Zum Inhalt springen
26. Dez. 2023 - 18:30
Beendet
Burnley FC
0 : 2
Liverpool FC
0 : 1
Stadion
Turf Moor
Zuschauer
21.624
Schiedsrichter
Paul Tierney

Liveticker

90.+6
20:29
Fazit:
Schluss im Turf Moor, der FC Liverpool bezwingt den FC Burnley am Ende mit 2:0! Nach einer sehr eindeutigen ersten Halbzeit kamen die Gastgeber im zweiten Durchgang deutlich besser ins Spiel und kratzten phasenweise am Ausgleich. Am Ende blieben die Reds aber doch cool und sorgten auch noch kurz vor Schluss für die Entscheidung, die allerdings auch schon deutlich früher hätte erfolgen können. Trotzdem springt das Team von Jürgen Klopp nach diesem äußerst zähen, aber natürliche dennoch verdienten Auswärtssieg an die Tabellenspitze, wenn auch vorerst nur bis Donnerstag. Nächste Woche bekommen es die Reds mit Newcastle United zu tun. Die Clarets hingegen bleiben nach der achten Niederlage im neunten Heimspiel auf dem vorletzten Tabellenplatz und müssen am Wochenende bei Aston Villa ran.
90.+6
20:24
Spielende
90.+5
20:23
In den letzten Minuten ist die Luft nun natürlich raus. Der Treffer von Diogo Jota hat den Gastgebern nun endgültig den Zahn gezogen. Die ersten Fans verlassen bereits jetzt schon das Stadion.
90.+2
20:22
Einwechslung bei Burnley FC: Aaron Ramsey
Aaron Ramsey
Burnley FC
90.+2
20:21
Auswechslung bei Burnley FC: Josh Brownhill
Josh Brownhill
Burnley FC
90.+1
20:21
Gelbe Karte für Dara O'Shea (Burnley FC)
Dara O'Shea war im Vorlauf an den Treffer im Duell mit Wataru Endo deutlich zu spät gekommen und wird dafür nachträglich von Paul Tierney verwarnt.
Dara O'Shea
Burnley FC
90.+1
20:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
20:18
Tooor für Liverpool FC, 0:2 durch Diogo Jota
Aber jetzt ist das Ding durch! Nach einem Ballgewinn in der eigenen Hälfte treibt Diogo Jota den Ball bis an den Strafraum und legt links zu Luis Díaz rüber. Der Kolumbianer zieht nach innen und legt mit der Hacke für seinen Passgeber ab. Aus spitzem Winkel trifft Diogo Jota mit dem linken Vollspann flach in die lange Ecke - Jürgen Klopp kann aufatmen!
Diogo Jota
Liverpool FC
88.
20:17
Liverpool legt sich das Ding fast selbst rein! Nach einem katastrophalen Fehlpass von Wataru Endo läuft der eingewechselte Jacob Bruun Larsen unbedrängt auf den Strafraum der Gäste zu. Kurz davor sucht der Ex-Dormtunder den Abschluss und verzieht den Versuch auf die untere linke Ecke nur minimal - Liverpool im Glück!
86.
20:15
Trent Alexander-Arnold kommt nach einem Abpraller kurz vor dem Strafraum an den Ball, lässt ihn von der Brust abtropfen und zieht umgehend mit dem linken Vollspann ab. Der Volley zischt nur knapp am linke Pfosten vorbei - das wäre ein Anwärter für das Tor des Monats gewesen!
85.
20:14
Mit Redmond und Bruun Larsen bringt Trainer Vincent Kompany noch zwei neue Kräfte für die Schlussminuten - Burnley will den Ausgleich!
85.
20:13
Einwechslung bei Burnley FC: Jacob Bruun Larsen
Jacob Bruun Larsen
Burnley FC
85.
20:13
Auswechslung bei Burnley FC: Lyle Foster
Lyle Foster
Burnley FC
85.
20:13
Einwechslung bei Burnley FC: Nathan Redmond
Nathan Redmond
Burnley FC
85.
20:13
Auswechslung bei Burnley FC: Zeki Amdouni
Zeki Amdouni
Burnley FC
84.
20:12
Einwechslung bei Liverpool FC: Diogo Jota
Diogo Jota
Liverpool FC
84.
20:12
Auswechslung bei Liverpool FC: Darwin Núñez
Darwin Núñez
Liverpool FC
82.
