01. Dez. 2020 - 18:00
Beendet
Irland
1 : 3
Deutschland
1 : 2
44.
2020-12-01T17:44:33Z
21.
2020-12-01T17:21:00Z
29.
2020-12-01T17:28:57Z
85.
2020-12-01T18:39:56Z
48.
2020-12-01T18:03:09Z
77.
2020-12-01T18:32:18Z
71.
2020-12-01T18:25:40Z
55.
2020-12-01T18:10:58Z
80.
2020-12-01T18:34:46Z
46.
2020-12-01T18:02:49Z
61.
2020-12-01T18:16:20Z
74.
2020-12-01T18:29:43Z
75.
2020-12-01T18:30:06Z
1.
2020-12-01T17:00:23Z
45.
2020-12-01T17:45:40Z
46.
2020-12-01T18:00:41Z
90.
2020-12-01T18:48:22Z
Stadion
Tallaght Stadium
Schiedsrichter
Sara Persson

Liveticker

90
19:51
Fazit:
Deutschland gewinnt verdient mit 3:1 in Irland und feiert den achten Sieg im achten Spiel der EM-Qualifikation. Mit einem überragenden Torverhältnis von 46:1 pflügten die Deutschen durch die Quali, wobei McCabe am heutigen Abend den einzigen Gegentreffer markierte. Im ersten Abschnitt gingen die Deutschen durch Treffer von Magull sowie Waßmuth in Front, ehe McCabe den wichtigen Anschlusstreffer markierte. In der zweiten Hälfte kam von den Irinnen einfach zu wenig, sodass Waßmuth in der Schlussphase ihren Doppelpack schnürte. Die Ukraine gewinnt ihr Spiel mit 2:1 gegen Montenegro und verdrängt Irland auf den dritten Platz, der nicht mehr für die EM 2022 reicht. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
90
19:48
Spielende
90
19:47
Schüller zieht halblinks nochmal in den Sechzehner und schießt den Ball nur wenige Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.
90
19:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
87
19:42
Bittere Nachrichten für Irland aus der Ukraine! Soeben sind die Ukrainerinnen mit 2:1 gegen Montenegro in Front gegangen, sodass Irland aktuell auf dem dritten Platz liegt und keine Chancen mehr auf die EM hätte.
85
19:39
Tooor für Deutschland, 1:3 durch Tabea Waßmuth
Die auffällige Waßmuth macht den Deckel auf die Partie. Aus dem Zentrum passt Schüller den Ball auf die halbrechte Seite zu Waßmuth, die sofort nach innen zieht und das Spielgerät von der Sechzehnerseite ins flache linke Eck schießt.
Tabea Waßmuth
Deutschland
83
19:39
Was geht hier noch in der Schlussphase? Von Deutschland ist offensiv nicht mehr allzu viel zu sehen, während den Irinnen im Angriff die zündenden Ideen fehlen.
80
19:34
Einwechslung bei Irland: Ellen Molloy
Ellen Molloy
Irland
80
19:34
Auswechslung bei Irland: Jamie Finn
Jamie Finn
Irland
78
19:33
Die Irinnen können sich mal kurz am gegnerischen Sechzehner festsetzen, doch die Hereingabe von Payne segelt ungefährlich ins Toraus.
77
19:32
Gelbe Karte für Denise O’Sullivan (Irland)
Denise O’Sullivan
Irland
75
19:30
Einwechslung bei Deutschland: Lena Lattwein
Lena Lattwein
Deutschland
75
19:29
Auswechslung bei Deutschland: Lina Magull
Lina Magull
Deutschland
74
19:29
Einwechslung bei Deutschland: Lea Schüller
Lea Schüller
Deutschland
74
19:29
Auswechslung bei Deutschland: Klara Bühl
Klara Bühl
Deutschland
71
19:25
Gelbe Karte für Klara Bühl (Deutschland)
Bühl unterbindet einen schnellen Gegenstoß der Gastgeberinnen und kassiert die zweite Gelbe Karte der Partie.
Klara Bühl
Deutschland
70
19:25
Es bleibt weiterhin spannend! Zwischen Ukraine und Montenegro steht es immer noch 1:1, obwohl die Ukrainerinnen in Überzahl agieren. Ein weiteres Tor für die Osteuropäerinnen reicht, um die Irinnen rauszuwerfen.
67
19:22
Diesmal versucht sich Magull aus etwa 20 Metern zentraler Position. Der Schuss kommt zu mittig auf den Kasten, im Zuge dessen Moloney das Leder unter sich begraben kann.
65
19:20
Die Deutschen lassen den Ball bis auf die rechten Außenbahn zirkulieren. Dort hat Klara Bühl mal etwas Platz, doch das Leder rutscht ihr bei der Hereingabe über den Spann und segelt ungefährlich ins Toraus.
62
19:16
Auch für Pia-Sophie Wolter ist es das erste Spiel für die deutsche Nationalmannschaft.
