08. Dez. 2022 - 18:45
Beendet
VfL Wolfsburg
4 : 2
AS Roma
2 : 1
Stadion
AOK Stadion
Zuschauer
2.721
Schiedsrichter
Rebecca Welch

Liveticker

90. Min
20:41
Fazit:
Dann ist das Spiel aus, Wolfsburg schlägt die Roma mit 4:2. Es war ein sehr abwechslungsreiches Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Die Wölfinnen kamen furios aus der Kabine, die Gäste steckten jedoch nie auf und zeigten Nehmerqualitäten. Durch diesen Sieg stehen die Gastgeberinnen mit einem Bein in der nächsten Runde, auch der Gruppensieg ist nahe. Weiter geht es für Wolfsburg in der Champions League gegen Slavia Prag, zuvor steht in der Bundesliga ein Duell mit Meppen an. Die AS Rom trifft in der heimischen Serie A im Spitzenduell auf Juventus Turin, danach kommt es in der CL zum Aufeinandertreffen mit St. Pölten. Das war es dann auch schon von dieser Partie, noch einen schönen Abend.
90. Min
20:38
Spielende
90. Min
20:37
Jónsdóttir versucht es nochmal aus 20 Metern halblinker Position, die Kugel hoppelt gefährlich. Ceasar ist jedoch zur Stelle und packt sicher zu.
90. Min
20:36
Stroot nimmt nochmal Zeit von der Uhr und bringt Blomqvist für Huth. Die Kapitänin war nicht so präsent, aber wie immer lauffreudig und zweikampfstark.
90. Min
20:35
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Rebecka Blomqvist
Rebecka Blomqvist
VfL Wolfsburg
90. Min
20:35
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Svenja Huth
Svenja Huth
VfL Wolfsburg
90. Min
20:34
Vier Minuten zusätzlich müssen die Wolfsburgerinnen noch überstehen. Vor allem die vielen Wechsel haben zu dieser Nachspielzeit beigetragen.
90. Min
20:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90. Min
20:33
Nach wie vor spielen die Römerinnen nach vorne, jedoch lange nicht so druckvoll wie schon gesehen in diesem Spiel. Wolfsburg versucht nur noch, zu kontrollieren, ohne Ambitionen in des Gegners Hälfte.
88. Min
20:31
Es gibt nochmal Ecke von der linken Seite, diese wird an den ersten Pfosten geflankt. Dort sind die Römerinnen aber zugestellt und können so keine Gefahr erzeugen. Letztlich gibt es sogar Abstoß.
86. Min
20:29
Gelbe Karte für Manuela Giugliano (AS Roma)
Giugliano hindert Lattwein an einem Pass, indem sie ihr von hinten die Beine wegzieht. Dafür sieht sie die Gelbe Karte.
Manuela Giugliano
AS Roma
85. Min
20:27
Serturini bereitet Wilms einige Probleme, erneut kann sie von der Grundlinie flanken. In der Mitte ist Hendrich aber zur Stelle und schlägt das Spielgerät weg.
83. Min
20:26
Hegering spielt einen Fehlpass im Aufbauspiel, doch die Gastgeberinnen stehen in diesem Moment kompakt und können die Kugel zurückerobern. Ein Fernschuss von Glionna landet letztlich dann ohne Probleme in den Armen von Frohms.
81. Min
20:24
Es ist richtig, dass die Wolfsburgerinnen weiter nach vorne agieren, um sich nicht hinten reindrücken zu lassen. Brand und Waßmuth kombinieren auf der rechten Seite schön, Gefahr kommt jedoch nicht auf.
78. Min
20:22
So richtig will der Deckel aus Wolfsburger Sicht nicht auf dieses Spiel. Die Gäste stecken einfach nicht auf, zudem ist die Partie sehr zerfahren, wodurch keine Spielkontrolle auf Seiten der Gastgeberinnen aufkommen will.
76. Min
20:19
Tooor für AS Roma, 4:2 durch Sophie Haug
Wird es nochmal spannend? Serturini setzt sich links am Strafraum gegen Wilms durch und flankt auf den zweiten Pfosten. Dort ist die ebenfalls eingewechselte Haug frei und braucht nur noch den rechten Fuß hinhalten. Noch zwei Tore Vorsprung für die Wölfinnen.
Sophie Haug
AS Roma
75. Min
20:18
Nun mal wieder Wolfsburg vorne. Brand wird rechts toll auf die Reise geschickt und gibt flach an den Elfmeterpunkt zur vollkommen freien Jónsdóttir. Die stoppt die Kugel und schiebt diese dann knapp links vorbei. Da hatte sie wahrscheinlich zu viel Zeit zum Überlegen.
