24. Jan. 2020 - 18:00
Beendet
Norwegen
Norwegen
28 : 29
Kroatien
Kroatien
10 : 1223 : 2326 : 26n.V.
Spielort
Tele2 Arena
Zuschauer
16.573

Liveticker

80
20:18
Fazit:
Wahnsinn! Eines der stärksten Spieler der jüngeren Handball-Geschichte findet ein emotionales Ende. Nach 80 unfassbar hart umkämpften Minuten wirft Musa seine Nation in letzter Sekunde ins Finale. Das Spiel hatte unglaublich viele wegweisende Szenen, in denen das Momentum immer wieder umschwenkte. Insgesamt waren die Kroaten die leicht bessere Mannschaft, die mit besserer Chancenverwertung schon früher den Sack hätten zumachen können. Von den Norwegern kam im Angriff einfach zu wenig, obwohl Sagosen zehn Treffer beisteuerte. Allerdings schoss der Norweger auch einige Fahrkarten und verursachte den ein oder anderen Fehlpass. Für die Berge-Mannschaft ist dieses Ende natürlich wahnsinnig bitter, war man in den letzten Jahren doch immer wieder ganz nah dran am großen Wurf. Diese Wunde muss erstmal verarbeitet werden. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
80
20:14
Spielende
80
20:12
Tor für Kroatien, 28:29 durch Željko Musa
Booom! Was ein Finish in Stockholm! Die Norweger scheitern mit ihrem letzten Angriff am Pfosten. Anschließend drücken die Kroaten aufs Tempo und finden Musa am zentralen Kreis. Musa befördert das Leder per Aufsetzer in die Kiste und wirft seine Kollegen mit seinem ersten Treffer ins Finale.
Željko Musa
Kroatien
Kroatien
79
20:10
90 Sekunden vor dem Ende scheitert Sagosen an der Latte. Schaffen die Kroaten jetzt das erste Tor in der zweiten Hälfte?
78
20:09
Ein Stürmerfoul jagt das nächste! 2 Minuten sind hier noch auf der Uhr und die Unparteiischen trauen sich hier weiterhin jeden Pfiff zu.
77
20:08
Wahnsinn! Karačić wirft das Leder hoch in den Torraum zu Stepančić, der mit seinem Kempa-Wurf allerdings am rechten Bein von Bergerud scheitert.
76
20:06
Die letzten fünf Minuten laufen!
76
20:06
Beginn 2. Halbzeit 2. Verlängerung
75
20:05
Zwischenfazit:
Auch nach der ersten Hälfte der zweiten Verlängerung steht es Unentschieden. Die ersten beiden Treffer waren schön herausgespielt, während die anderen zwei Buden jeweils durch einen schwachen Angriff zustandekamen. Beide Mannschaften dürfen nochmal kurz durchpusten, bevor die letzten fünf Minuten Spielzeit in diesem Halbfinale anstehen.
75
20:04
Ende 1. Halbzeit 2. Verlängerung
75
20:04
Tor für Norwegen, 28:28 durch Kristian Bjørnsen
Kristian Bjørnsen
Norwegen
Norwegen
74
20:03
Tor für Kroatien, 27:28 durch Zlatko Horvat
Diesmal verursachen die Norweger ein Stürmerfoul. Anschließend geht Horvat auf die Reise und versenkt den Ball im linken Winkel.
Zlatko Horvat
Kroatien
Kroatien
73
20:02
Tor für Kroatien, 27:27 durch Marino Marić
Marino Marić
Kroatien
Kroatien
73
20:02
Tor für Norwegen, 27:26 durch Magnus Jøndal
Aus ganz spitzem Winkel feuert Jøndal die Murmel in den linken Winkel.
Magnus Jøndal
Norwegen
Norwegen
72
20:01
Stepančić will auf der rechten Seite durchbrechen, begeht gegen Sagosen allerdings ein Stürmerfoul.
71
20:00
Tangen geht auf der halbrechten Seite nach oben, scheitert mit seinem Versuch aus dem Rückraum allerdings an den Armen von Šego.
71
19:59
Weiter geht's! Entscheidet die zweite Verlängerung, oder brauchen wir hier ein Siebenmeterwerfen zwischen Kroatien und Norwegen?
71
19:58
Beginn 1. Halbzeit 2. Verlängerung
70
19:55
Zwischenfazit:
Was ein unfassbares Spiel! Mit 26:26 findet sich immer noch kein Sieger zwischen Norwegen und Kroatien. Auch das geht vollkommen in Ordnung, da beide Mannschaften auch in der Verlängerung auf Augenhöhe agierten. Die Fans dürfen sich nochmal an zehn Minuten zwischen den beiden Nationen erfreuen.
