Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Nations League
  • NL 2022/2023
  • Nations League A
  • Kroatien gegen Spanien
  • Liveticker

Liveticker

120.
23:35
Fazit
Spanien gewinnt die Nations League im Elfmeterschießen gegen Kroatien. Das Spiel war über 120 Minuten sehr ausgeglichen. Es gab nicht viele Torchancen. Die beste Gelegenheit hatte Ansu Fati in der 84. Minute, aber Perišić klärte auf der Linie. In der Verlängerung gingen beiden Mannschaften irgendwann die Kräfte aus. Das 0:0 war aber ein gerechtes Ergebnis. Das Elfmeterschießen musste für die Entscheidung sorgen. Viele Spieler schossen gute Elfmeter, aber am Ende war Unai Simón der entscheidende Mann, weil er zweimal hielt. Dani Carvajal lupfte den entscheidenden Elfer extrem cool in die Mitte. Glückwunsch an Spanien! Es bleibt zu hoffen, dass Modrić nicht mit dieser Niederlage von der Nationalmannschaftsbühne abtritt. Der Madrilene zeigte mal wieder eine starke Leistung.
120.
23:35
Spielende
120.
23:30
Elfmeter verwandelt Spanien: Dani Carvajal
Dani Carvajal hat schon so viel gewonnen. Der Madrilene kennt keinen Druck. Er chipt den Ball in die Mitte. Livaković springt nach links. Viel cooler kann man das Finale nicht gewinnen.
Dani Carvajal
Spanien
120.
23:29
Elfmeter verschossen Kroatien: Bruno Petković
Unai Simón hält den nächsten Elfmeter! Petković schießt zwar stramm, aber halbhoch nach links. Der Torwart pariert stark.
Bruno Petković
Kroatien
120.
23:28
Elfmeter verschossen Spanien: Aymeric Laporte
Laporte vergibt die Chance zum Sieg! Der Innenverteidiger schießt zentral gegen die Latte.
Aymeric Laporte
Spanien
120.
23:27
Elfmeter verwandelt Kroatien: Ivan Perišić
Perišić muss treffen und er trifft. Sein Schuss geht perfekt neben den rechten Pfosten.
Ivan Perišić
Kroatien
120.
23:27
Elfmeter verwandelt Spanien: Marco Asensio
Marco Asensio schießt herausragend nach oben rechts. Absolut unhaltbar.
Marco Asensio
Spanien
120.
23:26
Elfmeter verschossen Kroatien: Lovro Majer
Majer schießt in die Mitte. Der Schuss ist aber zu lasch und zu flach. Unai Simón hält ihn mit den Füßen.
Lovro Majer
Kroatien
120.
23:25
Elfmeter verwandelt Spanien: Mikel Merino
Mikel Merino ist der erste, der den Torwart ausguckt. Er schießt nach rechts. Livaković springt ins andere Eck.
Mikel Merino
Spanien
120.
23:24
Elfmeter verwandelt Kroatien: Luka Modrić
Modrić bleibt wie immer cool. Der Kapitän schießt den Ball zentral unter die Latte. Den hält kein Torwart der Welt.
Luka Modrić
Kroatien
120.
23:24
Elfmeter verwandelt Spanien: Rodri
Auch Rodri verwandelt sicher nach unten links. Livaković springt in die andere Ecke.
Rodri
Spanien
120.
23:23
Elfmeter verwandelt Kroatien: Marcelo Brozović
Brozović schießt mit Überzeugung nach unten links. Der Schuss ist sehr platziert, aber Unai Simón springt eh in die falsche Ecke.
Marcelo Brozović
Kroatien
120.
23:23
Elfmeter verwandelt Spanien: Joselu
Joselu schießt den Ball unhaltbar in den linken Winkel. Starker Elfmeter.
Joselu
Spanien
120.
23:22
Elfmeter verwandelt Kroatien: Nikola Vlašić
Vlašić schießt den Ball wuchtig nach oben rechts. Der Schuss ist nicht perfekt, aber ganz schwierig zu halten. Unai Simón springt gar nicht erst.
Nikola Vlašić
Kroatien
120.
23:21
Elfmeterschießen
120.
23:21
Felix Zwayer erklärt den Torhütern noch kurz die Regeln. Dann geht es los.
