Zum Inhalt springen
04. Mai. 2023 - 20:45
Beendet
Udinese Calcio
1 : 1
SSC Neapel
1 : 0
Stadion
Bluenergy Stadium
Zuschauer
24.911
Schiedsrichter
Rosario Abisso

Liveticker

90.+3
22:38
Fazit:
Schiedsrichter Abisso pfeift das Spiel ab und der SSC Neapel italienischer Meister! Die Napoli-Spieler liegen sich in den Armen, die Fans stürmen den Rasen und feiern den dritten Meistertitel nach 33 Jahren. Ein 1:1-Unentschieden reicht den Süditalienern, um die Saison auf dem ersten Platz zu beenden. Dabei begann vor allem Udinese zielstrebiger und ging durch die erste Torchance in Führung, die Lovric in der 13. Minuten eiskalt verwandelte. Im zweiten Durchgang wurde Napoli kompakter und belohnte sich in Person von Osimhen, der per Abstauber zum wichtigen Ausgleichstreffer traf. Am Ende brachten die Gäste das Ergebnis über die Zeit, sodass in Neapel von nun an Ausnahmezustand herrscht und die Party starten kann. Wir gratulieren an dieser Stelle zur Meisterschaft und wünschen noch einen schönen Abend!
90.+3
22:37
Spielende
90.+3
22:36
Napoli hält den Ball in den eigenen Reihen und will das Unentschieden über die Zeit bringen. Udinese macht keine Anstalten, um nochmal vors gegnerische Tor zu kommen.
90.+1
22:35
Drei Minuten werden nachgespielt. Grund dafür sind mehrere kleinere Verletzungsunterbrechungen.
90.
22:35
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88.
22:32
Die Schlussminuten laufen und Napoli steht unmittelbar vor der dritten italienischen Meisterschaft. Bringen die Gastgeber das Unentschieden über die Zeit?
86.
22:30
Der starke Kvaratskhelia geht vom Platz und wird durch Lozano ersetzt.
85.
22:29
Einwechslung bei SSC Napoli: Hirving Lozano
Hirving Lozano
SSC Neapel
85.
22:29
Auswechslung bei SSC Napoli: Khvicha Kvaratskhelia
Khvicha Kvaratskhelia
SSC Neapel
83.
22:27
So ist es: Der verletzte Ehizibue humpelt vom Platz und wird durch Ebosele ersetzt. Außerdem kommt Thauvin für Samardžić in die Partie.
82.
22:26
Einwechslung bei Udinese Calcio: Florian Thauvin
Florian Thauvin
Udinese Calcio
82.
22:26
Auswechslung bei Udinese Calcio: Lazar Samardžić
Lazar Samardžić
Udinese Calcio
82.
22:26
Einwechslung bei Udinese Calcio: Festy Ebosele
Festy Ebosele
Udinese Calcio
82.
22:25
Auswechslung bei Udinese Calcio: Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue
Udinese Calcio
81.
22:25
Ehizibue liegt am Boden und muss von den Betreuern behandelt werden. Für den Ex-Kölner geht es wohl nicht weiter.
79.
22:23
Nächster Wechsel bei den Gastgebern: Für Torschütze Lovrič kommt Ex-HSV-Spieler Arslan in die Partie.
78.
22:22
Einwechslung bei Udinese Calcio: Tolgay Arslan
Tolgay Arslan
Udinese Calcio
78.
22:22
Auswechslung bei Udinese Calcio: Sandi Lovrič
Sandi Lovrič
Udinese Calcio
78.
22:21
Napoli bekommt einen Freistoß am linken Strafraumeck, den Zieliński mit rechts scharf vors Tor bringt. Weil Di Lorenzo am zweiten Pfosten nicht an den Ball kommt, geht die Kugel am rechten Pfosten vorbei ins Toraus.
75.
22:19
Erster Wechsel auf Seiten der Gastgeber: Zeegelaar ersetzt Udogie.
74.
22:18
Einwechslung bei Udinese Calcio: Marvin Zeegelaar
Marvin Zeegelaar
Udinese Calcio
74.
22:18
Auswechslung bei Udinese Calcio: Destiny Udogie
Destiny Udogie
Udinese Calcio
71.
22:15
Di Lorenzo dringt auf der rechten Seite bis zur Grundlinie vor und sucht Osimhen per Flanke, die jedoch am Nigerianer vorbeisegelt.
68.
22:12
Beide Mannschaften gönnen sich gerade eine Auszeit. Kommt Udinese nochmal zurück und vermiest Napoli die Meisterfeier?
65.
