Zum Inhalt springen
11. Jan. 2023 - 21:00
Beendet
Paris Saint-Germain
2 : 0
Angers SCO
1 : 0
Stadion
Parc des Princes
Zuschauer
47.000
Schiedsrichter
Eric Wattellier

Liveticker

90.+4
23:03
Fazit:
Paris Saint-Germain besiegt Angers SCO mit 2:0. Die Hausherren erwischten den besseren Start ins Spiel. Bereits in der 5. Minute brachte Hugo Ekitike die Gäste nach Vorarbeit von Nordi Mukiele in Führung. Nach dem Führungstreffer gab es kaum Strafraumszenen zu sehen. Lediglich Sergio Ramos (17.) und Lionel Messi (32.) scheiterten an Angers-Keeper Paul Bernardoni. Die Gäste blieben im ersten Durchgang weitgehend blass. Nach dem Seitenwechsel wurden die Gäste aktiver. So zeigten sich beide Teams häufiger im letzten Spieldrittel. In der stärksten Phase des Tabellenletzten hatte dieser sogar durch Abdallah Sima (61.) die große Chance zum Ausgleich. Stattdessen kamen knapp zehn Minuten später die Gastgeber zum vorentscheidenden 2:0. Lionel Messi brachte eine weitere Vorlage von Nordi Mukiele im Tor unter. Damit gewann der Favorit wie erwartet das Duell und sicherte sich drei weitere Punkte im Kampf um den Titel.
90.+4
22:55
Spielende
90.+2
22:51
Gelbe Karte für Neymar (Paris Saint-Germain)
Neymar
Paris Saint-Germain
90.+1
22:50
Pfosten! Neymar hebt den fälligen Eckball von der rechten Seite in den Strafraum. Nordi Mukiele gewinnt in der Box das Luftduell, aber trifft mit seinem Kopfball nur den Pfosten.
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
22:48
Neymar hebt den Freistoß im hohen Bogen über der die Mauer. Angers-Keeper Paul Bernardoni ist aber zur Stelle und lenkt das Leder über den Querbalken.
88.
22:46
Gelbe Karte für Miha Blažič (Angers SCO)
Miha Blažič stellt Lionel Messi fünf Meter vor dem Strafraum ein Bein. Es gibt einen Freistoß aus zentraler Position und die Gelbe Karte.
Miha Blažič
Angers SCO
86.
22:44
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Vitinha
Vitinha
Paris Saint-Germain
86.
22:44
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: El Chadaïlle Bitshiabu
El Chadaïlle Bitshiabu
Paris Saint-Germain
83.
22:42
Der Ball liegt wieder in den Maschen der Gäste. Neymar vollendet einen Angriff mit einem wunderschönen Volleyschuss aus der Drehung. Dabei steht er aber im Abseits.
80.
22:39
Einwechslung bei Angers SCO: Sada Thioub
Sada Thioub
Angers SCO
80.
22:39
Auswechslung bei Angers SCO: Abdallah Sima
Abdallah Sima
Angers SCO
80.
22:39
Einwechslung bei Angers SCO: Waniss Taïbi
Waniss Taïbi
Angers SCO
80.
22:38
Auswechslung bei Angers SCO: Batista Mendy
Batista Mendy
Angers SCO
79.
22:38
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Warren Zaire-Emery
Warren Zaire-Emery
Paris Saint-Germain
79.
22:38
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Fabián Ruiz
Fabián Ruiz
Paris Saint-Germain
79.
22:37
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Carlos Soler
Carlos Soler
Paris Saint-Germain
79.
22:37
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Hugo Ekitike
Hugo Ekitike
Paris Saint-Germain
76.
22:35
Mit einem schnellen Dribbling hebelt Lionel Messi die Gäste-Defensive aus. Am Strafraum angelegt passt er auf Juan Bernat in der linken Strafraumhälfte. Der spielt uneigennützig einen Querpass, der aber keinen Mitspieler findet.
72.
22:31
Tooor für Paris Saint-Germain, 2:0 durch Lionel Messi
Drin ist das Ding! PSG kombiniert sich stark durch die Hintermannschaft von Angers. Nordi Mukiele setzt Lionel Messi im Strafraum in Szene, der aus fünf Metern den Ball im Tor unterbingt. Nachdem der Videoschiedsrichter eine Abseitsstellung geprüft hat, dürfen die Hausherren jubeln.
Lionel Messi
Paris Saint-Germain
66.
