Zum Inhalt springen
14. Jan. 2024 - 20:45
Beendet
RC Lens
0 : 2
Paris Saint-Germain
0 : 1
Stadion
Stade Bollaert-Delelis
Zuschauer
38.200
Schiedsrichter
Jérôme Brisard

Liveticker

90.+4
22:45
Fazit:
Schluss im Bollaert-Delelis, Paris Saint-German gewinnt beim RC Lens letztlich verdient mit 2:0. Nach der Pausenführung und der Überzahl wussten die Hauptstädter mit der Situation zunächst nicht allzu viel anzufangen. Wenige Offensivimpulse und der eine oder andere Defensivwackler hielten die Gastgeber jederzeit in der Partie. Les Sang et Or wiederum agierten weiterhin mutig, kamen sogar zu einigen Abschlüssen. Erst in der Schlussphase drückten die Parisiens zunehmend aufs Gaspedal. Nach mehreren ungenutzten Chancen war es kurz vor Spielende Kylian Mbappé, der die Entscheidung brachte. Ein souveräner, aber nicht glanzvoller Auftritt der Rotblauen, die es im nächsten Pflichtspiel am Samstag im Pokal auswärts mit der US Orléans zu tun bekommen. Lens ist erst in zwei Wochen im Ligabetrieb beim FC Toulouse gefordert.
90.+4
22:40
Spielende
90.+2
22:39
Ganz hat Lens noch nicht aufgesteckt. Sotoca gibt von rechts hoch an den zweiten Pfosten, wo es schließlich Sishuba ist, der die Pille am linken Pfosten vorbeistochert.
90.
22:37
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89.
22:35
Tooor für Paris Saint-Germain, 0:2 durch Kylian Mbappé
Kylian Mbappé sorgt für die Entscheidung - und tatsächlich lassen sich die dezimierten Hausherren auskontern. Infolge eines abgeblockten Frankowski-Schusses geht es schnell bei PSG. Letztlich ist es Dembélé, der auf der Außenbahn für seinen Sturmkollegen nach rechts in die Box durchsteckt. Dessen Flachschuss aus neun Metern schlägt im langen Eck ein.
Kylian Mbappé
Paris Saint-Germain
88.
22:34
Sishuba meldet sich gleich mal an! Der 18-jährige Youngster entwischt über links bei einem Konter. Seinen Versuch aus leicht spitzem Winkel und 13 Metern pariert Donnarumma sicher.
87.
22:33
Der letzte Wechsel beim RC. Sishuba kommt für El Aynaoui.
86.
22:32
Einwechslung bei RC Lens: Ayanda Sishuba
Ayanda Sishuba
RC Lens
86.
22:32
Auswechslung bei RC Lens: Neil El Aynaoui
Neil El Aynaoui
RC Lens
84.
22:30
Wieder Kylian Mbappé! Der 25-Jährige scheitert mit seinem wuchtigen Dropkick aus 16 Metern zentraler Position an Samba. Zu mittig war der Schuss angesetzt, um den Keeper zu überwinden.
83.
22:29
Wieso nicht? Kylian Mbappé zieht aus mittigen 20 Metern einfach mal mit dem Vollspann ab. Flach streicht die Kugel einen Meter links daneben.
81.
22:28
Die letzten zehn Zeigerumdrehungen laufen. Noch immer steht es nur 0:1. Mit einem Lucky Punch könnte Lens hier einen angesichts der Unterzahl unerwarteten Punkt eintüten.
78.
22:25
Die nächste große Gelegenheit zum 0:2! Kylian Mbappé treibt den Ball bei einem Konter durch die Zentrale nach vorne. Er entscheidet sich für einen Pass nach links zum mitgeeilten Ruiz, der eigentlich freie Schussbahn hat. Stattdessen will der Achter zurück zu Mbappé spielen, dabei vertändelt er die Situation jedoch.
75.
22:22
Dreifachwechsel bei den Gastgebern. Fulgini, Thomasson und Saïd ersetzen Diouf, David Costa und Wahi.
74.
22:21
Einwechslung bei RC Lens: Wesley Saïd
Wesley Saïd
RC Lens
74.
22:21
Auswechslung bei RC Lens: Elye Wahi
Elye Wahi
RC Lens
74.
22:20
Einwechslung bei RC Lens: Adrien Thomasson
Adrien Thomasson
RC Lens
74.
22:20
Auswechslung bei RC Lens: David Costa
David Costa
RC Lens
74.
22:20
Einwechslung bei RC Lens: Angelo Fulgini
Angelo Fulgini
RC Lens
74.
22:20
Auswechslung bei RC Lens: Andy Diouf
Andy Diouf
RC Lens
72.
22:19
Die dicke Chance für Paris! Etwas glücklich kommt Ruiz zwischen Elfmeterpunkt und Fünfmeterraum an den Ball. Klasse lässt er noch einen Gegenspieler aussteigen, dann jagt er das Spielgerät aus sieben Metern freistehend rechts daneben - klassischer Fall von „über den Schlappen gerutscht".
71.