22:09
Napoli-Trainer Spaletti nimmt den ersten Wechsel vor: Zieliński kommt für den unauffälligen Ndombèlé in die Partie.
64.
22:08
Einwechslung bei SSC Napoli: Piotr Zieliński
Piotr Zieliński
SSC Neapel
64.
22:08
Auswechslung bei SSC Napoli: Tanguy Ndombèlé
Tanguy Ndombèlé
SSC Neapel
63.
22:07
Di Lorenzo versucht es mit einer Flanke aus dem rechten Halbfeld, die Bijol aber souverän per Kopf entschärft.
60.
22:04
Udinese hat wieder mehr Ballbesitz, kommt aber nicht gefährlich vors Tor. Ein Schuss von Samardžić von der rechten Seite landet in den Armen von Meret.
57.
22:00
Die Fans von Napoli brennen Feuerwerk und Pyrotechnik ab, sodass durch den Rauch nicht mehr allzu viel zu sehen ist.
55.
21:59
Hat dieser Treffer die Süditaliener geweckt? Stand jetzt reicht dieses Ergebnis, um heute zum dritten Mal italienischer Meister zu werden.
52.
21:56
Tooor für SSC Napoli, 1:1 durch Victor Osimhen
Ist das das Tor zu Meisterschaft? Wieder gibt es eine Ecke von rechts, die Udinese direkt auf den Fuß von Kvaratskhelia klärt. Der Georgier zieht von halblinks wuchtig aufs Tor, sodass Silvestri den strammen Schuss nur nach vorne klatschen lässt. Osimhen kommt aus etwa elf Metern als erstes an den Ball und befördert die Kugel wuchtig über die Linie.
Victor Osimhen
SSC Neapel
52.
21:55
Elmas bringt die Ecke von rechts punktgenau auf den ersten Pfosten, wo der Ball an Freund und Feind vorbei fliegt und nicht für Gefahr sorgt.
49.
21:53
Udinese kommt gut aus der Kabine und setzt sich am Napoli-Strafraum fest. Der Ball kommt schließlich zu Walace, der zentral etwa 25 Meter vor dem Tor weit links vorbei schießt.
46.
21:49
Schiedsrichter Abisso pfeift den zweiten Durchgang an. Beide Teams haben nicht gewechselt.
46.
21:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
21:33
Halbzeitfazit:
Die Mannschaften verabschieden sich in die Halbzeitpause. Udinese macht Napoli das Leben schwer und führt mit 1:0. Napoli begann zwar spielbestimmend, wurde im letzten Drittel aber nur selten gefährlich. Die Gastgeber gingen schließlich mit ihrer ersten klaren Torchance durch Lovrič in Führung, der trocken rechts ins Eck traf. Neapel muss im zweiten Durchgang eine Schippe drauflegen, um mindestens ein Unentschieden zu holen und den Meistertitel heute perfekt zu machen.
45.+2
21:32
Ende 1. Halbzeit
45.
21:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
21:30
Udinese bekommt nochmal eine Ecke von rechts, die Lovrič auf den Elfmeterpunkt zirkelt. Kim ist zur Stelle und klärt den Ball per Kopf.
44.
21:29
Die Schlussminuten der ersten Halbzeit laufen. Wird es noch einmal gefährlich?
41.
21:27
Die Atmosphäre auf den Rängen am heutigen Abend ist fantastisch. Auch viele Anhänger aus Neapel sind mit dabei und hoffen auf die große Meisterfeier nach dem Spiel, die im Moment zu platzen droht.
38.
21:23
Lovrič bringt eine Ecke von rechts mit viel Dampf auf den zweiten Pfosten, wo Bijol den Ball mit viel Wucht über den Kasten köpft.
35.
21:22
Das Spiel ist immer wieder durch Diskussionen mit dem Schiedsrichter unterbrochen. Es gibt viele kleine und nickelige Fouls im Mittelfeld. Im Moment gibt es wenig Spielfluss und keine klaren Torchancen auf beiden Seiten.
32.
21:19
Gute Chance für Napoli! Elmas flankt den Ball von rechts in die Mitte, wo Osimhen hochsteigt und die Kugel nur Zentimeter rechts am Pfosten vorbei köpft - das war knapp!
29.
21:15
Das Geschehen spielt sich im Moment zwischen den Strafräumen ab. Das Spiel beider Mannschaften ist von vielen Fehlpässen und Ungenauigkeiten geprägt.
26.
21:10
Napoli bekommt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld, den Elmas auf den Elfmeterpunk chippt. Osimhen behauptet sich im Luftduell und bringt den Ball per Kopf wuchtig aufs Tor. Silvestri ist jedoch zur Stelle und kann nach rechts abwehren.
