Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Fußball
  • Deutschland - Bundesliga
  • 2022/2023
  • Bayern München gegen Eintracht Frankfurt
  • Liveticker
11. Feb. 2023 - 13:00
Beendet
Bayern München
2 : 1
Eintracht Frankfurt
1 : 0
Stadion
FC Bayern Campus
Zuschauer
2.500
Schiedsrichter
Riem Hussein

Liveticker

90.+3
14:58
Fazit:
Der FC Bayern gewinnt das Tospiel in der Frauen-Bundesliga und besiegt Eintracht Frankfurt knapp mit 2:1! Die Gastgeberinnen hatten beim Kaltstart in der Bundesliga gegen mutige Frankfurterinnen in der 1. Halbzeit zunächst Probleme, erzielten in der 25. Minute aber durch einen Kopfballtreffer von Viggósdóttir nach einer Ecke das wichtige 1:0 Mit dem Führung im Rücken rissen die Münchnerinnen daraufhin die Spielkontrolle klar an sich und erhöhten in der 79. Minute durch ein Kontertor von Schüller vorentscheidend auf 2:0. Die Eintracht verpasste zuvor in einer Drangphase den möglichen Ausgleich und kam nach dem zweiten Gegentor nur noch zum 1:2-Anschlusstreffer durch Prašnikar (82.).
90.+3
14:53
Spielende
90.+3
14:53
Pfosten! Bei den Bayern nimmt sich Carolin Simon einen Freistoß von halblinks und hämmert den Standard mit Gewalt ans rechte Alu. Was für ein Pfund! Gleich sind die Münchnerinnen durch.
90.+1
14:52
Martinez! Die eingewechselte Stürmerin der Eintracht dreht sich vor dem Tor schnell um die eigene Achse und drückt den Ball danach mit Innenseite etwas zu kraftlos aufs Tor. Kein Problem für Grohs.
90.+1
14:50
Es gibt drei Minuten Nachschlag! Frankfurt hat das Leder und chippt den Ball via Hanshow hoch vors vor. Hansen passt in der FCB-Abwehr auf und köpft die Kugel hinten raus.
90.
14:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88.
14:48
Die Bayern halten Ball durch Klara Bühl bewusst im letzten Drittel und nehmen so Zeit von der Uhr. Gleich geht die Tafel mit der Nachspielzeit hoch.
87.
14:47
Einwechslung bei Bayern München: Saki Kumagai
Saki Kumagai
Bayern München
87.
14:47
Auswechslung bei Bayern München: Lea Schüller
Lea Schüller
Bayern München
86.
14:46
Shekiera Martinez krallt sich den Ball auf der linken Seite und tanzt die FCB-Abwehr mit einer Körpertäuschung kurz schwindelig. Danach haut FCB-Torfrau Maria Luisa Grohs die Kugel etwas nervös ins Seitenaus.
85.
14:45
Müssen die Gastgeberinnen zittern? Frankfurt darf nochmal hoffen und schnuppert jetzt am Punktgewinn. Die Offensive hält den Druck hoch und presst früh auf die FCB-Abwehr.
82.
14:41
Tooor für Eintracht Frankfurt, 2:1 durch Lara Prašnikar
Eintracht antwortet sofort mit dem Anschlusstreffer zum 1:2! Freigang behält nach einem Freistoß die Übersicht und legt im gegnerischen Sechzehner mit einem Hackenpass perfekt nach hinten auf. Prašnikar zieht ab, tunnelt gleich zwei Münchnerinnen und staubt ab!
Lara Prašnikar
Eintracht Frankfurt
79.
14:38
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Lea Schüller
...und machen das 2:0! Rall schickt Schüller mit einem feinen Pass auf die Reise, woraufhin Schüller links frei durchbricht. Die Münchnerin zieht nach innen und versenkt den Ball mit einem Flachschuss gezielt ins rechte Eck!
Lea Schüller
Bayern München
78.
14:38
Wir gehen so langsam in die Schlussphase! Die Frankfurterinnen halten den Ball weiter in der gegnerischen Hälfte und suchen nach Lücken für einen Torschuss. Auf der anderen Seite lauern die FCB-Frauen nun auf Konter...
76.
14:37
Eintracht-Trainer Arnautis erhöht das Risiko und verstärkt die Offensive mit einem Doppelwechsel: Wasmer und Top-Jokerin Martinez sind neu auf dem Platz.
75.
