05. Aug. 2021 - 19:00
Beendet
Vojvodina
0 : 1
LASK
0 : 0
Stadion
Karađorđe
Zuschauer
2.126
Schiedsrichter
Michael Fabbri

Liveticker

90. Min
20:56
Fazit
Vojvodina verliert gegen den LASK knapp mit 0:1. Das Ergebnis ist knapper als das Spiel. Novi Sad hat dem LASK praktisch nie gefährlich werden können. Wenige Zufallschancen sind trotzdem entstanden, letztlich setzt sich aber der Power-Fußball des LASK hier durch. Die Linzer zeigen hier von Beginn an, dass sie das Spiel gewinnen wollen und hätten mit mehr Genauigkeit im letzten Drittel auch deutlich höher gewinnen können. Im Rückspiel sollte es damit nur noch Formsache sein, doch auf die leichte Schulter dürfen sie das Spiel nicht nehmen.
90. Min
20:53
Spielende
90. Min
20:53
Vier Minuten waren angezeigt, mittlerweile schlägt es die sechste Minute. Schlager darf noch einen Abstoß ausführen.
90. Min
20:51
Gelbe Karte für Dario Maresić (LASK)
Maresić geht ungestüm in den Zweikampf - dafür sieht er Gelb.
Dario Maresić
LASK
90. Min
20:50
Succar darf für die letzten zwei Minuten der vier Minunten Nachspielzeit antreten. Balic wird wohl aus Sicherheit ausgewechselt.
90. Min
20:50
Einwechslung bei LASK: Matías Succar
Matías Succar
LASK
90. Min
20:50
Auswechslung bei LASK: Husein Balic
Husein Balić
LASK
90. Min
20:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90. Min
20:48
Balic muss auf dieses Foul hin behandelt werden. Er wird wohl weitermachen können.
90. Min
20:47
Rote Karte für Luka Cucin (Vojvodina)
Ausgestreckt von hinten rutscht Cucin hinein - dafür sieht er glatt Rot.
Luka Cucin
Vojvodina
90. Min
20:47
Die 90. Minute läuft. LASK wird sich das nicht mehr nehmen lassen.
89. Min
20:46
Bei Novi Sad macht sich Verzweiflung breit. Kurz nach einem Weitschuss von Michorl, der nur knapp vorbeifliegt, machen es die Serben auf der Gegenseite deutlich schwächer.
87. Min
20:44
Der LASK führt mittlerweile seinen 13. Eckball aus - der führt aber zu keinem Erfolg.
87. Min
20:43
Einwechslung bei Vojvodina: Nebojša Bastajić
Nebojša Bastajić
Vojvodina
87. Min
20:43
Auswechslung bei Vojvodina: Veljko Simić
Veljko Simić
Vojvodina
86. Min
20:43
Hong sucht Schmidt in der Spitze, der Stürmer kann sich aber nicht durchsetzen.
83. Min
20:39
Der Freistoß ist leichte Beute für den LASK und kullert am Tor vorbei!
82. Min
20:38
Gelbe Karte für Philipp Wiesinger (LASK)
Da beschwert er sich lautstark, dafür sieht er Gelb.
Philipp Wiesinger
LASK
82. Min
20:38
Freistoß für die Serben. Jetzt ist der LASK gefordert.
80. Min
20:37
Schon mehrere Minuten bringt Novi Sad hier nichts mehr nach vorne. LASK ist robust und bleibt offensiv drückend.
78. Min
20:34
Immer wieder spielt der LASK hinter die Verteidigung. Flecker ist ein echter Unruheherd geworden seit seiner Einwechslung.
75. Min
20:32
Der LASK will nachsetzen und drückt auf die Entscheidung. Novi Sad muss aufmachen und so wird der LASK noch gefährlicher.
73. Min
20:30
Einwechslung bei LASK: Dario Maresić
Dario Maresić
LASK
73. Min
20:30
Auswechslung bei LASK: Yannis Letard
Yannis Letard
LASK
70. Min
20:27
Tooor für LASK, 0:1 durch Peter Michorl
Michorl bringt den LASK in Führung! Der Spielmacher leitet die Aktion noch selbst ein, spielt hinaus auf Flecker, von dort zurück in die Mitte, wo Michorl selbst vollendet!
Peter Michorl
LASK
68. Min
20:25
Einwechslung bei Vojvodina: Dejan Zukić
Dejan Zukić
Vojvodina
68. Min
20:25
Auswechslung bei Vojvodina: Vladan Novevski
Vladan Novevski
Vojvodina
68. Min
20:24
Gelbe Karte für Vladan Novevski (Vojvodina)
Vladan Novevski
Vojvodina
66. Min
20:23
Freistoß für Novi Sad. Schmidt gibt einen Freistoß leichtfertig her.
64. Min
20:21
LASK ist jetzt an einigen Positionen neu aufgestellt, doch das sind bisher keine Systemumstellungen, sondern einfach frische Kräfte.
