Zum Inhalt springen
26. Dez. 2022 - 21:00
Beendet
Arsenal FC
3 : 1
West Ham United
0 : 1
Stadion
Emirates Stadium
Zuschauer
60.125
Schiedsrichter
Michael Oliver

Liveticker

90.+5
23:03
Fazit:
Arsenal dreht das Premier-League-Spiel in Halbzeit zwei und gewinnt mit 3:1 gegen West Ham United! Nach dem etwas unglücklichen Rückstand zur Halbzeit zeigte das Team von Mikel Arteta die richtige Antwort und belohnte sich mit drei Treffern nach dem Seitenwechsel. Für West Ham war das Offensivspiel der Gunners an vielen Stellen einfach zu schnell und nach vorne ging für die Gäste nach dem Seitenwechsel auch fast nichts mehr. Arsenal bleibt damit klar auf Tabellenplatz eins und legt einen guten Start nach der WM-Pause hin. Für West Ham bleibt es bei vier mickrigen Auswärtspunkten in dieser Saison. Vielen Dank fürs Mitlesen und einen schönen Abend noch!
90.+5
23:00
Spielende
90.+5
23:00
Einwechslung bei Arsenal FC: Mohamed Elneny
Mohamed Elneny
Arsenal FC
90.+5
23:00
Auswechslung bei Arsenal FC: Thomas Partey
Thomas Partey
Arsenal FC
90.+4
22:59
Ramsdale kann sich noch mal auszeichnen! Pablo Fornals zieht halblinks aus knapp 20 Metern ab und will den Ball ins lange Eck schlenzen. Der Keeper greift gut über und kratzt die Kugel heraus.
90.+3
22:58
Aber auch West Ham lässt den Zug zum Tor bei eigenem Ballbesitz vermissen. Die Hammers scheinen sich mit der Auswärtsniederlage abgefunden zu haben.
90.+1
22:56
Arsenal spielt es nun clever runter und lässt die Gäste hinter dem Ball herlaufen. Dank der guten Chancenverwertung kann das Team von Mikel Arteta entspannt in die Nachspielzeit gehen.
90.
22:55
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
22:54
Benrahma geht über seine linke Seite ins Dribbling und holt noch mal eine Ecke heraus. Der eingewechselte Pablo Fornals bringt aber keine gute Hereingabe von links herein.
88.
22:52
Einwechslung bei Arsenal FC: Fábio Vieira
Fábio Vieira
Arsenal FC
88.
22:52
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
Gabriel Martinelli
Arsenal FC
87.
22:52
Einwechslung bei West Ham United: Divin Mubama
Divin Mubama
West Ham United
87.
22:51
Auswechslung bei West Ham United: Michail Antonio
Michail Antonio
West Ham United
86.
22:51
Saka bringt die Ecke von rechts herein und im Fünfmeterraum ist Fabiański vor Saliba am Ball. Die zweite Ecke von rechts, ebenfalls von Saka getreten, wird von West Ham dann besser geklärt.
85.
22:50
Wieder nimmt Ødegaard aus halbrechter Position mit links Maß, sein Schuss wird in diesem Fall aber zur Ecke geklärt.
82.
22:47
Doppelchance für Arsenal: Zinchenko spielt Martinelli mit einem Steilpass im Strafraum frei. Der Brasilianer flankt gefährlich herein, aber der Ball fliegt unberührt durch den Fünfmeterraum. Über Umwege kommt der Ball dann zu Ødegaard, der es wieder mit einem Schuss aus der Distanz versucht. Aber auch dieser Abschluss geht am linken Pfosten vorbei.
80.
22:46
Die Gastgeber arbeiten auch in der Defensive diszipliniert. Nach einem Ballgewinn in der eigenen Hälfte geht es schnell über Nketiah, der am Ende aber alleine gegen drei Gegenspieler steht und den Angriff abbricht. Durch seinen Rückpass bleibt sein Team aber in Ballbesitz.
78.
22:43
Einwechslung bei West Ham United: Pablo Fornals
Pablo Fornals
West Ham United
78.
22:43
Auswechslung bei West Ham United: Tomáš Souček
Tomáš Souček
West Ham United
77.
