Zum Inhalt springen
20. Mai. 2023 - 16:00
Beendet
Liverpool FC
1 : 1
Aston Villa
0 : 1
Stadion
Anfield
Zuschauer
53.306
Schiedsrichter
John Brooks

Liveticker

90.+11
18:10
Fazit:
Das war's! Liverpool kommt zuhause nicht über ein 1:1 gegen Aston Villa hinaus und muss die Träume der Champions League für diese Saison wohl abschreiben. Im zweiten Durchgang zeigten sich die Reds kämpferisch und wollten direkt druckvoll starten. Aston Villa konzentrierte sich hingegen aufs Verteidigen und versuchte die Zeit herunterzuspielen. Somit lief Liverpool pausenlos an, hatte jedoch Probleme entscheidend in den Sechzehner zu kommen. So dauerte es bis kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit, bis die Reds den Ausgleich erzielten. Nach hervorragender Vorarbeit machte Roberto Firmino seinen letzten Treffer in Anfield (90.). Die Hausherren bekamen nochmal die Chance in der zehnminütigen Nachspielzeit die Partie endgültig zu drehen, aber es sollte nicht sein. Manchester United hat parallel seine Hausaufgaben gemacht und somit können die Reds in dieser Saison nicht mehr die Champions League Ränge angreifen. Für Aston Villa hingegen ist der Punktgewinn ein voller Erfolg, die dadurch an den Spurs vorbeiziehen können.
90.+11
18:05
Spielende
90.+11
18:05
Emiliano Martínez lauert und fängt den weiten Ball von Alexander-Arnold in den Sechzehner ab. War es das?
90.+10
18:04
Es gibt nochmal Freistoß für die Reds, die jetzt alles nach vorne werfen.
90.+10
18:04
Die letzte Minute läuft. Schafft Liverpool den wichtigen Führungstreffer?
90.+9
18:03
Es ist eine wahnsinnig spannende Schlussphase. Von der linken Seite bringt Diogo Jota einen Flankenball an den Fünfer. Emiliano Martínez lässt die Kugel unsicher nach vorne abprallen, aber Elliott kommt mit seinem Abschluss nicht rechtzeitig hin. In letzter Sekunde können die Villans klären.
90.+8
18:02
Alexander-Arnold spielt einen gefährlichen Querpass im eigenen Sechzehner, der beim Gegenspieler landet. Aber Dendoncker braucht zu lange, um diesen Ball zu verarbeiten und die Reds können klären.
90.+6
18:00
Gelbe Karte für Ezri Konsa (Aston Villa)
Die nächste Karte für eine Spielverzögerung. Die Gäste versuchen alles, die Uhr nach unten laufen zu lassen.
Ezri Konsa
Aston Villa
90.+5
18:00
Nach einem Eckball landet der Ball in der zweiten Reihe bei Harvey Elliott. Der Eingewechselte versucht es aus 20 Metern mit einem Abschluss, aber sein Schuss aus zentraler Position ist zu mittig platziert. Dadurch hat Emiliano Martínez keine Probleme und fängt die Kugel sicher ab.
90.+4
17:59
Seit langem tauchen die Gäste mal wieder am Sechzehner der Reds auf, aber Elliott ist gegen Ramsey hellwach. Er klaut ihm die Kugel und wird danach gefoult.
90.+3
17:58
Die Reds erkämpfen sich jetzt viele Eckbälle, die immer gefährlich sein können. Bisher machen das die Villans hervorragend bei Standards.
90.+2
17:56
Zehn Minuten bleibt den Reds jetzt, um die Partie tatsächlich noch zu drehen. Das ist einiges an Zeit und Anfield ist nun auch wieder stimmungstechnisch da.
90.+1
17:55
Gelbe Karte für Ashley Young (Aston Villa)
Das Zeitspiel hält weiter an und Young braucht für einen Freistoß deutlich zu lange. Das gibt Gelb.
Ashley Young
Aston Villa
90.
17:55
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 10
90.
