Zum Inhalt springen
31. Dez. 2022 - 16:00
Beendet
Manchester City
1 : 1
Everton FC
1 : 0
Stadion
Etihad Stadium
Zuschauer
53.444
Schiedsrichter
Andy Madley

Liveticker

90.+12
18:06
Fazit:
Der Manchester City FC kommt nicht über ein 1:1-Heimunentschieden gegen den Everton FC hinaus und könnte im Titelrennen der Premier League weiter an Boden verlieren. Nach ihrer auf einem Treffer Haalands (24.) beruhenden 1:0-Pausenführung brachten die Sky Blues einen dominanten Wiederbeginn auf den Rasen, der durch eine Funkpanne bei einem der Linienrichter unterbrochen wurde, die eine fünfminütige Unterbrechung nach sich zog. Sie raubte dem Favoriten den mentalen Fokus. Dennoch fiel Grays Ausgleich per traumhaftem Schuss in den rechten Winkel am Ende eines Gegenstoßes aus heiterem Himmel (64.). Der amtierende Meister hatte große Mühe, wieder in seinen offensiven Rhythmus zu kommen. Erst in der Schlussphase setzte er die Gästedefensive stark unter Druck. Mehr als zwei Riesenchancen durch Mahrez (84.) und Rodri (90.+12) sprang aber nicht mehr heraus. Der Manchester City FC tritt am Donnerstag beim Chelsea FC an. Der Everton FC empfängt am Dienstag den Brighton & Hove Albion FC. Einen schönen Abend noch!
90.+12
18:04
Spielende
90.+12
18:04
Rodri fast noch mit dem Siegtor! Nach einer kurz ausgeführten Ecke von rechts flankt Mahrez mit viel Effet vor den langen Pfosten. Der eng bewachte Rodri erreicht den Ball aus vier Metern zwar mit der Stirn, trifft ihn aber nicht richtig und setzt ihn neben den Pfosten.
90.+12
18:04
... De Bruynes Ausführung vor den langen Pfosten faustet Pickford mit der rechten Hand vorerst aus der Gefahrenzone.
90.+12
18:03
Nach Mykolenkos Foul an Foden gibt es noch einmal einen Freistoß auf der tiefen linken Angriffsseite...
90.+10
18:02
Gelbe Karte für Neal Maupay (Everton FC)
Maupay steigt Aké im Mittelfeld bei erhöhtem Tempo rücksichtslos in die Knochen. Verwarnung Nummer sieben der Parte ist fällig.
Neal Maupay
Everton FC
90.+9
18:01
Die Toffees reizen das Zeitspiel aus. Sie haben nur noch wenige Momente ohne Gegentor zu überstehen, um erstmals seit August 2017 wieder gegen City zu punkten.
90.+8
17:59
Da war mehr drin! Foden gelangt durch einen Flugball auf der linken Strafraumseite hinter die gegnerische Abwehrkette. Er flankt scharf nach innen, doch Torhüter Pickford hat den Braten gerochen und fängt den Ball ab.
90.+5
17:56
Mahrez' butterweiche Flanke vom rechten Sechzehnereck ist für den langen Pfosten bestimmt. Vor dem lauernden Gündoğan klärt Iwobi per Kopf auf Kosten einer Ecke. Die ist harmlos.
90.+4
17:55
City schnürt Everton am Strafraum ein, findet aber viel zu selten Wege in die freien Zwischenräume. Zu selten arbeiten die Sky Blues mit Verlagerungen.
90.+2
17:54
Für Godfrey geht es verleztungsbedingt nicht weiter. Er wird in der Abwehrkette durch Doucouré ersetzt.
90.+1
17:53
Einwechslung bei Everton FC: Abdoulaye Doucouré
Abdoulaye Doucouré
Everton FC
90.+1
17:53
Auswechslung bei Everton FC: Ben Godfrey
Ben Godfrey
Everton FC
90.
17:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 11
Wie erwartet fällt der Nachspielzeit im Etihad Stadium sehr üppig aus.
88.
