Zum Inhalt springen
26. Feb. 2023 - 20:45
Beendet
AC Mailand
2 : 0
Atalanta
1 : 0
Stadion
Giuseppe Meazza
Zuschauer
72.203
Schiedsrichter
Maurizio Mariani

Liveticker

90.+4
22:44
Fazit:
Milan fährt den vierten Sieg in Folge ein und schlägt Atalanta Bergamo hochverdient mit 2:0. Bereits in Durchgang Nummer eins war Milan die bessere Mannschaft und ging mit einer knappen Pausenführung in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel war Bergamo mutiger, bekam offensiv allerdings nichts zustande und steht auch nach 90 Minuten bei null Torschüssen. Milan hingegen machte es besser und erhöhte kurz vor Schluss durch Messias auf 2:0. Damit ist Milan nun punktgleich mit Stadtrivale Inter und zieht über Nacht an der Roma vorbei. Im nächsten Spiel geht es gegen Florenz, Bergamo versucht am nächsten Wochenende gegen Udinese wieder in die Spur zu finden. Danke fürs Mitlesen und einen schönen Abend noch!
90.+4
22:40
Spielende
90.+2
22:39
Milan lässt jetzt nichts mehr anbrennen und hält Bergamo weit vom eigenen Tor entfernt.
90.
22:37
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
22:36
Boga übernimmt den Freistoß aus zentraler Position, setzt die Kugel aber direkt in die Mauer und Milan kann den Angriff relativ entspannt klären. Atalanta hat weiterhin noch keinen Schuss auf das gegnerische Tor zustande gebracht!
90.
22:35
Gelbe Karte für Rade Krunić (AC Milan)
Krunić weiß sich gegen Boga nur noch mit einem Foul zu helfen und legt seinen Gegenspieler fünf Meter vom Strafraum entfernt. Dafür sieht er die Gelbe Karte und wird das nächste Spiel ebenfalls gelbgesperrt verpassen.
Rade Krunić
AC Mailand
89.
22:35
Einwechslung bei AC Milan: Alexis Saelemaekers
Alexis Saelemaekers
AC Mailand
89.
22:35
Auswechslung bei AC Milan: Junior Messias
Junior Messias
AC Mailand
88.
22:35
Einwechslung bei AC Milan: Ante Rebić
Ante Rebić
AC Mailand
88.
22:34
Auswechslung bei AC Milan: Rafael Leão
Rafael Leão
AC Mailand
86.
22:32
Tooor für AC Milan, 2:0 durch Junior Messias
Messias macht mit dem 2:0 den Deckel drauf! Milan verschärft das Tempo und Rafael Leão findet mit einem tollen Steilpass den gestarteten Messias. Milans Nummer 30 zieht im Sprint an seinem Gegenspieler vorbei und setzt die Kugel mit links als Lupfer am herausgelaufenen Musso vorbei. Endlich schließt Milan einen weiteren guten Spielzug erfolgreich ab!
Junior Messias
AC Mailand
84.
22:31
Einwechslung bei Atalanta: José Palomino
José Palomino
Atalanta
84.
22:31
Auswechslung bei Atalanta: Giorgio Scalvini
Giorgio Scalvini
Atalanta
84.
22:30
Einwechslung bei Atalanta: Lukáš Vorlický
Lukáš Vorlický
Atalanta
84.
22:30
Auswechslung bei Atalanta: Teun Koopmeiners
Teun Koopmeiners
Atalanta
84.
22:30
Einwechslung bei Atalanta: Matteo Ruggeri
Matteo Ruggeri
Atalanta
84.
22:30
Auswechslung bei Atalanta: Davide Zappacosta
Davide Zappacosta
Atalanta
82.
22:28
Ibrahimović wird von Rafael Leão mit einem Chipball im Strafraum gesucht, allerdings kommt der Schwede auf Höhe des Elfmeterpunkts nicht zum Ball und damit verpufft der Angriff in Atalantas Strafraum.
81.
22:27
Milan hat das Tempo trotz offensiver Wechsel herausgenommen - das kann Bergamo bislang noch nicht nutzen, weil bei Kontern zu wenig Spieler nachrücken.
78.
22:25
Wir befinden uns bereits in der Schlussviertelstunde: Bleibt es beim knappen 1:0 für die Hausherren? Es wäre der vierte 1:0-Sieg in Folge für Milan, das hier einigen Chancen liegen ließ nach dem Seitenwechsel.
77.