70
19:53
Ende 2. Halbzeit 1. Verlängerung
70
19:53
Tor für Kroatien, 26:26 durch Domagoj Duvnjak
Den Siebenmeter wirft Duvnjak eiskalt durch die Beine von Bergerud ins linke Eck.
Domagoj Duvnjak
Kroatien
Kroatien
70
19:53
In letzter Sekunde gibt es nochmal Siebenmeter für Kroatien, da die Abwehr von Norwegen beim Kampf gegen Marić im Kreis steht.
70
19:51
56 Sekunden sind noch auf der Uhr und die Norweger sind im Angriff. Sollten die Nordeuropäer hier treffen, würde das wohl reichen.
68
19:48
Tor für Norwegen, 26:25 durch Kristian Bjørnsen
Karačić springt zum Wurf hoch, kommt wieder auf und lässt den Ball erst dann auf den Boden prallen. Anschließend schnappt sich Bjørnsen einen langen Pass aus der Luft und feuert die Kirsche ins rechte Eck.
Kristian Bjørnsen
Norwegen
Norwegen
67
19:47
Tor für Norwegen, 25:25 durch Sander Sagosen
Erst donnert Stepančić das Leder in die rechte Ecke, doch Sagosen antwortet direkt. Duvnjak ist einen Schritt zu spät, sodass Sagosen die Murmel ebenfalls in die rechte Ecke jagen darf. Es ist bereits der zehnte Treffer des Norwegers.
Sander Sagosen
Norwegen
Norwegen
66
19:47
Tor für Kroatien, 24:25 durch Luka Stepančić
Luka Stepančić
Kroatien
Kroatien
66
19:46
Die zweite Halbzeit der ersten Verlängerung läuft!
66
19:46
Beginn 2. Halbzeit 1. Verlängerung
65
19:45
Halbzeitfazit:
Naja! Das war eine Hälfte, in der sich beide Mannschaften nicht unbedingt mit Ruhm bekleckerten. Zu Beginn trafen die beiden Superstars um Duvnjak sowie Sagosen, doch anschließend war in den Angriffen wenig Struktur zu erkennen. Das muss in der zweiten Hälfte auf beiden Seiten besser werden.
65
19:44
Ende 1. Halbzeit 1. Verlängerung
64
19:43
Spannung pur! Nach zwei Toren zu Beginn werden die Angriffe aktuell zu langsam ausgespielt, sodass die Keeper die Würfe aktuell zu leicht entschärfen dürfen.
62
19:40
Tor für Norwegen, 24:24 durch Sander Sagosen
Der zweite Superstar antwortet! Sagosen geht ebenfalls im zentralen Rückraum nach oben und nagelt die Pille unter die Latte.
Sander Sagosen
Norwegen
Norwegen
61
19:39
Tor für Kroatien, 23:24 durch Domagoj Duvnjak
Den hätte er gerne eben gemacht! Im Zentrum geht Duvnjak nach oben und feuert das Spielgerät zur Führung ins flache rechte Eck.
Domagoj Duvnjak
Kroatien
Kroatien
61
19:39
Weiter geht's!
61
19:39
Beginn 1. Halbzeit 1. Verlängerung
60
19:37
Zwischenfazit:
Eine geile Partie verdient sich eine Verlängerung! Die Kroaten scheiterten mit ihrem letzten Angriff, sodass es mit 23:23 nochmal zehn Minuten obendrauf gibt. Beide Superstars wussten heute zu Gefallen, während auch die Keeper im zweiten Abschnitt immer besser wurden. Trotz der starken Defensive der Osteuropäer muss vom norwegischen Angriff einfach mehr kommen.
60
19:34
Ende 2. Halbzeit
60
19:34
Eieiei! Der letzte Angriff wirkte nicht wirklich strukturiert, sodass Duvnjak einen Notwurf in letzter Sekunde nehmen muss, der abgeblockt wird.
60
19:32
Tor für Norwegen, 23:23 durch Magnus Jøndal
Puhh ist das spannend! 30 Sekunden vor dem Ende donnert Jøndal den Ball von der linken Außenbahn ins kurze Eck. Danach gehen die Kroaten in die Auszeit.
