25. Aug. 2019 - 21:00
Beendet
Paris Saint-Germain
4 : 0
Toulouse FC
0 : 0
Stadion
Parc des Princes
Zuschauer
47.325
Schiedsrichter
Jérôme Brisard

Liveticker

90. Min
22:54
Fazit:
Fehlstart vermieden! Paris Saint-Germain revanchiert sich für die erste Saisonpleite in Rennes dank einer fulminanten zweiten Hälfte mit einem 4:0 gegen den FC Toulouse. Nach 45 ereignisarmen Minuten hatte es noch 0:0 gestanden, doch nach der Pause drehten die Hausherren auf. Vor allem in Person von Eric Maxim Choupo-Moting, der mit zwei Toren zum Matchwinner wurde. Und den Kameruner wird Thomas Tuchel auch in den kommenden Wochen brauchen. Denn nach Edinson Cavani musste in Hälfte zwei auch noch Kylian Mbappé verletzt vom Feld. Von den Gästen war im zweiten Durchgang überhaupt nichts mehr zu sehen und deshalb geht das Resultat auch in dieser Höhe völlig in Ordnung. Weiter geht es für PSG bereits am Freitag mit einem Auswärtsspiel beim FC Metz. Toulouse darf einen Tag länger regenerieren, dann kommt der SC Amiens vorbei. Tschüss aus Paris und bis zum nächsten Mal!
90. Min
22:50
Spielende
89. Min
22:50
Jetzt hat das Pariser Starensemble nochmal richtig Bock und kombiniert sich fast zum 5:0! Lediglich der letzte Ball von Bernat gen Dagba ist nach einer herrlichen Passstafette zu ungenau.
87. Min
22:48
Oops! Colin Dagba will vom rechten Strafraumeck eigentlich flanken, doch der Ball senkt sich fast ins lange Eck! Keeper Baptiste Reynet staunt nicht schlecht als die Kugel auf die Latte klatscht.
85. Min
22:47
Mittlerweile ist das Ereignis dann auch für Pariser Verhältnisse standesgemäß. Danach sah es lange nicht aus, doch Joker Eric Maxim Choupo-Moting hat hier mit seinem ersten Doppelpack im PSG-Dress für klare Verhältnisse gesorgt.
83. Min
22:43
Tooor für Paris Saint-Germain, 4:0 durch Marquinhos
Jetzt wird es deutlich! Eine Di-Maria-Ecke von links nickt Marquinhos mit energischem Anlauf unhaltbar ins untere linke Eck und stellt auf 4:0. Keine Chance für Reynet!
Marquinhos
Paris Saint-Germain
80. Min
22:41
Ein Stürmer hätte den vielleicht gemacht! Aber sowas hat Paris ja nicht mehr. Nach feiner Flanke von Ángel Di María kommt Pablo Sarabia am Fünfer frei zum Kopfball und setzt die Kugel klar links daneben.
78. Min
22:39
Jetzt lassen es die Hausherren natürlich etwas lockerer angehen und versuchen ein wenig zu zaubern. Arthur Zagre und Juan Bernat wollen sich mit einem Doppelpass an drei Toulousern vorbeischleichen, doch das geht mächtig schief.
75. Min
22:35
Tooor für Paris Saint-Germain, 3:0 durch Eric Maxim Choupo-Moting
Choupo macht den Deckel drauf! Ángel Di María überlässt links im Strafraum nach kleiner Dribbeleinlage für den hinterlaufenden Bernat und der legt zentimetergenau ab für Eric Maxim Choupo-Moting. Der Pariser Joker bleibt auch diesmal cool und schiebt aus sechs Metern ins linke Eck ein. Doppelpack für Eric Maxim Choupo-Moting!
Eric Maxim Choupo-Moting
Paris Saint-Germain
73. Min
22:34
Nach 73 Minuten bekommt der FC Toulouse seinen ersten Eckball in dieser Partie. das sagt einiges. Torgefahr gibts keine.
