Zum Inhalt springen
06. Dez. 2023 - 21:15
Beendet
Manchester United
2 : 1
Chelsea FC
1 : 1
Stadion
Old Trafford
Zuschauer
73.607
Schiedsrichter
Chris Kavanagh

Liveticker

90.+5
23:22
Fazit:
Manchester United besiegt Chelsea mit 2:1! Die Red Devils bringen den knappen und wichtigen Heimsieg über die Zeit und haben sich die drei Punkte heute dank einer starken Offensivleistung auch klar verdient. Am Ende steht auf der Anzeigetafel zwar nur ein 2:1, doch allein die Expected Goals mit einem Wert von 4,11 zeigen, wie überlegen United eigentlich war. Schon in der 1. Halbzeit vergab Bruno Fernandes (9.) in einer starken Anfangsphase der Red Devils einen Elfmeter, ehe McTominay in der 19. Minute das überfälllige 1:0 doch noch erzielte. Chelsea wurde von United im ersten Durchgang lange dominiert, schlug allerdings kurz vor der Pause durch Palmer mit dem 1:1 (45.) nochmal zurück. Im zweiten Durchgang steigerte sich Chelsea zu Beginn mit mehr eigenen Spielanteilen, wurde mit zunehmender Spielzeit aber wieder zu passiv. Die Red Devils drängten hingegen umso mehr auf die erneute Führung und feierten daraufhin in der 69. Minute erneut Matchwinner McTominay und seinen Doppelpack zum 2:1-Siegtreffer.
90.+5
23:15
Spielende
90.+4
23:13
Gelbe Karte für Reguilón (Manchester United)
Kurz darauf sieht die Leihgabe der Spurs auch noch Gelb, weil er sich bei einem Freistoß der Blues in den Weg stellt.
Reguilón
Manchester United
90.+4
23:13
United ist fast durch! Reguilón lässt sich bei einem Einwurf in der Chelsea-Hälfte nicht aus der Ruhe bringen und schaut dabei schon mal auf die Anzeigetafel.
90.+2
23:13
Ten Hag nimmt mit einem Wechsel Sekunden und vestärkt seine Defensive nochmal mit Altstar Evans. Garnacho verlässt entkräftet den Platz.
90.+2
23:11
Einwechslung bei Manchester United: Jonny Evans
Jonny Evans
Manchester United
90.+2
23:11
Auswechslung bei Manchester United: Alejandro Garnacho
Alejandro Garnacho
Manchester United
90.+1
23:11
Pfosten! United muss nochmal zittern und hat sogar Alu-Glück: Broja steigt direkt neben dem linken Alu in die Höhe und köpft eine hohe Hereingabe aus einem unmöglichen Winkel gegen das Alu!
90.
23:10
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
23:10
...probiert es mit Gewalt! James will seinen bisher eher unglücklichen Auftritt vergessen machen und hämmert etwas unkontrolliert von halbrechts drauf. Der Ball zischt deutlich über der Querlatte ins Aus.
89.
23:09
Die Hausherren wollen nicht mehr unnötig ins Risiko gehen und stehen nun tiefer. Chelsea nimmt nochmal Kurs auf Onana und...
88.
23:08
Antony rennt auf der rechten Seite bis zur Torauslinie durch und schickt das Leder mit einem Mix aus Schuss und Flanke in Richtung Tor. Robert Sánchez macht einen Schritt nach vorn und wirft sich aufmerksam auf den Ball.
86.
23:06
Da war mehr drin! James hebelt den Ball von der rechten Seite halbhoch in den Fünfer. Fernández stich daraufhin in eine Lücke, kann den Ball mit dem Rücken zum Tor aber nur mit der Hacke spielen. Der Trickschuss durch die eigenen Beine misslingt.
85.
23:05
Bekommen die Blues noch eine gute Chance? So langsam nähern wir uns der absoluten Schlussphase.
84.