17:50
Kann Weltmeister Álvarez das Ruder noch zugunsten der Sky Blues herumreißen? Er wird gemeinsam mit Gündoğan und Foden gebracht. Youngster Lewis, Grealish und Bernardo Silva sehen sich den Rest der Partie von der Bank aus an.
87.
17:49
Einwechslung bei Manchester City: Julián Álvarez
Julián Álvarez
Manchester City
87.
17:48
Auswechslung bei Manchester City: Bernardo Silva
Bernardo Silva
Manchester City
87.
17:48
Einwechslung bei Manchester City: Phil Foden
Phil Foden
Manchester City
87.
17:48
Auswechslung bei Manchester City: Jack Grealish
Jack Grealish
Manchester City
87.
17:48
Einwechslung bei Manchester City: İlkay Gündoğan
İlkay Gündoğan
Manchester City
87.
17:48
Auswechslung bei Manchester City: Rico Lewis
Rico Lewis
Manchester City
86.
17:48
Tarkowski und Co. haben die Lufthoheit in ihrem Sechzehner und stellen Haaland in dieser Phase kalt. Die Toffees können sich nach einer längeren Phase des durchgängigen Verteidigens wieder etwas befreien.
84.
17:44
Mahrez mit der Riesenchance zum 2:1! Nach einem abgeblockten Schuss De Bruynes nimmt der Algerier aus mittigen acht Metern Maß. Er schießt auf die flache rechte Ecke. Pickford hat zwar viel Verkehr vor sich, kann aber abtauchen und den Ball zur Seite parieren.
81.
17:41
Everton kann mit dem Unentschieden verständlicherweise bestens leben und dreht bei jeder Gelegenheit an der Uhr. Der Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt aktuell zwei Punkte.
78.
17:39
Einwechslung bei Everton FC: Tom Davies
Tom Davies
Everton FC
78.
17:39
Auswechslung bei Everton FC: Idrissa Gueye
Idrissa Gueye
Everton FC
77.
17:37
City kann die offensive Schlagzahl wieder deutlich erhöhen und schafft es per Dribblings in regelmäßigen Abständen in den gegnerischen Sechzehner. Weiterhin steht aber immer mindestens ein Abwehrmann zwischen Ball und Tor.
74.
17:35
Das Guardiola-Team wartet nach dem Seitenwechsel noch auf seien ersten zwingenden Abschluss. Auch angesichts der zu erwartetenden üppigen Nachspielzeit muss es allerdings noch nicht wirklich sorgenvoll auf die Uhr schauen.
71.
17:32
Frank Lampard schickt mit Maupay und Coleman die ersten beiden Joker ins Rennen. Der nur selten aktiv beteiligte Calvert-Lewin und der verwarnte Patterson verabschieden sich in den vorzeitigen Feierabend.
70.
17:31
Einwechslung bei Everton FC: Séamus Coleman
Séamus Coleman
Everton FC
70.
17:31
Auswechslung bei Everton FC: Nathan Patterson
Nathan Patterson
Everton FC
70.
17:31
Einwechslung bei Everton FC: Neal Maupay
Neal Maupay
Everton FC
70.
17:31
Auswechslung bei Everton FC: Dominic Calvert-Lewin
Dominic Calvert-Lewin
Everton FC
70.
17:30
... Grays Ausführung von der linken Fahne klären die Hausherren problemlos.
69.
17:30
Onanas abgefälschter Mitteldistanzschuss sorgt für die Premierenecke der Gäste...
67.
17:28
Auf einmal schielen die Toffees auf einen Punktgewinn beim amtierenden Meister, dessen Rückstand auf Arsenal an diesem Silvestertag auf sieben Zähler anzuwachsen droht.
64.
17:25
Tooor für Everton FC, 1:1 durch Demarai Gray
Aus dem Nichts gleicht Everton aus! Nach Gueyes Eroberung im Mittelfeld treibt Gray den Ball gegen aufgerückte Hausherren auf halblinks bis in den Sechzehner. Der Ex-Leverkusener hat noch vier Himmelblaue vor sich, als er aus gut 15 Metern mit dem rechten Innenrist sehenswert in den rechten Winkel schlenzt.
