03. Sep. 2023 - 17:30
Beendet
Arsenal FC
3 : 1
Manchester United
1 : 1
Stadion
Emirates Stadium
Zuschauer
60.192
Schiedsrichter
Anthony Taylor

Liveticker

90. Min
19:35
Fazit:
Arsenal besiegt Manchester United mit 3:1, was kurioserweise gleichermaßen verdient wie auch extrem glücklich ist. Die Gunners waren im ersten Durchgang drückend überlegen, gerieten aber nach einem Konter in Rückstand, der rasch ausgeglichen werden konnte. Im zweiten Durchgang spielten dann überwiegend die Londoner. Die besseren Chancen hatten aber die Red Devils, die mit einem weiteren Konter kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit sogar das 2:1 erzielten, das dann wegen einer Millimeterentscheidung aufgrund einer Abseitsstellung aberkannt wurde. In der langen Nachspielzeit war es dann Rice, dem tatsächlich noch der Lucky Punch glückte, ehe Jesus bei einem Konter den Deckel auf die Partie machte.
90. Min
19:32
Spielende
90. Min
19:30
Tooor für Arsenal FC, 3:1 durch Gabriel Jesus
Die Red Devils werfen jetzt natürlich alles nach vorne und laufen in einen blitzsauberen Konter. Fábio Vieira bedient den schnellen Gabriel Jesus, der dann im gegnerischen Strafraum noch einen spektakulären Haken schlägt, mit dem er Diogo Dalot sensationell aussteigen lässt. Anschließend bleibt er auch gegen André Onana cool und vollstreckt im rechten unteren Eck.
Gabriel Jesus
Arsenal FC
90. Min
19:29
Arteta wechselt erneut und bringt nun noch Jorginho als zusätzlichen Stabilisator.
90. Min
19:29
Einwechslung bei Arsenal FC: Jorginho
Jorginho
Arsenal FC
90. Min
19:29
Auswechslung bei Arsenal FC: Martin Ødegaard
Martin Ødegaard
Arsenal FC
90. Min
19:28
Der VAR schaut sich den Treffer noch einmal an, aber alles scheint in Ordnung zu sein. Das Tor und der Check werden aber gewiss jetzt auch noch nachgespielt werden.
90. Min
19:26
Tooor für Arsenal FC, 2:1 durch Declan Rice
Das gibt es doch nicht! Beim fälligen Eckstoß treffen nun die Londoner und sichern sich damit vermutlich die vollen drei Punkte! Saka bringt die Kugel butterweich zum zweiten Pfosten, wo niemand bei Rice steht. Der teure Neuzugang hat alle Zeit der Welt, um den Ball in Ruhe per Brust anzunehmen. Aus neun Metern zieht er dann einfach mal wuchtig aufs kurze Eck ab. Maguire fälscht noch unglücklich ab, sodass Onana nicht mehr reagieren kann, und vom Innenpfosten aus prallt das Leder dann in die Maschen. Irre!
Declan Rice
Arsenal FC
90. Min
19:25
Martin Ødegaard probiert es noch einmal aus der zweiten Reihe. Der stramme Linksschuss wird jedoch nur zur Ecke geblockt.
90. Min
19:24
Die Hälfte der bislang sehr ereignisarmen Nachspielzeit ist vorbei. United steht defensiv weiterhin sehr kompakt, lauert jedoch ausschließlich auf Kontergelegenheiten, zu denen es im Moment nicht kommt.
90. Min
19:21
Stolze acht Minuten gibt es jetzt noch als Nachschlag. Gelingt einem Team noch der Lucky Punch?