Magnus Jøndal
Norwegen
Norwegen
58
19:29
7-Meter verworfen von Magnus Jøndal (Norwegen)
Wahnsinn! Diesmal tritt Jøndal zum Siebenmeter an. Doch auch der Norweger scheitert an Ašanin, der dan Ball mit den Händen an der Kiste vorbeilenkt.
Magnus Jøndal
Norwegen
Norwegen
58
19:29
2 Minuten für Luka Stepančić (Kroatien)
Luka Stepančić
Kroatien
Kroatien
57
19:28
Tor für Kroatien, 22:23 durch Domagoj Duvnjak
Wieder Duvnjak! Der Anführer der Kroaten donnert das Leder erneut aus dem zentralen Rückraum ins flache rechte Eck.
Domagoj Duvnjak
Kroatien
Kroatien
56
19:26
Tor für Kroatien, 22:22 durch Domagoj Duvnjak
Die Kroaten agieren mit dem siebten Feldspieler. Im Rückraum übernimmt Duvnjak Verantwortung. Der Ball schlägt unten rechts ein.
Domagoj Duvnjak
Kroatien
Kroatien
55
19:25
7-Meter verworfen von Sander Sagosen (Norwegen)
Ašanin steht beim Siebenmeter genau richtig und hält den Siebenmeter von Sagosen mit der rechten Schulter.
Sander Sagosen
Norwegen
Norwegen
54
19:22
Tor für Norwegen, 22:21 durch Magnus Gullerud
Bitter für Kroatien! Karačić scheitert mit seinem Wurf nach seinem Gegenstoß an Bergerud, während Gullerud anschließend die Murmel ins rechte Eck setzt.
Magnus Gullerud
Norwegen
Norwegen
52
19:20
Tor für Norwegen, 21:21 durch Sander Sagosen
Der gleiche Move nochmal! Im Zentrum geht Sagosen erneut nach oben und feuert die Pille in den rechten Knick.
Sander Sagosen
Norwegen
Norwegen
52
19:20
2 Minuten für Matej Hrstić (Kroatien)
Matej Hrstić
Kroatien
Kroatien
51
19:19
Tor für Kroatien, 20:21 durch Zlatko Horvat
Horvat bricht auf der halbrechten Seite durch und setzt den Ball ins obere rechte Eck.
Zlatko Horvat
Kroatien
Kroatien
50
19:18
Tor für Norwegen, 20:20 durch Gøran Johannessen
Gøran Johannessen
Norwegen
Norwegen
50
19:18
Tor für Kroatien, 19:20 durch Vlado Matanović
Vlado Matanović
Kroatien
Kroatien
49
19:17
2 Minuten für Petter Øverby (Norwegen)
Petter Øverby
Norwegen
Norwegen
49
19:16
Tor für Norwegen, 19:19 durch Sander Sagosen
Überragend! Sagosen schraubt sich halblinks explosiv nach oben und schweißt das Spielgerät in den rechten Winkel.
Sander Sagosen
Norwegen
Norwegen
47
19:14
Am Kreis ist Karačić in zentraler Position durch. Der Kroate scheitert allerdings erneut am rechten Bein von Bergerud.
46
19:12
2 Minuten für Gøran Johannessen (Norwegen)
Gøran Johannessen
Norwegen
Norwegen
46
19:12
Tor für Norwegen, 18:19 durch Gøran Johannessen
Gøran Johannessen
Norwegen
Norwegen
45
19:11
Tor für Kroatien, 17:19 durch Domagoj Duvnjak
Duvnjak ist mit allen Wassern gewachsen, schickt Bergerud ins linke Eck und donnert den Ball in den rechten Winkel.
Domagoj Duvnjak
Kroatien
Kroatien
45
19:11
Gelbe Karte für Christian Berge (Norwegen)
Christian Berge
Norwegen
Norwegen
44
19:10
Tor für Kroatien, 17:18 durch Vlado Matanović
Die Norweger scheitern mit einem schwachen Wurf an Šego, der das Spielgerät weit in den Lauf zu Matanović wirft. Der Kroate setzt den Ball ins rechte Eck.
Vlado Matanović
Kroatien
Kroatien
44
19:09
Tor für Kroatien, 17:17 durch Domagoj Duvnjak
Aus dem zentralen Rückraum donnert Duvnjak das Spielgerät unhaltbar unter die Latte.
Domagoj Duvnjak
Kroatien
Kroatien
43
19:08
Tor für Norwegen, 17:16 durch Sander Sagosen
An der Linie behält Sagosen die Nerven und setzt den Ball flach ins linke Eck.
