26. Dez. 2020 - 16:00
Beendet
Fulham FC
0 : 0
Southampton FC
0 : 0
38.
2020-12-26T15:39:05Z
75.
2020-12-26T16:33:02Z
83.
2020-12-26T16:42:03Z
90.
2020-12-26T16:48:35Z
90.
2020-12-26T16:49:50Z
90.
2020-12-26T16:51:44Z
1.
2020-12-26T15:00:36Z
45.
2020-12-26T15:46:35Z
46.
2020-12-26T16:03:15Z
90.
2020-12-26T16:52:30Z
Stadion
Craven Cottage
Schiedsrichter
Darren England

Liveticker

90
17:57
Fazit:
Das war es dann auch zwischen Fulham und Southampton! Die Partie endet torlos mit 0:0, was in einer chancenarmen Partie auch in Ordnung geht. Im ersten Durchgang glichen sich beide Teams mit jeweils einer gefährlichen Aktion aus. Im zweiten Durchgang sah es dann ähnlich aus. Dabei hatte Fulham die etwas besseren Chancen, während Southampton nur nach einer knappen Abseitssituation traf. In der Endabrechnung bedeutet das, dass die Cottagers weiterhin auf einem Abstiegsplatz bleiben, bevor es am Mittwoch zum Derby gegen die Spurs geht. Dagegen können die Saints ihren achten Platz heute Abend noch an Manchester City verlieren.
90
17:52
Spielende
90
17:52
Hasenhüttl scheint mit dem Unentschieden zufrieden zu sein und nutzt die Nachspielzeit für späte Auswechslungen.
90
17:51
Einwechslung bei Southampton FC: Moussa Djénépo
Moussa Djénépo
Southampton FC
90
17:51
Auswechslung bei Southampton FC: Stuart Armstrong
Stuart Armstrong
Southampton FC
90
17:51
Zwischen drei Verteidigern kommt Mitrović an den Ball und schießt flach aufs Tor. Nur Zentimeter rauscht das Spielgerät am linken Pfosten vorbei.
90
17:49
Einwechslung bei Southampton FC: Dan N'Lundulu
Dan N'Lundulu
Southampton FC
90
17:49
Auswechslung bei Southampton FC: Shane Long
Shane Long
Southampton FC
90
17:49
Vor einem Freistoß für Fulham verzichtet Hasenhüttl auf den ersten Wechsel und wartet ab. Die Flanke ist dann aber auch ungefährlich.
90
17:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
17:48
Einwechslung bei Fulham FC: Neeskens Kebano
Neeskens Kebano
Fulham FC
90
17:48
Auswechslung bei Fulham FC: Ademola Lookman
Ademola Lookman
Fulham FC
89
17:47
Doch nochmal die Cottagers! Loftus-Cheek hat viel Platz auf der rechten Seite, flankt allerdings zu nah an den Torwart heran. McCarthy geht den Schritt nach vorne und fängt das Leder.
87
17:45
Auf der Gegenseite fängt McCarthy eine hohe Flanke problemlos ab. Von den Londonern kommt nicht mehr viel.
86
17:44
Kein Tor für den FC Southampton! Das spielen sie eigentlich klasse, indem Adams aus dem Zentrum rechts rauszieht und freigespielt wird. Er flankt scharf vors Tor auf den einlaufenden Walcott, der nur noch am Keeper vorbeispielen muss. Im Anschluss geht aber die Fahne hoch, weil Adams mit der Fußspitze im Abseits stand!
84
17:42
Vor der gegnerischen Ecke wechselt Fulham. Jack Stephens nutzt die Unordnung bei seinem Kopfball allerdings nicht, sondern spielt die Kugel deutlich links am Kasten vorbei.
83
17:42
Einwechslung bei Fulham FC: Aleksandar Mitrović
Aleksandar Mitrović
Fulham FC
83
17:41
Auswechslung bei Fulham FC: Bobby Reid
Bobby Reid
Fulham FC
82
17:41
Scheinbar drängt eher Southampton in dieser Schlussphase auf das Tor. Fulham verlegt sich auf Konter.