22:23
Boga hat das Offensivspiel der Gäste definitiv bereichert, allerdings fehlt auch ihm als Spielgestalter der Raum für den letzten Pass. Milan ist sehr gut gestaffelt am eigenen Strafraum und steht meistens mit sieben oder acht Spielern hinter dem Ball.
75.
22:21
Es ist der 24. Spieltag und Ibrahimović feiert sein Saisondebüt! Für den Schweden verlässt der starke Giroud das Feld. Außerdem kommt De Ketelaere für Brahim Díaz auf den Platz - damit bleibt Milans Spiel offensiv ausgerichtet.
74.
22:20
Einwechslung bei AC Milan: Charles De Ketelaere
Charles De Ketelaere
AC Mailand
74.
22:19
Auswechslung bei AC Milan: Brahim Díaz
Brahim Díaz
AC Mailand
74.
22:19
Einwechslung bei AC Milan: Zlatan Ibrahimović
Zlatan Ibrahimović
AC Mailand
74.
22:19
Auswechslung bei AC Milan: Olivier Giroud
Olivier Giroud
AC Mailand
71.
22:18
Nächste Chance für Milan! Zappacosta schaltet an der Grundlinie gegen Hernández zu früh ab und hält den Ball im Spiel. Hernández spielt den Ball gedankenschnell ins Zentrum und über Umwege kommt der Ball zu Messias. Der Siegtorschütze vom letzten Wochenende vergibt diese Großchance allerdings kläglich und verfehlt das Tor um einige Meter - werden sich die nicht genutzten Chancen noch rächen?
69.
22:16
Knifflige Situation in Bergamos Strafraum! Milan kombiniert sich mit einem tollen Spielzug vor das Tor und dann ist es wieder Brahim Díaz, der einen tollen Ball spielt. Sein Steilpass findet halblinks Tonali, der den Kopf hebt und den mitgelaufenen Rafael Leão sieht. Der Flachpass kommt zwischen Elfmeterpunkt und Fünfmeterraum, aber Mæhle rückt im letzten Moment ein und verhindert, dass Rafael Leão einschiebt.
69.
22:14
Einwechslung bei Atalanta: Luis Muriel
Luis Muriel
Atalanta
69.
22:14
Auswechslung bei Atalanta: Ademola Lookman
Ademola Lookman
Atalanta
66.
22:11
Gelbe Karte für Malick Thiaw (AC Milan)
Thiaw steht ganz nah dran an Højlund, der clever auf Mæhle weiterleitet. Der deutsche Innenverteidiger verhindert dessen Dribbling mit einem Tritt auf den Fuß und bringt seinen Gegenspieler damit zu Fall. Es ist die erste Gelbe Karte für einen der drei Defensivspieler Milans.
Malick Thiaw
AC Mailand
63.
22:09
Atalanta nimmt den ersten Wechsel der Partie vor: Éderson macht Platz für den kreativeren Boga. Damit gibt es ab sofort ein klares Bindeglied zwischen Sturm und Mittelfeld.
63.
22:08
Einwechslung bei Atalanta: Jérémie Boga
Jérémie Boga
Atalanta
63.
22:08
Auswechslung bei Atalanta: Éderson
Éderson
Atalanta
60.
22:07
Musso verhindert das 2:0 für Milan mit einer tollen Fußabwehr! Giroud wird per Hackenpass von Brahim Díaz im Strafraum freigespielt und taucht frei vor Musso auf. Der Franzose versucht den Ball lässig mit links zu lupfen, aber Musso reißt sein Knie reaktionsschnell hoch und wehrt den Ball damit im letzten Moment ab. Tolle Aktion des Keepers!
58.
22:03
Gelbe Karte für Gian Piero Gasperini (Atalanta)
Gasperini regt sich in seiner Coaching Zone zu sehr auf und bekommt dafür die Gelbe Karte. Zuvor hatte der Schiedsrichter Atalantas Trainer seine Entscheidung ausführlich erklärt, was den Coach nicht unbedingt beruhigt.
Gian Piero Gasperini
Atalanta
57.
22:03
Brahim Díaz macht das Spiel schnell und treibt die Kugel in Richtung gegnerisches Tor. In vollem Tempo legt er links raus auf Giroud, der den Ball am ersten Gegenspieler vorbeispitzelt, aber dann am zweiten Verteidiger hängen bleibt und Bergamo kann die Situation bereinigen.
54.