Sander Sagosen
Norwegen
Norwegen
43
19:07
2 Minuten für Marko Mamić (Kroatien)
Marko Mamić
Kroatien
Kroatien
42
19:06
Tor für Norwegen, 16:16 durch Sander Sagosen
Auf der halblinken Seite setzt sich Sagosen unter ganz großer Bedrängnis gegen Stepančić durch. Mit etwas Glück schlägt der Ball im rechten Eck ein.
Sander Sagosen
Norwegen
Norwegen
41
19:05
Tor für Kroatien, 15:16 durch Domagoj Duvnjak
Domagoj Duvnjak
Kroatien
Kroatien
40
19:03
Tor für Norwegen, 15:15 durch Eivind Tangen
Etwas überraschend der Ausgleich, da die Kroaten im zweiten Durchgang eigentlich die bessere Mannschaft sind. Von der halbrechten Seite donnert Tangen die Murmel ins linke Eck.
Eivind Tangen
Norwegen
Norwegen
39
19:02
Tor für Norwegen, 14:15 durch Magnus Gullerud
Die Kroaten rücken raus und wollen das Rückraumspiel der Norweger zu unterbinden. Am Kreis steht Gullerud komplett frei, der die Kirsche in die Kiste zimmert.
Magnus Gullerud
Norwegen
Norwegen
37
19:00
Tor für Norwegen, 13:15 durch Gøran Johannessen
Gøran Johannessen
Norwegen
Norwegen
36
18:59
Tor für Kroatien, 12:15 durch David Mandić
Kroatien hat richtig Bock! Kurz nach dem Anwurf ziehen die Osteuropäer ein Offensivfoul. Anschließend vollendet Mandić den nächsten schnellen Gegenstoß.
David Mandić
Kroatien
Kroatien
35
18:58
Tor für Kroatien, 12:14 durch Igor Karačić
Igor Karačić
Kroatien
Kroatien
34
18:57
Tor für Norwegen, 12:13 durch Eivind Tangen
Auf der halbrechten Seite empfängt Tangen die Murmel von Sagosen. Der Offensivaktuer bricht bis zum Kreis durch und schleudert den Ball unter großer Bedrängnis in die Kiste.
Eivind Tangen
Norwegen
Norwegen
34
18:57
Aus dem Zentrum versucht sich Duvnjak mit einem Stemmwurf, doch das Runde rauscht knapp über den Querbalken.
32
18:55
Tor für Norwegen, 11:13 durch Eivind Tangen
Von der linken Seite zieht Tangen ins Zentrum, wo die Kroaten nicht nachrücken. Der Norweger schleudert das Spielgerät per Aufsetzer in die Maschen.
Eivind Tangen
Norwegen
Norwegen
31
18:54
Tor für Kroatien, 10:13 durch Igor Karačić
Igor Karačić
Kroatien
Kroatien
31
18:54
Weiter geht's!
31
18:54
Beginn 2. Halbzeit
30
18:41
Halbzeitfazit:
Norwegen wird der leichten Favoritenrolle noch nicht gerecht und liegt mit 10:12 gegen Kroatien hinten. In der ersten Viertelstunde begegneten sich die beiden Nationen auf Augenhöhe. Anschließend scheiterten die Offensivakteure der Nordeuropäer zu oft am bislang starken Šego. Die Kroaten wussten vor allem über ihr Spiel über den Kreis zu gefallen, da vor allem Duvnjak das ein oder andere schöne Anspiel aus dem Handgelenk schüttelte. Des Weiteren darf sich die Hintermannschaft der Kroaten auf die Schultern klopfen, da das Zusammenspiel des norwegischen Rückraums bislang überragend unterbunden wurde. Kurze Pause und bis gleich!
30
18:38
Ende 1. Halbzeit
30
18:38
Tor für Kroatien, 10:12 durch Marino Marić
Den Schlusspunkt setzten die Kroaten mit einem erneut schönen Anspiel an den zentralen Kreis. Dort setzt sich Marić durch und feuert den Ball in die Maschen.
Marino Marić
Kroatien
Kroatien
30
18:37
Tor für Norwegen, 10:11 durch Magnus Gullerud
Gleich drei Kroaten konzentrieren sich auf Sagosen, sodass Gullerud von der halblinken Seite locker abschließen kann.
Magnus Gullerud
Norwegen
Norwegen
29
18:36
Norwegen muss offensiv heute ordentlich beißen, da die Kreise der starken Rückraumspieler extrem eingeengt werden. Vor allem Duvnjak weiß das Rückraumspiel zu stören. 9 Tore in 29 Minuten sind für die Norweger einfach zu schwach.
