17. Okt. 2020 - 21:00
Beendet
Newcastle United
1 : 4
Manchester United
1 : 1
Stadion
St James' Park
Schiedsrichter
Craig Pawson

Liveticker

90. Min
23:01
Fazit:
Feierabend in Newcastle, die Magpies unterliegen Manchester United am Ende verdient, in der Deutlichkeit aber zu hoch mit 1:4. Dabei hatte die zweite Hälfte trotz einigen Leerlaufs ordentlich was zu bieten. Erst fischte De Gea einen Wilson-Abschluss sensationell von der Linie. Dann vergab Fernandes einen Elfmeter. Als hinten heraus alles auf ein Remis hindeutete, schlugen die Red Devils eiskalt zu. Fernandes, Wan-Bissaka und Rashford erzielten in den letzten Minuten noch drei Tore. Damit betreiben die Gäste eine kleine Wiedergutmachung für die Peinlich-Pleite gegen Tottenham. In einer Woche haben sie den FC Chelsea zu Gast. Die offensiv zu harmlosen Tynestädter sind einen Tag später bei den Wolverhamtpon Wanderers gefordert.
90. Min
22:56
Spielende
90. Min
22:56
Tooor für Manchester United, 1:4 durch Marcus Rashford
Mit dem Schlusspfiff fällt das 4:1! Fernandes spielt einen langen Pass aus der eigenen Hälfte über die halblinke Angriffsspur in Rashfords Lauf. Der sprintet in die Box und überwindet Darlow im langen Eck aus leicht spitzem Winkel. Kein Abseits, dann ist die Partie beendet.
Marcus Rashford
Manchester United
90. Min
22:54
Damit belohnen sich die Roten Teufel für eine aktivere, wenngleich nicht überragende Partie. Beinahe fällt jetzt noch das 4:1: Fernandes zieht seinen Schuss aus leicht halblinken 18 Metern aber knapp links unten vorbei. Sein Versuch war offensichtlich abgefälscht, die folgende Ecke aber verpufft.
90. Min
22:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90. Min
22:52
Einwechslung bei Manchester United: Nemanja Matić
Nemanja Matić
Manchester United
90. Min
22:51
Auswechslung bei Manchester United: Mata
Mata
Manchester United
90. Min
22:50
Tooor für Manchester United, 1:3 durch Aaron Wan-Bissaka
Die Entscheidung! Wan-Bissaka kombiniert sich mit einem simplen Doppelpass mit Rashford über halbrechts in die Box. Sein Rechtsschuss streicht aus 16 Metern oben rechts in den Giebel. Nichts zu machen.
Aaron Wan-Bissaka
Manchester United
88. Min
22:48
Bruce wirft sein letztes Eisen ins Feuer. Hendrick geht, Almirón kommt.
88. Min
22:48
Einwechslung bei Newcastle United: Miguel Almirón
Miguel Almirón
Newcastle United
88. Min
22:48
Auswechslung bei Newcastle United: Jeff Hendrick
Jeff Hendrick
Newcastle United
86. Min
22:46
Tooor für Manchester United, 1:2 durch Bruno Fernandes
Und auf einmal steht es doch 1:2! Über van de Beek und Mata rauscht Rashford über links an den gegnerischen Sechzehner heran. Fernandes hinterläuft und wird perfekt vom Angreifer bedient. Aus spitzem linken Winkel legt der Portugiese das Leder ideal oben rechts in den Knick. Ein tolles Tor.
Bruno Fernandes
Manchester United
84. Min
22:44
Wir sind in der absoluten Schlussphase angekommen. Wirklich viel Nennenswertes ereignet sich hier nicht. Alles deutet auf dieses 1:1 als Endergebnis hin.
81. Min
22:41
Maguire haut die Pille aus halblinken 23 Metern unten links vorbei. Darlow taucht ab, muss aber nicht eingreifen. Dennoch bleibt er kurz mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen. Absolut unverständlich, nicht Erstazmann Gillespie einzuwechseln.
80. Min
22:40
Wirklich verständlich ist es nicht, wieso Darlow im Kasten bleiben darf. Der 30-Jährige greift sich immer wieder an die Leiste, kann im eigenen Spielaufbau nicht mehr angespielt werden, kann nicht mehr abschlagen und humpelt nach jedem abgefangenen Ball. Ein Risiko für ihn selbst und für seine Mannschaft.
