Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Formel 1
  • 2023
  • Aserbaidschan Grand Prix
  • Baku City Circuit - Sprint
  • Liveticker
  • 1
    Sergio Pérez
    Sergio Pérez
    Pérez
    Red Bull
    Mexiko
    33:17.667m
  • 2
    Charles Leclerc
    Charles Leclerc
    Leclerc
    Ferrari
    Monaco
    +4.463s
  • 3
    Max Verstappen
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +5.065s
  • 33:17.667m
    1
    Mexiko
    S. Pérez
    Red Bull Racing
  • +4.463s
    2
    Monaco
    C. Leclerc
    Ferrari
  • +0.602s
    3
    Niederlande
    M. Verstappen
    Red Bull Racing
  • +3.467s
    4
    Großbritannien
    G. Russell
    Mercedes AMG F1 Team
  • +1.856s
    5
    Spanien
    C. Sainz
    Ferrari
  • +1.225s
    6
    Spanien
    F. Alonso
    Aston Martin F1 Team
  • +4.890s
    7
    Großbritannien
    L. Hamilton
    Mercedes AMG F1 Team
  • +1.914s
    8
    Kanada
    L. Stroll
    Aston Martin F1 Team
  • +3.340s
    9
    Thailand
    A. Albon
    Williams Racing
  • +1.094s
    10
    Australien
    O. Piastri
    McLaren F1 Team
  • +5.139s
    11
    Dänemark
    K. Magnussen
    Haas F1 Team
  • +6.612s
    12
    China
    G. Zhou
    Kick Sauber
  • +2.316s
    13
    Frankreich
    P. Gasly
    Alpine F1 Team
  • +4.708s
    14
    Niederlande
    N. de Vries
    RB F1 Team
  • +6.961s
    15
    Deutschland
    N. Hülkenberg
    Haas F1 Team
  • +1.330s
    16
    Finnland
    V. Bottas
    Kick Sauber
  • +1.187s
    17
    Großbritannien
    L. Norris
    McLaren F1 Team
  • +9.517s
    18
    Frankreich
    E. Ocon
    Alpine F1 Team
  • DNF
    19
    Japan
    Y. Tsunoda
    RB F1 Team
  • DNS
    20
    USA
    L. Sargeant
    Williams Racing
Strecke
Baku City Circuit

Liveticker

16:14
Morgen geht es weiter!
Jetzt fehlt also nur noch das Rennen am morgigen Sonntag. Um 13:00 Uhr geht es da los. Die Startaufstellung orientiert sich am Qualifying vom Freitag, also darf Leclerc nochmal versuchen, die Spitze zu halten. Wir sind dann wieder dabei. Bis morgen!
16:13
Spät zurückgefallen
Nachdem es bei Hülkenberg lange gut aussah, ist Hülkenberg zum Ende hin noch vom elften auf den fünfzehnten Rang abgerutscht. Grund dafür waren Änderungen im Setup, die den Deutschen stark entschleunigt haben. Bitter für den Hulkster!
16:12
Gespräche zwischen Verstappen und Russell
Direkt nach dem Start haben sich Verstappen und Russell einen harten Kampf geliefert. Die Seite vom Red Bull ist regelrecht aufgeschlitzt worden, was sich der amtierende Weltmeister kurz anschaut, ehe er das Gespräch mit Russell sucht. Da fliegt auch die ein oder andere Beleidigung, ehe der Brite abdampft.
16:09
Wenige Überraschungen in Baku!
Nach dem Sprint Shootout vom Morgen gab es nur wenige klare Veränderungen. In den Punkterängen tauchen exakt dieselben Namen auf, die auch schon zum Start des Sprints zu lesen waren. Hinter dem Top-Trio um Pérez, Leclerc und Verstappen reihen sich George Russell, Carlos Sainz, Fernando Alonso, Lewis Hamilton und Lance Stroll in den Punkten ein.
17. Runde
16:07
Pérez holt sich den Sieg im Sprint!
