Zum Inhalt springen
07. Jan. 2023 - 18:00
Beendet
Juventus Turin
1 : 0
Udinese Calcio
0 : 0
Stadion
Allianz Stadium
Zuschauer
39.536
Schiedsrichter
Matteo Marchetti

Liveticker

90.+5
20:03
Fazit:
Im Zeichen der Trauer um die Juve-Legenden Ernesto Castano und Gianluca Vialli kann sich Juventus Turin gegen Udinese Calcio schließlich mit 1:0 durchsetzen. Hatten die Gastgeber in der ersten Halbzeit noch erhebliche Probleme gegen den Tabellenachten, rappelte sich die Alte Dame im zweiten Durchgang auf und ließ nicht mehr viel an Gegenwehr zu. Auch wenn die Effizienz in der Chancenverwertung noch zu wünschen übrig ließ, konnten die Turiner Chance an Chance reihen und wurden für ihr engagiertes Spiel kurz vor Schluss schließlich mit dem 1:0-Siegtreffer belohnt. Mit dem Erfolg über Udinese zieht Juve vorläufig an Titelverteidiger Milan vorbei und geht mit Rückenwind in den Showdown gegen Tabellenführer SSC Neapel.
90.+5
19:58
Spielende
90.+3
19:56
Gelbe Karte für Massimiliano Allegri (Juventus)
Wir können nur spekulieren, was den sehr leidenschaftlich agierenden Juve-Trainer hier zum Wutausbruch gebracht hat - jedenfalls hat Referee Marchetti genug davon gehört, es gibt die gelbe Karte für ihn.
Massimiliano Allegri
Juventus Turin
90.+2
19:56
In der Sportpresse wird morgen von einem Arbeitssieg die Rede sein, doch dies wird ziemlich niemanden interessieren, denn die Alte Dame zieht mit diesem Ergebnis zumindest vorläufig am amtierenden Meister AC Mailand vorbei.
90.
19:54
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
19:53
In der Zwischenzeit hatten sich offensichtlich einige der Ränge im Allianz Stadium geleert, jetzt scheint die Alte Dame ihre Fans doch noch mit einem guten Ergebnis nach Hause schicken zu können.
87.
19:52
Einwechslung bei Udinese Calcio: Ilija Nestorovski
Ilija Nestorovski
Udinese Calcio
87.
19:52
Auswechslung bei Udinese Calcio: Walace
Walace
Udinese Calcio
86.
19:48
Tooor für Juventus, 1:0 durch Danilo
Das späte 1:0 für die Alte Dame! Leandro Paredes hat einige Meter vor dem Sechzehner den Geistesblitz und spielt einen halbhohen Ball nach links zu Chiesa, welcher die Kugel mit der Brust annimmt und im Strafraum dann nach innen zu Danilo abgibt, der nur noch in den leeren Kasten einlochen muss.
Danilo
Juventus Turin
81.
19:44
Zur Abwechslung mal wieder eine Torchance für Udinese! Roberto Pereyra versucht es mit einem strammen Schuss von der Grenze des Sechzehners, jagt den Ball aber knapp über die Latte.
80.
19:44
Einwechslung bei Juventus: Nicolò Fagioli
Nicolò Fagioli
Juventus Turin
80.
19:43
Einwechslung bei Juventus: Matías Soulé
Matías Soulé
Juventus Turin
80.
19:43
Auswechslung bei Juventus: Moise Kean
Moise Kean
Juventus Turin
80.
19:43
Auswechslung bei Juventus: Weston McKennie
77.
19:43
Wieder ist es Kostic, der eine halbhohe Bananenflanke aus dem linken Halbfeld in den Strafraum bringt, doch ein Verteidiger der Gäste hat sein Bein dazwischen und klärt die mögliche Gefahr.
74.
19:38
Beto bekommt im Strafraum der Bianconeri eine starke Hereingabe aus dem rechten Halbfeld, doch bevor er in dieser günstigen Position die Kugel verarbeiten kann, ist Danilo zur Stelle, der das klasse verteidigt und die Gefahr somit bannt.
73.
19:36
Rechts kann sich Chiesa auf Höhe der Seitenauslinie gegen zwei Verteidiger behaupten, doch seine Flanke erreicht keinen Mitspieler, sondern einen Gegenspieler - namentlich den Ex-Kölner Kingsley Ehizibue, welcher den Ball aus der eigenen Hälfte haut.
70.
19:34
20 Minuten bleiben noch - während Udinese mit einem Punkt gegen den Tabellendritten gut leben könnte, läuft den Gastgebern langsam die Zeit davon.
