15. Nov. 2018 - 21:00
Beendet
England
3 : 0
USA
2 : 0
Stadion
Wembley Stadium
Zuschauer
68.155
Schiedsrichter
Jesús Gil Manzano

Liveticker

90. Min
22:54
Fazit
Das war's! In Wayne Rooneys 120. und letzten Länderspiel im Trikot der Three Lions schlagen die Engländer im Bruderduell die Vereinigten Staaten deutlich und hochverdient mit 3:0 im Wembley. Im durch die vielen Wechsel konfusen zweiten Abschnitt dümpelte das Spiel zu weiten Teilen vor sich her, viele Augen waren nur noch auf Rooney gerichtet, der es tatsächlich nochmal gut machte und als kluger Ballverteiler agierte. Von den Amerikanern kam vor allem offensiv viel zu wenig - einzig Pulisic deutete sein enormes Potenzial das ein oder andere Mal an, stand damit aber alleine auf weiter Flur. England wird das Spiel mit einem Lächeln zu Kenntnis nehmen, ernst wird es jedoch erst am Sonntag im Gruppenfinale der Nations League gegen Kroatien.
90. Min
22:51
Spielende
90. Min
22:50
Da kommt er tatsächlich nochmal zu einem Abschluss! Rooney hat das Ding im Strafraum, scheint das Leder irgendwie verkrampft zu halten um bloß selbst abzuschließen, aber dementsprechend ungefährlich ist dann sein Flachschuss, Guzan hat ihn!
90. Min
22:48
Das Stadion ist nun noch leerer als ohnehin schon, die Zuschauer scheinen sich auch schon an Rooney sattgesehen zu haben. Aber vielleicht gibt es noch eine letzte Aktion des einstigen Superstars?
88. Min
22:45
Einwechslung bei USA: Shaq Moore
Shaq Moore
USA
88. Min
22:45
Auswechslung bei USA: Jorge Villafaña
Jorge Villafaña
USA
87. Min
22:45
Die Three Lions sind nach wie vor die bessere Mannschaft und umkreisen den Sechzehner der Gäste aus Übersee. Irgednwie nochmal Rooney in Position bringen, darum scheint es zu gehen.
84. Min
22:42
Das Spiel dümpelt noch etwas vor sich her - Rooney spielte bereits einige gute Bälle und kann auch ohne Tor erhobenen Hauptes seine Länderspielkarriere beenden.
80. Min
22:37
Jetzt darf er auch gehen! Nach seinem Debüttreffer darf auch der Mittelstürmer von Bournemouth den Rasen verlassen - Rashford kommt für ihn für die letzten zehn Spielminuten.
79. Min
22:36
Einwechslung bei England: Marcus Rashford
Marcus Rashford
England
79. Min
22:36
Auswechslung bei England: Callum Wilson
Callum Wilson
England
77. Min
22:34
Tooor für England, 3:0 durch Callum Wilson
Delph bekommt das Leder auf der linken Seite und flankt butterweich in die Mitte, wo das Ding in der Mitte runter kommt, sodass der viel gescholtene Wilson das Spielgerät problemlos volley in die kurze Ecke bugsiert.
Callum Wilson
England
75. Min
22:34
Mit einem starken Pass setzt Rooney den ebenfalls eingewechselten Loftus-Cheek ein, doch der Chelsea-Akteur setzt die Kugel von rechts kommend neben den langen Pfosten.
76. Min
22:33
Einwechslung bei USA: Sebastian Lletget
Sebastian Lletget
USA
76. Min
22:33
Auswechslung bei USA: Weston McKennie
Weston McKennie
USA
76. Min
22:33
Einwechslung bei USA: Kenny Saief
Kenny Saief
USA
76. Min
22:33
Auswechslung bei USA: Timothy Weah
Timothy Weah
USA
73. Min
22:29
Rooney mit einer Chance! Der Oldie bekommt die Kugel vor dem Strafraum und muss es in seinem Spiel einfach selbst probieren. Aus der zweiten Reihe bekommt er allerdings nur noch eine Pflaume auf den Kasten, den hat Guzan.
70. Min
22:27
Einwechslung bei USA: Kellyn Acosta
Kellyn Acosta
USA
70. Min
22:27
Auswechslung bei USA: Wil Trapp
Wil Trapp
USA
70. Min
22:27
Einwechslung bei England: Ruben Loftus-Cheek
Ruben Loftus-Cheek
England
70. Min
22:27
Auswechslung bei England: Harry Winks
Harry Winks
England
69. Min
22:26
Bekommen die Amerikaner noch ihre Chance? England ist nun tief im Energiesparmodus, mit einem Treffer wäre hier wohl wieder Feuer drin.