27
18:33
Wirklich Glück haben die Norweger aber auch nicht! Im Zentrum tankt sich Tangen durch, setzt das Leder an den linken Pfosten, von wo aus die Murmel an die Unterkante der Latte springt.
25
18:31
Tor für Kroatien, 9:11 durch Domagoj Duvnjak
Was ein Strahl! Aus rund elf Metern hämmert Duvnjak den Ball unhaltbar in den linken Winkel.
Domagoj Duvnjak
Kroatien
Kroatien
25
18:30
2 Minuten für Kristian Bjørnsen (Norwegen)
Kristian Bjørnsen
Norwegen
Norwegen
24
18:29
Tor für Norwegen, 9:10 durch Gøran Johannessen
Aktuell bekommen die Norweger ihre PS in der Offensive besser auf die Straße. Von der linken Außenbahn fliegt Johannessen nach innen und bringt das Spielgerät im kurzen Eck unter.
Gøran Johannessen
Norwegen
Norwegen
24
18:29
Tor für Kroatien, 8:10 durch Luka Cindrić
Luka Cindrić
Kroatien
Kroatien
23
18:27
Tor für Norwegen, 8:9 durch Eivind Tangen
Was eine Fackel! Von der halbrechten Seite dreht Tangen den Ball um die Hüfte seines Gegenspielers. Der Wurf schlägt unhaltbar unten rechts ein.
Eivind Tangen
Norwegen
Norwegen
22
18:26
Erst scheitert Stepančić mit seinem wuchtigen Wurf aus der Distanz, während Reinkind das Leder im folgenden Angriff vorbeihaut.
20
18:23
Tor für Norwegen, 7:9 durch Magnus Gullerud
Magnus Gullerud
Norwegen
Norwegen
20
18:23
Tor für Kroatien, 6:9 durch Zlatko Horvat
Ganz stark! Wieder scheitern die Norweger an Šego, während anschließend auch noch ein Stürmerfoul gepfiffen wird. Horvat wird auf die Reise geschickt und setzt die Kirsche ins rechte Eck.
Zlatko Horvat
Kroatien
Kroatien
19
18:22
2 Minuten für Luka Cindrić (Kroatien)
Luka Cindrić
Kroatien
Kroatien
18
18:21
Diesmal bricht Sagosen auf der halblinken Seite durch, doch auch der Superstar scheitert am hochschnellenden Bein von Šego.
17
18:20
Tor für Kroatien, 6:8 durch Marino Marić
Stattdessen wird Marić erneut am zentralen Kreis gefunden, der den Ball flach in die Maschen schiebt.
Marino Marić
Kroatien
Kroatien
17
18:19
Von der rechten Seite kommt Bjørnsen nach innen geflogen, scheitert mit seinem Wurf allerdings am stark parierenden Šego. Damit konnten die Norweger kein Kapital aus der Überzahl schlagen.
16
18:18
Gelbe Karte für Petter Øverby (Norwegen)
Petter Øverby
Norwegen
Norwegen
15
18:17
2 Minuten für Marko Mamić (Kroatien)
Weit vor dem eigenen Tor ringt Mamić Sagosen zu Boden. Der Norweger ist sichtlich angefressen, während die Unparteiischen den Übeltäter rausstellen.
Marko Mamić
Kroatien
Kroatien
13
18:14
Tor für Norwegen, 6:7 durch Sander Sagosen
Bereits die vierte Hütte von Sagosen! Der Norweger lässt halblinke den Block der Kroaten ins Leere springen und feuert die Murmel lässig ins rechte Eck.
Sander Sagosen
Norwegen
Norwegen
13
18:14
Tor für Kroatien, 5:7 durch Luka Stepančić
Es wird laut in der Arena! Die Kroaten kreuzen schön im Zentrum, sodass Stepančić die Lücke sieht. Der Wurf aus dem Rückraum landet im rechten Eck.
Luka Stepančić
Kroatien
Kroatien
12
18:13
Tor für Kroatien, 5:6 durch Marino Marić
Marino Marić
Kroatien
Kroatien
11
18:13
Tor für Norwegen, 5:5 durch Harald Reinkind
Harald Reinkind
Norwegen
Norwegen
11
18:12
Tor für Kroatien, 4:5 durch David Mandić
Wahnsinn! Von der halblinken Seite befördert Duvnjak das Runde per No-Look-Pass zu Mandić, der das Leder durch die Beine von Bergerud ins Tor befördert.