22:42
Dies mal nimmt sich Ødegaard selber den Abschluss und legt nicht ab auf einen Mitspieler: Sein Schlenzer aus halbrechter Position geht knapp am linken Pfosten vorbei. Es bleibt bei zwei Assists für den Norweger.
76.
22:41
Xhaka haut einen Freistoß aus rund 25 Metern mit voller Wucht in die Mauer. Aus dieser Position wäre durchaus mehr drin gewesen.
73.
22:38
Zinchenko feiert nach Problemen mit seinem Oberschenkel sein Comeback und wird die linke Position in der Viererkette übernehmen.
73.
22:38
Einwechslung bei Arsenal FC: Oleksandr Zinchenko
Oleksandr Zinchenko
Arsenal FC
73.
22:37
Auswechslung bei Arsenal FC: Kieran Tierney
Kieran Tierney
Arsenal FC
71.
22:37
Die Treffer machen deutlich, dass West Ham nicht hinterher kommt, wenn Arsenal das Tempo erhöht. Besonders Ødegaard sorgt mit seinen Pässen für Highlights im Spiel der Gunners.
69.
22:33
Tooor für Arsenal FC, 3:1 durch Eddie Nketiah
Jetzt hat auch der Stürmer der Gunners seinen Treffer! Arsenal bleibt geduldig, verschiebt am Strafraum von links nach rechts. Am Ende ist es White, der seinen Gegenspieler stehen lässt und auf Ødegaard passt. Der lässt den Ball mit nur einem Kontakt auf Nketiah klatschen, der sich clever um Kehrer dreht und mit einem Rechtsschuss ins linke untere Eck sein viertes Saisontor erzielt.
Eddie Nketiah
Arsenal FC
66.
22:32
Die Gäste verschaffen sich nach einem Ballgewinn von Rice gegen Ødegaard etwas Luft und behalten den Ball in den eigenen Reihen. Schließlich setzt Kehrer aus rund 35 Metern zum Schuss an, der Ball segelt aber weit über den Kasten von Ramsdale.
64.
22:30
Ødegaard bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum. Auf Höhe des Elfmeterpunkts steigen die hochgewachsenen Innenverteidiger der Gunners hoch und setzen zum Angriff an, aber ein Spieler der Gäste steigt noch höher und klärt den Ball per Kopf.
62.
22:28
Und Arsenal geht nicht vom Gaspedal: Tierny verarbeitet einen weiten Ball auf links technisch hervorragend und nimmt den Ball mit nur einem Kontakt mit. Seine flache Hereingabe landet am Ende aber ohne Gefahr in den Armen von Fabiański, weil seine Mitspieler den Fünfmeterraum nicht besetzt haben.
61.
22:26
Wie reagiert das Team von David Moyes jetzt? Tief stehen und die Führung verwalten kann jetzt keine Option mehr sein, weil Arsenal die Hammers in Durchgang zwei förmlich überrannt hat.
58.
22:23
Tooor für Arsenal FC, 2:1 durch Gabriel Martinelli
Xhaka legt links raus auf Martinelli, der den Ball mit dem ersten Kontakt nach vorne mitnimmt. Er täuscht kurz ein Dribbling an, zieht dann aber doch humorlos ab und erwischt Fabiański mit seinem strammen Linksschuss im Torwarteck auf dem falschen Fuß. Arsenal hat das Spiel in nur wenigen Minuten gedreht!
Gabriel Martinelli
Arsenal FC
57.
22:23
West Ham bekommt jetzt kaum Entlastung, weil Arsenal sich den Gegner clever zurechtlegt und auch die Fans den Tabellenführer jetzt lautstark nach vorne pushen.
55.
22:21
Die Gastgeber drücken direkt auf den zweiten Treffer. West Ham steht mit sechs Spielern an der eigenen Strafraumbegrenzung und kommt nicht zum Zug, während die Gunners sich mit wenigen Kontakten Richtung Tor kombinieren.
53.
22:18
Tooor für Arsenal FC, 1:1 durch Bukayo Saka
Da ist der Ausgleich für Arsenal! Ødegaard zieht zentral das Tempo an und schießt, doch sein Flachschuss nimmt der eingelaufene Saka zwischen Elfmeterpunkt und Fünfmeterraum etwas glücklich an und steht frei vor dem Kasten. Gegen Fabiański behält der englische Nationalspieler die Nerven und schiebt unten links ein.
