• Startseite
  • Sport
  • Fußball
  • England - Premier League
  • 2020/2021
  • West Bromwich Albion gegen Manchester United
  • Liveticker
14. Feb. 2021 - 15:00
Beendet
West Bromwich Albion
1 : 1
Manchester United
1 : 1
Stadion
The Hawthorns
Schiedsrichter
Craig Pawson

Liveticker

90. Min
16:56
Fazit:
Der Manchester United FC kommt beim West Bromwich Albion FC nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus und fällt im Meisterschaftsrennen weiter zurück. Nach der Pause bestätigten die Red Devils ihre hohen Spielanteile, wandelten diese mangels offensiver Direktheit aber weiterhin nicht in klare Abschlüsse um. Nach einem nach Hinweis des VAR zurückgenommenen Strafstoßpfiff näherte sich der Favorit dem Führungstreffer erst in der 70. Minute durch zwei brandgefährliche Schüsse von Greenwood und McTominay an. Die vornehmlich in der Arbeit gegen den Ball geforderten Baggies hatten das Siegtor gleich zweimal durch Diagne auf dem Fuß (78., 88.). Mit der letzten Aktion der Partie ließ Gästespieler Maguire mit einem Pfostenkopfball die Großchance zum späten Siegtreffer aus. Die Res Devils liegen durch dieses Remis nun sieben Punkte hinter dem ersten Platz. Der West Bromwich Albion FC ist am Samstag zu Gast beim Burnley FC. Der Manchester United bestreitet am Donnerstag in Turin das Europa-League-Sechzehntelfinalhinspiel gegen Real Sociedad. Einen schönen Abend noch!
90. Min
16:53
Spielende
90. Min
16:53
Maguire scheitert am Pfosten! Nach Shaws Flanke vom linken Flügel hebt der aufgerückte Verteidiger aus mittigen 13 Metern ab und nickt trotz Bedrängnis fast perfekt auf die obere rechte Ecke. Die Kugel klatscht in der fünften Minute der Nachspielzeit frontal gegen die Stange und kann dann geklärt werden.
90. Min
16:51
Bruno Fernandes nimmt aus zentralen 23 Metern mit dem rechten Innenrist Maß. Den unplatzierten Versuch kann Schlussmann Johnstone in der halbrechten Ecke problemlos entschärfen.
90. Min
16:50
Die Red Devils schnüren die Gastgeber tief in deren Hälfte ein. 180 Sekunden der Extrazeit sind noch zu spielen.
90. Min
16:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Satte fünf Minuten soll der Nachschlag im The Hawthornes betragen.
89. Min
16:46
Gelbe Karte für Mbaye Diagne (West Bromwich Albion)
Der Leihspieler von Galatasaray steigt Rashford auf der rechten Mittelfeldseite von hinten in die Beine. Als fünfter WBA-Spieler kassiert er eine Gelbe Karte.
Mbaye Diagne
West Bromwich Albion
88. Min
16:45
Die Baggies mit der nächsten guten Möglichkeit! Nach einer Verlagerung auf die rechte Außenbahn gibt der eben eingewechselte Phillips halbhoch auf den Elfmeterpunkt. Diagne ist den entscheidenden Schritt schneller als Lindelöf und drückt die Kugel mit dem rechten Fuß nur knapp über den Gästekasten.
87. Min
16:45
Einwechslung bei West Bromwich Albion: Matt Phillips
Matt Phillips
West Bromwich Albion
87. Min
16:44
Auswechslung bei West Bromwich Albion: Robert Snodgrass
Robert Snodgrass
West Bromwich Albion
86. Min
16:44
Bruno Fernandes täuscht einen direkten Versuch ab, flankt aber vor den langen Pfosten. Dort hebt Maguire zum Kopfball ab, begeht allerdings einen Offensivfoul an Furlong.
