16. Nov. 2021 - 20:45
Beendet
Niederlande
2 : 0
Norwegen
0 : 0
Stadion
De Kuip
Schiedsrichter
Clément Turpin

Liveticker

90. Min
22:40
Fazit:
Die Niederlande qualifiziert sich durch einen glanzlosen Sieg über Norwegen für die WM in Katar! Die Elf von Louis van Gaal war über die gesamten 90 Minuten die spielbestimmende Mannschaft, die keine aufregende und nur selten unterhaltsame Vorstellung ablieferte. Zwei späte Tore durch Bergwijn und Depay besiegeln letztlich die Teilnahme der Elftal an der Weltmeisterschaft 2022. Norwegen fand offensiv fast gar nicht statt und wurde erst in der Schlussviertelstunde ein bisschen mutiger. Aufgrund des Türkei-Siegs gegen Montenegro im Parallelspiel scheidet Norwegen damit komplett aus. Die Türken qualifizieren sich mit Rang zwei für die Playoffs. Wir bedanken uns und wünschen einen schönen Abend!
90. Min
22:37
Spielende
90. Min
22:35
Tooor für Niederlande, 2:0 durch Memphis Depay
Die Elftal macht den Deckel drauf! Nach einer norwegischen Ecke schalten die Hausherren blitzschnell um. Bergwijn treibt den Ball bis vor das gegnerische Tor, legt quer auf den mitgelaufenen Torschützen, der den Ball nur noch über die Linie drücken muss!
Memphis Depay
Niederlande
90. Min
22:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90. Min
22:34
Keinen Schuss auf das Tor haben die Skandinavier zustande gebracht. Lediglich zwei Abschlüsse stehen insgesamt auf dem Konto der Norweger.
89. Min
22:33
Louis van Gaal nimmt Zeit von der Uhr und bringt für den Torvorbereiter Arnaut Danjuma den Verteidiger Nathan Aké.
89. Min
22:32
Einwechslung bei Niederlande: Nathan Aké
Nathan Aké
Niederlande
89. Min
22:32
Auswechslung bei Niederlande: Arnaut Danjuma
Arnaut Danjuma
Niederlande
88. Min
22:32
Ståle Solbakken zieht seine letzte Karte und bringt einen weiteren Stürmer für einen Verteidiger. Thomas Olsen kommt für Marcus Pedersen.
87. Min
22:31
Einwechslung bei Norwegen: Thomas Olsen
Thomas Olsen
Norwegen
87. Min
22:31
Auswechslung bei Norwegen: Marcus Pedersen
Marcus Pedersen
Norwegen
86. Min
22:30
Jetzt muss Norwegen alles nach vorne werfen und komplett auf machen. Oranje zieht sich in die eigene Hälfte zurück und nimmt sich bei jeder Unterbrechung viel Zeit.
84. Min
22:27
Tooor für Niederlande, 1:0 durch Steven Bergwijn
Die Niederlande löst wohl das Ticket für die WM! Danjuma bekommt zentral an der Sechzehnerkante den Ball und spielt rechts rüber in den Strafraum auf den Torschützen. Der fackelt nicht lange und hämmert das Ding aus halbrechter Position und etwa elf Metern oben rechts ins Tor! Da kann Nyland nichts ausrichten.
Steven Bergwijn
Niederlande
82. Min
22:25
Es wird etwas ruppiger, weil Norwegen wach geworden ist, insgesamt höher steht und entschlossen in die Zweikämpfe geht. Die Elf von Ståle Solbakken will es jetzt wissen.
80. Min
22:23
Gelbe Karte für Matthijs de Ligt (Niederlande)
Matthijs de Ligt
Niederlande
79. Min
22:23
Gelbe Karte für Denzel Dumfries (Niederlande)
Elyounoussi kommt an der Außenlinie gegen Dumfries zu spät und der geht zu Boden. Der Schiri belässt es bei einer Ermahnung, woraufhin sich der Niederländer beschwert und die Gelbe Karte sieht.
Denzel Dumfries
Niederlande
77. Min
22:21
Depay! Der Stürmer wird von der rechten Seite bedient und versucht es aus zwölf Metern und zentraler Position. Sein Schuss wird geblockt und er bekommt erneut die Chance - knapp links vorbei!