80
17:39
Per Freistoß bietet sich den Saints die nächste Chance aus annähernd 30 Metern. Ward-Prowse tritt wieder an, lupft den Ball über die Mauer auf den Mitspieler, doch Adams bekommt das Leder nicht unter Kontrolle.
78
17:36
Die Teams atmen kurz durch, bevor gleich die entscheidende Phase beginnt. Beide Trainer können auch noch ihr volles Wechselkontingent nutzen.
75
17:33
Long trifft ins Tor! Eine Flanke von links verlägert er ins Tor, doch stand dabei im Abseits. Das zeigen erst der Linienrichter und schließlich auch der VAR sofort an.
75
17:33
Gelbe Karte für André Anguissa (Fulham FC)
Anguissa zieht das taktische Foul, um einen Konter frühzeitig zu unterbinden.
André Anguissa
Fulham FC
74
17:32
Wie im ersten Durchgang bauen die Londoner etwas Druck auf, ohne jedoch zu klaren Abschlüssen zu kommen. Vor der entscheidenden Aktion gehen die Verteidiger dazwischen.
73
17:31
Cavaleiro schlägt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld vors Tor, den Bednarek diesmal ohne Gefahr fürs eigene Tor aus der Gefahrenzone köpft.
71
17:30
Im Anschluss an die Chance schaut Schiedsrichter England nochmal eine Szene an, bei der ein Fulham-Verteidiger mit dem Arm am Ball war. Doch das reicht nicht für einen Elfmeter.
70
17:28
Es wird enger! Lookman sucht ebenfalls am Strafraumrand nach der Lücke zum Schuss, bevor er den rechten Winkel anvisiert. Bednarek geht mit dem Kopf dazwischen und köpft das Leder fast links ins eigene Tor, doch das Ding saust einen knappen Meter vorbei.
68
17:26
Nächste Chance für Southampton! Long schießt diesmal selbst aus 16 Metern und fordert Aréola zu einer Parade. Der Keeper lenkt den unplatzierten Schuss mit dem rechten Arm über die Latte.
67
17:26
Etwas besser sieht es für die Cottagers aus, dessen Freistoß vor den Strafraum zum eigenen Mann geklärt wird. Reed schießt sofort, die Kugel wird abgefälscht, verliert dadurch aber auch an Tempo. McCarty orientiert sich neu und nimmt den Ball auf.
66
17:24
Erneut tritt Ward-Prowse zu dem ruhenden Ball an. Die Flanke findet Shane Long links im Strafraum, der sofort für Diallo vor den Sechzehner ablegt. Doch Diallo verspringt die Kugel, wodurch er ein Luftloch schlägt.
65
17:23
Vielleicht mal über einen Freistoß, den Shane Long etwa 35 Meter vor dem Tor herausholt.
64
17:23
In den letzten zehn Minuten hatte Southampton 87 Prozent Ballbesitz! Damit bauen sie aber viel zu wenig Druck auf den Gegner auf. Ein Tor liegt hier nicht in der Luft.
62
17:20
Tief im Strafraum steht Long klar im Abseits. So ist es dann auch nicht weiter schlimm, dass die Flanke auf ihn zwei Meter zu lang ist.
60
17:19
Lookman will sich links in den Strafraum kämpfen, zieht gegen gleich zwei Verteidiger allerdings den Kürzeren. Da muss er sich mehr einfallen lassen.
58
17:16
Es sieht weiterhin nicht danach aus, als würden hier viele Tore fallen. Stattdessen kann das erste Tor schon entscheidend sein.
55
17:13
Ganz alleine taucht Ivan Cavaleiro im Sechzehner auf! Die Flanke kommt von links perfekt auf den Elfmeterpunkt, doch der Portugiese berechnet die Flugbahn nicht genau genug und steht trotz all der Zeit einen Tick zu weit vorne. So fliegt sein Kopfball über den Kasten!