17:53
Tooor für Liverpool FC, 1:1 durch Roberto Firmino
Da ist der Ausgleich! Die Reds führen einen Freistoß von der linken Seite schnell aus und verlagern die Seite. Elliott bedient Salah auf der rechten Seite, der das Dribbling antäuscht und dann eine Hereingabe mit dem Außenrist von der rechten Strafraumkante bringt. Roberto Firmino ist einen Schritt schneller als sein Gegenspieler und springt mit den Stollen voraus in die Flanke. Aus sechs Metern geht die Kugel unhaltbar in die rechte Ecke und Liverpool ist wieder da.
Roberto Firmino
Liverpool FC
87.
17:52
Einwechslung bei Aston Villa: Leander Dendoncker
Leander Dendoncker
Aston Villa
87.
17:52
Auswechslung bei Aston Villa: Douglas Luiz
Douglas Luiz
Aston Villa
87.
17:52
Einwechslung bei Aston Villa: Jhon Durán
Jhon Durán
Aston Villa
87.
17:51
Auswechslung bei Aston Villa: Ollie Watkins
Ollie Watkins
Aston Villa
86.
17:51
Cash macht auf der rechten Seite eine hervorragende Partie. Zunächst hatte er Luis Díaz unter Kontrolle und jetzt macht er Diogo Jota das Leben schwer.
85.
17:50
Zweimal startet Roberto Firmino hinter die Kette, zweimal steht er im Abseits. Das bringt natürlich wichtige Sekunden für die Gäste.
83.
17:48
Ergibt sich noch was in den Schlussminuten? Liverpool ist bemüht, kommt aber einfach nicht gefährlich an den Sechzehner. Aston Villa steht derweil mit Elf Mann hinter dem Ball.
81.
17:46
Einwechslung bei Liverpool FC: Harvey Elliott
Harvey Elliott
Liverpool FC
81.
17:46
Auswechslung bei Liverpool FC: Fabinho
Fabinho
Liverpool FC
81.
17:45
An der Seitenlinie bereiten die Reds mit Elliott den letzten möglichen Wechsel vor.
80.
17:44
Gelbe Karte für Fabinho (Liverpool FC)
Der Brasilianer begeht im Zentrum ein Foul und sieht dafür Gelb. Diese Karte hat sich eher durch die Menge der Fouls des Mittelfeldabräumers ergeben.
Fabinho
Liverpool FC
79.
17:44
Jota wird in den Sechzehner geschickt und versucht mit einem Haken in Schussposition zu kommen. Dabei legt er sich den Ball zu weit vor, der beinahe bei Roberto Firmino landet. Im letzten Moment bekommt Mings seinen Fuß dazwischen und klärt.
77.
17:41
Gelbe Karte für Emiliano Martínez (Aston Villa)
Natürlich spielt Emiliano Martínez jetzt auf Zeit und lässt sich bei einem Abstoß sehr lange Zeit. Zu lange findet auch John Brooks, der dem Keeper die Gelbe Karte zeigt. Es ist die siebte des Schlussmannes von Aston Villa. Nur Jens Lehmann hatte mit acht Gelben Karten mal mehr in einer Premier League Saison als Torhüter.
Emiliano Martínez
Aston Villa
76.
17:40
So langsam läuft den Reds die Zeit davon. Im Parallelspiel führt Manchester United immer noch und ohne einen Sieg wäre die Champions League dahin.
74.
17:39
Liverpool hat dreimal gewechselt und es wird laut in Anfield. Roberto Firmino, der Liverpool am Ende dieser Saison verlassen wird, betritt den Rasen und die Fans würdigen den Angreifer mit dem Song, den sie ihm gewidmet haben. Zudem sind Milner, der Liverpool wohl in Richtung Brighton verlässt und Tsimikas auf dem Feld.
72.
17:38
Einwechslung bei Liverpool FC: Kostas Tsimikas
Kostas Tsimikas
Liverpool FC
72.
17:37
Auswechslung bei Liverpool FC: Andy Robertson
Andy Robertson
Liverpool FC
72.
17:37
Einwechslung bei Liverpool FC: James Milner
James Milner
Liverpool FC
72.
