Zum Inhalt springen
07. Jul. 2022 - 21:00
Beendet
Norwegen
4 : 1
Nordirland
3 : 0
Stadion
Saint Mary's
Zuschauer
9.146
Schiedsrichter
Lina Lehtovaara

Liveticker

90.+6
22:57
Fazit:
Norwegen fährt einen nie gefährdeten 4:1-Sieg gegen EM-Debütant Nordirland ein. Mit einem Doppelschlag durch Blakstad und Maanum gingen die Norwegerinnen in Führung und stellten die Weichen früh auf Sieg. Graham Hansen erhöhte mit einem verwandelten Foulelfmeter zum Pausenstand. Nelson verkürzte nach dem Seitenwechsel zwar, Reiten besorgte mit dem vierten Treffer der Skandinavierinnen den Endstand. Ein alles in allem hochverdienter Sieg eines dominanten Favoriten, der die erwartete spielerische Überlegenheit zeigte und sich zahlreiche Chancen herausspielte. Die Nordirinnen gaben sich zwar zu keiner Zeit auf und kämpften leidenschaftlich, hatten gegen das norwegische Team aber keine Chance. Wir bedanken uns und wünschen einen schönen Abend!
90.
22:53
Spielende
90.+2
22:50
Eckball für die Norwegerinnen. Graham Hansen bringt den Ball hoch in den Fünfmeterraum, aber da steht Burns und packt zu.
90.+1
22:49
Fünf Minuten Nachspielzeit gibt es obendrauf.
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89.
22:48
Die Torschützin zum 1:0 hat Feierabend. Julie Blakstad verlässt das Feld und wird durch Anna Jøsendal ersetzt.
89.
22:48
Einwechslung bei Norwegen: Anna Jøsendal
Anna Jøsendal
Norwegen
89.
22:47
Auswechslung bei Norwegen: Julie Blakstad
Julie Blakstad
Norwegen
88.
22:47
Julie Blakstad wird auf dem linken Flügel steil geschickt. Sie nimmt Fahrt auf, setzt sich im Strafraum gegen ihre Gegenspielerin durch und will dann quer legen auf die bislang torlose Ada Hegeberg. Die kommt aber nicht an den Ball, weil eine Nordirin dazwischen rauscht.
86.
22:43
Hier scheint nicht mehr allzu viel zu passieren. Norwegen spielt kontrolliert nach vorne, ohne zu viel Risiko zu gehen. Nordirland steht tief und versucht es nach Ballgewinnen mit langen Bällen. Die segeln aber meist ins Leere.
83.
22:41
Fast das 5:1 durch Karina Sævik! Die eingewechselte Stürmerin bekommt links im Strafraum den Ball und schließt wuchtig aus halblinker Position ab. Jacqueline Burns ist aber hellwach und pariert gegen die ehemalige Spielerin des VfL Wolfsburg.
81.
22:39
Einwechslung bei Norwegen: Guro Bergsvand
Guro Bergsvand
Norwegen
81.
22:39
Auswechslung bei Norwegen: Maren Mjelde
Maren Mjelde
Norwegen
80.
22:38
Einwechslung bei Nordirland: Emily Wilson
Emily Wilson
Nordirland
80.
22:38
Auswechslung bei Nordirland: Lauren Wade
Lauren Wade
Nordirland
79.
22:37
Einwechslung bei Nordirland: Caitlin McGuinness
Caitlin McGuinness
Nordirland
79.
22:37
Auswechslung bei Nordirland: Simone Magill
Simone Magill
Nordirland
78.
22:37
Das sieht nicht gut aus. Unter Tränen verlässt Simone Magill den Platz. Hoffentlich hat sie sich nicht schwer verletzt.
77.
22:35
Thorisdottir kommt gegen Magill zu spät und trifft sie am Schienbein. Die Nordirin muss auf dem Platz behandelt werden.
76.
22:33
Der Außenseiter will den zweiten Treffer erzielen. Das Team in den zweiten Trikots spielt, angepeitscht von den lautstarken Fans, hin und wieder mutig nach vorne und versucht alles für einen weiteren Ehrentreffer.
74.
22:32
Kirsty McGuinness ersetzt Rachel Furness für die Schlussviertelstunde.
74.
22:32
Einwechslung bei Nordirland: Kirsty McGuinness
Kirsty McGuinness
Nordirland
74.
22:31
Auswechslung bei Nordirland: Rachel Furness
Rachel Furness
Nordirland
73.
22:31
Magill behauptet den Ball zentral in der gegnerischen Hälfte. Thorisdottir kann sie nur unfair stoppen und reißt sie zu Boden. Es gibt nahe des Mittelkreises Freistoß für Nordirland.