66. Min
22:24
Endlich eine wirkliche Chance für die Gäste! Pulisic findet bei einer Flanke Wood in der Mitte, doch der Hannoveraner drückt das Ding aus sieben Metern knapp über den Querbalken.
65. Min
22:22
Die vielen Wechsel stören den Spielfluss sicherlich erheblich - bekommt Rooney noch eine letzte Chance im Trikot der Three Lions? Die Luft ist nun raus.
63. Min
22:20
Wieder Pulisic! Wenn irgendwas nach vorne geht bei den Amis, dann läuft das über Pulisic, der sich erneut einen langen Ball stark an der Grundlinie erkämpft und in die Mitte zieht, aber sein Abschluss wird dann ebenso geblockt.
62. Min
22:19
Einwechslung bei USA: Tyler Adams
Tyler Adams
USA
62. Min
22:19
Auswechslung bei USA: Julian Green
Julian Green
USA
60. Min
22:17
Da ist Rooney! Der Routinier bekommt noch eine halbe Stunde auf dem Heiligen Rasen. Kann er seinen 53 Toren nochmal einen Treffer hinzufügen?
59. Min
22:16
Einwechslung bei England: Eric Dier
Eric Dier
England
59. Min
22:16
Auswechslung bei England: Ben Chilwell
Ben Chilwell
England
59. Min
22:15
Einwechslung bei England: Jordan Henderson
Jordan Henderson
England
59. Min
22:15
Auswechslung bei England: Dele Alli
Dele Alli
England
58. Min
22:15
Einwechslung bei England: Wayne Rooney
Wayne Rooney
England
58. Min
22:15
Auswechslung bei England: Jesse Lingard
Jesse Lingard
England
56. Min
22:12
Rooney bearbeitet auf der Bank seine Stutzen - es ist gut möglich, dass der Rekordtorschütze in Kürze zum letzten Mal auf den Rasen des Wembley tritt.
54. Min
22:11
Feine Kombination! Über Sancho und Alli kommt das Ding in die Mitte zu Lingard, aber der Torschütze prallt mit seinem Schuss am Hintern von John Brooks ab.
51. Min
22:09
Endlich dringen die Gäste mal in den Sechzehner ein, indem Weah mit dem Kopf durch die Wand in den rechten Strafraum läuft, aber die Hereingabe ist zu durchsichtig und wird geblockt.
48. Min
22:06
England legt wie schon zu Beginn mit Druck los und will die Amerikaner früh überrumpeln. Klappt das diesmal besser als im ersten Abschnitt?
46. Min
22:03
Weiter geht's im Wembley. Es gab einen Wechsel, allerdings kommt Rooney noch nicht - stattdessen macht Pickford im Kasten Platz für Debütant Alex McCarthy.
46. Min
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
46. Min
22:02
Einwechslung bei England: Alex McCarthy
Alex McCarthy
England
46. Min
22:02
Auswechslung bei England: Jordan Pickford
Jordan Pickford
England
45. Min
21:50
Halbzeitfazit
England führt hochverdient mit 2:0 zur Pause gegen die Vereinigten Staaten. Nach einer starken Anfangsphase ohne Treffer belohnten sich die Gastgeber im Nachhinein - ausgerechnet im direkten Gegenzug einer guten Möglichkeit für die Amerikaner. Ansonsten ist war vor und nach dem Doppelschlag des WM-Vierten nichts von den Gästen zu sehen, trotz einer verjüngten C-Elf sind die US-Boys den Engländern heute spielerisch und taktisch klar unterlegen. Im zweiten Abschnitt wird es wohl nur noch um die angemessene Verabschiedung Rooneys gehen, der im Laufe des zweiten Durchgangs eingewechselt werden wird.
45. Min
21:46
Ende 1. Halbzeit
44. Min
21:44
Pulisic ist noch der mit Abstand auffälligste US-Boy, der es diesmal aus der zweiten Reihe mit links versucht, aber sein Flachschuss landet deutlich im Toraus, Pickford schaut da nur müde hinterher.
42. Min
21:43
Die Gäste agieren noch zu oft mit ungenauen langen Bällen, damit sehen sie derzeit kein Land gegen Engländer, die auch mit ungewohnter Viererkette souverän klären können.
