Zum Inhalt springen
26. Mai. 2024 - 21:00
Beendet
Sevilla FC
1 : 2
FC Barcelona
1 : 1
Stadion
Ramón Sánchez Pizjuán
Zuschauer
34.888
Schiedsrichter
Javier Iglesias Villanueva

Liveticker

90.+5
23:14
Fazit:
Die Saison 2023/2024 ist Geschichte! Der FC Sevilla unterliegt daheim dem FC Barcelona mit 1:2. Die Partie, die spielerisch nicht mehr von Bedeutung war, entschied Fermín mit seinem tollen Treffer in der 59. Minute. Vizemeister Barcelona beendet die Saison mit insgesamt 85 Punkten, Sevilla ist auf dem 14. Platz mit 41 Punkten zu finden. Bei beiden Teams rumort es zwischen den Fans und der Vereinsführung aufgrund der Trainerentlassungen, es wird daher sowohl für Sevilla als auch für Barcelona ein spannender Sommer werden.
90.+5
23:05
Spielende
90.+5
23:04
Es gibt noch einmal Freistoß für Sevilla und zwar aus guter Position! Ramos steht halbrechts an der Strafraumgrenze bereit, seine Ausführung fliegt aber über den Kasten von ter Stegen.
90.+3
23:02
Gelbe Karte für Lucas Ocampos (Sevilla FC)
Ocampos sieht Gelb wegen Meckerns, er wollte schneller weiterspielen und hatte sich beschwert.
Lucas Ocampos
Sevilla FC
90.+1
23:01
Noch knapp fünf Minuten sind in der Saison zu spielen. Barcelona lässt den Ball in den eigenen Reihen zirkulieren.
90.
23:00
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
23:00
Einwechslung bei Sevilla FC: Alejo Véliz
Alejo Véliz
Sevilla FC
90.
22:59
Auswechslung bei Sevilla FC: Youssef En-Nesyri
Youssef En-Nesyri
Sevilla FC
89.
22:59
Koundé kommt am rechten Strafraumeck zum Ball und zieht ab - sein Strich fliegt am langen Pfosten vorbei.
88.
22:57
Auf der anderen Seite probiert es der Gastgeber noch einmal, aber Manuel Buenos Distanzschuss geht eine Etage drüber.
87.
22:56
João Félix steht ohne viel Gegenspieler zentral im Strafraum, vertändelt dann jedoch die Kugel.
84.
22:54
Xavi nutzt alle seine Wechsel und bringt mit Héctor Fort für Cancelo einen weiteren Youngster.
84.
22:53
Einwechslung bei FC Barcelona: Héctor Fort
Héctor Fort
FC Barcelona
84.
22:53
Auswechslung bei FC Barcelona: João Cancelo
João Cancelo
FC Barcelona
83.
22:53
En-Nesyri hätte nach einem vermeintlichen Ziehen von Oriol Romeu gerne einen Elfmeter, es ging aber alles mit rechten Dingen zu.
80.
22:49
Die Schlussphase läuft, auf dem Rasen passiert derzeit nicht viel.
79.
22:49
Einwechslung bei Sevilla FC: Nemanja Gudelj
Nemanja Gudelj
Sevilla FC
79.
22:49
Auswechslung bei Sevilla FC: Loïc Badé
Loïc Badé
Sevilla FC
78.
22:49
Einwechslung bei Sevilla FC: Mariano
Mariano
Sevilla FC
78.
22:48
Auswechslung bei Sevilla FC: Dodi Lukébakio
Dodi Lukébakio
Sevilla FC
78.
22:48
Einwechslung bei Sevilla FC: Manuel Bueno
Manuel Bueno
Sevilla FC
78.
22:48
Auswechslung bei Sevilla FC: Lucien Agoumé
Lucien Agoumé
Sevilla FC
77.
22:45
Bei immer noch Temperaturen um die 30 Grad gibt es eine Trinkpause.
75.
22:45
Einwechslung bei FC Barcelona: Vítor Roque
Vítor Roque
FC Barcelona
75.
22:45
Auswechslung bei FC Barcelona: Fermín
Fermín
FC Barcelona
75.
22:45
Auf der anderen Seite verpasst Jules Koundé Slapstick-mäßig das 1:3, da er aus kurzer Distanz nicht das leere Tor trifft.
73.
22:43
Jetzt aber! Adrià Pedrosa zwingt ter Stegen nach einem starken Weitschuss zum Fliegen. Der deutsche Keeper ist zur Stelle.
72.