120.
23:18
Fazit 2. Halbzeit Verlängerung
In der zweiten Halbzeit der Verlängerung gingen beiden Mannschaften die Kräfte aus. Spanien agierte in den ersten Minuten noch Druckvoll. Kroatien bekam die Roten aber wieder unter Kontrolle. Dann hatten beide Mannschaften ein paar Abschlüsse, aber keine großen Chancen. Das 0:0 ist nach 120 Minuten ein absolut gerechtes Ergebnis. Das Elfmeterschießen wird für eine Entscheidung sorgen.
120.
23:16
Ende 2. Halbzeit Verlängerung
120.
23:16
Unai Simón fängt die Ecke von der linken Seite.
120.
23:16
Es gibt noch eine Ecke für Kroatien.
120.
23:15
Die folgende Ecke wird per Kopf von Laporte geklärt.
119.
23:15
Kovačić zieht aus 16 Metern ab. Der Ball wird von Nacho zur Ecke abgewehrt.
116.
23:12
Die Ecke von Ansu Fati fliegt an Freund und Feind vorbei und geht auf der anderen Seite ins Aus.
116.
23:12
Rodri zieht aus 25 Metern mit rechts ab. Šutalo fälscht den Schuss mit dem Kopf ab. Es gibt Ecke für Spanien.
113.
23:09
Perišić bringt den Ball von der linken Strafraumecke mit rechts in die Mitte. Laporte klärt per Kopf.
112.
23:08
Einwechslung bei Kroatien: Josip Stanišić
Josip Stanišić
Kroatien
112.
23:08
Auswechslung bei Kroatien: Josip Juranović
Josip Juranović
Kroatien
110.
23:07
Gute Abschlusschance für Kroatien! Petković legt den Ball an der Strafraumkante für Vlašić auf. Der Abschluss von Vlašić ist aber kein Problem für Unai Simón. Außerdem war Petković ohnehin im Abseits.
110.
23:06
Kroatien beruhigt das Spiel jetzt durch eine Ballbesitzphase.
109.
23:05
Aus der Ecke für Spanien entsteht eine weitere Ecke. Auch diese bringt keine Torgefahr, aber Spanien drückt Kroatien weiter hinten rein.
108.
23:05
Spanien macht jetzt richtig Druck! Ansu Fati bringt den Ball von links in die Mitte. Mikel Merino macht das Leder fest und legt für Dani Olmo auf, der volley aus zehn Metern abzieht. Sein Schuss wird abgefälscht und geht knapp rechts am Tor vorbei.
107.
23:04
Jordi Alba spielt von der linken Strafraumecke einen tollen Pass in den Strafraum. Marco Asensio traut sich den direkt Abschluss nicht zu und die Ballannahme misslingt ihm. Es geht weiter mit Abstoß für Kroatien.
106.
23:03
Ansu Fati geht links in den Strafraum. Er lässt zwei Verteidiger aussteigen und flankt dann vor das Tor. Seine Hereingabe ist aber sehr ungenau und landet in den Armen von Livaković.
106.
23:01
Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung
105.+3
23:00
Fazit 1. Halbzeit Verlängerung
Kroatien war in den ersten 15 Minuten die leicht überlegene Mannschaft. Die Blauen wirkten etwas fitter. Aber auch Spanien hatte eine gute Gelegenheit. Es ist weiterhin ein komplett offenes Spiel.
105.+3
22:59
Ende 1. Halbzeit Verlängerung
105.+3
22:59
Brozović tanzt im Strafraum mit mehreren müden Spaniern. Sein Abschluss aus zwölf Metern ist aber zu unplatziert. Unai Simón fängt den Ball.
105.+1
22:58
Ein Aufschrei geht durch das Stadion, weil Petković im spanischen Strafraum zu Boden geht. Das war aber kein Foul von Nacho. Das Spiel läuft korrekterweise weiter.
105.
22:56
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
104.
22:56
Gute Chance für Dani Olmo! Marco Asensio geht mit dem Ball diagonal zum Strafraum. Er zieht aus 16 Metern ab. Sein Schuss wird geblockt, aber die Kugel landet vor den Füßen von Dani Olmo, der relativ viel Platz hat und aus 16 Metern volley abzieht. Sein Schuss geht aber über das Tor.
