13. Jan. 2020 - 20:30
Beendet
Serbien
Serbien
21 : 24
Kroatien
Kroatien
10 : 8
Spielort
Stadthalle Graz
Zuschauer
6.500

Liveticker

60
22:08
Fazit:
Kroatien gewinnt das Nachbarschaftsduell gegen Serbien letztlich souverän mit 24:21 und zieht mit weißer Weste in die Zwischenrunde ein! 40 Minuten lang ließ die Mannschaft von Lino Červar es sehr ruhig angehen, dann schaltete sie einen Gang hoch. Angeführt vom sehr präsenten Domagoj Duvnjak entschieden die Kroaten die Partie innerhalb weniger Minuten. Matchwinner war neben Duvnjak und Luka Stepančić mit je fünf Toren vor allem Keeper Marin Šego, der am Ende auf satte 16 Paraden (44%) kam. Für Serbien waren Lazar Kukić und Bogdan Radivojević mit je vier Toren die besten Werfer. Während die EM für die Serben beendet ist, hat Kroatien nun einen Tag Pause, bevor es in der Zwischenrunde u.a. gegen das deutsche Team geht! Tschüss aus Graz und noch einen schönen Abend!
60
22:03
Spielende
60
22:01
Tor für Serbien, 21:24 durch Bogdan Radivojević
Radivojević sorgt aus ganz spitzem Winkel mit einem schicken Ball ins lange Eck für den Endstand.
Bogdan Radivojević
Serbien
Serbien
59
22:01
Tor für Serbien, 20:24 durch Lazar Kukić
Lazar Kukić
Serbien
Serbien
58
22:00
Nenad Peruničić nimmt nochmal eine Auszeit. Am Ausgang des Spiels ändert das aber nichts mehr.
58
21:59
Tor für Kroatien, 19:24 durch Luka Cindrić
Luka Cindrić zeigt nochmal seine Klasse und markiert seinen dritten Treffer mit einer feinen Einzelleistung.
Luka Cindrić
Kroatien
Kroatien
57
21:58
Tor für Kroatien, 19:23 durch David Mandić
Serbien verliert vorne die Kugel und Mandić macht den Deckel drauf!
David Mandić
Kroatien
Kroatien
56
21:57
Tor für Kroatien, 19:22 durch Luka Cindrić
Cindrić tankt sich im Eins-gegen-eins durch und erzielt einen ganz wichtigen Treffer für die Kroaten.
Luka Cindrić
Kroatien
Kroatien
55
21:57
2 Minuten für (Kroatien)
Kroatien
Kroatien
55
21:56
Tor für Serbien, 19:21 durch Vanja Ilić
Vanja Ilić
Serbien
Serbien
55
21:56
Geht hier doch noch was für Serbien? Radivojević zieht gegen Karačić den nächsten Siebenmeter.
54
21:54
Tor für Serbien, 18:21 durch Bogdan Radivojević
Bogdan Radivojević
Serbien
Serbien
54
21:53
Hier sollte eigentlich nichts mehr anbrennen, aber Lino Červar geht lieber auf Nummer sicher und stellt seine Jungs bei der nächsten Auszeit nochmal ein.
53
21:52
Tor für Serbien, 17:21 durch Stevan Sretenović
Stevan Sretenović
Serbien
Serbien
52
21:52
Mit einem kleinen, aber äußerst energischen Zwischenspurt haben die Kroaten hier für klare Verhältnisse gesorgt. Angeführt von einem spielfreudigen Domagoj Duvnjak hat der EM-Dritte von 2015 das Spiel an sich gerissen.
52
21:50
Tor für Serbien, 16:21 durch Lazar Kukić
Nach vier kroatischen Treffern darf Serbien mal wieder jubeln. Kukić steigt im rechte Rückraum hoch und trifft wuchtig in die Maschen.
