Zum Inhalt springen
15. Okt. 2023 - 18:30
Beendet
Bayer Leverkusen
3 : 0
SC Freiburg
2 : 0
Stadion
Ulrich-Haberland-Stadion
Zuschauer
620
Schiedsrichter
Melissa Joos

Liveticker

90.+8
20:32
Fazit:
Bayer Leverkusen schlägt den SC Freiburg mit 3:0. Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte wurde es im zweiten Spielabschnitt nur bedingt besser. Von den Breisgauerinnen kam offensiv das gesamte Spiel über viel zu wenig. Die Leverkusenerinnen hingegen nutzten die wenigen Chancen die sie hatten gnadenlos aus und gewinnen auch in der Höhe verdient. Die Rheinländerinnen habe heute bewiesen, dass sie in dieser Saison höhere Ambitionen haben als in der vergangenen Spielzeit.
90.+8
20:27
Spielende
90.+5
20:25
Fast die Chance für Freiburg! Zicai kommt über rechts und flankt das Leder scharf nach innen. Im Zentrum steht aber Bragstad genau richtig und köpft den Ball aus der Gefahrenzone.
90.+3
20:23
Bayer spielt es jetzt nicht mehr mit der aller letzten Konsequenz zu Ende. Bartz hat Platz auf rechts und spielt den Ball halbhoch in Höhe des Elfmeterpunkts. Dort wartet Winther Johansen, die aber nicht entschlossen zum Ball geht.
90.
20:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
90.
20:20
Aufgrund der vielen Unterbrechungen lässt die Unparteiische ganze sieben Minuten nachspielen.
87.
20:19
Noch mal ein Doppelwechsel bei Leverkusen. Die angeschlagene Senß und Karczewska gehen vom Platz. Für sie kommen Winther Johansen und van Deursen.
87.
20:18
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Eva van Deursen
Eva van Deursen
Bayer Leverkusen
87.
20:17
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Nikola Karczewska
Nikola Karczewska
Bayer Leverkusen
87.
20:17
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Cecilie Winther Johansen
Cecilie Winther Johansen
Bayer Leverkusen
87.
20:16
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Elisa Senß
Elisa Senß
Bayer Leverkusen
85.
20:15
Die Partie plätschert nun vor sich hin. Das Spiel ist bereits entschieden und ist nun geprägt von vielen kleineren Unterbrechungen.
82.
20:12
Levels kommt mit Tempo über die linke Seite und zieht nach innen. Ihr flacher Schuss aus rund zwölf Metern Entfernung geht aufs kurze Eck und Kassen pariert zum Eckstoß. Dieser bleibt aber harmlos. Senß ist mittlerweile wieder auf dem Platz.
81.
20:11
Nach fast drei Minuten Unterbrechung verlässt Senß eigenständig den Platz. Für sie wird es wohl trotzdem nicht weitergehen.
80.
20:09
Bei Freiburg kommt Vonbian für Steuerwald.
80.
20:09
Einwechslung bei SC Freiburg: Selina Vobian
Selina Vobian
SC Freiburg
80.
20:09
Auswechslung bei SC Freiburg: Judith Steinert
Judith Steinert
SC Freiburg
78.
20:08
Senß geht nach einer Grätsche von Steuerwald zu Boden und muss behandelt werden.
75.
20:06
Nichts von dem was Freiburg probiert funktioniert. Weder lange Bälle aus dem Halbfeld, noch Flanken von außen. Leverkusens Sieg ist hier in keinster Weise gefährdet.
72.
20:04
Einwechslung bei SC Freiburg: Lisa Kolb
Lisa Kolb
SC Freiburg
72.
20:04
Auswechslung bei SC Freiburg: Giovanna Hoffmann
Giovanna Hoffmann
SC Freiburg
72.
20:03
Doppelwechsel bei den Gastgeberinnen. Für Vilhjálmsdóttir und Skinnes Hansen kommen Bartz und Ostermeier aufs Feld.
72.
20:02
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Paulina Bartz
Paulina Bartz
Bayer Leverkusen
72.
20:02
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Karólína Vilhjálmsdóttir
Karólína Vilhjálmsdóttir
Bayer Leverkusen
72.
20:01
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Selina Ostermeier
Selina Ostermeier
Bayer Leverkusen
72.
20:01
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Synne Skinnes Hansen
Synne Skinnes Hansen
Bayer Leverkusen
71.
20:01
Hoffmann dribbelt direkt vor der Box zwei Verteidigerinnen aus. Sie will abschließen, hat den Ball aber auf ihrem schwächeren linken Fuß und ihr Schuss bringt keine Gefahr.
68.
19:59
Arfaoui setzt sich mit ihrem Tempodribbling gegen zwei Gegenspielerinnen durch. Vor dem Sechzehner passt sie den Ball nach Außen zu Skinnes Hansen . Von der rechten Strafraumecke will sie abziehen, aber ihr Schuss wird frühzeitig geblockt.
65.
19:56
Leverkusen lässt es jetzt sehr viel ruhiger angehen und lässt die Gästinnen kommen. Doch gegen die gut stehende Abwehrreihe von Bayer kommen sie nicht an.
