12. Jan. 2021 - 21:15
Beendet
Burnley FC
0 : 1
Manchester United
0 : 0
Stadion
Turf Moor
Schiedsrichter
Kevin Friend

Liveticker

90. Min
23:17
Fazit:
Schluss im Turf Moor: Manchester United gewinnt mit 1:0 beim FC Burnley und sichert sich erstmals seit 2013 wieder eine Tabellenführung! Nach dem Seitenwechsel waren es lange Zeit einzig und allein die Red Devils, die wirklich Fußball spielten. Ein Pogba-Volley sorgte in Minute 71 schließlich für das Tor des Tages. Erst gegen Ende wachten die Clarets nochmal auf. Sie ließen ihre Chancen allerdings liegen - ein Remis wäre angesichts ihres äußerst passiven Auftretens auch nicht gerecht gewesen. Für sie geht es am Samstag bei West Ham United weiter. United ist am Sonntag im Topspiel beim FC Liverpool gefordert.
90. Min
23:13
Spielende
90. Min
23:12
Tuanzebe kommt für den angeschlagenen Martial. Kurz darauf die wohl letzte Gelegenheit des Matches: Vydra pflückt den Ball links im Strafraum infolge einer schwachen Abwehraktion herunter. Sein Versuch aus leicht spitzem Winkel düst aber meilenweit vorbei.
90. Min
23:10
Einwechslung bei Manchester United: Axel Tuanzebe
Axel Tuanzebe
Manchester United
90. Min
23:10
Auswechslung bei Manchester United: Anthony Martial
Anthony Martial
Manchester United
90. Min
23:10
Martial hat sich bei dieser Aktion offensichtlich vertreten. Er muss raus.
90. Min
23:10
Pope verhindert die Entscheidung! Bei einem Konter legt Cavani mustergültig von halblinks in die Mitte. Im Sechzehner hat Martial freie Bahn, scheitert mit seinem schwachen Innenspann-Abschluss aber an Pope. Der Keeper kriegt die Beine diesmal rechtzeitig zusammen.
90. Min
23:08
Große Möglichkeit für den BFC! Bailly verlängert eine Flanke von der rechten Abwehrseite per Kopf vor den Fünfer. Dort tritt Tarkowski beinahe freistehend über den Ball. Anschließend klärt McTominay per Kopf wieder ins Zentrum, wo Shaw und Mee ordentlich mit den Köpfen zusammenprallen. Beide tragen Kopfschmerzen davon, müssen kurz behandelt werden und machen dann weiter.
90. Min
23:06
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89. Min
23:05
Einwechslung bei Manchester United: Scott McTominay
Scott McTominay
Manchester United
89. Min
23:05
Auswechslung bei Manchester United: Bruno Fernandes
Bruno Fernandes
Manchester United
88. Min
23:05
Auch die ist durchaus interessant: Infolge der hohen Hereingabe klemmen Brownhill und Maguire die Kugel zwischen sich ein. Dem Verteidiger springt sie dabei an den Ellenbogen. Ein strafwürdiges Handspiel sehen Friend und der VAR allerdings nicht.
87. Min
23:04
Einwechslung bei Burnley FC: Jay Rodriguez
Jay Rodriguez
Burnley FC
87. Min
23:03
Auswechslung bei Burnley FC: Ashley Barnes
Ashley Barnes
Burnley FC
87. Min
23:03
Und direkt die nächstbeste Szene der Hausherren! Nach flacher Flanke von rechts rauscht Vydra aus dem rechten Halbraum heran. Sein Abschluss aus acht Metern wird von Bailly zur Ecke abgefälscht.
85. Min
23:02
Die beste Aktion der Clarets im zweiten Abschnitt. Eine verunglückte Kopfballabwehr der Roten Teufel landet halblinks vor dem Strafraum vor den Füßen Brownhills. Dessen Direktversuch aus 18 Metern rutscht aber über den Schlappen und rechts oben vorbei.