85. Min
16:42
Gelbe Karte für Robert Snodgrass (West Bromwich Albion)
Snodgrass' Foul an Rashford unmittelbar am Strafraum zieht nicht nur einen Freistoß in gefährlicher Lage, sondern auch eine weitere Gelbe Karte nach sich.
Robert Snodgrass
West Bromwich Albion
82. Min
16:40
Die Red Devils rennen an, kommen aber nur selten zwischen die Linien und noch seltener in abschlussreife Positionen. Sollte es nicht mehr für den Siegtreffer reichen, würde der Rückstand auf City auf sieben Punkte anwachsen.
79. Min
16:37
Einwechslung bei Manchester United: Donny van de Beek
Donny van de Beek
Manchester United
79. Min
16:37
Auswechslung bei Manchester United: Fred
Fred
Manchester United
79. Min
16:36
Gelbe Karte für Ainsley Maitland-Niles (West Bromwich Albion)
Maitland-Niles macht Bruno Fernandes im Mittelkreis mit einem Griff um die Schultern fest.
Ainsley Maitland-Niles
West Bromwich Albion
78. Min
16:35
Diagne mit der Riesenchance zum 2:1! Der Senegalese setzt sich nach einem langen Schlag an die halblinke Sechzehnerkante mit halblegalen Mitteln gegen Maguire durch. Aus acht Metern scheitert er erst an De Geas rechtem Bein und verpasst daraufhin den Abstauber, da der Keeper schnell wieder auf den Beinen ist und sich das Leder mit der rechten Hand schnappt.
76. Min
16:34
So eindrucksvoll ein Unentschieden gegen United wäre: Ein einfacher Punktgewinn würde West Bromwich im Kampf um den Klassenerhalt nicht wirklich weiterhelfen. Das rettende Ufer ist in der Live-Tabelle zwölf Punkte entfernt.
73. Min
16:30
Da war mehr drin! Im Rahmen eines Entlastungsangriffs hat Maitland-Niles im tiefen halblinken Offensivkorridor ganz viel Platz. Er will den mitgelaufenen Diagne im Zentrum per halbhohem Pass bedienen, doch das Leder rutscht ihm über den Fuß und kann von De Gea aufgenommen werden.
70. Min
16:27
Greenwood und McTominay mit der Doppelchance zur Gästeführung! In den Nachwehen einer Ecke scheitert zunächst der Joker aus halbrechten neun Metern an Keeper Johnstone, der mit dem rechten Fuß pariert. Den Abpraller feuert McTominay auf die linke Torecke. Dort rettet Furlong ebenfalls mit dem rechten Fuß.
68. Min
16:26
Greenwood soll frischen Wind in die Offensive der Red Devils bringen. Er kommt für Martial. Bei den Hausherren ersetzt Livermore den starken Startelfdebütanten Yokuşlu.
67. Min
16:25
Einwechslung bei West Bromwich Albion: Jake Livermore
Jake Livermore
West Bromwich Albion
67. Min
16:25
Auswechslung bei West Bromwich Albion: Okay Yokuşlu
Okay Yokuşlu
West Bromwich Albion
66. Min
16:25
Einwechslung bei Manchester United: Mason Greenwood
Mason Greenwood
Manchester United
66. Min
16:24
Auswechslung bei Manchester United: Anthony Martial
Anthony Martial
Manchester United
64. Min
16:22
Der Schiedsrichter nimmt die Entscheidung zurück. Das Einsteigen von Ajayi hat ihm dann doch nicht gereicht, um Elfmeter zu geben.
63. Min
16:20
Der Unparteiische Pawson sieht sich die Szene in der Review-Area an. Zur Frage, ob wirklich ein Foul begangen wurde, ist eine Abseitsstellung Maguires zu prüfen.
62. Min
16:19
Es gibt Strafstoß für United! Nach einer Freistoßflanke geht Maguire auf der linken Sechzehnerseite nach Ajayis Griff an die Schulter zu Boden.