103.
22:54
Kroatien ist jetzt wieder die etwas bessere Mannschaft. Die Blauen haben ihre zweite Luft.
100.
22:53
Kovačić setzt sich im Zentrum durch ein starkes Dribbling durch. Dann spielt er den Ball in den Lauf von Majer. Der Eingewechselte geht in den Strafraum, aber Nacho kommt noch rechtzeitig dazwischen und bereinigt die Situation.
97.
22:49
Gelbe Karte für Rodri (Spanien)
Rodri holt sich für ein taktisches Festhalten von Majer die Gelbe Karte ab.
Rodri
Spanien
97.
22:49
Einwechslung bei Spanien: Dani Carvajal
Dani Carvajal
Spanien
97.
22:49
Auswechslung bei Spanien: Jesús Navas
Jesús Navas
Spanien
96.
22:48
Gelbe Karte für Nacho (Spanien)
Nacho rauscht von hinten in Petković rein. Dafür gibt es die Gelbe Karte.
Nacho
Spanien
95.
22:46
Die folgende Ecke bringt nichts ein.
95.
22:46
Jesús Navas flankt aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum. Zwei Spanier verpassen. Ein Verteidiger klärt zur Ecke.
93.
22:45
Perišić flankt von der linken Seite in die Mitte. Ein Spanier klärt per Kopf. Der zweite Ball landet bei Brozović. Dessen volley aus dem Rückraum wird geblockt.
92.
22:43
Die Verlängerung läuft und beide Mannschaften wirken noch einigermaßen fit.
91.
22:41
Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
90.+5
22:39
Fazit 2. Halbzeit
Auch die zweite Halbzeit zwischen Kroatien und Spanien blieb torlos. Es gab, wie schon in den ersten 45 Minuten, nicht viele Torchancen. Beide Mannschaften scheuten das Risiko und es fehlte an offensiven Ideen. Ansu Fati hätte Spanien in der 84. Minute zum Sieg schießen können. Perišić klärte aber auf der Linie. Gegen Ende war Spanien aufgrund der Einwechslungen leicht überlegen. Kroatien hat außerdem den leichten Nachteil, dass es schon im Halbfinale gegen die Niederlande zu einer Verlängerung kam.
90.+5
22:36
Ende 2. Halbzeit
90.+5
22:36
Die Ecke kommt viel zu Kurz. Ein Spanier klärt am Fünfmeterraum per Kopf. Danach pfeift Zwayer ab.
90.+4
22:36
Brozović spielt den Ball nach rechts auf Juranović. Ansu Fati hält den Unioner auf Kosten einer Ecke auf. Modrić wird den Standard ausführen. Danach pfeift Felix Zwayer wahrscheinlich ab.
90.+2
22:33
Gelbe Karte für Bruno Petković (Kroatien)
Petković trifft Rodri in einem Luftzweikampf mit einem Arm im Gesicht. Dafür gibt es Gelb.
Bruno Petković
Kroatien
90.+1
22:33
Einwechslung bei Kroatien: Lovro Majer
Lovro Majer
Kroatien
90.+1
22:33
Auswechslung bei Kroatien: Andrej Kramarić
Andrej Kramarić
Kroatien
90.
22:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
22:32
Ein langer Ball erreicht Marco Asensio rechts im Strafraum. Der Zehner nimmt nicht den Kopf hoch, sondern zieht schnell mit rechts ab. Sein Schuss geht zwei Meter am langen Pfosten vorbei.
90.
22:32
Modrić löst sich mal wieder stark aus einer Drucksituation im Mittelfeld. Er spielt den Ball auf Petković, der sich zu einem schwierigen langen Ball hinreißen lässt. Ihm misslingt der Pass. Unai Simón nimmt die Kugel auf.
88.
22:30
Seitdem die Trainer gewechselt haben, ist Spanien die leicht überlegene Mannschaft. Die Iberer haben einfach den deutlich breiteren Kader.
87.
22:29
Einwechslung bei Spanien: Dani Olmo
Dani Olmo
Spanien
87.
22:29
Auswechslung bei Spanien: Gavi
Gavi
Spanien
84.