22:17
Nun ist es Dembélé, der auf der rechten Außenbahn mal etwas Fahrt aufnimmt. Seine flache Hereingabe findet aber keinen Abnehmer.
69.
22:16
Mbappé dribbelt sich bis nach vorne durch, bleibt aber kurz vor dem Torschuss doch noch hängen. Auch beim französischen Superstar gelingt heute nicht überdurchschnittlich viel.
66.
22:14
Lange wird es wohl nicht mehr dauern, ehe beide Teams weitere Wechsel vornehmen werden. Die Schlussphase steht langsam, aber sicher bevor.
63.
22:10
Es ist eine interessante Phase, die wir hier zu sehen kriegen. Die Parisiens haben viel Ballbesitz, machen daraus aber zu wenig. Gleichzeitig sind sie bei gegnerischen Kontern nicht immer sattelfest. Aber: Ein 0:2 wäre wohl die Vorentscheidung.
62.
22:09
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Fabián Ruiz
Fabián Ruiz
Paris Saint-Germain
62.
22:09
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Carlos Soler
Carlos Soler
Paris Saint-Germain
60.
22:06
Jetzt mal: Vitinha probiert es aus 18 Metern leicht halbrechter Position mit einem wuchtigen Linksschuss. Knapp streicht das Rund über den Querbalken.
58.
22:05
So richtig viel können Les Rouges-et-Bleus nicht mit ihrer Überzahl anfangen. Nach vorne geht relativ wenig.
55.
22:02
Die Rot-Gelben entwickeln durchaus etwas Druck. Infolge einer längeren Kombination ist es El Aynaoui, dessen Fernschuss aus 23 Metern Donnarumma sicher entschärft.
52.
21:58
Gelbe Karte für Carlos Soler (Paris Saint-Germain)
Carlos Soler
Paris Saint-Germain
46.
21:53
Mit einer personellen Veränderung geht es weiter. Lens bringt Chávez für Mauoassa.
46.
21:53
Einwechslung bei RC Lens: Jhoanner Chávez
Jhoanner Chávez
RC Lens
46.
21:53
Auswechslung bei RC Lens: Faitout Maouassa
Faitout Maouassa
RC Lens
46.
21:52
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+6
21:40
Halbzeitfazit:
Halbzeit, der RC Lens liegt mit 0:1 gegen Paris Saint-Germain zurück. Dabei hatte der Tabellenachte gleich zu Beginn die Großchance zur Führung, Frankowski verschoss aber einen durch Danilo verursachten Elfmeter. In der Folge blieben die Hausherren durchaus munter, wenngleich PSG natürlich ein optisches Übergewicht hatte. Weil sie die weiteren Gelegenheiten aber auch ungenutzt ließen, kam es, wie es kommen musste: Mit einer der ersten gelungenen Offensivaktionen brachte Barcola seine Farben in Front. Kurz vor der Pause flog dann auch noch Gradit wegen einer Notbremse vom Platz. Damit wird es für die Gastgeber richtig schwer - unmöglich ist ein Punktgewinn aber nicht. Bis gleich!
45.+6
21:36
Ende 1. Halbzeit
45.+5
21:35
...den ruhenden Ballt tritt Kylian Mbappé direkt in Sambas Arme.
45.+3
21:33
Rote Karte für Jonathan Gradit (RC Lens)
Gradit bringt Barcola kurz vor der Strafraumkante zu Fall. Zunächst gibt es Gelb, nach dem Begutachten der Szene in der Review-Area gibt es allerdings einen Platzverweis. Grund: Gradit war der letzte Mann. Rot und Freistoß aus 17 Metern also...
Jonathan Gradit
RC Lens
45.
21:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
44.
21:29
Kurz vor dem Pausenpfiff schnüren die Gastgeber ihren Gegner noch einmal ein. So richtig kommen sie aber nicht zum Abschluss.
41.
21:26
...der Standard verpufft allerdings.
40.
21:26
Die Gegenseite: Soler taucht rechts im Sechzehnmeterraum der Hausherren auf, bleibt aus spitzem rechten Winkel gegen Samba aber nur zweiter Sieger. Immerhin gibt es eine Ecke...
39.
21:25
Nicht gut ausgespielt! Sotoca kombiniert sich fabelhaft per Doppelpass über halbrechts mit Frankowski in den Strafraum. Weil er aber zu lange mit dem Abschluss zögert, grätscht ihn Danilo noch ab.
36.
21:22
Danso in höchster Not! Ein toller langer Ball landet rechts bei Dembélé. Der Ex-Dortmunder dringt in die Box ein, sein Steilpass nach links auf den freistehenden Kylian Mbappé fängt Danso mit der Grätsche soeben ab. Eine klasse Rettungstat!
33.
21:20
Das ist natürlich bitter für Les Sang et Or. Trotz der eigenen Möglichkeiten und des guten Auftritts liegen sie nun zurück. Jetzt braucht es eine Reaktion.
30.
