Zum Inhalt springen
16. Okt. 2022 - 13:00
Beendet
SpVgg Bayreuth
1 : 3
SC Verl
1 : 1
Stadion
Hans-Walter-Wild Stadion
Zuschauer
3.681
Schiedsrichter
Florian Lechner

Liveticker

90.+6
14:58
Fazit:
Feierabend im Hans-Walter-Wild-Stadion, die SpVgg Bayreuth unterliegt zuhause dem SC Verl mit 1:3. Hatten die Süddeutschen im ersten Durchgang noch leichte Vorteile, gestaltete sich der zweite Abschnitt relativ ausgeglichen. Wolfram war es vorbehalten, mit einem wunderbar anzuschauenden Treffer das 2:1 für die Ostwestfalen zu markieren. Der Aufsteiger war anschließend zwar um eine Antwort bemüht, konnte offensiv aber nicht mehr zusetzen. Vielmehr war es Grodowski, der einige Minuten vor Schluss die Entscheidung besorgte. Der Sieg für den SCV ist nicht hochverdient, geht aufgrund ihrer Chancenverwertung und defensiven Abgeklärtheit in Ordnung. In einer Woche geht es gegen den FC Erzgebirge Aue weiter. Bayreuth gastiert in acht Tagen beim Halleschen FC.
90.+6
14:55
Spielende
90.+5
14:54
Nollenberger taucht noch einmal links in der Box auf. Sein Schuss mit dem rechten Fuß wird zur Ecke geblockt, die nichts einbringt.
90.+4
14:54
Einwechslung bei SC Verl: Joscha Wosz
Joscha Wosz
SC Verl
90.+4
14:53
Auswechslung bei SC Verl: Maximilian Wolfram
Maximilian Wolfram
SC Verl
90.+2
14:51
Ziereis probiert sich noch einmal an einem Schuss von der Sechzehnmeterraumkante - bleibt aber hängen. Keine Gefahr.
90.
14:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89.
14:48
Und dann muss Grodowski tatsächlich raus. Der 24-Jährige wird durch Biondic ersetzt.
88.
14:48
Einwechslung bei SC Verl: Mateo Biondic
Mateo Biondic
SC Verl
88.
14:48
Auswechslung bei SC Verl: Joel Grodowski
Joel Grodowski
SC Verl
87.
14:47
Die Gäste nutzen derzeit jede Möglichkeit, um Zeit von der Uhr zu nehmen. Nun ist es Grodowski, der am Boden liegt und kurz behandelt wird. Bei ihm sieht es allerdings nach etwas Ernsterem aus.
84.
14:45
Unter normalen Umstände dürfte die Begegnung damit entschieden sein. So richtig viel bekommen die Oberfranken nicht mehr auf die Kette.
81.
14:40
Tooor für SC Verl, 1:3 durch Joel Grodowski
Die Vorentscheidung für den Sportclub! Und das geht etwas zu leicht. Grodowski nimmt sich den auf der rechten Außenbahn herumliegenden Ball. Anschließend rennt er ohne große Bedrängnis in den Strafraum und tunnelt aus leicht spitzem Winkel Kolbe aus sieben Metern. Da müssen die heimischen Defensivmänner mehr Druck ausüben.
Joel Grodowski
SC Verl
80.
14:39
Thiede muss zupacken! Ein weiter Ball über rechts nach vorne fliegt etwas glücklich vor die Füße von Ziereis. Dessen Direktabnahme aus spitzem rechten Winkel ist keine allzu große Herausforderung für den 23-jährigen Schlussmann.
79.
14:38
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Tim Latteier
Tim Latteier
SpVgg Bayreuth
79.
14:38
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Benedikt Kirsch
Benedikt Kirsch
SpVgg Bayreuth
79.
14:38
Gelbe Karte für Cyrill Akono (SC Verl)
Akono geht zu Boden, dann blockiert er den Ball. Dafür sieht er konsequenterweise Gelb.
Cyrill Akono
SC Verl
77.
14:37
Bei einem Konter der Schwarz-Weißen möchte Akono von links für den in der Mitte freistehenden Otto ablegen. Sein Pass ist aber zu kurz und kann von Tobias Weber gerade noch geklärt werden.
75.
14:35
Gelbe Karte für Nico Andermatt (SpVgg Bayreuth)
Nico Andermatt
SpVgg Bayreuth
74.
14:34
Bei den Altstädtern wird es nochmal offensiver. Ziereis und Stockinger ersetzen Thomann und Zejnullahu.
73.