Bukayo Saka
Arsenal FC
50.
22:16
Arteta regt sich wegen eines Fouls des bereits gelb verwarnten Bowen auf: Im Luftkampf mit Tierney will der Coach ein Ausholen mit dem Ellbogen gesehen haben. Der Schiedsrichter pfeift Foul, lässt die zweite Gelbe Karte aber stecken. Tierney bleibt kurz liegen, kann aber weiterspielen.
48.
22:13
Partey wird zentral freigespielt und nimmt den Pass von Ødegaard direkt. Sein gefühlvoller Flachschuss aus rund 20 Metern wäre ohnehin rechts vorbei gegangen, aber Fabiański geht auf Nummer sicher und taucht unten rechts ab, klärt den Ball zur Ecke. Dieser wird wegen Stürmerfoul abgepfiffen.
46.
22:12
Antonio nimmt über rechts Tempo auf, zieht mit Ball auf den ersten Pfosten und schließt dann aus ca. 8 Metern mit rechts ab. Ramsdale bekommt gerade so die Fäuste hoch. Guter Start der Hammers!
46.
22:10
Der zweite Durchgang beginnt ohne personelle Veränderungen. Kann Arsenal das Spiel nach dem Seitenwechsel noch drehen?
46.
22:10
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+6
21:59
Halbzeitfazit:
West Ham führt zur Halbzeit gegen den FC Arsenal mit 1:0. Der Tabellenführer hatte im eigenen Stadion eigentlich alles im Griff, bis es über Antonio und Bowen schnell ging und Saliba den schnellen Bowen im Strafraum aus dem Tritt brachte. Den Strafstoß verwandelte Benrahma zur schmeichelhaften Führung für die Hammers (27.). Arsenal ist dominant, spielt sich aber aktuell noch zu wenig Top-Chancen heraus. Saka und Martinelli bringen über ihre Dribblings immer wieder Gefahr, aber den letzten Pass unterbindet die gut gestaffelte Abwehr der Gäste bisher noch zu souverän. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gab es noch eine Unruhe wegen eines Elfmeters für Arsenal, den Michael Oliver nach Kommunikation mit dem VAR aber zurücknahm.
45.+6
21:54
Ende 1. Halbzeit
45.+4
21:53
Die Entscheidung wird zurückgenommen - kein Elfmeter für Arsenal! Der VAR hat eingegriffen und Oliver schaut sich die Bilder selbst noch mal an. Creswell klärt den Ball mit dem Kopf, dementsprechend gibt es zurecht keinen Strafstoß. Arsenal sieht das natürlich anders und die heimischen Fans äußern ihren Unmut mit Pfiffen.
45.+3
21:52
Es gibt Elfmeter für Arsenal! Ødegaard zieht aus der Distanz ab und trifft Cresswell - die Gunners reklamieren und Michael Oliver zeigt auch direkt auf den Elfmeterpunkt. Die Aktion wird nun gecheckt, denn es scheint ein klarer Kopftreffer gewesen zu sein.
45.+3
21:51
Martinelli holt noch mal eine Ecke heraus, die er von links selber reinbringt. Auch hier ist Fabiański wieder am ersten Pfosten zur Stelle und faustet den Ball sicher aus dem Strafraum.
45.+1
21:50
Der folgende Freistoß aus dem linken Halbfeld bringt keine große Gefahr für die Abwehr der Hammers.
45.
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44.
21:47
Gelbe Karte für Vladimír Coufal (West Ham United)
Coufal grätscht einen Pass in Richtung Martinelli ab und trifft den Brasilianer bei diesem Einsatz am Fuß. Etwas unglücklich, da er bei seiner Grätsche im Halbfeld auch das Spielgerät spielt.
Vladimír Coufal
West Ham United
42.
21:45
Immer wieder ist im Strafraum ein Fuß der Hammers im Weg: Ødegaard täuscht zentral einen Schuss an und legt dann links raus auf Martinelli, dessen Hereingabe sicher verteidigt wird.
40.
21:43
Auf der anderen Seite zieht Antonio mal ab - er wird mit einem langen Ball geschickt, geht dann in das direkte Duell gegen den Innenverteidiger und zieht aus halblinker Position aus 16 Metern ab. Die Kugel rauscht am linken Pfosten vorbei.
