05. Nov. 2020 - 21:00
Beendet
BSC Young Boys
3 : 0
CSKA Sofia
3 : 0
Stadion
Stadion Wankdorf
Schiedsrichter
Lawrence Visser

Liveticker

90. Min
22:55
Fazit:
Die Young Boys fahren in Wankdorf einen überzeugenden 3:0-Erfolg ein und dringen in ihrer Gruppe auf den zweiten Platz vor! Die Berner legten eine furiose Startphase hin und hätten schon in den ersten fünf Minuten mehr als nur den Führungstreffer durch Felix Mambimbi erzielen können. Mit der Zeit fand CSKA besser in die Partie, doch immer, wenn sich die Bulgaren mehr aus der Deckung wagten, schlug YB eiskalt zu. So fielen noch vor der Pause die Tore von Miralem Sulejmani und nochmals Mambimbi. Nach dem Seitenwechsel verwaltete die Seoane-Elf den komfortablen Vorsprung geschickt und gerät zu keinem Zeitpunkt in Bedrängnis. Der heutige Auftritt macht auch Hoffnung für das Ende November anstehende Auswärtsspiel in Sofia.
90. Min
22:50
Spielende
90. Min
22:49
Es läuft die dreiminütige Nachspielzeit. Es wären wohl keine Beschwerden eingetroffen, wenn der belgische Unparteiische pünktlich abgepfiffen hätte.
90. Min
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90. Min
22:47
Wenn hier noch ein Tor fällt, dann wohl für YB. Soeben dribbelt sich Christian Fassnacht links am Kasten vorbei, holt aber immerhin einen Corner heraus.
88. Min
22:45
Daniel Morales schöpft sein Wechselkontingent ebenfalls aus. Dabei geht es wohl aber vor allem darum, Ahmed Ahmedov und Ivan Turitsov Kurzeinsätze auf internationalem Terrain zu verschaffen.
87. Min
22:44
Einwechslung bei CSKA Sofia: Ivan Turitsov
Ivan Turitsov
CSKA Sofia
87. Min
22:44
Auswechslung bei CSKA Sofia: Thibaut Vion
Thibaut Vion
CSKA Sofia
87. Min
22:44
Einwechslung bei CSKA Sofia: Ahmed Ahmedov
Ahmed Ahmedov
CSKA Sofia
87. Min
22:44
Auswechslung bei CSKA Sofia: Younousse Sankharé
Younousse Sankharé
CSKA Sofia
85. Min
22:43
Um ein Haar erhöhen die Berner. Nach Querpass von rechts visiert Fabian Rieder von der zentralen Strafraumkante das linke Eck an. Die Kugel zischt nur Zentimeter an der Stange vorbei!
83. Min
22:40
Der für CSKA eingewechselte Jules Keita dringt mit viel Tempo über die linke Außenbahn vor, im entscheidenden Moment verspringt ihm allerdings der Ball.
82. Min
22:39
YB verwaltet den Drei-Tore-Vorsprung weiterhin geschickt und setzt vorne Nadelstiche. Gerade lässt sich Meschack Elia den Ball an der linken Torauslinie aber von Valentin Antov abnehmen.
80. Min
22:37
Deshalb nimmt Daniel Morales gleich noch einen Wechsel vor, Jules Keita ersetzt den blass gebliebenen Georgi Yomov auf der linken Außenbahn.
79. Min
22:36
Einwechslung bei CSKA Sofia: Jules Keita
Jules Keita
CSKA Sofia
79. Min
22:36
Auswechslung bei CSKA Sofia: Georgi Yomov
Georgi Yomov
CSKA Sofia
78. Min
22:35
Mit Nachspielzeit bleibt noch eine rund eine Viertelstunde zu spielen. Auch die eingewechselten Akteure können bei den Gästen noch nicht für neuen Schwung sorgen.
75. Min
22:33
CSKA darf noch einmal zu einem Freistoß antreten, die Carey-Hereingabe auf den zweiten Pfosten wird jedoch abgefangen. Der Standard wäre die Gelegenheit für die Bulgaren gewesen, noch einmal für ein wenig Spannung zu sorgen.