77. Min
22:37
Neuer Mann bei den Gästen. van de Beek kommt für James.
76. Min
22:36
Einwechslung bei Manchester United: Donny van de Beek
Donny van de Beek
Manchester United
76. Min
22:36
Auswechslung bei Manchester United: Daniel James
Daniel James
Manchester United
75. Min
22:35
Das sieht alles andere als gut aus. Noch immer humpelt Darlow, noch immer aber will er weitermachen. Nicht ohne Risiko.
73. Min
22:33
Während Bruce Fraser für Joelinton ins Rennen schickt, zwickt es Keeper Darlow in der Leiste. Hat er vielleicht doch etwas bei dem Zweikampf mit Rashford in der 66. Minute abbekommen? Ganz rund sieht das bei ihm nicht aus.
73. Min
22:32
Einwechslung bei Newcastle United: Ryan Fraser
Ryan Fraser
Newcastle United
73. Min
22:32
Auswechslung bei Newcastle United: Joelinton
Joelinton
Newcastle United
70. Min
22:29
Solskjær wechselt erstmals aus. Pogba ersetzt den blass gebliebenen Fred.
69. Min
22:29
Einwechslung bei Manchester United: Paul Pogba
Paul Pogba
Manchester United
69. Min
22:29
Auswechslung bei Manchester United: Fred
Fred
Manchester United
69. Min
22:29
Schickes Pfund von Shelvey: Der Mittelfeldmotor drischt die Murmel aus mittigen 24 Metern wuchtig ab. De Gea taucht aber ins bedrohte rechte Eck ab und pariert zur Seite weg.
66. Min
22:27
Nach überragendem Pass von halbrechts steht Rashford urplötzlich frei vor Darlow. Der 22-Jährige legt sich den Ball bei er Annahme etwas weit vor, sodass der Schlussmann rechtzeitig herauseilen kann. Zwischen Fünfer und Elfmeterpunkt rauschen beide ineinander. Für beide geht es aber weiter. Zudem wird auf Abseits entschieden - wohl zu Unrecht.
65. Min
22:25
Wir näher uns langsam aber sicher der Schlussphase. Von den Schwarz-Weißen ist aktuell wenig zu sehen, sie sind vor allem defensiv gefordert. Ob das lange gutgeht?
62. Min
22:22
Immer wieder versuchen die Red Devils es mit Schüssen von außerhalb des Strafraums. Bisher mangelt es dabei aber an Präzision. Darlow bedankt sich jeweils und wird nicht ernsthaft auf die Probe gestellt.
59. Min
22:20
Auch danach wird es brenzlig! Die folgende Ecke klärt Shelvey nach einem Kopfball Maguires vom Elfmeterpunkt gerade noch vor der Linie.
58. Min
22:18
Elfmeter verschossen von Bruno Fernandes, Manchester United
Das gibt es ja nicht. Darlow, der in seiner Premier-League-Karriere noch nie einen Elfer halten konnte, pariert den Versuch von Fernandes. Der Portugiese wiederum verwandelte seine letzten 19(!) Elfmeter am Stück. Dieses Mal aber ist sein halbhoher Schuss aufs linke Eck nicht gut genug.
Bruno Fernandes
Manchester United
57. Min
22:16
Die Entscheidung steht: Strafstoß für Manchester! Die Wiederholung zeigt es dann doch gut: Lewis trifft Rashford klar am Scheinbein.
55. Min
22:15
Nicht gut von Rashford. Der Youngster wird bei einem Konter schick freigespielt am gegnerischen Strafraum und steht bereits in Schussposition. Dort vertändelt er das Leder aber gegen leichtfertig gegen Lewis. Es wird aber überprüft. Gibt es vielleicht Elfmeter?
52. Min
22:13
Fred bekommt die Kugel von Mata im Mitteldeld vor die Füße und zieht aus 23 Metern halblinker Position sofort ab - klar links vorbei.
51. Min
22:11
De Gea pariert überragend!Saint-Maximin wuselt sich auf der linken Strafraumseite entlang und verdribbelt sich eigentlich bereits. Letztlich bekommt er das Spielgerät doch noch von der Grundlinie nach innen geflankt. Wilson hält am Fünfer den Fuß in die halbhohe Hereingabe und bringt Trainer Bruce bereits zum Jubeln. De Gea fährt aber die linke Pranke aus und kratzt das Ding irgendwie von der Linie. Ganz stark.