61
19:16
Einwechslung bei Deutschland: Pia-Sophie Wolter
Pia-Sophie Wolter
Deutschland
61
19:16
Auswechslung bei Deutschland: Kathrin Hendrich
Kathrin-Julia Hendrich
Deutschland
60
19:15
Aktuell ist das Spiel unterbrochen, weil McCabe auf dem Boden sitzt. Die Kapitänin hält sich das rechte Sprunggelenk, scheint aber weitermachen zu können.
58
19:13
Die Deutschen drücken auch im zweiten Abschnitt weiter auf den dritten Treffer. Waßmuth war dem vermutlich vorentscheidenden 3:1 bislang am nächsten. Von Irland muss in der kommenden halben Stunde einfach mehr kommen.
55
19:10
Einwechslung bei Irland: Amber Barrett
Amber Barrett
Irland
55
19:10
Auswechslung bei Irland: Rianna Jarrett
Rianna Jarrett
Irland
55
19:10
Latte! Von der zentralen Sechzehnerseite hämmert Waßmuth die Kirsche an den Querbalken. Moloney wäre im Kasten ohne Abwehrchance gewesen.
53
19:08
Autsch! Finn sinkt im Sechzehner zu Boden, da sie aus kürzester Distanz das Leder von Marozsán ins Gesicht geschossen bekommen hat. Nach kurzer Verschnaufpause geht es für die Akteurin weiter.
51
19:06
Aus knapp 20 Metern zentraler Position feuert Marozsán, die seit dem Seitenwechsel dabei ist, den Ball mit dem rechten Schlappen Richtung Tor. Der Schuss der Deutschen zischt knapp über den Querbalken der Irinnen.
48
19:03
Gelbe Karte für Rianna Jarrett (Irland)
Jarrett trifft Oberdorf mit dem Ellenbogen im Gesicht und kassiert folgerichtig die erste Gelbe Karte der Partie.
Rianna Jarrett
Irland
46
19:02
Einwechslung bei Deutschland: Dzsenifer Marozsán
Dzsenifer Marozsán
Deutschland
46
19:02
Auswechslung bei Deutschland: Linda Dallmann
Linda Dallmann
Deutschland
46
19:00
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:48
Halbzeitfazit:
Zum Pausentee führt Deutschland mit 2:1 gegen Irland. Im ersten Abschnitt dominierten die DFB-Frauen das Geschehen und ließen nur eine einzige Chance zu, die die Irinnen mit einem Elfmeter zum Anschlusstreffer ummünzten. Deutschland ging selbst vom Punkt in Front, wobei beide Elfmeterentscheidungen mehr als fraglich waren. In der 29. Minute erhöhte Waßmuth den Vorsprung auf 2:0 und markierte gleichzeitig ihren ersten Treffer für die Nationalmannschaft. Mit dem wichtigen Anschlusstreffer haben die Irinnen nochmal frischen Mut für den zweiten Abschnitt getankt.
45
18:45
Ende 1. Halbzeit
44
18:44
Tooor für Irland, 1:2 durch Katie McCabe
McCabe bringt ihre Kolleginnen vom Punkt wieder ran und markiert den ersten Gegentreffer für Deutschland in dieser Qualifikation. Unhaltbar jagt McCabe das Leder mit dem linken Schlappen in den linken Winkel.
Katie McCabe
Irland
44
18:43
Elfmeter für Irland! Nächste falsche Entscheidung der Unpartiischen! Im Strafstoß sinkt O’Sullivan nach minimalsten Kontakt mit Hegering zu Boden. Erneut zeigt die Schiedsrichterin auf den Punkt.
42
18:43
Von der rechten Seite segelt eine Freistoßflanke nach innen, wo die Kugel abgefälscht wird und Richtung Tor springt. Mit vereinten Kräften bekommen die Irinnen die Szene bereinigt.
39
18:40
Von der rechten Seite marschiert Dallmann parallel zur Strafraumgrenze nach innen und tunnelt dabei zwei gleich Gegenspielerinnen. Ihr Pass lande halblinks bei Waßmuth, die die Kirsche aus zwölf Metern überhastet links am Tor vorbeischießt.
38
18:38
Vor dem gegnerischen Sechzehner klaut Leupoolz Littlejohn das Spielgerät. Während die Deutsche auf das Tor zustürmt, sinkt die Irin leicht zu Boden und bekommt einen schmeichelhaften Pfiff.
35
18:35
Bis auf eine abgefangene Flanke hatte Berger in ihrem Debüt für die Nationalmannschaft noch nichts zu tun. Auf dem Weg nach vorne verlieren die Gastgeberinnen das Leder meist schon auf Höhe der Mittellinie.
32
18:32
Der Weg für die Irinnen wird immer weiter. In der Ukraine steht es weiterhin 1:1, sodass die Gastgeberinnen noch auf der zweiten Position liegen. Ein Treffer für die Osteuropäerinnen würde alles ändern.
29
18:28
Tooor für Deutschland, 0:2 durch Tabea Waßmuth
Waßmuth markiert das 2:0 für Deutschland und ihr erstes Tor für die Nationalmannschaft! Erst scheitert die Deutsche noch an Moloney, ehe Leupolz die Kugel zurück zu Waßmuth spielt. Aus knapp 18 Metern halbrechter Position jagt die Torschützin das Leder ins flache linke Eck. Unhaltbar sah der Schuss für Moloney auch nicht aus.