17:37
Auswechslung bei Liverpool FC: Jordan Henderson
Jordan Henderson
Liverpool FC
72.
17:37
Einwechslung bei Liverpool FC: Roberto Firmino
Roberto Firmino
Liverpool FC
72.
17:37
Auswechslung bei Liverpool FC: Luis Díaz
Luis Díaz
Liverpool FC
71.
17:36
Nach einer Kopfballabwehr von Ashley Young bleibt der Eingewechselte am Boden liegen. Liverpool spielt erstmal weiter, bis John Brooks die Partie unterbricht.
70.
17:35
Liverpool wirkt etwas ideenlos im Offensivspiel. Die Gäste verteidigen das strategisch gut und kleben permanent an den ballführenden Spielern. Es braucht diese eine kreative Lösung.
68.
17:32
John McGinn übernimmt nun die Position des Linksverteidigers seit dem verletzungsbedingten Wechsel von Aston Villa. Emiliano Buendia geht demnach auf die zentrale Mittelfeldposition.
66.
17:31
Gelbe Karte für Trent Alexander-Arnold (Liverpool FC)
Alexander-Arnold stoppt einen Konter indem er Ramsey zu Boden zieht und drischt danach frustriert den Ball weg. Das gibt eine klare Gelbe Karte für den Außenverteidiger der Reds.
Trent Alexander-Arnold
Liverpool FC
65.
17:30
Einwechslung bei Aston Villa: Emiliano Buendia
Emiliano Buendia
Aston Villa
65.
17:30
Auswechslung bei Aston Villa: Álex Moreno
Álex Moreno
Aston Villa
65.
17:30
Für Álex Moreno wird es nicht weitergehen. Unglücklicherweise haben die Villans bereits ihre Ressourcen auf den Außenverteidigerpositionen aufgebraucht. Das ist bitter für die Gäste, die nun improvisieren müssen.
64.
17:29
Auch die Reds wechseln ein erstes Mal und bringen Diogo Jota für Curtis Jones. Ein eindeutiges Signal, dass es nochmal offensiver bei den Reds wird.
63.
17:28
Einwechslung bei Liverpool FC: Diogo Jota
Diogo Jota
Liverpool FC
63.
17:27
Auswechslung bei Liverpool FC: Curtis Jones
Curtis Jones
Liverpool FC
62.
17:27
Ein Freistoß von der linken Seite kommt auf den zweiten Pfosten zu van Dijk. Bevor der Innenverteidiger einköpfen kann, klärt Álex Moreno artistisch am Fünfmeterraum. Bei der Aktion verletzt sich der eingewechselte Außenverteidiger und muss behandelt werden.
60.
17:25
Immer wieder treiben Alexander-Arnold und Henderson das Spiel durchs Zentrum nach vorne. Aston Villa hat nun starke Schwierigkeiten sich zu entlasten. Defensiv agieren die Gäste nun fast mit einer Sechserkette.
57.
17:24
Liverpool ist gereizt und schaltet nun ins Powerplay um. Sie wollen unbedingt diesen Ausgleichstreffer, damit sie das Spiel so langsam drehen können. Alles andere als ein Sieg ist heute einfach zu wenig.
55.
17:22
VAR-Entscheidung: Das Tor durch C. Gakpo (Liverpool FC) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:1
Der Treffer von Gakpo zählt nicht! Bei einem Abpraller zuvor steht van Dijk im Abseits, der einen wichtigen Pass in die Mitte spielt. Auch wenn Gakpo nur abstaubt wird der Treffer nachträglich zurückgenommen.
Cody Gakpo
Liverpool FC
54.
17:19
Einwechslung bei Aston Villa: Ashley Young
Ashley Young
Aston Villa
54.
17:18
Auswechslung bei Aston Villa: Leon Bailey
Leon Bailey
Aston Villa
53.
17:17
Einwechslung bei Aston Villa: Álex Moreno
Álex Moreno
Aston Villa
53.
17:17
Auswechslung bei Aston Villa: Lucas Digne
Lucas Digne
Aston Villa
53.