71. Min
22:32
Einwechslung bei Toulouse FC: Wesley Saïd
Wesley Saïd
Toulouse FC
71. Min
22:31
Auswechslung bei Toulouse FC: Mathieu Goncalves
Mathieu Gonçalves
Toulouse FC
71. Min
22:31
Elfmeter verschossen von Ángel Di María, Paris Saint-Germain
Das passt ein wenig zum Pariser Auftritt heute. In Abwesenheit des magischen Angriffstrios übernimmt Ángel Di María die Verantwortung und schießt ziemlich uninspiriert halbhoch nach links. Die Ecke hatte auch Baptiste Reynet sich ausgesucht und der TFC-Keeper pariert den Ball sicher.
Ángel Di María
Paris Saint-Germain
69. Min
22:30
Elfmeter für PSG? Ibrahim Sangaré wagt rechts im Strafraum ein Tänzchen mit Mathieu Goncalves, der dabei verdutzt zu Boden geht und mit der Hand auf den Ball fällt. Schiri Brisard geht zum Videobeweis, bleibt aber bei seiner Entscheidung. Elfer!
67. Min
22:29
Eric Maxim Choupo-Moting macht wirklich eine starke Partie und setzt sich diesmal links im Strafraum stark durch. Das Problem ist, dass seine Flanke nun niemand mehr verwerten kann, denn der Kameruner ist der einzige verbliebene Stürmer im PSG-Dress.
65. Min
22:27
Da ist der Wechsel! Kylian Mbappé hat in seinem 100. Spiel in der französischen Topliga also nichts zu feiern, bleibt torlos und geht verletzt runter.
65. Min
22:26
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Arthur Zagre
Arthur Zagre
Paris Saint-Germain
65. Min
22:26
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Kylian Mbappé
Kylian Mbappé
Paris Saint-Germain
63. Min
22:25
Das gibt es ja gar nicht! Kylian Mbappé wird von Eric Maxim Choupo-Moting geschickt und überläuft im Strafraum gleich drei Gegenspieler. Als es an den Abschluss geht, bremst der Franzose aber plötzlich ab und fasst sich an den hinteren Oberschenkel. Das Wechselzeichen kommt sofort, das riecht nach Muskelfaserriss.
60. Min
22:22
Nach einer Stunde hisst Alain Casanova die weiße Fahne und verstärkt mit einem Doppelwechsel eher die Defensive. Jetzt geht es wohl vor allem darum, hier nicht unterzugehen, falls PSG in Spiellaune kommt.
60. Min
22:21
Einwechslung bei Toulouse FC: Aaron Leya Iseka
Aaron Leya Iseka
Toulouse FC
60. Min
22:20
Auswechslung bei Toulouse FC: Efthimios Koulouris
Efthimios Koulouris
Toulouse FC
60. Min
22:20
Einwechslung bei Toulouse FC: Mathieu Dossevi
Mathieu Dossevi
Toulouse FC
60. Min
22:20
Auswechslung bei Toulouse FC: William Vainqueur
William Vainqueur
Toulouse FC
58. Min
22:19
Nächste gute Chance für Paris! Ángel Di María zieht einen Freistoß aus fast 30 Metern direkt auf das kurze Eck und verfehlt das Gehäuse nur um einen halben Meter.
57. Min
22:17
Gelbe Karte für Ibrahim Sangaré (Toulouse FC)
Sangaré geht im Mittelfeld gegen Di María zu ungestüm zu Werke und holt sich die erste Verwarnung der Partie ab.
Ibrahim Sangaré
Toulouse FC
55. Min
22:15
Tooor für Paris Saint-Germain, 2:0 durch Mathieu Goncalves (Eigentor)
Bitter! PSG dreht auf, aber das zweite Tor besorgt Toulouse selbst. Pablo Sarabia bringt eine Di-Maria-Flanke von rechts wieder nach innen und da rauscht am ersten Pfosten Mathieu Goncalves heran. Reynet hätte die Kugel wohl gehabt, doch der Toulouser Verteidiger netzt unabsichtlich unhaltbar selbst ins kurze Eck ein.
