Zum Inhalt springen
22. Feb. 2024 - 21:00
Beendet
Slovan Bratislava
0 : 1
Sturm Graz
0 : 0
Stadion
Tehelné pole
Zuschauer
19.870
Schiedsrichter
Orel Grinfeld

Liveticker

90.+3
22:56
Fazit
SK Sturm Graz besiegt Slovan Bratislava 1:0 und zieht damit ins Achtelfinale der Europa Conference League ein. Es ist der größte Erfolg seit 23 Jahren. Trotz schwacher erster Halbzeit und einer durchwachsenen zweiten bleibt Sturm hier sogar ohne Gegentreffer. Slovan war von den Chancen wohl die bessere Mannschaft, hat auch bis zur letzten Minute alles gegen die Niederlage versucht. Letztlich scheiden sie mit dem deutlichen Gesamtscore von 5:1 aus.
90.+3
22:54
Spielende
90.+2
22:52
Rote Karte für César Blackman (Slovan Bratislava)
César Blackman
Slovan Bratislava
90.+1
22:52
Drei Minuten muss Sturm noch auf den Aufstieg warten. Bratislava zeigt hier unglaubliche Willenskraft, doch das wird nicht mehr reichen.
90.
22:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90.
22:50
Jetzt holt Sturm noch einen Eckball, Sarkaria versucht hier wohl direkt zu verwandeln, doch das geht deutlich schief.
88.
22:48
Eckball für Slovan, Sturm bringt den Ball nur halb weg, aber Gerson Rodrigues verpasst an der zweiten Stange!
86.
22:47
Einwechslung bei Slovan Bratislava: Lukáš Pauschek
Lukáš Pauschek
Slovan Bratislava
86.
22:47
Auswechslung bei Slovan Bratislava: Tigran Barseghyan
Tigran Barseghyan
Slovan Bratislava
86.
22:47
Einwechslung bei Slovan Bratislava: Filip Lichý
Filip Lichý
Slovan Bratislava
86.
22:46
Auswechslung bei Slovan Bratislava: Guram Kashia
Guram Kashia
Slovan Bratislava
84.
22:44
Einwechslung bei Sturm Graz: Amady Camara
Amady Camara
Sturm Graz
84.
22:44
Auswechslung bei Sturm Graz: Alexander Prass
Alexander Prass
Sturm Graz
82.
22:43
Affengruber ist weit aufgerückt und kommt zum Schuss, er zirkelt den Ball direkt auf Torhüter Borjan.
80.
22:41
Trotz des praktisch aussichtslosen Spielstands gibt Slovan weiter alles. Besonders Barseghyan ist sehr umtriebig und beschäftigt die Grazer Defensive.
77.
22:38
Einwechslung bei Slovan Bratislava: Kyriakos Savvidis
Kyriakos Savvidis
Slovan Bratislava
77.
22:37
Auswechslung bei Slovan Bratislava: Juraj Kucka
Juraj Kucka
Slovan Bratislava
77.
22:37
Horvat trifft zum vermeintlichen 2:0. Doch die Fahne geht hoch, Abseits!
75.
22:36
Einwechslung bei Sturm Graz: Manprit Sarkaria
Manprit Sarkaria
Sturm Graz
75.
22:36
Auswechslung bei Sturm Graz: William Bøving
William Bøving
Sturm Graz
75.
22:35
Einwechslung bei Sturm Graz: Stefan Hierländer
Stefan Hierländer
Sturm Graz
75.
22:35
Auswechslung bei Sturm Graz: Jon Gorenc Stanković
Jon Gorenc Stanković
Sturm Graz
72.
22:34
Eckball für Slovan. Die Flanke kommt gefährlich, Jaroš verfehlt die Kugel, aber es gibt erneut Eckball.
69.
22:30
Barseghyan kommt erneut zum Abschluss! Die Grazer vergessen auf ihn im Rückraum, aber er rasiert den Ball nur, sein Nachschuss geht dann klar daneben.
68.
22:29
Włodarczyk kommt nach einer perfekten Flanke von Schnegg zum Kopfball, setzt ihn aber knapp drüber!
65.
22:26
Einwechslung bei Sturm Graz: Szymon Włodarczyk
Szymon Włodarczyk
Sturm Graz
65.