38.
21:42
Arsenal will vor dem Halbzeitpfiff die Führung und drückt die Gäste am Strafraum hinten rein. In dieser Situation ist es Stürmer Nketiah, der aus dem linken Halbfeld im Sechzehner abzieht. Der abgefälschte Ball wird am Ende von Fabiański aufgenommen.
34.
21:37
Gefahr im Strafraum der Hammers: Nketiah behauptet im Strafraum den Ball, will dann mit dem Rücken zum Tor auf Saka quer legen, der über rechts eingelaufen kommt. Schließlich zieht der Außenspieler seinen Laufweg nicht richtig durch und kommt nicht an den Ball.
33.
21:36
Jetzt ist der Saka, der von rechts eine Flanke zum Tor hereinbringt, aber auch die wird von der Abwehr souverän per Kopf entschärft.
32.
21:35
Die Gastgeber ziehen jetzt wieder ihr Kombinationsspiel auf und lassen die Kugel um den gegnerischen Strafraum laufen. Die Hammers machen es in dieser Phase aber extrem gut und machen die Räume zu.
29.
21:32
Wie reagiert Arsenal? Der Tabellenführer hatte das Spiel bis zum Rückstand voll im Griff und West Ham dominiert.
27.
21:29
Tooor für West Ham United, 0:1 durch Saïd Benrahma
Benrahma behält die Nerven! Er platziert seinen Schuss mittig, Ramsdale hatte sich früh für die linke Ecke entschieden. Das ist eine kalte Dusche für Arsenal.
Saïd Benrahma
West Ham United
25.
21:28
Elfmeter für West Ham! Saliba grätscht an der Grenze zum Sechzehner in den Lauf von Bowen und bringt in dadurch zu Fall. Michael Oliver ist sich sofort sicher, seine Entscheidung wird noch kurz gecheckt, aber auch der VAR sieht hier einen Strafstoß. Antonio hatte stark in den Lauf seines Mitspielers weitergeleitet. Diesen Angriff hat die Abwehr der Gunners unterschätzt!
22.
21:25
Arsenal kontert im eigenen Stadion! Ramsdale macht das Spiel nach der gegnerischen Ecke schnell und über wenige Stationen landet der Ball bei Nketiah. Sein Abschluss wird im Strafraum per Grätsche geblockt.
20.
21:23
Saka bringt die Ecke von rechts rein, die Fabiański aber sicher aus seinem Fünfmeterraum faustet.
19.
21:22
Schneller Angriff über die rechte Seite! Xhaka öffnet mit einem Steilpass auf White die rechte Seite - der Verteidiger bringt den Ball flach auf den ersten Pfosten, dort wird der Ball gerade so zur Ecke geklärt.
17.
21:21
Saka wird mit einem langen Ball auf der rechten Seite geschickt und zieht nach einer guten Drehung in den Strafraum. Dort spritzt aber Rice dazwischen und erobert die Kugel zurück. Starke Defensivaktion des Kapitäns.
15.
21:19
Ødegaard ist der Dreh und Angelpunkt im Spiel der Gunners. Der Kapitän dribbelt in den Strafraum und behauptet gegen drei Gegenspieler den Ball. Sein Steckpass auf Martinelli wird dann aber noch rechtzeitig abgefangen.
13.
21:16
Wieder bringt eine Kombination zwischen Ødegaard und Xhaka Gefahr, doch der Flachschuss von Xhaka aus rund 18 Metern ist nicht platziert genug.
12.
21:15
Über 70% Ballbesitz für Arsenal sprechen in dieser Anfangsphase eine deutliche Sprache. West Ham kommt hier kaum zum Zug und verliert die Bälle im eigenen Spielaufbau zu schnell.
10.
21:14
Ødegaard sucht Xhaka mit einem starken Steilpass in den Strafraum, aber der Schweizer stoppt kurz ab und dann ist der Pass zu lang. Fabiański nimmt die Kugel schließlich auf.
9.
21:12
West Ham verteidigt den zu schwach getretenen Freistoß von links. Der Ball geht aber schnell wieder an die Gunners, die über ihre Viererkette aufbauen.
8.