74. Min
20:17
Die nächsten Wechsel gibt es nun bei den Gästen. Andressa Alves verabschiedet sich mit hämischem Applaus Richtung Publikum.
74. Min
20:17
Einwechslung bei AS Roma: Claudia Ciccotti
Claudia Ciccotti
AS Roma
74. Min
20:17
Auswechslung bei AS Roma: Giada Greggi
Giada Greggi
AS Roma
74. Min
20:16
Einwechslung bei AS Roma: Paloma Lázaro
Paloma Lázaro
AS Roma
74. Min
20:16
Auswechslung bei AS Roma: Andressa Alves
Andressa Alves
AS Roma
72. Min
20:16
Frohms hält gegen Serturini! Die eingewechselte Italienerin wird links auf die Reise geschickt und taucht alleine vor der Torhüterin im Strafraum auf. Aus neun Metern bleibt sie aber wie zuvor Haavi am Fuß der Wolfsburgerin hängen. Der Abschluss war einfach ungenügend.
69. Min
20:13
Aber auch die Wölfinnen können hohes Pressing. Hegering zeigt sich vorne und blockt einen Ball auf der rechten Seite von Minami ins Auß.
67. Min
20:11
Die Wechsel haben etwas das Tempo aus der Partie genommen. Beeindruckend ist allerdings, dass die Gäste weiterhin hoch pressen, trotz des Spielstandes und der schon fortgeschrittenen Spielzeit.
65. Min
20:09
Glionna versucht es links aus 16 Metern, die Kugel rutscht aber etwas über den Schlappen und dreht so nach außen. Frohms braucht nicht einzugreifen.
63. Min
20:08
Es gibt einige Wechsel auf beiden Seiten. Insbesondere die unauffällige Torjägerin Giacinti geht bei Rom heraus.
63. Min
20:07
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Jule Brand
Jule Brand
VfL Wolfsburg
63. Min
20:07
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Alexandra Popp
Alexandra Popp
VfL Wolfsburg
63. Min
20:07
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Tabea Waßmuth
Tabea Waßmuth
VfL Wolfsburg
63. Min
20:07
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Ewa Pajor
Ewa Pajor
VfL Wolfsburg
63. Min
20:07
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Marina Hegering
Marina Hegering
VfL Wolfsburg
63. Min
20:07
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Lena Oberdorf
Lena Oberdorf
VfL Wolfsburg
63. Min
20:06
Einwechslung bei AS Roma: Annamaria Serturini
Annamaria Serturini
AS Roma
63. Min
20:06
Auswechslung bei AS Roma: Emilie Haavi
Emilie Haavi
AS Roma
63. Min
20:06
Einwechslung bei AS Roma: Sophie Haug
Sophie Haug
AS Roma
63. Min
20:05
Auswechslung bei AS Roma: Valentina Giacinti
Valentina Giacinti
AS Roma
62. Min
20:04
Gelbe Karte für Andressa Alves (AS Roma)
Andressa Alves forderte da nach dem Foul von Popp vehement eine Gelbe Karte und sieht sie deshalb zurecht selbst. Eine unnötige Aktion der Römerin.
Andressa Alves
AS Roma
62. Min
20:04
Gelbe Karte für Alexandra Popp (VfL Wolfsburg)
Popp grätscht Andressa Alves im Mittelfeld um und wird dafür verwarnt. Das war durchaus ein taktisches Foul.
Alexandra Popp
VfL Wolfsburg
60. Min
20:03
Pajor lässt einen Pass von Lattwein clever durch zu Popp, die von der Sechzehnerkante abzieht. Der Schuss ist aber zu zentral, Ceasar kann so ohne Probleme abwehren.
58. Min
20:02
Trotz des Rückstandes haben die Italienerinnen nicht aufgesteckt, zeigen sich weiter vorne. So bleibt das Spiel attraktiv, gut für uns.
56. Min
20:00
Jetzt gibt es aber die Hunderprozentige auf der anderen Seite. Auf einmal ergibt sich eine 3-gegen-1-Situation, Glionna gibt von rechts in die Mitte zu Haavi. Die ist am Elfmeterpunkt vollkommen frei, schafft es aber nicht, das Spielgerät am Fuß von Frohms vorbeizubugsieren. Was für eine Verschwendung.