22:42
Sevilla könnte mit einem Dreier heute noch auf den zwölften Platz vorspringen, dafür fehlt es aber derzeit an Torchancen.
70.
22:39
Jules Koundé holt den nächsten Eckball für seine Mannschaft heraus, dieser ist aber nicht erwähnenswert.
67.
22:36
Barca setzt sich im letzten Drittel von Sevilla fest, kommt aber nicht hinter die letzte Kette.
64.
22:34
Nyland muss den Fuß bei einem guten Schuss von João Félix auf das kurze Eck hinhalten und verhindert das Tor.
62.
22:33
Xavi möchte sein letztes Spiel gerne gewinnen und bringt Felix für den müden Lamine Yamal sowie Ferran Torres für Lewandowski.
62.
22:31
Einwechslung bei FC Barcelona: Ferran Torres
Ferran Torres
FC Barcelona
62.
22:31
Auswechslung bei FC Barcelona: Robert Lewandowski
Robert Lewandowski
FC Barcelona
62.
22:31
Einwechslung bei FC Barcelona: João Félix
João Félix
FC Barcelona
62.
22:31
Auswechslung bei FC Barcelona: Lamine Yamal
Lamine Yamal
FC Barcelona
59.
22:29
Tooor für FC Barcelona, 1:2 durch Fermín
Die Gäste führen wieder und das war eine tolle Einzelaktion von Fermín, der von links Richtung Strafraum zieht und von der Strafraumgrenze links halbhoch in das Tor trifft. Nach dem Jubel rennt er zu Trainer Xavi, um sich bei ihm zu bedanken - schöne Szene!
Fermín
FC Barcelona
58.
22:27
Sevilla kommt mit Juanlu über rechts, Cancelo blockt dann eine Hereingabe in den Sechzehner.
55.
22:25
Nach Foul von João Cancelo an Ocampos gibt es aus 23 Metern aus dem rechten Halbfeld Freistoß für den Gastgeber, der kann jedoch nicht auf das Tor gebracht werden.
53.
22:23
Fermín prüft Nyland mit einem halbhohen Schuss aus dem halbrechten Strafraum, stand aber vermeintlich im Abseits - dies wäre bei einem Tor ein Fall für den VAR gewesen.
52.
22:21
Ähnlich wie zu Beginn des Spiels verläuft auch die Anfangsphase der zweiten Hälfte eher verhalten.
49.
22:18
Gelbe Karte für João Cancelo (FC Barcelona)
Eigentlich läuft Ocampos in Cancelo hinein, der Portugiese sieht trotzdem Gelb.
João Cancelo
FC Barcelona
48.
22:17
En-Nesyri bekommt die Kugel im Strafraum, muss sich allerdings alleine behaupten und kommt nicht durch.
46.
22:15
Mit jeweils einem Wechsel geht es weiter.
46.
22:15
Einwechslung bei FC Barcelona: Oriol Romeu
Oriol Romeu
FC Barcelona
46.
22:15
Auswechslung bei FC Barcelona: Andreas Christensen
Andreas Christensen
FC Barcelona
46.
22:14
Einwechslung bei Sevilla FC: Marcão
Marcão
Sevilla FC
46.
22:14
Auswechslung bei Sevilla FC: Kike Salas
Kike Salas
Sevilla FC
46.
22:14
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
22:02
Halbzeitfazit:
Halbzeit in Sevilla, zur Pause steht es zwischen Sevilla und Barcelona 1:1. Die Partie startete sehr verhalten und konnte anfangs nur eine Torchance anbieten. In der 15. Minute traf Torjäger Robert Lewandowski zum 0:1. Sevilla stand defensiv oft nicht sicher, wurde dann aber immer besser und erzielte in der 31. Minute in Person von Youssef En-Nesyri den Ausgleich. Danach war das Spiel unterhaltsam, beide Mannschaften hatten mehrere Chancen auf die Führung. So ist nun alles offen für die zweite Hälfte.
45.+3
21:56
Ende 1. Halbzeit
45.+3
21:56
Youssef En-Nesyri steigt nach einer Flanke am linken Pfosten hoch in die Luft und köpft aus sechs Metern knapp links am Tor vorbei.
45.+1
21:54
Die nächste Chance für Dodi Lukébakio! Nach einem schnellen Konter zieht er nach innen und schießt aus zehn Metern und halblinker Position knapp am zweiten Pfosten vorbei.
45.
21:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45.
21:52
jetzt geht es aber zu! Bei Dodi Lukébakios Schuss steht nur noch der Pfosten im Weg.