61. Min
16:18
Gelbe Karte für Kyle Bartley (West Bromwich Albion)
Bartley lässt McTominay auf der linken Abwehrseite während eines schnellen Angriffs der Gäste auflaufen. Als zweiter WBA-Spieler sieht er die Gelbe Karte.
Kyle Bartley
West Bromwich Albion
58. Min
16:16
Torschütze Bruno Fernandes wird im rechten Halbfeld durch Rashforf in Szene gesetzt. Er zieht aus vollem Lauf und 17 Metern mit rechts ab. Martial fälscht noch leicht ab, doch WBA-Keeper Johnstone packt in der kurzen Ecke sicher zu.
55. Min
16:12
Pereira zieht ab! Der durch Maitland-Niles auf die linke Strafraumseite geschickte Brasilianer packt aus gut 14 Metern einen verdeckten Schuss mit dem linken Spann aus. Der wuchtige Versucht rauscht nicht weit am langen Pfosten vorbei.
52. Min
16:10
Manchester knüpft an die dominanten Schlussminuten der ersten Halbzeit an und drängt auf das schnelle Führungstor. Im Falle eines Unentschieden würde United wegen des besseren Torverhältnisses gegenüber Leicester auf Rang zwei zurückkehren.
49. Min
16:05
Bei den Baggies ist der angeschlagene Mittelfeldmann Peltier in der Kabine geblieben. Er wird durch Furlong ersetzt. Auf Seiten der Gäste gibt es keine personellen Umstellungen.
46. Min
16:03
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang im The Hawthorns! United legt beim Abstiegskandidaten einen uninspirierten, zeitweise fast schon schläfrigen Auftritt hin und rannte wegen klarer Chancennachteile lange Zeit nicht unverdient einem Rückstand hinterher. Eine geniale Aktion von Bruno Fernandes hat den Favoriten aber auf Augenhöhe gebracht. Ziehen sie den Spielstand nach der Pause komplett auf ihre Seite?
46. Min
16:03
Einwechslung bei West Bromwich Albion: Darnell Furlong
Darnell Furlong
West Bromwich Albion
46. Min
16:03
Auswechslung bei West Bromwich Albion: Lee Peltier
Lee Peltier
West Bromwich Albion
46. Min
16:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
15:49
Halbzeitfazit:
1:1 steht es zur Pause der Premier-League-Partie zwischen dem West Bromwich Albion FC und dem Manchester United FC. Der Tabellenvorletzte ging bereits in der 2. Minute durch einen Kopfball Diagnes in Führung. Die Red Devils antworteten mit Ballbesitzvorteilen, waren im letzten Felddrittel aber zunächst völlig harmlos. Die konzentriert gegen den Ball arbeitenden Baggies hingegen blieben mit ihren rar gesäten Vorstößen gefährlich und kamen durch Snodgrass zu einer guten Chance zu ihrem zweiten Treffer (28.). In der jüngsten Viertelstunde baute die Solskjær-Truppe ihre Spielanteile sogar noch einmal aus und egalisierte den Spielstand infolge vieler enttäuschender Angriffe in Minute 44 durch eine perfekte Direktabnahme Bruno Fernandes'. Bis gleich!
45. Min
15:47
Ende 1. Halbzeit
45. Min
15:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Durchgang eins wird um 120 Sekunden verlängert.
44. Min
15:44
Tooor für Manchester United, 1:1 durch Bruno Fernandes
United kommt noch vor der Pause zum Ausgleich! Nach Shaws Flanke von der tiefen linken Außenbahn packt der Portugiese am Elfmeterpunkt einen technisch herausragenden Seitfallzieher aus, mit dem er das Leder unhaltbar in den linken Winkel befördert.
Bruno Fernandes
Manchester United
43. Min
15:43
Martial wird durch Fernandes im Sechzehner an die linke Grundlinie geschickt. Er will für Cavani flach querlegen, doch Ajayi hat den Pass vorausgeahnt und fängt ihn ab.