23:04
Einwechslung bei Manchester United: Marcus Rashford
Marcus Rashford
Manchester United
84.
23:04
Auswechslung bei Manchester United: Rasmus Højlund
Rasmus Højlund
Manchester United
83.
23:03
Chelsea will den Freistoß danach aus 30 Metern direkt verwandelt und heckt mit Palmer und Fernández lange eine wohl ganz besondere Idee aus. Schlussendlich zeiht Fernández ab und schießt den Ball kläglich in die Mauer.
82.
23:01
Gelbe Karte für Diogo Dalot (Manchester United)
Sterling entwischt der United-Abwehr mit einem Solo durch den Rückraum und wird gleich von drei Abwehrspielern in die Zange genommen. Diogo Dalot packt am meisten zu und sieht für sein taktisches Foul die Gelbe Karte.
Diogo Dalot
Manchester United
80.
23:01
Garnacho! Der Youngster hat schon einen Assist auf seinem Konto, muss aber noch sein Tor warten. Jetzt steht der Argentinier am linken Strafraum-Rand völlig frei und verfrachtet den Ball mit seinem linken Fuß am langen Eck vorbei. Mit rechts wäre es leichter gewesen.
79.
22:59
Reece James treibt den Ball für die Blues nach vorne und will Palmer mit einem Vertikal-Ball in den Lauf schicken. Sein Pass wird jedoch zu lang und landet lediglich bei Shaw.
77.
22:57
Chelsea-Trainer Pochettino reagiert auf den erneuten Rückstand und wirft für die Schlussphas Broja rein. Mudryk geht über die Seitenlinie in den Feierabend.
77.
22:56
Einwechslung bei Chelsea FC: Armando Broja
Armando Broja
Chelsea FC
77.
22:56
Auswechslung bei Chelsea FC: Mykhaylo Mudryk
Mykhaylo Mudryk
Chelsea FC
75.
22:55
Nächste Chance für Garnacho! Der Youngster sprintet einem langen Steilpass hinterher und ist vor Robert Sánchez schon fast frei durch. James beißt sich aber nochmal in den Zweikampf zurück und kann den Argentinier gerade noch rechtzeitig abblocken.
74.
22:54
Allzu viele Unsicherheiten wie diese darf sich die Chelsea-Abwehr nicht erlauben. Die Hausherren wollen die Vorentscheidung und zeigen heute mit ihrer Offensive die wohl beste Saisonleistung.
72.
22:52
Fast der Hattrick von McTominay! Kurz nach dem 2:1 patzt Robert Sánchez mit einem krassen Fehlpass und lupft den Ball zu McTominay im eigenen Strafraum. Der Schotte kann eigentlich abziehen, will aber noch Garnacho bedienen und verpasst so das dritte Tor.
69.
22:49
Tooor für Manchester United, 2:1 durch Scott McTominay
McTominay trifft erneut! Garnacho legt sich den Ball auf seiner linken Seite für eine Flanke vor und bringt den Ball perfekt in den Fünfer der Blues. McTominay verfolgt die Hereingabe mit den Augen, läuft ein und köpft zum Doppelpack ein!
Scott McTominay
Manchester United
69.
22:49
Antony findet keinen freien Mitspieler um sich herum und probiert es daher mit einem Gewaltschuss vom rechten Strafraum-Eck. Der Ball geht eindeutig zu hoch in den Oberrang.
68.
22:48
Die Gastgeber sind dicht dran am erneuten Führungstreffer und werden nicht müde, die Chelsea-Abwehr immer wieder anzulaufen. Bruno Fernandes hebelt nach einer Ecke eine Flanke mit dem Außenrisst vors Tor, bleibt aber an Thiago Silva hängen.
65.
22:45
Mit der gesamten Offensive sprintet United nach einem langen Schlag nach vorne und übergibt auf der linken Außenbahn an Garnacho. Der Youngster will es beim Passversuch danach zu schön machen und kickt den Ball hoch ins Toraus.
63.