Mathieu Gonçalves
Toulouse FC
53. Min
22:15
Wie in Halbzeit eins haben die Gastgeber furios losgelegt und diesmal haben sie sich auch belohnt. Dabei war es kein Neymar, Cavani oder Mbappé, sondern der Ex-Schalker Choupo-Moting, der für die Führung verantwortlich war und nun im Prinzenpark mit Sprechchören gefeiert wird.
50. Min
22:10
Tooor für Paris Saint-Germain, 1:0 durch Eric Maxim Choupo-Moting
Der Bann ist gebrochen! Und was war das für ein sensationelles Ding von Eric Maxim Choupo-Moting! Toulouse kann sich nicht befreien und der Kameruner bekommt das Leder am Strafraum. Gegen vier Toulouser setzt sich Eric Maxim Choupo-Moting auf eigene Faust unter anderem mit Hilfe eines Hackentricks durch und netzt dann aus zehn Metern mit links über den linken Innenpfosten ein. Ein Traumtor!
Eric Maxim Choupo-Moting
Paris Saint-Germain
49. Min
22:10
Ángel Di María tanzt links im Sechzehner zwei Gegenspieler aus und flankt an den Fünfer, wo Kylian Mbappé gleich zweimal zum Kopfball kommt und seinen Meister erneut in Baptiste Reynet findet.
47. Min
22:07
PSG kommt mit Power aus der Kabine! Eric Maxim Choupo-Moting bekommt das Spielgerät am Strafraum, dreht sich stark um die eigene Achse und zieht mit links volley ab. Reynet ist da und pariert zur Ecke.
46. Min
22:06
Ohne personelle Veränderungen geht es in den zweiten Durchgang.
46. Min
22:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
21:53
Halbzeitfazit:
Gibt es den nächsten Rückschlag für Paris Saint-Germain? Der Meister tut sich im Heimspiel gegen den FC Toulouse extrem schwer und geht mit einem 0:0 in die Kabine. Die Hausherren legten zwar furios los, ließen aber schon nach wenigen Minuten nach und kamen danach nur noch durch Einzelaktionen zu Abschlüssen. Nicht gerade in die Karten gespielt hat PSG dabei, dass Thomas Tuchel verletzungsbedingt schon zweimal wechseln musste. Cavani und Diallo sind nicht mehr dabei. Lediglich Kylian Mbappé hat einen ganz ordentlichen Tag erwischt und beschäftigt die Gästeabwehr immer wieder mit seinem Tempo. Der TFC zeigt bei Kontern hin und wieder seine Gefährlichkeit, beschränkt sich aber hauptsächlich aufs verteidigen. Gleich gehts in die zweite Hälfte im Prinzenpark!
45. Min
21:50
Ende 1. Halbzeit
45. Min
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45. Min
21:48
Zumindest nochmal ein Abschluss für die Gastgeber. Ángel Di María tanzt am Strafraum zwei Gegenspieler aus und legt dann raus auf Colin Dagba, der an den Elfer flankt. Choupo-Moting bekommt die Kugel leicht in den Rücken und bekommt nur noch einen harmlosen Volleyversuch aus der Drehung zustande.
43. Min
21:46
Mittlerweile verteidigt Toulouse das richtig souverän. Bis auf einige Ausreißer des spielfreudigen Kylian Mbappé hat PSG nicht viel zu bieten.
41. Min
21:44
Thiago Silvas erste Aktion in diesem Spiel ist ein Fallrückzieher aus 15 Metern, der klar daneben geht.
40. Min
21:43
Tuchel muss schon wieder wechseln! Diesmal hat es Abdou Diallo erwischt, der von Thiago Silva ersetzt wird.