74. Min
22:32
Der eingewechselte Meschack Elia nimmt im letzten Drittel dem heute alles andere als souverän aussehenden Jurgen Mattheij den Ball ab, das Spieögerät verspringt allerdings ins Toraus.
71. Min
22:31
Gerardo Seoane schöpft sein Wechselkontingent bereits aus. Die beiden Torschützen Felix Mambimbi und Miralem Sulejmani verlassen den Platz.
70. Min
22:30
Einwechslung bei BSC Young Boys: Meschack Elia
Meschack Elia
BSC Young Boys
70. Min
22:30
Auswechslung bei BSC Young Boys: Felix Mambimbi
Felix Mambimbi
BSC Young Boys
70. Min
22:30
Einwechslung bei BSC Young Boys: Nicolas Ngamaleu
70. Min
22:29
Auswechslung bei BSC Young Boys: Miralem Sulejmani
Miralem Sulejmani
BSC Young Boys
70. Min
22:29
Einwechslung bei BSC Young Boys: Theoson Siebatcheu
Jordan Siebatcheu
BSC Young Boys
70. Min
22:29
Auswechslung bei BSC Young Boys: Jean-Pierre Nsame
Jean-Pierre Nsame
BSC Young Boys
69. Min
22:29
Nun nimmt auch Daniel Morales die ersten Veränderungen vor. Mit Tiago Rodrigues kommt der Mann, der das Spiel gegen Basel mit einem Doppelpack gedreht hat.
69. Min
22:27
Einwechslung bei CSKA Sofia: Graham Carey
Graham Carey
CSKA Sofia
69. Min
22:27
Auswechslung bei CSKA Sofia: Jerome Sinclair
Jerome Sinclair
CSKA Sofia
69. Min
22:27
Einwechslung bei CSKA Sofia: Tiago Rodrigues
Tiago Rodrigues
CSKA Sofia
69. Min
22:27
Auswechslung bei CSKA Sofia: Adalberto Peñaranda
Adalberto Peñaranda
CSKA Sofia
68. Min
22:26
Der Fribourger leistet sich im Mittelfeld ein Foul an Amos Youga, der sich in Ringermanier revanchiert. Anschließend kommt es zu einer leichten Rudelbildung, die beiden direkt Beteiligten werden schließlich verwarnt.
68. Min
22:25
Gelbe Karte für Amos Youga (CSKA Sofia)
Amos Youga
CSKA Sofia
68. Min
22:25
Gelbe Karte für Michel Aebischer (BSC Young Boys)
Michel Aebischer
BSC Young Boys
66. Min
22:24
Miralem Sulejmani hält mal aus der zweiten Reihe drauf und jagt das Leder nur knapp am rechten Pfosten vorbei! Der Serbe scheint nach seiner langen Verletzung endgültig zu seiner Top-Form zurückgefunden zu haben.
65. Min
22:21
Ein Platzverweis für YB wäre wohl die einzige Möglichkeit, damit hier noch einmal Spannung aufkommt. CSKA wirkt mittlerweile etwas entmutigt.
63. Min
22:20
Gerardo Seoane tauscht zweimal. Michel Aebischer ersetzt Vincent Sierro im Mittelfeld, außerdem darf Ulisses Garcia für den bereits verwarnten Mohamed Camara ran.
63. Min
22:19
Einwechslung bei BSC Young Boys: Ulisses Garcia
Ulisses Garcia
BSC Young Boys
63. Min
22:19
Auswechslung bei BSC Young Boys: Mohamed Camara
Mohamed Camara
BSC Young Boys
62. Min
22:19
Einwechslung bei BSC Young Boys: Michel Aebischer
Michel Aebischer
BSC Young Boys
62. Min
22:19
Auswechslung bei BSC Young Boys: Vincent Sierro
Vincent Sierro
BSC Young Boys
62. Min
22:19
An der Seitenlinie machen sich die ersten Einwechselspieler bereit, allerdings nur bei den Bernern. Gästecoach Daniel Morales macht weiterhin keine Anstalten.
60. Min
22:17
Erneut dürfen die Young Boys zum Eckball antreten, diesmal von rechts. Younousse Sankharé ist am ersten Pfosten per Kopf zur Stelle.
