Zum Inhalt springen
19. Aug. 2023 - 21:00
Beendet
Manchester City
1 : 0
Newcastle United
1 : 0
Stadion
Etihad Stadium
Zuschauer
53.419
Schiedsrichter
Robert Jones

Liveticker

90.+6
23:04
Fazit:
Manchester City schlägt Newcastle mit 1:0. Die zweite Hälfte war fast eine exakte Kopie der ersten. City waltete nach belieben und versuchte sich den Gegner zurecht zu legen. Haaland und Foden hatten mehrfach Chancen die Führung zu erhöhen, scheiterten oftmals nur knapp oder an Keeper Pope. Newcastle enttäuschte offensiv auf ganzer Linie. Lediglich einen Torschuss gaben sie im gesamten Spiel ab. Das war für den Champions-League-Teilnehmer deutlich zu wenig. City fährt somit den zweiten Sieg im zweiten Spiel ein und steht mit sechs Zählern aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Magpies sind derzeit auf Rang sechs.
90.+6
22:58
Spielende
90.+5
22:57
City wirft sich immer noch in Zweikämpfe und rennt jedem Ball hinterher. Man hat das Gefühl, dass Manchester noch ein Tor braucht und nicht die Gäste.
90.+2
22:55
Nur noch wenige Minuten verbleiben. Newcastle versucht es mit langen Bällen, die aber bereits im Mittelfeld abgefangen werden.
90.
22:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89.
22:52
Foden fast mit der Entscheidung! Haaland spielt einen Steilpass in die rechte Seite des Strafraums. Der Winkel ist aber etwas zu spitz und Pope klärt per Fuß zur Ecke, die nichts einbringt.
87.
22:51
Die Gäste kommen nicht mehr an den Ball und die Partie scheint entschieden. Aber vielleicht gelingt ihnen noch der Lucky Punch. Es steht schließlich nur 1:0.
86.
22:48
Einwechslung bei Newcastle United: Tino Livramento
Tino Livramento
Newcastle United
86.
22:48
Auswechslung bei Newcastle United: Miguel Almirón
Miguel Almirón
Newcastle United
84.
22:47
Manchester hat kurz vor Schluss die Partie komplett in der Hand. Die Magpies laufen nur noch hinterher und kommen nicht mehr zum Zug.
81.
22:44
Álvarez mit hoher Geschwindigkeit von rechts. In der Mitte wartet Haaland. Seine hohe Hereingabe wird von den Gästen geblockt.
78.
22:41
City kontert über die rechte Seite. Fodens Pass ins Zentrum, wo Haaland wartet, ist zu unpräzise und Newscastle klärt die Situation.
77.
22:40
Die Magpies sammeln sich um den gegnerischen Sechzehner herum. Eine Flanke von Trippier von der rechten Grundlinie segelt über alle Mitspieler hinweg und bleibt harmlos.
74.
22:38
Nur noch eine Viertelstunde ist zu spielen. Aktuell ist aber City deutlich näher am 2:0 als Newcastle am 1:1.
71.
22:36
Gelbe Karte für Bruno Guimarães (Newcastle United)
Bruno Guimarães
Newcastle United
71.
22:35
Almirón kommt mit Tempo über rechts. Doch bevor er in den Strafraum kommt, wird er von Gvardiol gestoppt.
68.
22:31
Wenn die Magpies hier einen Punkt mitnehmen wollen, müssen sie deutlich besser werden. Defensiv funktioniert es bisher zwar relativ gut, aber offensiv ist das viel zu wenig.
67.
22:30
Einwechslung bei Newcastle United: Elliot Anderson
Elliot Anderson
Newcastle United
67.
22:30
Auswechslung bei Newcastle United: Sandro Tonali
Sandro Tonali
Newcastle United
66.
22:29
Einwechslung bei Newcastle United: Callum Wilson
Callum Wilson
Newcastle United
66.
22:29
Auswechslung bei Newcastle United: Alexander Isak
Alexander Isak
Newcastle United
65.
22:28
Wieder die Kombination zwischen Foden und Haaland. Zentral im Sechzehner legt er den Ball nach rechts auf den Stürmer ab. Er schlägt einen Haken und schließt flach mit rechts ab. Der Ball kommt zu zentral und Pope wehrt die Kugel mit dem Fuß ab.
63.
22:26
Foden mit einem Steckpass in den Lauf von Haaland. Der Norweger kommt aus rund 14 Metern zentraler Position zum Abschluss. Das Leder geht knapp rechts am Tor vorbei.
62.
22:25
Es ist immer dasselbe Bild. City ist am Ball und versucht sich durchzukombinieren.
59.
