Zum Inhalt springen
09. Dez. 2023 - 18:30
Beendet
Aston Villa
1 : 0
Arsenal FC
1 : 0
Stadion
Villa Park
Zuschauer
42.000
Schiedsrichter
Jarred Gillett

Liveticker

90.+9
20:33
Fazit:
Aston Villa schlägt nach Manchester City auch den nächsten Top-Club und gewinnt mit 1:0 gegen den FC Arsenal. Beide Mannschaften kamen dynamisch aus der Kabine, doch die deutlich besseren Chancen hatten stets die Gunners. Sie hatten viel mehr Spielanteile, konnten sich dafür aber nicht belohnen. Auf der anderen Seite standen defensiv sicher agierende Gastgeber, die nur wenig zuließen. Etwas glücklich gewinnt Aston dieses Top-Spiel und festigt Rang drei in der Liga. Hätten die Londoner ihre Chancen besser genutzt, hätten sie dieses Spiel locker drehen können.
90.+9
20:27
Spielende
90.+9
20:27
Rice flankt den Ball aus dem rechten Halbfeld zu Nketiah, der das Leder deutlich über das Tor köpft.
90.+8
20:26
Martínez bekommt einen Freistoß zugesprochen und lässt sich dabei natürlich sehr viel Zeit.
90.+5
20:25
McGinn könnte das Spiel entscheiden! Er kommt über den rechten Flügel und schließt aus spitzem Winkel ab. Sein Schuss wird im letzten Moment von Gabriel geblockt.
90.+4
20:25
Einwechslung bei Arsenal FC: Reiss Nelson
Reiss Nelson
Arsenal FC
90.+4
20:25
Auswechslung bei Arsenal FC: Oleksandr Zinchenko
Oleksandr Zinchenko
Arsenal FC
90.+2
20:21
Nach knapp zweiminütiger Prüfung steht fest - der Treffer zählt nicht! Havertz hat den Ball mit der Hand gespielt.
90.
20:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
20:20
Der Treffer von Havertz zählt nicht! Ein langer hoher Ball landet vor dem linken Pfosten. Cash kriegt den Ball nicht richtig geklärt und Havertz spitzelt den Ball über die Linie. Der Deutsche war wohl mit der Hand am Ball, es wird aber gerade überprüft.
88.
20:16
Gelbe Karte für Diego Carlos (Aston Villa)
Diego Carlos schlägt seinem Gegenspieler im Lauf ins Gesicht und sieht due gelbe Karte.
Diego Carlos
Aston Villa
87.
20:16
Die Hausherren stehen nun sehr tief und kompakt. Arsenal hat viel Mühe überhaupt die erste Abwehrkette zu überspielen. In kurzer Zeit haben die Gäste zweimal versucht mit langen Bällen Trossard auf der linken Seite zu finden, zweimal scheiterten sie.
84.
20:12
Zinchenko hält sich nach einem Zusammenprall das linke Auge. Nach kurzer Unterbrechung geht es weiter.
81.
20:10
Nketiah kommt für Gabriel Jesus in die Partie.
81.
20:10
Einwechslung bei Arsenal FC: Eddie Nketiah
Eddie Nketiah
Arsenal FC
81.
20:10
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Jesus
Gabriel Jesus
Arsenal FC
81.
20:09
Nur noch rund zehn Minuten verbleiben den Gunners um die Niederlage noch abzuwenden. Eine Führung wäre durchaus verdient für die Gäste.
78.
20:08
Bei Aston Villa geht Digne vom Feld und macht Platz für Álex Moreno.
78.
20:06
Einwechslung bei Aston Villa: Álex Moreno
Álex Moreno
Aston Villa
78.
20:06
Auswechslung bei Aston Villa: Lucas Digne
Lucas Digne
Aston Villa
77.
20:06
Gelbe Karte für Declan Rice (Arsenal FC)
Rice sieht die Gelbe Karte für ein Foul an Cash.
Declan Rice
Arsenal FC
76.
20:05
Cash erobert im Halbfeld den Ball, macht ein paar Meter und hält aus rund 22 Metern drauf. Sein Flachschuss bringt aber keine Gefahr und geht etwa drei Meter rechts am Tor vorbei.
73.
20:02
Die Londoner haben in der zweiten Hälfte knapp über 70 Prozent Ballbesitz, können sich aber noch nicht dafür belohnen. Mittlerweile gibt es einige Lücken in der Abwehr der Villans, doch Arsenal nutzt diese noch nicht.
73.
20:01
Gelbe Karte für John McGinn (Aston Villa)
McGinn grätscht Ødegaard im Mittelfeld um und wird mit gelb verwarnt.
John McGinn
Aston Villa
70.
19:59
Bei den Gunners kommt Trossard für Gabriel Martinelli.
70.
19:58
Einwechslung bei Arsenal FC: Leandro Trossard
Leandro Trossard
Arsenal FC
70.
19:58
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
Gabriel Martinelli
Arsenal FC
68.
19:57
Diaby bedient Watkins von rechts am Elfmeterpunkt. Er schließt direkt ab, aber der Schuss ist zu zentral und David Raya ist zur Stelle.