58. Min
22:16
Gerade mal 19 Jahre ist CSKA-Captain Valentin Antov jung. Die fehlende Erfahrung hat man dem Innenverteidiger vor allem in der Anfangsphase angemerkt.
56. Min
22:13
Nun darf YB von links zum Corner antreten. Um ein Haar setzt sich Christian Fassnacht im Luftduell mit Busatto durch, dem brasilianischen Schlussmann wird jedoch das Stürmerfoul zugesprochen.
55. Min
22:13
CSKA zeigt sich seit dem Pausentee zwar engagiert, so richtig gefährlich wird es derzeit aber nicht.
53. Min
22:10
Nach Quervorlage schiebt Adalberto Peñaranda das Leder flach an der Mauer, aber auch am linken Pfosten vorbei.
51. Min
22:08
Gelbe Karte für Mohamed Camara (BSC Young Boys)
Der Innenverteidiger steigt zehn Meter vor dem eigenen Sechzehner überhart gegen Younousse Sankharé ein und verschuldet einen aussichtsreichen Freistoß.
Mohamed Camara
BSC Young Boys
50. Min
22:07
Adalberto Peñaranda geht plötzlich im Strafraum zu Fall. Der leichte Schubser von Miralem Sulejmani fand jedoch noch außerhalb des Sechzehners statt und war auch nicht penaltywürdig.
48. Min
22:05
Trotz des deutlichen Rückstands verzichtet Daniel Morales noch auf personelle Änderungen. Dabei ist die Bank des bulgarischen Rekordmeisters international bestückt, neben dem Brasilianer Henrique sind auch der Italiener Stefano Beltrame und der Ire Graham Carey Optionen für die Offensive.
46. Min
22:03
Die zweite Hälfte beginnt! YB befindet sich zuerst in Ballbesitz.
46. Min
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
21:50
Halbzeitfazit:
Pünktlich geht es in die Kabinen, YB führt zur Pause bereits mit 3:0. Schon in den ersten fünf Minuten hätten die Berner gegen völlig unsortierte Bulgaren drei Tore erzielen können, Felix Mambimbi ließ nach seinem Führungstreffer aber noch eine Riesenchance liegen und auch Christian Fassnacht scheiterte freistehend an Keeper Busatto. So fand CSKA mit der Zeit besser in die Partie und kam durchaus zu Gelegenheiten. Immer, wenn die Bulgaren einem Treffer am nächsten schienen, schlug YB jedoch eiskalt zu. Miralem Sulejmani und noch einmal Felix Mambimbi schlugen Kapital aus den gegnerischen Abwehrfehlern, im zweiten Durchgang geht es nur noch um Ergebnisverwaltung.
45. Min
21:46
Ende 1. Halbzeit
44. Min
21:46
Das meiste geht bei YB über rechts. Gerade landet eine Fassnacht-Hereingabe beim am kurzen Pfosten völlig freistehenden Jean-Pierre Nsame, der das Leder aber nicht richtig kontrollieren kann.
42. Min
21:44
Es laufen die Schlussminuten. YB sollte vor allem darum bemüht sein, den komfortablen Vorsprung bis zum Pausentee zu verwalten. Schließlich kommen die Bulgaren derzeit durchaus gefährlich nach vorne.
40. Min
21:41
CSKA erhöht wieder das Tempo. Doch im letzten Drittel fehlt es den Bulgaren im Gegensatz zu YB an Durchschlagskraft. Gerade bleibt Adalberto Peñaranda nach Querpass von links am Penaltypunkt soeben noch am Abwehrbein von Fabian Lustenberger hängen.
37. Min
21:38
Ali Sowe zimmert das Leder von der rechten Strafraumkante an das Latteneck! Um ein Haar kommt gar noch ein Mitspieler zum Nachschuss, David von Ballmoos war bereits geschlagen.
36. Min
21:37
Kaum macht es den Anschein, als würden die Gäste in die Partie finden, schlägt YB immer wieder eiskalt zu. Diese Coolness hatte den Bernern zuletzt öfter mal gefehlt.