55. Min
19:59
Wolfsburg kommt hier wie die Feuerwehr aus der Pause, hat den sonst so defensivstarken Römerinnen schon vier Dinger eingeschenkt. Die Gäste müssen nun aufpassen, dass es nicht eine Klatsche wird.
53. Min
19:55
Tooor für VfL Wolfsburg, 4:1 durch Ewa Pajor
Ist das schon die Entscheidung? Tolle Kombination über Lattwein und Popp, die dann Huth auf der rechten Seite einsetzt. Die wiederum flankt in die Mitte, am Fünfmeterraum setzt sich Pajor durch und köpft unhaltbar ein.
Ewa Pajor
VfL Wolfsburg
52. Min
19:54
Tooor für VfL Wolfsburg, 3:1 durch Lena Lattwein
Die Wölfinnen erhöhen nach der Pause. Nach einem Eckball von der rechten Seite kommt erst Popp an die Kugel, dann lenkt eine Römerin das Spielgerät aufs eigene Tor. Ceasar hat Glück und bekommt den Ball an den Oberschenkel, dann ist aber Lattwein zur Stelle und köpft aus fünf Metern ein.
Lena Lattwein
VfL Wolfsburg
50. Min
19:53
Hendrich mit einem schlechten Pass auf der rechten Seite auf Wilms, so kann Haavi dazwischenspritzen. Bei ihrem Pass in die Spitze steht dann aber Giacinti im Abseits, sonst wäre das sehr gefährlich geworden.
48. Min
19:50
Huth wird von Pajor rechts in den Strafraum geschickt und hat eigentlich nur noch Minami vor sich. Sie scheut aber das Dribbling und dreht ab. Popp versucht es letztlich dann aus großer Distanz, verzieht aber deutlich.
46. Min
19:48
Dann geht es auch schon weiter. Beide Teams sind unverändert aus der Kabine gekommen, Wolfsburg musste in Durchgang eins bereits einmal tauschen.
46. Min
19:47
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
19:35
Halbzeitfazit:
Dann ist Halbzeit, Wolfsburg führt gegen die Roma mit 2:1. Nach schwieriger Anfangsphase fanden die Wölfinnen toll ins Spiel und hatten Riesenchancen. Pajor besorgte dann die verdiente Führung, die später Jónsdóttir erhöhte. Prompt kam Rom jedoch in Person von Andressa Alves zurück. Es ist eine sehr unterhaltsame Partie auf hohem Niveau, in der die Gastgeberinnen zurecht in Front liegen. Wir können uns auf einen spannenden zweiten Durchgang freuen. Bis gleich.
45. Min
19:33
Ende 1. Halbzeit
45. Min
19:32
Zwei Minuten gibt es in einer tollen ersten Hälfte obendrauf. Das ist vor allem der Verletzungsunterbrechung von Roord geschuldet.
45. Min
19:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44. Min
19:31
Wahnsinn, wie aktiv und intensiv hier beide Teams spielen. Es ist sehr unterhaltsam, was Wolfsburg und die Roma abliefern.
42. Min
19:27
Tooor für AS Roma, 2:1 durch Andressa Alves
Die prompte Antwort der Gäste. Lattwein spielt im Aufbauspiel einen fatalen Fehlpass direkt in den Fuß von Andressa Alves. Diese fasst sich sofort aus 30 Metern ein Herz und schließt ab. Frohms ist etwas weit vor dem Tor, verliert so etwas die Orientierung und kommt so nicht mehr an die Kugel, die vom rechten Innenpfosten in den Kasten klatscht.
Andressa Alves
AS Roma
40. Min
19:26
Tooor für VfL Wolfsburg, 2:0 durch Sveindís Jónsdóttir
Wolfsburg erhöht. Oberdorf spielt einen super Pass aus dem Mittelfeld links in den Lauf von Jónsdóttir, die in den Strafraum zieht und alleine vor Ceasar auftaucht. Aus sieben Metern bleibt sie eiskalt und schießt hoch ins linke Eck ein, welches die Torhüterin offen gelassen hatte.
Sveindís Jónsdóttir
VfL Wolfsburg
40. Min
19:26
Haavi wird links von Andressa Alves eingesetzt und zieht am Strafraum in die Mitte. Die Verteidigerinnen sind da zu passiv, so kann sie schießen. Der Versuch ist aber kein Problem Frohms.
39. Min
19:25
Jónsdóttir hat zwar das bisherige Tor des Tages gut vorbereitet, ist nach ihrer Einwechslung aber sonst nicht wirklich im Spiel. Immer wieder unterlaufen ihr einfache Abspielfehler.