53
17:12
Robinson kriegt links im Strafraum den Ball zugespielt und schießt sofort aufs Tor. Kyle Walker-Peters geht jedoch dazwischen.
50
17:09
Über Reed spielt sich auch Fulham erstmals nach vorne. Er flankt von rechts gefährlich auf den zweiten Pfosten. McCarthy ist zwar da, lässt das Leder aber durchfliegen. Da war sich der Schlussmann wohl sehr sicher.
48
17:06
Southampton startet besser in den zweiten Durchgang als noch zu Beginn des Spiels. Ward-Prowse schlägt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld in den Strafraum, doch da springen die Londoner am höchsten.
46
17:03
Weiter geht's in London! Die Saints stoßen an.
46
17:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:50
Halbzeitfazit:
Wenig los im Craven Cottage! Fulham startete im eigenen Stadion selbstbewusst und mit viel Zug zum Tor. Chancen vereitelte allerdings immer wieder die gegnerische Defensive, bis Southampton selbst besser ins Spiel kam und zu einer ausgeglichen Partie beitrug. Chancen gab es nur zwei, die waren aber richtig gut. Zuerst scheiterte Anguissa nach schöner Kombination überhastet am letzten Verteidiger. Zwei Minuten später zirkelte James Ward-Prowse einen wunderschönen Freistoß ans Lattenkreuz. In der Endabrechnung heben sich beide Möglichkeiten auf, weshalb es hier völlig zurecht 0:0 steht.
45
16:46
Ende 1. Halbzeit
45
16:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
16:45
Walcott wird gut auf die Reise geschickt, leitet den Ball aber dann einen Tick zu spät weiter. So steht Shane Long im Abseits.
42
16:43
Gegenüber läuft Bertrand bis zur linken Grundlinie und flankt scharf flach vors Tor. Seine Mitspieler laufen jedoch nicht durch, wodurch Alphonse Aréola ohne großen Druck zupacken darf.
41
16:42
Über eine Ecke findet Fulham mal wieder den Weg nach vorne und setzt sich kurz am Strafraum fest. Letzten Endes spielt Anguissa allerdings Hand und die Chance verpufft ohne einen Schuss aufs Tor.
38
16:39
Gelbe Karte für Bobby Reid (Fulham FC)
Etwas unglücklich grätscht Reid in den Ball, bleibt dabei mit dem Fuß auf dem Leder hängen, sodass er Ward-Prowse mit etwas hoch gestrecktem Bein erreicht. Dennoch ist die Entscheidung ziemlich hart.
Bobby Reid
Fulham FC
35
16:36
Ivan Cavaleiro wird von links auf die Reise geschickt, doch vor ihm erreicht McCarthy den Ball und sichert ihn.
33
16:34
Southampton lässt den Ball in der letzten Reihe laufen. Der Weg nach vorne endet in der gegnerischen Defensive.
31
16:31
Beide Mannschaften erholen sich von den großen Chancen und finden zur defensiven Sicherheit zurück.
27
16:28
Ward-Prowse ans Lattenkreuz! Jetzt geht's ab hier! Aus 27 Metern halblinker Position schlägt der Rechtsfuß das Leder über die Mauer ans linke Lattenkreuz. Die Kugel prallt direkt vor die Füße Adams', doch bevor er einschieben kann, verspringt das Leder komplett, sodass die Verteidiger zuerst ans Leder kommen!
25
16:25
Riesenchance für Anguissa! Rechts spielen sich die Londoner wunderschön durch, bis Loftus Cheek schließlich in die Mitte flankt. Hinten nimmt Lookmann die Kugel an, legt für Anguissa ab, doch der schießt überhastet den letzten Verteidiger ab! Da war mehr drin!
23
16:24
Diesmal erreicht Diallo selbst die Grundlinie, spielt hinter Aina aber nur den nächsten Verteidiger an.
21
16:22
Diallo will Armstrong links bis zur Grundlinie schicken, doch spielt das Leder direkt ins Aus. Das ist trotzdem ein Indiz dafür, dass hier das Momentum langsam umschwenkt.