Der erste Sprint des Jahres geht an Sergio Pérez! Nach dem Einsatz des Safety Cars konnte der Mexikaner seine Tempovorteile auf der langen Gerade nutzen, um an Leclerc vorbeizuziehen. Der hielt zumindest den zweiten Rang vor dem kämpfenden Verstappen. Dennoch darf sich der Niederländer über sechs weitere Punkte im Kampf um den Titel freuen.
17. Runde
16:06
Die letzte Runde beginnt!
Weniger als eine Sekunde hat sich Verstappen nun wieder an Leclerc heranziehen können. Das wird nochmal ein enger Kampf um den zweiten Platz hinter Pérez!
16. Runde
16:04
Stroll hält seinen Patz
Nachdem vorhin noch über den Kampf von Stroll, Albon und Piastri spekuliert wurde, scheint Aston Martin nun den achten Platz und damit einen Punkt zu sichern. Teamkollege Alonso sorgt mit P6 ebenfalls für einen kleinen Erfolg für das Überraschungsteam des Jahres.
15. Runde
16:03
Top-3 zementiert sich
Wenn keine Fehler mehr passieren, dürfte das Rennen vorne entschieden sein. Inzwischen fehlen Leclerc drei Sekunden auf Pérez. Sein Vorsprung auf Verstappen liegt immerhin bei einer Sekunde. Zwei Runden dürfte das noch reichen für den Ferrari. Verstappen dagegen hält Russell über vier Sekunden auf Abstand!
15. Runde
16:02
Probleme bei Hülkenberg
Ob es das Reifenmanagement ist oder technische Probleme vorliegen, ist schwer zu sagen. Jedenfalls verliert Hülkenberg massig Zeit auf der Strecke, fällt auf P15 zurück und droht noch mehr Plätze zu verlieren!
14. Runde
16:01
Meiste Gains
Die meisten Plätze in diesem Sprint hat bisher Gasly aufgeholt. Vier Ränge steht er besser da als zum Start. Das gibt zumindest ein bisschen Hoffnung für das morgige Rennen.
13. Runde
16:00
Boxenstop von Esteban Ocon
Auch Ocon nimmt sich einen der ungeliebten Boxenstops. Damit fällt er ans Ende des Fahrerfeldes zurück.
Esteban Ocon
Esteban Ocon
Alpine F1 Team
Alpine
13. Runde
15:59
Nur noch fünf Runden!
Der Sprint nähert sich schon seinem Ende und auf einmal geht Leclerc wieder in den Angriffsmodus über! Der Abstand zu Pérez sinkt auf weniger als eine Sekunde, während Verstappen rund 1.2 Sekunden zurückhängt!
12. Runde
15:58
Kampf um den letzten Punkt
Der Achte bekommt im Sprint einen süßen Punkt für die Fahrerwertung. Im Moment hat Stroll diesen Platz inne, doch dahinter lauern Albon und Piastri!
11. Runde
15:57
Verstappen weiter im Angriff
Mit einer neuen Rundenbestzeit möchte Verstappen Druck auf Leclerc aufbauen, doch irgendwie kann sich der Monegasse vorne halten. Immer wieder schafft er es, den Abstand auf eine Sekunde zu drücken und damit das DRS-Fenster zu schließen!
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
11. Runde
15:56
Boxenstop von Lando Norris
Jetzt zieht McLaren gewissermaßen die Bremse. Norris bekommt gelbe Pirellis aufgezogen, um den Sprint zu Ende zu bringen.
Lando Norris
Lando Norris
McLaren F1 Team
McLaren
10. Runde
15:54
Norris verliert
Nach dem Teamkollegen ziehen jetzt auch beide Haas an Norris vorbei. Seine roten Reifen lassen offensichtlich nach, denn auch Bottas nähert sich mit großen Schritten.
9. Runde
15:53
Teaminternes Duell
Piastri hat offensichtlich mehr Pace im Tank als sein Teamkollege. Vor der ersten Kurve greift er Norris an und überholt den Kollegen relativ mühelos.
Oscar Piastri
Oscar Piastri
McLaren F1 Team
McLaren
9. Runde
15:52
Es ist eng da vorne!