39. Min
21:40
Nach dem zweiten Treffer ist eine sehr ruhige Spielphase eingetreten, die ohnehin nur spärlich anwesenden Fans scheinen auch schon in der Zufriedenheit einzuschlafen. Das wäre eigentlich eine Chance für die Amerikaner.
35. Min
21:36
Hohe Flanke von Jorge Villafaña von der linken Seite an den Elfmeterpunkt auf Wood - Pickford kommt etwas unkonventionell heraus und faustet weg, aber der Schiedsrichter pfeift wegen Abseits' ab.
33. Min
21:35
England lässt die Kugel nun auch etwas laufen und möchte nach dem schnellen Doppelschlag erstmal durchschnaufen. Allerdings können die USA dies nicht nutzen, indem die das Tempo anziehen.
30. Min
21:32
2:0 klingt nach einer halben Stunde hoch, ist aber ganz und gar nicht unverdient, denn die Gastgeber scheinen heute das Team zu sein, das Spielfreude ausstrahlt und offensiv nach vorne spielen will - die Amerikaner sind spielerisch deutlich unterlegen.
27. Min
21:28
Tooor für England, 2:0 durch Trent Alexander-Arnold
Jetzt ballern die Engländer! Wieder geht das auf rechts zu schnell für die Amerikaner, Sancho zieht ein paar Mann auf sich und schafft somit Raum für den nachrückenden Rechtsverteidiger Alexander-Arnold, der nach Sanchos Pass aus spitzem Winkel perfekt in die lange Ecke trifft, kaum eine Chance für Guzan bei diesem Knaller.
Trent Alexander-Arnold
England
25. Min
21:26
Tooor für England, 1:0 durch Jesse Lingard
Traumhafter Treffer von Lingard! Der direkte Gegenstoß nach der Pulisic-Chance läuft zunächst etwas schleppend, bis Alli auf links den vor dem Strafraum freistehenden Lingard findet, der einen wunderbaren Drehschuss auspackt und genau in den rechten Winkel trifft. Herrlich anzusehen!
Jesse Lingard
England
25. Min
21:26
Plötzlich die Riesenchance für die USA! McKennie gibt die Kugel ins offensive Mittelfeld auf Pulisic, der sich die Kugel selbst vorlegt und daraufhin alleine auf's Tor zuläuft. Jedoch braucht der Dortmunder zu lange für den Abschluss und scheitert so am aufmerksamen Guzan!
23. Min
21:25
Vor allem der unermüdliche Sancho versucht immer wieder da Spiel schnell zu machen und agiert gemeinsam mit Alli auch als Ballverteiler vor der Abwehr. Trotzdem: Der Ball kommt kaum durch.
21. Min
21:23
England versucht wieder den Druck der Anfangsphase zu finden, wirkt allerdings in dieser Phase etwas kopflos. Eine Struktur sehen wir heute noch kaum, aber das ist bei Freundschaftsspielen häufig zu sehen.
17. Min
21:17
Die USA versuchen die Kugel nun erstmal in ihren eigenen Reihen zu halten und das Tempo der Three Lions ein wenig herauszunehmen. Das gelingt zumindest mehr oder weniger, der große Druck der Anfangsphase scheint passé.
14. Min
21:15
Erstmals auch ein Angriff der Gäste, aber Pulisics Flanke wird von Dunk zur Ecke geklärt. Aber auch diese bringt nichts ein und wird früh abgepfiffen.
12. Min
21:13
80% Ballbesitz für die Gastgeber - die US-Amerikaner können sich bislang kaum befreien und schauen nur zu. So wird das nichts mit einer tragenden Rolle im Wembley.
10. Min
21:12
Haarige Geschichte! Alli setzt Wilson mit einem klasse Pass in den rechten Strafraum ein - auf den ersten Blick nimmt Keeper Guzan Wilson da von den Beinen, aber in der Wiederholung ist zu sehen, dass der Mittelstürmer zu früh abhebt und den Elfmeter nur provozieren will.
8. Min
21:09
Sancho zeigt sich bei seinem Startelfdebüt gleich spielfreudig und fordert den Ball auf Außen. Der 18-jährige hat keinerlei Scheu, auch nicht im traditionsreichen Trikot der Three Lions.
5. Min
21:07
An die Latte! Bei einer Ecke kommt Alli am Fünfer zum Kopfstoß und prüft Guzan auf der Linie ernsthaft - der Keeper lenkt das Ding noch gerade so an die Latte, allerdings war der Ball schon bei der Flanke im Aus und hätte auch bei Einschlag nicht gezählt. Trotzdem eine starke Aktion aller Beteiligten!