40. Min
21:43
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Thiago Silva
Thiago Silva
Paris Saint-Germain
40. Min
21:42
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Abdou Diallo
Abdou Diallo
Paris Saint-Germain
38. Min
21:41
Au weia! Das kann man aber auch anders lösen. Nach einem Ballgewinn am Mittelkreis ist PSG vorne mal in der Überzahl und läuft mit vier Mann auf drei Toulouser zu. Und was macht Kylian Mbappé? Der sieht, das Reynet ein Stückchen vor seinem Kasten steht und versucht es aus 50 Metern. Der Ball fliegt aber weit drüber.
35. Min
21:39
Auch per Standard will es nicht klappen. Ángel Di Marías Flanke aus interessanter Position halblinks wird von der Gäste-Abwehr per Kopf geklärt, bevor auch nur ein Pariser in die Nähe des Balles kommt.
33. Min
21:36
Und so langsam aber sicher wird Toulouse dann auch mutiger. Die Südfranzosen merken natürlich, dass bei PSG nicht alles rund läuft und setzen nun ihrerseits zu einigen gefälligen Kontern an.
30. Min
21:35
So richtig strukturiert ist das trotz allem weiterhin nicht, was die Tuchel-Truppe hier präsentiert. Zwar drücken die Hausherren die Gäste oft weit in die eigene Hälfte, aber der letzte Pass fehlt noch.
27. Min
21:30
Paris wird wieder stärker! Mit einem Lupfer über die Abwehrkette wird die Defensive von Toulouse lahmgelegt und Juan Bernat fliegt auf links in den Sechzehner. Der Ex-Münchner legt sofort quer nach innen und sucht Mbappé, der aber ein bis zwei Schritte zu spät kommt.
24. Min
21:28
Eric Maxim Choupo-Moting ist ganz gut reingekommen in die Partie. Der Ex-Schalker erkämpft nach einem Pariser Ballverlust im Gegenpressing umgehend die Kugel und legt auf die Maria raus, dessen Flanke dann allerdings zu lang ist.
22. Min
21:25
Mbappé hat sich jetzt so langsam warmgeschossen! Diesmal spitzelt der Franzose einem Gegenspieler die Kugel vom Fuß und feuert aus kurzer Distanz aufs kurze Eck, doch Baptiste Reynet ist einmal mehr zur Stelle.
20. Min
21:23
Kylian Mbappé will nach einem Laufduell mit Mathieu Goncalves im Strafraum, bei dem beide ein bisschen ziehen und zupfen, einen Elfmeter haben. den gibt es aber völlig zu Recht nicht.
18. Min
21:21
Vom anfänglichen Schwung ist nicht viel geblieben bei PSG. Seit der Cavani-Verletzung dümpelt das Spiel der Gastgeber vor sich hin und Toulouse macht das hier mittlerweile recht ordentlich.
15. Min
21:19
Bei Cavani geht es tatsächlich nicht weiter. Der Pariser Topstürmer muss runter und wird von Eric Maxim Choupo-Moting ersetzt.
15. Min
21:19
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Eric Maxim Choupo-Moting
Eric Maxim Choupo-Moting
Paris Saint-Germain
15. Min
21:18
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Edinson Cavani
Edinson Cavani
Paris Saint-Germain
14. Min
21:18
Erste Möglichkeit für die Gäste! Auf rechts darf der FC Toulouse sich ohne große Gegenwehr nach vorne kombinieren. Keeper Areola wehrt eine Flanke dann nur unzureichend nach vorne ab und Mathieu Goncalves verfehlt die Kiste aus 13 Metern nur knapp.
12. Min
21:15
Für Cavani könnte der Lauf ins Abseits die letzte Aktion am heutigen tage gewesen sein. Der Uruguayer wird derzeit am Spielfeldrand behandelt und es sieht nicht wirklich gut aus.
10. Min
21:13
Den ersten Ansturm der Blauen hat Toulouse überstanden, nach vorne geht aber nach wie vor gar nichts. Paris kommt dann über Cavani und Mbappé, tappt aber zum wiederholten Male in die Abseitsfalle.
