegen ließ. Nach dieser anfänglichen Drangphase der Eisernen wachten die Knappen nach und nach auf. Zwischenzeitlich übernahmen sie sogar gänzlich das Kommando, ohne echte Möglichkeiten zu kreieren. Gegen Ende der Halbzeit machte auch Union wieder mit, wodurch sich ein offener Schlagabtausch entwickelte. Grundsätzlich könnte es aber noch mehr echte Highlights geben - vielleicht in Durchgang zwei? Bis gleich!
45
19:18
Ende 1. Halbzeit
45
19:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
19:15
...die Spreestädter bugsieren den Ball aus dem Strafraum. Serdar haut das Ding im zweiten Anlauf dann klar drüber.
44
19:14
Bis zur Pause sind es nur noch wenige Augenblicke. Schalke holt nochmal einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld heraaus...
41
19:12
Inzwischen ist das eine offene Kiste. In ihren Angriffsbemühungen wirken die Köpenicker zwar durchaus durchdachter. Dafür agieren beide Mannschaften mutig nach vorne.
38
19:09
Harit vernascht am linken Flügel Trimmel und hat plötzlich ganz viel Platz. Bei seinem Flankenversuch rutscht er aber weg - Chance vertan.
35
19:06
Gefährlich! Der folgende Freistoß fällt nach Thiaws Kopfballabwehr Gentner vor die Füße. Der Ex-Stuttgarter haut das Ding volley aus 23 Metern halbrechter Position knapp am rechten Pfosten vorbei.
34
19:05
Gelbe Karte für William (FC Schalke 04)
Rechts defensiv kommt William gegen Hübner zu spät. Er tritt dem 29-Jährigen auf den Fuß und wird verwarnt.
William
FC Schalke 04
32
19:04
Nun kontern aber auch die Eisernen mal wieder. Während Pohjanpalo über links Dampf macht, laufen Awoniyi und Stambouli auf der anderen Seite am Strafraumrand ineinander. Pohjanpalo wird indes geblockt. Elfmeter o.Ä. gibt es wohl korrekterweise nicht.
32
19:03
Schalke übernimmt die Kontrolle des Spiels. Besonders auf dem linken Flügel sorgen Kolašinac, Bentaleb und Harit für Gefahr. Das sieht gar nicht so verkehrt aus.
29
19:00
Guter Abschluss für die Gäste! Serdar bekommt die Kugel leicht halblinks vor dem gegnerischen Sechzehner. Sein Schuss zischt nur haarscharf über den rechten Knick hinweg.
27
18:58
...bisher haben die Königsblauen die Standards aber im Griff. Auch hier entsteht nichts Nennenswertes.
26
18:57
Im Gegensatz verursacht Mustafi 30 Meter leicht halblinks vor dem eigenen Tor einen Freistoß...
26
18:57
Da macht Hoppe zu wenig draus! S04 kontert über Bentaleb und die linke Seite. Der Algerier nimmt in der Box Hoppe mit, der Trimmel klasse aussteigen lässt. Statt sich für einen Schuss oder eine Flanke zu entscheiden, zögert der US-Amerikaner. So passiert am Ende nichts.
24
18:55
So richtig gut sieht das bei Harit nicht aus. Der 23-Jährige hat offenbar Schmerzen am Ohr. Oczipka macht sich bereits warm, Harit macht aber erstmal weiter.
22
18:53
Harit spielt sich per feinem Doppelpass mit Hoppe in die Box und läuft unglücklich in Andrichs Schulter rein. Einen Strafstoß gibt es dafür zu Recht nicht - weh getan hat es trotzdem. Der Marokkaner muss behandelt werden.
21
18:52
Die Gelsenkirchener schaffen es zurzeit besser, die Berliner vom eigenen Tor fernzuhalten. Sie setzen sich aktuell sogar am gegnerischen Sechzehner fest, ohne richtige Abschlüsse zu generieren.