Demarai Gray
Everton FC
63.
17:24
Gelbe Karte für Amadou Onana (Everton FC)
Der Ex-Hamburger streckt Rodri unweit der Mittellinie mit einer seitlichen Grätsche nieder. Als sechster Spieler der Partie sieht er die Gelbe Karte.
Amadou Onana
Everton FC
61.
17:22
Nach einem Zusammenprall mit Iwobi muss nun Grealish auf dem Feld behandelt werden. Die zweite Halbzeit kommt weiterhin nicht richtig in die Gänge.
58.
17:19
Nach mehr als fünfminütiger Pause kann die Partie endlich fortgesetzt werden.
55.
17:15
Es gibt Probleme mit dem Funksystem der Unparteiischen. Bei einem der Linienrichter muss die Ausrüstung getauscht werden, so dass die Partie kurz unterbrochen ist.
52.
17:12
Die Sky Blues knüpfen an die druckvollen Schlussminuten vor dem Kabinengang an und drücken den Wiedersacher tief in dessen Hälfte. Sie haben eine frühe Entscheidung im Blick, die das zweite Tor wohl schon bedeuten würde.
49.
17:09
Weder Pep Guardiola noch Frank Lampard haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
46.
17:06
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang im Etihad Stadium! Drei Tage nach dem souveränen Erfolg in Leeds überzeugen die Sky Blues erneut im Aufbauspiel, kommen am und im gegnerischen Sechzehner aber nicht an die Durchschlagskraft vom Mittwoch heran. Everton verteidigt ganz ordentlich, kann seine offensive Harmlosigkeit aber auch heute nicht ablegen, so dass der Weg zu einer Überraschung schon jetzt weit ist.
46.
17:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
16:51
Halbzeitfazit:
Der Manchester City FC führt zur Pause des Premier-League-Heimspiels gegen den Everton FC mit 1:0. Die Sky Blues hatten zunächst Probleme, eine erhöhte Geschwindigkeit in ihre offensiven Kombinationen zu bringen. So dauerte es bis zur 12. Minute, ehe sie durch Haalands Schuss aus spitzem Winkel an das Außennetz eine erste ernsthafte Annäherung verzeichneten. Der Ex-Dortmunder nutzte dann in einer ersten echten Drangphase nach toller Vorarbeit Mahrez‘ seine zweite Chance, um den Favoriten in Führung zu bringen (24.). Um die Halbstundenmarke schaltete die Guardiola-Auswahl einen Gang zurück. Die abstiegsgefährdeten Toffees konnten dadurch längere Ballbesitzphasen auf den Rasenbringen, ohne diese auch in nur ansatzweise gefährliche Strafraumszenen umzuwandeln. Durch einen Kopfball Stones‘ an den Pfosten verpasste City in Minute 44 nur hauchdünn den zweiten Treffer. Bis gleich!
45.+3
16:50
Ende 1. Halbzeit
45.
16:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Durchgang eins im Etihad Stadium soll wegen einiger Unterbrechungen um 180 Sekunden verlängert werden.
45.
16:48
Gelbe Karte für James Tarkowski (Everton FC)
Tarkowski hätte Haalands Foul gerne härter bestraft gesehen. Am Ende kassiert er auch eine persönliche Strafe.
James Tarkowski
Everton FC
45.
16:48
Gelbe Karte für Erling Haaland (Manchester City)
Haaland räumt Coady mit einer riskanten Grätsche ab und handelt sich eine Verwarnung ein.
Erling Haaland
Manchester City
44.
16:46
Stones scheitert am Pfosten! Der aufgerückte Verteidiger nickt De Bryunes Freistoßflanke vom rechten Flügel aus dem Stand und elf Metern in Richtung rechter Ecke. Dort klatscht der Ball gegen die Stange.
43.
16:45
... Haaland kommt zwar an De Bruynes Auführung heran, bringt aus halbrechten zwölf Metern aber keinen Druck hinter den Ball. City scheint sich aber wieder vorrne festsetzen zu können.