22:25
Auswechslung bei Sturm Graz: Mika Biereth
Mika Biereth
Sturm Graz
65.
22:25
Einwechslung bei Sturm Graz: Tomi Horvat
Tomi Horvat
Sturm Graz
65.
22:25
Auswechslung bei Sturm Graz: Otar Kiteishvili
Otar Kiteishvili
Sturm Graz
64.
22:24
Kucka hat wieder eine Möglichkeit, Jaroš hält den wuchtigen Schuss!
62.
22:22
Gelbe Karte für Dimitri Lavalée (Sturm Graz)
Der Belgier steigt hart in den Zweikampf und sieht Gelb.
Dimitri Lavalée
Sturm Graz
61.
22:21
Riesenchance für Biereth! Sturm spielt gefällig nach vorne, Wüthrich lässt durch, aber Biereth verstolpert den Schuss.
60.
22:20
Einwechslung bei Slovan Bratislava: Nino Marcelli
Nino Marcelli
Slovan Bratislava
60.
22:20
Auswechslung bei Slovan Bratislava: Jaromír Zmrhal
Jaromír Zmrhal
Slovan Bratislava
60.
22:20
Einwechslung bei Slovan Bratislava: Marko Tolić
Marko Tolić
Slovan Bratislava
60.
22:20
Auswechslung bei Slovan Bratislava: Dávid Strelec
Dávid Strelec
Slovan Bratislava
58.
22:18
Eckball für Bratislava, Gorenc Stanković klärt.
54.
22:14
Gelbe Karte für Guram Kashia (Slovan Bratislava)
Da gehen zuerst dem Torhüter die Nerven durch, dann attackiert auch Kashia Biereth. Der Grazer hat zuvor Eckball reklamiert.
Guram Kashia
Slovan Bratislava
52.
22:12
Tooor für Sturm Graz, 0:1 durch Mika Biereth
Biereth schießt Sturm in Führung! Affengruber spielt weit nach vorne, ein Stellungsfehler ebnet Biereth den Weg aufs Tor, er vollendet mit einem trockenen Flachschuss.
Mika Biereth
Sturm Graz
50.
22:11
Es setzt Regen in Bratislava ein. Das kann noch Auswirkungen aufs Spiel haben.
47.
22:08
Die ersten Minuten zeigen wneig Veränderung. Bratislava macht dort weiter, wo sie vor der Pause aufgehört haben.
46.
22:05
Sturm eröffnet die zweite Halbzeit.
46.
22:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
21:53
Halbzeitfazit
Torlos geht es bei Slovan Bratislava gegen SK Sturm in die Pause. Die Grazer präsentieren sich heute sehr verunsichert. Selten gelingen ihnen Vorstöße, viel zu oft verlieren sie hektisch den Ball. Bratislava hat sogar einige Möglichkeiten, lässt diese aber oft leichtfertig aus. In der zweiten Halbzeit muss Sturm zulegen, wenn sie hier nicht eine unangenehme Schlussphase erleben wollen.
45.+4
21:50
Ende 1. Halbzeit
45.+4
21:49
Gelbe Karte für Dávid Strelec (Slovan Bratislava)
Strelec streckt Lavalée nieder und sieht Gelb.
Dávid Strelec
Slovan Bratislava
45.+3
21:49
Wieder kann sich Sturm bei Jaroš bedanken! Ein hoher Ball hebelt die Abwehr aus, aber der Torhüter ist wieder zur Stelle.
45.+1
21:47
Jaroš rettet Sturm vor einem Rückstand! Strelec steht im Fünfer, aber wirkt beim Abschluss überrascht und bringt nicht genug Kraft in den Schuss.
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
42.
21:44
Kiteishvili schießt einen Freistoß in die Mauer, holt sich den Ball erneut, aber dribbelt sich dann in der Defensive fest.
39.
21:41
Barseghyan lässt Schnegg stehen und schießt aus spitzem Winkel ins Außennetz! Sturm muss aufpassen, die erste Halbzeit kann sie jedenfalls nicht zufriedenstellen.
37.
21:38
Sturm kann aufatmen, Gorenc Stanković ist wieder am Feld.
36.
21:38
Gorenc Stanković wird behandelt und er muss sogar kurz vom Feld.
