Zum Inhalt springen
09. Dez. 2023 - 16:15
Beendet
Betis Sevilla
1 : 1
Real Madrid
0 : 0
Stadion
Benito Villamarín
Zuschauer
52.756
Schiedsrichter
César Soto Grado

Liveticker

90.+7
18:15
Fazit:
Betis Sevilla und Real Madrid trennen sich mit 1:1. Zu Beginn der zweiten Hälfte machte Real ordentlich Druck und ging durch Bellingham in der 53. Minute verdient in Führung. Im Anschluss kam von den Königlichen aber offensiv nicht mehr viel. Betis machte es defensiv gut und ließ nur wenig zu. Das Traumtor von Aitor Ruibal in der 66. Minute kam etwas überraschend, aber nicht unverdient. Anschließend wurde die Partie schneller und auch etwas hitziger, viele hochkarätige Chancen gab es dennoch nicht. Insgesamt geht die Punkteteilung in Ordnung, auch wenn sie die Madrilenen sich natürlich mehr erhofften.
90.+7
18:10
Spielende
90.+7
18:10
Isco mit einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld. Seine Hereingabe findet Chadi Riad am zweiten Pfosten. Seinen Kopfball wehrt Lunin zur Ecke, die aber nicht mehr ausgeführt wird.
90.+6
18:08
Gelbe Karte für Dani Ceballos (Real Madrid)
Dani Ceballos
Real Madrid
90.+5
18:08
Beide Mannschaften versuchen noch vor das gegnerische Tor zu kommen, schaffen es aber nicht.
90.+2
18:04
Auf der anderen Seite kommt Joselu aus rund 14 Metern zum Abschluss. Sein Linksschuss geht nur Haarscharf rechts am Kasten vorbei.
90.
18:03
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
90.
18:03
Fast die Führung für Betis! Luiz Henrique mit einer scharfen Flanke von links ans rechte Fünfereck. Dort kommt Isco zum Kopfball und trifft den linken Pfosten!
88.
18:01
Real geht nicht mehr entschlossen nach vorne. Nacho probiert es mit einer Flanke aus dem Halbfeld, findet aber keinen Abnehmer vor dem Kasten von Sevilla.
85.
17:58
Den Madrilenen bleibt nicht mehr viel Zeit, wenn sie mit drei Punkten nach Hause fahren wollen. Offensiv kommt von den Blancos aber aktuell zu wenig.
82.
17:57
Einwechslung bei Real Madrid: Nico Paz
Nico Paz
Real Madrid
82.
17:57
Auswechslung bei Real Madrid: Toni Kroos
Toni Kroos
Real Madrid
82.
17:55
Gelbe Karte für Ayoze Pérez (Real Betis)
Ayoze Pérez lässt sich bei seiner Auswechselung zu viel Zeit und bekommt gelb.
Ayoze Pérez
Betis Sevilla
82.
17:55
Einwechslung bei Real Madrid: Nacho
Nacho
Real Madrid
82.
17:55
Auswechslung bei Real Madrid: Lucas Vázquez
Lucas Vázquez
Real Madrid
82.
17:54
Einwechslung bei Real Betis: Luiz Henrique
Luiz Henrique
Betis Sevilla
82.
17:54
Auswechslung bei Real Betis: Ayoze Pérez
Ayoze Pérez
Betis Sevilla
79.
17:52
Einwechslung bei Real Madrid: Joselu
Joselu
Real Madrid
79.
17:52
Auswechslung bei Real Madrid: Brahim Díaz
Brahim Díaz
Real Madrid
79.
17:52
Kroos führt den Freistoß aus und will den Ball in die obere rechte Ecke schießen. Rui Silva klärt mit der Faust zur Ecke, die ohne Folgen bleibt.
78.
17:50
Gelbe Karte für Aitor Ruibal (Real Betis)
Aitor Ruibal grätscht Rodrygo links vom Strafraum um und sieht dafür die Gelbe Karte.
Aitor Ruibal
Betis Sevilla
75.
17:48
Kross bringt einen Freistoß von rechts vor den linken Pfosten. Rüdiger kommt aber nicht an den Ball und Betis klärt ihn aus der Gefahrenzone.
72.
17:45
Das Spiel hat nach dem Ausgleich deutlich an Fahrt aufgenommen. Es geht hin und her und im Moment könnte die Partie in beide Richtungen ausschlagen.
70.
17:43
Einwechslung bei Real Betis: Andrés Guardado
Andrés Guardado
Betis Sevilla
70.
17:42
Auswechslung bei Real Betis: Sergi Altimira
Sergi Altimira
Betis Sevilla
70.
17:42
Einwechslung bei Real Madrid: Dani Ceballos
Dani Ceballos
Real Madrid
70.