62.
19:53
Doppelwechsel bei Freiburg. Schasching und Fölmli gehen vom Feld. Für sie kommen Axtmann und Zicai in die Partie.
62.
19:52
Einwechslung bei SC Freiburg: Alina Axtmann
Alina Axtmann
SC Freiburg
62.
19:52
Auswechslung bei SC Freiburg: Annabel Schasching
Annabel Schasching
SC Freiburg
62.
19:52
Einwechslung bei SC Freiburg: Cora Zicai
Cora Zicai
SC Freiburg
62.
19:51
Auswechslung bei SC Freiburg: Svenja Fölmli
Svenja Fölmli
SC Freiburg
60.
19:49
Tooor für Bayer Leverkusen, 3:0 durch Karólína Vilhjálmsdóttir
Riesenbock der Hintermannschaft! Kassen spielt den Ball zentral vor den Strafraum zu Steuerwald. Die Verteidigerin spielt anschließend den fatalen Fehlpass direkt in die Füße von Vilhjálmsdóttir. Aus rund 15 Metern schiebt sie die Kugel ins linke Eck.
Karólína Vilhjálmsdóttir
Bayer Leverkusen
56.
19:47
Karl mit einem weiten Einwurf von rechts, der bei Fölmli landet. Der Ball prallt von ihr ab und landet im Aus. Die Stürmerin beschwert sich, weil sie gehalten wurde, doch für einen Elfer war das viel zu wenig.
53.
19:44
Bisher ist es ein ähnliches Bild wie zum Schluss des ersten Spielabschnitts. Leverkusen ist mehr am Ball und hat die besseren Chancen. Freiburg fehlt es an Präzision im letzten Angriffsdrittel.
50.
19:39
Gelbe Karte für Annabel Schasching (SC Freiburg)
Schasching reißt Karczewska zu Boden und sieht dafür gelb. Die Polin fällt unglücklich und wird kurz auf dem Feld behandelt.
Annabel Schasching
SC Freiburg
49.
19:39
Zdebel mit der ersten Chance in Hälfte Zwei! Aus halbrechter Position und etwa 20 Metern Distanz hämmert sie den Ball auf den Kasten. Der Schuss ist zwar fest aber zu unpräzise und Repohl hält den Ball fest.
46.
19:35
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Amira Arfaoui
Amira Arfaoui
Bayer Leverkusen
46.
19:35
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Kristin Kögel
Kristin Kögel
Bayer Leverkusen
46.
19:35
Die zweite Hälfte startet. Bei Leverkusen kommt Arfaoui für Kögel in die Partie.
46.
19:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
19:24
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Bayer Leverkusen mit 2:0 gegen den SC Freiburg. Nach einem verhaltenem Start fanden zunächst die Gästinnen besser in die Partie, doch ein Torschuss kam dabei nicht zu Stande. Mit der Zeit wurde Leverkusen sicherer und ging mit dem ersten Torschuss des Spiels direkt in Führung. Anschließend kam von den Breisgauerinnen offensiv nicht mehr viel und Bayer gewann die Überhand. Kurz vor der Pause erhöhten die Gastgeberinnen dann noch auf 2:0 und bestechen durch ihre Effizienz.
45.+2
19:18
Ende 1. Halbzeit
45.+1
19:18
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:0 durch Kristin Kögel
Unglücklich für Freiburg! Ein Abstoß von Kassen gerät zu kurz und landet bei Karczewska. Die leitet die Kugel nach links weiter zu Zdebel, die bis an die linke Ecke des Strafraums läuft. Sie spielt weiter nach links auf Kögel, die aus rund 15 Metern flach ins untere rechte Eck abschließt.
Kristin Kögel
Bayer Leverkusen
45.
19:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
19:17
Leverkusen kontert! Levels kommt von links und zieht leicht nach innen an die Strafraumkante. Sie wird nicht angegangen, doch ihr Schuss geht deutlich übers Tor.
42.
19:15
Freiburg hat hier in den letzten 15 Minuten nicht gut ausgesehen. Die Fehlpässe häufen sich und sie kommen nur noch selten über die Mittellinie.
39.
19:12
Mittlerweile haben die Leverkusenerinnen das Spiel in der Hand. Sie erobern frühzeitig den Ball und suchen nun immer wieder den Abschluss. Ein Fernschuss von Senß landet in den Armen von Kassen.
37.
19:09
Gelbe Karte für Janou Levels (Bayer Leverkusen)
Mit der Hand verhindert Levels einen Pass des SCF. Dafür sieht sie die Gelbe Karte.
Janou Levels
Bayer Leverkusen
36.
19:08
Matysik sucht mit hohen Flanken die im Sechzehner wartende Karczewska. Die Hereingaben haben die Breisgauerinnen aber gut im Griff.
35.
19:06
Gelbe Karte für Karólína Vilhjálmsdóttir (Bayer Leverkusen)
Vilhjálmsdóttir zieht das taktische Foul gegen Fölmli und sieht gelb.
Karólína Vilhjálmsdóttir
Bayer Leverkusen
32.