40. Min
15:41
Auch fünf Minuten vor dem Kabinengang wartet United noch auf seinen ersten zwingenden Torabschluss. Die beste Offensive der Premier League (49 Treffer) hatte aber schon häufig Probleme in Durchgang eins, schoss in den zweiten Halbzeiten insgesamt 29 Tore.
37. Min
15:37
Gelbe Karte für Conor Gallagher (West Bromwich Albion)
Gallagher steigt Fred im defensiven Zentrum bei erhöhtem Tempo seitlich in die Beine. Schiedsrichter Pawson zückt in einem über weite Strecken fairen Match die erste Gelbe Karte.
Conor Gallagher
West Bromwich Albion
35. Min
15:34
Erstmals setzt sich das Solskjær-Team für einen längeren Zeitraum tief in der gegnerischen Hälfte fest. Es operiert aber fast ausschließlich mit hohen Schlägen vor den Kasten, die West Bromwich weiterhin sehr souverän verteidigen kann.
32. Min
15:32
... Shaws Ausführung ist für McTominay bestimmt. Nach dessen Kopfballverlängerung steht Rashford im Abseits.
31. Min
15:31
Nach Diagnes Foul an Fred bekommen die Red Devils einen Freistoß im halblinken Offensivkorridor zugesprochen...
28. Min
15:27
Snodgrass beinahe mit dem 2:0! Der Schotte springt nach Townsends Flanke vom linken Flügel am Elfmeterpunkt höher als Maguire und nickt wuchtig, aber zentral auf den Gästekasten. De Gea reißt den rechten Arm hoch und lenkt die Kugel über den Querbalken.
25. Min
15:23
Martial mit dem ersten gefährlichen Abschluss Manchesters! Der Franzose lauert nach Rashfords scharfer Hereingabe vom rechten Flügel vor dem langen Pfosten. Er wird eng durch Ajayi bewacht und befördert das Leder aus sechs Metern knapp links am Heimkasten vorbei.
23. Min
15:22
Peltier muss mit Knöchelproblemen am linken Fuß auf dem Rasen behandelt werden. Möglicherweise muss Coach Allardyce früh tauschen; mit Furlong macht sich bereits ein potentieller Ersatz vorsichtshalber warm.
20. Min
15:21
Die Hausherren verhindern weiterhin mit recht einfachen Mitteln, dass sie in ihrer Defensive schwierige Aufgaben lösen müssen. Sie bremsen den Gast durch gutes Stellungsspiel im Mittelfeld fast völlig aus.
17. Min
15:18
Die Red Devils haben in West Bromwich nur eines der letzten 14 Gastspiele verloren. Noch haben sie genügend Zeit, die erste Pleite im The Hawthornes seit März 2016 abzuwenden.
14. Min
15:14
United entwickelt im Vorwärtsgang noch zu wenig Schwung, um die Abwehr des Tabellenvorletzten stark in Bedrängnis bringen zu können. Zu selten schafft es der Gast bisher in den gegnerischen Strafraum.
11. Min
15:10
Das Allardyce-Team präsentiert im Mittelfeld ein ordentliches Kombinationsspiel und hält die Spielanteile dadurch in der Anfangsphase einigermaßen ausgeglichen.
8. Min
15:08
Shaw spielt von der tiefen linken Außenbahn flach und hart in Richtung Elfmeterpunkt. Dort verpasst der adressierte Cavani nur knapp. Wenig später probiert sich Fred aus zentralen 18 Metern mit einem Linksschuss, den WBA-Keeper Johnstone in der halbrechten Ecke sicher stoppt.
7. Min
15:06
Die Red Devils tauchen erstmals im gegnerischen Strafraum auf. Rashford verpasst aus halbrechten 14 Metern einen Abschluss und legt für Wan-Bissaka zurück. Dessen Schuss wird durch Yokuşlu geblockt.