21:10
Gelbe Karte für Jarrod Bowen (West Ham United)
Bowen beendet ein Solo von Gabriel Martinelli mit einem robusten Einsteigen. Die Position im linken Halbfeld ist nicht ungefährlich.
Jarrod Bowen
West Ham United
5.
21:09
Der Ball zappelt im Tor, aber es ist Abseits! Über Ødegaard geht es schnell durchs Zentrum - er steckt den Ball am Fünfer durch auf Saka, der nicht lange wartet und den Ball mit rechts ins Torwarteck haut. Aber Saka steht beim Abspiel mit seiner Hacke ganz knapp in der verbotenen Zone. West Ham atmet durch, denn das wäre mit der ersten Aktion direkt der Rückstand gewesen.
4.
21:06
West Ham überlässt Arsenal den Ball und die Gunners lassen die Kugel erstmal in den eigenen Reihen laufen. Bislang gibt es noch keine Lücken im dichten Mittelfeld.
2.
21:05
Gabriel Martinelli wird von Rice am Strafraum abgegrätscht - der Offensivspieler bleibt liegen, der Pfiff bleibt aber aus. Rice hatte den Ball gespielt.
1.
21:03
Die Partie läuft - Arsenal läuft in roten Trikots auf, West Ham spielt in den schwarzen Auswärtstrikots.
1.
21:03
Spielbeginn
20:48
Auch im Direktvergleich hat Arsenal die besseren Karten, denn bei 52 Duellen gingen die Gunners ganze 34 Mal als Sieger vom Feld. Für West Ham scheint insbesondere das Emirates Stadium eine unlösbare Aufgabe zu sein, da die Mannschaft von David Moyes nur eines der letzten 12 Auswärtsspiele gewinnen konnte. Hinzu kommt, dass der Tabellenführer seine letzten neun Heimspielen in der Premier League gewinnen konnte und mit einem Sieg am heutigen Abend einen neuen Vereinsrekord aufstellen könnte.
20:34
Die Rollen in der heutigen Partie sind klar verteilt: Arsenal empfängt als Tabellenführer den 16. der Premier League. Das Team von Mikel Arteta spielt eine tolle Saison und scheint sich als Mannschaft gefunden zu haben. Mit einem Sieg könnten die Gunners den Abstand auf Manchester City vergrößern und den Vorsprung über Nacht auf acht Zähler erhöhen. West Ham hingegen hat ganz andere Sorgen, denn mit nur einem Punkt Vorsprung auf die direkten Abstiegsplätze kämpft der Gast um den Verbleib in der Liga. Eine Schwäche liegt in der Offensive, die in 15 Spielen erst 12 Treffer produzierte.
20:25
Bei West Ham steht Thilo Kehrer nach dem frühen WM-Aus mit der deutschen Mannschaft in der Premier League wieder in der Startelf. Dazu kommen mit Lucas Paquetá (Brasilien) und Rice (England) zwei weitere WM-Teilnehmer, die ebenfalls in die Startelf berufen wurden. Für Fabiański im Tor der Hammers kommt es heute zum Aufeinandertreffen mit seinem alten Verein. Im Sturm der Gäste soll Antonio für Gefahr sorgen. Auch bei den Gästen gibt es zwei verletzungsbedingte Ausfälle: Scamacca verletzte sich im letzten Testspiel gegen Fulham und Aguerd hat sich von seinen Blessuren nicht rechtzeitig erholt.
20:19
Bei beiden Mannschaften liegen satte 44 Tage zwischen dem letzten Ligaspiel und der heutigen Partie. Schauen wir zunächst auf das Personal der Gastgeber: Arsenal muss auf Stürmer Gabriel Jesus verzichten - der Brasilianer verletzte sich bei der WM am Knie und wird rund drei Monate ausfallen. Im Sturmzentrum wird er durch den jungen Nketiah vertreten. Zinchenko ist nach Verletzungspause wieder an Bord, sitzt zu Beginn allerdings nur auf der Bank.
20:06
Herzlich willkommen zum letzten Spiel des Boxing Day in der Premier League! Die Partie zwischen dem FC Arsenal und West Ham United beginnt um 21 Uhr. Schiedsrichter der Partie wird der erfahrene Michael Oliver sein.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.