63. Min
20:20
Schmidt verzieht! Da kommt er gut über rechts, bekommt den Ball gut durchgesteckt, aber sein Schuss zischt am Tor vorbei!
61. Min
20:19
Einwechslung bei LASK: Husein Balic
Husein Balić
LASK
61. Min
20:19
Auswechslung bei LASK: Thomas Goiginger
Thomas Goiginger
LASK
61. Min
20:18
Einwechslung bei LASK: Hyun-seok Hong
Hyun-seok Hong
LASK
61. Min
20:18
Auswechslung bei LASK: Mamoudou Karamoko
Mamoudou Karamoko
LASK
61. Min
20:18
Gelbe Karte für Aleksandar Busnić (Vojvodina)
58. Min
20:15
Der LASK wirkt überrascht, konzentriert sich aber gleich wieder in die Offensive.
57. Min
20:13
Aus dem Nichts knallt Čović den Ball an die Stange! Riesenglück für den LASK, der Ball springt von der Stange zurück ins Spiel.
55. Min
20:12
Novi Sad versucht den Ball länger zu halten. Die Linzer halten das Tempo hoch, das macht die Serben auf Dauer müde.
53. Min
20:10
Der Eckball bringt nichts ein. Der Regen lässt wieder nach, aber der Platz ist damit natürlich nicht einfacher zu bespielen geworden.
52. Min
20:09
LASK setzt nun seinen Weg aus der ersten Halbzeit wieder fort. Eckball für die Linzer.
49. Min
20:06
Jetzt geht ein Regenguss übers Stadion. Die Zuschauer flüchten von den Rängen, die Spieler machen weiter - noch rollt der Ball.
48. Min
20:04
Letard verhindert mit einem starken Tackling einen Angriff der Serben. Die bemühen sich in der zweiten Halbzeit scheinbar mehr nach vorne.
46. Min
20:02
Einwechslung bei Vojvodina: Uroš Kabić
Uroš Kabić
Vojvodina
46. Min
20:02
Auswechslung bei Vojvodina: Momčilo Mrkaić
Momčilo Mrkaić
Vojvodina
46. Min
20:02
Flecker ersetzt zur Pause Potzmann.
46. Min
20:02
Einwechslung bei LASK: Florian Flecker
Florian Flecker
LASK
46. Min
20:02
Auswechslung bei LASK: Marvin Potzmann
Marvin Potzmann
LASK
46. Min
20:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
19:48
Halbzeitfazit
Vojvodina Novi Sad gegen LASK geht mit einem 0:0 in die Pause. Der LASK ist dominant, hält das Tempo hoch, hat aber im Abschluss zu wenige Ideen um die Abwehr der Serben endgültig zu knacken. Die Linzer lassen nicht locker und spiele unermüdlich weiter, Novi Sad kommt nur selten vors Tor, dort macht Schlager mit ein paar Unsicherheiten die Aktionen überhaupt erst gefährlich. Ansonsten hat der LASK hier keine Probleme, ein Tor scheint nur eine Frage der Zeit.
45. Min
19:46
Ende 1. Halbzeit
45. Min
19:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44. Min
19:44
Der LASK läuft weiter an. Das Tempo ist hoch, aber sie versuchen es zu oft durch die Mitte.
41. Min
19:40
Michorl lässt sich lange Zeit für einen Schuss, letztlich wird er geblockt.
39. Min
19:38
Nach ein paar starken Minuten der Serben ist nun der LASK wieder im Vorwärtsgang, es fehlt aber beim Abschluss der letzte Nachdruck.
36. Min
19:35
Jetzt gibt es den Freistoß für Novi Sad - Schlager kommt riskant aus dem Tor, Filipović rettet!
34. Min
19:32
Der Eckball bringt dem LASK nichts ein - Abstoß.
33. Min
19:32
Wieder eine gute AAktion über mehrere Stationen, Renner schließt dann erneut ab - Simić wehrt zum Eckball ab.
32. Min
19:31
Gelbe Karte für Petar Filipović (LASK)
Petar Filipović
LASK
31. Min
19:29
Eine seltene Offensivaktion der Gastgeber bringt einen Eckball - Schlager verschätzt sich zwar, aber kein Angreifer kommt dem Ball sonst nahe.
30. Min
19:28
Weiter kommt der LASK mit munteren Angriffen. Die Serben warten auf Konter, die bisher noch nicht gefährlich wurden.
27. Min
19:25
Wieder Eckball für den LASK - diesmal kommt Potzmann zum Abschluss, aber der Torhüter hält!
24. Min
19:22
Gelbe Karte für Lukas Grgic (LASK)
Grgic geht mit voller Wucht in den Zweikampf - dafür sieht er die erste Gelbe im Spiel.
Lukas Grgic
LASK
23. Min
19:22