5. Min
15:05
Durch das 19. Saisontor verkürzt West Bromwich den Rückstand auf Platz 17 der Live-Tabelle auf zehn Punkte. United fiele im Falle einer Niederlage hinter Leicester auf den dritten PLatz zurück.
2. Min
15:02
Tooor für West Bromwich Albion, 1:0 durch Mbaye Diagne
Die Baggies gehen nach 83 Sekunden in Führung! Gallagher flankt aus dem rechten Halbfeld hoch an die halbrechte Fünferkante. Dort setzt sich Winterleihspieler Diagne robust, aber fair gegen Lindelöf durch und nickt in die halbhohe rechte Ecke ein.
Mbaye Diagne
West Bromwich Albion
1. Min
15:00
United in West Bromwich – auf geht's in The Hawthorns!
1. Min
15:00
Spielbeginn
14:56
Soeben haben die Mannschaften in Richtung Rasen verlassen.
14:37
Bei den Red Devils, die seit Januar 2020 in der Premier League keine Auswärtspartie mehr verloren haben (13 Siege, fünf Unentschieden) und die in der laufenden Saison schon sieben Matches in der Fremde nach Rückstand gewinnen konnten, stellt Coach Ole Gunnar Solskjær nach dem FA-Cup-Achtelfinalsieg gegen den West Ham United FC fünfmal um. De Gea, Shaw, Fernandes, McTominay und Cavani verdrängen Henderson, Telles, Matić, van de Beek und Greenwood auf die Bank.
14:29
Auf Seiten der Baggies, die in vier ihrer fünf jüngsten Heimspiele ohne Tor blieben und die im eigenen Stadion nur Kellerkonkurrent Sheffield United FC besiegen konnten (1:0), hat Trainer Sam Allardyce im Vergleich zur 0:2-Auswärtsniederlage beim Tottenham Hotspur FC zwei personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Sawyers und Grant (beide auf der Bank) beginnen Winterleihspieler Yokuşlu und Pereira.
14:20
Der Aufsteiger West Bromwich Albion FC wird die direkte Rückkehr in die Championship nur noch mit einer Trendwende abwenden können, hat er bisher doch nur zwölf Zähler eingesammelt und liegt 13 Punkte hinter den Nichtabstiegsrängen. Nachdem er Mitte Januar durch einen 3:2-Auswärtssieg beim Wolverhampton Wanderers FC Hoffnung geschöpft hatte, ergatter er in den letzten fünf Begegnung nur noch einen Zähler.
14:13
Die Solskjær-Truppe ist mit nur einer Niederlage in den letzten 16 Premier-League-Spielen sehr konstant unterwegs, leistet sich aber zu viele Unentschieden, um sich in unmittelbarer Schlagdistanz zu City zu befinden. So wurde der 9:0-Kantersieg gegen den Southampton FC von Remis beim Arsenal FC (0:0) und gegen den Everton FC (3:3) eingerahmt. Gegen die Toffees lag United am letzten Samstag nach verspielter 2:0-Pausenführung bis in die Nachspielzeit mit 3:2 vorne, kassierte aber noch mit der letzten Aktion der Partie das dritte Gegentor.
14:12
In der Premier League deutet gut drei Monate vor dem Saisonende wenig auf einen spannendes Meisterschaftsrennen hin, schließlich hat sich der Manchester City FC mit elf Siegen in Serie an der Tabellenspitze ein großes Polster erarbeitet und vermittelt nicht den Eindruck, noch viele Punkte abzugeben. Einer von zwei Vereinen, die zumindest noch leichte Hoffnungen hegen, die Sky Blues noch abfangen zu können, ist deren Stadtrivale Manchester United FC.
14:02
Hallo und herzlich willkommen zur Premier Legaue am Sonntagnachmittag! Am 24. Spieltag ist der Manchester United FC zu Gast beim Tabellenvorletzten West Bromwich Albion FC. Ab 15 Uhr unserer Zeit stehen sich Bagies und Red Devils in The Hawthorns gegenüber.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.