Zum Inhalt springen
19. Aug. 2023 - 16:30
Beendet
Waldhof Mannheim
2 : 2
VfB Lübeck
2 : 0
Stadion
Carl-Benz-Stadion
Zuschauer
9.368
Schiedsrichter
Marc Philip Eckermann

Liveticker

90.+8
18:35
Fazit:
Gedrückte Stimmung in Mannheim, nicht nur aufgrund des Wetters! Sicher kann man im Nachgang über strittige, einige auch eindeutig falsche Schiedsrichterentscheidungen diskutieren. Die Fehlentscheidungen hielten sich jedoch die Waage und der Ausgleichstreffer durch Mats Facklam, der Jan-Christoph Bartels beim Kopfball mit seinem Ellenbogen eine Beule verpasste, war verdient. Der Waldhof scheint seine Heimstärke aus der Vorsaison nicht in die neue Spielzeit mitgenommen zu haben, agierte über weite Strecken fahrig.
90.+8
18:32
Spielende
90.+6
18:31
Mannheim bekommt einen Freistoß zugesprochen. Doch anstatt wie üblich in solchen Schlussphasen alles nach vorne zu werfen, sind die Kurpfälzer eher darauf bedacht, Zeit von der Uhr zu nehmen.
90.+4
18:28
Gelbe Karte für Samuel Abifade (Waldhof Mannheim)
Samuel Abifade
Waldhof Mannheim
90.+3
18:28
Der Waldhof wirkt verunsichert, tut sich schon im Spielaufbau schwer. Natürlich trägt die unruhige Atmosphäre auf den Rängen nicht zur Entspannung bei.
90.+1
18:26
Die nächste Gelegenheit für den VfB! Florian Egerer zieht mit Tempo in den Sechzehner und befindet sich in ähnlicher Position wie gestern Leroy Sané beim frühen Tor für die Bayern. Allerdings zielt Egerer deutlich unpräziser und schiebt die Kugel weit links vorbei.
90.
18:24
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
89.
18:24
Gelbe Karte für Bentley Bahn (Waldhof Mannheim)
Ein klares Frustfoul.
Bentley Bahn
Waldhof Mannheim
89.
18:23
Die Gäste haben das Momentum nun klar auf ihrer Seite, drängen sogar auf den Siegtreffer. Jan-Marc Schneider zieht in die Mitte und trifft das Außennetz.
87.
18:21
Jan-Christoph Bartels muss sogar ausgewechselt werden. Die Stimmung im Carl-Benz-Stadion ist nun natürlich stark erhitzt.
87.
18:20
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Lucien Hawryluk
Lucien Hawryluk
Waldhof Mannheim
87.
18:20
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Jan-Christoph Bartels
Jan-Christoph Bartels
Waldhof Mannheim
85.
18:20
Auch Bentley Bahn geht noch einmal zum Schiedsrichter und zeigt ihm den Beweis für den Ellenbogencheck - an Jan-Christoph Bartels' Stirn klafft eine dicke Beule. Doch es handelt sich um eine Tatsachenentscheidung, es bleibt beim 2:2.
84.
18:18
Jan-Christoph Bartels muss weiterhin behandelt werden, sein Gesicht ist deutlich gerötet - ein weiteres Indiz dafür, dass Facklam tatsächlich den Ellenbogen eingesetzt hat.
82.
18:16
Tooor für VfB Lübeck, 2:2 durch Mats Facklam
Dem VfB gelingt tatsächlich der Ausgleich und ganz Mannheim protestiert! Ein weit gezogener Freistoß aus dem Halbfeld wird per Kopf zu Mats Facklam quergelegt, der ins Luftduell mit Jan-Christoph Bartels geht. Facklam bleibt Sieger und nickt ein, fährt dabei aber leicht den Ellenbogen aus. Der Treffer hätte wohl nicht zählen dürfen.
Mats Facklam
VfB Lübeck
81.
18:15
Gelbe Karte für Jonas Carls (Waldhof Mannheim)
Die Gastgeber leisten sich in dieser Partie deutlich mehr Fouls und mussten deshalb auch schon drei Verwarnungen hinnehmen.