69.
19:33
Einwechslung bei Udinese Calcio: Lazar Samardžić
Lazar Samardžić
Udinese Calcio
69.
19:33
Einwechslung bei Udinese Calcio: Enzo Ebosse
Enzo Ebosse
Udinese Calcio
69.
19:33
Auswechslung bei Udinese Calcio: Destiny Udogie
Destiny Udogie
Udinese Calcio
69.
19:33
Auswechslung bei Udinese Calcio: Sandi Lovrič
Sandi Lovrič
Udinese Calcio
69.
19:33
Einwechslung bei Udinese Calcio: Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue
Udinese Calcio
69.
19:32
Auswechslung bei Udinese Calcio: Isaac Success
Isaac Success
Udinese Calcio
67.
19:32
Gelbe Karte für Jaka Bijol (Udinese Calcio)
Jaka Bijol
Udinese Calcio
67.
19:31
Zuletzt hatte Milik in der letzten Minute der Nachspielzeit das Siegtor gegen Cremonese erzielt, wird er auch heute für entscheidende Impulse sorgen? Für ihn verlässt Ángel Di María den Rasen, vereinzelt muss er sich dabei Pfiffe von den Rängen anhören.
66.
19:31
Einwechslung bei Udinese Calcio: Tolgay Arslan
Tolgay Arslan
Udinese Calcio
66.
19:31
Auswechslung bei Udinese Calcio: Jean-Victor Makengo
Jean-Victor Makengo
Udinese Calcio
66.
19:30
Einwechslung bei Juventus: Arkadiusz Milik
Arkadiusz Milik
Juventus Turin
66.
19:30
Auswechslung bei Juventus: Ángel Di María
Ángel Di María
Juventus Turin
65.
19:30
Nach einer Flanke von Di Maria in die Gefahrenzone der Gäste bekommt Paredes den Ball und will abschließen, doch Rodrigo Becão geht dazwischen. Der Argentinier fordert einen Strafstoß, doch der Referee lässt souverän weiterlaufen.
64.
19:28
Massimiliano Allegri, seines Zeichens Trainer des Scudetto-Rekordsiegers, will es jetzt wissen. In den vergangenen Minuten sind seine Schützlinge hier zu einigen Hochkarätern gekommen und mit Chiesa und Paredes kommen nun zwei offensiv veranlagte Akteure in die Partie.
62.
19:26
Einwechslung bei Juventus: Federico Chiesa
Federico Chiesa
Juventus Turin
62.
19:26
Auswechslung bei Juventus: Fabio Miretti
Fabio Miretti
Juventus Turin
62.
19:25
Einwechslung bei Juventus: Leandro Paredes
Leandro Paredes
Juventus Turin
62.
19:25
Auswechslung bei Juventus: Manuel Locatelli
Manuel Locatelli
Juventus Turin
61.
19:25
Jetzt aber! Adrien Rabiot kommt aus einem sehr schweren Winkel von der linken Seite zum Abschluss, er versucht die Kugel an Silvestri vorbei zu bugsieren - knapp am langen Pfosten vorbei.
59.
19:24
Rodrigo Becão haut einen Ball im Strafraum der Gastgeber mit dem rechten Fuß flach aufs Tor, Wojciech Szczęsny ist zur Stelle und begräbt das Leder souverän unter sich.
57.
19:21
Das muss es doch sein! Juve-Stürmer Moise Kean bekommt einen weiten Ball aus der eigenen Hälfte und steht mutterseelenallein vor Silvestri. Nehuén Pérez steigt mit viel Risiko von hinten gegen den Stürmer ein und verschafft seinem Goalkeeper Zeit, den Winkel zu verkürzen und so geht der Abschluss von Kean nur um Zentimeter am linken Pfosten vorbei!
55.
19:19
Wieder eine Chance für die Hausherren! Kostic mogelt sich durch den Strafraum und schießt aus kurzer Distanz von links aus spitzem Winkel stramm auf Silvestri - der Abpraller landet über Umwege wieder bei Kostic, doch diesmal ist ein Udine-Verteidiger dazwischen.
53.
19:16
Gelbe Karte für Isaac Success (Udinese Calcio)
Mit voller Wucht steigt Success McKennie in die Hacke hinein, der Referee hat sofort die Karte in der Hand und zögert nicht mit der Verwarnung.
Isaac Success
Udinese Calcio
51.
19:15
Ein wunderschöner Seitfallzieher von Moise Kean und fast das 1:0 für den Tabellendritten! Nach einem Zuspiel von Di María per Heber im Strafraum nimmt der Stürmer den Ball per Dropkick, sein Direktschuss aufs Tor der Gäste segelt aber knapp über den Querbalken.