4. Min
21:05
England macht gleich Druck und drängt die Gäste in deren Hälfte. Die Hereingaben kommen bisher noch zurück, aber die USA werden sich auf viel Druck einstellen müssen.
2. Min
21:02
Das Wembley scheint derzeit nicht einmal halb gefüllt - wie auch DFB muss auch England vor allem bei solchen Testspielen um jeden Zuschauer kämpfen.
1. Min
21:02
Los geht's, die ganz in Weiß gekleideten Engländer haben gegen die blauen Amerikaner erstmal Ballbesitz.
1. Min
21:01
Spielbeginn
20:55
Rooney holt sich bereits vor der Partie seinen Applaus ab und bekommt schon einige Ehrungen in die Hand gedrückt.
20:52
À propos Bundesliga: Weit mehr noch als England laufen die Amis mit einer sehr bundesligaerfahrenen Mannschaft im Wembley auf. In der Innenverteidigung steht Brooks vom VfL Wolfsburg, auf den Außen wirbeln Pulisic um BVB sowie Green von Greuther Fürth, in der Mitte verteilt der Schalker McKennie die Bälle und vorne soll Wood von Hannover 96 für die Tore sorgen, gemeinsam übrigens mit Timothy Weah von PSG - dem Sohn des ehemaligen Weltfußballers George Weah, der als großes Talent gilt und schon einige Male von Thomas Tuchel in Paris eingesetzt wurde.
20:43
Obwohl der große Hype heute um Rooney gemacht wird, sitzt Englands Rekordtorschütze heute Abend zunächst nur auf der Bank und soll später mit entsprechendem Applaus eingewechselt werden. Überhaupt läuft England heute eher mit einer C-Elf auf, lediglich Keeper Pickford, Lingard und Alli können zu Stammkräften gezählt werden. Lewis Dunk von Brighton und Harry Winks von Tottenham geben heute ihr Debüt für England, während der Dortmunder Senkrechtstarter Sancho heute erstmals von Anfang an für sein Land aufläuft. Kapitän ist heute Fabian Delph von Manchester City.
20:31
Dennoch blieb Southgate hart und verteidigte die neuerliche Berufung des Routiniers. "Das ist etwas Besonderes" sagte er, "weil es ein Tribut und eine Anerkennung ist, keine Nominierung." Vor allem angesichts der Tatsache, dass Rooney von Southgate selbst ins Abseits befördert wurde, indem er ihn vor zwei Jahren nicht mehr nominierte und den Rückzug des Routiniers damit selbst einleitete. Heute Abend soll es nun eine große Versöhnung mit entsprechendem Rahmen geben.
20:25
Vor allem angesichts dessen, dass Rooney inzwischen selbst in den USA spielt und gegen einige seiner neuen Kollegen aus der MLS antritt, soll dies nochmal als nette Geste von Gareth Southgate verstanden werden. In England gibt es jedoch auch viel Kritik an der einmaligen Rückholaktion des Routiniers, schließlich befinden sich die Three Lions im Umbruch und wollen nach der geglückten WM weiterhin frisches Blut in das Team integrieren. Vielen gehe es nur darum, dass "ein 33-Jähriger mit 119 Einsätzen künstlichen Applaus absahne" - und das sei eben auch nicht der Sinn solcher Testspiele.
20:08
Star der Three Lions war schon damals ein gewisser Wayne Rooney, um den sich auch heute Abend alles drehen wird. Der 33-jährige, der seine Karriere in der Nationalmannschaft eigentlich schon beendet hatte, bekommt heute nach 119 Spielen für den Weltmeister von 1966 nochmal sein Abschiedsspiel. "Ich bin wirklich berührt und freue mich unheimlich darauf, nochmals für England in Wembley spielen zu dürfen", so Englands bester Fußballer dieses Jahrtausends.
20:04
Erstmals seit 8 Jahren treffen die beiden Brudernationen heute Abend wieder aufeinander. Die letzte Begegnung hatte es bei der WM 2010 gegeben, als sich die beiden Teams in der Gruppenphase mit 1:1 trennten. Überschattet wurde das Spiel aus Sicht der Engländer von einem groben Torwartfehler von Keeper Robert Green, der einen Kullerball von Clint Dempsey durch die Hosenträger passieren ließ.
19:59
Hallo und herzlich willkommen zu einem Freundschaftsspiel-Klassiker heute Abend im Wembley! Englands Nationalteam trifft um 21 Uhr im Bruderduell auf die Vereinigen Staaten von Amerika.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.