David Mandić
Kroatien
Kroatien
10
18:10
Tor für Kroatien, 4:4 durch Zlatko Horvat
Die Kroaten lassen die Kirsche überragend nach rechts zirkulieren, wo Horvat ganz viel Platz hat. Der Außenspieler lupft die Murmel frech ins linke Eck.
Zlatko Horvat
Kroatien
Kroatien
9
18:10
Tor für Norwegen, 4:3 durch Sander Sagosen
Sander Sagosen
Norwegen
Norwegen
7
18:09
Tor für Kroatien, 3:3 durch Marino Marić
Weltklasse! Duvnjak spielt den Ball blitzschnell durch die Beine von Gullerud zu Marić, der am Kreis in zentraler Position erneut sicher abschließt.
Marino Marić
Kroatien
Kroatien
7
18:08
Tor für Norwegen, 3:2 durch Sander Sagosen
Auch an der Linie ist der junge Mann sicher. Der Ball schlägt halblinks unter der Latte ein.
Sander Sagosen
Norwegen
Norwegen
5
18:07
2 Minuten für Petter Øverby (Norwegen)
Petter Øverby
Norwegen
Norwegen
5
18:06
Tor für Kroatien, 2:2 durch Luka Stepančić
Im Zentrum tankt sich Stepančić durch, schleudert den Ball ins flache linke Eck und holt eine Zeitstrafe gegen Øverby raus.
Luka Stepančić
Kroatien
Kroatien
5
18:06
Gelbe Karte für Petter Øverby (Norwegen)
Petter Øverby
Norwegen
Norwegen
4
18:05
Tor für Norwegen, 2:1 durch Sander Sagosen
Einfach stark! Halblinks geht Sagosen blitzschnell in die Luft und schweißt die Kirsche in den linken Winkel.
Sander Sagosen
Norwegen
Norwegen
2
18:04
Tor für Norwegen, 1:1 durch Christian O'Sullivan
O'Sullivan wird bei seinem Tor aus dem Zentrum noch geschubst, sodass Duvnjak schon früh auf die Bank muss.
Christian O'Sullivan
Norwegen
Norwegen
2
18:04
2 Minuten für Domagoj Duvnjak (Kroatien)
Domagoj Duvnjak
Kroatien
Kroatien
2
18:03
Tor für Kroatien, 0:1 durch Marino Marić
Im Zentrum zieht Duvnjak die Aufmerksamkeit auf sich und chipt das Leder frech zu Marić, der das Spielgerät sicher ins linke Eck setzt.
Marino Marić
Kroatien
Kroatien
1
18:01
Los geht's! Die Norweger werden bei ihrem ersten Angriff gnadenlos ausgepfiffen.
1
18:01
Spielbeginn
17:58
Beide Mannschaften stehen auf dem Feld und lauschen ihren Hymnen. Auch in der Halle ist es schon ordentlich laut, sodass alles für ein spannendes Halbfinale angerichtet ist. Viel Spaß dabei!
17:44
Auch die Kroaten sind bislang bei dieser EM ungeschlagen. Im Gegensatz zu den Norwegern hatten die Osteuropäer schon einige enge Spiele, die am Ende erfolgreich für die Kroaten ausgingen. Vor allem Duvnjak wusste in den letzten Minuten bei diesem Turnier zuletzt immer wieder gefallen, was im heutigen Aufeinandertreffen gegen die Norweger durchaus ein Vorteil sein könnte. Das letzte Duell der zwei Nationen fand im vergangenen Jahr im Januar statt, als sich die Kroaten knapp in der Hauptrunde durchsetzten.
17:41
Nach den bislang überragenden Vorstellungen gehen die Norweger natürlich als leichter Favorit in dieses Duell. In Stockholm, wo auch das Endspiel stattfindet, wollen die nominellen Gastgeber den Einzug in das Finale perfekt machen. Bislang konnten die Berge-Männer alle ihre Duelle bei dieser Europameisterschaft für sich entscheiden, was vor allem an der überragenden Offensive um Superstar Sagosen lag. Der Norweger wird in der kommenden Saison beim THW Kiel unter Vertrag stehen und möchte sich am Sonntag mit dem Titel belohnen. Nach den letzten Jahren, in denen die Nordeuropäer immer wieder knapp scheiterten, wäre das nicht unverdient.
17:33
Hallo und ein herzliches Willkommen zum Halbfinale der EM! Ab 18 Uhr stehen sich Norwegen und Kroatien auf der Platte gegenüber.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.