42.
16:44
Grealish erzwingt über den linken Flügel einen Eckball...
39.
16:41
Calvert-Lewin ist am Elfmeterpunkt Adressat einer scharfen Flanke Gueyes aus dem halblinken Offensivkorridor. Er kommt zwar mit dem Kopf an den Ball, stützt sich vorher aber bei Stones auf. Der Unparteiische erkennt das Offensivfoul auf Anhieb.
36.
16:39
Everton gestaltet die Kräfteverhältnisse in diesen Momenten mindestens ausgeglichen, verzeichnet gegen ungewohnt passive Sky Blues aber kaum Kontakte in den tiefen Regionen. Von einer Ausgleichschance ist das Lampard-Team noch weit entfernt.
33.
16:35
Gelbe Karte für Nathan Patterson (Everton FC)
Patterson kommt unweit der Mittellinie zu spät gegen Grealish, den er nur noch mit einem heftigen Stoß mit dem Oberkörper zu Fall bringen kann. Sein zweites härteres Foul zieht eine Gelbe Karte nach sich.
Nathan Patterson
Everton FC
32.
16:35
Everton kann in diesen Minuten ein paar längere Ballbesitzphasen einstreuen. Die einzige Spitze Calvert-Lewin ist aber auch nach einer guten halben Stunde überhaupt kein Faktor.
30.
16:32
Gelbe Karte für Kevin De Bruyne (Manchester City)
Im Rahmen eines der seltenen Vorstöße der Gäste räumt De Bruyne im Mittelfeld seinen Landsmann Onana mit einem seitlichen Tritt unsanft ab. Der Belgier kassiert die zweite Verwarnung der Partie.
Kevin De Bruyne
Manchester City
27.
16:29
Da Spitzenreiter Arsenal erst am Vorabend in Brighton gefordert ist, verkürzen die Citizens den Rückstand auf Rang eins durch die Führung auf zwei Zähler.
24.
16:26
Tooor für Manchester City, 1:0 durch Erling Haaland
Und dann schlägt Haaland zum 21. Mal in dieser Premier-League-Saison zu! Nach Grealishs Verlagerung aus dem halblinken Offensivkorridor auf die rechte Strafraumseite lässt Mahrez Mykolenko aussteigen und spielt dann kurz vor dem Fünfmeterraum quer. Haaland vollendet mit dem rechten Innenrist mit etwas Glück in die flache Tormitte.
Erling Haaland
Manchester City
22.
16:25
Das Guardiola-Team erhöht das Tempo in seinen Kombinationen und baut den Druck auf die Defensivabteilung der Toffees aus. Es nähert sich dem Führungstor in dieser Phase immer mehr an.
19.
16:22
Nach De Bruynes Freistoßflanke von der linken Außenbahn kollidiert Stones nach einem verpassten Kopfball mit Gästeschlussmann Pickford und bleibt zunächst liegen. Auch hier ist eine kurze Behandlung nötig, doch der Verteidiger wird weiterspielen können.
16.
16:19
Gelbe Karte für Bernardo Silva (Manchester City)
Der Portugiese will unweit des linken Sechzehnerecks im Zweikampf gegen Patterson durch eine Schwalbe einen Freistoß schinden. Referee Andy Madley fällt auf diese nicht herein und ahndet die Unsportlichkeit mit einer Gelben Karte.
Bernardo Silva
Manchester City
15.
16:18
Der amtierende Meister gibt wie erwartet die Richtung vor, schnürt den Abstiegskandidaten bislang aber nicht an dessen Strafraum ein. Everton hat auf dem Weg zu einem Punktgewinn zwar noch einen langen Nachmittag vor sich, findet in defensiver Hinsicht aber einen guten Einstieg.
13.
16:14
Haaland an das Außennetz! Der Ex-Dortmunder wird durch De Bruynes Steilpass auf die tiefe linke Sechzehnerseite geschickt. Der kann zwar links am gegnerischen Schlussmann Pickford vorbeiziehen, doch dann ist der Winkel zu spitz.