50. Min
22:10
In der Tat muss Bruce verletzungsbedingt tauschen. Schär ersetzt Hayden.
49. Min
22:09
Einwechslung bei Newcastle United: Fabian Schär
Fabian Schär
Newcastle United
49. Min
22:09
Auswechslung bei Newcastle United: Isaac Hayden
Isaac Hayden
Newcastle United
48. Min
22:08
Hayden schießt bei einer Defensivaktion den Ball aus der Gefahrenzone und scheint sich dabei weh getan zu haben. Sofort sinkt er zu Boden. Er wird draußen behandelt.
46. Min
22:06
Ohne personelle Veränderungen geht es weiter.
46. Min
22:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
21:50
Halbzeitfazit:
Pause in Newcastle: Die Magpies halten zum Pausentee ein 1:1 gegen Manchester United. Dabei gelang the Toon der perfekte Start: Nach zwei Minuten gingen sie durch ein Shaw-Eigentor in Front. Anschließend aber zogen sie sich total zurück und schluckten gegen bessert werdende Red Devils den Ausgleich nach einer Ecke. In der Folge war der Rekordmeister das aktivere und bessere Team, machte aber zu wenig aus den wenigen Gelegenheiten. Es darf gespannt auf den zweiten Abschnitt gewartet werden. Bis gleich!
45. Min
21:49
Ende 1. Halbzeit
45. Min
21:49
Da wäre auch mehr drin gewesen. Bei einem schnellen Tempogegenstoß hat James halblinks vor dem gegnerischen Sechzehner viel Raum. Er produziert aber eher eine bessere Rückgabe, die Darlow dankend aufnimmt.
45. Min
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
43. Min
21:45
Rashford! Der 22-Jährige knallt den Ball aus 22 Metern zentraler Position flach aufs Tor. Darlow lässt nur nach vorne prallen. Seine Vordermänner bereinigen dann die Situation.
42. Min
21:44
Bis zur Pause sind es nur noch wenige Minuten. Gefahr geht hier eher von den Gästen als von den Hausherren aus.
39. Min
21:41
Sowohl für Rashford als auch für Saint-Maximin nach James' Foul geht es weiter. Glück für beide Trainer, dass sie hier nicht verletzungsbedingt wechseln müssen.
37. Min
21:38
Gelbe Karte für Daniel James (Manchester United)
James grätscht Saint-Maximin ordentlich weg. Gelb für ihn.
Daniel James
Manchester United
37. Min
21:38
Und dann wird es brandheiß! Infolge der Ecke gibt es ein großes Getümmel im Sechzehner der Magpies. Darlow faustet das Rund vor die Füße von Rashford, der es mit vollem Risiko aus acht Metern probiert. Dabei trifft er Hayden unglücklich mit dem Spann und tut sich dabei richtig weh. Sein Schuss wird leicht geblockt und vor der Linie geklärt.
36. Min
21:37
Krummes Ding! Wan-Bissaka erhält das Leder auf der rechten Seite und setzt zu einer Flanke an. Die rutscht jedoch in Richtung langes Eck. Dort ist Darlow zur Stelle und rettet zur Ecke.
35. Min
21:35
Gute Aktion von Darlow. Mata zieht eine Ecke von rechts in Richtung Elfmeterpunkt. Der Schlussmann aber geht energisch raus und faustet die Pille weg.
32. Min
21:33
Die Antwort lautet zunächst einmal: Ja. De Gea beißt auf die Zähne. Ersatzmann Henderson bleibt damit auf der Bank.
30. Min
21:32
Saftiger Abschluss von Saint-Maximin! Der ehemalige Hannoveraner wemmst das Spielgerät aus halblinken 22 Metern mit Volldampf aufs linke Eck. De Gea wehrt stark ab, tut sich dabei an der Schulter weh und muss behandelt werden. Geht es beim Spanier weiter?
29. Min
21:30
Man. United möchte mehr. Zwar drückt es den Gegner nicht mit spielerischer Überlegenheit an den eigenen Sechzehner zurück. Allerdings sind die Mannen in Rot deutlich aktiver.
26. Min
21:27
Damit ist alles wieder in der Reihe. Das haben sich die Tynestädter aber auch selbst zuzuschreiben. Nach dem 1:0 wurden sie äußerst passiv.
