Zum Inhalt springen
22. Aug. 2022 - 20:45
Beendet
Sampdoria
0 : 0
Juventus Turin
0 : 0
Stadion
Luigi Ferraris
Zuschauer
27.573
Schiedsrichter
Rosario Abisso

Liveticker

90.+7
22:42
Fazit:
Dann ist Schluss! Sampdoria und Juventus trennen sich zum Abschluss des 2. Spieltags torlos mit 0:0. Nach dem Seitenwechsel waren die Bianconeri das spielbestimmende Team und drängten die Hausherren mit zunehmender Spieldauer in die eigene Hälfte. Allerdings haperte es dem Spiel der Allegri-Elf ein wenig an der nötigen Zielstrebigkeit, um sich zwingende Torchancen zu kreieren. Somit muss sich Juve mit dem Punkt begnügen. Nach 65 Minuten traf Rabiot zum vermeintlichen 1:0, doch der VAR kassierte den Treffer aufgrund einer Abseitsstellung zu Recht wieder ein. Sampdoria hingegen warf in der Defensive alles rein und sicherte sich so verdientermaßen einen Zähler. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
90.+7
22:39
Spielende
90.+4
22:38
Sabiri zieht einen Freistoß aus 27 Metern zentraler Position direkt auf das Tor, zielt aber deutlich über den Querbalken.
90.+3
22:37
Juventus hat die dicke Chance zur Führung! Keans Flanke von der linken Außenbahn landet am zweiten Pfosten auf dem Fuß von Kostić, der aus spitzem Winkel per Aufsetzer abzieht. Audero macht sich lang und kann parieren!
90.+1
22:34
Gelbe Karte für Nicolò Rovella (Juventus)
Rovella sieht Gelb für ein Foulspiel gegen Sabiri.
Nicolò Rovella
Juventus Turin
90.+1
22:34
Es gibt noch sechs Minuten obendrauf!
90.
22:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
88.
22:32
Quagliarella! Quasi im Gegenzug wird der Joker von Verre in Richtung Sechzehner geschickt und spitzelt den Ball in Bedrängnis aus 17 Metern knapp rechts am Tor vorbei.
88.
22:31
Guter Abschluss von Rovella, der aus 22 Metern zum Schlenzer ansetzt, die Kugel aber knapp über die Latte setzt.
87.
22:30
Gelbe Karte für Valerio Verre (Sampdoria)
Glasklare Gelbe Karte für Verre, der Rovella von hinten umräumt.
Valerio Verre
Sampdoria
85.
22:28
Mit Beginn der Schlussphase kommt Rovella für Locatelli bei den Gästen.
85.
22:28
Einwechslung bei Juventus: Nicolò Rovella
Nicolò Rovella
Juventus Turin
85.
22:28
Auswechslung bei Juventus: Manuel Locatelli
Manuel Locatelli
Juventus Turin
82.
22:26
Vlahović hat im Zentrum gegen Sampdorias Colley heute einen schweren Stand und kommt kaum zu gefährlichen Aktionen.
79.
22:22
Erneut ist das Spiel aufgrund eines Wechsels unterbrochen. Depaoli sowie Altstar Quagliarella kommen in die Partie.
78.
22:22
Einwechslung bei Sampdoria: Fabio Quagliarella
Fabio Quagliarella
Sampdoria
78.
22:22
Auswechslung bei Sampdoria: Francesco Caputo
Francesco Caputo
Sampdoria
78.
22:21
Einwechslung bei Sampdoria: Fabio Depaoli
Fabio Depaoli
Sampdoria
78.
22:21
Auswechslung bei Sampdoria: Ronaldo Vieira
Ronaldo Vieira
Sampdoria
77.
22:21
Auch Allegri wechselt nochmal. Kean soll das Offensivspiel weiter ankurbeln.
77.
22:20
Einwechslung bei Juventus: Moise Kean
Moise Kean
Juventus Turin
77.
22:20
Auswechslung bei Juventus: Juan Cuadrado
Juan Cuadrado
Juventus Turin
76.
22:19
Mit Beginn der Schlussviertelstunde nimmt der Druck der Gäste mehr und mehr zu. Sampdoria kommt immer weniger zu Entlastung.
73.
22:17
Doppelwechsel bei Genua. Murru sowie Gonzalo Villar sind neu dabei.
73.
22:17
Einwechslung bei Sampdoria: Gonzalo Villar
Gonzalo Villar
Sampdoria
73.
22:16
Auswechslung bei Sampdoria: Filip Đuričić
Filip Đuričić
Sampdoria
73.
22:16
Einwechslung bei Sampdoria: Nicola Murru
Nicola Murru
Sampdoria
73.
22:16
Auswechslung bei Sampdoria: Tommaso Augello
Tommaso Augello
Sampdoria
72.
22:16
Der nächste Sampdoria-Spieler bleibt angeschlagen liegen. Dieses Mal hat es Augello erwischt.
69.
22:14
Kurz darauf bleibt Vieira aufgrund von Krämpfen liegen, kann aber nach kurzer Behandlung weiterspielen.