66.
19:56
Doppelwechsel bei Aston. Für Konsa und Kamara kommen Cash und Dendoncker aufs Feld.
66.
19:56
Einwechslung bei Aston Villa: Matty Cash
Matty Cash
Aston Villa
66.
19:55
Auswechslung bei Aston Villa: Ezri Konsa
Ezri Konsa
Aston Villa
66.
19:54
Einwechslung bei Aston Villa: Leander Dendoncker
Leander Dendoncker
Aston Villa
66.
19:54
Auswechslung bei Aston Villa: Boubacar Kamara
Boubacar Kamara
Aston Villa
65.
19:54
Diaby kommt mit Tempo über den rechten Flügel und flankt ins Zentrum. Dem Franzosen misslingt die Hereingabe und er schießt direkt aufs kurze Eck. David Raya hält ohne Probleme.
62.
19:51
Gelbe Karte für Douglas Luiz (Aston Villa)
Douglas Luiz
Aston Villa
62.
19:51
Der Ball zappelt im Netz, doch es zählt nicht! Nach einem langen hohen Pass aus dem Halbfeld läuft Saka über die rechte Seite allein aufs Tor zu. Er lässt Martínez stehen und netzt ins leere Tor ein. Saka kam aber aus dem Abseits.
60.
19:50
Nach einer gespielten Stunde sind die Gunners das bessere Team, doch ihnen will der Ausgleich nicht gelingen. Die Gastgeber machen ihre Sache gut und lässt nur wenig zu.
57.
19:46
Glück für Aston! Nach einer Ecke von rechts kommt der Ball an der ersten Pfosten. Martínez rutscht der Ball aus der Hand und trifft einen Mitspieler damit am Rücken. Von dort prallt die Kugel an den Pfosten.
56.
19:45
Bei den Villans kommt Ramsey für Tielemans in die Partie.
56.
19:44
Einwechslung bei Aston Villa: Jacob Ramsey
Jacob Ramsey
Aston Villa
56.
19:44
Auswechslung bei Aston Villa: Youri Tielemans
Youri Tielemans
Aston Villa
53.
19:41
Gelbe Karte für Lucas Digne (Aston Villa)
Digne hält Saka rechts vom Strafraum fest und sieht gelb. Damit ist er nächste Woche gesperrt.
Lucas Digne
Aston Villa
52.
19:41
Gabriel Martinelli wird mit einem Steilpass auf der linken Seite auf die Reise geschickt. Diego Carlos hält vom Tempo mit und erobert den Ball bevor der Stürmer drankommt.
49.
19:39
Beide Teams kommen dynamisch aus der Kabine und das Grundtempo ist enorm hoch. Chancen sprangen dabei aber noch nicht raus. Eine Flanke von Gabriel Martinelli von rechts wird wegen Abseits abgepfiffen.
46.
19:35
Einwechslung bei Aston Villa: Moussa Diaby
Moussa Diaby
Aston Villa
46.
19:34
Auswechslung bei Aston Villa: Leon Bailey
Leon Bailey
Aston Villa
46.
19:34
Die zweite Hälfte beginnt! Bei Aston kommt Diaby für Bailey.
46.
19:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
19:24
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Aston Villa mit 1:0 gegen den FC Arsenal. Gleich zu Beginn war zu sehen, dass hier beide Teams unbedingt gewinnen wollen. Die ersten zehn Minuten gehörten den Gastgebern und in dieser starken Phase gelang ihnen auch der Führungstreffer. Anschließend kamen die Gunners aber besser ins Spiel und kontrollierten es über weite Strecken. Die Gäste erspielten sich viele Chancen, doch es haperte an der Präzision im Abschluss. Ein Unentschieden zur Pause wäre gerechter gewesen. Sollten die Londoner in Hälfte präzisere Schüsse abgeben, haben sie definitiv die Möglichkeit das Spiel zu drehen.
45.+3
19:19
Ende 1. Halbzeit
45.
19:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
19:16
Die Druckphase der Gunners haben die Villans gut überstanden. Das Tempo ist nun ein wenig raus.
42.
19:13
Die nächste Chance für Arsenal! Gabriel Jesus kommt mit dem Ball links in den Strafraum. Aus spitzem Winkel hält er drauf und Martínez klärt zur Ecke. Diese bringt nichts ein.
39.
19:10
Da war mehr drin! Havertz kommt über links und legt den Ball an den Elfmeterpunkt zu Gabriel Jesus. Der lässt das Leder abtropfen und Ødegaard kommt frei zum Schuss. Der ist zu unplatziert und Martínez hält sicher.
37.
19:08
Gabriel Martinelli lupft den Ball über Martínez, der aus seinem Kasten kommt. Der Ball springt vor dem leeren Tor auf und Diego Carlos klärt den Ball.
34.
19:05
Saka spielt die Kugel rechts vom Strafraum zu Ødegaard, der vor dem Sechzehner wartet. Aus rund 17 Metern hält der Norweger drauf und verfehlt mit seinem Flachschuss den Kasten nur um Haaresbreite.