14:36
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Carlotta Wamser
Carlotta Wamser
Eintracht Frankfurt
75.
14:36
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Barbara Dunst
Barbara Dunst
Eintracht Frankfurt
75.
14:35
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Shekiera Martinez
Shekiera Martinez
Eintracht Frankfurt
75.
14:35
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Nicole Anyomi
Nicole Anyomi
Eintracht Frankfurt
75.
14:35
Einwechslung bei Bayern München: Maximiliane Rall
Maximiliane Rall
Bayern München
75.
14:34
Auswechslung bei Bayern München: Sydney Lohmann
Sydney Lohmann
Bayern München
71.
14:33
Linda Dallmann fügt sich in das Angriffsspiel der Münchnerinnen sofort ein und ist direkt zu sehen. Die Nationalspielerin rast die line Seite entlang und gibt den Ball gefährlich scharfs vors Tor. Eine Abnehmerin findet sich dort allerdings nicht.
69.
14:31
Da war mehr drin! Nach einem Freistoß von links kann SGE-Torhüterin Johannes den Ball nur zur Seite abprallen lassen. Viggósdóttir kann daraufhin fast freistehend einschieben, trifft den Ball vor dem rechten Pfosten aber kaum.
68.
14:29
Beide Trainer wechseln nun erstmals. Bei den Bayern kommt Dallmann für Magull. Die Eintracht hofft indes auf ein Jokertor von Doorsoun, die Pawollek ersetzt.
68.
14:28
Einwechslung bei Bayern München: Linda Dallmann
Linda Dallmann
Bayern München
68.
14:28
Auswechslung bei Bayern München: Lina Magull
Lina Magull
Bayern München
68.
14:27
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Sara Doorsoun
Sara Doorsoun
Eintracht Frankfurt
68.
14:27
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Tanja Pawollek
Tanja Pawollek
Eintracht Frankfurt
68.
14:26
So könnte es gehen! Anyomi legt sich den Ball weit vor und spielt danach einen langen Steilpass direkt vors Tor. Prašnikar kommt im Sechzehner einen Schritt zu spät.
66.
14:25
Der Ball läuft gut bei der Eintracht. Die Offensive um Anyomi und Co. verteilt den Ball mit sauberen Kombinationen in den eigenen Reihen. Nur fehlen weiterhin die Abschlüsse.
63.
14:23
So lange sich die Hessinnen keine Chancen erspielen, ist für den FC Bayern erstmal alles okay. Die Gastgeberinnen machen auch nicht mehr als nötig, haben das 1:0 aber auch schon auf der Anzeigetafel.
61.
14:21
Der Ballbesitz ist bei den Frankfurterinnen. Die SGE macht es sich so langsam bequem in der Gefahenzone der FCB-Mädels und arbeitet an der nächsten Gelegenheit.
59.
14:18
Barbara Dunst will nun mal wieder für Torgefahr sorgen und schlenzt den Ball aus 20 Metern einfach auf Verdacht Richtungt Tor. Der Disanzsschuss segelt rechts über das lange Eck.
58.
14:17
Eintracht Frankfurt fehlt weiterhin die Torgefahr, um den Bayern-Frauen nochmal gefährlich zu werden. Seit dem Rückschlag durch das 0:1 lahmt das Offensivspiel der Eintracht.
55.
14:14
Henshaw bugsiert die nächste hohe Hereingabe in den FCB-Strafraum und sucht Anyomi. Die Stürmerin der Eintracht steht mit dem Rücken zum Tor und kann ihren Kopfball nicht richtig kontrollieren.
53.
14:12
Gelbe Karte für Laura Freigang (Eintracht Frankfurt)
Stattdessen holt sich Laura Freigang die erste Gelbe Karte der Partie ab. Grund dafür ist ein hartes Einstiegen auf Höhe der Mittellinie.
Laura Freigang
Eintracht Frankfurt
52.
14:12
Die Hesseninnen bewirken die erste kleine Druckphase im zweiten Durchgang und bringen von den Außenpositionen viele Flanken in den FCB-Sechzehner. Eine Chance ergibt sich dadurch aber nicht.
49.
14:09
Die 2. Halbzeit beginnt erstmal gemächlich. Beide Teams haben noch Probleme bei Aufbauspiel und leiden im Angriffsspiel an technischen Fehlern und Ungenauigkeiten.
46.
14:06
Am FCB-Campus geht's jetzt hinein in die zweiten 45 Minuten. Beide Teams spielen unveränder weiter.