44.
21:51
João Cancelo probiert es von links an der Strafraumgrenze und haut seinen Abschluss gegen den Pfosten.
42.
21:50
Sevillas Abseitsfalle funktioniert bislang sehr gut und schnappt häufig zu.
40.
21:48
João Cancelo lässt sich vor der Strafraumgrenze den Ball von Lucas Ocampos abnehmen und bügelt dann seinen Fehler zentral im Strafraum aus, indem er zur Ecke klärt. Diese bringt anschließend nichts ein.
38.
21:45
Da hat nicht viel gefehlt! Pedri zieht zentral an der Strafraumgrenze ab und trifft die Latte.
36.
21:43
Gelbe Karte für Kike Salas (Sevilla FC)
Kike Salas zieht gegen Lamine Yamal bei einem Foul extra das Bein noch hoch - Gelb.
Kike Salas
Sevilla FC
35.
21:43
Fermín mit dem Kopf! Pedri köpft zentral im Strafraum links zu Fermín, der knapp das Tor verfehlt.
31.
21:38
Tooor für Sevilla FC, 1:1 durch Youssef En-Nesyri
Auch Sevillas Torjäger trifft! Youssef En-Nesyri tankt sich links im Strafraum durch, nachdem Soumaré den Ball gut durchgesteckt hat. Iñigo Martínez macht die falsche Seite zu und En-Nesyri lässt ter Stegen anschließend keine Chance bei seinem Schuss in das linke Eck.
Youssef En-Nesyri
Sevilla FC
30.
21:37
Yamal bekommt einen tollen Ball rechts im Strafraum von Pedri, macht aber nichts draus.
28.
21:36
Sevilla ist nun bissiger und mutiger, der Unterhaltungswert steigt dadurch.
27.
21:35
Pedrosas Ausführung des Eckballs kommt gut in Richtung langen Pfosten, Lucien Agoumé kommt jedoch nicht mehr an den Ball.
24.
21:32
Schöner Konter der Hausherren nach einer Ecke für Barcelona! Ein langer Ball landet bei Lukébakio, der Fermín stehen lässt und rechts im Strafraum abzieht - ter Stegen fliegt in Richtung linken Pfosten und pariert.
22.
21:30
Nun darf auch ter Stegen eingreifen, nachdem Jules Koundé mit einem Fehlpass den Ball gefährlich gemacht hat - aber Pedrosas Schuss ist viel zu schwach und zentral.
20.
21:28
Fermín steht bei seinem Lauf in den Strafraum deutlich im Abseits.
18.
21:26
Die Offensive der Katalanen hat im letzten Drittel öfters viel zu viel Platz, das sollte Sevilla besser verteidigen.
15.
21:22
Tooor für FC Barcelona, 0:1 durch Robert Lewandowski
Das ging viel zu einfach. João Cancelo hat sowohl Zeit als auch Platz an der Strafraumgrenze einen guten Ball in Richtung linken Pfosten zu servieren. Dort steht Lewandowski, streckt das rechte Bein hoch und netzt aus kurzer Distanz ein.
Robert Lewandowski
FC Barcelona
14.
21:21
Es gibt die erste Ecke des Spiels für die Katalanen, die Ausführung landet aber direkt in den Armen von Ørjan Nyland.
12.
21:20
Dodi Lukébakio versucht sich vor dem Sechzehner die Kugel zurechtzulegen , verpasst aber den richtigen Moment für einen Abschluss und kann nicht auf das Tor schießen.
11.
21:18
Die Ultras der Hausherren, die größtenteils unzufrieden mit der Vereinsführung sind, füllen nun erst nach zehn Minuten das Stadion und machen Lärm.
9.
21:16
Lewandowski hat vor dem Strafraum Probleme mit der Ballkontrolle, danach ist Ramos zur Stelle - es wird weiterhin nicht gefährlich.
8.
21:15
Seit Yamals Chance in der zweiten Minute konnten beide Mannschaften nicht gefährlich werden, es gleicht eher einem Abtasten.
5.
21:13
Pedrosa verteidigt auf der rechten Außenbahn gut gegen Yamal und sichert sich die Kugel vor dem eigenen Strafraum.
4.
21:12
Barcelona ist zu Beginn aktiver und macht das Spiel.
2.
21:10
Yamal mit der ersten Chance! Sevilla schläft im Aufbauspiel kurz vor dem eigenen Strafraum und Barca ist wach: Pedri passt zu Lamine Yamal halbrechts im Strafraum, der viel Zeit und Platz hat - sein Abschlussversuch wird jedoch geblockt.