14:33
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Tobias Stockinger
Tobias Stockinger
SpVgg Bayreuth
73.
14:32
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Eroll Zejnullahu
Eroll Zejnullahu
SpVgg Bayreuth
73.
14:32
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Markus Ziereis
Markus Ziereis
SpVgg Bayreuth
73.
14:32
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Martin Thomann
Martin Thomann
SpVgg Bayreuth
70.
14:32
Damit müssen die Gelb-Schwarzen jetzt offensiv noch einmal mehr riskieren. Eine Heimpleite gegen Verl wäre äußerst bitter.
67.
14:26
Tooor für SC Verl, 1:2 durch Maximilian Wolfram
Die Führung für den SCV! Nach einem Kuddelmuddel im Strafraum der Hausherren infolge eines Einwurfes landet die Pille halblinks vor dem Sechzehner. Wolfram fasst sich ein Herz und knallt sie aus 23 Metern technisch hervorragend unten links in die Maschen.
Maximilian Wolfram
SC Verl
66.
14:26
Langsam, aber sicher nähern wir uns der Schlussphase. Wie die Partie endet, ist momentan überhaupt nicht abzusehen.
63.
14:24
Einwechslung bei SC Verl: Joel Grodowski
Joel Grodowski
SC Verl
63.
14:23
Auswechslung bei SC Verl: Nicolás Sessa
Nicolás Sessa
SC Verl
61.
14:21
In der zweiten Hälfte ist hier durchaus Fahrt drin. Beide Teams wollen mehr als diesen einen Punkt.
58.
14:17
Gute Gelegenheit für Felix Weber! Der Defensivspezialist enteilt beim fälligen Freistoß aus dem rechten Halbfeld. Aus sieben Metern nimmt er volley ab, schießt aber aus der Bedrängnis drüber.
57.
14:16
Gelbe Karte für Maximilian Wolfram (SC Verl)
Wolfram foult in der eigenen Hälfte taktisch. Er wird verwarnt.
Maximilian Wolfram
SC Verl
56.
14:15
Einwechslung bei SpVgg Bayreuth: Nico Andermatt
Nico Andermatt
SpVgg Bayreuth
56.
14:15
Auswechslung bei SpVgg Bayreuth: Alexander Groiß
Alexander Groiß
SpVgg Bayreuth
53.
14:14
Auf der Gegenseite ist es Akono, der über halblinks in den Strafraum rennt und aus 14 Metern nur das Außennetz erwischt.
50.
14:13
Die dicke Möglichkeit für Thomann! Eine Hereingabe von rechts landet halblinks in der Box beim Offensivmann. Dessen Direktabnahme aus kurzer Distanz rauscht aber drüber, der darf auch mal reingehen.
49.
14:12
Gelbe Karte für Tobias Knost (SC Verl)
Tobias Knost
SC Verl
46.
14:09
Einwechslung bei SC Verl: Tobias Knost
Tobias Knost
SC Verl
46.
14:09
Auswechslung bei SC Verl: Nico Ochojski
Nico Ochojski
SC Verl
46.
14:07
Weiter geht's.
46.
14:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
13:54
Halbzeitfazit:
Halbzeit in Bayreuth, zwischen der SpVgg und dem SC Verl steht es 1:1. Nach etwas schleppendem Beginn waren es die Ostwestfalen, die nach rund einer Viertelstunde durch Sessa in Front gingen. Anschließend drückten die Universitätsstädter wieder vermehrt aufs Gaspedal. Dennoch hatte sich Nollenbergs Ausgleich nicht unbedingt abgezeichnet. Seit dem 1:1 sind es vor allem die Gastgeber, die hier Druck machen. Echte Torgefahr entsteht aber noch zu selten Im zweiten Durchgang dürfen wir gespannt sein, was auf beiden Seiten noch geht. Bis gleich!
45.
13:48
Ende 1. Halbzeit
43.
13:46
Die letzten Zeigerumdrehungen des ersten Abschnitts laufen. Wirklich viel deutet nicht darauf hin, dass vor der Pause noch ein Treffer fällt.
40.
13:43
Heinrich zieht aus 25 Metern mittiger Position einfach mal wuchtig ab. Thiede pariert jedoch sicher.
39.
13:42
Über den linken Flügel dringt Hemmerich bis zur Torauslinie durch. Sein gedachtes Zuspiel in den Rückraum für Thomann ist aber nicht platziert genug.
36.
