Ligue 1

04. Feb. 2020 - 21:05
Beendet
FC Nantes
1 : 2
Paris Saint-Germain
0 : 1
68.
2020-02-04T21:31:28Z
29.
2020-02-04T20:35:06Z
57.
2020-02-04T21:19:59Z
85.
2020-02-04T21:48:49Z
90.
2020-02-04T21:57:05Z
36.
2020-02-04T20:41:35Z
76.
2020-02-04T21:39:40Z
90.
2020-02-04T21:54:43Z
90.
2020-02-04T21:56:43Z
65.
2020-02-04T21:28:46Z
90.
2020-02-04T21:55:00Z
78.
2020-02-04T21:41:11Z
82.
2020-02-04T21:45:14Z
1.
2020-02-04T20:06:06Z
45.
2020-02-04T20:52:53Z
46.
2020-02-04T21:08:10Z
90.
2020-02-04T21:57:26Z
Stadion
La Beaujoire
Zuschauer
34.307
Schiedsrichter
Frank Schneider

Liveticker

90
23:01
Fazit
Paris Saint-Germain kommt am Ende mit einem blauen Auge davon und kassiert die drei Punkte im Stade de la Beaujoire zu Nantes! PSG hatte alles im Griff, erhöhte nach einer Stunde gar auf 2:0 und schien die Kanarienvögel heute mit halber Kraft schlagen zu können. Dann allerdings drehte auch der achtmalige Meister auf, nutzte Pariser Nachlässigkeiten und kam nach dem Anschlusstreffer zu weiteren Torchancen. Zwar hätte auch Paris öfter treffen können, doch der offene Schlagabtausch am Ende des Spiels wird Trainer Tuchel nicht gefallen, da agierten die Pariser Superstars zu arrogant und ließen zu viel zu.
90
22:57
Spielende
90
22:57
Gelbe Karte für Christian Gourcuff (FC Nantes)
Christian Gourcuff
FC Nantes
90
22:56
Gelbe Karte für Layvin Kurzawa (Paris Saint-Germain)
Layvin Kurzawa
Paris Saint-Germain
90
22:56
Nochmal die dicke Chance für Nantes! Ein hoher Ball an den Fünfer fliegt irgendwie auf den rechten Schlappen Emonds, der den Ball aber nicht richtig erwischt - nur so kann Navas die Pille noch halten!
90
22:55
Einwechslung bei FC Nantes: Cristián Benavente
Cristián Benavente
FC Nantes
90
22:54
Auswechslung bei FC Nantes: Ludovic Blas
Ludovic Blas
FC Nantes
90
22:54
Gelbe Karte für Ángel Di María (Paris Saint-Germain)
Ángel Di María
Paris Saint-Germain
90
22:54
Mbappé legt auf links zurück zu Draxler, der mit einer Flanke auf Meunier auf rechts für Raum sorgt, aber der Belgier nimmt ihn direkt und scheitert somit an Keeper Petric.
87
22:51
Navas hält die drei Punkte fest! Wieder wird der pfeilschnelle Nigerianer Simon steil geschickt, dringt über links in den Sechzehner ein, aber Navas kommt früh heraus und macht den Winkel eng, sodass er ihn am Ende auch halten kann.
85
22:48
Gelbe Karte für Charles Traoré (FC Nantes)
Charles Traoré
FC Nantes
85
22:48
Nach wilden Minuten mit guten Chancen auf beiden Seiten haben die Wechsel etwas Schwung aus dem Spiel genommen. Paris scheint das Spiel hier aber auch nur über die Zeit bringen zu wollen, souverän ist anders.
82
22:45
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Leandro Paredes
Leandro Paredes
Paris Saint-Germain
82
22:45
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Pablo Sarabia
Pablo Sarabia
Paris Saint-Germain
80
22:43
Plötzlich kombinieren sie! Nantes kommt über den sehr aktivenm Simon an den Strafraum, er spielt rüber auf Neuzugang und Joker Emond, der allerdings in Rücklage gerät und so einen Meter über die Latte bolzt.