19:03
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:0 durch Nikola Karczewska
Der erste Torschuss führt zum Erfolg! Vilhjálmsdóttir wird mit einem Steilpass auf der linken Seite neben den Sechzehner geschickt. Mit einem hervorragenden Flachpass nach innen bedient sie Karczewska, die aus rund 13 Metern nur noch den Fuß hinhalten muss.
Nikola Karczewska
Bayer Leverkusen
28.
19:00
Nach rund einer halben Stunde sind beide Teams hier auf Augenhöhe unterwegs. Torschüsse sind aber weiterhin Mangelware. Allerdings sind die Leverkusenerinnen seit rund zehn Minuten nun besser im Spiel als zu Beginn.
25.
18:58
Vilhjálmsdóttir läuft aufs Tor zu und hat nur noch Karl vor sich. Mit einem Haken zieht sie links in den Strafraum, wo Schasching angelaufen kommt und den Ball fair weggrätscht.
22.
18:55
Kögel kommt über den linken Flügel und von der Strafraumecke ins Zentrum ziehen. Karls Timing ist aber perfekt und nimmt ihr den Ball rechtzeitig ab und entschärft die Situation.
19.
18:51
Nun hat Leverkusen mal für längere Zeit den Ball, doch es kommt kein richtiger Spielfluss zu Stande. Der SCF macht es bis hierhin gut gegen den Ball und deckt das Zentrum gut ab.
16.
18:48
Erste gute Offensivaktion von Bayer! Von links flankt Kögel das Leder hoch vor das Tor. Karl ist am ersten Pfosten zur Stelle und klärt per Kopf zum Eckball, der ohne Folgen bleibt.
13.
18:45
Noch immer lässt der erste Torschuss auf sich warten. Freiburg hat deutlich mehr Ballbesitz und Leverkusen tut sich schwer hier in die Partie zu finden.
10.
18:42
Freiburg probiert mit Geschwindigkeit über die Flügel zu kommen. Eine Flanke von rechts von Gudorf wird vor dem Kasten von Repohl abgefangen.
7.
18:39
Levels hat Platz auf der linken Seite und kommt bis an den Sechzehner. Sie will den Ball flach nach innen spielen, aber der Versuch wird von Steuerwald abgefangen.
4.
18:36
Die ersten Minuten sind hier relativ ausgeglichen. Die Gästinnen haben zurzeit zwar etwas mehr Ballbesitz, doch einen Torschuss kann noch kein Team verbuchen.
1.
18:32
Der Ball rollt! Leverkusen stößt an.
1.
18:31
Spielbeginn
18:25
Merk schickt im Vergleich zur Partie gegen Werder zwei neue Spielerinnen auf den Platz. In der Verteidigung wird Stegemann von Hoffmann ersetzt. Stegemann zog sich im Training eine Verletzung am Sprunggelenk zu. Im Mittelfeld startet Gudorf anstelle von Zicai.
18:14
Trotz des Remis gegen Hoffenheim rotiert De Pauw nicht. Er schickt dieselbe Startelf aufs Feld wie in der vergangenen Woche.
18:03
Der SC Freiburg startete mit zwei Unentschieden in die neue Spielzeit. Zum Auftakt gab es ein 2:2 gegen die amtierenden Meisterinnen aus München und am zweiten Spieltag trennten sich die Breisgauerinnen mit 2:2 vom MSV Duisburg. Vergangene Woche feierte das Team von Cheftrainerin Theresa Merk den ersten Dreier der Saison. Vor heimischem Publikum schlug der SC Werder Bremen mit 2:1. Mit nur einem Punkt mehr als die heutigen Gastgeberinnen steht Freiburg auf dem sechsten Platz. Merk sieht bei Leverkusen Parallelen zu Bremen. „Es wird sicherlich wieder ein ruppiges und kämpferisches Spiel. Leverkusen zeigt ein aggressives Gegenpressing rund um Elisa Senß, die sicherlich eine Unterschiedsspielerin ist“, so die 33-Jährige.
17:46
Bayer Leverkusen begann die Saison mit einer 0:3-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg. Am zweiten Spieltag fegte der Werksclub den Aufsteiger aus Nürnberg mit 6:0 vom Platz. Vergangene Woche trennten sich die Leverkusenerinnen mit 2:2 von der TSG Hoffenheim. Mit vier Zählern steht Bayer derzeit auf dem siebten Platz. Chefcoach Robert de Pauw warnt vor der Partie, vor den schnellen Freiburgerinnen. „Freiburg kommt über viel Tempo und Durchsetzungsstärke in der Spitze und ist auch bei Flanken sehr gefährlich. Damit hatten wir letzte Saison einige Probleme“, so der Niederländer. Mit Ausnahme der Langzeitverletzten Lara Marti (Muskelfaserriss im Oberschenkel) und Loreen Bender (Schambeinentzündung), kann De Pauw heute auf den gesamten Kader zurückgreifen.
17:31
Herzlich willkommen zum 4. Spieltag in der Frauen-Bundesliga. Um 18:30 Uhr treffen Bayer Leverkusen und der SC Freiburg aufeinander. Geleitet wird die Partie von Melissa Joos.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.