13:40
Nollenberger! Der Torschütze des 1:1 taucht nach Pass aus der Mitte links im Sechzehner auf. Mit einem Haken nach innen verschafft er sich Platz, jagt das Leder aus 13 Metern aber letztlich drüber.
33.
13:37
Aktuell beruhigt sich das Geschehen wieder ein Stück weit. Beide Mannschaften suchen geduldig nach ihrer Gelegenheit.
30.
13:34
Damit beginnt wieder alles von vorne. Eindrucksvoll: Beide Teams überzeugen bisher mit einer tadellosen Chancenverwertung.
27.
13:29
Tooor für SpVgg Bayreuth, 1:1 durch Alexander Nollenberger
Der Ausgleich! Felix Weber spielt aus dem Mittelkreis einen feinen langen Ball nach links in die Box. Nollenberger läuft durch und nickt aus sieben Metern ins linke Eck ein.
Alexander Nollenberger
SpVgg Bayreuth
24.
13:27
In den letzten Minuten hat die Partie an Fahrt aufgenommen. So darf es gerne weitergehen.
21.
13:25
Verl leichtsinnig: Ein schwacher Pass im Aufbauspiel ist zu steil für Paetow. Der Abwehrmann begeht ein Foul, zunächst aber geht es mit Vorteil weiter. Zejnullahu kommt mit dem Außenrist aus 17 Metern zum Schuss, befördert diesen aber klar links neben den Kasten. Deswegen geht es mit Abstoß weiter - nicht mit Freistoß.
19.
13:22
Nach kurzer Verletzungsunterbrechung schleudert Zejnullahu die Kugel beim fälligem Freistoß aus 25 Metern von links aufs kurze Eck. Thiede ist zur Stelle.
17.
13:20
Gelbe Karte für Nico Ochojski (SC Verl)
Ochojski stoppt den durchstartenden Nollenberger rustikal. Gelb geht in Ordnung.
Nico Ochojski
SC Verl
14.
13:17
Tooor für SC Verl, 0:1 durch Nicolás Sessa
Und dann geht der SCV auf einmal in Führung! Von links landet eine Flanke am Bayreuther Fünfmeterraum. Etwas glücklich kommt der Ball nach halblinks zu Wolfram, der ins Zentrum zu Sessa passt. Der Ex-Heidenheimer vernascht seinen Gegenspieler zehn Meter vor dem Tor mit einer Körpertäuschung. Sein Linksschuss saust schließlich links ins Eck.
Nicolás Sessa
SC Verl
13.
13:16
Auf eine nennenswerte Offensivaktion müssen wir indes noch warten. So richtig viel Tempo ist noch nicht drin.
10.
13:13
Es ist das erwartet umkämpfte Spiel. Beide Teams schenken sich im Mittelfeld nichts.
7.
13:12
Otto will von der rechten Seite ins Zentrum flanken, trifft aber nur die ausgestreckte Hand von Hemmerich. Einen Freistoß an der Strafraumkante gibt es jedoch nicht.
4.
13:08
Ruhiger Beginn in Bayreuth. Die Gäste versuchen, die Initiative ein Stück weit an sich zu reißen. Noch sind aber beide Visiere nach oben geklappt.
1.
13:03
Auf geht's!
1.
13:03
Spielbeginn
12:43
Sich von diesen Rängen weiter distanzieren wollen indes die Ostwestfalen. Sie sind derzeit auf der 14. Position gelistet und könnten mit drei Zählern im besten Fall auf Platz neun springen, sofern die Konkurrenz mitspielt. Die Formkurve stimmt jedenfalls weitgehend: Dem Heimdreier über den MSV Duisburg (1:0) ließen sie überraschend einen Auswärtssieg beim Spitzenreiter SV Elversberg folgen (2:1), zuletzt erkämpften sie sich daheim gegen den FC Viktoria Köln in letzter Sekunde noch einen Punkt (2:2).
12:20
Es war ein kleiner Befreiungsschlag, den die Süddeutschen am vergangenen Wochenende feiern konnten. Beim SV Meppen gelang endlich der erste Auswärtssieg der Saison (1:0) – und damit der zweite Triumph überhaupt in der laufenden Spielzeit. Nach den Samstagsspielen stehen sie damit zwar erneut am Tabellenende, können mit einem Erfolg aber mindestens mal auf den 15. Rang vorrücken und die Abstiegszone verlassen.
12:00
Hallo und herzlich willkommen zum zwölften Spieltag in der 3. Liga! In einem Duell zwischen Tabellenkeller und -mittelfeld empfängt die SpVgg Bayreuth heute den SC Verl. Anstoß ist um 13:00 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.