22:27
Die große Chance für Spanien! Mikel Merino spielt den Ball flach von links in Richtung Elfmeterpunkt. Ansu Fati hat genug Zeit, um die Kugel anzunehmen und kann sich eine Ecke aussuchen. Sein Linksschuss kommt aber zu zentral. Perišić wehrt den Ball auf der Linie ab.
81.
22:22
Gelbe Karte für Gavi (Spanien)
Modrić fängt im Mittelfeld einen Pass ab und nimmt dann Tempo auf. Gavi hält den Kroaten fest. Dafür gibt es Gelb.
Gavi
Spanien
80.
22:22
Es sieht stark danach aus, als würde dieses Finale 30 Minuten obendrauf bekommen. Keine der beiden Mannschaft geht ernsthaft ins Risiko. Die große Torchancen bleiben nach wie vor aus.
78.
22:21
Einwechslung bei Kroatien: Nikola Vlašić
Nikola Vlašić
Kroatien
78.
22:20
Auswechslung bei Kroatien: Luka Ivanušec
Luka Ivanušec
Kroatien
78.
22:20
Einwechslung bei Spanien: Nacho
Nacho
Spanien
78.
22:20
Auswechslung bei Spanien: Robin Le Normand
Robin Le Normand
Spanien
77.
22:19
Einwechslung bei Spanien: Mikel Merino
Mikel Merino
Spanien
77.
22:19
Auswechslung bei Spanien: Fabián Ruiz
Fabián Ruiz
Spanien
77.
22:19
Marco Asensio hat den nächsten Abschluss für Spanien. Der Zehner nimmt den Ball mit der Brust an und zieht dann volley aus 15 Metern zentraler Position ab. Sein Schuss geht rechts am Tor vorbei.
75.
22:18
Fabián Ruiz beinahe mit der Führung! Jordi Alba spielt einen guten Steilpass in den Lauf von Ansu Fati. Livaković spielt gut mit und grätscht den Ball weg, bevor Ansu Fati drankommt. Die Kugel landet aber direkt bei Fabián Ruiz, der von der linken Seite auf den langen Winkel schießt. Sein schöner Schuss geht knapp drüber. Danach geht die Fahne hoch, weil Ansu Fati im Abseits war.
72.
22:13
Perišić sucht mit einer Flanke von der linken Strafraumecke Petković in der Mitte. Die Hereingabe fliegt aber am langen Pfosten ins Toraus.
69.
22:11
Kroatien hat nach einem guten Steckpass mal etwas Platz in Spaniens Hälfte. Dann spielt Brozović den Ball aber ins Abseits, sodass die Chance verpufft.
66.
22:08
Einwechslung bei Spanien: Joselu
Joselu
Spanien
66.
22:08
Auswechslung bei Spanien: Álvaro Morata
Álvaro Morata
Spanien
66.
22:08
Einwechslung bei Spanien: Ansu Fati
Ansu Fati
Spanien
66.
22:07
Auswechslung bei Spanien: Yeremy
Yéremy
Spanien
66.
22:07
Rodri zieht aus der zweiten Reihe ab. Sein schöner Schuss geht einen halben Meter links daneben.
64.
22:06
Kroatien wirkt aktuell etwas engagierter. Modrić und Co. machen Druck. Spanien lauert auf Konter.
61.
22:04
Einwechslung bei Kroatien: Bruno Petković
Bruno Petković
Kroatien
61.
22:03
Auswechslung bei Kroatien: Mario Pašalić
Mario Pašalić
Kroatien
61.
22:03
Erneut flankt Perišić von links auf den zweiten Pfosten. Pašalić setzt sich im Kopfballduell gegen Jordi Alba durch. Sein Abschluss geht aber ins Außennetz.
60.
22:03
Modrić flankt von der Strafraumkante mit dem Außenrist in die Mitte. Juranović bekommt den Ball. Er legt noch mal zurück. Kramarić und Modrić haben 16 Metern vor dem Tor freie Schussbahn, sie behindern sich aber gegenseitig, sodass kein Abschluss zustande kommt.
57.
