Zum Inhalt springen
15. Feb. 2023 - 21:00
Beendet
Real Madrid
4 : 0
Elche CF
3 : 0
Stadion
Santiago Bernabéu
Zuschauer
44.319
Schiedsrichter
Ricardo De Burgos

Liveticker

90.+3
22:57
Fazit:
Feierabend im Santiago Bernabéu, Real Madrid schlägt den FC Elche problemlos mit 4:0. Im zweiten Durchgang war die Frage eigentlich nur noch, ob und wann die Königlichen einen weiteren Treffer erzielen. Nach der einen oder anderen vergebenen Möglichkeit war es in der Schlussphase Modrić, der wunderschön einnetzte. Wirklich anstrengen mussten sich die Madrilenen gegen ängstliche und harmlose Franjiverdes nicht - insofern war das heute eher ein Schaulaufen für den Klub-WM-Sieger. Am Samstag geht es in der Liga für die Blancos bei CA Osasuna weiter. Elche hat einen Tag später Espanyol Barcelona zu Gast.
90.+3
22:53
Spielende
90.
22:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
89.
22:51
Na endlich ein Abschluss der Machín-Truppe! Morente zieht von linken Strafraumeck in Richtung Mitte und hält aus 18 Metern drauf - knapp drüber.
86.
22:48
Der vierte Treffer für die Merengues geht absolut in Ordnung. Das Resultat spiegelt den Spielverlauf adäquat wider.
83.
22:44
Gelbe Karte für Mariano (Real Madrid)
Mariano fährt den Ellenbogen im Luftzweikampf aus und sieht dafür die Gelbe Karte.
Mariano
Real Madrid
81.
22:43
Einwechslung bei Real Madrid: Arribas
Sergio Arribas
Real Madrid
81.
22:42
Auswechslung bei Real Madrid: Marco Asensio
Marco Asensio
Real Madrid
80.
22:41
Tooor für Real Madrid, 4:0 durch Luka Modrić
Das überfällige 4:0! Camavinga findet mit einem Querpass an der Sechzehnerkante etwas glücklich Modrić. Der 37-Jährige schlenzt den Ball aus 15 Metern von halbrechts in den linken Knick.
Luka Modrić
Real Madrid
79.
22:39
Der bisherige Man of the Match geht vom Feld. Mariano sammelt an Benzema Stelle ein paar Spielminuten.
78.
22:38
Einwechslung bei Real Madrid: Mariano
Mariano
Real Madrid
78.
22:38
Auswechslung bei Real Madrid: Karim Benzema
Karim Benzema
Real Madrid
74.
22:36
Kurz danach hat Diego González Zeit zum Duschen. Der Verteidiger wird von Lirola vertreten.
73.
22:36
Einwechslung bei Elche CF: Pol Lirola
Pol Lirola
Elche CF
73.
22:34
Auswechslung bei Elche CF: Diego González
Diego González
Elche CF
72.
22:34
Gelbe Karte für Diego González (Elche CF)
Diego González steigt in der eigenen Hälfte etwas zu ruppig ein. Er sieht Gelb.
Diego González
Elche CF
69.
22:31
Auch Ancelotti entscheidet sich für frische Kräfte. Carvajal, Ceballos und Valverde haben Feierabend. Der Arbeitstag von Odriozola, Modrić und Tchouaméni beginnt dagegen erst.
68.
22:30
Einwechslung bei Real Madrid: Aurélien Tchouaméni
Aurélien Tchouaméni
Real Madrid
68.
22:30
Auswechslung bei Real Madrid: Federico Valverde
Federico Valverde
Real Madrid
68.
22:30
Einwechslung bei Real Madrid: Luka Modrić
Luka Modrić
Real Madrid
68.
22:30
Auswechslung bei Real Madrid: Dani Ceballos
Dani Ceballos
Real Madrid
68.
22:29
Einwechslung bei Real Madrid: Álvaro Odriozola
Álvaro Odriozola
Real Madrid
68.
22:29
Auswechslung bei Real Madrid: Dani Carvajal
Dani Carvajal
Real Madrid
67.
22:28
Der nächste neue Mann bei los Ilicitanos: Boyé ersetzt Nteka.
66.
22:27
Einwechslung bei Elche CF: Lucas Boyé
Lucas Boyé
Elche CF
66.
22:27
Auswechslung bei Elche CF: Randy Nteka
Randy Nteka
Elche CF
65.
22:25
Immer wieder muss Badía ran. Jetzt ist es ein Schuss von Asensio aus zentralen 14 Metern, den er mit einer Hand über die Querlatte lenkt. Die folgende Ecke verpufft.
62.
22:23
Asensio legt von rechts flach in den Rücken Benzemas. Rodrygo macht dafür mit, passt im Strafraum noch mal quer zu seinem Stürmerkollegen. Benzema schiebt das Leder aber links neben den Pfosten.
59.