17:16
Gelbe Karte für Lucas Digne (Aston Villa)
Digne verlässt Brooks zu langsam das Feld bei seiner Auswechslung und sieht auf dem Weg nach draußen die Gelbe Karte.
Lucas Digne
Aston Villa
52.
17:16
Auf der rechten Seite kommt Salah nach einem Zuspiel von Konaté an die Kugel. Der Ägypter macht einen Schritt in die Mitte und schlenzt die Kugel sofort aus 16 Metern in Richtung langes Eck. Aber Martínez steht gut und kann den Abschluss von Salah locker abfangen.
50.
17:14
Luis Díaz ist auf seiner linken Seite sehr aktiv, bleibt dann aber häufig an Cash hängen. Der Kolumbianer kann seine Schnelligkeit bisher noch nicht so ausnutzen und kommt nicht hinter die Kette.
47.
17:11
Liverpool kommt direkt druckvoll aus der Kabine und arbeitet am Ausgleich. Die Villans scheinen sich erstmal defensiv zu sortieren und auf ihre Umschaltsituation zu warten.
46.
17:10
Weiter geht's! Unverändert gehen beide Mannschaften in den zweiten Durchgang.
46.
17:10
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+9
16:59
Halbzeitfazit:
Eine intensive erste Hälfte zwischen Liverpool und Aston Villa geht mit 0:1 für die Gäste in die Pause. Es war von Beginn an eine temporeiche, intensive Hälfte auf Augenhöhe. Aston Villa machte von Anfang an keinen Anschein sich in Anfield zu verstecken und spielte aktiv mit. Es fehlten die großen Torraumszenen, ehe Watkins nach einem Traumpass im Strafraum von Konaté zu Fall gebracht wurde. Brooks entschied richtigerweise auf Elfmeter. Der Gefoulte übernahm selbst und verfehlte das Tor (22.). Danach waren die Gäste jedoch angefeuert und machten ordentlich Druck. Eine punktgenaue Hereingabe von Douglas Luiz landete am zweiten Pfosten bei Ramsey, der die verdiente Führung für die Gäste erzielte (27.). Danach waren die Villans weiterhin am Drücker und Liverpool schien etwas überrumpelt. Erst Richtung Ende des Durchgangs konnten die Reds bessere Akzente setzen und Druck aufbauen. Da müssen sie nach der Pause anknüpfen. Stand jetzt wären die Gäste auf Platz sechs. Parallel führt ManU gegen Bournemouth und die Champions League Träume für die Reds wären dahin.
45.+9
16:54
Ende 1. Halbzeit
45.+8
16:54
Mittlerweile läuft die achte Minute der Nachspielzeit und Brooks lässt nochmal einen Freistoß für die Gäste laufen.
45.+7
16:52
Die Reds setzen sich jetzt fest und wollen unbedingt den Ausgleich vor der Pause. Aber irgendwie bekommen die Gäste immer wieder die Kugel aus dem Sechzehner geklärt.
45.+5
16:51
Die Zeitlupen zeigen, dass Douglas Luiz ungünstig in den Zweikampf geht, aber Henderson auch zu leicht zu Fall kommt. Der VAR sieht sich das ganze an, entscheidet aber erneut zu Gunsten der Villans. Erneut geht das in Ordnung.
45.+5
16:50
Henderson kommt im Sechzehner zu Fall. Zunächst gibt es keinen Pfiff von Brooks, aber das sah schon nach einem Kontakt aus.
45.+3
16:48
Gakpo musste länger behandelt werden und ist wieder auf dem Feld. Er und Mings klatschen fair miteinander ab und dann kann es auch weitergehen.
45.+1
16:47
Der VAR überprüft das Einsteigen von Mings aufgrund einer möglichen Roten Karte. Aber er versucht nochmal zurückzuziehen und demnach gibt es keinen Grund diese Entscheidung nochmal zu überprüfen. Aber das Einsteigen war zweifelsohne sehr hart.
45.
16:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
45.
