Zum Inhalt springen
13. Okt. 2022 - 18:45
Beendet
Austria Wien
0 : 1
Villarreal CF
0 : 0
Stadion
Generali-Arena
Zuschauer
11.000
Schiedsrichter
Georgi Kabakov

Liveticker

90.+4
20:41
Spät, aber doch kassiert die Austria doch noch das Gegentor. Ballglück in Kombination mit technischer Raffinesse bringen Villarreal den Sieg, der so nicht unverdient war. Zwar verteidigte die Austria lange Zeit nahezu makellos, andererseits machten die Spanier es den Violetten auch großteils nicht schwer. Dazu hatten die Gäste deutlich mehr Ballbesitz. Am Ende macht sich der Klassenunterschied mit einer einzigen starken Aktion dann doch bemerkbar. Für die Wiener wird es nun ganz schwer, hier noch europäisch zu überwintern.
90.+4
20:38
Spielende
90.+1
20:36
Gelbe Karte für Álex Baena (Villarreal CF)
Álex Baena
Villarreal CF
90.
20:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
20:34
Einwechslung bei Austria Wien: Haris Tabakovic
Haris Tabakovic
Austria Wien
90.
20:34
Auswechslung bei Austria Wien: Georg Teigl
Georg Teigl
Austria Wien
87.
20:31
Tooor für Villarreal CF, 0:1 durch Nicolas Jackson
Bitter, die Austria verliert am Seitenaus den Ball, die Spanier machen es schnell, haben dann aber ein weiteres Mal Ballglück. Doch Morales liefert dann im Strafraum nahe der Torauslinie ein Gustostückerl mit der Ferse in den Rückraum auf den heraneilenden Jackson, der eiskalt abschließt.
Nicolas Jackson
Villarreal CF
87.
20:30
Die Austria mit einem Freistoß aus guter Position, aber Reina ist zur Stelle.
86.
20:30
Gelbe Karte für Manu Morlanes (Villarreal CF)
Braunöder wird im Lauf das Bein gestellt.
Manu Morlanes
Villarreal CF
85.
20:29
Starkes Zuspiel von Pau Torres auf Álex Baena, der aber nicht ran kommt.
84.
20:28
Lange ist hier nicht mehr zu spielen, es sieht gut aus, dass die Wiener zumindest einen Punkt hier heute mitnehmen werden können.
81.
20:24
Einwechslung bei Austria Wien: Ibrahima Dramé
Ibrahima Dramé
Austria Wien
81.
20:23
Auswechslung bei Austria Wien: Dominik Fitz
Dominik Fitz
Austria Wien
79.
20:23
Einwechslung bei Villarreal CF: Étienne Capoue
Étienne Capoue
Villarreal CF
79.
20:23
Auswechslung bei Villarreal CF: Giovani Lo Celso
Giovani Lo Celso
Villarreal CF
79.
20:22
Die Ecke landet leider direkt in der gegnerischen Abwehr.
78.
20:22
Gelbe Karte für Nicolas Jackson (Villarreal CF)
Nicolas Jackson
Villarreal CF
77.
20:22
Keles mit einer richtig guten Chance aus der Distanz. Auf Höhe des Strafraumhalbkreises und mit viel Tempo zieht Keles kurz nach innen und zieht ab. Der Schuss kommt sehr scharf und muss zur Ecke geklärt werden.
74.
20:18
Lo Celso mit einem Versuch von außerhalb des Strafraums, aber sein Schuss geht deutlich übers Tor.
70.
20:15
Reina greift ein bei einem Halb-Schuss der Wiener aus spitzem Winkel.
67.
20:12
Einwechslung bei Villarreal CF: Yeremy
Yéremy
Villarreal CF
67.
20:11
Auswechslung bei Villarreal CF: Samuel Chukwueze
Samuel Chukwueze
Villarreal CF
67.
20:11
Gelbe Karte für Manuel Polster (Austria Wien)
Polster wird eigentlich gefoult, weshalb Lo Celso schließlich auch verwarnt wurde, reißt im Anschluss aber in der Emotion aggressiv am Trikot seines Gegenspielers und wird ebenfalls mit einer Gelben belegt.
Manuel Polster
Austria Wien
67.
20:11
Gelbe Karte für Giovani Lo Celso (Villarreal CF)
Giovani Lo Celso
Villarreal CF
66.
20:10
Die Austria schrammt knapp an einer aussichtsreichen Gelegenheit vorbei, weil Fitz nach einem Zuspiel hinter die Kette in Fünfernähe zögert und nicht ran kommt.
64.
20:09
Einwechslung bei Austria Wien: Can Keles
Can Keles
Austria Wien
64.
20:08
Auswechslung bei Austria Wien: Andreas Gruber
Andreas Gruber
Austria Wien
64.
20:08
Einwechslung bei Austria Wien: James Holland
James Holland
Austria Wien
64.
20:08
Auswechslung bei Austria Wien: Aleksandar Jukić
Aleksandar Jukić
Austria Wien
62.
20:05
Wir sehen hier ein ähnliches Bild wie in Hälfte eins. Einzelne Vorstöße wechseln mit längeren passiven Phasen ab, wobei sich die Austria tief zurückzieht und Villarreal den Ball teils sehr behäbig übers Feld schiebt.