Lazar Kukić
Serbien
Serbien
51
21:49
Tor für Kroatien, 15:21 durch Domagoj Duvnjak
Domagoj Duvnjak
Kroatien
Kroatien
50
21:49
Tor für Kroatien, 15:20 durch Igor Karačić
Serbien fällt jetzt auseinander und gewährt den Kroaten ein leichtes Tor nach dem anderen. Karačić trifft ins verlassene Gehäuse.
Igor Karačić
Kroatien
Kroatien
50
21:48
Rote Karte für Miljan Pušica (Serbien)
Der Mindener hat nach seiner dritten Zeitstrafe Feierabend.
Miljan Pušica
Serbien
Serbien
50
21:47
Tor für Kroatien, 15:19 durch Igor Karačić
Igor Karačić
Kroatien
Kroatien
48
21:46
Tor für Kroatien, 15:18 durch Marin Šipić
Das kann man auch abpfeifen! Šipić setzt sich am Kreis sehr energisch durch und verwandelt cool.
Marin Šipić
Kroatien
Kroatien
48
21:44
Tor für Serbien, 15:17 durch Bogdan Radivojević
Bogdan Radivojević
Serbien
Serbien
46
21:43
Tor für Kroatien, 14:17 durch Zlatko Horvat
Duvnjak fängt einen serbischen Querpass ab und schickt Horvat auf die Reise. Drei vor für Kroatien!
Zlatko Horvat
Kroatien
Kroatien
45
21:42
Nach dem vierten kroatischen Treffer in Serie nimmt Nenad Peruničić die Auszeit! nach 40 guten Minuten drohen seine Männer jetzt hier alles innerhalb kürzester Zeit zu verspielen.
45
21:41
Tor für Kroatien, 14:16 durch David Mandić
David Mandić
Kroatien
Kroatien
45
21:40
Tor für Kroatien, 14:15 durch Domagoj Duvnjak
Der Kieler hat jetzt Spaß gefunden an diesem Match. Viertes Tor für Duvnjak!
Domagoj Duvnjak
Kroatien
Kroatien
44
21:39
Šego-Time! Der kroatische Torhüter dreht wieder auf und verweigert einem Ball nach dem anderen die Durchreise. Langsam aber sicher scheint der serbische Angriff beeindruckt zu sein.
43
21:38
Tor für Kroatien, 14:14 durch Domagoj Duvnjak
Domagoj Duvnjak
Kroatien
Kroatien
42
21:36
2 Minuten für David Mandić (Kroatien)
Mandić verteidigt am Kreis mit ausgestrecktem Arm und trifft einen Serben im Gesicht.
David Mandić
Kroatien
Kroatien
42
21:36
Tor für Kroatien, 14:13 durch Luka Stepančić
Luka Stepančić
Kroatien
Kroatien
42
21:35
Tor für Serbien, 14:12 durch Zoran Nikolić
Kroaten-Keeper Šego verbucht die nächste Parade, will das Spiel schnell machen und gibt den Ball dabei gleich wieder her! Nikolić profitiert und bringt Serbien wieder auf zwei weg.
Zoran Nikolić
Serbien
Serbien
40
21:33
2 Minuten für Miljan Pušica (Serbien)
Zweite Zeitstrafe für Mindens Rückraumspieler.
Miljan Pušica
Serbien
Serbien
39
21:33
Tor für Serbien, 13:12 durch Nikola Crnoglavac
Nikola Crnoglavac
Serbien
Serbien
38
21:33
Es spielen zwar nach wie vor beide Abwehrreihen nicht mit 100% Aggressivität, aber es wird langsam emotionaler in der Grazer Stadthalle. Die zahlreichen kroatischen Fan peitschen ihr Team lautstark nach vorne.
37
21:30
Tor für Kroatien, 12:12 durch Zlatko Horvat
Wieder macht Duvnjak Dampf und zieht diesmal den Siebenmeter. Horvat netzt links unten zum Ausgleich ein.