Eine Runde nach dem Überholmanöver von Pérez versucht nun Leclerc sein Glück mit DRS. Um den Red Bull zu schnappen, fehlt aber noch ein gutes Stück. Stattdessen nähert sich Verstappen immer weiter an. Die ersten drei trennen jeweils nur acht Zehntel!
8. Runde
15:51
Überholmanöver von Sergio Pérez
Sergio Pérez überholt Charles Leclerc und profitiert enorm von der langen Geraden! Sukzessive zieht sich Pérez heran und letztlich am Ferrari vorbei. Auch nach der ersten Kurve kann der Mexikaner einen Konter verhindern. Nun droht auch, Verstappen von hinten anzuklopfen!
Sergio Pérez
Sergio Pérez
Red Bull Racing
Red Bull
7. Runde
15:49
Leclcerc braucht den Abstand
Es wird eng für Leclerc, weil DRS genutzt werden kann und sein Abstand weniger als eine Sekunde beträgt. Auf der Geraden kann sich Pérez da ein gutes Stück heransaugen.
7. Runde
15:48
Weiterhin Zwölfter
Bei all dem Durcheinander dient das Haas-Team als Konstante. Hülkenberg belegt weiterhin Rang zwölf vor Kollege Kevin Magnussen.
6. Runde
15:47
Mercedes verliert!
Die lange Gerade kann Verstappen ausnutzen, um beim Restart an Russell vorbeizuziehen. Weiter hinten schnappt sich Sainz außerdem Hamilton, wodurch auch noch Alonso vorbeischlüpfen kann. Der Brite ist also nur noch auf P7!
6. Runde
15:45
Das Safety Car kommt rein
Der Sprint wird neu eröffnet. Charles Leclerc sucht sich den passenden Moment, um durchzustarten. Allerdings hat er eben kurz über Probleme bei der Schaltung geklagt. Auf der langen Start-Ziel-Linie könnte das ein Problem sein.
5. Runde
15:44
Aufgabe von Yuki Tsunoda
Jetzt ist das Rennen für Tsunoda beendet. Da hat sich sogar die Rennleitung schon gemeldet, weil das als Unsafe Release gewertet werden muss.
Yuki Tsunoda
Yuki Tsunoda
RB F1 Team
RB F1 Team
5. Runde
15:42
Verstappen klagt über Schaden
Beim Duell im Zuge des Starts haben sich Russell und Verstappen so berührt, dass Verstappen einen kleinen Schaden davongetragen hat. Während das Team darauf schaut, dass der Niederländer dennoch normal fahren kann, fragt Verstappen, warum Russell seine Position dennoch halten darf.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
4. Runde
15:41
Jetzt kommt das Safety Car doch
Nach zwei Runden des virtuellen Safety Cars kommt nun das reelle Pendant. So kann die Strecke endlich aufgeräumt werden und Ocon fährt in die Box, um weiche Reifen aufzuziehen.
3. Runde
15:40
Was macht denn AlphaTauri?
Die schicken Tsunoda zurück auf die Strecke, obwohl der eine drastische Fehlstellung am Lenkrad hat und das Auto sogar eine Unwucht aufweist!
3. Runde
15:39
Boxenstop von Yuki Tsunoda
Ohne das hintere rechte Rad fährt Tsunoda in die Box und wird wohl nochmal rausgeschickt. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Yuki Tsunoda
Yuki Tsunoda
RB F1 Team
RB F1 Team
2. Runde
15:38
Virtuelles Safety Car
Das virtuelle Safety Car kommt zum Einsatz, zumindest ist das der erste Entscheid. Es bleibt allerdings abzuwarten, inwiefern dieser Reifen von der Strecke entfernt werden soll, ohne dass Menschen auf den Asphalt kommen. Und das muss dann eigentlich anders gelöst werden.
2. Runde
15:37
Unfall von Yuki Tsunoda
Der Japaner verliert sein Hinterrad, nachdem er seitlich mit der Bande kollidiert. Ganz langsam löst sich das Rad, das dann einfach frei über die Strecke rollt!