22:20
Elche tauscht gleich dreimal auf einen Streich: Für Roco, Fidel und Guti sind nun Verdú, Morente und Cheikh dabei.
58.
22:19
Einwechslung bei Elche CF: Pape Cheikh Diop
Pape Cheikh Diop
Elche CF
58.
22:19
Auswechslung bei Elche CF: Raúl Guti
Raúl Guti
Elche CF
58.
22:19
Einwechslung bei Elche CF: Tete Morente
Tete Morente
Elche CF
58.
22:19
Auswechslung bei Elche CF: Fidel
Fidel
Elche CF
57.
22:18
Einwechslung bei Elche CF: Gonzalo Verdú
Gonzalo Verdú
Elche CF
57.
22:18
Auswechslung bei Elche CF: Enzo Roco
Enzo Roco
Elche CF
57.
22:18
Schick gemacht von Lunin. Reals Torhüter wird von drei Gegnern angelaufen, findet mit seinem Kurzpass ins Zentrum aber genau die Lücke und den eigenen Mitspieler.
54.
22:15
Es ist nur eine Frage der Zeit, bis hier das 4:0 fällt. Diesmal bleibt Benzema aus elf Metern von halbrechts gegen Badía nur zweiter Sieger.
53.
22:14
Gelbe Karte für Gumbau (Elche CF)
Gumbau foult Camavinga im Mittelfeld taktisch. Dafür wird er zu Recht verwarnt.
Gumbau
Elche CF
51.
22:13
Rodrygo gegen Badía! Der brasilianische Wirbelwind scheitert gleich zweimal aus halblinker Position bzw. spitzem linken Winkel am abtauchenden Keeper.
49.
22:11
Im zweiten Abschnitt sehen wir ein unverändertes Bild. Die Ancelotti-Truppe hat Lust auf Fußball - die Gäste dagegen wohl bereits auf den Schlusspfiff.
46.
22:06
Ohne personelle Veränderungen geht es weiter.
46.
22:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
21:52
Halbzeitfazit:
Pause in der spanischen Hauptstadt, Real Madrid führt hochverdient mit 3:0 gegen den FC Elche. Von Beginn an zeigt der Champions-League-Teilnehmer dem Tabellenschlusslicht, wer hier die Hosen anhat. Bereits in der achten Minute brachte Asensio seine Truppe in Führung, die daraufhin die eine oder andere Gelegenheit ausließ. Es brauchte einen Handelfmeter nach rund einer halben Stunde, den Benzema locker verwandelte. Der Franzose war es auch, der in der Nachspielzeit - erneut per Strafstoß - auf 3:0 erhöhte. Zwischendurch meldeten die weitgehend erschreckend harmlosen Grüngestreiften auch mal Ansprüche an. So dürfte die Partie bereits zur Halbzeit entschieden sein. Bis gleich!
45.+3
21:49
Ende 1. Halbzeit
45.+1
21:48
Tooor für Real Madrid, 3:0 durch Karim Benzema
Doppelpack Benzema! Der Routinier visiert dieses Mal die linke obere Ecke an. Badía ist mit einer Hand dran, kann die Flugbahn aber nicht mehr entscheidend verändern.
Karim Benzema
Real Madrid
45.
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
21:48
Wieder Strafstoß für Madrid! Rodrygo vernascht nahe des Fünfers Diego González und stolpert dann über das lange Bein des Verteidigers. Ganz klar: Das reicht für einen Elfer.
43.
21:45
Real erarbeitet sich 25 Meter leicht halblinks vor des Gegners Kasten. Alaba drischt das Spielgerät aber flach am Torwarteck vorbei.
41.
21:43
Die Gegenseite: Per Doppelpass kombiniert sich Alaba auf halblinks in die Box. Seinen Innenspann-Aufsetzer hält Badía etwas glücklich.
38.
21:40
Über drei Stationen kommt Carmona rechts im Sechzehnmeterraum zum Schuss. Seinen Gewaltversuch pariert Lunin zur Ecke, die diesmal keine Gefahr birgt. Dennoch: Elche wird etwas stärker.
36.
21:39
Gumbau findet mit einer Ecke von rechts Diego González. Am Fünfer steht der Verteidiger vollkommen blank, nickt das Rund aber drüber.
34.
21:36
Das 2:0 ist in der Entstehung zwar Zufall, in der Konsequenz aber folgerichtig. Elche ist maßlos überfordert.
31.
21:33
Tooor für Real Madrid, 2:0 durch Karim Benzema
Eiskalt: Benzema verwandelt oben rechts, Badía war in die andere Ecke unterwegs.
Karim Benzema
Real Madrid
30.
21:33
Gelbe Karte für Enzo Roco (Elche CF)
Roco sieht für sein Vergehen auch noch den gelben Karton.
Enzo Roco
Elche CF
30.