70.
22:28
Der Ball ist drin! Nach einem wunderschönen Kombinationsspiel schiebt Hegerberg den Ball aus elf Metern ins leere Tor. Dann aber geht die Fahne der Linienrichterin hoch. Da stand Reiten während des Zuspiels knapp im Abseits.
67.
22:25
Beide Trainer wechseln. Während Nordirland nur einen Wechsel vornimmt, bringt Norwegen drei frische Kräfte auf den Rasen. Auch Coach Martin Sjögren hat die nächsten anstrengenden Spiele im Hinterkopf.
65.
22:24
Einwechslung bei Norwegen: Tuva Hansen
Tuva Hansen
Norwegen
65.
22:24
Auswechslung bei Norwegen: Anja Sønstevold
Anja Sønstevold
Norwegen
65.
22:24
Einwechslung bei Norwegen: Karina Sævik
Karina Sævik
Norwegen
65.
22:24
Auswechslung bei Norwegen: Amalie Eikeland
Amalie Eikeland
Norwegen
65.
22:23
Einwechslung bei Norwegen: Vilde Bøe Risa
Vilde Bøe Risa
Norwegen
65.
22:23
Auswechslung bei Norwegen: Frida Maanum
Frida Maanum
Norwegen
65.
22:23
Einwechslung bei Nordirland: Rebecca Holloway
Rebecca Holloway
Nordirland
65.
22:23
Auswechslung bei Nordirland: Kelsie Burrows
Kelsie Burrows
Nordirland
63.
22:22
Im Zweikampf zwischen Magee und Hegerberg im nordirischen Sechzehner geht die Norwegerin zu Boden. Da haben aber beide Spielerinnen an den Trikots gewissen. Richtig, dass die Unparteiische weiterlaufen lässt.
61.
22:19
62 Prozent Ballbesitz und 17 Torabschlüsse haben die Skandinavierinnen vorzuweisen. Diese Zahlen belegen die Dominanz der Elf in den roten Trikots.
59.
22:17
Graham Hansen flankt aus dem rechten Haldfeld ins Zentrum, aber Burns ist zur Stelle und schnappt sich den Ball.
57.
22:15
Wir sehen jetzt ein tolles Fußballspiel. Die Außenseiter sind durch den zwischenzeitlichen Treffer nochmal mutiger geworden und es geht jetzt teilweise hin und her.
54.
22:12
Tooor für Norwegen, 4:1 durch Guro Reiten
Vorsprung wiederhergestellt! Guro Reiten zirkelt den Ball beim Freistoß aus halbrechter Position und knapp zwanzig Metern links an der Mauer vorbei in die linke Ecke. Schönes Tor!
Guro Reiten
Norwegen
53.
22:11
Gelbe Karte für Sarah McFadden (Nordirland)
Sarah McFadden
Nordirland
52.
22:11
Fast das 4:1 auf der Gegenseite! Hegerberg legt den Ball an der Torhüterin vorbei und spielt dann quer. Eine nordirische Verteidigerin grätscht Reiten den Ball vor den Füßen weg. Klasse geklärt!
49.
22:07
Tooor für Nordirland, 3:1 durch Julie Nelson
Nordirland verkürzt! Nach einer Ecke von rechts klärt Thorisdottir per Kopf halbherzig und dann sind sich zwei Norwegerinnen nicht einig, wer klären soll. Der Ball gelangt links im Strafraum zu Furness, die das Ding einfach mal in die Mitte schlägt. Dort steht die Torschützin und köpft den Ball aus etwa sieben Metern über die Linie. Pettersen ist zwar noch da, aber zu spät. Der VAR überprüft noch eine Abseitsposition - alles korrekt.
Julie Nelson
Nordirland
48.
22:06
Wie viel Tempo werden die Norwegerinnen noch machen? Werden sie den Blick auf das nächste Spiel richten und einen Gang zurückschalten oder werden sie versuchen, noch das ein oder andere Tor zu schießen?
46.
22:04
Weiter geht's! Bei den Nordirinnen gibt es einen Wechsel. Caldwell bleibt in der Kabine und wird durch Callaghan ersetzt. Die übernimmt auch die Binde.
46.
22:03
Einwechslung bei Nordirland: Marissa Callaghan
Marissa Callaghan
Nordirland
46.