22:00
Atalanta versucht Højlund mit einem flachen Steilpass ins Spiel einzubinden, aber der junge Däne ist eben nicht Giroud und kann den Ball nicht festmachen. Hier fehlt dem Stürmer noch die Körperlichkeit, um gegen großgewachsene Verteidiger wie Thiaw oder Tomori zu bestehen.
51.
21:58
Sinnbildliche Situation: Giroud arbeitet als Stürmer mit nach hinten und holt Koopmeiners auf der rechten Seite etwas ungeschickt von den Beinen. Der Holländer übernimmt den selbst herausgeholten Freistoß, setzt diesen aus dem rechten Halbraum mit links aber ein gutes Stück über den linken Pfosten - Maignan muss nicht eingreifen.
50.
21:56
Thiaw bleibt aufmerksam und packt gegen Højlund wieder im richtigen Moment die Grätsche aus! Atalanta kommt gut aus der Kabine und behält den Ball aktuell länger in den eigenen Reihen. Dadurch ist Milan defensiv gefordert und kann sich in der Offensive nicht entfalten.
48.
21:54
Milan gönnt Atalanta in den ersten 90 Sekunden der zweiten Halbzeit etwas Ballbesitz, packt dann aber durch Krunić im Mittelfeld zu und gewinnt die Kugel in der eigenen Hälfte. Trotzdem steht der amtierende Meister zu Beginn dieser Hälfte etwas tiefer als noch vor dem Seitenwechsel.
46.
21:51
Beide Teams kommen ohne personelle Wechsel aus der Kabine. Der zweite Durchgang läuft!
46.
21:50
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
21:37
Halbzeitfazit:
Milan führt zur Halbzeit mit 1:0 gegen Atalanta Bergamo! Die Führung ist absolut verdient, denn die Gastgeber sind seit Minute eins die spielbestimmende Mannschaft und diktieren das Tempo dieser Partie. Atalanta hat noch kein einziges Mal auf den Kasten geschossen - das Sturmduo Højlund und Lookman ist bei Milans Dreierkette bisher bestens aufgehoben. Der tolle Treffer von Hernández wird nachträglich als Eigentor von Keeper Musso gewertet, da die Kugel vom Pfosten an dessen Rücken prallt und von dort aus ins Tor abgefälscht wird.
45.+2
21:33
Ende 1. Halbzeit
45.
21:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44.
21:32
Ein hoher Ball segelt in Bergamos Strafraum und Musso ist im direkten Luftduell gegen Giroud gefordert! Der Franzose setzt seinen Körper aber zu sehr ein und der Schiedsrichter entscheidet zu Recht auf Stürmerfoul.
42.
21:30
Milan spielt in dieser Schlussphase ein sehr diszipliniertes Angriffspressing und lässt den Gästen beim Spielaufbau keinen Zentimeter Raum. Gleich drei Mailänder stehen am gegnerischen Strafraum und machen Atalanta das Leben schwer.
40.
21:28
Bergamo tut sich offensiv schwer: Mæhle zieht über links das Tempo an und sieht im Strafraum den eingelaufenen Højlund. Der junge Däne will den Ball mit dem Rücken zum Tor annehmen, aber die Kugel rollt ihm durch die Beine hindurch. Thiaw war aber auch eng dran und hätte den Stürmer direkt aufgenommen.
37.
21:25
Wieder leitet Giroud einen Mailänder Angriff ein! Der Franzose spielt im Mittelfeld einen tollen Doppelpass mit Brahim Díaz, der danach mit Ball am Fuß auf die Dreierkette zuläuft. Im Zentrum kreuzt Hernández und macht damit links den Raum für Rafael Leão frei - dort spielt Brahim Díaz den Ball flach auch hin und Rafael Leão nimmt die Kugel direkt. Sein Schuss ist allerdings zu unplatziert geschossen und fliegt weiter über das Tor!
36.
21:23
Das Tor hat Milan auf jeden Fall wachgerüttelt - die Gastgeber haben nun wieder mehr Zug zum Tor und lassen die Kugel schneller laufen. Dadurch ergeben sich in Atalantas Zentrum mehr Lücken, die insbesondere Giroud häufig sieht und sich als Wandspieler anbietet.
33.
21:21
Rafael Leão trifft nur das Außennetz! Ein weiter Ball aus dem Strafraum der Mailänder landet bei Giroud, der die Kugel zum wiederholten Male toll festmacht und auf Rafael Leão weiterleitet. Der schnelle Youngster nimmt Tempo auf, lässt sich aber in den rechten Halbraum verdrängen. Aus spitzem Winkel nimmt er sich den Abschluss mit rechts und haut den Ball ins Außennetz.