21:15
Tooor für Paris Saint-Germain, 0:1 durch Bradley Barcola
Praktisch aus dem Nichts die Führung für die Gäste! Danilo erobert den Ball in der eigenen Hälfte und macht das Spiel schnell. In der gegnerischen Hälfte findet er Kylian Mbappé, der im Halbraum hervorragend für den links durchstartenden Barcola durchsteckt. Aus spitzem Winkel und kurzer Distanz schnibbelt er die Murmel an Samba vorbei ins lange Eck.
Bradley Barcola
Paris Saint-Germain
29.
21:14
Die nächste Gelegenheit für Lens! Eine flache Hereingabe vom rechten Flügel erreicht an der zentralen Strafraumkante Maouassa. Dessen Direktabnahme aus 18 Metern saust aber drüber.
26.
21:13
So ist es denn auch. El Aynaoui kehrt aufs Feld zurück.
24.
21:11
Vitinha schießt im Sechzehner von Lens El Aynaoui ab. Der 22-Jährige bleibt liegen und muss behandelt werden. Es wird aber wohl weitergehen.
22.
21:08
...auch die ist gefährlich! Danso steigt sieben Meter vor dem Tor relativ freistehend hoch, drückt die Pille aber rechts am Kasten vorbei.
21.
21:07
Wieder RC! Wahi zieht halblinks vor der Strafraumkante kurz nach innen und prüft Donnarumma aus 18 Metern im kurzen Eck. Der Schlussmann ist zur Stelle und wehrt zur Ecke ab...
19.
21:05
Schiedsrichter Brisard fährt bis dato eine großzügige Linie. Dembélé geht 20 Meter zentral vor dem gegnerischen Gehäuse zu Boden, einen Freistoß gibt es aber nicht. Bei kleinlicher Auslegung hätte es hier auch einen ruhenden Ball geben können.
16.
21:02
In der ersten Viertelstunde sehen wir ein relativ ausgeglichenes Match. PSG steigert sich zwar, die nach wie vor klar beste Chance hatten aber die Gastgeber mit dem Strafstoß. Die wiederum stehen defensiv bisher sehr kompakt.
13.
20:58
Rechts im Strafraum der Hausherren geht Kylian Mbappé in den Zweikampf mit Danso. Der ehemalige Augsburger schubst den Angreifer leicht weg, einen Elfer gibt es korrekterweise nicht. So bleibt's beim Abstoß.
10.
20:56
Das war natürlich gleich eine dicke Möglichkeit für die Rot-Gelben, ihren favorisierten Gegner direkt einmal zu schocken. So bleibt alles beim Alten.
7.
20:52
Elfmeter verschossen von Przemysław Frankowski, RC Lens
Frankowski verschießt! Der Schütze scheitert mit seinem mittigen Flachschuss an Donnarumma, der rechtzeitig die Beine zusammenbekommt. So sieht das Ganze natürlich nach einem schwachen Elfer aus.
Przemysław Frankowski
RC Lens
6.
20:51
Elfmeter für Lens! Mit etwas Glück kommt die Kugel links im Pariser Sechzehnmeterraum zu Wahi, den Danilo per Grätsche von den Beinen holt. Klare Sache: Strafstoß.
3.
20:48
Dembélé findet mit einem hohen Pass nach links in die Box Kylian Mbappé. Der prominente Bruder des heute auf der Banks sitzenden Ethan steht dabei aber im Abseits.
1.
20:46
Auf geht's.
1.
20:46
Spielbeginn
20:29
Aus Sicht der Hauptstädter soll genau das natürlich nicht passieren. Sie grüßen – wie üblich – von der Tabellenspitze, haben bei einer mehr absolvierten Partie bereits fünf Zähler Vorsprung auf den ersten Verfolger Nizza. Für sie ging es auch im Pokalwettbewerb weiter, wenngleich der Gegner mit der unterklassigen US Revel deutlich leichter zu bezwingen war (9:0). Und: Auch in der Champions League haben sie die nächste Runde erreicht. Durch ein Remis bei Borussia Dortmund (1:1) zitterten sich die Pariser als Tabellenzweiter ins Achtelfinale, wo nun der spanische Vertreter Real Sociedad wartet. Aktuell läuft also nahezu alles nach Plan bei dem ambitionierten Klub.
20:11
Es läuft nicht so wahnsinnig rund für die Sang et Or. Zwar holten sie in den sieben Pflichtspielen vor dem Jahresabaschluss gegen den OGC Nizza starke fünf Siege bei einem Unentschieden. Dennoch reicht es momentan in der Liga nur zum achten Rang im Klassement, der Rückstand auf den dritten Rang beträgt bereits acht Punkte. Zuletzt zeigte dann auch der Trend leicht nach unten: Sowohl in Nizza (0:2) als auch vor einer Woche in der Coupe de France (5:6 nach Elfmeterschießen gegen die AS Monaco) setzte es Pleiten. Ob heute ausgerechnet gegen PSG der Turnaround gelingt?
19:46
Hallo und herzlich willkommen zum Abschluss des 18. Spieltags in der Ligue 1! Auf Paris Saint-German wartet heute beim RC Lens eine durchaus knifflige Aufgabe. Anstoß im Bollaert-Delelis ist um 20:45 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.