22:03
Auswechslung bei Nordirland: Nadene Caldwell
Nadene Caldwell
Nordirland
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
21:53
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Norwegen verdient mit 3:0 gegen Nordirland. Die Skandinavierinnen sind den Gegnerinnen in allen Belangen überlegen und hätten durchaus auch höher führen können. Nordirland begann frech und lief in den Anfangsminuten früh an. Mit dem 1:0 sorgten die Norwegerinnen aber früh für klare Verhältnisse und kamen dann richtig ins Rollen. Nach dem Dosenöffner von Blakstad erhöhte Maanum nur kurze Zeit später auf 2:0. Graham Hansen besorgte mit einem verwandelten Handelfmeter den Pausenstand. Die Nordirinnen kämpfen zwar tapfer, haben der spielerischen Klasse von Hegerberg, Graham Hansen und Co. nicht viel entgegenzusetzen. Gleich geht's weiter!
45.+4
21:48
Ende 1. Halbzeit
45.+2
21:47
Magill! Wade nimmt Tempo auf, zieht in Richtung Strafraum und schickt dann ihre 27-jährige Teamkollegin auf die Reise. Die fackelt nicht lange und zieht aus 16 Metern und halbrechter Position ab. Torhüterin Pettersen ist aber auf dem Posten und hält den Ball fest.
45.
21:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44.
21:43
In dieser Schlussphase nehmen die Skandinavierinnen ein wenig den Fuß vom Gas. Die Elf von Martin Sjögren nimmt das Tempo raus und will mit einem komfortablen 3:0-Vorsprung in die Kabine gehen.
42.
21:41
Die Leidenschaft kann man dem irischen Team nicht absprechen. Die Außenseiter hauen sich in jeden Zweikampf und kämpft um jeden Meter Rasen. Die Spielerinnen, die allesamt Amateure sind, haben gegen die norwegischen Stars allerdings spielerisch wie erwartet keine Chance.
39.
21:38
13 Torabschlüsse unterstreichen die Dominanz und die Zielstrebigkeit des norwegischen Teams. Die Elf in den roten Trikots kontrolliert das Spiel und sucht immer wieder mit vielen Tiefenläufen den Weg in die Spitze.
36.
21:36
Fünfter Eckball für Norwegen. Reiten bringt den Ball in den Strafraum, aber Nordirland klärt per Kopf zur nächsten Ecke. Die bringt wieder nichts ein.
35.
21:35
Die quirlige Lauren Wade ha die Möglichkeit auf der Gegenseite, auf 1:3 zu verkürzen. Sie versucht es mit einem Schuss aus etwa 14 Metern, aber Maren Mjelde blockt den Schuss.
31.
21:31
Tooor für Norwegen, 3:0 durch Caroline Graham Hansen
Die 27-Jährige erhöht mit dem Handelfmeter auf 3:0! Sie schießt halbhoch in Richtung linke Ecke. Burns hat die Fingerspitzen zwar dran, kann den strammen Schuss aber nicht halten. Drin!
Caroline Graham Hansen
Norwegen
30.
21:31
Es gibt einen Strafstoß für Norwegen! Die Schiedsrichterin ahndet das Handspiel und zeigt auf den Punkt. Richtige Entscheidung, denn der Arm war schon sehr hoch.
30.
21:30
Beim Eckball berührt Caldwell den Ball im Sprung mit dem Arm. Die Unparteiische überprüft die Situation in der Review Area.
29.
21:29
Hegerberg auf der Gegenseite mit der Chance! Bei einem fantastisch herausgespielten Konter schließt die Stürmerin aus sieben Metern ab, aber eine Verteidigerin des nordirischen Teams grätscht den Ball zur Ecke ins Aus. Die bleibt ungefährlich.
27.
21:27
Erster Abschluss der Nordirinnen. Laura Wade kommt halbrechts an der Strafraumkante an den Ball und versucht es mit einem Flachschuss. Der geht aber recht deutlich rechts am Tor vorbei.
26.
21:25
Seit dem 1:0 ist es ein Spiel auf ein Tor. Norwegen wird seiner Favoritenrolle vollkommen gerecht und kreiert Chance um Chance. Nordirland kommt kaum noch hinten raus und kann gegen die Star-Truppe nichts ausrichten.
24.
21:24
Maanum auf der zweiten Reihe! Die Torschützin zum 2:0 versucht es aus zwanzig Metern mit einem Schuss in die linke Ecke. Burns macht sich aber ganz lang und wehrt zur Ecke ab. Die bringt nichts ein.
23.
21:23
Fast das dritte Tor! Die Norwegerinnen kombinieren sich mit einem schönen Kurzpassspiel klasse durch bis in den Strafraum. Dort spielt Hegerberg Eikeland an und die schließt aus halblinker Position ab. Sie schießt die Torhüterin an und die Chance ist vertan. Da wäre mehr drin gewesen.
21.