22:43
Die Red Devils bleiben dran! Bruno Fernandes dreht sich im linken Strafraum-Korridor mit einer Drehung an Caicedo vorbei und bugsiert den Ball mit einem ansatzlosen Schuss rechts vorbei.
61.
22:42
Krummes Ding von Antony! Der Brasilianer zieht mit dem Außenrisst aus 15 Metern ab und schießt dabei Thiago Silva in der Deckung ab. Der Ball trudelt danach vom Chelsea-Routinier in Richtung eigenes Tor und wird am rechten Pfosten beinahe zum Eigentor.
59.
22:39
Kurz vor der Stundenmarke ist die Partie weiterhin sehr temporeich, interessant und offen! Unite schnuppert am erneuten Führungstor, muss sich dafür effektiver werden. Die Blues haben derweil mehr Spielanteile als im ersten Durchgang und können hin und wieder auch für Entlastung sorgen.
57.
22:38
Umkämpfte Duelle! Nach einer reglrechten Kopfball-Parade mit mehreren hohen Bogenlampen nacheinander schirmt Højlund den Ball mit vollem Körpereinsatz gegen James ab. Der Däne will die Kugel unbedingt halten und bekommt auch das Foul.
56.
22:36
Nächster Abschluss von Garnacho! Der Argentinier ist aber nicht zu halten und setzt kurz darauf zum nächsten Versuch aus gleicher Position an. Nun aus dem Stand und mit Gefühl. Der Ball segelt wenige Zentimeter am rechten Alu vorbei!
54.
22:35
Achtung: Garnacho setzt wieder zum Fallrückzieher an! Diesmal gelingt dem Youngster aber nicht das nächste Traumtor. Sein Versuch vom linken Sechzehner-Eck geht zu unplatziert mehrere Meter vorbei.
53.
22:33
United erhöht wieder die Schlagzahl und bekommt nun auch Hilfe von der Chelse-Abwehr, die sich zu viele Fehlpässe im Aufbau leistet. Die Hausherren nehmen Fahrt auf!
51.
22:31
Bei den Hausherren ist es Garnacho, der für Torgefahr sorgt. Der Argentinier geht auf seiner linken Seite ins Privatduell mit James und holt auch für United eine Ecke heraus. Bruno Fernands übernimmt den Standard, bleibt aber blass.
49.
22:29
Ja! Die Ecke von Mudryk landet über Umwege bei Jackson, der am linken Pfosten etwas verdutzt einköpfen kann. Im Duell mit Diogo Dalot ist der Chelsea-Stürmer zu überrascht und köpft nur links vorbei!
47.
22:28
Chelsea ist diesmal gleich wach! Die Blues sind in den ersten Minuten der 2. Halbzeit sogar das aktivere Team und sichern eine Ecke von rechts. Wird's für Onana gefährlich?
46.
22:26
Zu Beginn der 2. Halbzeit wechseln beide Trainer jeweils einmal in der Defensive.
46.
22:25
Einwechslung bei Chelsea FC: Reece James
Reece James
Chelsea FC
46.
22:25
Auswechslung bei Chelsea FC: Cucurella
Cucurella
Chelsea FC
46.
22:24
Einwechslung bei Manchester United: Reguilón
Reguilón
Manchester United
46.
22:24
Auswechslung bei Manchester United: Victor Lindelöf
Victor Lindelöf
Manchester United
46.
22:23
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+8
22:12
Halbzeitfazit:
Nach einer unterhaltsamen 1. Halbzeit zwischen Manchester United und Chelsea geht es mit einem 1:1 in die Pause! ManUnited startete nach Anpfiff zunächt mit einer furiosen Anfangsphase und erspielte sich sofort zahlreiche Möglichenkeiten und Abschlüsse. Schon in der 9. Minute führte dieser Dauerdruck der Red Devils zu einem Elfmeter, den Bruno Fernandes allerdings nicht verwerten konnte. Die Hausherren blieben danach trotzdem dran und erzielten wenig später doch noch das überfällige 1:0 durch McTominay. Chelsea konnte daraufhin nur mit Glück das zweite Gegentor verhindern und schlug dann kurz vor Pause aus dem Nichts mit dem 1:1-Ausgleich durch Palmer zurück (45.).