Jonas Carls
Waldhof Mannheim
80.
18:14
Gelbe Karte für Julian Rieckmann (Waldhof Mannheim)
Taktisches Foul.
Julian Rieckmann
Waldhof Mannheim
79.
18:14
Millimeter fehlen zur Vorentscheidung! Um ein Haar gelingt Charles-Jesaja Herrmann ein goldener Einstand. Mit Tempo dringt der neue Mann über die rechte Seite in den Strafraum ein und visiert das lange Eck an. Vom Innenpfosten prallt die Kugel wieder heraus!
78.
18:13
Lukas Pfeiffer wechselt offensiv, bringt mit Mats Facklam einen zweiten Stürmer.
78.
18:12
Einwechslung bei VfB Lübeck: Mats Facklam
Mats Facklam
VfB Lübeck
78.
18:12
Auswechslung bei VfB Lübeck: Ulrich Taffertshofer
Ulrich Taffertshofer
VfB Lübeck
76.
18:11
Rund eine Viertelstunde bleibt dem VfB noch. Allerdings lassen mit zunehmender Spielzeit natürlich auch die Kräfte nach.
74.
18:08
Der Ausgleichstreffer liegt ein wenig in der Luft. Mannheim wirkt defensiv auffällig unkonzentriert.
72.
18:06
Es geht furios weiter! Lübeck erobert im Angriffsdrittel den Ball und schaltet blitzschnell um. Mirko Boland kann den Querpass von rechts nicht erreichen, da er von Tim Sechelmann in den Hacken getroffen wird. Boland kann es nicht fassen, dass der Unparteiische nicht auf den Punkt zeigt!
71.
18:05
Auch im zweiten Durchgang wird den Protagonisten eine Trinkpause gegönnt.
69.
18:02
Die nächsten personellen Änderungen. Mit Charles-Jesaja Herrmann betritt der Sohn von Charles Akonnor den Platz.
68.
18:02
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Charles-Jesaja Herrmann
Charles-Jesaja Herrmann
Waldhof Mannheim
68.
18:02
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Jalen Hawkins
Jalen Hawkins
Waldhof Mannheim
68.
18:01
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Minos Gouras
Minos Gouras
Waldhof Mannheim
68.
18:01
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Pascal Sohm
Pascal Sohm
Waldhof Mannheim
66.
18:00
Mit Jannik Löhden verlässt der Torschütze den Platz. Er wird in der Innenverteidigung durch Sören Reddemann ersetzt, der für Wehen, Chemnitz und Halle ebenfalls schon über Drittliga-Erfahrung verfügt.
66.
17:59
Einwechslung bei VfB Lübeck: Sören Reddemann
Sören Reddemann
VfB Lübeck
66.
17:59
Auswechslung bei VfB Lübeck: Jannik Löhden
Jannik Löhden
VfB Lübeck
65.
17:59
Mit Nachspielzeit bleibt dem VfB Lübeck noch rund eine halbe Stunde. Die Hansestädter machen seit dem Pausentee einen deutlich verbesserten Eindruck.
62.
17:58
Lukas Pfeiffer schickt die Drittliga-Erfahrenen ins Rennen. Jan-Marc Schneider spielte die letzte Halbserie in Zwickau, Florian Egerer stand drei Jahre in Meppen unter Vertrag und Janek Sternberg spielte in Liga Drei schon für Halle und den FCK.
61.
17:56
Einwechslung bei VfB Lübeck: Florian Egerer
Florian Egerer
VfB Lübeck
61.
17:56
Auswechslung bei VfB Lübeck: Tarik Gözüsirin
Tarik Gözüsirin
VfB Lübeck
61.
17:56
Einwechslung bei VfB Lübeck: Jan-Marc Schneider
Jan-Marc Schneider
VfB Lübeck
61.
17:55
Auswechslung bei VfB Lübeck: Manuel Farrona-Pulido
Manuel Farrona-Pulido
VfB Lübeck
61.
17:55
Einwechslung bei VfB Lübeck: Janek Sternberg
Janek Sternberg
VfB Lübeck
61.