75. Min
22:20
Höchststrafe für Hauge. Der zur zweiten Hälfte eingewechselte Frankfurter muss das Spielfeld schon wieder verlassen und wird durch King ersetzt. Zudem kommt Gregersen für Normann. Bei den Gastgebern ersetzt de Roon Klaassen.
74. Min
22:18
Einwechslung bei Norwegen: Stian Gregersen
Stian Gregersen
Norwegen
74. Min
22:18
Auswechslung bei Norwegen: Mathias Normann
Mathias Normann
Norwegen
74. Min
22:18
Einwechslung bei Norwegen: Joshua King
Joshua King
Norwegen
74. Min
22:18
Auswechslung bei Norwegen: Jens Hauge
Jens Hauge
Norwegen
73. Min
22:17
Einwechslung bei Niederlande: Marten de Roon
Marten de Roon
Niederlande
73. Min
22:17
Auswechslung bei Niederlande: Davy Klaassen
Davy Klaassen
Niederlande
73. Min
22:17
Die Gäste werden mutiger und pressen höher als zuvor. Scheinbar haben die Skandinavier die Schlussphase eingeläutet und wollen jetzt klarer auf Sieg spielen.
72. Min
22:15
Erster Eckball für Norwegen. Hauge geht links im Strafraum ins Dribbling und holt die Ecke heraus. Normann bringt das Leder hoch in die Gefahrenzone, findet aber nur Daley Blind, der per Kopf klärt.
70. Min
22:13
Gut aufgepasst von Cillessen. Elyounoussi will einen Ball durch die Schnittstelle erlaufen, doch der niederländische Keeper stürmt aus seinem Tor und begräbt den Ball unter sich.
68. Min
22:11
Die norwegische Elf muss jetzt mehr riskieren. Sollte es in Montenegro bei einem Sieg der Türkei bleiben, scheiden die Skandinavier als Tabellendritter aus. Sie müssen jetzt auf Sieg spielen.
65. Min
22:10
Endlich mal wieder ein Abschluss! Bergwijn lässt Meling auf dem rechten Flügel stehen, flankt vor den langen Pfosten und dort haut Danjuma den Ball aus kürzester Distanz weit drüber!
62. Min
22:06
Die Flügelspieler der Gastgeber gehen nicht ins Dribbling. Sie wollen sich mit Kurzpassspiel bis vor das norwegische Tor durchspielen, was ihnen aber nicht gelingt. Die Solbakken-Elf steht tief und kompakt.
59. Min
22:04
Im Parallelspiel ist das dritte Tor gefallen. Die Türkei geht mit 2:1 in Führung und ist damit weiterhin Tabellenzweiter. Die Elftal ist weiterhin Spitzenreiter, muss aber aufpassen, dass sie nicht in Rückstand geraten. Dann wären sie nur noch auf Rang drei.
56. Min
22:00
Bergwijn marschiert an Meling vorbei, obwohl der ihn am Trikot festhält. Normalerweise müsste der Oranje-Akteur einen Freistoß bekommen, den bekommt er aber gegen sich gepfiffen.
53. Min
21:57
Das Spiel wartet weiterhin auf den ersten Torschuss der Gäste! In diesem Moment wagen sie sich einmal bis in den gegnerischen Strafraum vor, kommen dort aber nicht zu Potte.
51. Min
21:54
Weil auf dem saftigen Grün herzlich wenig passiert, sei ein Blick auf die Livetabelle gestattet. Hier führen aktuell die Niederländer vor den punktgleichen Türken und Norwegern. Es Tor hier oder im Parallelspiel würde aber wieder alles ändern!
48. Min
21:52
Die Norweger haben zu Wiederbeginn der zweiten Halbzeit einen Doppelwechsel vollzogen. Jens Petter Hauge und Kristian Thorstvedt sollen nun für etwas mehr Fahrt im Spiel nach vorn sorgen.