46.
14:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
13:52
Halbzeitfazit:
Trotz des Kaltstarts gehen die Frauen des FC Bayern München im Spitzenspiel der gegen Eintracht Frankfurt mit einer 1:0-Führung in die Halbzeit! Eintracht erwischte in ersten Durchgang zunächst den besseren Start und erspielte sich in der Anfangsphase vor allem über die starke rechte Seite auch einige Abschlüsse. In der 25. Minute nutzen die Bayern jedoch einen Standard zum Führungstor und erzielten nach einer Ecke durch Viggósdóttir das 1:0. Danach übernahmen die Gastgeberinnen klar die Spielkontrolle und erarbeiten bis zum Pausenpfiff sich sogar noch einige Chancen für das zweite Tor.
45.+1
13:50
Ende 1. Halbzeit
45.
13:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
13:49
Lea Schüller zeigt bei einem Angriff über die linke Seite nochmal ihr Können an Ball und tanzt sich leichtfüßig durch die SGE-Defensive. Beim Versuch in den den Strafraum durchzubrechen, geht Schüller mit ihrem Körper jedoch zu auffällig in ihre Gegenspielerin und wird zurückgepfiffen.
43.
13:47
Wo ist die Lücke? Laura Freigang zieht den Ball im FCB-Strafaum an sich und sicht auf engem Raum mit einigen Körpertäuschungen nach dem richtigen Moment für einen Abschluss. Nach einer Drehung um die eigene Achse können die Bayern-Frauen klären.
40.
13:43
Wieder wird es nach einer Ecke gefährlich! Diesmal wieder für die SGE - so wie schon beim 0:1 durch Viggósdóttir. Nun flanken die Münchnerinnen auf Sarah Zadrazil, die am rechten Pfosten freistehend rüberköpft.
39.
13:41
Kurz vor der Pause steigern sich die Frankfurterinnen etwas und sind in der Offensive wieder häufiger zu sehen. Gibt es noch eine Abschlusschance für die SGE?
37.
13:40
Unsicherheit von Maria Luisa Grohs! Die Bayern-Torhüterin fliegt bei einer Ecke von der Frankfurterinnen deutlich am Ball vorbei und hat Glück, dass die freie Kugel danach nicht im Netz hinter ihr landet.
34.
13:38
Durch eine Foulspiele im Mittelfeld verliert die Partie derzeit etwas an Qualität. Das Spielgeschehen wird oft unterbrochen und liefert nicht mehr so viele Abschlüsse wie zuvor.
31.
13:35
Seit dem 1:0 sind die Bayern klar überlegen. Die FCB-Frauen halten den Druck auf die Eintracht-Defensive hoch und wollen jetzt schnell für klare Verhältnisse sorgen. Von der guten Anfangsphase der hessischen Offensive ist jetzt nichts mehr zu sehen.
28.
13:33
Bayern verpasst das 2:0! Frankfurt schwimmt nach dem Gegentor und kassiert beinahe noch einen Treffer. Simon gelingt auf der linken Seite ein Sahnepass und streichelt den Ball ideal ins Zentrum. Magull muss eigentlich nur noch den Fuß hinhalten, spitzelt das Leder aber trotzdem aus freie Position rechts vorbei.
25.
13:28
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Glódís Viggósdóttir
Der FC Bayern führt! Die Münchnerinnen schlagen eine Ecke von links und sind bei der Flanke im Fünfer einfrach präsenter als die SGE-Abwehr. Viggósdóttir steigt im zugestellten Gefahrenbereich der Gäste hoch und drückt den Ball aus wenigen Metern mit einem wuchtigen Kopfball über die Linie.
Glódís Viggósdóttir
Bayern München
24.
13:27
Gefährlich! Carolin Simon muss bei einer Flanke für Nicole Anyomi im eigenen Fünfer retten und klärt den Ball direkt vor dem Tor mit dem Oberschenkel. Die FCB-Verteidigerin löst die brenzlige Aktion souverän.
22.
13:25
Auf der gegenüberliegenden Seite will Bühl ebenfalls aus der zweiten Reihe abziehen, wird aber abgeblockt. Den Nachschuss aus rund 25 Metern hämmert Stanway deutlich drüber.
21.
13:24
Aus der Distanz! Verena Hanshaw findet im Rückraum keine Anspielstation und schlenzt den Ball daher einfach mal aufs Tor. Der Schlenzer ist nicht ungefährlich und fliegt nur knapp am rechten Pfosten vorbei. Frankfurt bleibt dran!