16:45
Gelbe Karte für Tyrone Mings (Aston Villa)
Mit einem harten Einsteigen gegen Gakpo holt sich Mings eine berechtigte Gelbe Karte ab. Er geht mit gestrecktem Bein auf Bauchhöhe gegen Gakpo in den Zweikampf und trifft ihn auch.
Tyrone Mings
Aston Villa
44.
16:44
Jetzt machen die Reds mal Druck und lassen die Villans kaum aus der eigenen Hälfte. Sie spielen sich in Handball-Manier um den Sechzehner herum, aber die Hereingaben und Pässe in die Tiefe landen meist bei den Innenverteidigern.
42.
16:43
Gleich ist der erste Durchgang vorbei und Liverpool kam immer noch nicht richtig gefährlich vor den gegnerischen Kasten. Aston Villa verteidigt das hervorragend und hat sich die Führung zum jetzigen Zeitpunkt verdient.
39.
16:41
Das geht viel zu einfach! Die Gäste bekommen einen Freistoß im Zentrum und haben eine Variante auf Lager. Im Rücken nimmt Ramsey Tempo auf und zieht hinter die Kette. Der Pass in den Sechzehner ist hervorragend und findet den einlaufenden Torschützen, der nur noch Alisson vor sich hat. Aus spitzem Winkel elf Meter vor dem Kasten versucht er den Ball irgendwie am Liverpooler Keeper vorbeizuschieben, bleibt aber am Schlussmann hängen. Auch in dieser Szene sind die Hausherren nicht aufmerksam genug.
37.
16:39
Trent Alexander-Arnold schnappt sich nach einer harmlosen Reds-Ecke den Ball auf der rechten Seite und zieht in die Mitte. Er versucht es mit einer Hereingabe mit dem Außenrist, bleibt jedoch hängen. Sofort setzen die Villans zum Konter an und machen das Spiel schnell. Henderson sieht sich gezwungen McGinn mit einer Grätsche zu stoppen und hat Glück, dass Brooks noch nicht auf Gelb entscheidet.
36.
16:36
Für den Ex-Leverkusener scheint es aber weiterzugehen und nach einer kurzen Unterbrechung rollt der Ball auch wieder.
34.
16:35
Bei einem harten Aufprall auf den Boden scheint sich Bailey verletzt zu haben. Der Flügelspieler der Gäste muss behandelt werden.
32.
16:33
Jetzt können sich die Gastgeber mal in der gegnerischen Hälfte festsetzen und suchen den Weg zum Tor. Aber auch die Gäste sammeln sich in diesen Phasen und stellen hervorragend die Gegenspieler zu. Es ist ein hartes Stück Arbeit in diesem Heimspiel für Liverpool.
30.
16:32
Liverpool muss jetzt reagieren. Sie wirkten vor allem in der Phase seit dem Elfmeter immer einen Schritt zu weit weg und lassen die Villans kommen. Die nutzen ihre Schnelligkeiten sehr stark aus und kommen immer wieder gefährlich in die gegnerische Hälfte. Das wird Kloppo nicht gefallen.
27.
16:27
Tooor für Aston Villa, 0:1 durch Jacob Ramsey
Der Treffer hat sich angedeutet! Die Villans sind stark im Spiel und drängen die Gastgeber in die eigene Hälfte. Unterdessen können die Reds nicht konsequent klären und mehrere zweite Bälle landen wieder in den Reihen der Gäste. Douglas Luiz nutzt so einen zweiten Ball und bringt eine butterweiche Flanke aus dem Halbfeld an den zweiten Pfosten auf der linken Seite im Sechzehner. Watkins bekommt von Ramsey das Signal und duckt sich clever weg. Der angesprochene Ramsey ist perfekt durchgestartet und kann aus fünf Metern locker zur Führung einschieben.
Jacob Ramsey
Aston Villa
24.
16:25
Jetzt entsteht ein munteres hin und her. Der Strafstoß hat hier Schwung in die Partie gebracht. Die Hausherren können dabei aber noch nicht die gegnerische Defensive überwinden und Aston Villa wirkt weiterhin etwas gefährlicher.