23. Min
21:23
Tooor für Manchester United, 1:1 durch Harry Maguire
Und daraus entsteht der Ausgleich! Maguire drückt die Ecke aus etwa zehn Metern mit viel körperlicher Präsenz im Luftduell ins lange Eck. Darlow ist machtlos.
Harry Maguire
Manchester United
22. Min
21:22
Möglichkeiten auf beiden Seiten: Erst scheitert Saint-Maximin mit einem Schuss aus zentralen 20 Metern an De Gea. Wenig später drischt Mata die Kugel aus spitzem linken Winkel auf den Kasten. Darlow wehrt zur Ecke ab.
19. Min
21:21
Und plötzlich fällt der Ausgleich - denken alle. Mata legt mit dem Rücken zum Tor halblinks in der Box für Fernandes ab. Offensivakteur nagelt die Murmel aus 20 Metern in die Maschen. Zuvor stand aber Mata im Abseits. Kein Tor.
19. Min
21:20
Ansonsten tun sich die Gäste ziemlich schwer. Das ist aber auch verständlich: Seit dem Führungstreffer igelt sich die Bruce-Elf ordentlich ein.
16. Min
21:17
Wieder Rashford. Der Angreifer dringt über halblinks ins letzte Drittel ein, schießt die Murmel aber etwas überhastet aus 17 Metern am kurzen Eck vorbei.
14. Min
21:16
Nach schwacher Kopfballabwehr eines Schwarz-Weißen legt James für Rashford auf. Der Engländer zieht aus mittigen 14 Metern sofort ab, wird aber zur Ecke geblockt. Das war nicht ungefährlich. Die Ecke anschließend verpufft.
11. Min
21:13
Trotzdem versucht Manchester es. Bis zum Sechzehnmeterraum sieht das auch nicht ganz schlecht aus. Dann aber ist der kompakte Defensivverbund der Gastgeber zu dicht.
8. Min
21:09
Zunächst einmal gibt der Vorsprung den Elstern ein gewisses Maß an Sicherheit. Sie schieben sich den Ball durch die eigenen Reihen und lassen den Gegner etwas laufen.
5. Min
21:07
Was für ein bitterer Beginn für die Red Devils. Kaum hat die Partie angefangen, schon laufen sie einem Rückstand hinterher. Mal sehen, wie sie darauf reagieren.
2. Min
21:03
Tooor für Newcastle United, 1:0 durch Luke Shaw (Eigentor)
Der frühe Rückschlag für die Solskjær-Elf! Bei einem schellen Konter gelangt die Kugel nach flacher Seitenverlagerung auf die rechte Außenbahn zum miteilenden Krafth. Der Schwede gibt flach in die Mitte, wo Shaw den Fuß reinhält. Damit überwindet er De Gea unglücklich im kurzen Eck.
Luke Shaw
Manchester United
1. Min
21:02
Das Bällchen rollt.
1. Min
21:02
Spielbeginn
20:45
Bei den Gästen gibt es derweil mit Blick auf die Partie gegen Tottenham fünf Änderungen. Lindelöf, Mata, Fred, James und McTominay beginnen anstelle von Bailly, Pogba, Matić, Greenwood und Martial.
20:30
Die Hausherren wechseln im Vergleich zum letzten Pflichtspiel gegen Burnley auf einer Position. Lascelles ersetzt Schär.
20:14
Ganz anders sieht die Gemengelage bei den Red Devils aus. Sie kassierten gegen Crystal Palace (1:3) und die Tottenham Hotspurs (1:6) peinliche Heimniederlagen. Nur zwischendrin besiegten sie auswärts Brighton & Hove Albion (3:2). Mit diesem ganz schwachen Start finden sie sich weit hinten in der Tabelle wieder und wollen mit einem Dreier heute möglichst schnell die Trendwende einleiten.
20:07
Die Magpies haben einen soliden Saisonstart hingelegt. Nach dem Auftaktsieg bei West Ham United (2:0) und der folgenden Heimniederlage gegen Brighton & Hove Albion (0:3) fuhren sie bei den Tottenham Hotspur (1:1) und gegen den FC Burnley (3:1) wichtige Punkte ein. Mit deren sieben aus den ersten vier Begegnungen dürften sie mit ihrer Ausbeute zufrieden sein.
20:00
Hallo und herzlich willkommen zum fünften Spieltag in der Premier League! In einem echten Klassiker stehen sich heute Newcastle und Manchester United gegenüber. Anstoß im St. James' Park ist um 21:00 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.