Zlatko Horvat
Kroatien
Kroatien
35
21:28
Tor für Kroatien, 12:11 durch Domagoj Duvnjak
Zwei Männer hängen am Arm von Duvnjak, doch das macht dem Kieler gar nichts. Aus mittigen neun Metern schlägt die Pille rechts unten ein.
Domagoj Duvnjak
Kroatien
Kroatien
34
21:28
Tor für Serbien, 12:10 durch Zoran Nikolić
Fein durchgesteckt an den Kreis und dann lässt sich Nikolić nicht zweimal bitten.
Zoran Nikolić
Serbien
Serbien
34
21:27
Tor für Kroatien, 11:10 durch Luka Stepančić
Der war wichtig! Stepančić macht es in Unterzahl auf eigene Faust und trifft mit links von der falschen Seite in den rechten Giebel.
Luka Stepančić
Kroatien
Kroatien
33
21:26
Tor für Serbien, 11:9 durch Vanja Ilić
Vanja Ilić
Serbien
Serbien
32
21:26
2 Minuten für Zlatko Horvat (Kroatien)
Zlatko Horvat
Kroatien
Kroatien
31
21:24
Tor für Kroatien, 10:9 durch Luka Cindrić
Jetzt macht auch Luka Cindrić mit! Der neue Star der Kroaten vom FC Barcelona markiert seinen ersten Treffer.
Luka Cindrić
Kroatien
Kroatien
31
21:24
Weiter gehts in Graz!
31
21:24
Beginn 2. Halbzeit
30
21:14
Halbzeitfazit:
Serbien führt zur Halbzeit des tabellarisch bedeutungslosen Duells gegen Kroatien zur Pause mit 10:8. In einem intensiven, aber keinesfalls hochklassigen Spiel lag der bereits für die Hauptrunde qualifizierte Favorit zunächst mit zwei Toren vorne, stellte das Spielen dann aber immer mehr ein. Nachdem zunächst Marin Šego im kroatischen Kasten kaum einen Ball passieren ließ, wurde ab Mitte der ersten Hälfte Serbiens Torhüter Vladimir Cupara immer stärker und blieb die letzten zehn Minuten ohne Gegentor! Erfolgreichster Werfer war bisher Kroatiens Rückraumstar Luka Stepančić mit drei Toren. Auch wenn ihnen Platz eins sicher ist werden die Kroaten hier nach der Pause bestimmt nochmal zulegen wollen. Allein schon den zahlreichen Fans in der Halle zuliebe. Bis gleich!
30
21:10
Ende 1. Halbzeit
30
21:09
2 Minuten für Mijajlo Marsenić (Serbien)
Marsenić sorgt wieder für Gleichzahl auf dem Parkett. Noch neun Sekunden.
Mijajlo Marsenić
Serbien
Serbien
30
21:09
Viel mehr als einen Pfostentreffer von Lazar Kukić kriegen die Serben in Überzahl allerdings nicht zustande.
29
21:09
2 Minuten für Željko Musa (Kroatien)
Željko Musa
Kroatien
Kroatien
27
21:05
Kroatien ist mittlerweile seit sieben Minuten ohne Tor. Auch Luka Stepančić kommt nicht mehr durch. Der Rückraum-Riese aus Paris scheitert am immer stärker werdenden Vladimir Cupara.
25
21:01
Tor für Serbien, 10:8 durch Milan Đukić
Jetzt fangen die Serben sogar an zu zaubern! Zoran Nikolić bedient in der Luft Milan Đukić und der vollendet den Kempa-Trick von rechts herrlich ins lange Eck.
Milan Đukić
Serbien
Serbien
24
21:00
Jetzt hat auch Kroatiens Trainerfuchs Lino Červar Gesprächsbedarf. Der 69-Jährige zieht die Auszeit und rüttelt seine Männer mit einer energischen Rede wach. In den letzten Minuten haben die Kroaten ganz schön abgebaut.