30.
21:18
Eine halbe Stunde ist gespielt und Atalanta läuft nun dem Rückstand hinterher - wie gehen die Gäste mit dem 0:1 um? Immerhin hatte man Milan bis auf die Topchance von Giroud nach sieben Minuten eigentlich gut im Griff und das Tor fiel aus dem heiteren Himmel.
28.
21:15
Gelbe Karte für Rafael Leão (AC Milan)
Rafael Leão beschwert sich zu lautstark über das Handspiel von Tolói und wird dafür mit der Gelben Karte verwarnt. Damit ist der Offensivspieler im nächsten Spiel gesperrt.
Rafael Leão
AC Mailand
28.
21:15
Gelbe Karte für Rafael Tolói (Atalanta)
Tolói versucht ein Dribbling von Rafael Leão im Mittelfeld mit einer Grätsche zu stoppen und trifft dabei den Ball mit der Hand.
Rafael Tolói
Atalanta
26.
21:12
Tooor für AC Milan, 1:0 durch Juan Musso (Eigentor)
Und aus dem Nichts geht Milan mit 1:0 in Führung! Kalulu spielt von rechts einen Flugball Richtung Tor, Giroud steigt hoch und legt den Ball mit dem Rücken zum Tor per Kopf ab auf den vorgerückten Hernández. Der Abwehrspieler fasst sich aus 17 Metern ein Herz und nimmt den Ball aus der Luft mit rechts direkt. Seine Direktabnahme knallt vom linken Pfosten an den Rücken von Atalantas Keeper Musso und von dort aus ins Tor. Daher wird der Treffer nachträglich als Eigentor gewertet.
Juan Musso
Atalanta
23.
21:12
Zappacosta hat über rechts mal etwas freie Wiese vor sich und spielt flach in den Strafraum. Dort steht Giroud im eigenen Sechzehner und will den Ball klären - er schießt dabei Atalantas Stürmer Lookmann an, der die Kugel allerdings nicht unter Kontrolle bringen kann, daher gibt es Abstoß für Milan.
22.
21:10
Højlund nimmt auf rechts mal Tempo auf, aber Thiaw ist aufmerksam und rückt im richtigen Moment nach vorne. Der Verteidiger stellt den Fuß rein und klärt zur Ecke - die bekommt Milan dies Mal besser geklärt als noch in der Anfangsphase.
20.
21:08
Maignan hat bei seinem Comeback den Ball mehr am Fuß als in der Hand - der Keeper ist im Spielaufbau direkt fest integriert und verlagert die Kugel immer wieder zwischen Thiaw und Tomori von rechts nach links.
18.
21:06
Das Tempo aus den ersten Minuten ist mittlerweile ruhigem Spielaufbau gewichen. Milan sucht die Lücke in Atalantas dicht gestaffelter Mannschaft - im Mittelfeld setzen die Gäste auf ein flächendeckendes Mann gegen Mann und machen Milan das Leben damit schwer.
16.
21:04
Milan hat weiterhin mehr Ballbesitz, aber weitere Torchancen bleiben bisher noch aus. Die Gäste haben sich defensiv nun besser sortiert und stehen hinten sehr sicher.
13.
21:01
Bergamo hat sich offensiv eigentlich schon herangetastet, aber auch weiter bestimmt Milan das Spiel. Wenn die Mannschaft in rot-schwarz hoch anläuft, hat Atalanta Mühe einen geordneten Aufbau auf die Beine zu stellen.
11.
20:59
Giroud ist an jedem Mailänder Angriff beteiligt: Er schickt Tonali über links und macht direkt wieder den Weg mit nach vorne. Milans Nummer acht versucht den Ball tief auf den Franzosen durchzustecken, aber Djimsiti ist vier Meter vor dem eigenen Strafraum aufmerksam und grätscht die Kugel mit einem langen Bein zurück zum eigenen Keeper.
9.
20:57
Nach einer Ecke von Atalanta wird es im Mailänder Sechzehner etwas chaotisch und die Gastgeber kriegen die Kugel nicht geklärt. Schlussendlich hilft der Assistent, der eine Abseitsstellung erkannt hat und dementsprechend die Fahne hebt.
7.