17:55
Auswechslung bei VfB Lübeck: Robin Velasco
Robin Velasco
VfB Lübeck
61.
17:54
Auch bei den Lübeckern werden die ersten personellen Änderungen wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen. Schon seit Beginn der zweiten Halbzeit macht sich die Bank kollektiv warm.
60.
17:54
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Julian Rieckmann
Julian Rieckmann
Waldhof Mannheim
60.
17:54
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Fridolin Wagner
Fridolin Wagner
Waldhof Mannheim
59.
17:53
Die Begegnung ist von vielen Verletzungsunterbrechungen geprägt. Fridolin Wagner bekommt einen Stoß in den Rücken und muss womöglich sogar ausgewechselt werden.
56.
17:50
Tooor für VfB Lübeck, 2:1 durch Jannik Löhden
Alles wieder offen! Die Ecke bringt tatsächlich den Torerfolg für die Gäste. Tarik Gözüsirin schlenzt die Kugel gefühlvoll auf den Kopf vom über zwei Meter großen Jannik Löhden, der nicht mal hochspringen muss und das Spielgerät flach in das lange Eck einnickt.
Jannik Löhden
VfB Lübeck
56.
17:50
Die Partie gestaltet sich mittlerweile deutlich offener als noch über weite Strecken des ersten Durchgangs. Tarik Gözüsirin schlenzt einen Freistoß um die Mauer und zwingt Jan-Christoph Bartels zum Hechtsprung. Auch eine Ecke wird er gleich treten dürfen.
55.
17:48
Gelbe Karte für Per Lockl (Waldhof Mannheim)
Bei einem taktischen Foul verletzt sich der Mittelfeldmann selbst.
Per Lockl
Waldhof Mannheim
52.
17:48
Großchance auf das 3:0! Nach Flachpass von rechts hat Samuel Abifade im Sechzehner allen Platz der Welt, kann sich das Eck förmlich aussuchen. Er trifft die Kugel jedoch nicht richtig und bugsiert sie einen Meter links vorbei.
50.
17:45
Die Hansestädter können ja doch Fußball spielen! Über mehrere Stationen kommt das Leder raus zu Leon Sommer, der mit einer flachen Hereingabe in den Rückraum eigentlich die richtige Idee hat. Tarik Gözüsirin verpasst aber knapp.
48.
17:43
Der VfB scheint sich für die zweite Hälfte etwas vorgenommen zu haben und holt sofort den ersten Eckball heraus. Die Hereingabe von Tarik Gözüsirin gerät jedoch zu flach.
47.
17:41
9.368 Zuschauer haben heute den Weg in das Carl-Benz-Stadion gefunden, eine dreistellige Zahl dürfte aus Lübeck mitgereist sein.
46.
17:39
Ohne personelle Änderungen geht es in den zweiten Durchgang!
46.
17:39
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
17:26
Halbzeitfazit:
Lange Zeit passierte in diesem von der schwülen Hitze geprägten Spiel nichts. In der Schlussphase nahm der erste Durchgang aber noch ordentlich an Fahrt auf. Beide Mannschaften kamen plötzlich zu klaren Möglichkeiten, die jedoch nur der Waldhof zu nutzen wusste. Das 2:0 ist in der Höhe etwas glücklich, auch da Lübeck kurz vor der Pause ein klarer Elfmeter verwehrt wurde.
45.+4
17:24
Ende 1. Halbzeit
45.+4
17:22
Tooor für Waldhof Mannheim, 2:0 durch Laurent Jans
Stattdessen fällt auf der Gegenseite das 2:0! Einen Eckball von links können die Gäste nur unzureichend klären. Laurent Jans steht im Rückraum goldrichtig und drischt die Kugel flach auf den Kasten. Der Schuss wird noch zweimal abgefälscht und wird so unhaltbar für Philipp Klewin.
Laurent Jans
Waldhof Mannheim
45.+3
17:22
In den ersten beiden Ligen hätte wohl der VAR eingegriffen und einen Strafstoß für den VfB gegeben - Akono wird nach seinem Abschluss nämlich noch eindeutig von Jan-Christoph Bartels abgeräumt.