21:59
Spanien spielt sich schön über die linke Seite durch. Dann flankt Jordi Alba in Richtung Elfmeterpunkt. Marco Asensio kommt ziemlich frei zum Kopfball. Er setzt den Abschluss aber knapp über die Latte. Danach ärgert sich der Ex-Madrilene und schlägt die Hände vor das Gesicht. Da war mehr drin.
55.
21:57
Jordi Alba flankt nach einem Doppelpass von der linken Strafraumecke in die Mitte. Seine Hereingabe ist aber zu ungenau und geht ins Toraus.
54.
21:56
Spanien fällt offensiv aktuell wenig ein. Die Roten bekommen den Ball nicht ins letzte Drittel.
51.
21:53
Kroatien hat einen ersten Abschluss in der zweiten Halbzeit. Perišić geht über den linken Flügel und schlägt einen scharfe Flanke vor das Tor. Am zweiten Pfosten bekommt Juranović die Kugel. Der Unioner zieht volley ab. Sein Schuss geht aber deutlich am langen Pfosten vorbei.
49.
21:51
Modrić will den Ball rechts in den Strafraum auf Pašalić durchstecken. Der Pass geht aber in die Hacken von Pašalić, sodass Spanien die Situation klären kann.
46.
21:48
Spanien hat einen Freistoß aus dem linken Halbfeld. Marco Asensio flankt den Ball ins Toraus.
46.
21:46
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
21:34
Halbzeitfazit
Kroatien und Spanien gehen mit einem torlosen Remis in die Pause des Nations-League-Finales. Die erste Halbzeit bot nur wenige echte Torchancen. Beide Mannschaften vermieden das große Risiko. Dadurch befand sich das Spiel viel im Mittelfeld. Spanien hatte einen guten Abschluss durch Gavi und einen ansatzweise gefährlichen Kopfball durch Morata. Kroatien hatte ein paar Kopfbälle, die aber alle von Unai Simón abgewehrt wurden. Es war insgesamt ein sehr ausgeglichenes Spiel. Das 0:0 zur Pause ist leistungsgerecht.
45.+1
21:31
Ende 1. Halbzeit
45.
21:31
Die Spanier spielen den Freistoß unerklärlicherweise flach nach hinten. Dadurch verpufft die Chance.
44.
21:30
Modrić bringt Yeremy 25 Meter halblinks vor dem Tor zu Fall. Das ist eine gute Freistoßposition für Spanien.
42.
21:28
Jordi Alba setzt sich auf der linken Seite gegen Modrić durch. Dann flankt er hoch vor das Tor. Morata kommt am Fünfmeterraum unter Bedrängnis zum Kopfball. Sein Abschluss geht drüber.
39.
21:25
Erneut kommt Perišić nach einer Modrić-Flanke links im Strafraum zum Kopfball. Diesmal fängt Unai Simón die Kugel problemlos.
37.
21:23
Ein langer Ball erreicht Brozović links im Strafraum. Der Inter-Spieler tanzt Gavi aus und spielt dann flach von der Grundlinie vor das Tor. Es steht aber kein Mitspieler bereit.
34.
21:19
Perišić flankt von der linken Strafraumecke in Richtung Fünfmeterraum. Pašalić verpasst den Ball nur knapp mit dem Kopf.
31.
21:17
Erste gute Chance für die Kroaten. Modrić flankt aus dem linken Halbfeld in den Strafraum. Perišić kommt aus zehn Metern zum Kopfball. Unai Simón muss sich lang machen, um den Kopfball aufs linke untere Eck zu parieren.
30.
21:16
Beide Mannschaften pressen situativ hoch. Kroatien kam bisher aber nicht zu aussichtsreichen Balleroberungen.
27.
21:13
Jordi Alba flankt nach einer Ecke aus dem linken Halbfeld in den Strafraum. Rodri kommt aus zehn Metern zum Kopfball. Sein Abschluss geht aber gegen Moratas Kopf und von da aus am Tor vorbei.
26.
21:11
Fabián Ruiz macht ein paar schnelle Schritte auf den Strafraum zu. Dann zieht er aus 16 Metern halblinker Position mit dem linken Außenrist ab. Sein Schuss wird geblockt.
24.
21:10
Nach der folgenden Ecke kommt es zu einer Hereingabe von Kramarić von der rechten Seite. Pašalić grätscht zentral vor dem Tor zum Ball, er trifft ihn aber nicht richtig. Unai Simón nimmt die Kugel auf.