18
18:49
Jetzt meldet sich auch Schalke mal an. Williams Flanke von rechts wird aber problemlos geklärt.
15
18:46
In der ersten Viertelstunde haben die Hausherren Vorteile. Sie kombinieren insgesamt sicherer und sind auch in den Zweikämpfen präsenter. Awoniyi hätte darüber hinaus bereits die Führung erzielen können.
12
18:43
Mach abgewehrter Flanke pflückt Andrich den zweiten Ball zentral vor der Box herunter. Seine Abnahme landet aber klar drüber.
10
18:41
Beim FCU geht es über links. Ingvartsen bekommt das Spielgerät auf dem linken Flügel und sucht mit seiner flachen Flanke am kurzen Pohjanpalo. Der Stürmer kriegt das Ding aber nicht aufs Tor gespitzelt.
7
18:38
Berlin macht Druck: Awoniyi legt eine Flanke von rechts mit der Brust für Pohjanpalo ab. Der Finne zieht aus spitzem Winkel ab, wird aber geblockt. Der Abpraller landet links im Strafraum, wo ein weiterer Mann in Rot und Weiß hängen bleibt.
4
18:35
Die dicke Chance für Union! Pohjanpalo leitet einen Pass in den rechten Halbraum ideal in Awoniyis Lauf weiter. Weil Fährmann zu lange zögert und nicht mitspielt, darf der Angreifer unter leichter Bedrängnis in den Sechzehnmeterraum laufen. Seinen Abschluss aus 13 Metern entschärft Fährmann im Eins-gegen-Eins. Dann kann die Gäste-Abwehr klären.
2
18:33
Gelbe Karte für Christopher Trimmel (1. FC Union Berlin)
Frühe Verwarnung für Trimmel, der Bentaleb auf den Fuß steigt.
Christopher Trimmel
1. FC Union Berlin
1
18:31
Los geht's.
1
18:31
Spielbeginn
18:11
Von einem solchen träumen die Königsblauen indes schon lange. Sie warten inzwischen seit sechs Pflichtspielen auf den zweiten Saisonsieg überhaupt. Zuletzt verloren sie sowohl im Pokal (0:1 beim VfL Wolfsburg) als auch daheim gegen RB Leipzig (0:3) und blieben erneut ohne Torerfolg. Vor der heutigen Begegnung liegen sie bereits satte neun Zähler hinter dem Relegationsrang 16. Die Lichter im Ruhrpott gehen langsam aber sicher aus.
17:57
Der Trend zeigt nach unten bei den Hauptstädtern. Drei der letzten vier Partien verloren sie. Neben namhaften Gegnern wie RB Leipzig (0:1) und Borussia Mönchengladbach (1:1) gesellten sich ärgerliche Pleiten beim FC Augsburg (1:2) und jüngst beim 1. FSV Mainz 05 (0:1) dazu. Im leisen Kampf um die europäischen Plätze mussten sie damit ein paar Rückschläge hinnehmen. Heute soll daher endlich wieder ein Dreier her.
17:46
Die Gäste nehmen im Vergleich zum Wochenende (0:3 gegen RB Leipzig) vier Veränderungen vor. Nastasić, Mascarell, Uth und Schöpf werden durch Thiaw, Serdar, den wiedergekehrten Bentaleb und Becker ersetzt.
17:36
Blicken wir zunächst auf die Aufstellungen beider Mannschafte. Die Hausherren wechseln mit Blick auf das zurückliegende Wochenende (0:1 beim 1. FSV Mainz 05) auf drei Positionen. Für Luthe, Schlotterbeck und Teuchert beginnen Karius, Hübner und Pohjanpalo.
17:31
Hallo und herzlich willkommen zum 21. Spieltag in der Bundesliga! In einem Duell mit unterschiedlichen Vorzeichen trifft Bayer 04 Leverkusen heute auf den 1. FSV Mainz 05. Anstoß in der BayArena ist um 15:30 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.