17:42
Auswechslung bei Real Madrid: Luka Modrić
Luka Modrić
Real Madrid
69.
17:42
Nach einer Ecke von Real will Sevilla kontern. Sie kommen auf der linken Seite bis an den Strafraum, doch Lucas Vázquez ist aufmerksam und fängt den Pass ab.
66.
17:38
Tooor für Real Betis, 1:1 durch Aitor Ruibal
Traumtor von Aitor Ruibal! Willian José passt ihm den Ball links vom Strafraum zurück vor den Sechzehner. Er zieht aus rund 19 Metern ab und zimmert die Kugel unhaltbar ins obere linke Eck.
Aitor Ruibal
Betis Sevilla
64.
17:36
Valverde sucht mit einer Flanke vom rechten Strafraumeck Bellingham in der Mitte. Der Engländer wird gedoppelt und Sevilla klärt den Ball per Kopf.
61.
17:35
Einwechslung bei Real Betis: Assane Diao
Usse Diao
Betis Sevilla
61.
17:34
Auswechslung bei Real Betis: Abde Ezzalzouli
Abde Ezzalzouli
Betis Sevilla
61.
17:33
Real erhöht den Druck und will den zweiten Treffer. Noch wehrt sich Sevilla, aber das wird wohl nicht mehr lange gutgehen.
58.
17:30
Fast das 2:0! Rodrygo setzt sich auf der linken Seite gegen zwei Verteidiger durch und kommt aus extrem spitzem Winkel zum Abschluss. Er will den Ball ins lange Eck legen und verfehlt das Ziel dabei nur knapp.
56.
17:29
Der dritte Torschuss bringt den amtierenden Pokalsieger auf die Erfolgsspur. Der Treffer hatte sich nicht unbedingt angedeutet, geht aber in Ordnung.
53.
17:25
Tooor für Real Madrid, 0:1 durch Jude Bellingham
Real geht in Führung! Bellingham spielt den Ball links vom Sechzehner nach rechts zu Brahim Díaz. Der hebt den Ball im richtigen Moment über die Abwehrkette und Bellingham netzt aus kurzer Distanz ein.
Jude Bellingham
Real Madrid
51.
17:24
Ayoze Pérez spielt den Ball von halbrechts vor dem Strafraum per Außenrist an die rechte Ecke des Fünfer. Dort kommt Isco angelaufen und Lumin ist nur knapp vor ihm am Ball und klärt zur Ecke, die folgenlos bleibt.
49.
17:21
Madrid überlässt den Gastgebern den Ball und lässt sie ein wenig kommen. Sevilla kommt aber nicht durch die Abwehr der Madrilenen.
46.
17:18
Die zweite Hälfte beginnt! Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine.
46.
17:17
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
17:08
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen Betis Sevilla und Real Madrid 0:0. Zu Beginn der Partie waren die Gastgeber mutig waren in der Anfangsviertelstunde auf Augenhöhe mit den Königlichen. Anschließend übernahmen die Blancos aber das Spiel und kontrollierten das Match mit ihrem Ballbesitz. Doch die Madrilenen machten nichts draus und bis auf den zurückgenommenen Treffer von Brahim Díaz in der 17. Minute kam von Real nicht allzu viel. Betis machte es gut und ließ Real nur selten vor den Kasten und lauern auf Konterchancen.
45.+2
17:03
Ende 1. Halbzeit
45.+1
17:03
Alaba mit einem Freistoß aus halbrechter Position und etwa 19 Metern Entfernung. Sein Schuss ist wuchtig, geht aber rechts am Tor vorbei.
45.
17:02
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43.
17:01
Modrić mit einer scharfen Flanke von rechts. Rui Silva ist mit der rechten Hand zur Stelle und klärt, bevor Brahim Díaz rankommt, der am zweiten Pfosten bereit steht.
40.
16:58
Modrić probiert es aus der Entfernung. Der Kroate visiert mit seinem Schuss aus rund 19 Metern die untere rechte Ecke. Rui Silva ist rechtzeitig zur Stelle und klärt zum Eckball, der ohne Folgen bleibt.
37.
16:55
Bisher ist es ein Spiel mit wenigen Highlights. Das meiste spielt sich im Mittelfeld ab. Real findet keine Lücke in der gegnerischen Abwehr.
34.
16:51
Die Gastgeber haben gerade eine gute Phase und werden mutiger. Sie stehen hoch und attackieren früh.
31.
16:49
Die Riesen-Chance für Sevilla! Ayoze Pérez kommt nach einem langen hohen Pass an der rechten Strafraumecke an den Ball. Er passt ihn nach innen zu Willian José, der die Kugel aber nicht richtig annimmt und sie landet wieder bei Ayoze Pérez. Seinen wuchtigen Schuss aus rund 14 Metern pariert Lunin zur Ecke, die nichts einbringt.