21:21
Eckball für Norwegen. Graham Hansen bringt den Ball vor den Fünfmeterraum und diesmal ist Burns auf dem Posten. Sie pflückt den Ball souverän aus der Luft.
19.
21:19
Nach einem Zusammenprall im Strafraum von Nordirland geht Thorisdottir zu Boden. Die Spielerin von Manchester United kann nach einer kurzen Unterbrechung aber weiterspielen.
16.
21:16
Jetzt könnte der Außenseiter mächtig unter die Räder kommen. Das norwegische Team kommt nun richtig ins Rollen und drängt direkt auf das dritte Tor.
13.
21:13
Tooor für Norwegen, 2:0 durch Frida Maanum
Norwegen legt direkt nach! Burns spielt den Ball flach hinten raus ins Zentrum, wo Maanum ihrer Gegenspielerin den Ball abnimmt. Der Bal gelangt zu Hegerberg in den Strafraum und die muss nur noch auf die Torschützin quer legen. Die 22-Jährige Maanum schiebt ins leere Tor ein. Wieder sieht Schlussfrau Burns bei dem riskanten Zuspiel nicht gut aus.
Frida Maanum
Norwegen
12.
21:13
Das hatten sich die Nordirinnen natürlich anders erhofft. Die Elf von Kenny Shiels hätte gerne länger die Null gehalten.
10.
21:10
Tooor für Norwegen, 1:0 durch Julie Blakstad
Die Favoritinnen gehen in Führung! Nach einem Einwurf von der rechten Seite kommt Reiten im Zentrum an den Ball. Sie spielt einen klasse Pass in den Lauf auf die durchstartende Torschützin. Die zieht aus 14 Metern und halblinker Position flach ab und trifft in die kurze Ecke. Torhüterin Burns sieht nicht gut aus.
Julie Blakstad
Norwegen
9.
21:09
Maanum sucht eine Mitspielerin mit einem flachen Pass in den Sechzehner. Dort rauscht er aber an allen Spielerinnen vorbei und Burns kann das Ding aufnehmen.
7.
21:07
Nordirland läuft in den ersten Minuten früh an und überrascht damit scheinbar ein wenig den Gegner. Norwegen hat kaum Zeit für einen ruhigen Spielaufbau. Frecher Auftritt des Außenseiters.
4.
21:05
Erste Chance für Torjägerin Ada Hegerberg! Guro Reiten spielt den Ball von der linken Seite klasse in den Lauf der Stürmerin. Die dringt in den Strafraum ein, verzieht aber bedrängt aus etwa 13 Metern und halblinker Position.
3.
21:02
Wir erwarten die Nordirinnen sehr tief stehend. Sie Elf von Kenny Shiels wird zunächst einmal darauf aus sein, nicht allzu früh in Rückstand zu geraten und nicht unter die Räder zu kommen.
1.
21:00
Los geht's! Der Ball rollt.
1.
21:00
Spielbeginn
20:56
Die beiden Teams betreten den Rasen. In wenigen Augenblicken werden die Nationalhymnen gespielt und dann kann es auch schon losgehen!
20:50
Auch der direkte Vergleich unterstreicht die Favoritenrolle der norwegischen Frauen. Sie gewannen beide Spiele in der EM-Qualifikation jeweils mit 6:0. Graham Hansen war dabei die überragende Spielerin. Sie traf im Hinspiel dreifach und im Rückspiel doppelt.
20:43
Norwegen geht als klarer Favorit in diese Partie. Das Team von Martin Sjögren belegt Platz 11 der Weltrangliste und hat einige Stars in den eigenen Reihen. Mit Ingrid Engen und Caroline Graham Hansen haben die Skandinavier zwei Ausnahmespielerinnen des FC Barcelona im Team.
20:34
Das Team von Kenny Shiels gewann beide Relegationsspiele gegen die Ukraine. Im Hinspiel setzte sich die Nummer 47 der FIFA-Weltrangliste mit 2:1 in der Ukraine durch, im Rückspiel lösten sie mit einem 2:0-Sieg das Ticket für die EM in England.
20:29
Es kommt zu einem Wiedersehen der beiden Teams aus Norwegen und Nordirland. Die beiden Nationen trafen bereits in der Qualifikation für die EM aufeinander. Die Norwegerinnen belegten mit sechs Siegen aus sechs Spielen den ersten Platz. Die Nordirinnen rangierten am Ende auf Rang zwei und mussten in die Playoffs gegen die Ukraine.
20:12
Guten Abend und herzlich willkommen im Saint Mary’s Stadium von Southampton zur Fußball-EM der Frauen und der Partie in Gruppe A zwischen Norwegen und Nordirland. Um 21 Uhr geht’s los.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.