45.+1
17:19
Akono mit der Riesenchance zum Ausgleich! Bei einem Ball in die Spitze verschätzt sich Jan-Christoph Bartels ein wenig. Akono hält die Fußspitze rein, der Heber scheint sich bereits in das Tor zu senken. Doch Tim Sechelmann kommt im letzten Moment angerauscht und grätscht die Kugel von der Linie!
45.
17:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45.
17:18
Das Spiel plätschert dem Pausentee entgegen. Drei Minuten gibt es noch obendrauf.
42.
17:16
Abseits des Geschehens geht Jalen Hawkins im Zweikampf mit Morten Rüdiger zu Boden. Der Unparteiische scheint die Szene nicht gesehen zu haben und entscheidet nicht auf Freistoß.
40.
17:13
Jetzt wird es für die Gäste natürlich ganz schwer, bei diesen widrigen Bedingungen mehr in das Spiel zu investieren.
38.
17:11
Tooor für Waldhof Mannheim, 1:0 durch Jalen Hawkins
Aus dem Nichts die Führung für den Waldhof! Jalen Hawkins dribbelt sich halbrechts an die Strafraumkante. Alles scheint darauf hinauszulaufen, dass er zu Samuel Abifade durchsteckt. Doch Hawkins zieht selbst ab und erwischt Philipp Klewin mit dem Flachschuss in das linke Eck auf dem falschen Fuß!
Jalen Hawkins
Waldhof Mannheim
35.
17:08
Der VfB schafft es erstmals, das Spiel komplett in die gegnerische Hälfte zu verlagern. Der entscheidende Pass in die Spitze kommt mal wieder von Rüdiger, wird jedoch abgefangen.
32.
17:06
Morten Rüdiger ist bei den Hansestädtern der auffälligste Akteur. Was auch daran liegt, dass er es mit Einwurfgeschossen bis in den Fünfmeterraum schafft.
30.
17:03
Gelbe Karte für Julian Riedel (Waldhof Mannheim)
Morten Rüdiger nimmt auf links Tempo auf, Julian Riedel hält das Bein raus.
Julian Riedel
Waldhof Mannheim
29.
17:02
Selbst Rüdiger Rehm hat den Schweiß auf der Stirn stehen, dabei spielt er gar nicht. Beide Mannschaften zollen den hohen Temperaturen Tribut.
27.
17:00
Der anfängliche Schwung ist bei den Hausherren mittlerweile ein wenig raus. Auch auf den Rängen ist es momentan etwas leiser.
24.
16:57
Auch Rüdiger nimmt nach seiner Behandlung noch einen Schluck, dann kann es hier weitergehen.
23.
16:56
Morten Rüdiger hechtet energisch in einen Zweikampf mit Jalen Hawkins und wird von diesem am Hinterkopf getroffen. Die restlichen Akteure nutzen die Unterbrechung für eine Trinkpause.
21.
16:54
Die Gäste scheinen langsam aufzutauen. Jan-Christoph Bartels kann eine scharfe Freistoßhereingabe nur zum ersten Eckball der Partie lenken.
20.
16:53
Lübeck taucht bislang nur sporadisch in der gegnerischen Hälfte auf. Doch jetzt schafft es Cyrill Akono sogar bis an die Strafraumkante, wo ihm ein Verteidiger in die Hacken läuft. Da hätte man durchaus auf Freistoß entscheiden können.
18.
16:51
Nach Jans-Flanke von rechts kommt Pascal Sohm am zweiten Pfosten zum Kopfball, setzt das Leder aus sechs Metern aber deutlich drüber.
16.
16:49
Eine gute Viertelstunde ist gespielt. Mannheim kann die spielerische Überlegenheit noch nicht in Torchancen ummünzen, der eher harmlose Weitschuss von Samuel Abifade war die einzige Möglichkeit.
13.
16:46
Für Lübeck wird es darum gehen, so lange wie möglich die Null zu halten und dann nach vorne Nadelstiche zu setzen. Beim 0:0 gegen Sandhausen hat man schon gesehen, dass die Hansestädter eher defensiv veranlagt sind.