22.
16:23
Elfmeter verschossen von Ollie Watkins, Aston Villa
Der Gefoulte übernimmt den Strafstoß selbst und wählt die rechte Ecke. Aber er will es zu genau machen und schießt am Tor vorbei. Alisson hätte zudem die Ecke gehabt und Aston Villa vergibt die Riesenmöglichkeit in Führung zu gehen.
Ollie Watkins
Aston Villa
20.
16:22
Gelbe Karte für Ibrahima Konaté (Liverpool FC)
Für das Einsteigen sieht Konaté zudem die Gelbe Karte. Er ist zwar letzter Mann, aber sein Einsteigen galt offensichtlich dem Ball und ist demnach keine Doppelbestrafung wert.
Ibrahima Konaté
Liverpool FC
20.
16:21
Es gibt Elfmeter für Aston Villa! Die Gäste verteidigen intensiv und können kontern. McGinn erkennt, dass Watkins auf der linken Seite durchstartet und bringt einen herrlichen Ball aus der eigenen Hälfte in den Strafraum. Watkins ist einen Schritt schneller als Konaté, der im Zweikampf Watkins zu Fall bringt. Brooks zeigt auf den Punkt und gibt den berechtigten Elfmeter.
19.
16:20
Aston Villa profitiert jetzt von einigen kleinlichen Pfiffen des Unparteiischen, der dadurch gute Umschaltmöglichkeiten für die Reds zurückpfeift. Die Linie des Referees wird noch nicht so ganz klar und die Liverpool-Akteure beschweren sich dadurch.
16.
16:17
Die großen Chancen lassen noch auf sich warten. Liverpool wirkt in der Offensive etwas klarer, kann aber auch noch keinen Torschuss vorzeigen. Beide Teams scheinen gut aufeinander eingestellt.
14.
16:15
Alisson ist zum Eingreifen gezwungen. Bei einem weiten Ball von Emiliano Martínez wirkt die Liverpool-Abwehr etwas schläfrig. Auf der linken Seite kommt dadurch Ramsey in eine gefährliche Position. Aber der brasilianische Schlussmann der Reds kommt aus dem Sechzehner und klärt das Leder artistisch.
12.
16:13
Es ist eine intensive Anfangsphase. Beide Teams schenken sich nichts und vor allem die Zweikämpfe werden hart geführt. John Brooks muss mit seiner seichten Linie aufpassen, dass ihm die Partie nicht entgleitet.
10.
16:10
Ein weiter Ball von Alexander-Arnold findet auf der linken Seite Díaz, der relativ frei annehmen kann. Auf Sechzehnerhöhe geht er in die Mitte und sucht aus 13 Metern den Abschluss. Aber Cash stellt den Kolumbianer stark und kann den Abschluss blocken.
8.
16:09
Auch Aston Villa kommt mit viel Tempo in dieses Spiel. Sie kommen über die rechte Seite mit viel Speed und Bailey zieht ins Zentrum. Im letzte Moment kommt Jones dazwischen und klärt zum Eckball.
7.
16:08
Nach einer etwas längeren Unterbrechung läuft der Ball jetzt wieder. Aber bei Kopfverletzungen sollte man auf jeden Fall nichts überstürzen.
6.
16:06
Robertson bringt einen Freistoß von der linken Seite in den Strafraum und sucht natürlich van Dijk am Fünfmeterraum. Der Niederländer stößt da mit dem Kopf gegen Watkins und beide Akteure müssen behandelt werden.
4.
16:05
Zwischen beiden Mannschaften ist sofort Feuer drin. Von Beginn an muss John Brooks viel interagieren und ermahnen. Beide Mannschaften wollen die drei Punkte und das spürt man auch.
2.
16:02
Für Aston Villa sollte es kurz vor Beginn noch einen weiteren Anreiz gegeben haben. Die Spurs haben ihre frühe Partie gegen Brentford verloren und demnach wichtige Punkte liegen gelassen. Sollte Aston Villa heute also punkten würden sie in der Tabelle an Tottenham vorbeiziehen.