49.
19:14
Nach einer Ecke von Ángel Di María kommt Filip Kostić im linken Halbfeld vor dem Sechzehner frei zur Flanke, doch ihm verrutscht der Ball über den Spann und die Kugel geht in den dritten Stock.
47.
19:12
Manuel Locatelli steht mit dem Ball frei am Sechzehnerhalbkreis, von hinten kommt mit vollem Risiko Jean-Victor Makengo per Beinschere angegrätscht und ist tatsächlich zuerst am Ball! Eine unglaublich gute Defensivaktion, mit der Makengo hier den Rückstand verhindert!
46.
19:09
Weiter geht's! Beide Teams kommen ohne personelle Veränderungen aus der Umkleidekabine.
46.
19:08
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
18:57
Halbzeitfazit:
Torlos geht es zwischen Juventus Turin und Udinese Calcio in die Pause. Der Favorit zeigt hier nicht unbedingt eine Glanzleistung, vereinzelt kommen die Gäste zu Chancen und es zeigt sich recht klar, dass man in der ersten Hälfte des Spiels vor allem auf Konterchancen lauert. Die Spieler von Udinese Calcio spüren, dass sie hier mithalten können, auch die Fans des Rekordmeisters sind hörbar nicht zufrieden mit der Leistung ihrer Mannschaft. Wir melden uns gleich mit der zweiten Halbzeit wieder!
45.+1
18:51
Ende 1. Halbzeit
45.
18:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42.
18:49
Wir nähern uns dem Halbzeitpfiff. Kann eine der beiden Mannschaften noch vor der Pause für Zählbares sorgen?
40.
18:47
Nach einer Ballstafette zwischen Walace und Lovrič kommt Walace aus etwa 18 Metern aus zentraler Position zu einem flachen Schuss aufs Tor! Szczęsny sieht den Ball sehr spät, hat ihn aber im Nachfassen.
38.
18:45
Diese Ecke wird dann von Miretti ausgeführt, doch die gegnerische Abwehr ist zur Stelle und einer der Verteidiger haut das Leder aus der Gefahrenzone.
37.
18:45
Die erste wirklich große Chance zum 1:0 für Juve! Di Maria sieht, dass niemand im Strafraum auf Moise Kean aufpasst und so bietet sich für ihn die Gelegenheit zum Abschluss aus etwa zwölf Metern. Doch Keeper Marco Silvestri macht seinen Job ein weiteres Mal hervorragend und verkürzt den Winkel erfolgreich zur Ecke für Juventus Turin!
35.
18:41
Gelbe Karte für Manuel Locatelli (Juventus)
Nur mit einem taktischen Foul kann der Juve-Defensivmann Sandi Lovrič vom Konter abhalten, das gibt dann nach der vorhergehenden Ermahnung zu Recht eine Verwarnung!
Manuel Locatelli
Juventus Turin
32.
18:37
Nach einer missglückten Ecke der Gäste tut sich auf der rechten Seite eine Konterchance für Juve auf! Fabio Miretti hat auf der rechten Seite Platz und flankt auf Höhe des Strafraums von der rechten Außenbahn, doch letztlich segelt das Leder ins Nirwana und an Freund und Feind vorbei.
30.
18:36
Die in grau spielenden Gäste tun sich schwer, Räume in der Abwehr der Bianconeri zu finden. Isaac Success kann seinem Namen nicht alle Ehre machen und findet für seinen Steilpass in den Strafraum keinen Abnehmer, der eine Torchance daraus machen köönnte.
27.
18:33
Mit offener Sohle grätscht Manuel Locatelli Roberto Pereyra beim Versuch, den Ball zu gewinnen um. Dies gelingt ihm nicht, stattdessen gibt es eine Ermahnung von Matteo Marchetti!
26.
18:31
Was macht Danilo denn da? Nach einem Zuckerpass von Roberto Pereyra in den Juve-Strafraum verschätzt sich der Verteidiger gegen Jean-Victor Makengo gleich zweimal, letztlich findet dieser jedoch keinen mitgelaufenen Mannschaftskameraden im Sechzehner.
24.
18:29
Autsch! Im Duell um die Kugel kommt der ehemalige Frankfurter Filip Kostić knapp nach dem Mittelkreis zu Fall und räumt im Fallen gleich einen weiteren Gegenspieler ab. Das gibt Freistoß für Udinese.
22.