34. Min
21:35
Erneut dringt YB über den rechts sehr engagierten Christian Fassnacht vor. Diesmal bleibt die Hereingabe hängen, doch der gebürtige Zürcher zeigt sich im Vergleich zu seinem Auftritt in Cluj stark verbessert.
32. Min
21:32
Tooor für BSC Young Boys, 3:0 durch Felix Mambimbi
Per Konter sorgt YB für die Vorentscheidung! CSKA verteidigt da mal wieder zu naiv. Christian Fassnacht täuscht die Flanke von der rechten Strafraumkante erst an und führt sie dann wirklich aus. Durch das leichte Täuschungsmanöver kommt Felix Mambimbi an der Fünfmeterraumkante völlig frei zum Kopfball und verlängert in das lange Eck!
Felix Mambimbi
BSC Young Boys
31. Min
21:32
Momentan kann keines der beiden Teams das Spiel komplett an sich reißen. Jerome Sinclair holt auf rechts einen Corner für CSKA und führt selbst aus, der aufgerückte Jurgen Mattheij wird aber entscheidend beim Kopfball gestört.
28. Min
21:29
Auf der Gegenseite darf YB erneut zu einem Freistoß von halblinks antreten. Vincent Sierro bleibt zwar mit der Hereingabe hängen, doch über Umwege kommt Fabian Rieder zum Abschluss. Der Youngster drischt die Kugel aus der zweiten Reihe deutlich drüber.
26. Min
21:27
So langsam erwachen die Bulgaren wieder aus der Schockstarre. Adalberto Peñaranda kommt aus halbrechter Position zum Abschluss, trifft aber nur das Außennetz.
24. Min
21:26
Auch Vincent Sierro muss kurz einmal durchschnaufen. CSKA versucht wohl, über eine härtere Gangart zurück in die Partie zu finden.
22. Min
21:23
Fabian Rieder bleibt nach einem rüden Einsteigen von Amos Youga eine Weile liegen, kann aber weitermachen.
21. Min
21:21
Ein ganz wichtiger Treffer, nach dem YB endgültig befreiter aufspielen kann. Nach einem Sulejmani-Freistoß von halblinks kommt Christian Fassnacht am langen Eck zum Kopfball, setzt aber etwas zu hoch an.
19. Min
21:19
Tooor für BSC Young Boys, 2:0 durch Miralem Sulejmani
YB erhöht! Jean-Pierre Nsame dringt über links vor, zieht drei Mann auf sich und legt zum rechts freistehenden Miralem Sulejmani rüber. Der Serbe schlägt noch einen Haken und zirkelt das Leder aus sieben Metern überlegt in das lange Eck!
Miralem Sulejmani
BSC Young Boys
17. Min
21:18
Endlich mal wieder die Berner. Fabian Rieder wird über rechts in den Lauf geschickt, kann Busatto aus spitzem Winkel jedoch nicht überwinden.
16. Min
21:16
CSKA wird stärker. Adalberto Peñaranda kommt von der Strafraumkante zum Abschluss, stellt David von Ballmoos mit seinem Flachschuss aber nicht vor Probleme.
15. Min
21:15
Hoffentlich wird sich bei YB nicht noch ärgern, aus den starken Anfangsminuten nicht mehr Kapital geschlagen zu haben. Schließlich lag auch Basel gegen den Armee-Sportklub erst vorne, kassierte dann aber noch drei Tore.
13. Min
21:13
Wieder dringt CSKA mit viel Tempo vor. Georgi Yomov versucht es von links mit einem Chip-Zuspiel auf den rechts mitgelaufenen Jerome Sinclair, der allerdings nicht rechtzeitig herankommt.
12. Min
21:12
Da ist der erste Abschluss der Bulgaren! Ali Sowe wird steil in den Sechzehner geschickt und schiebt das Leder aus halblinker Position am langen Eck vorbei.
10. Min
21:11
Erstmals schaffen es die Gäste geschlossen über die Mittellinie. Der Doppelpassversuch von Jerome Sinclair und Ali Sowe misslingt jedoch aufgrund der aufmerksamen Berner Abwehr.