45.+8
22:11
Ende 1. Halbzeit
45.+6
22:07
United setzt sich nochmal vorne fest und holt zwei Ecken für Bruno Fernandes heraus. Bei der zweiten hat Robert Sánchez ein paar Probleme, wird aber beim Wegfausten des Balles auch von Shaw gefoult.
45.+3
22:05
Garnacho, der eigentlich auf der linken Außenbahn sein Zuhause hat, hilft bei United hinten aus und klärt gegen Cucurella mit einem cleveren Körpereinsatz.
45.+1
22:03
Mit gleich acht Minuten Nachspielzeit hat der erste Durchgang Überlänge. Gibt es noch eine Gelegenheit?
45.+1
22:02
Auch wenn United sogar Chancen für drei oder mehr Tore hatte, nun steht es tatsächlich 1:1. Chelsea zeigt den Hausherren mit dem Tor von Palmer, wie Chancenverwertung eigentlich geht und ist zurück im Spiel!
45.
22:01
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 8
45.
21:59
Tooor für Chelsea FC, 1:1 durch Cole Palmer
Kullerball-Ausgleich von Chelsea! Die Blues kommen kurz vor der Halbzeit auch nochmal vors Tor und schlagen eiskalt zurück. Nach Vorarbeit von Mudryk bindet Palmer gleich drei United-Verteidiger und spitzelt den Ball von halblinks mit einem langsamen, aber platzierten Flachschuss ins rechte Eck.
Cole Palmer
Chelsea FC
43.
21:58
Den Eckstoß darauf spielt Shaw kurz aus und sucht wieder Bruno Fernandes im Rückraum. Erneut probiert es der Portugiese aus der Distanz und haut das Leder nun etwas zu nach rechts und ins Toraus.
42.
21:58
Bruno Fernandes schnappt sich einen Freistoß aus rund 23 Metern und probiert es aus bester zentraler Lage natürlich direkt. Sein Versuch landet in der Mauer und wird zur Ecke abgefälscht.
41.
21:56
Die beiden Unterbrechungen rund um das defekte Funkgerät beim Schiri-Assi, und McTominay, haben die Partie ein wenig heruntergekühlt. Old Trafford pustet nach wilden 40 Minuten mal kurz durch.
40.
21:54
Erstmal geht es weiter für den bisherigen Mann des Abends bei den Red Devils.
38.
21:53
Verletzungspause bei United: McTominay bleibt nach einem Zweikampf auf dem Rasen liegen und muss länger behandelt werden. Der Schotte klagt über Schmerzen am Oberkörper.
36.
21:52
Auch Chelsea lässt viel liegen! Mudryk steht nach einem Vorstoß der Gäste frei vor dem United-Strafraum und ballert die Kugel aus bester Position einen halben Meter zu weit nach links!
33.
21:50
Onana verhindert den Ausgleich! Nur Sekunden später rennt mit einem Mal Sterling allen United-Spielern unaufhaltsam davon und ist auf rechts frei durch. Jackson geht mit und will nach einem Querpass aus zehn Metern einnetzen. Onana macht sich groß und pariert mit einer Glanztat!
32.
21:48
...McTominay trifft fast erneut! Der Schotte köpft nach der Flanke von Bruno Fernandes aus kurzer Distanz aufs Tor und scheitert an Robert Sánchez. Der Nachschuss unmittelbar danach ist für McTominay nicht händelbar.
32.
21:47
Danach geht die Drangphase der torhunrigen Red Devils weiter! Die Elf von Erik ten Hag lässt Chelsea nicht durchatmen und will das 2:0. Bruno Fernandes flankt mit Übersicht in den Fünfer und...