90. Min
19:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 8
90. Min
19:21
Einwechslung bei Arsenal FC: Reiss Nelson
Reiss Nelson
Arsenal FC
90. Min
19:21
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
Gabriel Martinelli
Arsenal FC
88. Min
19:19
VAR-Entscheidung: Das Tor durch A. Garnacho (Manchester United) wird nicht gegeben, Spielstand: 1:1
Arsenal spielt auf Sieg und die Gäste erzielen mit einem herrlichen Konter das vermeintliche 2:1. Højlund lässt das Zuspiel an der Mittellinie per Hacke für Casemiro tropfen und der bedient Garnacho in den Lauf. Im Eins-gegen-Eins mit Ramsdale versenkt der Joker das Leder sicher im rechten unteren Eck. Dann meldet sich jedoch der VAR und erkennt den Treffer aufgrund einer unglaublich knappen Abseitsposition ab. Riesendusel für die Londoner.
Alejandro Garnacho
Manchester United
86. Min
19:15
Arsenal erarbeitet sich einen weiteren Eckball, aber auch dieser ruhende Ball, der Martinelli verunglückt und am ersten Pfosten verhungert, bringt überhaupt nichts ein.
84. Min
19:14
Doppelwechsel beim Rekordmeister. Für Antony und Lindelöf kommen Garnacho und Evans in die Partie.
84. Min
19:14
Einwechslung bei Manchester United: Jonny Evans
Jonny Evans
Manchester United
84. Min
19:14
Auswechslung bei Manchester United: Victor Lindelöf
Victor Lindelöf
Manchester United
84. Min
19:14
Einwechslung bei Manchester United: Alejandro Garnacho
Alejandro Garnacho
Manchester United
84. Min
19:14
Auswechslung bei Manchester United: Antony
Antony
Manchester United
81. Min
19:11
Riesenchance für Arsenal! Die Gunners drücken jetzt richtig aufs Tempo und kombinieren sich mit einem überragenden Spielzeit direkt vors Gästetor. Saka kann sich nach White-Zuspiel frei für eine Ecke entscheiden und hätte sogar die Zeit, den Ball vorher anzunehmen. Seine Direktabnahme aus sechs Metern kommt jedoch genau auf Onana, der sein Team mit der Parade im Spiel hält. Das muss das 2:1 sein!
78. Min
19:09
Eriksen fängt einen fahrigen Pass ab und schickt sofort wieder Rashford auf die Reise, der es aber zu umständlich macht, das Leder am Strafraum zu lange behauptet und auf Mitspieler wartet, anstatt es einfach selbst zu machen. Letztlich wird sein Passversuch direkt in die Arme von Ramsdale abgefälscht, der sicher zupackt.
77. Min
19:07
Mikel Arteta vollzieht einen Dreifachwechsel. Fábio Vieira, Gabriel Jesus und Takehiro Tomiyasu sollen nun in der Schlussviertelstunde noch die entscheidenden Akzente setzen.
77. Min
19:06
Einwechslung bei Arsenal FC: Fábio Vieira
Fábio Vieira
Arsenal FC
77. Min
19:06
Auswechslung bei Arsenal FC: Kai Havertz
Kai Havertz
Arsenal FC
76. Min
19:06
Einwechslung bei Arsenal FC: Takehiro Tomiyasu
Takehiro Tomiyasu
Arsenal FC
76. Min
19:06
Auswechslung bei Arsenal FC: Oleksandr Zinchenko
Oleksandr Zinchenko
Arsenal FC
76. Min
19:05
Einwechslung bei Arsenal FC: Gabriel Jesus
Gabriel Jesus
Arsenal FC
76. Min
19:05
Auswechslung bei Arsenal FC: Eddie Nketiah
Eddie Nketiah
Arsenal FC
75. Min
19:05
White klärt gegen Rashford zur Ecke, die Fernandes aber zu unpräzise in Richtung erster Pfosten schlägt. Dort wiederum klärt Havertz per Kopf fahrig in die Füße von Antony, dessen Linksschuss aus der zweiten Reihe völlig verunglückt. Ganz schön viel Hektik ist inzwischen in der ergebnisoffenen Partie.
72. Min
19:02
Rashford ist über links durch, passt dann aber etwas zu unpräzise in den Rücken von Højlund, der die Kugel kurzerhand per Hacke aufs Tor bringen möchte. Dahinter steht jedoch der aufmerksame Saliba und blockt souverän.