21:32
Elfmeter für Real! Benzema will nach Flanke von rechts aufs Tor köpfen, Roco hat die Hand weit abgespreizt und hält die Kugel damit auf. Schhiedsrichter de Burgos zeigt auf den Punkt.
28.
21:30
Einzig nach Standards scheinen die Franjiverdes ihren Gegner in Verlegenheit bringen zu können. Nach mehreren Kopfbällen infolge einer Ecke kommt Nteka beinahe zum Abschluss. Carvajal wirft sich am Fünfer in den Versuch und wird dabei gefoult.
25.
21:27
Es bleibt dabei, dass Elche derzeit keinen Fuß in die Tür bekommt. Offensiv geht rein gar nichts.
22.
21:24
Badía muss hin! Der Keeper entschärft einen Valverde-Schuss aus mittigen 18 Metern mit den Fingerspitzen zur Ecke. Die bringt nichts ein.
21.
21:23
Moment lassen es die Königlichen etwas ruhiger angehen. Abgesehen von der einen Ecke in Minute elf haben sie in der eigenen Hälfte praktisch keine Angriffsbemühungen zu verteidigen.
18.
21:21
Nach 18 Minuten ist bereits deutlich: Hier liegt ein echter Klassenunterschied vor. Insbesondere die Defensive der Gäste erweist sich als äußerst anfällig.
15.
21:18
Fette Chance für Benzema! Der 35-Jährige drückt eine kurze Rodrygo-Flanke von links per Flugkopfball aus fünf Metern links vorbei. Der darf auch schon mal sitzen.
12.
21:14
Auf der Gegenseite nimmt Rodrygo auf der linken Außenbahn den in seinem Rücken startenden Benzema mit. Dessen Schuss aus spitzem Winkel ist kein Thema für Badía.
11.
21:14
Gefährlich! Elche führt eine Ecke von links flach in den Rückraum aus. Gumbau probiert es aus 17 Metern von halblinks mit einem interessanten Flachschuss in Richtung langes Eck. Alaba steht aber gut und blockt.
8.
21:10
Tooor für Real Madrid, 1:0 durch Marco Asensio
Nur wenige Augenblicke später klingelt es! Carvajal passt von rechten Flügel in den rechten Halbraum zu Asensio. Der 27-Jährige tänzelt sich leichtfüßig durch Guti und Magallán hindurch und schießt mit dem linken Fuß aus 15 Metern unten links ein.
Marco Asensio
Real Madrid
7.
21:09
Guter Beginn von den Galaktischen. Sie wirken bissig und wollen hier schnell klarmachen, wer der Herr im Haus ist.
4.
21:07
Doppelchance Real! Alaba setzt auf links Rodrygo in Szene, dessen flache Flanke vor den Fünfer Benzema findet. Der Franzose kriegt die Kugel mit der Hacke aber nicht richtig aufs Tor gedrückt. Anschließend jagt Eder Militão die Murmel aus 23 Metern per Dropkick am rechten Winkel vorbei. Was für ein Geschoss.
3.
21:05
Nteka probiert es infolge einer hohen Hereingabe von links einfach mal mit einem artistischen Fallrückzieher. Sein Versuch aus 13 Metern von halblinks ist leichte Beute für Lunin.
1.
21:02
Los geht's.
1.
21:02
Spielbeginn
20:39
Von Selbstvertrauen können die Grüngestreiften nicht gerade reden – und das, obwohl sie am vergangenen Spieltag den FC Villareal bezwingen konnten (3:1). Als Tabellenletzter war das nach insgesamt 20 Begegnungen der erste Saisonsieg überhaupt. Kein Wunder, dass erst neun magere Zähler auf der Habenseite stehen. Der Abstand auf das rettende Ufer beträgt schon jetzt 13 Punkte. Ein Erfolg in der Hauptstadt wäre zweifelsfrei eine Sensation – angesichts der hoffnungslosen Tabellensituation aber Pflicht.
20:21
Ist der Meisterschaftszug bereits in Richtung Barcelona abgefahren? Die Katalanen führen das Klassement in der spanischen Beletage bei einer mehr absolvierten Partie mit elf Zählern Vorsprung vor den Madrilenen an. Heißt: Selbst wenn diese heute gewinnen, stehen nach wie vor acht Punkte Rückstand auf dem Papier. „Schuld“ daran trägt nicht nur Erzrivale Barcelona – auch die Königlichen müssen sich an ihre Nase fassen. Ausrutscher wie vor zehn Tagen bei RCD Mallorca (0:1) werden gnadenlos bestraft. Immerhin: Am vergangenen Woche gewannen sie durch einen Erfolg im Finale gegen Al-Hilal Riad (5:3) die Klub-WM. Gibt das neues Selbstvertrauen?
20:00
Hallo und herzlich willkommen zum 21. Spieltag in La Liga! Real Madrid bekommt es heute mit einer Pflichtaufgabe zu tun: Zu Gast ist Schlusslicht FC Elche. Anstoß ist um 21:00 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.