20:12
Da fehlte nicht viel zur Entscheidung! Dominik Szoboszlai hat viel Grün vor der Nase und stürmt in die gegnerische Hälfte. Aus etwa 25 Metern in halbrechter Position zieht der Ungar mit dem rechten Vollspann ab und verfehlt die obere rechte Ecke nur um Zentimeter! Das war tatsächlich der erste Torschuss der Reds in Hälfte zwei, da der Treffer von Harvey Elliott nicht gewertet wurde.
80.
20:08
Die Schlssphase bricht an und hält Einiges an Spannung bereit. Da Liverpool es versäumt hat, den Sack vorzeitig zuzumachen, sind die Clarets noch immer im Spiel und riskieren nun viel mehr in der Offensive. Sollten die Reds diesen Sieg noch aus der Hand geben, wäre das extrem ärgerlich für Jürgen Klopp.
77.
20:05
Gelbe Karte für Trent Alexander-Arnold (Liverpool FC)
Trent Alexander-Arnold holt an der Mittellinie den davonstürmenden Lyle Foster von den Beinen und wird dafür völlig zu Recht von Schiedsrichter Paul Tierney verwarnt.
Trent Alexander-Arnold
Liverpool FC
76.
20:04
In den letzten Minuten wird Liverpool wieder aktiver. Die Reds scheinen verstanden zu haben, das sie selbst wieder mehr investieren müssen, um den Auswärtssieg über die Zeit zu bringen. Momentan hat sich das Spielgeschehen wieder in die Hälfte der Hausherren verlagert.
73.
20:02
Der Ball will nicht rein! Nach einer schönen Halbfeldflanke von Alexander-Arnold legt der eingewechselte Díaz von der Grundlinie mit dem Kopf an den zweiten Pfosten ab. Dort kommt Szoboszlai zum Abschluss, trifft den Ball aber nicht richtig, sodass Trafford letzen Ende nicht eingreifen muss.
71.
20:00
Der Spielverlauf hat sich in den letzten Minuten komplett gewandelt. Auf einmal gehen die Gastgeber vorne drauf und kommen immer wieder zu gefährlichen Vorstößen. Den Reds tun ihr bestes, um das Spielgeschehen nicht komplett aus der Hand zu geben, werden aber auch zunehmend nervös. Jürgen Klopp trauert wohl all den vergebenen Gelegenheiten hinterher...
68.
19:57
Die beste Chance für die Gastgeber bislang! Wilson Odobert geht mit einem wunderbaren Übersteiger sowohl an Trent Alexander-Arnold als auch an Dominik Szoboszlai vorbei und schlägt von der Grundlinie eine gefühlvolle Flanke an den zweiten Pfosten. Dort steigt der eingewechselte Jóhann Guðmundsson hoch, befördert die Kugel aus kurzer Distanz allerdings knapp über die kurze Ecke - Burnley ist noch am Leben!
67.
19:55
Einwechslung bei Liverpool FC: Luis Díaz
Luis Díaz
Liverpool FC
67.
19:55
Auswechslung bei Liverpool FC: Cody Gakpo
Cody Gakpo
Liverpool FC
67.
19:55
Einwechslung bei Liverpool FC: Dominik Szoboszlai
Dominik Szoboszlai
Liverpool FC
67.
19:55
Auswechslung bei Liverpool FC: Harvey Elliott
Harvey Elliott
Liverpool FC
66.
19:54
Einwechslung bei Liverpool FC: Curtis Jones
Curtis Jones
Liverpool FC
66.
19:54
Auswechslung bei Liverpool FC: Ryan Gravenberch
Ryan Gravenberch
Liverpool FC
65.
19:53
Jürgen Klopp will offensichtlich reagieren, um seinem Spiel wieder mehr Kontrolle zu verleihen. Neben Szoboszlai und Jones steht auch Díaz inzwischen an der Seitenlinie bereit.
63.
19:51
Der VAR-Einsatz hat die Clarets offenbar zum Leben erweckt. Das Team von Vincent Kompany wittert seine Chance und wagt sich jetzt deutlich öfter nach vorne, während Liverpool isch etwas zurückzieht. Das kann eine spannende letzte halbe Stunde werden.
61.
19:49
Einwechslung bei Burnley FC: Jóhann Guðmundsson
Jóhann Guðmundsson
Burnley FC
61.
19:49
Auswechslung bei Burnley FC: Mike Trésor
Mike Trésor
Burnley FC
60.
19:49
Da wäre es fast passiert! Mike Trésor schlägt einen Eckball von der rechten Seite an den ersten Pfosten, wo sich Jordan Beyer im Luftduell durchsetzen kann und die Kugel gefährlich Richtung langes Eck verlängert. Allerdings steht Darwin Núñez im Weg und kann den Kopfball abwehren.
58.