23.
21:09
Plötzlich ist Kramarić durch. Die spanischen Verteidigung hat auf Abseits gespielt, sodass ein langer Ball den Stürmer auf den Strafraum zulaufen lässt. Laporte macht den Fehler aber wieder gut. Er holt Kramarić ein und klärt zur Ecke.
22.
21:08
Jesús Navas flankt erneut von rechts vor das Tor. Die Hereingabe ist aber zu ungenau. Livaković fängt den Ball.
20.
21:05
Jesús Navas hat auf rechts etwas Platz und flankt in die Mitte. Morata geht zum Kopfball. Ein Verteidiger klärt aber vor dem Stürmer zur Ecke. Der folgende Standard bringt nichts ein.
17.
21:02
Die Mannschaften neutralisieren sich weitestgehend. Der Ball befindet sich zumeist zwischen den beiden Strafräumen.
15.
21:00
Juranović flankt hoch von der rechten Seite in den Strafraum. Laporte klärt den Ball per Kopf.
12.
20:58
Spanien mit der nächsten Chance. Gavi erobert den Ball knapp vor dem kroatischen Strafraum. Er geht ein paar Meter und zieht dann flach ab. Sein Schuss geht nur 20 Zentimeter am linken Pfosten vorbei. Gavi hätte vielleicht lieber nach rechts spielen sollen.
9.
20:56
Erste gute Chance des Spiels. Fabián Ruiz flankt von der linken Strafraumecke in die Mitte. Die Hereingabe ist ungenau und geht genau auf Livaković. Der kroatische Torwart kann die Kugel aber nicht fangen. Morata geht zum Ball. Livaković macht seinen Fehler aber sofort wieder gut und faustet den Ball weg. Danach geht die Fahne hoch, weil Morata im Abseits stand.
6.
20:52
Beide Mannschaften gehen in den ersten Minuten kein hohes Risiko. Man merkt, dass es ein Finale ist.
4.
20:50
Spanien ist zunächst die aktivere Mannschaft. Kroatien versucht, über Ballbesitz ins Spiel zu kommen.
2.
20:47
Nach einer geklärten Flanke zieht Jordi Alba volley aus 25 Metern ab. Der Ball wird abgefälscht und landet in den Armen von Livaković.
1.
20:46
Spanien ist direkt in der Offensive. Marco Asensio geht über die rechte Seite. Seine Hereingabe wird geblockt.
1.
20:45
Spielbeginn
20:05
Luis de la Fuente nimmt bei Spanien zwei Wechsel im Vergleich zum Halbfinale gegen Italien vor. Fabián Ruiz startet anstelle von Mikel Merino im zentralen Mittelfeld. Außerdem beginnt Marco Asensio im offensiven Mittelfeld. Dafür sitzt Rodrigo zunächst auf der Bank.
20:02
Zlatko Dalić nimmt bei Kroatien eine Änderung im Vergleich zum Halbfinale gegen die Niederlande vor. Erlić startet anstelle von Vida in der Innenverteidigung.
19:50
Spanien machte es im anderen Halbfinale gegen Italien ebenfalls sehr spannend. Lange Zeit stand es 1:1. Erst in der 88. Minute erzielte der Ex-Bundesligaspieler Joselu den entscheidenden Treffer. Für Spanien ist es das zweite Nations-League-Finale in Folge. Vor zwei Jahren verlor La Furia Roja mit 1:2 gegen Frankreich.
19:47
Kroatien hat sich in einem packenden Halbfinale mit 4:2 gegen die Niederlande durchgesetzt. Die Elftal erzielte in der 96. Minute den 2:2-Ausgleich. Deshalb fiel die Entscheidung erst in der Verlängerung. Petković und Modrić verhalfen Kroatien mit ihren Toren zum Sieg. Für Real- und Kroatien-Legende Modrić ist es vielleicht die letzte Chance, einen Titel mit seinem Land zu gewinnen. Der Stratege ist mittlerweile 37 Jahre alt.
19:42
Hallo und herzlich willkommen zum Finale der Nations League. Heute um 20:45 Uhr trifft Kroatien auf Spanien.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.