58.
20:02
Interessantes Detail: Bei den Spaniern steht nicht nur bei den Toren die Null, sondern auch in puncto Foulspielen. Das liest man auch nicht alle Tage.
57.
20:01
Villarreal tauscht erneut: Coquelin war angeschlagen, Danjuma dürfte wohl geschont werden. Eine große Partie war es zwar nicht von ihm, aber er verbuchte immerhin die beiden einzigen nennenswerten Abschlüsse von seiner Mannschaft.
56.
20:00
Einwechslung bei Villarreal CF: Nicolas Jackson
Nicolas Jackson
Villarreal CF
56.
20:00
Auswechslung bei Villarreal CF: Arnaut Danjuma
Arnaut Danjuma
Villarreal CF
56.
19:59
Einwechslung bei Villarreal CF: José Morales
José Morales
Villarreal CF
56.
19:59
Auswechslung bei Villarreal CF: Francis Coquelin
Francis Coquelin
Villarreal CF
51.
19:55
Jukić bekommt am linken Strafraum-Eck Platz und zieht einfach mal ab. Reina wird erstmals geprüft, ist aber zur Stelle. Dennoch eine gute Aktion der Gastgeber.
50.
19:53
Bislang knüpft die 2. Hälfte dort an, wo die erste aufgehört hatte. Es tut sich folglich recht wenig am Rasen.
47.
19:50
Villarreal wechselte in der Pause und bringt Defensiv-Star Pau Torres in die Partie.
46.
19:49
Einwechslung bei Villarreal CF: Pau Torres
Pau Torres
Villarreal CF
46.
19:49
Auswechslung bei Villarreal CF: Raúl Albiol
Raúl Albiol
Villarreal CF
46.
19:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
19:35
Pausenpfiff in Wien! Eine großteils ereignislose 1. Hälfte findet ihr Ende. Die Austria verteidigt tief und konzentriert, wagt nur ab und an Konterversuche, die aber harmlos bleiben. Villarreal selbst verzeichnete 2 halbwegs gute Chancen durch Danjuma, mehr aber auch nicht. Teilweise erinnert das Match an ein Trainingsspiel. Vor allem die Spanier scheinen nicht viel Lust zu verspüren.
45.
19:33
Ende 1. Halbzeit
45.
19:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43.
19:30
Nun kam wieder mal die Austria über rechts, über Ranftl, der eine Flanke versuchte, diese aber über den Sechzehner hinweg auf die andere Seite drischt.
42.
19:29
Apropos Mojica: der Spanier war vorhin einige Minuten in der Kabine, dem Spiel tat das keinen Abbruch. Auch bezeichnend, wie wenig sich hier teilweise tut.
39.
19:27
Wieder ist es Danjuma, der soeben aus kurzer Distanz per Kopf vergab. Zuvor war es Mojica, der eine Flanke nach Maß zum Elferpunkt geliefert hatte.
36.
19:23
Nachdem zuvor das Spiel phasenweise zum Erliegen gekommen war, reichte nun ein schöner Pass hinter die Kette und schon wurde es erstmals etwas brenzliger, als Danjuma aus kurzer Distanz knapp über die Latte haute. Die bislang beste Aktion.
32.
19:18
Villarreal dreht nun das Tempo etwas höher, der Betrieb in der violetten Hälfte wird mehr.
27.
19:13
Und wir sehen Villarreals ersten Abschluss innerhalb des violetten Strafraums, der Ball landet aber im ersten Rang.
26.
19:12
Gelbe Karte für Reinhold Ranftl (Austria Wien)
Ranftl sieht gelb nachdem er im Mittefeld grob in den Zweikampf gegangen war.
Reinhold Ranftl
Austria Wien
23.
19:10
Teigl kommt über rechts in den Sechzehner, wird während seines Schussversuchs aber zur Seite gerempelt. Der Ball geht ins Aus, grob war dieser Zweikampf im Strafraum aber allemal.
21.
19:08
72:28 Prozent lautet die Ballbesitz-Verteilung - selbsterklärend zugunsten der Gäste, die daraus aber bislang nichts gemacht haben. Die Wiener verteidigen hier sehr gut.
19.
19:06
Bald sind hier 20 Minuten gespielt, wirkliche Chancen haben wir bis dato aber nicht gesehen. Ein Leckerbissen ist es bislang wahrlich nicht, höchstens für Taktik-Fans.
17.
19:04
Früchtl faustet eine Ecke an der ersten Stange vorsichtshalber mal weg. Glücklicherweise so platziert, dass der Ball nicht mehr bei den Gegnern landete.
15.
19:02
Wenn die Veilchen heute zu einem Torerfolg kommen, dann höchstwahrscheinlich über schnelle, weite Zuspiele in die Spitze bzw. Konter. Zumindest scheint das momentan der offensive Zugang zu sein.
13.
19:00