22:29
Angers spielt nach dem Seitenwechsel deutlich mutiger. Der Ballbesitz ist ausgeglichener. Die Gäste gaben sogar mehr Torschüsse ab. Paris investiert zu wenig in die Begegnung.
62.
22:28
Einwechslung bei Angers SCO: Amine Salama
Amine Salama
Angers SCO
62.
22:28
Auswechslung bei Angers SCO: Adrien Hunou
Adrien Hunou
Angers SCO
62.
22:27
Einwechslung bei Angers SCO: Farid El Melali
Farid El Melali
Angers SCO
62.
22:26
Auswechslung bei Angers SCO: Pierrick Capelle
Pierrick Capelle
Angers SCO
62.
22:26
Einwechslung bei Angers SCO: Sofiane Boufal
Sofiane Boufal
Angers SCO
62.
22:26
Auswechslung bei Angers SCO: Himad Abdelli
Himad Abdelli
Angers SCO
61.
22:20
Das war die große Chance zum Ausgleich! Angers schaltet über die linke Seite schnell um. Himad Abdelli treibt den Ball nach vorne. Er flankt stark in die rechte Strafraumhälfte, wo Abdallah Sima völlig frei steht. Dem rutscht sein Schuss aus zwölf Metern aber vom Fuß. Der Ball fliegt oben rechts am Tor vorbei.
58.
22:18
Aus der Drehung sucht Hugo Ekitike in der linken Strafraumhälfte den Abschluss. Der schnelle Flachschuss zielt direkt auf die kurze Torecke. Mit seinem langen rechten Arm verhindert Paul Bernardoni jedoch das 2:0 für Paris.
55.
22:13
Da war mehr drin! Sergio Ramos verliert kurz vor dem eigenen Strafraum den Ball. Himad Abdelli ignoriert seine im Strafraum positionierten Mitspieler. Er zieht selbst in Richtung Tor, aber sein Schuss wird geblockt.
53.
22:11
Gelbe Karte für Pierrick Capelle (Angers SCO)
Pierrick Capelle
Angers SCO
52.
22:11
Lionel Messi setzt Nordi Mukiele mit einem starken Heber rechts in Szene. Der ehemalige Leipziger ist frei durch, aber steht knapp im Abseits. Ein Torabschluss wird unterbunden.
50.
22:08
Der erste Torabschluss für Angers durch Abdallah Sima. Anschließend ertönt jedoch ein Pfiff. Er stand im Abseits.
46.
22:06
Ohne personelle Veränderungen startet der zweite Durchgang! Hat die Partie nach dem Seitenwechsel mehr zu bieten?
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:51
Halbzeitfazit:
Ohne Nachspielzeit geht es in die Halbzeitpause. Die war auch nicht nötig. Paris Saint-Germain führt nach den ersten 45 Minuten mit 1:0 gegen Angers SCO. Den Hausherren gelang ein perfekter Start ins Spiel. Bereits nach fünf Minuten erzielte Hugo Ekitike nach Vorarbeit von Nordi Mukiele den Führungstreffer. Anschließend hatte die Begegnung kaum Highlights zu bieten. Lediglich Sergio Ramos (23.) und Lionel Messi (32.) hatten die Chance auf das 2:0. Ansonsten spielte sich die Begegnung vor allem im Mittelfeld ab. Bisher sieht es nach einem souveränen Sieg für den Tabellenführer aus. Angers müsste sich deutlich steigern oder benötitgt ein ordentliches Quäntchen Glück.
45.
21:46
Ende 1. Halbzeit
41.
21:43
Eine Flanke von der rechten Seite erreicht den Pariser Sechzehner. Für Himad Abdelli ist die Hereingabe jedoch ein ganzes Stück zu hoch. Sein Kopfball fliegt weit am Tor vorbei.
40.
21:42
Fünf Minuten sind noch auf der Uhr. Wird es vor einem der Tore nochmal gefährlich? Derzeit investieren beide Seiten wenig in ihr Angriffsspiel.
37.
21:40
Lionel Messi legt sich den Ball 22 Meter zentral vor dem Tor zurecht. Er probiert die Kugel unter der Mauer her zuschießen, aber das gelingt ihm nicht. Angers klärt die aussichtsreiche Situation.
32.
21:38
Starke Parade! Ein steiler Pass in die Spitze setzt Lionel Messi in Szene. Aus der Drehung zieht der Weltmeister von der Strafraumgrenze ab. Paul Bernardoni muss sich ordentlich strecken, aber schafft es den Ball um den Pfosten zu lenken.