71. Min
19:01
20 Minuten bleiben den Gunners noch, um ihre grundsätzlich fast schon drückende Überlegenheit in den Heimsieg umzumünzen. Auch Manchester United hat den Auswärtssieg jedoch noch nicht abgeschrieben. Alles ist angerichtet für eine heiße Schlussphase im Emirates Stadium.
68. Min
18:59
Gelbe Karte für André Onana (Manchester United)
Onana lässt sich für den Geschmack des Unparteiischen bei der Ausführung des fälligen Abstoßes zu viel Zeit und sieht dafür eine sehr harte Gelbe Karte.
André Onana
Manchester United
68. Min
18:59
Nach einer Ecke von rechts kommt Martinelli völlig frei im Rückraum zum Abschluss. Beim Rechtsschuss aufs rechte Eck fehlen nur wenige Zentimeter.
67. Min
18:58
Erik ten Hag muss jetzt wechseln. Lisandro Martínez kann nicht mehr weiterspielen und muss von Harry Maguire ersetzt werden. Außerdem kommt Rasmus Højlund nun für Anthony Martial in die Partie. Es ist das Premier-League-Debüt für den Dänen.
67. Min
18:57
Einwechslung bei Manchester United: Harry Maguire
Harry Maguire
Manchester United
67. Min
18:57
Auswechslung bei Manchester United: Lisandro Martínez
Lisandro Martínez
Manchester United
67. Min
18:56
Einwechslung bei Manchester United: Rasmus Højlund
Rasmus Højlund
Manchester United
67. Min
18:56
Auswechslung bei Manchester United: Anthony Martial
Anthony Martial
Manchester United
65. Min
18:55
Gelbe Karte für Lisandro Martínez (Manchester United)
Der Weltmeister verschätzt sich am eigenen Strafraum mit einer Grätsche und tritt seinem Gegenspieler gegen den Knöchel. Nachdem die Szene noch aufgrund eines Vorteils der Gunners weiterläuft, zeigt der Unparteiische anschließend noch die nachträgliche Gelbe Karte. Lisandro Martínez scheint sich bei dieser Grätsche allerdings auch verletzt zu haben.
Lisandro Martínez
Manchester United
63. Min
18:53
Ødegaard tankt sich an Eriksen vorbei, verpasst dann aber den Zeitpunkt, um abzuziehen. Letztlich kommt aus ungünstiger Position nur Schüsschen heraus, das Onana mühelos fangen kann.
61. Min
18:50
Der VAR macht den Unparteiischen darauf aufmerksam, dass Havertz möglicherweise eine Spur zu bereitwillig abhebt. Der Unparteiische macht sich daraufhin selbst auf den Weg zur Seitenlinie, um sich die Szene am Monitor anzuschauen. Nach kurzer Studie der Bilder nimmt er den Strafstoß zurück. Doch kein Elfmeter für Arsenal!
59. Min
18:49
Elfmeter für Arsenal! Havertz tankt sich in die Box hinein und wird von Wan-Bissaka und Casemiro leicht berührt. Der deutsche Nationalspieler nimmt das Geschenk dankend an und geht nach dem Kontakt zu Boden. Der Unparteiische zeigt sofort auf den Punkt.
58. Min
18:48
Nach Foul von Fernandes bringt Martinelli einen Freistoß vom linken Flügel flach in Richtung erster Pfosten, wo Rice das fahrige Zuspiel auf gut Glück verlängert. Im Zentrum steht aber niemand.
55. Min
18:45
Der Eckstoß der Red Devils bringt dann nichts weiter ein.
54. Min
18:44
Dicke Chance für Manchester! Jetzt sind die Red Devils mal durch. Martial muss es aus spitzem Winkel probieren und Ramsdale lässt das Pfund nur frontal prallen, wo Rashford zum Nachschuss kommt. In letzter Sekunde wirft sich Saliba noch dazwischen und klärt entscheidend zur Ecke.
53. Min
18:44
Jetzt taucht Eddie Nketiah frei im gegnerischen Strafraum auf. Auch sein Rechtsschuss wird jedoch erfolgreich geblockt. Weiterhin noch nichts Zwingendes im zweiten Durchgang.