46. Min
21:51
Einwechslung bei Norwegen: Jens Hauge
Jens Hauge
Norwegen
46. Min
21:51
Auswechslung bei Norwegen: Ola Solbakken
Ola Solbakken
Norwegen
46. Min
21:50
Einwechslung bei Norwegen: Kristian Thorstvedt
Kristian Thorstvedt
Norwegen
46. Min
21:50
Auswechslung bei Norwegen: Morten Thorsby
Morten Thorsby
Norwegen
46. Min
21:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
21:34
Halbzeitfazit:
Nach einer zähen ersten Halbzeit geht es mit einem torlosen Unentschieden in die Kabinen. Die Niederlande hat mehr vom Spiel und konnte sich zumindest einige Torchancen erspielen - auch wenn die ganz dicke Möglichkeit noch nicht dabei war. Norwegen beschränkt sich nahezu ausschließlich auf das Verteidigen und konnte bislang kaum in die Gefahrenzone vordringen. In der zweiten Halbzeit wird die Elftal vermutlich das Risiko erhöhen und konsequenter nach vorne spielen. Gleich geht's weiter!
45. Min
21:31
Ende 1. Halbzeit
43. Min
21:28
Gelbe Karte für Alexander Sørloth (Norwegen)
Alexander Sørloth
Norwegen
43. Min
21:28
Die Flanke landet im Nichts. Elyounoussi hat auf Linksaußen mal Platz und sucht den kopfballstarken Sørloth mit einer Flanke. Die Hereingabe misslingt ihm aber völlig und der Ball segelt über Freund und Feind hinweg ins Toraus.
42. Min
21:26
Oranje will nichts überstürzen und kein großes Risiko eingehen. Bislang agiert die Elf von Bondscoach Louis van Gaal noch sehr geduldig.
40. Min
21:25
Wir sehen in dieser Phase viele ungenaue Abspiele und zahlreiche Ballverluste auf beiden Seiten. Das sorgt auch für Unmut auf den beiden Trainerbänken.
38. Min
21:24
Sørloth hängt bei den Norwegern vorne völlig in der Luft. Der lange Stürmer sieht bei langen Bällen kein Land gegen van Dijk und de Ligt.
36. Min
21:22
Zehn Minuten bleiben bis zum Pausentee. Die Niederlande diktiert weiterhin das Spiel und konnte sich einige kleine Chancen erspielen. Norwegen konnte bislang keine Torgefahr erzeugen.
32. Min
21:18
Da muss er abspielen. Danjuma geht links im Strafraum gegen Pedersen und Strandberg ins Dribbling und verliert den Ball. Die Niederlande unterbindet dann aber den Konter.
30. Min
21:16
Endlich mal die Gäste. Ødegaard setzt Elyounoussi mit einem gefühlvollen Zuspiel auf der linken Seite in Szene. Der flankt nach innen, findet dort aber nur den langen van Dijk, der die Kugel aus der Gefahrenzone köpft.
28. Min
21:14
Nächste Chance für die Elftal! Einen schönen Diagonalball bringt Bergwijn volley direkt wieder von der rechten Seite in die Mitte. Dort steigt Depay hoch, köpft aber etwas zu unplatziert auf das Tor. Nyland hält!
26. Min
21:12
Das war knapp! Danjuma kommt links im Strafraum an den Ball, zieht im Dribbling nach innen und schließt aus halbrechter Position und elf Metern ab. Der Ball rauscht haarscharf am rechten Pfosten vorbei!
26. Min
21:11
Die Mannschaft von Ståle Solbakken findet offensiv noch gar nicht statt. Die Herangehensweise ist zu passiv. Sie betteln nahezu um das 0:1.
23. Min
21:09
Derweil gleicht die Türkei in Montenegro aus. Stand jetzt würde das das Aus für Norwegen bedeuten.
22. Min
21:08
Da wäre mehr drin gewesen! Danjuma bekommt vor dem Sechzehner der Norweger den Ball und hat dann links im Strafraum nur noch einen Gegenspieler vor sich. Er schließt nicht ab, sondern legt sich den Ball zu weit vor, bringt das Ding flach in die Mitte und Notwegen klärt zur Ecke. Die bringt nichts ein.
18. Min
21:03
Die Elftal hat jetzt mehr vom Spiel und das belegen auch die Zahlen. 60 Prozent Ballbesitz hat die Elf von Louis van Gaal vorzuweisen. Norwegen zieht sich zurück und kommt nur selten in die gegnerische Hälfte.
16. Min
21:02
Wieder Depay! Wieder kommt der Ball von rechts, diesmal von Dumfries. Am Fünfer versucht es der 27-Jährige Depay mit der Hacke. Den Ball ist aber zu unplatziert. Nyland kann ihn locker aufnehmen.