30.
21:35
Insgesamt sind Chancen Mangelware. Paris hat zwar 74% Babllbesitz, aber erst zwei Torschüsse abgegeben. Angers ist weiterhin ohne einen Abschluss.
27.
21:33
Kurz vor der Seitenauslinie rettet Lionel Messi auf der rechten Flanke den Ball. Er setzt rechts an der Grundlinie Hugo Ekitike in Szene. Dessen Hereingabe bleibt am Verteidiger hängen Der Pariser fordert einen Strafstoß, aber sowohl Schiedsrichter Eric Wattellier als auch der VAR greifen nicht ein.
23.
21:27
Fast das 2:0! Ein butterweich getretener Freistoß von Lionel Messi fliegt aus dem linken Halbfeld in die Box. Sergio Ramos köpft aus sieben Metern auf das Tor, doch Paul Bernardoni pariert mit einem starken Reflex auf der Linie.
17.
21:22
Angers zeigt sich in der gegnerischen Hälfte. Über die rechte Seite geht es nach vorne. Noch vor der Strafraumfgrenze bekommt Paris das Spielgerät aber wieder unter Kontrolle.
15.
21:20
Nach der ersten Viertelstunde führt PSG verdient. Außer dem Führungsteffer hat das Spiel kaum Highlights zu bieten. Überwiegend wird im Mittelfeld eine ruhige Kugel geschoben.
12.
21:18
Angers zieht sich trotz des Rückstands weit zurück. Die Elf von Abdelaziz Bouhazama will kein Risiko eingehen direkt das zweite Gegentor zu kassieren.
10.
21:16
Nach dem Führungstreffer für das Heimteam hat sich die Begegnung beruhigt. Paris hält das Leder in den eigenen Reihen. Es geht nicht um jeden Preis nach vorne. Eher wird der sichere Rückpass gewählt.
6.
21:13
Das war kein guter Start für die Gäste. Wie reagiert Angers auf den schnellen Rückstand?
5.
21:06
Tooor für Paris Saint-Germain, 1:0 durch Hugo Ekitike
Da zappelt der Ball im Netz! Lionel Messi setzt auf der rechten Außenbahn Nordi Mukiele in Szene. Der spielt einen scharfen Querpass an die Fünfmeterraumgrenze, wo Hugo Ekitike einläuft und eiskalt mit einem Flachschuss vollendet.
Hugo Ekitike
Paris Saint-Germain
3.
21:06
Die Gastgeber nehmen das Heft direkt in die Hand. PSG belagert die Hälfte von Angers. Bisher gelingt es den Gästen aber das letzte Drittel sauber zu halten.
1.
21:04
Der Ball rollt! Welches Team erwischt den besseren Start?
1.
21:01
Spielbeginn
20:44
Knapper ging es beim Gastspiel von Angers beim RC Strasbourg zu. Erst das Elfmeterschießen entschied das Team von Abdelaziz Bouhazama für sich. Der Trainer nimmt an seiner ersten Elf fünf Veränderungen vor. Halid Šabanović, Ousmane Camara, Amine Salama, Farid El Melali und Sada Thioub müssen weichen. Dafür beginnen Souleyman Doumbia, Miha Blažič, Himad Abdelli, Pierrick Capelle und Abdallah Sima.
20:36
Beide Mannschaften waren in der vergangenen Woche im Coupe de France im Einsatz. Die Elf von Christophe Galtier besiegte LB Châteauroux mit 3:1. Im Vergleich dazu verändert sich die Startaufstellung auf sechs Positionen. Zwischen den Pfosten steht Gianluigi Donnarumma für Keylor Navas. Auf dem Feld starten Sergio Ramos, Fabián Ruiz, Danilo, Neymar und Lionel Messi für El Chadaïlle Bitshiabu, Pablo Sarabia, Carlos Soler, Warren Zaire-Emery und Ismaël Gharbi.
20:09
Die Ausgangslage ist klar: Der Tabellenführer aus Paris ist gegen das Schlusslicht aus Angers der Favorit. Während Paris mit 14 Siegen und 44 Punkten eine erfolgreiche Saison spielt, geht es für die Gäste mit bisher nur acht Zählern um den Klassenerhalt. Mittlerweile sind es bereits sieben Punkte Abstand auf das rettende Ufer.
20:00
Hallo und herzlich willkommen zum 18. Spieltag in der Ligue 1. Im Parc des Princes trifft Paris Saint-Germain auf Angers SCO. Viel Spaß!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.