Zum Inhalt springen
12. Nov. 2022 - 20:45
Beendet
Wolverhampton Wanderers
0 : 2
Arsenal FC
0 : 0
Stadion
Molineux Stadium
Zuschauer
34.624
Schiedsrichter
Stuart Attwell

Liveticker

90.+4
22:42
Fazit:
Die Wolverhampton Wanderers verlieren mit 0:2 gegen den Arsenal FC! Über 90 Minuten setzten die Wolves in erster Linie auf eine stabile Defensive und gefährliche Konter. Beides war durchaus gegeben, doch letztlich konnten die Gunners den Abwehrriegel mehrfach knacken und vorne wollten die Schüsse nicht ins Tor fliegen. Mit einem Doppelpack entschied Martin Ødegaard also dieses Spiel und setzt damit den Höhenflug der Londoner fort. Fünf Punkte beträgt der Vorsprung auf Manchester City vor dem Boxing Day. Dagegen liegen die Wolves mit der schwächsten Offensive der Liga auf dem letzten Tabellenplatz.
90.+4
22:39
Spielende
90.+2
22:37
Gelbe Karte für Hugo Bueno (Wolverhampton Wanderers)
Nach einem Foul schlägt Bueno den Ball weg. Dafür dürfte er eher die Verwarnung bekommen, als für das erste Vergehen.
Hugo Bueno
Wolverhampton Wanderers
90.+1
22:37
Einwechslung bei Arsenal FC: Cédric
Cédric
Arsenal FC
90.+1
22:37
Auswechslung bei Arsenal FC: Oleksandr Zinchenko
Oleksandr Zinchenko
Arsenal FC
90.+1
22:37
Einwechslung bei Arsenal FC: Mohamed Elneny
Mohamed Elneny
Arsenal FC
90.+1
22:36
Auswechslung bei Arsenal FC: Fábio Vieira
Fábio Vieira
Arsenal FC
90.+1
22:36
Einwechslung bei Arsenal FC: Reiss Nelson
Reiss Nelson
Arsenal FC
90.+1
22:36
Auswechslung bei Arsenal FC: Bukayo Saka
Bukayo Saka
Arsenal FC
90.
22:36
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
22:34
Nächster Abschluss von Podence, weil Arsenal ein bisschen schludrig wird. Zinchenko verliert da den Ball im Spielaufbau, weshalb Podence vom Strafraum abziehen kann. Unter der Latte blockt Ramsdale den Schuss mit der rechten Pranke!
86.
22:31
Podence macht es besser, lupft sich den Ball mit dem Rücken zum Tor hoch und setzt dann zum Fallrückzieher an! Nur knapp springt das Leder am Kasten von Ramsdale vorbei!
84.
22:30
Rechtsaußen lässt Adama Traoré Zinchenko stehen, doch flankt den Ball dann mit viel zu viel Wucht ins Zentrum und an den Kollegen vorbei! Nur 8 Tore hat Wolverhmapton in dieser Saison erzielt und hier sieht man, wieso das so ist.
82.
22:27
Aus der zweiten Reihe zieht Boubacar Traoré den Ball links am Tor vorbei.
80.
22:25
Nachdem Ben White den Ball übers Tor jagt, wechseln die Wolves nochmal.
80.
22:24
Einwechslung bei Wolverhampton Wanderers: Matheus Nunes
Matheus Nunes
Wolverhampton Wanderers
80.
22:24
Auswechslung bei Wolverhampton Wanderers: Toti
Toti
Wolverhampton Wanderers
77.
22:22
Gute Gelegenheit für Guedes, der sich kurz lösen kann. Der Schuss rutscht ihm allerdings über den Spann, sodass er das Tor deutlich verfehlt.
75.
22:20
Tooor für Arsenal FC, 0:2 durch Martin Ødegaard
Da brechen die Gäste wieder durch! Linksaußen gewinnt Martinelli den Ball, bedient Zinchenko mit der Hack, der stramm vors Tor spielt. Die Hereingabe wird geblockt, sodass Martinelli aus dem Rückraum schießen kann. Diesmal pariert José Sá mit dem rechten Fuß, allerdings landet der Ball wieder beim Gegner und Martin Ødegaard macht es besser. 0:2!
Martin Ødegaard
Arsenal FC
74.
22:19
Arsenal zelebriert den Ballbesitz. Währendessen machen die Wolves weiter hinten dicht.
71.
22:15
Beim Schlussmann der Gunners geht es glücklicherweise weiter.