8. Min
21:09
Nun darf YB auch zum ersten Corner antreten. Dass die Gäste bei hohen Bällen in Verlegenheit geraten können, hat man bereits beim Gegentor gesehen. Die Hereingabe von Vincent Sierro gerät allerdings viel zu weit.
5. Min
21:07
Mittlerweile müsste YB schon 3:0 führen! Auch Christian Fassnacht kommt im Sechzehner zum Abschluss und scheitert mit seinem Flachschuss an Busatto. CSKA verteidigt bisher wie eine Schülermannschaft.
4. Min
21:06
Was ist nur mit den Bulgaren los? Nun verliert Valentin Antov im eigenen Sechzehner den Ball an Felix Mambimbi. Anstatt zum völlig freistehenden Jean-Pierre Nsame querzulegen, versucht es der frühe Torschütze selbst, bleibt aber an Keeper Busatto hängen.
2. Min
21:03
Tooor für BSC Young Boys, 1:0 durch Felix Mambimbi
Und schon geht YB in Führung! Doch was ist das für ein Geschenk der Gäste: Jordan Lefort schlägt einen langen Ball von der linken Abwehrseite. Jean-Pierre Nsame springt darunter durch, so allerdings auch die zwei CSKA-Innenverteidiger. Felix Mambimbi taucht frei vor dem Kasten auf und muss nur noch einschieben!
Felix Mambimbi
BSC Young Boys
1. Min
21:01
Die Kugel rollt! Beide Teams treten in ihren traditionellen Farben auf, bei CSKA heißt das Rot-Weiß.
1. Min
21:01
Spielbeginn
21:00
Fabian Lustenberger, der heute für die Innenverteidigung eingeplant ist, und Valentin Antov stehen beim belgischen Unparteiischen Lawrence Visser zur Seitenwahl bereit. Die Bulgaren werden anstoßen.
20:45
Das erste Gruppenspiel zwischen der Roma und Cluj endete soeben beim Stand von 5:0 zugunsten der Italiener. Mit einem heutigen Sieg würde YB aufgrund des besseren Torverhältnisses also auf jeden Fall an den Rumänen vorbei auf den zweiten Platz vordringen.
20:31
Auf YB-Seite setzt Gerardo Seoane wie schon im ersten Gruppenspiel auf den jungen Fabian Rieder. In vorderster Front agieren Felix Mambimbi und natürlich Jean-Pierre Nsame, hingegen nehmen Michel Aebischer und Nicolas Ngamaleu erstmal auf der Bank Platz.
20:21
Seit der Partie in Basel hat sich bei CSKA Sofia einiges geändert. Nur vier Tage später wurde der Venezolaner Adalberto Peñaranda aus Watford geliehen, der in Málaga und Granada bereits LaLiga-Erfahrung gesammelt hat und weiterhin auf eine Chance bei seinem Stammverein hofft. Zudem musste Trainer Stamen Belchev aufgrund unbefriedigender Ergebnisse in der heimischen Liga seinen Hut nehmen, der ehemalige Co-Trainer Daniel Morales sitzt derzeit interimsweise auf der Bank.
20:14
Dennoch sollte man in der Bundesstadt gewarnt sein, schließlich setzten sich die Bulgaren auf dem Weg in die Gruppenphase bereits gegen Basel durch. 3:1 hieß es letztlich im Joggeli, der FCB verpasste durch das verlorene Heimspiel das internationale Geschäft. Auch der weißrussische Vizemeister BATE Borisov hatte gegen CSKA Sofia das Nachsehen.
20:10
YB steht nach zwei Spielen ohne Sieg bereits unter Zugzwang. Zum Europa League-Auftakt unterlag man trotz langer Führung noch mit 1:2 gegen die AS Rom, letzte Woche reichte es in Cluj nur zu einem 1:1-Unentschieden. Nun trifft man mit CSKA Sofia auf den vermeintlich leichtesten Gruppengegner, und das auf heimischen Kunstrasen. Ein Sieg ist also eigentlich Pflicht.
20:04
Schönen Abend und herzlich willkommen zum dritten Europa League-Gruppenspiel des BSC Young Boys! In Bern ist heute CSKA Sofia zu Gast. Um 21 Uhr geht es los!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.