20.
13:21
Knapp 20 Minuten sind auf der Uhr und beide Teams liefern sich bisher ein durchaus unterhaltsames Spitzenspiel. Es ist deutlich zu sehen, dass beide Mannschaften aktiv nach vorne spielen und das Führungstor unbedingt wollen.
17.
13:19
Jetzt zieht Anyomi ab! Die SGE-Stürmerin wird von Freigang in Szene gesetzt und hämmert die Kugel vom rechten Sechzehner-Rand etwas zu hoch neben den rechten Pfosten.
14.
13:17
War bisher die rechte Außenbahn die Lieblingsseite der Frankfurterinnen, probieren es die SGE-Frauen nun auch über links. Anyomi macht mit einem Tempodribbling einige Meter, rennt sich dann aber vor FCB-Torhüterin Grohs fest.
12.
13:15
Nächste Ecke für die Eintracht: Camilla Küver entscheidet gibt auf der rechten Seite ebenfalls Gas und wird im Sechzehner gerade noch rechtzeitig von Viggósdóttir abgedrängt. Bei der kurzen Ecke danach läuft die SGE jedoch ins Abseits.
9.
13:12
Das Spiel legt nun deutlich an Tempo zu. Beide Teams wollen mit hohen und weiten Bällen schnell durchbrechen. Vor allem Freigang bei der SGE und Schüller beim FCB sind auffällig und oft unterwegs.
7.
13:10
Konter von Bayern! Lea Schüller rennt den Frankfurterinnen auf der rechten Außenbahn davon und knallt den Ball aus spitzem Winkel auf die Tormitte. Stina Johannes im Einracht-Tor reagiert stark und lenkt den Schuss über die Latte.
5.
13:09
Eintracht wird stärker. Der nächste Vorstoß über die rechte Seite beschert den Frankfurterinnen die erste Ecke. Der Eckstoß landet allerdings direkt in der FCB-Abwehr.
3.
13:06
Wer hat die erste Gelegenheit? Laura Freigang macht für Eintracht auf dem rechten Flügel Tempo und spielt den Ball mit Übersicht in den Rückraum. Kurz vor dem Sechzehner verpasst Anyomi.
1.
13:03
Jetzt rollt der Ball! Die Gastgeberinnen stoßen an und tragen dabei ihr bekanntes Dress in Rot. Die Eintracht spielt am FCB-Campus heute in weiß.
1.
13:02
Spielbeginn
12:59
Bayern-Coach Alexander Straus spricht im Interview mit Magentasport vor Spielbeginn von einer "guten Vorbereitung" seiner Spielerinnen und bietet heute erstmals auch seine neue Verteidigern Tuva Hansen auf. Sein Gegenüber Christos Arnautis will mit seiner Mannschaft wie erwartet "mutig auftreten", sieht die Favoritenrolle trotz der Pause aber bei den Münchnerinnen: "Wir können hier heute nur gewinnen", sagte der SGE-Coach.
12:36
Während die Münchnerinnen sich erstmal wieder an den Bundesliga-Alltag gewöhnen müssen, wollen die Frankfurterinnen heute auf Sieg spielen: „Wir haben immer eine Chance zu gewinnen, auch gegen Bayern“, sagte Nationalspielerin Laura Freigang selbstbewusst. Das Hinspiel endete im vergangenen September mit einem 0:0 und ging mit einer Rekordkulisse von über 23.000 Fans in Frankfurt zudem in die Geschichtsbücher des deutschen Frauenfußballs ein.
12:08
Für die Fußballerinnen vom FC Bayern geht es mit einem Kaltstart direkt ins Topspiel: Nach der ausgefallenen Partie bei Turbine Potsdam absolvieren die Münchnerinnen erst heute ihr erstes Bundesligaspiel nach der Winterpause und sind gegen die Eintracht sofort gefordert. „Wir haben die Situation so angenommen und sind gut vorbereitet“, sagte FCB-Trainer Alexander Straus vor dem Bundesliga-Spitzenspiel. Auch Kapitän Lina Magull ist bereit für den Re-Start nach der XXL-Pause: „Wir freuen uns sehr, wieder in den Wettkampfmodus zu kommen.“
12:00
Herzlich willkommen zur Frauen-Bundesliga! Um 13 Uhr steigt das mit Spannung erwartete Topspiel zwischen Bayern München und Eintracht Frankfurt!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.