69.
22:14
Erneut wird Traoré in den Strafraum geschickt und grätscht zum Ball, obwohl ihm da Ramsdale entgegenspringt. Der Schlussmann ist zuerst da, muss nach dem Zusammenprall aber behandelt werden.
68.
22:13
Einwechslung bei Wolverhampton Wanderers: Dexter Lembikisa
Dexter Lembikisa
Wolverhampton Wanderers
68.
22:12
Auswechslung bei Wolverhampton Wanderers: Nélson Semedo
Nélson Semedo
Wolverhampton Wanderers
68.
22:12
Einwechslung bei Wolverhampton Wanderers: Daniel Podence
Daniel Podence
Wolverhampton Wanderers
68.
22:12
Auswechslung bei Wolverhampton Wanderers: João Moutinho
João Moutinho
Wolverhampton Wanderers
65.
22:10
Gute Aktion Jesus! Der Brasilianer wird super auf die Reise geschickt, beschäftigt links zwei Verteidiger, ehe er Ødegaard mit einem Querpass bedient. Im letzten Moment bekommt Toti seinen Fuß dazwischen. Stark verteidigt!
62.
22:08
Gegenüber ist Sá zur Stelle! Eine Flanke aus kurzer Distanz blockt er mit dem linken Arm nach vorne. Ødegaard lauert dort und köpft aufs Tor, doch da ist schon wieder José Sá im Weg, der sich ganz breit macht und vor den Norweger wirft!
61.
22:06
Guedes zieht den Freistoß überraschend flach aufs Tor. Im kurzen Eck passt Ramsdale aber auf und sichert den Ball!
60.
22:05
Gelbe Karte für Gabriel (Arsenal FC)
Knapp links neben dem eigenen Strafraum will Gabriel Adama Traoré abgrätschen, doch der legt sich den Ball gar nicht mehr vor. So räumt Gabriel einfach nur den Angreifer ab.
Gabriel
Arsenal FC
59.
22:04
Um Himmels Willen! Kurz darauf flankt Nélson Semedo die Kugel in die Trockenfrüchte von Martinelli. Der junge Angreifer geht getroffen zu Boden.
58.
22:03
Semedo kann einen Pass auf die rechte Seite nicht ganz erreichen. So muss der Außenspieler abdrehen.
55.
21:59
Tooor für Arsenal FC, 0:1 durch Martin Ødegaard
Auf einmal führt der Spitzenreiter! Gabriel Jesus zieht in die Mitte, ehe er perfekt in die Lücke in den Lauf von Vieira spielt. Der legt die Kugel am herauslaufenden Sá vorbei in die Mitte, wo Ødegaard locker einschiebt!
Martin Ødegaard
Arsenal FC
52.
21:57
Gelbe Karte für Thomas Partey (Arsenal FC)
Ist schon ein bisschen her, dass Partey das Bein gegen Semedo stehen lassen hat. Mit Verzögerung wird er dafür verwarnt.
Thomas Partey
Arsenal FC
51.
21:56
Die Hausherren sind im zweiten Durchgang etwas öfter am Ball. Arsenal hat noch nicht die Kontrolle des ersten Durchgangs implementieren können.
48.
21:53
Traoré startet durch, gibt die Kugel kurz links raus und bekommt sie dann zurück in den Lauf geschickt. Ramsdale passt auf und wirft sich vor den Stürmer auf den Ball!
46.
21:50
Ohne Wechsel geht es weiter im Molineux Stadium!
46.
21:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
21:37
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen den Wolverhampton Wanderers und dem Arsenal FC 0:0! Die Hausherren standen von Beginn an tief und setzten auf eine stabile Defensive. Nur selten fand Arsenal den Weg vorbei an diesem Abwehrriegel. Auf der anderen Seite konterten die Wolves wiederholt, ohne den Ball tatsächlich aufs Tor zu bringen. Einmal klärte Gabriel allerdings in höchster Not gegen Guedes. So bleibt den Gunners die bisher beste Chance überlassen, denn Gabriel Jesus scheiterte einmal an der Latte des Gegners. Insgesamt geht das Unentschieden aber trotz der Vorteile für Arsenal bislang in Ordnung.
45.+2
21:34
Ende 1. Halbzeit
45.+1
21:33
Gelbe Karte für Boubacar Traoré (Wolverhampton Wanderers)
Bevor es gefährlich wird, reißt Traoré den anlaufenden Jesus um.