78
22:41
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Julian Draxler
Julian Draxler
Paris Saint-Germain
78
22:40
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Mauro Icardi
Mauro Icardi
Paris Saint-Germain
76
22:39
Gelbe Karte für Thomas Meunier (Paris Saint-Germain)
Thomas Meunier
Paris Saint-Germain
75
22:38
Icardi muss ihn machen! Der Argentinier bekommt einen Abpraller im Sechzehner, braucht aber zu lange um die Kugel zu verarbeiten und gegen den schon am Boden liegenden Keeper zu versenken. Am Ende legt er auf Di Maria quer, dessen Schuss geblockt wird.
73
22:37
Mbappé verpasst aus fünf Metern! Verratti mit einem Geniestreich aus dem Mittelfeld auf Sarabia, der gleich gefühlvoll weiterleitet auf den Youngster, der allerdings ins Straucheln gerät und weit drüber schießt.
71
22:34
Plötzlich ist auch wieder Leben im ausverkaufen Beaujoire! Nantes lebt und spürt, dass Paris derzeit im Leerlauf verwalten möchte. Das könnte die Chance für den Meister von 2001 sein.
68
22:31
Tooor für FC Nantes, 1:2 durch Moses Simon
Dicker Bock von Kapitän Kimpembe! Einen Pass zurück zur Innenverteidigung will Kimpembe mit der Hacke zu Kehrer weiterspielen, aber Simon geht mit seinem Riecher dazwischen, läuft steil auf das Pariser Tor zu und verwandelt mit links an Navas vorbei ins Netz.
Moses Simon
FC Nantes
67
22:30
Nantes wird nun wieder etwas druckvoller, Paris scheint mit dem 2:0 erstmal ganz gut leben zu können. Bamba probiert es aus der zweiten Reihe, aber sein Flachschuss zieht weit am Kasten Keylor Navas' vorbei.
65
22:28
Einwechslung bei FC Nantes: Renaud Emond
Renaud Emond
FC Nantes
65
22:28
Auswechslung bei FC Nantes: Abdoulaye Touré
Abdoulaye Touré
FC Nantes
61
22:25
Da war die Chance für die Kanarienvögel! Ludovic Blas dribbelt sich vor dem Strafraum durch die Kette, kommt bis auf elf Meter ans Tor heran, wird dann aber mit Mann und Maus am Abschluss gehindert, da hätte er irgendwie früher abschließen müssen!
59
22:24
PSG gibt weiter Gas, Nantes scheint nun vollkommen überfordert. Tuchel wird sein Team in der Pause nochmal richtig heiß gemacht zu haben.
57
22:19
Tooor für Paris Saint-Germain, 0:2 durch Thilo Kehrer
Der Ex-Schalker nickt ein! Di Maria mit einer seiner gefürchteten Bananenflanken-Ecken, die genau in der Mitte am Fünfer herunterkommt, sodass Kehrer die Pille halb mit der Schulter, halb mit dem Kopf in die linke Ecke wuchtet.
Thilo Kehrer
Paris Saint-Germain
55
22:19
An die Latte! Ein klasse Chip an den linken Strafraum kommt zu Di Maria, der sofort volley in die Mitte gibt - Traoré will mit einer Grätsche in der Mitte klären und hat Glück, dass der verkorkste Ball nur die Latte touchiert.
52
22:16
Die Pariser kommen aktiv aus der Kabine und umkreisen die Gastgeber in ihren eigenen Strafraum, Nantes hat Schwierigkeiten die Hauptstädter im Zaum zu halten in dieser Phase.
48
22:13
Einmal mehr ein explosiver Antritt von Mbappé von der linken Seite, kommt auch gut durch und bringt die Pille halbhoch in die Mitte, doch dort kann Nantes klären.
46
22:08
Weiter geht's im Beaujoire, beide Mannschaften sind zunächst unverändert.