32.
19:03
Saka lässt Pau Torres rechts im Strafraum stehen und visiert mit seinem Schuss die untere linke Ecke an. Der ist aber viel zu kraftlos geschossen und Martínez nimmt den Ball ohne Probleme auf.
29.
19:00
Das Spiel ist zwar intensiv in den Zweikämpfen, doch klare Torchancen fehlen auf beiden Seiten. Sämtliche Angriffe werden frühzeitig gestoppt.
28.
18:59
Gelbe Karte für Oleksandr Zinchenko (Arsenal FC)
Zinchenko sieht gelb für Trikotziehen.
Oleksandr Zinchenko
Arsenal FC
25.
18:56
Ødegaard schickt Saka am rechten Strafraumeck steil an die Grundlinie, wo Saka einläuft. Martínez erkennt die Situation, kommt aus dem Kasten gestürmt und schnappt sich die Kugel.
22.
18:54
Aus halbrechter Position und rund 20 Metern entfernt probiert Digne es mit einem direkten Freistoß. Sein wuchtiger Schuss landet in der Mauer.
19.
18:50
Die Gastgeber ziehen sich nun etwas zurück und lassen die Londoner kommen. Die finden aber noch keine Lücke in der Abwehr der Villans.
16.
18:47
Saka kommt rechts im Sechzehner an den Ball und will einen Verteidiger ausdribbeln. Das misslingt ihm und er blockt den Torschuss ab.
13.
18:45
Arsenal ist um eine Antwort bemüht, findet aber noch nicht richtig ins Spiel hinein. Außer ein paar hohen Bällen nach vorne, kam offensiv bisher noch nichts.
10.
18:42
Die Führung ist nicht unverdient. In den ersten Minuten machen die Villans bereits ordentlich Druck und haben mehr Spielanteile.
7.
18:38
Tooor für Aston Villa, 1:0 durch John McGinn
Die frühe Führung für Aston! Bailey kommt über rechts und hat das Auge für McGinn im Zentrum. Rund acht Meter vor dem Kasten nimmt er die Kugel an, dreht sich einmal im Kreis, um einen Verteidiger stehen zu lassen und netzt ein.
John McGinn
Aston Villa
6.
18:37
Gabriel Martinelli mit einer scharfen Flanke von links an den zweiten Pfosten. Dort kommt Saka angelaufen, kommt aber einen Schritt zu spät und erwischt die Kugel nicht richtig.
4.
18:35
Von Beginn an ist das Tempo auf beiden Seiten hoch. Aston schlägt viele Flanken, aber die Präzision fehlt noch.
1.
18:31
Der Ball rollt! Arsenal stößt an.
1.
18:31
Spielbeginn
18:07
Das heutige Duell fand in der Historie bereits 201-mal statt. Die Bilanz spricht mit 87 Siegen für die Gäste aus London. 69 Duelle entschieden die Villans für sich und 45 Partien endeten unentschieden. In der vergangenen Saison siegten sowohl im Hin- als auch im Rückspiel der FC Arsenal. In der Hinrunde schlugen sie Aston mit 2:1 und in der Rückrunde mit 4:1.
17:56
Für den FC Arsenal könnte es im Moment kaum besser laufen. Von den letzten fünf Matches gewannen die Gunners vier und nur eins ging verloren. Die erste und bislang einzige Niederlage der Saison musste das Team von Mikel Arteta am 11. Spieltag hinnehmen. Gegen Newcastle verloren die Londoner knapp mit 1:0. Mit 36 Zählern ist Arsenal zurzeit auf Rang zwei hinter dem FC Liverpool und könnte mit einem Sieg an den Reds vorbeiziehen. Auch in der Champions League lief es bisher nach Maß. Mit vier Zählern Abstand auf PSV Eindhoven ist den Gunners der Gruppensieg nicht mehr zu nehmen.
17:51
Mit 34 geschossenen Toren hat der Club aus Birmingham eine der besten Offensiven der Liga. Nur Manchester City hat mit 36 Treffern öfter eingenetzt. Top-Torjäger des Teams ist Ollie Watkins mit acht Buden. Trotzdem wird es für die Gastgeber schwer, denn mit nur 14 Gegentoren stellt Arsenal die beste Defensive im englischen Oberhaus.
17:44
Für Aston Villa läuft es in der Liga derzeit richtig gut. In den letzten fünf Partien gelang dem Team von Unai Emery drei Siege und ein Unentschieden. Am letzten Spieltag schlug Aston den amtierenden Meister Manchester City knapp mit 1:0. Die letzte Niederlage kassierten die Villans am 11. Spieltag gegen Nottingham Forest. Mit 32 Zählern steht Aston aktuell auf dem dritten Rang und könnte mit einem Sieg auf einen Punkt auf den zweitplatzierten FC Arsenal rankommen.
17:26
Herzlich willkommen zum 16. Spieltag der englischen Premier League. Um 18:30 Uhr treffen Aston Villa und der FC Arsenal aufeinander. Geleitet wird die Partie von Jarred Gillett.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.