Yuki Tsunoda
Yuki Tsunoda
RB F1 Team
RB F1 Team
1. Runde
15:36
Boxenfunk Max Verstappen
Natürlich beschwert sich der amtierende Weltmeister vehement über den harten Fahrstil von Russell. Das Team versucht, ihn zu beruhigen.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
1. Runde
15:35
Wenig Veränderungen in der Top-10
Hinter Verstappen ordnen sich Sainz, Hamilton, Alonso, Albon, Norris und Lance Stroll ein. Allzu große Veränderungen hat es hier aber noch nicht gegeben!
1. Runde
15:34
Der Sprint beginnt!
Die Ampeln gehen aus, der Start des Sprints in Baku ist erfolgt. Leclerc kommt gut weg, kann sich klar vor Pérez schieben. Dahinter kämpfen Russell und Verstappen hart um den dritten Rang. Der Niederländer wird da mit jeder Kurve hart an die Bande gedrängt!
15:30
Letzte Sekunden vor dem Start!
Die Einführungsrunde beginnt. Nur Lando Norris und Valtteri Bottas fahren mit den soften Reifen. Ansonsten wählen alle die Mediums für die 17 Runden im Sprint!
15:20
Die Bedingungen
Bei angenehmen 25 Grad und strahlendem Sonnenschein finden sich die Piloten auf der Strecke ein. Der Asphalt ist nach wie vor heiß und bietet beste Bedingungen für spannendes Racing in der Altstadt von Baku.
15:20
Sprint - was ist das?
Der Sprint ist immer noch ein relativ junger Modus und wurde 2023 auch leicht angepasst. Deshalbe eine kurze Auffrischung: Die Renndistanz beträgt etwa ein Drittel des Sonntagsrennens, wobei freie Reifenwahl gilt und keine Boxenstopps vorgeschrieben sind. Punkte gibt es für die ersten acht Fahrer im Ziel, die bis zu acht Punkte für die Fahrerwertung holen. Auswirkungen auf den Grand-Prix hat der Sprint ansonsten aber keine mehr.
15:10
Sargeant fällt aus, Horror für Alpine
Nach einem Crash im Shootout kann Sargeant nicht am Sprint teilnehmen. Die Mechaniker bekommend das Fahrzeug nicht gefixt. Außerdem geht das Horror-Wochenende für Alpine weiter. Pierre Gasly startet nur von P17, weil er im SQ1 einen Schaden am Auspuff hatte. Das Schlusslicht bildet Teamkollege Esteban Ocon, der nach regelwidrigen Veränderungen am Setup des Autos aus der Box starten muss.
15:02
Hülkenberg wieder vorne
Für den einzigen Deutschen im Fahrerfeld lief das Shootout relativ gut. Am Ende sprang trotz eines kleinen Aussetzers, der zu einem leichten Reifenschaden führte, der zwölfte Rang heraus. Damit konnte er Teamkollege Kevin Magnussen sogar noch eine halbe Sekunde abnehmen. Entsprechend dürfte der Haas-Pilot zufrieden sein.
14:57
In der Verfolugng
Red Bull muss mal wieder die etwas ungewohnte Rolle der Verfolgung einnehmen. Überraschenderweise setzte sich Sergio Pérez nach langer Unterlegenheit im SQ3 endlich gegen Verstappen durch. Der amtierende Weltmeister startet entsprechend nur auf P3. Dahinter folgen George Russell, Carlos Sainz, Lewis Hamilton und Alexander Albon. Komplettiert wird die Top-10 von Fernando Alonso, Lance Stroll und Lando Norris.
14:40
Leclerc ist der Schnellste
Bislang ist es das Rennwochenende von Charles Leclerc. Der Monegasse setzte sich im Qualifying für das morgige Rennen durch und fuhr auch heute Morgen im ersten Sprint Shootout die schnellste Runde. Allerdings leistete er sich dabei auch eine Kollision mit der Bande, die ihm Warnung für das kommende verkürzte Rennen sein dürfte.
14:30
Herzlich willkommen zum ersten Sprint der Saison!
Mit Baku empfängt die Hauptstadt Aserbaidschans die Formel 1 zum ersten Sprint dieser Saison. Ferrari rechnet sich gute Chancen aus. Herzlich willkommen!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.