51. Min
18:40
Ødegaard hat etwas Platz und sucht den Abschluss aus der Distanz, den jedoch Martínez erfolgreich blockt.
49. Min
18:38
Der zweite Durchgang startet vergleichsweise ruhig. Beide Teams beschnuppern sich gerade und spielen eher quer als nach vorne.
46. Min
18:35
Weiter geht's im Emirates Stadium. Beide Teams machen zunächst unverändert weiter. Der Ball rollt wieder.
46. Min
18:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
18:21
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen Arsenal und Manchester United 1:1. Die Gunners kamen gegen sehr passive Red Devils gut ins Spiel und erarbeiteten sich zahlreiche Abschlüsse. Die beste Chance vergab Havertz völlig frei vor dem Tor, als er den Ball nicht traf (13.). Weil die Londoner keine ihrer Chancen nutzten, erzielte dann United aus dem buchstäblichen Nichts mit dem ersten eigenen Angriff die schmeichelhafte Führung (27.), die Arsenal postwendend ausgleichen konnte (28.). In der Folge war das Match offener, weil auch die Gäste endlich im Spiel ankamen. Das Chancenplus blieb jedoch klar auf Seiten der Gunners, die zur Halbzeit eigentlich in Führung liegen müssten. Vom Rekordmeister, bei dem Lindelöf nach hartem Foul Glück hatte, mit Gelb davongekommen zu sein, muss deutlich mehr kommen.
45. Min
18:18
Ende 1. Halbzeit
45. Min
18:17
Martinelli bringt eine Ecke von links zum zweiten Pfosten, wo Nketiah die Kugel annimmt, dann jedoch mit dem Abschluss zu lange zögert. Der Weg zum Tor ist verstellt.
45. Min
18:15
Drei Minuten gibt es jetzt noch on top.
45. Min
18:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
43. Min
18:12
Martinelli nimmt Zinchenko mit, der vom linken Strafraumeck scharf in Richtung zweiter Pfosten flankt. Dalot kann dort einmal mehr in höchster Not per Kopf klären.
40. Min
18:10
Gelbe Karte für Bukayo Saka (Arsenal FC)
Es wird ruppiger. Jetzt tritt Saka Fernandes im Zweikampf brutal gegen den Knöchel. Glasklare Gelbe Karte.
Bukayo Saka
Arsenal FC
38. Min
18:08
Gelbe Karte für Victor Lindelöf (Manchester United)
Jetzt kontern die Gunners über den linken Flügel und Lindelöf packt gegen den flinken Nketiah die Sense aus. Mit seiner Grätsche verschätzt er sich total und trifft seinen Gegenspieler zudem sehr hoch. Das ist ganz nah dran am Platzverweis. Glück für United, dass Lindelöf im Spiel bleibt.
Victor Lindelöf
Manchester United
37. Min
18:08
Jetzt hat Antony richtig viel Platz. Nach seinem Lauf über den rechten Flügel sucht er erneut Martial, der dieses Mal gegen Saliba den Ball nicht halten kann.
35. Min
18:06
Die Red Devils werden jetzt merklich aktiver, aber Martial kann bislang kaum einen Ball festmachen. Immer wieder ist Bewacher Gabriel zur Stelle.
32. Min
18:05
Unglückliches Missverständnis: Nach einem United-Angriff über links kommt der Pass in den Rückraum, wo Wan-Bissaka aus gut 20 Metern frei abschließen könnte. Fernandes steht schlecht, sieht seinen heran rauschenden Mitspieler nicht und spitzelt ihm die Kugel weg, woraufhin der Angriff verpufft.
31. Min
18:02
Sofort wird Manchester United wieder im eigenen Drittel eingeschnürt. Die Gunners wollen nachlegen, kommen aber noch zu keinem weiteren Abschluss.