30.
21:45
Technische Auszeit beim Schiri-Gespann: Einer der beiden Schiedsrichter-Assistenten hat ein defektives Funkgerät und braucht Ersatz. Das Spiel steht für rund zwei Minuten.
28.
21:44
Manchester will das zweite Tor! Garnacho nimmt einen Querpass von Diogo Dalot am linken Fünfer-Eck mit und befreit sich von seinem Bewacher mit einer Drehung um die eigene Achse. Danach trudelt das Leder gefährlich durch den Fünfer der Blues, rutscht aber an allen Red Devils vorbei.
25.
21:41
Chelsea fordert auch Elfmeter! Sterling trickst Lindelöf am rechten Strafraum-Eck mit einem Haken aus und fädelt danach beim Schweden dankend ein. Der Schiri lässt laufen und bekommt diesmal keine Info aus London. Geht in Ordnung, da Sterling den Elfer deutlich sichtbar unbedingt will und schlagartig zu Boden geht.
24.
21:39
Manchester führt verdientermaßen mit 1:0 und belohnt sich damit für eine furiose Anfangsphase. Chelsea ist mittlerweile aber auch im Spiel angekommen und lauert gegen die nicht immer stabile United-Abwehr vor allem auf schnelle Umschaltmomente.
22.
21:36
Gelbe Karte für Alejandro Garnacho (Manchester United)
Garnacho hat seine Nerven nicht im Griff! Der junge Argentinier gerät mit Cucurella aneinander und knallt den Ball nach einem Pfiff des Schiedsrichters frustriert auf den Boden. Für so eine Unsportlichkeit gibt's Gelb - kann sich der Youngster sparen!
Alejandro Garnacho
Manchester United
19.
21:34
Tooor für Manchester United, 1:0 durch Scott McTominay
Jetzt jagt McTominay den Ball ins Tor! United spielt die Kugel über links in die gefährliche Zone, wo Shaw quer ins Zentrum weiterleitet. Nach einem abgeblockten Schuss von Bruno Fernandes legt sich McTominay den Ball auf den linken Fuß und schiebt unten rechts ein!
Scott McTominay
Manchester United
19.
21:34
Erstmal vergeben Antony und Højlund die nächste Gelegenheit! Die beiden United-Spieler stehen sich direkt vor dem Chelsea-Tor gegenseitig im Weg und verpassen eine Riesenchance am linken Pfosten.
18.
21:33
Bei mittlerweile 7:1-Torschüssen muss United eigentlich schon führen. Rächt sich der Chancenwucher später noch?
16.
21:32
Chancen en masse für United! Garnacho legt sich den Ball unmittelbar vor der Strafraum-Abgrenzung auf den rechten Fuß und wuchtet den Ball flach aufs Tor. Robert Sánchez steht schon parat und wirft sich auf die Kugel.
15.
21:30
Gelbe Karte für Luke Shaw (Manchester United)
Shaw sieht nach einem Foul im Mittelfeld die erste Gelbe Karte des Abends.
Luke Shaw
Manchester United
14.
21:29
Der Start in das Nikolaus-Duell der ehemaligen Spitzenklubs aus England macht schon mal Lust auf mehr! Es geht hin und her, nun zeigt sich auch Chelsea öfter mal in der Offensive.
12.
21:27
Jetzt kontern die Blues! Mudryk läuft auf der linken Seite in eine Lücke und drückt den Ball aus einem ungünstigen Winkel gegen den letzten Rand des linken Außenpfostens.
11.
21:26
Lassen sich die Red Devils vom verschossenen Elfmeter verunsichern und geht es sofort wieeder mit "Attack, Attack, Attack" weiter? Chelsea steckt erstmal weiter tief hinten drin!
9.
21:24
Elfmeter verschossen von Bruno Fernandes, Manchester United
Bruno Fernandes verschießt! Der Kapitän der Red Devils tritt wie immer mit einem kleinen Hüfter an und schießt dann Robert Sánchez in die Arme, der schon im linken Eck wartet. Kein guter Elfer von Bruno!