Tabea Waßmuth
Deutschland
26
18:27
Im Mittelfeld holt Leupolz O’Sullivan von den Beinen und hat Glück, dass es für das Vergehen nicht den ersten Gelben Karton setzt. Für die Irinnen hätte es die Chance auf einen Konter gegeben.
24
18:24
Der Treffer hatte sich nicht unbedingt angedeutet, spielt der deutschen Mannschaft allerdings in die Karten. Die defensiv eingestellten Irinnen müssen im Laufe des Spiels immer mehr den Weg in die Offensive suchen.
21
18:21
Tooor für Deutschland, 0:1 durch Lina Magull
Magull nimmt ein paar Schritte Anlauf und jagt die Kirsche ins flache rechte Eck. Moloney ist sogar im richtigen Eck, kann den Strafstoß jedoch nicht mehr parieren.
Lina Magull
Deutschland
20
18:20
Elfmeter für Deutschland! Klare Fehlentscheidung der Unparteiischen! Vom rechten Strafraumeck zieht Huth nach innen, die gegen McCabe einfädelt. Die Deutsche lässt sich viel zu leicht fallen, während die Schiedsrichterin auf den Punkt zeigt.
17
18:17
Die Ukraine hat für knapp 60 Sekunden geführt, ehe Montenegro den Ausgleich markiert hat. Dementsprechend liegen die Irinnen noch auf der zweiten Position. Bei einem Sieg der Ukrainerinnen brauchen die Gastgeberinnen allerdings ebenfalls einen Dreier.
14
18:14
Über die linke Seite kombinieren sich die Gäste nach vorne. Das Leder landet bei Dallmann, die ihre flache Hereingabe genau in die Arme von Keeper Moloney bugsiert.
12
18:12
Martina Voss-Tecklenburg ruft von der Seitenlinie: "Etwas schneller spielen!" Im letzten Drittel fehlt es den Deutschen trotz der Dominanz am Spieltempo, um die gegnerischen Verteidigerinnen auseinanderzuziehen.
9
18:09
Nicht überraschend agiert Deutschland in den ersten Minuten extrem dominant und lässt die Irinnen kaum aus der eigenen Hälfte kommen. Vor dem gegnerischen Sechzehner wird das Spielgerät laufen gelassen, während auf passende Räume gelauert wird.
6
18:05
Berger, die eben den ersten Ball parieren musste, gibt heute ihr Debüt für die deutsche Nationalmannschaft. Und das, obwohl sie vor drei Jahren die Diagnose Krebs bekam.
3
18:03
Auf der linken Seite marschiert Jarrett nach vorne, die das Leder nach innen flankt. Im Sechzehner wird die Murmel noch abgefälscht und landet in den Armen von Berger.
1
18:01
Los geht's! Die Deutschen eröffnen die Partie und agieren im ersten Durchgang in weißen Trikots von rechts nach links, während die Gastgeberinnen im grünen Anzug daherkommen.
1
18:00
Spielbeginn
17:55
Aktuell trällern die zwei Nationalhymnen durch das Stadion.
17:55
Beide Mannschaften stehen in den Katakomben des Tallaght Stadium bereit, sodass es in wenigen Augenblicken losgehen kann. Leiterin des Geschehens ist Sara Persson, die in den kommenden 90 Minuten von ihren beiden Assistentinnen Josefin Aronsson sowie Jilan Taher unterstützt wird.
17:36
In der letzten Woche gewannen die Deutschen ihr Spiel entspannt mit 6:0 gegen Griechenland, während Irland vor über einem Monat eine bittere 0:1-Pleite in der Ukraine hinnehmen musste. Das letzte Duell zwischen den beiden Nationen endete im September mit einem 3:0-Erfolg für die DFB-Damen.
17:19
Deutschland will sich von der Ukraine am Ende keine Unsportlichkeit vorwerfen lassen und will auch im abschließenden Duell auf Sieg spielen, obwohl man bereits sicher für die EM qualifiziert ist. Die DFB-Frauen überrollten die Konkurrentinnen in der Gruppe, sodass alle Begegnungen souverän für sich entschieden werden konnten. Dabei schossen die Gäste 43 Tore und kassierten keinen einzigen Gegentreffer.
17:09
Für Irland steht am heutigen Abend einiges auf dem Spiel. Aktuell liegen die Gastgeberinnen auf der zweiten Position mit einem Punkt vor den Frauen aus der Ukraine, die das Schlusslicht aus Montenegro empfangen. Nur die Gruppensieger und die drei besten Gruppenzweiten qualifizieren sich für die Europameisterschaft. Demensprechend müssen die Irinnen gegen die DFB-Frauen drei Zähler einfahren, da Ukraine sehr wahrscheinlich punkten wird.
16:58
Hallo und herzlich willkommen zur EM-Qualifikation! Ab 18 Uhr stehen sich Irland und Deutschland in Dublin gegenüber.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.