20
16:21
Insgesamt scheinen die Saints zumindest für den Moment besser in die Partie zu finden und haben die frühe Druckphase überstanden. Klare Abschlüsse sind auch nicht für Fulham herausgesprungen. Also alles in Ordnung für die Hafenstadt im Süden Englands.
18
16:19
Die klärt die Verteidigung allerdings problemlos.
17
16:18
Andersen muss zur Ecke für Southampton klären.
15
16:16
Die Saints stehen besser und lassen den Gegner nicht mehr in den Strafraum herein. Dennoch bleibt die Feldüberlegenheit Fulhams.
12
16:13
Jetzt flanken auch mal die Gäste von der rechten Seite, doch die Hereingabe wird schon früh im Strafraum geblockt. Das ist nicht gefährlich.
11
16:11
Inzwischen ist hier eine klare Überlegenheit der Hausherren zu erkennen. Dagegen können sich die Saints kaum noch befreien.
9
16:09
Southampton spielt Hand! Lookman verlängert die Kugel im Strafraum an den Arm Bednareks, doch Darren England zeigt kein Foul an. Glück für die Saints, auch wenn das Ding aus extrem kurzer Distanz kam.
8
16:09
Über Lookman rollt der nächste Angriff der Londoner. Seinen abgefälschten Abschluss pariert Alex McCarthy im Kasten.
6
16:07
Erneut kommt Fulham über links. In der Mitte haben die Cottagers Überzahl, wodurch die Flanke gefährlich ist. Aina erreicht die Kugel dann jedoch nicht.
6
16:07
Erstmals spielt sich Fulham bis an den Strafraum vor. Links verlieren sie die Kugel allerdings, wodurch Southampton umschalten kann. Walcott umdribbelt seinen Gegenspieler, wodurch aber auch Tempo verloren geht und ein weiterer Verteidiger klären kann.
3
16:03
Beide Mannschaften beginnen mit viel Körperlichkeit, ohne einen klaren Vorteil zu generieren. Die Torhüter sind noch nicht gefordert.
1
16:01
Die Kugel rollt im Cottage! Fulham stößt an! Los geht die wilde Fahrt!
1
16:00
Spielbeginn
15:56
Die Teams kommen nacheinander aufs Feld. Es dauert nicht mehr lange.
15:55
Auf vier Positionen wechselt Fulhams Trainer Scott Parker. Joachim Andersen fehlt gesperrt. Außerdem rotieren Tom Cairney, Mario Lemina und Aleksandar Mitrović auf die Bank. Ebenfalls vierfach wechselt Parkers Gegenüber Ralph Hasenhüttl. Der Österreicher muss auf den eben erwähnten Danny Ings sowie Oriol Romeu und Jannik Vestergaard verzichten. Außerdem sitzt Moussa Djénépo nur auf der Bank. Das Quartett ersetzen Jack Stephens, Stuart Armstrong, Ibrahima Diallo und Shane Long.
15:49
Sechs Tore hat indes Southamptons Danny Ings auf dem Konto. Der Rechtsfuß steht seinem Trainer Ralph Hasenhüttl heute aber nicht zur Verfügung. Beim 0:1 gegen Manchester City wurde er in der 41. Minute verletzt ausgewechselt.
15:46
Die Mannschaft aus London hat zuletzt drei Remis in Serie gelandet. Ihr bester Torschütze in dieser Saison ist der Anglo-Jamaikaner Bobby Read, einer der Aufstiegshelden der vergangenen Saison.
15:44
Aufsteiger Fulham ist aktuell Drittletzter des Klassements mit zehn Punkten, Southampton rangiert derweil in Schlagdistanz zu den internationalen Fleischtöpfen auf dem siebten Platz.
15:34
Hallo und herzlich willkommen zum Heimspiel des FC Fulham gegen Southampton am Boxing Day. Der Ball im Craven Cottage rollt ab 16 Uhr, wir wünschen allseits gute Unterhaltung!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.