23.
21:08
War das ein strafwürdiger Kontakt? Kvaratskhelia geht auf der linken Seite ins Dribbling und dringt in den Strafraum ein, wo Rodrigo Becão den Georgier leicht am Knie erwischt. Schiedsrichter Abisso entscheidet auf Weiterspielen und bleibt auch nach einem kurzen VAR-Check bei seiner Entscheidung.
20.
21:05
Ab und an nähert sich Napoli dem Kasten an, wirkt dann aber nicht zwingend genug. Im letzten Drittel fehlt bisher die Durchschlagskraft.
17.
21:02
Gelbe Karte für Kingsley Ehizibue (Udinese Calcio)
Der Ex-Kölner geht gegen Olivera zu hart in den Zweikampf und sieht die erste Verwarnung in der Partie.
Kingsley Ehizibue
Udinese Calcio
16.
21:01
Das Tor der Gastgeber hat sich in den letzten Minuten angekündigt, weil Udinese immer aktiver wurde und Napoli kaum für Entlastung sorgen konnte. Wie reagiert der Tabellenführer auf diesen Rückschlag?
13.
20:59
Tooor für Udinese Calcio, 1:0 durch Sandi Lovrič
Udinese führt! Udogie wird auf der linken Seite nicht angegriffen und legt rüber zu Lovrič, der links im Strafraum das rechte Toreck anvisiert und per Schlenzer trifft, sodass Meret chancenlos ist - ein schöner Treffer!
Sandi Lovrič
Udinese Calcio
12.
20:57
Von Udinese ist offensiv bislang noch nichts zu sehen. Sind die Gastgeber im Ballbesitz, ist die Kugel schnell wieder weg.
9.
20:55
Elmas bringt die nächste Ecke von rechts in den Strafraum, die jedoch zu kurz gerät und nicht für Gefahr sorgt.
6.
20:51
Die Gäste haben mehr Ballbesitz und lassen den Ball durch die eigenen Reihen zirkulieren. Udinese steht kompakt und macht die Räume eng.
3.
20:48
Napoli greift in den Anfangsminuten munter an und hat den ersten Eckball in der Partie, den Elmas von links scharf vors Tor bringt. Bijol steigt am höchsten und köpft den Ball aus der Gefahrenzone.
1.
20:46
Der Ball rollt. Napoli stößt an in blauen Trikots. Udinese ist in schwarz-weiß unterwegs.
1.
20:46
Spielbeginn
20:42
Die Teams laufen ein. Macht Napoli den dritten Meistertitel perfekt und holt hier mindestens ein Unentschieden? Gleich werden wir es erfahren. Wir freuen uns auf eine spannende Partie.
20:35
Der Schiedsrichter der Partie heißt Rosario Abisso. Seine Assistenten an der Seitenlinie sind Filippo Valeriani und Dario Garzelli
20:08
Ein Blick aufs Personal beider Teams: Neapel-Trainer Spaletti nimmt zwei Veränderungen vor: Ndombelé und Elmas rücken für Zielinksi und Lozano in die Startelf. Udinese-Coach Sottil nimmt hingegen keine Veränderungen vor.
20:03
Auch Gegner Udinese Calcio hat sein Ziel unmittelbar vor Augen. Die Gastgeber rangieren mit aktuell 42 Punkten auf dem 13. Tabellenplatz und können heute den Klassenerhalt in der Serie A perfekt machen. Am vergangenen Wochenende unterlag Udinese gegen Aufsteiger US Lecce mit 0:1.
19:54
Am vergangenen Spieltag hatte Napoli die Vorlage der Römer, die 1:3 bei Inter Mailand verloren haben, nicht genutzt. Das 1:1 gegen US Salernitana reichte nicht und die Meisterfeier musste verschoben werden. Im Stadio Diego Armando Maradona wird die Partie per Großbildschirm live übertragen. 50.000 Fans verfolgen das Spiel im heimischen Stadion.
19:49
Der SSC Neapel kann am heutigen Donnerstagabend den dritten Meisterschaftstitel perfekt machen. Napoli hat sechs Spieltage vor Schluss 15 Punkte Vorsprung auf Verfolger Lazio Rom. Bereits mit einem Unentschieden kann sich Neapel den ersten Meistertitel seit 33 Jahren sichern.
19:44
Hallo und herzlich willkommen zum 33. Spieltag der Serie A! Am heutigen Donnerstagabend trifft der Udinese Calcio auf den SSC Neapel. Anpfiff des Spiels in der Dacia Arena ist um 20:45 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.