68.
22:12
Erster Wechsel bei Sampdoria: Verre kommt für Rincón ins zentrale Mittelfeld.
68.
22:12
Einwechslung bei Sampdoria: Valerio Verre
Valerio Verre
Sampdoria
68.
22:12
Auswechslung bei Sampdoria: Tomás Rincón
Tomás Rincón
Sampdoria
65.
22:09
VAR-Entscheidung: Das Tor durch A. Rabiot (Juventus) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:0
Nach einem Steilpass über links in die Box ist Vlahović frei durch und legt von der Grundlinie zurück zu Rabiot, der aus elf Metern einnetzt. Allerdings meldet sich der VAR und nimmt den Treffer aufgrund einer Abseitsstellung von Vlahović im Vorfeld zurück! Die korrekte Entscheidung.
Adrien Rabiot
Juventus Turin
62.
22:05
Gelbe Karte für Mehdi Léris (Sampdoria)
Léris kommt per Grätsche deutlich zu spät gegen Kostić und sieht nachträglich die Gelbe Karte.
Mehdi Léris
Sampdoria
61.
22:05
Einwechslung bei Juventus: Fabio Miretti
Fabio Miretti
Juventus Turin
61.
22:05
Auswechslung bei Juventus: Weston McKennie
Weston McKennie
Juventus Turin
58.
22:02
Augello ist über die linke Seite mit aufgerückt und will ins Zentrum flanken, allerdings verspringt ihm dabei der Ball und landet im Toraus.
55.
21:59
Erster Abschluss nach Wiederbeginn für die Hausherren. Léris wird per Chip rechts in den Strafraum geschickt, trifft den Ball anschließend aber nicht voll. Perin muss nicht eingreifen.
53.
21:56
Für Sampdorias Innenverteidiger scheint es aber erstmal weiterzugehen.
52.
21:55
Bei dem Zweikampf hat sich Omar Colley scheinbar am linken Bein verletzt und muss medizinisch versorgt werden.
50.
21:54
Bei De Sciglios langem Ball in die Tiefe geht Vlahović im Laufduell mit Colley zu Boden. Der Schiedsrichter lässt aber völlig zu Recht weiterspielen. Fair verteidigt von Colley.
48.
21:51
Perin zögert bei einem langen Ball in den Juve-Strafraum kurz, kommt dann aber doch noch rechtzeitig raus und sichert sich das Leder.
46.
21:49
Weiter geht's! Allegri wechselt zum Wiederanpffi einmal auf der Linksverteidigerposition und bringt De Sciglio neu ins Spiel.
46.
21:49
Einwechslung bei Juventus: Mattia De Sciglio
Mattia De Sciglio
Juventus Turin
46.
21:48
Auswechslung bei Juventus: Alex Sandro
Alex Sandro
Juventus Turin
46.
21:48
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
21:34
Halbzeitfazit:
Pause! Nach 45 Minuten geht es zwischen Sampdoria Genua und Juventus Turin mit einem torlosen Remis in die Kabinen. Dabei zeigten die Gastgeber eine sehr engagierte Leistung und hatten nach sechs Minuten auch die erste dicke Chance zur Führung: Léris wurde steil in den Strafraum geschickt, scheiterte aber an Perin sowie an der Latte. Juve hatte über weite Strecken der ersten Hälfte Mühe ins Spiel zu finden, kam aber durch Cuadrado auch zu einer guten Möglichkeit. Der heutige Juve-Kapitän scheiterte aus spitzem Winkel an Audero (15.). Für den zweiten Durchgang bleibt bei dem Spielstand in jedem Fall alles offen. Bis gleich!
45.+2
21:32
Ende 1. Halbzeit
45.+1
21:31
Es gibt nochmal 60 Sekunden obendrauf.
45.
21:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44.
21:30
Gelbe Karte für Alex Sandro (Juventus)
Nächste Gelbe Karte des Spiels. Alex Sandro kommt im Mittelfeld zu spät in den Zweikampf.
Alex Sandro
Juventus Turin
42.
21:27
Gelbe Karte für Filip Đuričić (Sampdoria)
Aufgrund eines taktischen Fouls gegen Rabiot sieht Đuričić die erste Verwarnung des Spiels.
Filip Đuričić
Sampdoria
40.
21:26
Knapp fünf Minuten sind es noch bis zur Pause. Bleibt es beim torlosen Remis?
38.
21:24
Sampdoria erobert im Gegenpressing gut den Ball. Rincón dribbelt aus dem Zentrum in Richtung Sechzehner und schließt ab. Dabei rutscht ihm die Kugel aber über den Fuß und geht deshalb deutlich rechts vorbei.
36.
21:22
Gute Aktion von Kostić, der sich über links bis zur Grundlinie durchsetzt und in den Rückraum zu Rabiot gibt. Den Abschluss des Franzosen aus spitzem Winkel kann Audero ohne Probleme parieren.
34.