83. Min
22:58
Nach Vorarbeit von Pogba aus dem rechten Halbraum taucht Martial in gefährlicher Position in der Box auf. Tarkowski grätscht den Stürmer aber in letzter Sekunde bravourös ab.
81. Min
22:56
Je ein Wechsel auf beiden Seiten. Dyche bringt Vydra für Wood. Bei den Gästen ersetzt Greenwood Rashford.
80. Min
22:56
Einwechslung bei Burnley FC: Matěj Vydra
Matěj Vydra
Burnley FC
80. Min
22:55
Auswechslung bei Burnley FC: Chris Wood
Chris Wood
Burnley FC
80. Min
22:55
Einwechslung bei Manchester United: Mason Greenwood
Mason Greenwood
Manchester United
80. Min
22:55
Auswechslung bei Manchester United: Marcus Rashford
Marcus Rashford
Manchester United
77. Min
22:53
Aha - Burnley nimmt doch noch an dieser Begegnung teil. Die Weinroten setzen sich nun endlich mal ein bisschen in der gegnerischen Hälfte fest. Mehr als ein paar dankbare Flanken für De Gea sind bislang aber noch nicht drin.
74. Min
22:50
Damit festigen die Red Devils nicht nur ihre neu erworbene Tabellenführung - sie bauen sie auch noch aus. Drei Zähler beträgt nun der Abstand auf den FC Liverpool. Wer hätte damit nach dem ersten Saisonviertel gerechnet?
71. Min
22:46
Tooor für Manchester United, 0:1 durch Paul Pogba
Da ist das überfällige 0:1! Eigentlich ist in Uniteds Angriff gar nicht so viel Tempo drin. Fernandes passt aus dem Halbraum nach rechts zu Rashford. Der Angreifer nimmt sich am Flügel viel Zeit und flankt hoch vor den Sechzehner. Dort steht Pogba richtig und drischt die Pille aus 17 Metern volley aufs Tor. Lowton fälscht ab und tunnelt den bereits abgetauchten Pope damit maximal unglücklich. Sonst wäre der Schlussmann wohl zur Stelle gewesen.
Paul Pogba
Manchester United
70. Min
22:46
Die Schlussphase bricht an. Bisher hält das Defensivbollwerk der Nordengländer stand. Dafür werden sie aber auch im Stile einer Handballmannschaft belagert.
67. Min
22:43
Da war vielleicht mehr drin. Lowton befördert eine Shaw-Ecke genau in Cavanis Füße. Der 33-Jährige schlägt acht Meter vor dem Kasten einen kurzen Haken nach innen. Sein Schuss von halbrechts saust aber drüber.
66. Min
22:40
Dyche tauscht erstmals aus. Brady geht, McNeil kommt.
65. Min
22:40
Einwechslung bei Burnley FC: Dwight McNeil
Dwight McNeil
Burnley FC
65. Min
22:40
Auswechslung bei Burnley FC: Robbie Brady
Robbie Brady
Burnley FC
62. Min
22:37
Gelbe Karte für Ashley Westwood (Burnley FC)
Westwood foult Fernandes taktisch im Mittelfeld. Gelb.
Ashley Westwood
Burnley FC
60. Min
22:36
Es bleibt aber auch für die Gäste ein mühsames Unterfangen, gegen Burnley kompakte Abwehrreihe entscheidend durchzubrechen. Auch jetzt versucht es Fernandes von halblinks mal wieder aus der Distanz. Da ist Pope aber zur Stelle.
57. Min
22:33
Es wird wild im Strafraum der Gastgeber: Erst "klaut" Martial Cavani die Kugel, indem er eine halbhohe Pogba-Flanke von links vor dem Südamerikaner annimmt und verstolpert. Im Nachsetzen steht Pogba nach einer Hereingabe von Fernandes aus dem rechten Halbfeld am langen Pfosten im Abseits.
56. Min
22:32
Fernandes probiert sich auch gleich daran. Seinen flachen Linksschuss aus 20 Metern halbrechter Position entschärft Pope aber problemlos.