Der LASK versucht das Tempo hochzuhalten, die Serben agieren sehr defensiv und in den Zweikämpfen robust.
20. Min
19:19
Schmidt versucht von der Seite zur Mitte zu dribbeln. Er wird gestoppt, Novi Sad stellt sich entschlossen entgegen.
18. Min
19:17
Karamoko bekommt den Ball von Goiginer in der Mitte, er muss aber abdrehen und kann nicht auf Tor schießen.
17. Min
19:15
Gute Chance für Karamoko! Grgic erobert den Ball und spielt sofort in die Schnittstelle, aber Karamoko verzieht knapp!
14. Min
19:13
Gefährlicher Freistoß für Vojvodina! Der Ball srpingt vom Stürmer ins Tor-Out und so kommt der LASK mit dem Schrecken davon.
13. Min
19:12
Renner schießt aufs Tor! Er zieht von links nach innen und zieht mit seinem rechten Fuß ab - der Torhüter kann den Ball sicher aufnehmen.
11. Min
19:11
Vojvodina klärt den Eckball, LASK kommt aber erneut an den Ball, zieht den Angriff neu auf und darf sich ein weiteres Mal beim Eckball versuchen.
10. Min
19:10
Wieder Eckball für den LASK - Michorl tritt an.
8. Min
19:09
Vojvodina versteckt sich in den ersten Minuten hier keineswegs: Sie versuchen früh zu stören, doch der LASK lässt sich davon nicht beeindrucken.
5. Min
19:04
Der LASK zieht seine ersten Offensivaktionen entschlossen durch, ein Versuch über Karamoko geht aber am Tor vorbei.
4. Min
19:03
Foul im Mittelfeld, Grgic ist der Leidtragende, kann aber weitermachen.
2. Min
19:02
Filipović verpasst das Tor - Goiginger bringt die Flanke in den Strafraum.
1. Min
19:01
Kaum läuft das Spiel, hat der LASK schon seinen ersten Eckball.
1. Min
19:00
Spielbeginn
18:53
Die Mannschaften sind jedenfalls einsatzbereit - sie kommen gleich aufs Feld.
18:50
Geht es nach Trainer Dominik Thalhammer, ist der LASK für die heutige Aufgabe bereit. Nach zwei erfolgreichen Qualifikationen für Gruppenphase ist der Druck für den LASK groß - sie wollen dort wieder hin.
18:45
Bei Vojvodina war am Wochenende spielfrei, damit sie sich ideal auf die heutige Partie vorbereiten können. Diesen Luxus hatte der LASK nicht, aber Spielpraxis ist auch entscheidend in dieser frühen Phase der Saison.
18:37
Das Schiedsrichterteam für das heutige Spiel kommt aus Italien und wird von Michael Fabbri geführt, seine Assistenten sind Giorgio Peretti und Luigi Rossi.
18:28
LASK und Novi Sad treffen heute erstmals gegeneinander an. In den vergangenen Jahren hat Novi Sad ein paar Mal Station in Österreich gemacht. Rapid und Austria haben sie beide schon kennengelernt, die Bilanz ist ausgeglichen.
18:07
Den Angriff beim LASK bildet das Trio Schmidt, Goiginger und Karamoko. Letzterer hat nach seiner Einwechslung gegen Rapid für viel Schwung nach vorne gesorgt.
10:42
Herzlich willkommen zur 3. Runde der Qualifikation zur Europa Conference League zum Spiel Vojvodina Novi Sad gegen LASK.

LASK steigt nun ins europäische Geshehen ein. Die Linzer sind solide in die Saison gestartet und sehen noch Verbesserungspotenzial. Gegen Rapid taten sie sich lange schwer, doch spielerisch und von der Kraft her hat schon einiges besser funktioniert als gegen Altach. Nun wollen die Linzer den Serben "kaum Luft zum Atmen" geben. Eine starke Ansage, denen die Linzer auch Taten folgen lassen wollen.

Im Europacup hat der LASK in den letzten Jahren für positive Schlagzeilen gesorgt. Daran wollen sie anschließen, doch die Serben sind eine große Kraft in der Liga uand keineswegs zu unterschättzen. Das fordert auch LASK Trainer Dominik Thalhammer. Einige personelle Fragezeichen begleiten den LASK nach Serbien, doch das soll nicht von der Aufgabe ablenken. Vojvodina hat großen Respekt vor dem LASK, will sich aber nicht blenden lassen und selbst ins Playoff aufsteigen.

Anfpfiff ist um 19:00 im Karađorđe in Novi Sad.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.