28. Min
17:59
Tooor für Arsenal FC, 1:1 durch Martin Ødegaard
Wahnsinn! Im direkten Gegenzug erzielt Arsenal gerade einmal 35 Sekunden nach Wiederanpfiff den Ausgleich. Mit viel Wut im Bauch kombinieren die Londoner sich herrlich nach vorne. Abermals rollt der Angriff über Martinelli, der links bis zur Grundlinie vorstößt, dann aber das Auge für den im Rückraum völlig freien Ødegaard hat. Der Flachpass kommt präzise und der Norweger versenkt den wuchtigen Linksschuss aus 13 Metern sicher im rechten Eck. Bei diesem Pfund kann auch Onana nicht mehr eingreifen.
Martin Ødegaard
Arsenal FC
27. Min
17:56
Tooor für Manchester United, 0:1 durch Marcus Rashford
Die Red Devils stellen die Partie auf den Kopf und gehen mit ihrem allerersten Abschluss in Führung. Havertz passt zu ungenau auf Ødegaard, der gegen Eriksen den Ball verliert. Eriksen geht ein paar Meter und spielt dann den überragenden Pass in die Schnittstelle direkt in den Lauf von Rashford. Was dann folgt, ist pure Qualität. Der Goalgetter dringt in die Box ein, legt sich den Ball auf den rechten Fuß und versenkt das Leder mit Hilfe des Innenpfostens im Tor. Ramsdale ist noch dran, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern.
Marcus Rashford
Manchester United
25. Min
17:56
Manchester United lässt den Ball minutenlang im eigenen Drittel zirkulieren, ehe Onana die Kugel dann doch wieder weit nach vorne schlägt, die dann im Zentrum von Havertz abgefangen wird. Bislang ist es eine richtig blasse Vorstellung der Gäste.
22. Min
17:52
Vom englischen Rekordmeister ist offensiv weiterhin nichts zu sehen. Die Red Devils tun sich unglaublich schwer damit, ins Kombinationsspiel zu kommen. Immer wieder ist der lange Ball das Mittel der Wahl, was Arsenal vor keinerlei Probleme stellt.
19. Min
17:48
Den Eckstoß von rechts bringt Saka rein, der Rice am zweiten Pfosten findet. Der Neuzugang bekommt die Kugel aus fünf Metern jedoch nicht mehr gedrückt. Der Ball geht deutlich über die Querlatte hinweg.
18. Min
17:48
Arsenal drückt weiter über den linken Flügel. Martinelli tankt sich zur Grundlinie vor und flankt scharf auf den zweiten Pfosten, wo aber Dalot aufmerksam zur Ecke klärt.
15. Min
17:45
Martinelli holt eine weitere Ecke heraus, die er dieses Mal scharf vors Tor zieht. Onana ist jedoch auf der Höhe und faustet das Leder energisch aus der Gefahrenzone.
13. Min
17:43
Riesenchance für Arsenal! Irre Szene! Nach einer Martinelli-Flanke köpft Dalot Martial an, woraufhin die Kugel beim völlig freien Havertz landet. Der Deutsche nimmt die Kugel sauber an und kann sich aus zehn Metern die Ecke aussuchen. Stattdessen trifft er die Kugel nicht und schlägt ein Luftloch. Wahnsinn!
11. Min
17:41
Manchester presst sehr hoch und ist nach Ballverlust dann hinten offen. Beim Versuch, den Konter auszuspielen, trennt jedoch Fernandes mit einem sauberen Tackling Ødegaard wieder vom Ball.
9. Min
17:39
Dem Spielaufbau der Red Devils mangelt es noch an Struktur. Die Bälle werden größtenteils sehr wild auf Verdacht nach vorne geschlagen. Entsprechend schnell ist der Ballbesitz der Gäste bislang immer wieder passé.
6. Min
17:36
Die ersten fünf Minuten gehören den Gunners, die sehr zielstrebig nach vorne spielen. Noch hat die United-Defensive aber alles im Griff.
3. Min
17:33
Martinelli holt gegen Wan-Bissaka einen Eckstoß heraus, die er selbst ausführt. Dabei tankt er sich mit einem Flachpass auf Nketiah, der für Martinelli wiederum prallen lässt, in die Box hinein. Sein Abschluss aufs kurze Eck wird dann allerdings geblockt.