13. Min
20:59
Depay per Kopf! Bergwijn schlägt eine gefühlvolle Flanke mit dem Außenrist. Depay steigt in der Mitte hoch, bekommt aber mit dem Kopf nicht genug Druck hinter den Ball und Nyland ist zur Stelle.
11. Min
20:57
Im Parallelspiel gelingt Montenegro die frühe Führung. Das wäre für die Niederlande und Norwegen ein Ergebnis, das helfen könnte.
10. Min
20:55
Der Partie fehlt es noch an Geschwindigkeit. Beide Mannschaften wirken im eigenen Ballbesitz ideenlos und kommen noch nicht ins letzte Drittel. Bei den Hausherren sehen wie einige lange Bälle auf die Flügel, doch dann geht es meist wieder hinten rum.
7. Min
20:53
Erste Flanke der Oranje. Steven Bergwijn bringt den Ball von der rechten Seite hoch ins Zentrum, doch dort ist Ørjan Nyland hellwach und pflückt das Ding aus der Luft.
4. Min
20:50
Der ist viel zu lang. Meling will auf dem linken Flügel Ola Solbakken mit einem Steilpass auf die Reise schicken. Aber das Zuspiel ist viel zu steil und landet im Toraus.
3. Min
20:48
Beide Mannschaften gehen von Beginn an entschlossen zur Sache. Sowohl der Gastgeber als auch die Skandinavier stehen hoch und ziehen im Spiel gegen den Ball ein aggressives Pressing auf.
1. Min
20:46
Der Ball rollt!
1. Min
20:46
Spielbeginn
20:40
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen. In wenigen Augenblicken ertönen die Nationalhymnen.
20:39
Der Unparteiische der Begegnung ist der Franzose Clément Turpin.
20:30
Das Hinspiel in Oslo Anfang September endete 1:1. Erling Haaland, der seinem Team heute verletzungsbedingt fehlt, sorgte für die Führung der Skandinavier. Davy Klaassen glich noch vor der Pause für Oranje aus.
20:24
Norwegens Trainer Solbakken nimmt im Vergleich zum torlosen Remis gegen Lettland zwei Änderungen in der Startelf vor. Für Lode und Thorstvedt beginnen Hanche-Olsen und Ola Solbakken. Auch beiden Gästen erwarten wir ein 4-3-3. Meling, Hanche-Olsen, Strandberg und Pedersen bilden die Viererkette. Vorne beackern Elyounoussi und Ola Solbakken die Flügel. In der Mitte stürmt der lange Sørloth.
20:12
Der Bondscoach van Gaal wechselt im Vergleich zum 2:2 gegen Montenegro auf drei Positionen. Für Keeper Bijlow, de Vrij und Malen rücken Cillessen, de Ligt und Bergwijn in die erste Elf. Die Niederlande wird voraussichtlich im gewohnten 4-3-3-System antreten. Vor der defensiven Viererkette agieren Klaassen, Frankie de Jong und Wijnaldum im Mittelfeld. Vorne stürmen Danjuma, Bergwijn und Depay.
20:05
Die Niederlande führt die Gruppe mit aktuell 20 Punkten auf dem Konto an. Erster Verfolger ist die Türkei, die heute in Montenegro antreten muss, mit 18 Zählern. Auf Rang drei folgen die Norweger, die ebenfalls 18 Punkte gesammelt haben. Mit einem Sieg wäre die Niederlande unabhängig vom Spielverlauf in Montenegro direkt für die WM qualifiziert, bei einem Remis müssten sie auf einen Punktverlust der Türken hoffen. Norwegen wäre mit einem Sieg mindestens Zweiter, müsste für den Gruppensieg aber ebenfalls auf Montenegro hoffen.
19:57
Spannender kann ein letzter Spieltag in der Gruppenphase kaum sein! Erst heute entscheidet sich in Gruppe G, wer sich für die kommende Weltmeisterschaft als Gruppenerster direkt qualifiziert, wer in die Playoffs muss und wer das Turnier vor dem Fernseher verfolgen muss.
19:51
Hallo und herzlich willkommen im Stadion De Kuip von Rotterdam zum Gruppenspiel der WM-Qualifikation zwischen der Niederlande und Norwegen! Um 20:45 Uhr geht’s los.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.