33.
21:36
Nach wie vor gelingt es Sturm nicht, das eigene Spiel zu forcieren. Immer wieder bieten sie damit den Slowaken Räume.
30.
21:31
Barseghyan dreht den Freistoß übers Tor, Jaroš muss nicht eingreifen.
30.
21:30
Blackman wird an der Strafraumgrenze von Lavalée zu Fall gebracht, gute Freistoßmöglichkeit für Bratislava.
27.
21:30
Slovan Bratislava drückt hier ordentlich auf den ersten Treffer. Sturm ist zu hektisch, zu ungenau und das könnte sich noch rächen.
24.
21:26
Riesenglück für Sturm! Kucka lässt Schnegg ins Leere fahren, zieht ab, trifft aber nur die Latte!
22.
21:24
Kucka muss nach einem Zweikampf mit Schnegg behandelt werden. Kurzer Schreckmoment für die Slowaken, aber letztlich kann er weitermachen.
20.
21:21
Prass bringt einen Freistoß fast von der Mittellinie, doch seine Kollegen spiele ins Tor-Out. Weiter geht's mit einem Abstoß.
18.
21:20
Es mehren sich die Fouls von Bratislava. So kommt kein Spielfluss auf, viele Unterbrechungen prägen das Spiel.
15.
21:17
Sturms Spiel wirkt sehr hektisch. Sie bringen den Ball selten unter Kontrolle und können das Spiel nicht beruhigen.
12.
21:13
Die ersten Minuten sind offen. Sturm bekommt Bratislava nicht unter Kontrolle, noch hält sich die Torgefahr in Grenzen.
10.
21:11
Gute Konteraktion von Biereth und Bøving! Aber auch Bøving schießt deutlich drüber, auch hier wird Abseits angezeigt.
8.
21:08
Gerson Rodrigues kommt allein vor dem Tor zum Abschluss! Doch er schießt drüber, obendrein steht er im Abseits.
5.
21:06
Erster Gefahrenmoment gegen Sturm. Auf der linken Seite kommt Slovan nach vorne, aber Dank schlechter Ballmitnahme kann die Verteidigung klären.
3.
21:04
Gerson Rodrigues foult Affengruber. Der Grazer hält sich den Fuß, kann aber schnell wieder weitermachen.
1.
21:02
Los geht's in Bratislava, die Gastgeber spielen hoch nach vorne, Sturm kann den Ball erobern.
1.
21:01
Spielbeginn
20:58
Die Mannschaften sind am Feld, die Stimmung in Bratislava ist prächtig. Alles ist für einen spannenden Europacupabend angerichtet.
20:53
Die Spieler stellen sich auf, gleich wird sie das Schiedsrichterteam aufs Feld führen.
20:50
Sturm wird jedenfalls alles dran setzen müssen, heute wieder eine überzeugende Leistung zu bringen. Bratislava wird versuchen früh Unruhe hineinzubringen.
20:41
Bratislava setzt trotz dem 4:1 in der Liga heute auf eine veränderte Formation. Zumindest am Papier sieht es nach einem 3-4-3 aus, defensiv wird es sich wohl in eine Fünferverteidigung verwandeln.
20:38
Christian Ilzer hat seine Stammelf beisammen. Selbst der am Wochenende mit einer Fleischwunde verletzte Gazibegović könnte im Lauf der Partie noch eingreifen. Defensiv setzten die Grazer auf Wüthrich, Affengruber und Lavalée.
Herzlich willkommen zur Europa Conference League zum Spiel Slovan Bratislava gegen SK Sturm Graz.

Nach dem 4:1 im Hinspiel will Sturm in Bratislava nichts anbrennen lassen. Dafür fordert Trainer Ilzer von seiner Mannschaft eine konzentrierte Leistung und will auch den Gegner nicht unterschätzt wissen. Seine Mannschaft ist fit und topmotiviert. Er hat personell fast alle Spieler zur Verfügung.

Bratislava hat am Wochenende mit einem deutlichen Sieg in der Liga Selbstvertrauen getankt. Sturm weiß jedenfalls, was auf sie zukommt und hofft auf den auch wirtschaftlich lukrativen Aufstieg ins Achtelfinale.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.