22:22
Zwei neue sollen bei Newcastle frischen Wind in die Offensive bringen. Noch etwa 30 Minuten bleiben den Magpies, um hier noch das Ruder rumzureißen.
58.
22:21
Gelbe Karte für Harvey Barnes (Newcastle United)
Harvey Barnes
Newcastle United
57.
22:20
Einwechslung bei Newcastle United: Sean Longstaff
Sean Longstaff
Newcastle United
57.
22:20
Auswechslung bei Newcastle United: Joelinton
Joelinton
Newcastle United
56.
22:20
Der erste Wechsel bei den Gästen. Für Gordon kommt Barnes in die Partie.
56.
22:19
Einwechslung bei Newcastle United: Harvey Barnes
Harvey Barnes
Newcastle United
56.
22:19
Auswechslung bei Newcastle United: Anthony Gordon
Anthony Gordon
Newcastle United
54.
22:18
Gelbe Karte für Joelinton (Newcastle United)
Joelinton kriegt für ein taktisches Foul gelb.
Joelinton
Newcastle United
53.
22:15
Gordon kommt mit Tempo über die linke Seite. Bevor der in den Strafraum kommt, wird der Ball von Rúben Dias weggegrätscht.
51.
22:14
City macht da weiter wo sie vor der Pause aufgehört haben. Newcastle wirkt ideenlos und Manchester kann nach belieben walten.
48.
22:11
Gordon will sich an der linken Strafraumecke gegen zwei Gegenspieler durchsetzen. Er sucht den Abschluss, doch der wird geblockt und der Ball landet im Seitenaus.
46.
22:08
Gelbe Karte für Julián Álvarez (Manchester City)
Álvarez hält Tonali im Mittelfeld fest und kriegt dafür die Gelbe Karte.
Julián Álvarez
Manchester City
46.
22:08
Die zweite Hälfte startet! Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine.
46.
22:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
21:58
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Manchester City hochverdient mit 1:0 gegen Newcastle. Von Beginn an war zu erkennen, dass City hier gewinnen will. Sie traten dominant auf und spielten sich die Bälle so sicher zu, wie man es von ihnen gewohnt ist. Auch wenn die Citizens nicht viele hochkarätige Chancen hatten, reichte ihnen ein Kunstschuss von Álvarez aus, um hier in Führung zu gehen. Von den Magpies hingegen ist offensiv gar nichts zu sehen. Nach 45 Minuten können sie immer noch keinen Torschuss vorweisen. Die Angriffsreihe, bestehend aus Gordon, Isak und Almirón ist nahezu unsichtbar.
45.+4
21:52
Ende 1. Halbzeit
45.+2
21:51
Trippier mit einer scharfen Flanke von rechts. Kurz vor dem Fünfer kommt Gordon an den Ball, doch anstatt direkt abzuschließen will er den Ball annehmen, was ihm misslingt.
45.
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44.
21:48
Grealish dribbelt links im Strafraum und will die Kugel hoch ins Zentrum bringen. Seine Flanke wird zur Ecke geklärt, die keine Gefahr bringt.
41.
21:45
Nach einem langen Abschlag von Ederson kommt Foden zentral vor dem Sechzehner an die Kugel. Der leitet das Leder weiter auf Haaland, der aus halblinker Position flach abschließt und das Tor nur knapp verfehlt.
39.
21:43
Kurz vor der Pause haben die Gäste mal eine etwas längere Ballbesitzphase. Gegen die gut sortierte Hintermannschaft der Skyblues kommen sie aber nicht durch.
36.
21:39
Die Magpies kommen hier gar nicht zum Zug. Gegen die Dominanz von City kommt Newcastle im Moment einfach nicht an.
34.
21:36
Gelbe Karte für Sandro Tonali (Newcastle United)
Tonali geht im Zweikampf mit Foden mit dem Arm raus und kriegt dafür gelb.
Sandro Tonali
Newcastle United
31.
21:33
Tooor für Manchester City, 1:0 durch Julián Álvarez
Die verdiente Führung für Manchester! Kovačić passt flach auf Foden, der rechts im Strafraum steht. Der spielt den Ball zurück auf Álvarez, der aus halbrechter Position und rund 14 Metern Entfernung abzieht. Sein wuchtiger Rechtsschuss landet in der oberen linken Ecke.
Julián Álvarez
Manchester City
28.
21:32
Foden schickt Grealish mit einem Steilpass auf die linke Seite des Strafraum. Er will den Ball nach innen spielen, wo Haaland wartet. Pope nimmt die Kugel vorher auf.
26.
21:29
City ist bis hierhin die spielbestimmende Mannschaft. Doch es läuft noch nicht alles rund bei den Titelverteidigern. Gefährliche Torchancen gab es auf beiden Seiten noch nicht.
24.