Gruber sieht Reina ein Stück weit draußen und probiert es einfach mal aus dem rechten Halbfeld. Der Ball geht dann aber deutlich daneben, sodass der eine oder andere Spanier wohl etwas verdutzt dreinschaut ob des durchaus ambitionierten Versuchs.
12.
18:58
Noch warten wir hier auf den ersten Torabschluss.
9.
18:56
Die wird kurz ausgeführt, wird aber ebenso schnell wieder entschärft.
9.
18:55
Erste Ecke für Villarreal!
8.
18:54
Die Wiener stehen sehr tief, dass die Spanier momentan im Aufbau wenig Tempo einbringen, kommt den Veilchen entgegen.
5.
18:54
Fischer mit einem guten, weiten Ball in die Spitze, allerdings passen die spanischen Verteidiger die Veilchen sofort ab.
4.
18:51
Und jetzt gab es erstmals Ecke für die Veilchen, nachdem eine Austria-Hereingabe von links von den Spaniern geklärt werden musste. Leider verlief die Ecke nicht sonderlich erfolgreich.
3.
18:50
Der Ball zirkuliert noch hauptsächlich zwischen den Strafräumen, eines fällt derzeit bereits auf: starkes Pressing spielt hier keine der beiden Mannschaften.
2.
18:48
Erster zarter Versuch eines Angriffs der Austria, allerdings wird der Vorstoß abseitsbedingt abgebrochen.
1.
18:47
Und rein in die Partie!
1.
18:46
Spielbeginn
18:46
Jetzt gibt es noch eine kurze Grußbotschaft der Veilchen an Huskovic. Auch von Villarreal gab es ein signiertes Trikot.
18:43
Die Mannschaften kommen aus dem Spielertunnel - gleich geht es los!
18:30
Die Hausherren dürfen sich heute über breite Unterstützung freuen, waren bis Mittwochmittag doch rund 11.000 Tickets bereits abgesetzt.
18:17
Auf Seiten der Spanier werden wieder ein paar Stammkräfte geschont bzw. stehen nicht in der Startelf; etwa die "Dauerbrenner" Parejo, Pedraza Capoue, Pau Torres oder Torhüter Rulli. An namhaften Starter-Akteuren fehlt es den Gästen dann aber doch nicht: Reina, Albiol, Lo Celso sowie die beiden Angreifer Chukwueze und Danjuma - sie alle dürfen heute von Beginn an ran.
18:09
Die Aufstellungen sind da: Wie befürchtet, wurden bei den Wienern Kapitän Lukas Mühl sowie Außenverteidiger Martin Marvins nicht rechtzeitig fit.
18:02
Rein statistisch betrachtet, sieht die Sachlage jedoch alles andere als günstig aus: Im Europacup warten die Wiener schließlich schon seit fast fünf Jahren auf einen vollen Erfolg. Der letzte Dreier gelang am 2. November 2017 auswärts gegen HNK Rijeka (4:1) in der Europa League. Anschließend sind die Violetten in elf Europacup-Pflichtspielen ohne Sieg geblieben, ganze achtmal davon ging man als Verlierer vom Platz.
17:59
Zurück zum Sportlichen: Die Ausgangslage der Veilchen gestaltet sich vor dem heutigen Spiel schwierig. Man muss fast schon punkten, will man noch ernsthaft Chancen aufs Weiterkommen haben. Derzeit beträgt der Rückstand auf Platz zwei drei Zähler. Immerhin dürfen die Wiener aber heute daheim ran: Im bislang einzigen Heimspiel der laufenden Gruppenphase gab es ein 0:0 gegen Hapoel Be'er Sheva und damit den bislang einzigen Punkt.
17:55
Das Spiel am heutigen frühen Abend wird natürlich vom schweren Autounfall von Derby-Torschützen Muharem Huskovic überschattet. Der 19-Jährige hatte am Mittwochabend auf der Südostautobahn einen schweren Autounfall und wurde nach einer darauffolgenden Operation in den künstlichen Tiefschlaf versetzt, von dem er aber noch heute erwachen soll. An dieser Stelle auch von uns: Gute Besserung!
09:35
Herzlich willkommen zur Europa Conference League in der Gruppe C zum Spiel FK Austria Wien gegen Villareal CF.

Nach der 0:5-Klatsche im Hinspiel letzte Woche ist die Wiener Austria wieder um Wiedergutmachung bemüht; immerhin gab es bei der Generalprobe für die heutige CL-Begegnung mit dem 2:1-Derby-Sieg einen großen Motivations-Boost. Villarreal dagegen verzeichnete in LaLiga eine Niederlage gegen Real Sociedad - das 4. Ligaspiel in Folge ohne Sieg.

Ob das die Chancen der Austria heute aber wesentlich erhöht, bleibt abzuwarten, denn in der Conference League muss sich das gelbe U-Boot absolut nicht verstecken: Drei Spiele, drei Siege lautet die makellose Bilanz.

Los geht es um 18:45 Uhr in Wien-Favoriten!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.