29.
16:47
Der Druck von Madrid nimmt nun immer weiter zu. Betis schafft nur selten Entlastung.
26.
16:43
Brahim Díaz kommt mit Tempo über die rechte Seite und spielt den Ball anschließend in den Sechzehner, wo Valverde einläuft. Ein Verteidiger fängt den Ball vorher ab und klärt zum Einwurf.
23.
16:41
Inzwischen hat Real die Kontrolle übernommen und steht bei rund 60 Prozent Ballbesitz. Gefährliche Torraumszenen gab es bis auf das vermeintliche 1:0 aber nicht.
20.
16:37
Willian José will kontern und läuft allein in die gegnerische Hälfte. Valverde kommt ihm mit Tempo hinterher und nimmt ihm die Kugel kurz hinter der Mittellinie ab.
17.
16:34
Real macht nicht das 1:0! Rodrygo dribbelt links an der Grundlinie Pezzella aus und passt den Ball direkt vor den Kasten, wo Brahim Díaz nur noch einschieben muss. Der Treffer wird aber sofort zurückgepfiffen, weil Rodrygo zuvor im Abseits stand.
14.
16:31
Nach rund einer Viertelstunde sind beide Teams gut in der Partie. Etwas mehr Ballbesitz haben im Moment die Hausherren, doch Real lässt sich nicht unter Druck setzten.
11.
16:28
Die Chance zur Führung für Betis! Ayoze Pérez passt die Kugel rechts im Strafraum nach innen zum freistehenden Isco. Er kriegt den Ball in den Rücken gespielt und hat deshalb Rücklage beim Schuss. Der Ball geht links am Tor vorbei.
9.
16:26
Isco schickt Ezzalzouli auf der linken Seite steil. Der will sich ins Zentrum dribbeln und wird dabei von Rüdiger gestoppt.
6.
16:23
Ayoze Pérez schickt Sergi Altimira mit einem Pass rechts in den Strafraum. Die Idee war gut, doch der Ball kommt zu unpräzise und geht ins Toraus, bevor Sergi Altimira rankommt.
3.
16:20
Der erste Abschluss gehört den Gastgebern. Marc Roca versucht es mit einem Schuss aus der Distanz. Sein Versuch aus rund 18 Metern ist aber zu unplatziert und landet direkt in den Armen von Lunin.
1.
16:17
Der Ball rollt! Betis stößt an.
1.
16:16
Spielbeginn
16:11
Ancelotti nimmt im Vergleich zum 2:0-Sieg gegen den FC Granada zwei Veränderungen vor. Als Rechtsverteidiger beginnt heute Lucas Vázquez anstatt Dani Carvajal. Außerdem rückt Modrić für Joselu in die Startelf.
16:04
Nach dem 0:0 gegen UD Almeria wechselt Pellegrini insgesamt dreimal. Aitor Ruibal ersetzt den rotgesperrten Héctor Bellerín auf der rechten Abwehrseite. Im Mittelfeld stehen Sergi Altimira und Ezzalzouli in der Anfangsformation anstelle von Diao und Rodríguez.
15:44
Real Madrid reist heute als Spitzenreiter an und will die Tabellenführung ausbauen. Die Königlichen verloren in der Liga erst ein einziges Spiel und zwei endeten remis. Zwölfmal gingen die Blancos als Sieger vom Feld. Wettbewerbsübergreifend gewann Real acht der letzten zehn Partien und zwei endeten unentschieden. Die letzten fünf Spiele gewann das Team von Cheftrainer Carlo Ancelotti alle. In der Champions League ist Madrid mit acht Punkten Vorsprung auf den SSC Neapel der Gruppensieg nicht mehr zu nehmen.
15:28
Für Betis Sevilla läuft es derzeit richtig rund. Wettbewerbsübergreifend gewannen die Béticos sieben der letzten zehn Partien. Zwei Spiele endeten unentschieden und nur ein Match verloren sie. In der Europa League unterlag das Team von Manuel Pellegrini Sparta Prag knapp mit 0:1. Mit 25 Punkten befinden sich die Verdiblancos im Moment auf dem siebten Tabellenplatz des spanischen Oberhauses. Mit einem Sieg würde Sevilla vorläufig mit Athletic Bilbao auf Rang fünf gleichziehen. In der Europa League kann Betis am kommenden Donnerstag gegen die Glasgow Rangers den Gruppensieg klarmachen.
15:15
Herzlich willkommen zum 16. Spieltag der spanischen Primera Division. Um 16:15 Uhr treffen Betis Sevilla und Real Madrid aufeinander. Geleitet wird die Partie von César Soto Grado.
Ein Angebot der SPIEGEL-Gruppe mit Daten von Heimspiel.