Boubacar Traoré II
Wolverhampton Wanderers
45.
21:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44.
21:32
Plötzlich fängt Guedes einen Rückpass von Saliba ab! Zu seinem Glück kann Gabriel noch eingreifen und den Schuss zur Ecke abfälschen!
41.
21:28
Auf der anderen Seite legt sich Adama Traoré den Ball auf den rechten Schlappen und zieht aus der zweiten Reihe ab. Das Ding fliegt ihm aber weit übers Tor hinweg.
40.
21:28
Einmal mehr wird Gabriel Jesus gefunden, diesmal am zweiten Pfosten. Den Volley trifft er aber nicht richtig und spielt ihn per Aufsetzer links neben das Tor.
37.
21:24
Gelbe Karte für Toti (Wolverhampton Wanderers)
Jetzt hat Atwell das Problem. Toti zieht ein taktisches Foul und wird direkt mit Gelb bestraft. Da vorhin gegen Arsenal keine Karten gezeigt wurden, sind Spieler, Trainer und Fans jetzt ziemlich aufgebracht.
Toti
Wolverhampton Wanderers
35.
21:22
Nur die Latte! Im Zentrum dreht Saka stark auf, sodass er im Zentrum Platz hat und die Kugel links auf Jesus legen kann. Der dribbelt in den Strafraum, knickt dann scharf ein und will die Kugel in den rechten Winkel zirkeln. Vom Aluminium springt der Ball ins Hintertornetz!
33.
21:20
Auch der Eckstoß sowie eine anschließende Flanke finden nur die Köpfe der Hausherren.
32.
21:20
Ein weiter Einwurf von der linken Seite soll Gefahr bringen. Neves klärt vorerst zur Ecke.
29.
21:17
Zwei Entscheidungen des Schiedsrichters ziehen den Unmut der Fans auf sich. Wenn's nach den Zuschauern ginge, hätte Stuart Atwell zweimal Gelb gegeben. Der Offizielle lässt aber mit einer etwas lockereren Leine spielen.
26.
21:14
Die Londoner legen sich ihren Gegner zurecht. Immer weiter müssen sich die Wolves zurückziehen.
23.
21:11
Zinchenko schlägt den Ball von links vors Tor und findet wieder Jesus. Der will die Kugel gefühlvoll ins lange Eck verlängern, nickt das Leder allerdings einen guten Meter rechts vorbei!
22.
21:10
Starkes Dribbling von Jesus, der zwischen zwei, drei Verteidigern hindurchschlüpft, nur um dann doch noch von Kilman beim Abschluss geblockt zu werden.
20.
21:08
Plötzlich schalten wieder die Wolves um! Rechts startet Nélson Semedo, treibt den Ball einige Meter in die Hälfte des Gegners, bevor er die Kugel steil in den Lauf von Guedes spielt. Der schließt mit dem zweiten Kontakt wuchtig ab, doch zieht die Kugel knapp übers Tor!
19.
21:06
66 Prozent Ballbesitz haben die Gunners. Kapital können sie daraus noch nicht ziehen.
16.
21:04
Über zehn Minuten hat Xhaka noch mitgespielt, ehe er den Platz verlässt. Es scheint irgendwas vorgefallen zu sein, weshalb hier mit Blick auf die WM natürlich kein großes Risiko gegangen wird. Genesungswünsche gehen raus.
16.
21:03
Einwechslung bei Arsenal FC: Fábio Vieira
Fábio Vieira
Arsenal FC
16.
21:03
Auswechslung bei Arsenal FC: Granit Xhaka
Granit Xhaka
Arsenal FC
15.
21:02
Die anschließende Ecke landet auf dem Kopf von Gabriel. Maximilian Kilman ist aber eng bei ihm, weshalb der Kopfball ziemlich klar links vorbeispringt!
14.
21:02
Auf einmal fliegt eine abgefälschte Flanke Sakas direkt aufs Tor und senkt sich fast in den rechten Winkel! Sá streckt die Arme aus, um den Ball zu klären!
13.
21:01
Zwei Ecken bringen den Wolves nichts ein. Dennoch bestreiten sie die Partie bislang sehr ausgeglichen, anders als es die Tabellensituation vermuten lässt.
11.
20:59
José Sá nimmt einen Ball auf, den Gabriel Jesus unter Bedrängnis nicht kontrollieren kann.
8.