21:27
Gelbe Karte für Anthony Gordon (Newcastle United)
Gordon tritt im Mittelfeld Rúben Dias auf den Fuß und sieht dafür die Gelbe Karte.
Anthony Gordon
Newcastle United
23.
21:26
Grealish schickt Álvarez auf der linken Außenbahn. Ein Verteidiger grätscht den Ball ins Aus, bevor der Argentinier den Ball erreicht.
20.
21:23
Nun sind auch mal die Gäste am Ball, doch durch die dichten Abwehrreihen der Citizens finden sie aktuell kein Mittel.
17.
21:20
Nach etwas mehr als einer Viertelstunde haben die Gastgeber 77 Prozent Ballbesitz. Eine Führung wäre bereits verdient.
14.
21:18
Walker spielt den Ball links vom Strafraum nach innen zu Foden. Der legt ab auf Akanji, doch sein gefühlvoller Linksschuss aus rund 20 Metern geht klar über den Kasten von Pope.
12.
21:15
Foden erobert im Mittelfeld den Ball und leitet ihn zentral und flach in den Lauf von Haaland weiter. Dem Norweger verspringt die Kugel bei der Annahme und landet im Aus.
10.
21:13
Grealish dribbbelt im links im Strafraum, will nach innen ziehen und sucht den Abschluss. Sein Versuch wird aber von Trippier geblockt.
7.
21:10
Es ist viel Tempo in der Partie und Manchester versucht sich den Gegner zurecht zu legen. Bisher hält Newcastle gut dagegen.
4.
21:07
Die ersten Minuten gehören den Hausherren, doch Newcastle versucht mit hohem Angriffspressing die Citizens früh unter Druck zu setzen.
1.
21:04
Schon nach wenigen Sekunden prallen im Luftduell Haaland und Schär gegeneinander. Der Schweizer landet auf der Schulter und wird auf dem Platz behandelt.
1.
21:03
Der Ball rollt! Die Skyblues stoßen an.
1.
21:03
Spielbeginn
20:55
Im Vergleich zur Partie gegen Sevilla rotiert Guardiola auf zwei Positionen. Rúben Dias ersetzt in den Innenverteidigung Aké und Álvarez startet für Palmer. Howe sieht nach dem Erfolg gegen Aston Villa keinen Grund zu wechseln und vertraut derselben Startelf wie am ersten Spieltag.
20:44
Insgesamt trafen beide Teams bereits in 188 Partien aufeinander. Mit 75 Siegen spricht die Bilanz leicht für die Citizens. Newcastle gelangen 72 Siege und 41 Partien endeten unentschieden. Auch die letzten fünf Spiele machen nicht viel Hoffnung, dass Newcastle als Sieger vom Platz gehen wird. Vier Partien gewann der Titelverteidiger und eins endete 3:3.
20:30
Auch für Newcastle United verlief der Auftakt in der Premier League nach Maß. Zuhause fegten sie Aston Villa mit 5:1 vom Platz. In der vergangenen Saison schaffte es die Mannschaft von Eddie Howe auf den vierten Rang. Das bedeutet, dass sie in diesem Jahr in der Champions League antreten werden. Für die Magpies war es die beste Saison seit 20 Jahren. Dieser Erfolg soll auch noch lange anhalten. „Wir wollen in der Premier League dauerhaft eine Spitzenmannschaft werden, und ich denke, um das zu erreichen, müssen wir selbst eine klare Identität haben und versuchen, diese bei anderen Mannschaften umzusetzen“, so der der Chefcoach.
20:15
Manchester eröffnete die Saison 2023/2024 mit einem 3:0-Sieg gegen den Aufsteiger FC Burnley. Die Saison ist zwar noch jung, doch der amtierende Triple-Sieger gewann in dieser Woche bereits seinen ersten Titel. Im Uefa-Supercup setzte sich die Mannschaft von Pep Guardiola mit 5:4 im Elfmeterschießen gegen den FC Sevilla durch. Doch ein Pokal ist bereits futsch. Im Finale des Community Shields verlor das Star-Ensemble gegen den FC Arsenal 4:1 im Elfmeterschießen. Personell hat Guardiola einige Sorgen vor der heutigen Begegnung. De Bruyne wird wohl für mehrere Monate ausfallen. Stones leidet an einer Muskelverletzung, und Bernardo Silva fällt krankheitsbedingt ebenfalls aus. Innenverteidiger Rúben Dias war aufgrund einer Gehirnerschütterung fraglich, ist aber wieder dabei.
20:00
Herzlich willkommen zum zweiten Spieltag der Premier League. Um 21.00 Uhr treffen Titelverteidiger Manchester City und Newcastle United aufeinander. Geleitet wird die Partie von Robert Jones.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.