1.
21:07
Der Ball rollt, das letzte Saison-Spiel wurde mit einigen Minuten Verspätung angepfiffen.
1.
21:07
Spielbeginn
20:55
Quique Sánchez Flores, der heute das letzte Mal für Sevilla an der Seitenlinie steht, rotiert im Mittelfeld: Adrià Pedrosa, Juanlu Sánchez und Soumaré sind im Vergleich zur Niederlage in Bilbao neu in der Startelf. Bei seinem letzten Spiel verändert Xavi die Startelf auf zwei Positionen im Vergleich zum Sieg gegen Rayo: Pedri und Christensen spielen von Beginn an, Raphinha und Sergi Roberto rutschen auf die Bank. Bester Torschütze bei Barcelona ist Stürmer Robert Lewandowski mit 18 Treffern. Auf Seiten der Hausherren hat Youssef En-Nesyri mit 15 Toren die meisten seiner Mannschaft erzielt – beide stehen in der Startelf.
20:41
Für die Mannschaft von Xavi ging es in der Champions League weiter als für Sevilla, im Viertelfinale war dann jedoch gegen Paris Saint-Germain Schluss: Nachdem die Katalanen das Hinspiel 3:2 gewonnen hatten, verlor man nach einem frühen Platzverweis gegen Ronald Araujo im Rückspiel mit 1:4. Auch im spanischen Pokal scheiterte der FCB im Viertelfinale, nach Verlängerung setzte sich Bilbao mit 4:2 durch. Im letzten Liga-Heimspiel der Saison gewann der FC Barcelona vergangenes Wochenende gegen Rayo Vallecano mit 3:0. Der eingewechselte Pedri erzielte dabei einen Doppelpack, in Führung hatte die Mannschaft Robert Lewandowski gebracht. Die Favoritenrolle liegt heute also klar bei den Katalanen und auch die Historie spricht für sie: 181 Mal trafen Barcelona und Sevilla schon aufeinander – 102 Mal gewann der FCB, 38 Mal endete die Partie mit einem Unentschieden und nur 41 Siege gingen nach Sevilla.
20:24
Mit 41 Punkten sind die Andalusier nur auf dem 14. Platz zu finden und sind damit komplett hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Der Grund für die verkorkste Saison liegt vor allem in der Hinrunde, als Sevilla nur 16 Punkte holte und vier Tore mehr kassierte als erzielte. In der Rückrunde konnte man sich immerhin deutlich verbessern, aber auch dort liegt man nur im Mittelfeld der Rückrundentabelle. Am vergangenen Spieltag verlor die Elf von Trainer Quique Sánchez Flores mit 0:2 bei Athletic Bilbao. Es war die dritte Niederlage in Folge für Sevilla, aus den letzten fünf Partien holte man lediglich vier Pünktchen. Der Europa-League-Sieger aus der Saison 2022/2023 blieb in dieser Saison nicht lange im internationalen Wettbewerb. Als Letzter in Gruppe B in der Champions League hinter Arsenal, Eindhoven und Lens konnte Sevilla sich nicht einmal für die Europa League qualifizieren und flog bereits in der Gruppenphase raus. Im spanischen Pokal war im Viertelfinale gegen Atletico Madrid Endstation.
20:14
Zum Abschluss der Saison 2023/2024 empfängt der FC Sevilla den Vizemeister des FC Barcelona. Für die Hausherren war es eine Saison zum Vergessen, heute will man aber zumindest einen halbwegs versöhnlichen Abschied hinlegen. Auch beim FCB lief nicht alles rund, auf Meister Real Madrid sind es vor der letzten Partie ganze 13 Punkte Rückstand. Zudem kamen Störfaktoren neben dem Platz, wie die Frage nach der Zukunft von Trainer Xavi, dazu. Unter der Woche wurde dann offiziell, dass sich die Wege von Barcelona und Xavi nach dieser Saison trennen werden und der 44-Jährige heute somit sein letztes Spiel coacht. Das Hinspiel gewann Barça durch ein Eigentor von Sergio Ramos knapp mit 1:0.
20:07
Ein herzliches Willkommen zum Spiel FC Sevilla gegen FC Barcelona am 38. Spieltag der La Liga. Ab 21 Uhr rollt der Ball im Stadion Ramon Sanchez Pizjuan.
Ein Angebot der SPIEGEL-Gruppe mit Daten von Heimspiel.