2. Min
17:31
Havertz schickt Martinelle mit einem steilen Pass in die Tiefe. Die anschließende Hereingabe in die Box der Red Devils landet jedoch direkt bei Dalot, der kompromisslos klärt.
1. Min
17:30
Anpfiff im Emirates Stadium. Die Gunners spielen in ihren rot-weißen Heimfarben. Manchester United tritt derweil im Newcastle-Look an und trägt die schwarz-weißen Auswärtstrikots. Los geht's.
1. Min
17:30
Spielbeginn
17:02
Manchester United hat zwar insgesamt sechs der letzten sieben Premier-League-Spiele gewonnen. Jene Niederlage geht allerdings auf ein Gastspiel im Londoner Norden zurück, als der englische Rekordmeister bei Arsenals Erzrivale Tottenham am vorletzten Wochenende mit 0:2 verloren hat. Überhaupt verliefen die Reisen in die Landeshauptstadt für die Red Devils zuletzt überwiegend enttäuschend. In den letzten zehn Gastspielen in der Premier League in London siegte United lediglich ein einziges Mal (drei Remis, sechs Niederlagen).
16:55
Heimspiele der Gunners waren zumeist ein Garant für torreiche Partien. Arsenal hat in 20 der letzten 24 Heimspiele in der Premier League mindestens zwei eigene Tore erzielt. Dabei behielten die Londoner allerdings in lediglich vier dieser 24 Partien eine Weiße Weste.
16:50
Arsenal schrieb am letzten Spieltag beim 2:2 gegen Fulham Geschichte. Zum bereits dritten Mal innerhalb eines Kalenderjahres gerieten die Gunners schon in der allerersten Spielminute mit 0:1 in Rückstand. Das hat es zuvor in der Geschichte der höchsten englischen Spielklasse noch nie gegeben. Am Ende konnten die heimstarken Londoner die Heimpleite dennoch vermeiden. Gerade einmal zwei der letzten 24 Heimspiele in der Premier League hat die Auswahl von Mikel Arteta verloren (18 Siege, vier Remis).
16:44
Erik ten Hag wechselt derweil im Vergleich zum letzten Spieltag nur auf einer Position: Für Raphaël Varane, der bereits beim jüngsten 3:2-Heimsieg über Nottingham Forest zur Pause verletzt runter musste und einige Wochen ausfallen wird, rückt Victor Lindelöf in die erste Elf.
16:41
Schauen wir direkt auf die Aufstellungen. Bei Arsenal gibt es nach dem 2:2 aus dem London Derby gegen Fulham drei Veränderungen an der Startformation: Für Jakub Kiwior, Leandro Trossard (beide Bank) und Thomas Partey (Leistenverletzung) starten Oleksandr Zinchenko, Gabriel und Eddie Nketiah.
16:37
In diesem prestigeträchtigen Spiel stehen sich nicht nur der Zweitplatzierte und Dritte der Abschlusstabelle der Saison 2022/23 gegenüber, sondern auch der FA-Cup-Rekordsieger und der englische Rekordmeister. 238 Mal hat es das Duell zwischen Arsenal und Manchester United schon gegeben. Mit 101 Siegen führen die Red Devils den direkten Vergleich an. Fünf der letzten neun Duelle gingen jedoch an die Gunners (zwei Remis, zwei Niederlagen).
16:30
Guten Tag und herzlich willkommen aus dem Emirates Stadium. Hier empfängt der Arsenal FC heute um 17:30 Uhr Manchester United im Rahmen des 4. Spieltags der Premier League.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.
Mehrfachnutzung erkannt
Bitte beachten Sie: Die gleichzeitige Nutzung von SPIEGEL+-Inhalten ist auf ein Gerät beschränkt. Wir behalten uns vor, die Mehrfachnutzung zukünftig technisch zu unterbinden.
Sie möchten SPIEGEL+ auf mehreren Geräten zeitgleich nutzen? Zu unseren Angeboten