19:47
Jürgen Klopp wird an der Seitenlinie langsam ungeduldig. Die Überlegenheit der Reds spiegelt sich noch immer nicht wirklich im Ergebnis wider, das Spiel müsste eigentlich schon längst entschieden sein.
55.
19:45
VAR-Entscheidung: Das Tor durch H. Elliott (Liverpool FC) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:1
Aber der erste Torschuss sitzt direkt - denken zumindest alle! Elliott kommt in zentraler Position kurz vor dem Strafraum an den Ball und legt rechts für Gravenberch raus. Der Niederländer hat extrem viel Zeit und legt flach an den Elfmeterpunkt zurück. Dort hat Elliott erneut keinen Gegenspieler und vollendet den Spielzug mit dem linken Fuß in die untere rechte Ecke. Allerdings greift der VAR ein, da Mo Salah sowohl im Abseits, als auch im Sichtfeld von Trafford stand - Burnley einmal mehr im Glück!
Harvey Elliott
Liverpool FC
54.
19:42
Vincent Kompany scheint zumindest für die Hintermannschaft der Clarets die richtigen Worte in der Kabine gefunden zu haben. Burnley steht im kompakten 4-4-2-System deutlich besser als noch in Halbzeit eins und hat seit Wiederanpfiff auch noch keinen Torschuss der Gäste zugelassen.
51.
19:39
Auch in den Anfangsminuten des zweiten Durchgangs haben die Reds vollste Kontrolle über das Spielgeschehen. Die Gäste halten den Ball lange in den eigenen Reihen und setzen in der Offensive immer wieder Nadelstiche. Aktuell ist Burnley aber noch auf dem Posten und hält das Zentrum kompakt.
48.
19:36
Auch wenn der FC Liverpool bislang haushoch überlegen war, fehlt den Gastgebern hier lediglich ein Treffer zum Ausgleich. Wieviel die Clarets dafür riskieren werden, wird sich in den nächsten Minuten herausstellen.
46.
19:34
Weiter gehts! Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine und bestreiten nun den zweiten Durchgang.
46.
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
19:22
Halbzeitfazit:
Paul Tierney pfeift zur Pause, nach 45 Minuten führt der FC Liverpool mit 1:0 beim FC Burnley! Die Reds wurden ihrer Favoritenrolle früh gerecht und gingen schon in der sechsten Minute durch Darwin Núñez in Führung. Auch im Anschluss behielt das Team von Jürgen Klopp die Oberhand und kam in der Offensive immer wieder zu großen Möglichkeiten. Auch die Gastgeber wagten sich zwar gelegentlich nach vorne, allerdings fehlen den Clarets aktuell die Mittel gegen die scheinbar übermächtigen Reds. Das Ergebnis dürfte noch das Beste für Trainer Vincent Kompany sein, da der FC Liverpool genug Gelegenheiten hatte, die Führung auszubauen. Trotzdem fehlt den Gastgebern lediglich ein Tor, dementsprechend werden sie im zweiten Durchgang eventuell mehr riskieren.
45.+2
19:18
Ende 1. Halbzeit
45.+1
19:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44.
19:15
Burnley kann gottfroh sein, wenn es mit diesem Zwischenstand in die Halbzeitpause geht. Die Clarets sind in allen Belangen unterlegen und haben der Offensivgewalt der Reds kaum etwas entgegenzusetzen. Lediglich die Effizienz der Gäste lässt noch zu wünschen übrig.
42.
19:13
Das nächste dicke Ding für Liverpool! Elliott hat rechts im Strafraum viel Platz, legt aber für den besser postierten Salah raus, der aus halbrechter Position aus kurzer Distanz zum Abschluss kommt. Der Ägypter visiert die lange Ecke an, scheitert aber schon wieder am Schlussmann der Clarets - das hat so langsam etwas von Chancenwucher!
40.
19:11
Darwin Núñez zieht rechts am Strafraum nach innen und legt zentral vor den Sechzehner für Wataru Endo rüber. Der Japaner nimmt die Kugel an und zieht ansatzlos mit dem linken Fuß ab. James Trafford, der beste bei Burnley, ist aber einmal mehr zur Stelle und lenkt den Flachschuss um den Pfosten. Die anschließende Ecke bleibt ungefährlich.
37.
19:08
Seit dem Abschluss von Josh Brownhill vor etwa 20 Minuten kam von den Gastgebern auch in der Offensive herzlich wenig. Auch wenn das Team von Vincent Kompany gelegentlich Entlastung schaffen kann, sind die Angriffsbemühungen im letzten Drittel aktuell völlig harmlos.
34.