11.
16:13
De Bruyne flankt vom linken Flügel per rechtem Innenrist scharf in den Bereich zwischen Fünferkante und Elfmeterpunkt. Vor dem adressierten Haaland rettet Abwehrmann Patterson per Kopf.
9.
16:10
Gray bedient Iwobi mit einem flachen Anspiel auf die rechte Außenbahn. Der Nigerianer flankt scharf an das nahe Fünfereck. Dort klärt Bernardo Silva mit leichten Problemen im zweiten Anlauf.
6.
16:08
Der Außenseiter ist in den Anfangsmomenten in der Lage, die Hausherren von seinem Kasten fernzuhalten. Das Verschieben der defensiven Ketten funktioniert in den ersten Minuten sehr gut.
3.
16:05
Der Norweger ist wieder auf den Beinen und scheint seinen Arbeitstag fortsetzen zu können.
2.
16:04
Haaland, der schon auf 20 Saisontore kommt, hat sich gleich in der ersten Aktion verletzt und muss auf dem Rasen behandelt werden. Er scheint nach einer unsanften Landung Probleme mit dem rechten Knie zu haben.
1.
16:03
City gegen Everton – der Silvesterfußball im Etihad Stadium läuft!
1.
16:02
Spielbeginn
15:59
Es gibt eine Schweigeminute für Pelé.
15:56
Soeben haben die Mannschaften den Rasen betreten.
15:54
Weltmeister Julián Álvarez hat seine Medaille mitgebracht und lässt sich von den Heimfans feiern.
15:32
Bei den Toffees, die in 16 Premier-League-Partien nur zwölf Tore schossen und die beim MCFC letztmals im Dezember 2010 gewannen, stellt Coach Frank Lampard nach der 1:2-Heimniederlage gegen den Wolverhampton Wanderers FC viermal um. Anstelle von Mina, Gordon (beide nicht im Kader), McNeil und Maupay (beide auf der Bank) beginnen Godfrey, Coady, Calvert-Lewin und Gray.
15:27
Auf Seiten der Sky Blues, die im Ligabetrieb auf durchschnittlich fast drei Treffer pro Partie kommen und die die letzten neun Premier-League-Vergleiche mit Everton allesamt für sich entschieden, hat Trainer Pep Guardiola im Vergleich zum 3:1-Auswärtssieg beim Leeds United FC eine personelle Änderung vorgenommen. Bernardo Silva verdrängt Gündoğan auf die Bank. Weltmeister Álvarez gehört erstmals seit dem Triumph in Katar wieder zum Kader.
15:20
Der Everton FC meldete sich am Boxing Day durch ein Gegentor tief in der Nachspielzeit mit einer bitteren 1:2-Heimniederlage gegen den Wolverhampton Wanderers FC zurück und befindet sich auf den letzten Metern der Hinrunde in akuten Abstiegsnöten. Die Lampard-Auswahl, die schon in der Vorsaison bis in den Mai hinein um den Klassenerhalt zittern musste, gewann lediglich eine ihrer jüngsten acht Begegnungen in der englischen Eliteklasse.
15:13
Nach der Weltmeisterschaft in Katar, an der 16 seiner Spieler beteiligt waren, ist dem Manchester City FC ein erfolgreicher Wiedereinstieg in den Premier-League-Alltag gelungen. Dank eines spielerisch bereits wieder sehr niveauvollen Auftritts beim vorsichtigen Leeds United FC und der Treffer Rodris (45.+1) und Haalands (51., 64.) setzte sich der amtierende Meister in der Elland Road souverän mit 3:1 durch. Spitzenreiter Arsenal FC ist damit weiterhin fünf Punkte entfernt.
15:00
Hallo und herzlich willkommen zur Premier League am letzten Tag des Kalenderjahres 2022! Der Manchester City empfängt in der 18. Runde den Everton FC. Sky Blues und Toffees stehen sich ab 16 Uhr unserer Zeit gegenüber.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.