Bruno Fernandes
Manchester United
8.
21:23
...einen Elfmeter für ManUnited herausholt! Der Brasilianer will im hohen Sechzehner schnell für Højlund weitrleiten und wird dabei von von Fernández klar am Standfuß getroffen. Der Schiri bekommt einen Hinweis vom VAR und zeigt wenig später auf den Punkt!
7.
21:22
Die Hausherren machen Druck wie bei einem Powerplay im Eishockey! Auch wenn die Ecke danach von Bruno Fernades nichts einbringt, macht United weiter und findet Antony im Strafraum, der...
5.
21:21
United drängt auf die schnelle Führung! Nun zieht Diogo Dalot eine scharfe Hereingabe von rechts mittig vors Tor. Cucurella eilt für eine Rettungstat herbei und klärt etwas unkonvetionell mit dem Oberschenkel zur Ecke.
3.
21:19
Die Red Devils legen stürmisch los! Auch Højlund hat direkt einen Abschluss und prüft Robert Sánchez mit einem Schuss aus spitzem Winkel. Der Chelsea-Keeper macht einen Sidestep zum rechten Pfosten und wehrt den Schuss sicher mit den Händen ab.
3.
21:18
Bruno Fernandes mit dem ersten Warnschuss! Der Portugiese holt aus zentraler Position zum Volley aus und bugsiert den Ball aus rund 18 Metern etwas zu hoch über die Querlatte.
1.
21:16
Der Ball rollt! Die Blues stoßen an und sind heute, wie ihr Spitzname es verrät, in Blau unterwegs. Auch Manchester United trägt das bekannte rote Heimtrikot.
1.
21:15
Spielbeginn
20:41
United-Trainer ten Hag entscheidet sich nach der Niederlage in Newcastle für vier Wechsel: Rashford, Martial, Mainoo und Wan-Bissaka sitzen zunächst nur auf der Bank und werden von Højlund, Antony, Amrabat und Lindelöf ersetzt.
20:38
Auch in der letzten Woche punkteten die Londoner und holten gegen Brighton trotz einer Unterzahl einen knappen 3:2-Sieg. Gallagher flog dabei mit Gelb-Rot vom Platz und fehlt den Blues heute. Als Ersatzmann läuft heute Palmer auf. Außerdem rückt Cucurella, für Badiashile, neu in die Startelf.
20:32
Während United weiter vor sich hin kriselt und auch in der Champions League vor dem Aus steht, zeigt die Formkurve von Chelsea hingegen wieder leicht nach oben. Die Londoner haben sich seit ihrem schwachen Saisonstart mittlerweile gesteigert und könnten heute mit einem Sieg im Old Trafford erstmals in der dieser Spielzeit auf einen einstelligen Tabellenplatz klettern. Hoffnung dafür macht den Blues die gute Bilanz in Spitzenspielen: Gegen die Topteams ManCity, Tottenham und Arsenal blieb Chelsea zuletzt ungeschlagen und holte mit zum Teil spektakulären Auftritten – wie beim 4:4 gegen City – starke fünf Punkte.
20:22
Nach der 0:1-Niederlage bei Newcastle United geht es für das strauchelnde Manchester United heute direkt mit dem nächsten schweren Heimspiel gegen Chelsea weiter. Wollen die Red Devils den Anschluss an die Champions-League-Ränge nicht komplett verlieren, muss heute ein Sieg her. Aktuell ist United in der Premier League nur Siebter und hat bereits fünf Punkte Rückstand auf Platz vier und Aston Villa.
19:57
Good evening und herzlich willkommen zur Premier League! Um 21:15 Uhr trifft Manchester United im Old Trafford auf den Chelsea FC. Wer gewinnt den Kracher von der Insel am Nikolaustag?
Ein Angebot der SPIEGEL-Gruppe mit Daten von Heimspiel.