38. Min
19:24
Das Aufbauspiel der Wölfinnen ist durchaus riskant, Oberdorf, Frohms und Lattwein haben das aber gut im Griff. Die Römerinnen bekommen keine Gelegenheit für einen hohen Ballgewinn.
36. Min
19:22
Kleine Unsicherheit von Frohms, die einen Schuss von Glionna vom rechten Sechzehnereck nicht festhalten kann. Bevor Giacinti dann aber heranrauscht, ist die Keeperin zur Stelle.
34. Min
19:21
Popp setzt Pajor zentral in der gegnerischen Hälfte gut ein, diese bleibt dann aber an Giugliano hängen und begeht ein Offensivfoul. Beide Teams ziehen in den Zweikämpfen voll durch, da wird kein Ball verlorengegeben.
32. Min
19:19
Im Vergleich zur ersten Viertelstunde gelingt es den Gastgeberinnen viel besser, die Kugel laufen zu lassen. So werden die Römerinnen automatisch hinten reingedrückt. Allerdings sind die Gäste durchaus weiter präsent.
30. Min
19:16
Schlimmer Fehler im Aufbauspiel von Minami, die Pajor ins Spiel bringt. Diese zieht direkt vom Sechzehner ab, der Versuch ist jedoch zu zentral und Ceasar kann wegfausten.
28. Min
19:14
Gut reagieren die Römerinnen! Eine Ecke von der linken Seite wird kurz ausgeführt, so kommt Giugliano vom linken Strafraumeck zum Schuss. Dieser zieht Richtung langes Eck, doch Frohms ist zur Stelle und wehrt mit einer Flugparade ab.
26. Min
19:12
Die Führung ist nach den Chancen natürlich verdient. Wie reagiert die Roma nun auf diesen Rückschlag? Im Hinspiel waren die Italienerinnen noch selbst in Führung gegangen.
24. Min
19:09
Tooor für VfL Wolfsburg, 1:0 durch Ewa Pajor
Die überfällige Führung für Wolfsburg. Jónsdóttir wird links auf die Reise geschickt und setzt sich im Strafraum dann toll gegen Bartoli durch. Von der Grundlinie flankt sie anschließend an den Fünfmeterraum, wo Pajor vollkommen frei ist und nur noch einnicken muss. Keine Chance für Ceasar.
Ewa Pajor
VfL Wolfsburg
23. Min
19:08
Die erste Chance hat Wolfsburg hier ins Spiel geholt. Die Gastgeberinnen sind seitdem voll da, Rom kommt kaum noch zum Zug.
20. Min
19:07
Und gleich das nächste Ding hinterher! Pajor wird mit einem überragenden Ball von Janssen in die Schnittstelle geschickt und läuft alleine auf Ceasar zu. Dort flattern ihr aber dann die Nerven, den zu unplatzierten flachen Versuch kann die Römerin mit dem Fuß parieren.
19. Min
19:06
Das muss die Führung sein! Wilms kappt rechts im Strafraum, nachdem sie von Huth geschickt wurde, gut ab und gibt dann mit links flach vor das Tor. Am Fünfmeterraum ist Popp vollkommen frei und schiebt die Kugel direkt an Ceasar vorbei. Bartoli ist aber mit zurückgeeilt und kratzt das Spielgerät noch von der Linie. Was für eine Aktion.
17. Min
19:03
Im Mittelkreis knallen Oberdorf und Andressa Alves unabsichtlich zusammen. Die Wölfinnen versuchen über Körperlichkeit ins Spiel zu finden, Oberdorf ist ja auch bereits verwarnt. Zudem hatte Popp zuvor bereits einmal hingelangt.
15. Min
19:01
Die Gäste aus Italien haben viel Ballbesitz und lassen die Kugel auch gut durch die eigenen Reihen laufen. Aktuell sind sie das spielbestimmende Team.
13. Min
18:58
Gelbe Karte für Lena Oberdorf (VfL Wolfsburg)
Oberdorf räumt Greggi im Mittelfeld mit einer Grätsche ab. Dafür sieht sie die erste Verwarnung der Partie.
Lena Oberdorf
VfL Wolfsburg
12. Min
18:58
Wie befürchtet kann es bei Roord nicht weitergehen. Für sie ist nun die junge Jónsdóttir mit von der Partie.
12. Min
18:57
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Sveindís Jónsdóttir
Sveindís Jónsdóttir
VfL Wolfsburg
12. Min
18:57
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Jill Roord
Jill Roord
VfL Wolfsburg
11. Min
18:57
Es ist eine ansprechende Anfangsphase. Die Römerinnen treten wie im ersten Aufeinandertreffen forsch und durchaus offensiv auf. Damit hat Wolfsburg noch so seine Probleme.