55. Min
22:31
Von der Dyche-Truppe ist das einfach zu wenig. Gerade offensiv tritt sie praktisch gar nicht in Erscheinung. Es gleicht nur einem Wartespiel, bis der Rekordmeister die Führung markiert.
52. Min
22:28
Schicker Angriff der Red Devils. De Gea wirft in den Mittelkreis zu Pogba ab. der zwei Gegenspieler wie eine lästige Fliege abschüttelt. Der Franzose nimmt auf halblinks Fernandes mit, dessen Pass an die Strafraumkante findet Martial. In der Mitte trifft schließlich Cavani die Hereingabe des Flügelflitzers aus halblinken neun Metern nicht richtig. Pope greift zu.
49. Min
22:24
Ordentlicher Auftakt in den zweiten Durchgang. Beide Mannschaften machen ungefähr da weiter, wo sie zuvor aufhörten. Heißt auch: Die Roten Teufel machen Druck.
46. Min
22:21
Ohne personelle Veränderungen geht es weiter.
46. Min
22:21
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
22:08
Halbzeitfazit:
Halbzeit im Turf Moor, zwischen Burnley und Manchester United steht es noch torlos. Die Partie brauchte dabei gute 20 Minuten, um überhaupt in Gang zu kommen. Dann aber verbuchten die Red Devils einige Chancen. Außerdem musste Schiedsrichter Friend zwei aufregende Szenen lösen - und lag mit der Gelben Karte für Shaw und der Rücknahme von Maguires Treffer jeweils richtig. Auch danach blieben die Gäste das gefährlichere Team. Die Clarets müssen sich strecken, damit sie hier etwas mitnehmen. Auf Dauer dürfte die Passivität bestraft werden. Es bleibt spannend. Bis gleich!
45. Min
22:06
Ende 1. Halbzeit
45. Min
22:04
Gelbe Karte für Bruno Fernandes (Manchester United)
Fernandes langt auf der rechten Abwehrseite etwas zu doll zu. Gelb für den Portugiesen.
Bruno Fernandes
Manchester United
45. Min
22:02
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
45. Min
22:02
Klasse Schuss von Martial! Der 25-Jährige fasst sich aus 23 Metern halblinker Position ein Herz und schleudert die Murmel in Richtung des rechten Torwinkel. Pope muss sich mächtig strecken, lenkt das Geschoss aber über den Kasten.
42. Min
22:00
Bis zur Pause sind nur noch wenige Minuten zu gehen. Gelingt einer Mannschaft noch der Führungstreffer?
39. Min
21:56
Für den Unparteiischen entwickelt sich das Match zu einer komplizierter werdenden Geschichte. Zwei Mal muss er knifflige Situationen lösen. Beide Male aber trifft er die richtige Entscheidung.
36. Min
21:53
Maguire trifft, aber die Bude zählt nicht! In den Nachwehen einer kurz ausgespielten Ecke gelangt aus dem linken Halbfeld eine Flanke an den langen Pfosten. Dort steigt Maguire hoch und nickt mustergültig aus spitzem Winkel ins lange Eck. Im Luftduell allerdings stützt sich der Innenverteidiger gegen Pieters auf. Offensivfoul.
35. Min
21:51
Damit hatten wir einen ersten richtigen Aufreger. Möglicherweise hätte Friend nämlich Brady vom Platz stellen müssen, hätte er Shaws Einsteigen nicht als Foul eingestuft. So bleiben alle 22 Akteure erstmals auf dem Feld.
32. Min
21:49
Gelbe Karte für Luke Shaw (Manchester United)
Friend disponiert um. Nach ausgiebiger Beratschlagung gibt er Shaw den gelben Karton für sein Einsteigen gegen Wood. Brady ist damit nicht mehr verwarnt.
Luke Shaw
Manchester United
30. Min
21:47
Schiedsrichter Friend guckt sich beide Angelegenheiten jetzt in der Review-Area an. Er schaut zunächst, ob Shaw Einsteigen foulwürdig war. Alles Weitere wird er ausgehend von dieser Szene entscheiden.