18:28
Nach einer Freistoßflanke von Ángel Di María kann Daniele Rugani das meiste Kapital aus der Hereingabe schlagen und köpft aus etwa zehn Metern direkt auf den Kasten, doch davon lässt sich Marco Silvestri nicht beeindrucken - mühelos fängt er das Spielgerät.
18.
18:24
Da ist dann auch die erste größere Chance für den Außenseiter! Nach einer kurz ausgeführten Ecke von Lovric prüft Walace nach einer halbhohen Flanke Szczęsny am kurzen Pfosten per Kopfball, doch der Juve-Keeper taucht rechtzeitig ab und verhindert, dass die Kugel sich in die Maschen senkt!
17.
18:22
25 Meter vor dem Kasten kommt Nehuén Pérez per Dropkick zum Schuss, in der Flugbahn steht letztlich Danilo und es gibt Eckstoß für die Gäste!
15.
18:21
Die erste Viertelstunde ist rum und noch lassen die klaren Torchancen auf beiden Seiten auf sich warten. Udinese verteidigt das aber auch ganz gut mit viel Kurzpassspiel.
11.
18:19
Und diese Ecke kann zunächst von der Abwehr der Gäste geklärt werden, doch Daniele Rugani nutzt direkt im Anschuss eine sehr genaue Flanke der Bianconeri, um aus etwa 15 Metern zentral aufs Tor zu schießen. Die Kugel geht neben den Kasten, doch der Linienrichter hatte die Fahne bereits oben.
10.
18:16
"Nimm du ihn, ich hab' ihn sicher!" - so oder ähnlich muss der Dialog zwischen Roberto Pereyra und Marco Silvestri gelaufen sein, denn der Keeper der Gäste rechnet nicht mit dem Rückpass seines Abwehrspielers und es gibt einen überflüssigen Eckball für Juve!
9.
18:14
Es gibt Ecke für Udinese Calcio von der rechten Seite. Rodrigo Becão steigt am höchsten, nimmt den Ball aber mit der Hand mit und die Chance ist vertan.
7.
18:12
Der frisch gebackene Weltmeister Ángel Di María kann im Mittelfeld den Ball gewinnen und versucht auf Höhe des Mittelkreises per Querpass auf Alex Sandro den Konter einzuleiten. Bei dessen Steilpass auf Weston McKennie steht der Ex-Schalker zwanzig Meter vor dem Tor knapp im Abseits.
4.
18:09
Die anschließende Ecke bringt nichts ein, Danilo kann den hoch reingebrachten Ball mit dem Kopf aus der Gefahrenzone klären.
3.
18:08
Die ersten Minuten sieht man mehr von den Gästen aus Udine. Auf der rechten Seite kann sich Pereyra gegen zwei Verteidiger auf Höhe der Torauslinie durchsetzen, ein Juve-Defensivmann kann zur Ecke klären.
1.
18:06
Die Kugel rollt!
1.
18:04
Spielbeginn
18:03
Zunächst wird jedoch kurz innegehalten: Die Juve-Legenden Ernesto Castano (83) und Gianluca Vialli (58) sind im Laufe der vergangenen Woche verstorben, ihnen wird bei abgedunkeltem Flutlicht Respekt gezollt.
17:59
Der Unparteiische der heutigen Partie ist Matteo Marchetti, er kommt heute zu seinem vierten Einsatz in der laufenden Saison.
17:54
Das Allianz Stadium in Turin ist bis auf den letzten Platz ausverkauft. Kann der Tabellendritte vorlegen und den AC Mailand sowie Spitzenreiter Napoli unter Druck setzen?
17:28
Mit einem weiteren Sieg am heutigen Abend würden die Bianconeri gestärkt in das Topspiel gegen den Tabellenführer aus Neapel gehen. Sollte hingegen Udinese der erste Sieg gegen Juve seit 2015 gelingen, sind die internationalen Tabellenränge wieder in Sichtweite!
17:25
Auf der anderen Seite sieht es hingegen ziemlich trist aus. Acht Partien in der Serie A wartet Udinese Calcio mittlerweile auf ein Erfolgserlebnis, nur sechs Punkte stehen in diesen Zeitraum zu Buche.
17:23
Sieben Ligaspiele in Folge konnte der italienische Rekordmeister nach einem verpatzten Saisonstart für sich entscheiden - damit bleibt man zumindest dem Titelverteidiger AC Mailand auf den Fersen.
17:01
Wir begrüßen Sie herzlich zur heutigen Partie zwischen Juventus Turin und Udinese Calcio am 17. Spieltag der Serie-A-Saison 2022/23!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.