23
20:58
Tor für Serbien, 9:8 durch Ivan Mošić
Dritter Treffer in Folge für die Serben, die erstmals in Führung gehen.
Ivan Mošić
Serbien
Serbien
22
20:58
Tor für Serbien, 8:8 durch Živan Pešić
So schnell geht das! Der kroatische Treffer von Luka Stepančić zählt nach Videobeweis nicht und im Gegenzug markiert Živan Pešić den Ausgleich!
Živan Pešić
Serbien
Serbien
22
20:57
Gelbe Karte für (Kroatien)
Kroatien
Kroatien
21
20:55
Tor für Serbien, 7:8 durch Vanja Ilić
Serbien spielt nach dem Gegentor durch Stepančić eine blitzschnelle Mitte, Ilić bricht auf links durch und netzt flach ein.
Vanja Ilić
Serbien
Serbien
21
20:55
Tor für Kroatien, 6:8 durch Luka Stepančić
Luka Stepančić
Kroatien
Kroatien
20
20:54
Trotz aller Rivalität und der guten Stimmung auf den Rängen merkt man doch, dass es hier nicht mehr um alles geht. Die letzten paar Prozent halten beide Mannschaften zurück, zudem wird fleißig gewechselt.
19
20:53
Tor für Kroatien, 6:7 durch Zlatko Horvat
Auf der anderen Seite geht Horvat ebenso an die Linie und überwindet Cupara mit einem gefühlvollen Lupfer.
Zlatko Horvat
Kroatien
Kroatien
18
20:52
Tor für Serbien, 6:6 durch Lazar Kukić
Marsenić holt gegen Mandić den nächsten Siebenmeter raus und diesmal ist das Ding drin! Kukić trifft unter dem springenden Šego hindurch flach in die Mitte.
Lazar Kukić
Serbien
Serbien
17
20:50
Tor für Serbien, 5:6 durch Lazar Kukić
Lazar Kukić
Serbien
Serbien
16
20:49
Tor für Kroatien, 4:6 durch Željko Musa
Der Magdeburger Kreisläufer tankt sich energisch durch und vollendet im Fallen zum 6:4.
Željko Musa
Kroatien
Kroatien
15
20:49
Tor für Serbien, 4:5 durch Miljan Pušica
Miljan Pušica
Serbien
Serbien
14
20:47
7-Meter verworfen von Nemanja Ilić (Serbien)
Irre! Šego pariert auch den ersten serbischen Siebenmeter von Nemanja Ilić und steht nun bei 70% gehaltener Bälle!
Nemanja Ilić
Serbien
Serbien
14
20:46
2 Minuten für Marko Mamić (Kroatien)
Mamić zupft hartnäckig am bereits abgehobenen Marsenić und muss raus. Erste Überzahl für Serbien!
Marko Mamić
Kroatien
Kroatien
12
20:44
Tor für Serbien, 3:5 durch Miljan Pušica
Miljan Pušica übernimmt die Verantwortung. Der Mindener trifft mit etwas Glück aus mittigen neun Metern zum 3:5.
Miljan Pušica
Serbien
Serbien
11
20:44
Nenad Peruničić zieht die Reißleine! Die Serben werden in den letzten Minuten von Kroatien überrollt, weil sie vorne ihre Chancen einfach nicht nutzen. Bei der ersten Auszeit der Partie nordet Serbiens Coach seine Jungs nochmal ein.
11
20:43
Tor für Kroatien, 2:5 durch Domagoj Duvnjak
Der nächste Tempogegenstoß läuft und Kiels Kapitän hat nun auch seinen ersten Treffer.
Domagoj Duvnjak
Kroatien
Kroatien
9
20:40
Tor für Kroatien, 2:4 durch Luka Stepančić
Die Kroaten spielen die erste Überzahl konsequent aus. Nach jedem Ballgewinn geht es schnell und Stepančić erhöht auf 4:2!