19:06
Mo Salah trifft nur die Latte! Nach einem langen Ball von Ryan Gravenberch kommt der Ägypter kurz vor dem Strafraum an die Kugel, nimmt sie aus vollem Lauf gut mit und zieht direkt mit dem rechten Fuß ab. Der wuchtige Abschluss touchiert noch den Querbalken - James Trafford wäre ohne jede Chance gewesen!
31.
19:02
Auch die Ballbesitzverhältnisse haben sich in den letzten Minuten deutlich zu Gunsten der Reds verschoben. Die Gäste verzeichnen aktuell Werte von etwa 70% und lassen die Hausherren dementsprechend oftmals hinterherlaufen. Jürgen Klopp kann bislang zufrieden sein, auch wenn die Führung vielleicht schon höher sein könnte.
28.
19:01
Der Ball ist drin, aber der Treffer zählt nicht! Nach einem Abschluss von Cody Gakpo im Strafraum wehrt James Trafford zunächst stark zur Seite ab. Im Anschluss daran springt der Ball von Charlie Taylor, der von Darwin Núñez angegangen wird, erneut vor die Füße des Niederländers, der den Ball im zweiten Versuch aus zentraler Position links oben einschweißt. Allerdings wertet das Schiedsrichtergespann das Vergehen von Darwin Núñez an Charlie Taylor als Foulspiel - höchst schmeichelhaft für die Clarets...
25.
18:55
Die Überlegenheit der Reds ist in dieser Anfangsphase geradezu erdrückend. Auch wenn das Team von Jürgen Klopp in den letzten Minuten weniger Torschüsse abgegeben hat als noch zu Beginn der Partie, liegt das 2:0 weiterhin in der Luft.
22.
18:52
Gelbe Karte für Sander Berge (Burnley FC)
Sander Berge hält Ryan Gravenberech in der Umschaltbewegung mit beiden Armen fest und holt sich dementsprechend die erste Verwarnung dieser Partie ab.
Sander Berge
Burnley FC
20.
18:52
Die Reds drängen auf den zweiten Treffer! Harvey Elliott zieht aus zentraler Position vor dem Strafraum ab und die Kugel wird noch leicht von Dara O'Shea abgefälscht. Cody Gakpo eilt heran, um die Kugel über die Linie zu drücken, allerdings ist James Trafford auf dem Posten und kommt rechtzeitig aus seinem Kasten.
17.
18:48
Burnley spielt mit dem Feuer! Trotz des hohen Pressings der Gäste versucht das Team von Vincent Kompany, spielerische Lösungen im Aufbau zu finden. Allerdings verlieren die Clarets viele Bälle schon am eigenen Strafraum, wie eben durch einen katastrophalen Fehlpass von Louis Beyer, den Liverpool aber nicht sofort ausnutzen kann. Ob das lange gut gehen kann?
15.
18:45
Die Anfangsviertelstunde im Turf Moor verläuft extrem unterhaltsam. Burnley lässt in der Defensive einige Lücken, wodurch Liverpool immer wieder zu gefährlichen Abschlüssen kommt. Aber die Clarets verstecken sich nicht und kommen auch in der Offensive zum Zuge, gerade für die neutralen Betrachter ist das bislang ein echter Leckerbissen.
12.
18:43
Da fehlte nicht viel! Nach einem tollen Dribbling von Odobert legt Berge zentral vor dem Strafraum für seinen Teamkollegen Brownhill rüber. Der sucht sofort den Abschluss und verfehlt die rechte untere Ecke nur um Zentimeter - Alisson wäre aber vermutlich zur Stelle gewesen.
10.
18:42
Das geht alles deutlich zu einfach! Nach einem langen Ball von Trent Alexander-Arnold verschätzt sich Außenverteidiger Vitinho komplett und taucht unter dem langen Schlag durch, sodass Cody Gakpo alleine links im Strafraum auftaucht. Der Niederländer nimmt die Kugel mit den linken Fuß aus der Luft, jagt sie allerdings geradewegs in die Südkurve - Burnley lebt extrem gefährlich!
8.
18:40
Riesenparade von Trafford! Torschütze Núñez spitzelt die Kugel zentral in den Strafraum zu Salah, der nach einer kurzen Drehung sofort den Abschluss sucht. Der Ägypter visiert die obere rechte Ecke an, scheitert aber an einer sensationellen Tat des Schlussmanns der Clarets, der die Kugel gerade noch so über den Querbalken lenken kann.
6.