7. Min
21:09
Lange kann es eigentlich nicht mehr dauern bis zur Pariser Führung, so wie die hier loslegen. Toulouse kommt überhaupt nicht aus der eigenen Hälfte raus.
5. Min
21:09
Paris hat heute Bock! Die Hausherren machen mächtig Dampf und ein extrem motivierter Kylian Mbappé verzeichnet bereits seinen zweiten Abschluss. Diesmal geht der Youngster von links in den Strafraum, scheitert mit seinem Flachschuss aus 15 Metern aber erneut an Reynet.
3. Min
21:07
Gleich das erste dicke Ding für die Gastgeber! Kylian Mbappé wird in seinem 100. Ligue-1-Spiel in den Strafraum geschickt und ist dabei natürlich schneller als sein Gegenspieler. Mit seinem Abschluss scheitert der Franzose aber an Keeper Reynet.
1. Min
21:04
Auf gehts! Paris ist wie gewohnt in blau unterwegs, Toulouse agiert heute ganz in weiß.
1. Min
21:03
Spielbeginn
20:55
Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Jérôme Brisard, der an den Seitenlinien von François Boudikian und Benjamin Pages unterstützt wird. Als vierter Offizieller fungiert Thierry Bouille. Die Unparteiischen stehen bereits mit den 22 startenden Akteuren zum Einmarsch in den Prinzenpark bereit und in wenigen Minuten rollt hier endlich der Ball!
20:48
Die Gäste aus Toulouse sind derweil mehr als achtbar in die Saison gestartet. Zum Auftakt kamen die Südfranzosen zu einem 1:1-Remis in Brest, am vergangenen folgte mit einem 1:0 über Dijon vor heimischem Publikum der erste Saisonsieg. Jean-Victor Makengo erzielte den goldenen Treffer. In Paris erwartet Trainer Alain Casanova nicht nur aufgrund der vielen Superstars im PSG-Dress ein schweres Spiel. "Die Pariser werden zeigen wollen, dass ihre Niederlage am vergangenen Wochenende nur ein Ausrutscher war“ fürchtet der 57-Jährige, der sich aber dennoch optimistisch gab: "Aber im Fußball ist alles möglich und das ist das Schöne an diesem Sport!"
20:39
Und ein Wechsel ist mit dem heutigen Spiel nicht gerade unwahrscheinlicher geworden. Denn Neymar steht einmal mehr nicht im Pariser Kader, obwohl Thomas Tuchel das gerne gehabt hätte. "Er ist bereit zu spielen. Er hat eine gute Woche mit der Mannschaft absolviert, mit großem Umfang und Intensität. Er kann spielen, wenn die Situation zwischen ihm und dem Club klar ist", so Tuchel. Aber klar scheint da überhaupt nichts zu sein. Neymar fehlt PSG damit heute ebenso wie die beiden deutschen Profis Julian Draxler und Thilo Kehrer, die verletzungsbedingt zusehen müssen.
20:29
Für Pariser Verhältnisse ist es fast schon ein kapitaler Fehlstart, den die Truppe von Thomas Tuchel in der Ligue 1 hingelegt hat. Nach dem souveränen Auftakterfolg gegen Olympique Nimes (3:0) gab es bereits am zweiten Spieltag bei Stade Rennes die erste Saisonniederlage (1:2). Zum sportlichen Misserfolg gesellt sich außerdem auch einmal mehr das Theater um Superstar Neymar. Der Brasilianer soll mal wieder abwanderungswillig sein und wird seit Wochen mit dem FC Barcelona, Real Madrid und Juventus Turin in Verbindung gebracht.
20:18
Hallo und herzlich willkommen zur Ligue 1! Zum Abschluss dieses Sonntags in der französischen Topliga bekommt es Meister Paris Saint-Germain gleich mit dem FC Toulouse zu tun. Um 21 Uhr ist Anstoß im Parc des Princes!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.