20:56
Giroud hat die Führung auf dem Fuß! Rafael Leão hat im linken Halbraum jede Menge Platz und bringt den Ball mit rechts zum Tor gezogen in den Strafraum. Der halbhohe Ball landet auf Höhe des Elfmeterpunkts bei Giroud und der Franzose versucht es mit dem ersten Kontakt - seine Direktabnahme mit rechts segelt knapp einen Meter am rechten Pfosten vorbei. Aber die ersten Torgelegenheit gehört Milan!
5.
20:52
Tonali nimmt sich dieser Aufgabe aus rund 18 Metern an und setzt den Ball mit dem rechten Fuß gute zwei Meter über das Tor. Hier wäre mehr drin gewesen für Mailand!
3.
20:51
Milan beginnt offensiv! Hernández zieht zentral am Rande des Strafraums geschickt einen Foul gegen sich - er stellt gut den Körper rein und wir gefoult.
1.
20:48
Schiedsrichter Mariani gibt die Kugel frei und Atalanta stößt an - das Spiel läuft!
1.
20:47
Spielbeginn
20:43
Die Teams versammeln sich aktuell noch im Spielertunnel, im Stadion herrscht dagegen schon eine tolle Stimmung. Alles ist angerichtet für einen tollen Fußballabend!
20:33
Bei Atalanta kehrt seit ein paar Wochen keine Ruhe ein - nur sechs Punkte aus den letzten fünf Spielen in der Serie A ist schlicht zu wenig, aber sicher auch der personellen Situation geschuldet. Das wichtige Duell gegen Milan könnte für den dünnen Kader zur Beweisprobe werden. Die Gastgeber hingegen haben sich in den letzten drei Spielen gefangen und jeweils mit 1:0 gewonnen - darunter auch der wichtige Sieg im Achtelfinalhinspiel der Champions League gegen Tottenham. Aufgrund der Formkurve und der Tiefe im Kader dürfte Milan heute Abend als leichter Favorit ins Spiel gehen.
20:25
Obwohl wir uns noch früh in der Rückrunde befinden, könnte dieses direkte Duell von großer Bedeutung sein! Beide Teams wollen in die Champions League, aber nur die ersten vier Teams sichern sich die begehrten Plätze. Napoli wird wohl kaum von der Tabellenspitze aus den internationalen Ränge fallen, daher bleiben nur noch drei Plätze für das internationale Geschäft - mit Milan (44 Punkte) und Atalanta (41 Punkte) treffen heute Abend zwei der fünf Anwärter direkt aufeinander. Das Hinspiel in Bergamo endete leistungsgerecht mit 1:1.
20:19
Atalanta trennte sich letzte Woche etwas überraschend mit 1:2 von US Lecce und muss seine Startelf aufgrund einer Sperre von Demiral umbauen: Für den Defensivspieler beginnt heute Djimsiti in der Dreierketter der Gäste. Im Zentrum rotiert Boga auf die Bank und der zuletzt gelbgesperrte de Roon beginnt im zentralen Mittelfeld. Auch heute fehlen Bergamo mit Pašalić, Hateboer und Zapata drei tragende Säulen, die alle verletzt passen müssen. Den Kader für das heutige Spiel hat Trainer Gasperini bereits mit Akteuren aus dem eigenen Nachwuchs aufgestockt und trotzdem reisen die Gäste mit drei Spielern weniger nach Mailand.
20:09
Milan setzte sich am vergangenen Wochenende mit 1:0 gegen Monza durch - im Vergleich zu diesem Auswärtserfolg gibt es nur zwei Änderungen. Diese betreffen den Sturm und das Tor: In der Spitze startet heute Giroud statt Origi und zwischen den Pfosten gibt es die langersehnte Rückkehr von Keeper Maignan. Der Franzose verletzte sich Mitte September und konnte seitdem kein Match mehr bestreiten. Im Mittelfeld erhält Messias den Vorzug gegenüber Saelemaekers - vielleicht verschaffte ihm der Siegtreffer in Monza einen kleinen Vorteil. In der Dreierkette hat sich der Ex-Schalker Thiaw neben Tomori und Kalulu mittlerweile festgespielt.
19:48
Guten Abend und herzlich willkommen zum 24. Spieltag der Serie A! Um 20:45 Uhr stehen sich der AC Milan und Atalanta Bergamo gegenüber - für beide ist es ein richtungsweisendes Spiel in Hinblick auf die Qualifikation für die Champions League.
Ein Angebot der SPIEGEL-Gruppe mit Daten von Heimspiel.