18:36
Tooor für Liverpool FC, 0:1 durch Darwin Núñez
Die Gäste geben ganz früh die Marschroute vor! Auf der linken Seite kann sich Cody Gakpo im Strafraum gegen Vitinho durchsetzen und hat das Auge für seinen Sturmkollegen Darwin Núñez. Der Urugayer verwertet die Ablage kurz vor den Strafraum in halblinker Position sehenswert mit der Innenseite und zirkelt die Kugel wunderbar in die rechte untere Ecke - nichts zu machen für James Trafford.
Darwin Núñez
Liverpool FC
4.
18:35
Liverpool kommt ein erstes Mal zum Abschluss! Das Zentrum der Hausherren ist nicht gut besetzt, sodass Harvey Elliott nahezu unbedrängt bis an den gegnerischen Strafraum stolzieren kann. Kurz davor sucht er in zentraler Position den Abschluss auf die rechte untere Ecke, den James Trafford allerdings parieren kann.
3.
18:34
Die Stimmung im Turf Moor gibt den Gastgebern definitiv Auftrieb. Und das, obwohl der heimische Anhang der Clarets in dieser Spielzeit bislang nicht gerade verwöhnt worden ist. Vor dem letzten Heimspiel, das man gegen Konkurrent Sheffield gewinnen konnte, ging jedes vorherige Duell im Turf Moor verloren.
1.
18:30
Der Ball rollt! Die Zuschauer im Turf Moor freuen sich auf die Partie zwischen Burnley und Liverpool!
1.
18:30
Spielbeginn
18:20
Geleitet wird die heutige Partie von Schiedsrichter Paul Tierney. An den Seitenlinien wird er von Marc Perry und Scott Ledger assistiert.
18:11
Die Gastgeber, die nach dem Sieg von Luton über Sheffield am heutigen Nachmittag nun zweifelsfrei auf dem vorletzten Tabellenplatz bleiben werden, kommen im Vergleich zum Auswärtssieg bei Fulham mit lediglich einer personellen Veränderung aus. Im gewohnten 4-4-2-System tauscht Trainer Vincent Kompany nur auf der rechten offensiven Seite und bringt Mike Trésor für Jóhann Guðmundsson in die Startelf. Ob die Clarets ihre recht magere Heim-Ausbeute, die in dieser Saison gerade mal mickrige drei Punkte beträgt, ausgerechnet gegen den die Gästenaus Liverpool erweitern kann, bleibt abzuwarten. Viel zu verlieren hat der FC Burnley, der in den letzten vier Duellen mit den Reds ohne eigenen Treffer geblieben ist, jedenfalls nicht...
17:57
Bei den Reds wird im Vergleich zum jüngsten Remis gegen den FC Arsenal munter getauscht, gleich fünf personelle Wechsel nimmt Trainer Jürgen Klopp vor. In der Innenverteidigung beginnt der junge Quansah für Konaté, der zunächst auf der Bank Platz nehmen muss. Außerdem fehlt Tsimikas, der sich gegen die Gunners bei einem Sturz inklusive Kollision mit Jürgen Klopp das Schlüsselbein gebrochen hatte, heute auf der Linksverteidigerposition und wird von Gomez vertreten. Im Mittelfeld sitzen Jones und Szoboszlai heute auf der Bank, ihre Plätze werden von Gravenberch und Elliott eingenommen. Auch die Offensive bleibt nicht frei von Veränderung: auf dem linken Flügel rückt Núñez für Díaz in die Startformation.
17:44
Die Vorzeichen vor Anpfiff dieser Partie sind recht schnell geklärt. Die Gastgeber, die momentan mit mageren elf Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz rangieren, stehen als klarer Außenseiter fest. Allerdings konnte das Team von Vincent Kompany unter der Woche einen wichtigen Dreier beim FC Fulham einfahren, dementsprechend ist das rettende Ufer für die Clarets „nur noch“ fünf Punkte entfernt. Die Reds hingegen könnten heute mit einem Sieg vorerst die Tabellenführung übernehmen, ehe der FC Arsenal am Donnerstag die Chance hat, nachzuziehen. Das Team von Jürgen Klopp ist zwar in der Liga mittlerweile seit elf Spielen ungeschlagen, musste sich aber zuletzt mit zwei Unentschieden gegen Manchester United und die Gunners zufriedengeben. Dass heute beim Kellerkind drei Punkte fest eingeplant sind, steht völlig außer Frage.
17:29
Herzlich Willkommen zum 19. Spieltag der Premier League! Die Clarets treffen im heimischen Turf Moor auf den FC Liverpool. Angepfiffen wird die Partie um 18:30 Uhr.
Ein Angebot der SPIEGEL-Gruppe mit Daten von Heimspiel.