1.
16:01
Der Ball rollt und die Villans stoßen an. Sofort gehen die Reds vorne drauf und starten mit starkem Pressing.
1.
16:01
Spielbeginn
15:59
Die Akteure betreten den Rasen und eine wichtige Person fehlt bei den Reds. Jürgen Klopp muss aufgrund seiner Aussagen nach der Partie gegen Tottenham gegen das Schiedsrichtergespann eine Sperre absitzen. Das heißt der Cheftrainer wird lediglich von der Tribüne aus zusehen können.
15:43
Schiedsrichter der Begegnung zwischen dem Liverpool FC und Aston Villa ist John Brooks. Ihm werden Matthew Wilkes und James Mainwaring assistieren. Vierter Offizieller ist Michael Oliver.
15:42
Unai Emery hingegen verändert dreimal: Lucas Digne, Matty Cash und Boubacar Kamara rücken ins erste Glied, während Álex Moreno, Ashley Young und Emiliano Buendia vorerst mit einem Platz auf der harten Ersatzbank vorliebnehmen müssen.
15:39
Jürgen Klopp nimmt keine Veränderung an seiner Startelf im Vergleich zur jenen des Spieles gegen Leicester vor. Er vertraut also der siegreichen Belegschaft des vergangenen Montages. Weiterhin verzichten muss er auf den am Knöchel verletzten Darwin Núñez sowie auf Calvin Ramsay, Thiago, Naby Keïta und Stefan Bajčetić.
15:34
Das Hinspiel war eine deutliche Nummer. Am Boxing Day trafen beide Teams am 17. Spieltag in Birmingham aufeinander. Liverpool nutzte zunächst ihre Standardstärke und konnte durch Salah und van Dijk eine komfortable 2:0 Führung erspielen. Nach der Pause wurde es jedoch hektischer und Aston Villa kam zum Anschluss. Danach übernahmen aber wieder die Reds und der Youngstar Bicakcic machte den 1:3 Auswärtssieg für den Liverpool FC klar. Heute brauchen beide Teams drei Punkte, um ihre europäischen Ambitionen erfüllen zu können.
15:34
Doch auch die Gäste aus Birmingham haben noch Ambitionen auf die europäischen Plätze. Mit 57 Punkten steht Aston Villa auf dem achten Rang und ist punktgleich mit Tottenham Hotspurs auf Platz sieben, der ein Team für die Conference League qualifiziert. Auch die Europa League wäre für die Villans noch machbar, die einen Punkt Rückstand auf Brighton haben, jedoch ebenfalls ein Spiel mehr auf dem Konto. Am vergangenen Spieltag machten die heutigen Gäste dafür einen wichtigen Schritt, denn im direkten Duell mit den Spurs gewann Aston Villa im eigenen Stadion mit 2:1. Auch der späte Anschlusstreffer durch Harry Kane brachte die Villans nicht mehr ins Schwanken und die wichtigen drei Punkte konnten eingetütet werden.
15:13
Die Reds legen zum Saisonendspurt einen traumhaften Lauf hin und wahren sich noch die Hoffnungen auf einen Champions League Platz. Seit neun Partien ist die Mannschaft unter der Leitung von Jürgen Klopp ungeschlagen und feierte vergangenen Spieltag gegen Leicester den siebten Sieg in Serie. Mittlerweile trennt die Reds nur noch ein Punkt von Manchester United, die auf dem vierten Rang stehen, jedoch noch ein Nachholspiel zu bestreiten haben. Es wird somit eng mit den Plätzen für die Königsklasse, doch mit einem Sieg heute könnte Liverpool die Konkurrenz mächtig unter Druck setzen.
15:02
Hallo und herzlich willkommen zum 37. Spieltag in der Premier League. Im Kampf um die europäischen Plätze empfängt Liverpool FC heute Nachmittag Aston Villa. Ab 16:00 Uhr rollt der Ball an der Anfield Road. Pünktlich vor dem Anpfiff geht es los mit dem Liveticker zu dieser Partie.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.