46
22:08
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:56
Halbzeitfazit
Pause in Nantes, Paris Saint-Germain führt völlig verdient nach 45 Minuten mit 1:0 bei den Kanarienvögeln. Die Gäste begannen schwungvoll und hätten schon früh in Front gehen können, der Bann brach dann allerdings erst nach einer halben Stunde, als Di Maria nach Pass von Mbappé einschob, Icardi aber den Treffer durch leichte Berührung zugeschrieben bekam. In der Folge wurde Nantes gegen Ende des Durchgangs mutiger, kam aber nur zu einer halbwegs guten Möglichkeit. Tuchel wird mehr von seinem Team sehen wollen und noch mindestens einen Treffer fordern, die Nantais brauchen einen glückliche Aktion, um auch das Stadion wieder mitzureißen.
45
21:52
Ende 1. Halbzeit
44
21:49
Paris hat mit seinem Tor nun im 46. Auswärtsspiel in Serie mindestens einen Treffer erzielt - eine unglaubliche Serie der französischen Übermannschaft!
42
21:48
Beste Chance für die Kanarienvögel! Nach einer Flanke von links verfehlt es Kurzawa, die Kugel gescheit zu klären und lässt somit Simon abschließen, aber der Nigerianer haut das Ding aus zehn Metern weit über das Tor!
40
21:46
Stabile Rückgabe! Nach einer Flanke von links lässt Kimpembe den Ball hart ovn seiner Brust in die Arme von Navas abprallen - der Ball kam aber ziemlich scharf vom Verteidiger, gut aufgepasst vom Costa Ricaner!
37
21:43
Ein guter Freistoß aus dem Halbfeld fliegt an den Fünfer, der lange Abeid stiegt hoch und will ihn in die Mitte weiterleiten, aber dort kann PSG schließlich klären.
36
21:41
Gelbe Karte für Marco Verratti (Paris Saint-Germain)
Marco Verratti
Paris Saint-Germain
32
21:38
Vollkommen verdiente Führung für die Gäste, die das Spiel bisher klar dominieren. Nantes versucht es im Rahmen seiner beschränken Möglichkeiten, kommt aber nach wie vor kaum ins letzte Drittel durch.
29
21:35
Tooor für Paris Saint-Germain, 0:1 durch Mauro Icardi
Der Bann ist gebrochen! Mbappé startet unnachahmlich auf der linken Seite bis an die Grundlinie durch, dringt noch leicht in den Sechzehner ein und legt mit viel Übersicht zurück auf Di Maria, der cool einläuft und flach im langen Eck versenkt. Da Icardi das Ding noch minimal abfälscht, wird ihm das Tor zugeschrieben.
Mauro Icardi
Paris Saint-Germain
27
21:33
Di Maria mit einem starken Ball auf Meunier, der auch der Belgier wird geblockt - die Abwehrreihen machen bis dato einen ordentlichen Job und lassen kaum Bälle durch.
24
21:30
Nantes erobert ein paar mal die Kugel hoffnungsvoll im Mittelfeld - und dann ist das Stadion auch sofort da. Aktuell verlieren sie ihre Bälle allerdings noch viel zu schnell.
21
21:27
Wagué hat einen Schlag abbekommen, kann aber wie es aussieht weitermachen. Nantes ist ohnehin schon sehr ersatzgeschwächt, vor allem in der Abwehr. Einen weiteren Ausfall könnten sie kaum verkraften.
18
21:25
Jetzt wird Nantes nervös! Völlig verkorkster Rückpass von Andrei, Icardi geht hinterher und erreicht die Kugel von Petric, doch der Argentinier kann den Ball nicht kontrollieren und lässt sich fallen - das ist aber kein Elfer.
14
21:21
Erstes Ding nun auch von Mbappé! Di Maria mit einem Geistesblitz aus dem Rückraum volley in den Lauf des Youngsters, doch sein versuchter Heber über Petric geht weit über das Tor.
11
21:17
Erste Ecke für die Gastgeber, Bamba zieht den Ball auf den ersten Pfosten, doch Mehdi Abeid steigt zu schwungvoll hoch und nickt die Pille somit weit über das Tor, keine Gefahr für PSG.