Luka Stepančić
Kroatien
Kroatien
9
20:40
Tor für Kroatien, 2:3 durch Igor Karačić
Igor Karačić
Kroatien
Kroatien
8
20:40
2 Minuten für Miljan Pušica (Serbien)
Miljan Pušica
Serbien
Serbien
7
20:37
Tor für Serbien, 2:2 durch Bogdan Radivojević
Schickes Ding! Kukić findet mit einem Pass quer durch den Kreis Radivojević auf rechtsaußen und der ehemalige Rhein-Neckar-Löwe netzt trocken ein.
Bogdan Radivojević
Serbien
Serbien
7
20:37
Gelbe Karte für Luka Stepančić (Kroatien)
Luka Stepančić
Kroatien
Kroatien
7
20:37
Tor für Kroatien, 1:2 durch Luka Stepančić
Luka Stepančić
Kroatien
Kroatien
6
20:36
Tor für Serbien, 1:1 durch Zoran Nikolić
Jetzt sind auch die Serben auf der Anzeigetafel angekommen.
Zoran Nikolić
Serbien
Serbien
5
20:36
Nach wie vor haben wir nur einen einzigen Treffer gesehen. Beide Teams beginnen nervös, geben den ball immer wieder her. Zudem konnten beide Keeper bereits einige Paraden verbuchen.
3
20:34
Marin Šego ist sofort voll da! Kroatiens Keeper nimmt die ersten beiden serbischen Würfe von Mindens Miljan Pušica und Vanja Ilić gleich mal weg. Die Halle, die fest im kroatischer Hand ist, tobt sofort.
2
20:32
Tor für Kroatien, 0:1 durch David Mandić
Mandić eröffnet den Torreigen mit einem schicken Dreher von halblinks.
David Mandić
Kroatien
Kroatien
1
20:30
Spielbeginn
20:27
Langsam aber sicher wird es ernst in der Grazer Stadthalle! Die Hymnen der beiden rivalisierenden Teams sind verklungen, es ist mächtig Stimmung in der Halle. In wenigen Minuten gehts los mit diesem finalen Spiel der Gruppe A zwischen Kroatien und Serbien!
20:23
Für die Serben geht es derweil nur noch darum, sich ordentlich zu verabschieden und erstmals seit 2015 einen Sieg im Prestigeduell mit dem Nachbarn zu feiern. Die junge Truppe von Coach Nenad Peruničić hatte sich viel vorgenommen, konnte bei den Niederlagen gegen Weißrussland (30:35) und Montenegro (21:22) nicht überzeugen. Daran konnte auch Bundesliga-Legionär Tibor Ivanišević (HSG Wetzlar) im serbischen Kasten nichts ändern.
20:12
Mitfavorit Kroatien hat in dieser Gruppe von Anfang an nichts anbrennen lassen. Zum Auftakt siegten Kiel-Kapitän Domagoj Duvnjak und Co. sicher mit 27:21 gegen Montenegro, es folgt ein klares 31:23 gegen Weißrussland. Der EM-Dritte von 2015 steht bereits sicher in der Zwischenrunde und wird unabhängig vom heutigen Ergebnis auch zwei Punkte mit in die nächste Phase nehmen.
20:04
Sportlich hat die Partie keine große Bedeutung mehr. Kroatien hat die Hauptrunde nach den Siegen gegen Weißrussland und Montenegro bereits sicher und wird die Gruppe als Erster beenden. Serbien hingegen kann nach zwei Pleiten nicht mehr weiterkommen. Brisant ist das Duell der beiden Nachbarn aber auch so natürlich immer, denn es geht nicht zuletzt um die sportliche Ehre.
20:02
Hallo und herzlich willkommen zur Handball-EM 2020! Zum Abschluss der Gruppe A kommt es in der Stadthalle von Graz zum Nachbarschaftsduell zwischen Serbien und Kroatien. Um 20:30 Uhr fliegt der Ball!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.