9. Min
18:55
Roord bleibt auf dem Rasen sitzen und muss behandelt werden. Das sieht nicht gut aus bei der Wolfsburgerin.
7. Min
18:53
Haavi hat die erste gute Möglichkeit der Partie! Die Angreiferin wird mit einem guten Seitenwechsel links gefunden und geht ins Eins-gegen-Eins gegen Wilms. Dort setzt sich die Römerin durch, zieht links in den Strafraum und schließt aus zwölf Metern ab. Frohms ist bei dem flachen Versuch zur Stelle und fährt rechtzeitig den Fuß aus.
6. Min
18:52
Nun zeigen sich auch die Wölfinnen vorne. Popp flankt von der linke Seite in die Mitte, Roord verpasst die Kugel am ersten Pfosten aber hauchzart. Linari kann dann klären.
4. Min
18:50
Wolfsburg steht am Anfang ordentlich unter Druck, Rom greift früh an und spielt munter nach vorne. Glionna setzt sich rechts viel zu leicht gegen Rauch durch, findet mit der Flanke dann aber keinen Abnehmer.
3. Min
18:48
Die anschließende Ecke wird auf den ersten Pfosten geschlagen, wo es Giugliano mit einem Dropkick versucht. Die Kugel geht weit drüber.
2. Min
18:48
Erster guter Angriff der Gäste. Bartoli marschiert rechts an den Strafraum und legt dann nach draußen zu Glionna. Diese flankt flach in die Mitte, doch Janssen klärt mit einer Grätsche zur Ecke.
1. Min
18:46
Dann rollt der Ball auch schon. Wolfsburg hat angestoßen.
1. Min
18:45
Spielbeginn
18:41
Die Teams betreten in diesem Augenblick zusammen mit Schiedsrichterin Rebecca Welch den Rasen. In wenigen Minuten kann das Spiel beginnen.
18:29
Die heutige Partie hat auch im Hinblick auf den Gruppensieg und damit den zu erwartenden leichteren Gegner im Viertelfinale große Bedeutung. Slavia Prag und St. Pölten haben in dieser Gruppe B klar nicht die Klasse dieser beiden Teams, es wird also wohl am heutigen Tag entschieden, wer Barcelona, Arsenal und Co. aus dem Weg gehen kann.
18:17
In der Serie A femminile führen die Gäste die Tabelle souverän vor Juventus an, sind also mit ordentlich Selbstbewusstsein ausgestattet. Auch die Wolfsburgerinnen sind allerdings Tabellenführer in der heimischen Liga. Wir können uns also ein spannendes und hochklassiges Spiel erhoffen. So sagt auch Wölfinnen-Trainer Stroot: "Wir werden es nicht großartig anders angehen als vor zwei Wochen. Wir wissen, welche kleinen Details wir uns noch einmal ins Bewusstsein rufen wollen. Wir haben gesehen, wo Potenziale liegen und wo wir diese rauskitzeln können."
18:01
Die Marschrichtung dieses Spiels ist klar: Die Wölfinnen wollen einen großen Schritt Richtung Viertelfinale machen, mit etwas Glück kann heute sogar bereits der vorzeitige Einzug in die nächste Runde gefeiert werden. Dafür muss jedoch die Roma geschlagen werden, wie gut die heutigen Gäste aus Italien sind, hat sich im Hinspiel gezeigt. Vor etwa zwei Wochen gab es ein 1:1, nach früher Führung für Rom durch Giacinti glich Pajor noch in der ersten Halbzeit aus.
17:42
Zu Beginn wollen wir einen Blick auf die Aufstellungen werfen. Bei Wolfsburg beruft Trainer Tommy Stroot im Vergleich zum letzten CL-Spiel Oberdorf in die Startelf. Dafür ist Brand draußen. Sara Agrež fehlt weiterhin wegen Rückenbeschwerden. Roma-Coach Alessandro Spugna nimmt ebenfalls eine Veränderung bei seiner Mannschaft vor. Torhüterin Lind wird durch Ceasar ersetzt. Ceasar ist die CL-Torhüterin, die Rotation ist, nachdem beim letzten Spiel ausnahmsweise Lind ran durfte, demnach geplant.
17:34
Herzlich willkommen zum Spiel Wolfsburg gegen die Roma am 4. Spieltag der Women’s Champions League im AOK-Stadion. Anstoß ist um 18:45 Uhr!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.