8
21:15
Mbappé darf doch von Beginn an ran und versucht es gleich mit einem Antritt auf der linken Seite, doch der Pass in die Mitte auf Icardi ist zu ungenau, Traoré geht dazwischen.
6
21:12
Die Hauptstädter kontrollieren die Partie in den ersten Minuten wie erwartet, aber Nantes versucht schnell umzuschalten und den Favoriten auf dem falschen Fuß zu erwischen.
3
21:10
Erste Chance für die Gäste! Di Maria will über links aus der zweiten Reihe abziehen, wird aber abgefälscht und ermöglicht somit Icardi, völlig frei vor dem Keeper aufzutauchen - aber Keeper Petrić ist zu Stelle und kann den etwas überraschten Argentinier stellen.
1
21:07
Los geht's im vernebelten Beaujoire, Nantes wie gewohnt ganz in Gelb, PSG in Dunkelblau.
1
21:06
Spielbeginn
20:57
Neben all diesen Problemchen gibt es auch noch einen Gegner am heutigen Abend im altehrwürdigen Stade de la Beaujoire: Der FC Nantes steckt allerdings nach gutem Saisonstart derzeit wieder im Mittelfeld fest. Zuletzt gab es nach dem Ausscheiden im Pokal gegen Lyon (3:4) auch zwei Pleiten in Folge in der Liga zu verkraften. Dem 0:1 zu Hause gegen Bordeaux folgte ein 2:3 im Bretonen-Derby gegen Erzrivale Stade Rennes. Besonders bitter dabei: Nantes führte bis in die Nachspielzeit hinein mit 2:1 und musste dann noch zwei schnelle Tore in ManUtd-99-Manier hinnehmen. Von diesem Schock müssen sich die Männer von Christian Gourcuff erstmal erholen - und ausgerechnet jetzt kommt PSG.
20:46
Für das Spiel am Sonntag gegen Lyon soll Neymar dann aber wieder fit sein. Und auch die Affäre Mbappé wird von Tuchel in seiner gewohnt coolen Art heruntergespielt: "Ich habe keine Probleme mit Kylian. Solche Dinge passieren wenn ein Spieler nicht vom Platz will, der Trainer aber seine Gründe hat, ihn vom Rasen zu nehmen. Es gibt auch andere Spieler, die ihre Fähigkeiten haben und eine Möglichkeit verdienen, diese auch zu zeigen."
20:24
Wenn alles perfekt läuft, werden die Probleme eben hausgemacht in Paris: Trotz des 5:0 über Montpellier am Samstag gab es erneut Spannungen zwischen Trainer Thomas Tuchel und seinem Superstar Mbappé. Als letzterer in der 68. Minute ausgewechselt wurde, reagierte der Weltstar einmal mehr erbost und machte seinem Unmut mächtig Luft. Das Verhältnis soll trotz einer offenen Aussprache zuletzt belastet sein, weil Mbappé sich zu oft von Tuchel ausgewechselt sieht. So könnte der Superstar heute Abend auf der Bank landen. Nicht im Kader steht übrigens auch Neymar, der verletzt nicht mit nach Nantes gereist ist.
20:19
Paris Saint-Germain zeiht auch in dieser Saison einsam seine Kreise. Nicht nur hat der Meister mittlerweile wieder 12 Punkte Vorsprung an der Tabellenspitze auf den ersten Verfolger Marseille - auch die jüngste Form spricht erneut Bände: Die letzten fünf Pflichtspiele haben die Hauptstädter mit einem Torverhältnis von 13:0 für sich entscheiden können. Obwohl da auch einige Pokal- und Ligapokalspiele mit dabei waren, ist PSG auch in der Liga unangefochten und wird sich die Meisterschaft kaum noch nehmen lassen.
19:55
Bonsoir und ganz herzlich willkommen zur Ligue 1 in der Englischen Woche. Serienmeister Paris Saint-Germain muss am Dienstagabend an den Atlantik reisen und beim FC Nantes antreten.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.