21:20
Ein Aktivposten im Spiel der Gastgeber ist Abdelhamid Sabiri. Der Offensivspieler ist quasi in jede gefährliche Angriffsaktion involviert und sorgt für Unruhe in der Hintermannschaft Turins.
31.
21:17
Im Aufbau müssen die Bianconeri immer wieder zu langen Bällen greifen, weil Sampdoria den Aufbau um den Sechser Locatelli konsequent unterbindet.
28.
21:13
Mit einem Freistoß für die Gäste in der eigenen Hälfte wird das Spiel fortgesetzt.
26.
21:11
Der Schiedsrichter unterbricht die Partie für eine kurze Trinkpause.
24.
21:09
Der VAR checkte die Situation kurz auf ein Handspiel von Léris, da war aber alles sauber.
23.
21:08
Von der linken Seite aus zieht Kostić in die Mitte und sucht aus 17 Metern mit rechts den Abschluss. Sein Versuch wird noch leicht abgefälscht und dann von Audero über die Latte gelenkt.
21.
21:06
Nach etwas mehr als zwanzig Minuten ist es eine ausgeglichene Partie. Beide Mannschaften hatten inzwischen ihre erste große Chance auf den Führungstreffer, ließen diese aber ungenutzt.
18.
21:03
Sabiri zieht eine Ecke von rechts gefährlich auf den kurzen Pfosten, wo Caputo einläuft, aber haarscharf verpasst.
15.
21:01
Plötzlich hat Juventus die Großchance! Augello will einen hohen Ball auf die linke Abwehrseite mit der Brust stoppen, doch Cuadrado geht dazwischen und läuft somit aus halbrechtem Raum in die Box. Sein Abschluss aus 14 Metern ist aber zu zentral und kann von Audero so im Nachfassen pariert werden.
14.
20:59
Aktuell kontrollieren die Bianconeri etwas das Geschehen und lassen die Kugel laufen.
11.
20:57
Kostić zieht auf der linken Seite erstmals bis zur Grundlinie durch und flankt nach innen, doch seine Hereingabe wird von Ferrari geklärt.
9.
20:54
Richtig gute Anfangsphase der Gastgeber, die Juventus mit griffigem Zweikampfverhalten zusetzen.
6.
20:52
Das muss das 1:0 für Sampdoria sein! Erneut ist Sabiri der Ausgangspunkt der Aktion und spielt einen überragenden Steilpass nach rechts in die Box zu Léris. Der Mittelfeldspieler taucht alleine vor Perin auf, scheitert aber am Keeper, der den Ball noch an die Latte lenkt! Glück für Juve!
4.
20:49
Sabiri chippt einen Ball aus dem linken Halbfeld ins Zentrum, wo Rugani vor seinem Torwart Perin mit dem Kopf klärt.
1.
20:46
Das Spiel läuft! Juventus hat ganz in Schwarz gekleidet angestoßen, Sampdoria ist in blau-weißem Outfit unterwegs.
1.
20:45
Spielbeginn
20:38
Referee der Partie ist Rosario Abisso.
20:28
Sampdoria-Trainer Giampaolo baut derweil auf die gleiche Anfangsformation, die auch gegen Bergamo begann.
20:17
Werfen wir einen Blick auf die Aufstellungen. Bei den Gästen nimmt Allegri drei Wechsel im Vergleich zur Vorwoche vor. Rugani, Rabiot und Kostić rücken anstelle von Bonucci, Zakaria sowie Di María in die Startelf.
20:06
Der erste Spieltag lief für Juventus hingegen optimal. Im Heimspiel gegen Sassuolo konnte die Mannschaft von Massimiliano Allegri einen souveränen 3:0-Heimsieg einfahren. Sein Debüt für die Alte Dame gab in dem Spiel auch der von Eintracht Frankfurt verpflichtete Filip Kostić. In Genua möchte Juve nun mit dem nächsten Sieg nachlegen. "Wir wissen, dass es nie einfach ist in Genua zu spielen. Wir werden auf eine gut organisierte Mannschaft treffen", warnte Coach Allegri aber im Vorfeld vor dem Gegner.
19:55
Für Sampdoria Genua gab es zum Saisonauftakt in der italienischen Liga eine 0:2-Niederlage gegen Atalanta Bergamo. Dabei hielten die heutigen Gastgeber zwar über weite Strecken gut dagegen, mussten sich aber am Ende geschlagen geben und haderten auch mit einer fragwürdigen VAR-Entscheidung, die ihnen die Führung verwehrte. In der Nachspielzeit setzte es dann den entscheidenden Gegentreffer zum 0:2. Mit Juventus Turin wartet nun eine extrem schwierige Aufgabe auf die Mannschaft von Marco Giampaolo. Von den letzten neun Spielen gegen die Bianconeri konnte man lediglich eins gewinnen und kassierte acht Niederlagen.
19:42
Herzlich willkommen zum 2. Spieltag in der Serie A! Um 20:45 Uhr empfängt Sampdoria Genua Juventus Turin zum Abschluss des Spieltags.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.