20:56
Auf einmal wird's auf der anderen Seite brenzlig! Gonçalo Guedes läuft dem Gegner davon und wird dann von Saliba abgeräumt. Erstmal lässt der Schiedsrichter weiterspielen, doch auch der Nachschuss von Traoré wird geblockt. Danach geht wieder die Fahne hoch, weil Guedes knapp zu weit vorne stand. Ansonsten wird hier über einen Elfmeter diskutiert, weil Saliba da etwas zu viel Risiko in seinem Zweikampf gegangen ist!
6.
20:53
Plötzlich zappelt der Ball im Netz! Mit einem langen Ball finden die Gunners den einlaufenden Gabriel Jesus, der die Kugel kurz annimmt und dann flach unten links versenkt! Dann geht aber die Fahne hoch, weil er einen Schritt im Abseits stand. Es bleibt also beim 0:0.
5.
20:52
Für den Moment kehrt Xhaka tatsächlich zurück. Das sind gute Nachrichten.
4.
20:51
An der Seitenlinie deutet Arteta an, dass er wechseln wird. Hoffentlich ist das nichts Schlimmes.
3.
20:50
Granit Xhaka läss sich direkt mal behandeln. Ein früher Ausfall wäre potenziell nicht nur für Arsenal ärgerlich, sondern auch für die Schweizer Nationalmannschaft und entsprechend bitter natürlich für Xhaka selbst.
1.
20:48
Mit schicker Verspätung beginnt die Partie, weil die Andacht für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs etwas länger gedauert hat. Dafür darf man sich aber gerne etwas Zeit nehmen.
1.
20:47
Spielbeginn
20:40
Gemeinsam treten die Mannschaften hinaus aus den Katakomben auf den Rasen des Molineux Stadiums. Es dauert nicht mehr lange!
20:36
Mit Stuart Atwell bekommt diese Partie viel Erfahrung mit auf den Weg. Der 42-jährige wird assistiert von den Linienrichtern Harry Lennard und Darren Cann.
20:28
120 Duelle gab es bereits zwischen Wolverhampton und Arsenal. Zuletzt behielten dabei die Gunners die Oberhand. Mit 0:1 gewannen die Londoner dank eines Treffers von Gabriel vergangene Saison in Wolverhampton. Das Rückspiel endete mit einem 2:1 im Emirates Stadium.
20:20
Steve Davis war die prekäre Lage in der Liga schon deutlicher anzumerken, weshalb er für das 1:0 über Leeds United zwar ebenfalls häufig wechselte, allerdings einige Stammspieler auf dem Feld ließ. So sind "nur" José Sá, Nélson Semedo, Toti, Hugo Bueno, Boubacar Traoré und João Moutinho neu in der Mannschaft.
20:12
Wie bereits erwähnt, wurde vor der Niederlage gegen Brighton kräftig rotiert. Da sich beim 1:3 niemand ernsthaft empfehlen konnte, rotiert Mikel Arteta genauso kräftig wieder zurück. Lediglich William Saliba überlebt den großen Austausch, der die Stars um Aaron Ramsdale, Martin Ødegaard und Gabriel Jesus wieder in die erste Mannschaft spült.
20:02
Wolverhampton konnte sich im League Cup zwar spät gegen Leeds United durchsetzen, hat die Niederlage gegen Brighton dafür aber schon am vergangenen Wochenende hinter sich gebracht. Die Niederlage reihte sich ein in die grundsätzlich schwache Form, die aus den letzten acht Ligaspielen nur einen Sieg brachte. Damit stehen die Wanderers mit nur zehn Punkten auf dem 19. Rang. Nur acht erzielte Tore sprechen für die schwächste Offensive der Liga und dürften insbesondere gegen Arsenal zu Problemen führen.
19:54
Nahezu unschlagbar ist Arsenal in dieser Saison unterwegs. Nach 13 Spielen liegen die Gunners bei nur einer Niederlage noch vor Manchester City an der Tabellenspitze. Umso überraschender fiel die jünste Niederlage im League Cup gegen Brighton & Hove Albion aus. Natürlich haben die Londoner wie üblich viel im Pokal rotiert, doch auch die Seagulls sind mit einigen Ersatzspielern angetreten. So muss sich Arsenal erstmal kräftig schütteln und vor der WM-Pause nochmal neu konzentrieren.
19:51
Vor dem WM möchte der Arsenal FC seine Tabellenführung bei den Wolverhampton Wanderers behaupten. Um 20:45 Uhr geht's los. Herzlich willkommen!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.