27. Min
21:44
Shaw foult Wood am eigenen Sechzehner, Schiedsrichter Friend lässt aber laufen. Im Gegenzug verschätzt sich Mee heftig bei einem langen Ball. Cavani läuft durch, Brady haut den Uruguayer um und sieht Gelb. Frage: War das eine Notbremse? Der VAR überprüft beide Szenen. Zunächst einmal sieht Brady Gelb.
25. Min
21:42
Martial! Nach schnellem Pass von Matić aus dem rechten Halbraum in die Spitze hat der Franzose etwas Raum vor sich. Aus 17 Metern mittiger Position schlenzt er die Pille mit dem linken Fuß über die Querlatte.
22. Min
21:39
Jetzt melden auch die Clarets mal Ansprüche an! Nach einem blöden Ballverlust Fernandes' in der eigenen Hälfte geht es schnell nach vorne. Wood und Barnes kombinieren sich per Doppelpass nach vorne. Am Ende wehrt Bailly Woods Schuss aus zentralen 14 Metern zur Ecke ab. Die verpufft.
20. Min
21:37
Tolle Szene: Fernandes flankt von der rechten Strafraumkante mit dem Außenrist in Richtung Elfmeterpunkt. Martial probiert es per Fallrückzieher, bleibt mit seinem schmucken Versuch aber hängen. Das wäre sonst richtig gefährlich geworden.
17. Min
21:34
Die erste Möglichkeit! Shaw gibt von links flach vor den Sechzehnmeterraum. Dort nimmt Fernandes mit der Innenseite aus mittiger Position ab. Pope hat damit aber keinerlei Mühe.
15. Min
21:32
Der Solskjær-Elf fällt es sichtlich schwer, sinnvoll von hinten heraus zu spielen. Zwar generiert sie 56 Prozent Ballbesitz - wirklich Zählbares springt dabei aber nicht herum.
12. Min
21:29
Optische Vorteile verzeichnen wenn überhaupt bisher die Clarets. Sie sind das bemühtere Team, sind aber ebenso weit entfernt von Abschlüssen wie die Gäste.
9. Min
21:24
Die ersten zehn Zeigerumdrehungen sind äußerst umkämpft. Beide Mannschaften begegnen sich vor allem im Mittelfeld.
6. Min
21:22
Manchester merkt direkt zu Beginn, dass die Geschichte heute kein Selbstläufer wird. Es wird nicht leicht, den gegnerischen Defensivverbund zu knacken.
3. Min
21:19
Die Weinroten agieren hier in den ersten Augenblicken äußerst aggressiv. Sie pressen United früh und suchen den Ballgewinn bei gegnerischem Spielaufbau.
1. Min
21:17
Und ab geht's.
1. Min
21:16
Spielbeginn
21:00
Wenn es nach den Red Devils geht nicht. Mit satten 19 Punkten aus den zurückliegenden sieben Begegnungen in der Premier League ist der Rekordmeister richtig gut in Form. Kein Wunder, dass er mit einem Dreier heute die Chance hat, den FC Liverpool an der Tabellenspitze abzulösen und auf drei Zähler zu distanzieren. Am neu gewonnenen Selbstvertrauen hat auch das zwischenzeitliche Ausscheiden im Halbfinale des League Cups gegen den Stadtrivalen Manchester City (0:2) nichts geändert.
20:37
Eine richtig gute Serie können die Hausherren aktuell vorweisen. Aus den letzten sechs Ligapartien holten sie solide elf Zähler, darunter unter anderem mit einem Erfolg beim FC Arsenal (1:0). Zuletzt gelang außerdem auch der Einzug in die dritte FA-Cup-Runde. Gegen den Drittligisten Milton Keynes Dons musste dafür aber ein Ausgleichstreffer und ein denkbar knapper Triumph im Elfmeterschießen (4:3) her. Gelingt gegen United der nächste Sieg?
20:17
Hallo und herzlich willkommen zur Premier League! Im Nachholspiel des ersten Spieltags trifft der FC Burnley heute auf Manchester United. Anstoß im Turf Moor ist um 21:15 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.