10.
16:43
Man darf gespannt sein, wie lange Mannheim bei solch unangenehmen klimatischen Bedingungen das hohe Tempo gehen kann. Mit laufender Spielzeit dürfte es eher noch schwüler werden.
7.
16:41
Nach Ablage von Ersatzkapitän Bentley Bahn zieht Samuel Abifade stramm von der linken Strafraumkante ab. Philipp Klewin muss erstmals eingreifen und klärt zur Seite.
6.
16:39
Das will Rüdiger Rehm wohl von seinen beiden neuen Innenverteidigern sehen: Tim Sechelmann spielt direkt einen Chipball in die Spitze. Mit Sechelmann und Riedel hat sich Rehm heute für zwei sehr spielstarke Abwehrmänner entschieden.
4.
16:37
Der Waldhof versucht von Beginn an, das Zepter in die Hand zu nehmen und die Heimstärke der Vorsaison auf den Rasen zu bringen.
1.
16:34
Es knallt immer noch hinter dem Tor von Jan-Christoph Bartels. Der Unparteiische Marc Eckermann entscheidet sich trotzdem dafür, die Partie anzupfeifen. Lübeck in Weiß und Rot hat Anstoß.
1.
16:33
Spielbeginn
16:33
Auch Feuerwerkskörper werden im Mannheimer Fanblock gezündet. Der Anstoß verzögert sich ein wenig.
16:29
Die Mannheimer Anhänger haben ein riesiges Banner mit der Aufschrift "Wir stehen hinter dir" vorbereitet. Auch der Lübecker Fanblock ist gut gefüllt. Die Hansestädter sind in dieser Saison ja das Team, das mit Abstand die meisten Kilometer zurücklegen muss.
16:24
Wie in den meisten anderen Drittliga-Stadien ist es auch in Mannheim heute unglaublich schwül. Hier wird es sich heute auch zeigen, wie sehr die Mannschaften in der Vorbereitung an ihrer Kondition gearbeitet haben.
16:07
Die Aufstellungen sind da! Bei den Hausherren tauscht Rüdiger Rehm ungewöhnlicherweise seine komplette Innenverteidigung aus, Tim Sechelmann und Julian Riedel dürfen für Malte Karbstein und Marcel Seegert ran. Auf Lübecker Seite stürmt Cyrill Akono anstelle von Mats Facklam.
15:59
Anders als in ihrer letzten Drittliga-Saison wollen die Lübecker gegen den Waldhof in dieser Spielzeit etwas Zählbares mitnehmen. In der Corona-Saison 2020/2021 unterlag der VfB gegen die Mannheimer mit 0:1 und 2:3. Hoffnung machte das Auftaktspiel der Hansestädter, in dem man dem Aufstiegsaspiranten aus Sandhausen ein torloses Unentschieden abknöpfen konnte.
15:51
Zudem haben die Quadratestädter in der vergangenen Woche noch einmal personell nachgelegt. Angreifer Jesaja Herrmann stammt aus dem Wolfsburger Nachwuchs und war zuletzt in Benelux aktiv – sein Vater ist der ehemalige Bundesliga-Stürmer Charles Akonnor. Zudem wurde Kelvin Arase vom KSC verpflichtet, Innenverteidiger Madéno Albenas kam aus Frankreich.
15:42
Der Saisonauftakt des SV Waldhof verlief ernüchternd. Bei 1860 München unterlagen die Mannheimer nach einem über weite Strecken harmlosen Auftritt mit 0:2. Verständlich, dass die Elf von Rüdiger Rehm heute auf ihre Heimstärke hofft – in der vergangenen Spielzeit war der Waldhof schließlich die stärkste Heimmannschaft. 15 von 19 Heimspielen konnte der SVW 2022/2023 für sich entscheiden.
15:33
Schönen Samstag und herzlich willkommen zum Abschluss des Drittliga-Nachmittags! Der SV Waldhof Mannheim hofft im Heimspiel gegen Aufsteiger VfB Lübeck auf den ersten Saisonsieg. Anstoß ist um 16:30 Uhr!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.